Paychex Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Sebastian Schuster

Paychex LogoDer Paychex Kurs kletterte von 49,33 EUR zu Beginn des Geschäftsjahres 2016 auf 76,01 EUR am Ende des Geschäftsjahres 2019, ein Wachstum um 154%. Wie stehen die Chancen dass der Kurs weiter steigen wird? Wir gehen auf alle Informationen zur Paychex Aktie ein.

Durch die Zunahme der Komplexität steigt der Beratungsbedarf und die Nachfrage nach Lohnabrechnungssoftware und Beratung die das vereinfacht. Die Nachfrage treibt den Markt für Dienstleister im Geschäftsfeld für Lohn- und Gehaltsabrechnungen.

Paychex bietet als Full-Service Dienstleister das vollständige Angebot inklusive On-Premise- und Cloud-Lösungen an.

Das Paychex Ziel benannte der amerikanische Konzern als Digitales Personalbüro. In Deutschland gründete Paychex die Paychex Deutschland GmbH 2003. Paychex Deutschland sitzt in Hamburg. 2013 übernahm Paychex die Lohndata GmbH aus Berlin. Rechtlich gliederte sich Lohndata in die Paychex Deutschland GmbH ein.

Paychex Aktien kaufen – worauf sollte man achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von Paychex Aktien achten:

  • Wieso, sollte man in Paychex Aktien investieren? Paychex stellt als Dienstleister für Lohnabrechnungen, Unternehmensbesteuerung und weitere Verwaltungstätigkeiten eine gefragte Tätigkeit die Unternehmen gerne auslagern. Der Aktienkurs spricht für sich.
  • Wo kann man Paychex Aktien kaufen? Paychex Aktien kann man bei jedem Online Broker kaufen. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger Broker eToro. eToro ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, da man hier komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen kann.
  • Wie kann die Zukunft der Paychex Aktien aussehen? Die Paychex Aktie befindet sich im Wachstum und setzt aktuell zu einem Run auf den neuen Höchststand an – Analysten sehen eine vorsichtig optimistische Zukunft für Paychex.
0% Provision auf Aktien bei eToro (Angebot im Aug 2021)

Ihr Kapital ist im Risiko!

Paychex Aktien kaufen in drei Schritten: Unsere Anleitung

Gelistet wird die Paychex Aktie im NASDAQ 100 und S&P 500. Handeln können Sie die Paychex Aktie an der New York Stock Exchange und auch an der Frankfurter Wertpapierbörse. Paychex kaufen, bedeutet in ein solides finanziertes Unternehmen mit geringen aber stetigen Wachstum zu investieren.

Das solide Geschäftsmodell mit Lohn- und Gehaltsabrechnungen kombiniert mit zukünftigen Cloud-Software-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie eine umfangreiche On-Premise Lösung für Unternehmen und Verwaltungen ab 49 Angestellten bildet den Kern der zukünftigen Umsätze.

Mit der Paychex Deutschland GmbH positioniert sich der amerikanische Konzern auf dem lukrativen deutschen Markt und bietet auch das vollständige Outsourcing der Lohn- und Gehaltsabrechnung an.

Das Internet vereinfachte den Kauf von Aktien erheblich. Zuvor konnten die Aktien nur bei der Hausbank gezeichnet werden. Die Paychex Aktie listet die New York Stock Exchange im NASDAQ 100 und im S&P 500. Nicht nur an der New Yorker Börse sondern auch an der Frankfurter Wertpapierbörse können Sie die Paychex Aktie kaufen.

Schritt 1: Anmeldung bei einem Broker

Etoro Aktien anmeldung

Wenn Sie Aktien kaufen, benötigen Sie einen Broker. Online-Broker kaufen, verkaufen und verwahren Ihre Aktien in Ihrem Online Depot. Bei der Auswahl eines geeigneten Online-Brokers empfiehlt sich auf die staatlich garantierte Einlagensicherung zu achten. Sie schützt Ihre Einlagen vor der Insolvenz Ihres Online-Brokers. Sollte der Schutz nicht vorhanden sein, verlieren Sie im Falle einer Insolvenz Ihres Online-Broker Ihr vollständiges investiertes Kapital.

Trafen Sie Ihre Online-Broker Entscheidung bereits, können Sie sich jetzt mit Ihren Daten anmelden. Verifizieren Sie Ihre E-Mail Adresse über den Bestätigungslink in Ihrer erhaltenen E-Mail. Geben Sie gegebenenfalls weitere Daten ein.

Schritt 2: Erste Einzahlung

etoro Einzahlung

Jetzt dürfen Sie entscheiden, wie viel Ihres Vermögens Sie in Aktien investieren werden. Investieren Sie niemals mehr als 5% Ihres Kapitals in nur einen Aktienwert.

Wenn Sie den Betrag bereits festlegten, können Sie jetzt bei Ihren neuen Online-Broker den Button „Geld hinzufügen“ klicken.

Dabei stehen Ihnen diverse Einzahlungsmethoden wie Paypal, Kreditkarte und Banküberweisung zur Verfügung.

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Paychex Aktien kaufen mit Kreditkarte ✔️
Paychex Aktien kaufen mit PayPal ✔️
Paychex Aktien kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Paychex Aktien kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Paychex Aktien kaufen mit Skrill ✔️
Paychex Aktien kaufen mit Banküberweisung ✔️
Paychex Aktien kaufen mit Neteller ✔️
Paychex Aktien kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 3: Paychex Aktien kaufen

Paychex Aktien kaufen eToro

Unter dem Menüpunkt „Account“ können Sie prüfen, ob das Geld in Ihrem Depot eingegangen ist.

Paychex Aktien können Sie an der Frankfurter Wertpapierbörse zeichnen. Rechts auf den Screenshot stellen wir Ihnen dar, wie Sie Aktien über Ihren neuen Online-Broker kaufen können.

Suchen Sie über die obere Suchleiste Ihre gewünschte Aktie und klicken Sie folgend auf „Traden“. Dadurch können Sie Ihre gewünschte Aktie kaufen.

Sobald Sie auf „Traden“ klickten, öffnet sich ein schmales Dialogfeld. Hier können Sie einstellen, zu welchen Preis Sie wie viele Aktien kaufen. Nutzen Sie auch die optionalen Felder „Stop-Loss“ und „Take-Profit“ um Ihre Gewinne zu einem vorher definierten Höchst- und Mindestpreis automatisiert zu generieren. Durch den zuvor definierten Mindestpreis begrenzen Sie Ihre Verluste auf ein Minimum.

Mit dem Feld „Hebel“ entscheiden Sie, ob Sie die „echte“ Aktie mit einem einfachen Hebel oder einen CFD mit zweifachen bis mehrfachen Hebel kaufen werden. Klicken Sie jetzt auf „Order platzieren“ und Ihre neuen Aktien erscheinen in Ihrem Online Depot.

Jetzt Paychex Aktien kaufen

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Paychex Aktienkurs, Preis & Kennzahlen


 

Nach Unternehmensangaben soll die Paychex Deutschland GmbH 2008 1.000 Kunden bundesweit betreut haben. Für 2016 benannte der Konzern aus dem US Bundesstaat New York bereits 6.000 Kunden in der Bundesrepublik.

Im Umlaufvermögen bildet das Sonstige Umlaufvermögen mit 4,52 Milliarden US-Dollar den größten Posten in 2019. Entwickelt hat sich die Bilanzposition von 4,38 Mrd. USD in 2015, ein Wachstum um 3,2%. Großes Wachstum verzeichneten die Immateriellen Vermögensgegenstände mit 2,18 Mrd. USD und die Position Goodwill mit 1,78 Mrd. USD im Anlagevermögen in 2019.

Paychex Aktie Kennzahlen

PAYX Fundamental Daten von TradingView

Die Immateriellen Vermögensgegenstände steigerte Paychex im Vergleich zu 2015 mit 0,59 Mrd. USD um 369,5%. Auch die Bilanzposition Goodwill im Anlagevermögen stieg um 317,9% im Vergleich zu 2015 mit 0,56 Mrd. USD. Die höchste Position in den Passiva bildet das Sonstige Fremdkapital mit 4,74 Mrd. USD. Paychex konnte aber im Vergleich zu 2018 bereits 0,45 Mrd. USD Sonstiges Fremdkapital zurückzahlen.

Generell stiegen die Fremdkapital Positionen in den Bilanzen von 2015 bis 2019 um 128,9% auf insgesamt 6,06 Mrd. USD. Die Position Langfristige Finanzverbindlichkeiten steigerte sich 2019 um 0,8 Mrd. USD im Vergleich zu 2018. Vor 2019 bestanden keine langfristigen Finanzverbindlichkeiten. Simultan zu den Fremdkapital Positionen steigerte Paychex auch sein Eigenkapital. Betrug die Eigenkapitalquote 2015 noch 27,54%, verbuchte die Accounting Abteilung von Paychex eine Eigenkapitalquote von 30,19% bei einem Eigenkapital von 2,26. Mrd. USD in 2019.

Bei Umsätzen in Höhe von 3,77 Mrd. USD in 2019 steigerte Paychex sein EBIT auf 1,37 Mrd. USD, ein Wachstum um 130,5% im Vergleich zu 2015. Gesteigerte Umsatzzahlen von einer Milliarde US-Dollar konnte Paychex in der Periode von 2015 bis 2019 verbuchen. Der Jahresüberschuss betrug 2019 1,03 Mrd. USD.

Paychey Aktien Dividende  2021

Auch die Paychex Dividende prognostizieren die Analysten im Dividenden Kalendar. Generierten Investoren eine Paychex Dividende von 2,48 USD in 2019, schüttet die Paychex Dividende 2020 laut der Paychex Prognose auch 2,48 USD aus. 2021 soll die Paychex Dividende 2,50 USD betragen.

Jetzt Paychex Aktie kaufen

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wo und wie Paychex Aktien kaufen?

Etoro Testsieger

Paychex agiert auf einem Geschäftsfeld in dem es besonders sehr großen Unternehmen schwer fällt sich selbst um alle anfallenden Tätigkeiten zu kümmern. Der Markt für diese spezielle Nische wird im Laufe der Jahre weiter zunehmen.

Wer Paychex Aktien kaufen möchte sollte sich in erster Linie Gedanken über den passenden Broker machen.

Denn Gebühren schmälern die gewünschte Rendite mitunter empfindlich. Daher ist es wichtig den idealen Broker zu finden und auszuwählen.

Wir empfehlen hier klar unseren Testsieger eToro. da man hier mit 0% Provision Aktien und auch ETFs kaufen kann!

Ist der Broker gewählt, dann reichen wenige Klicks zum Kauf von Aktien. Mit der Market Order kauft man sofort zum aktuellen Preis, während es die Limit Order einem ermöglicht, sich auf einen im Vornherein kalkulierten Höchstpreis festzulegen.

Jetzt Paychex Aktie kaufen

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wie und wo Paychex Aktien kaufen? Die besten Broker im Vergleich

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
62 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
62 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €
Was uns gefällt
  • Deutsche Bank inkl. Einlagensicherung
  • Großes Angebot
  • Niedrige Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsRobo AdvisorSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€

Paychex Aktien – Kaufen oder nicht? Vor- und Nachteile

  • Hochspezialisierte Dienstleistung
  • Nachfrage stetig steigend
  • Rasant wachsender Aktienkurs
  • Nur langsames Wachstum
  • Wettbewerbsreiches Umfeld
Jetzt Paychex Aktie kaufen

Ihr Kapital ist im Risiko!

Paychex Aktie Kauf Argumente

Paychex Aktien kaufen Kurs

76% aller Anteile befinden sich im Streubesitz. Größter Einzelinvestor mit 10,4% der Anteile ist der Gründer von Paychex B. Thomas Golisano. Danach folgt BlackRock und die Vanguard Group mit jeweils 6,8% der Anteile.

Die Anzahl der Mitarbeiter entwickelte sich von 13.000 in 2015 auf 15.600 in 2019. Paychex kaufen sollten Sie auch wegen der Steigerungsrate des Umsatzes je Mitarbeiter. Von 2015 mit 210.738 USD steigerte Paychex den Umsatz je Mitarbeiter auf 241.826 USD, ein Wachstum um 114,8% innerhalb von 5 Jahren, trotz steigender Mitarbeiterzahl.

Die Marktkapitalisierung belief sich im dritten Quartal 2020 auf 22,82 Mrd. USD. Insgesamt 359,3 Millionen Paychex Aktien befanden sich im Umlauf.

Marktumfeld

Der globale Markt mit Buchhaltungssoftware entwickelt sich positiv. Betrug der weltweite Umsatz 2018 noch 11,07 Mrd. USD. Sollen sich die Umsätze mit Buchhaltungssoftware bis 2026 auf 20,51 Mrd. USD steigern.

Dabei betrug der Anteil an Dienstleistungen rund um die Buchhaltungssoftware 38,9%. 61,1% entfielen auf den Umsatz mit der Buchhaltungssoftware. Davon unterlagen Zweidrittel dem Cloud Computing und ein Drittel auf lokalen Unternehmensservern.

Besonderes Wachstum sehen die Analysten in der steigenden Anzahl an Unternehmensdaten die analysiert und ausgewertet werden müssen. Dabei sind viele Accounting Systeme in den Unternehmen veraltet und bieten keine Business Intelligence Funktionen an.

Darin liegt aber die Zukunft der Unternehmen und die Chancen auf Wachstumspotenziale auf nationalen und internationalen Märkten. Cloud Lösungen eignen sich besonders für kleine mittelständische Unternehmen. Große Unternehmen stellen vermehrt eine eigene Serverinfrastruktur zur Verfügung. Die Lohnabrechnungssoftware muss mit dem Accounting System kompatibel sein, um die Daten auswerten zu können.

Geschäftsmodell

Paychex AngebotBasis der Geschäftstätigkeit von Paychex bildet Lohnabrechnungssoftware wie zum Beispiel Lohndata, ein Berliner Start-Up mit 37 Jahren Erfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung inklusive eigener Software.

Dabei bietet Paychex zwei Softwaremodelle an. Die Software ilohngehalt liegt in der Cloud und ist konzipiert um kleinen mittelständischen Unternehmen (KMU) die Lohn- und Gehaltsabrechnungen zu erleichtern. Bei Bedarf kann Paychex auch einzelne Abrechnungen von KMU´s übernehmen und bewirbt das auch aktiv.

Für mittelständische Kunden sowie Konzerne und Verwaltungen bietet Paychex LohnAs an. Die Software setzt Paychex auch intern für die Lohn- und Gehaltsabrechnungen ein. Neben dem Softwaregeschäft bietet Paychex auch das vollständige Outsourcing der Lohn- und Gehaltsabrechnungen für Unternehmen jeder Größe an.

Egal ob internationaler Konzern, deutsche Verwaltung oder Berliner Start-Up die Paychex Lohnabrechnungssoftware passt sich der Unternehmens- und Verwaltungsgröße individuell an.

Investieren in Paychex Aktien – Ja oder Nein?

Analyse IconDer Paychex Kurs wird wesentlich beeinflusst von stabilen Unternehmensdaten. In der Periode von 2015 bis 2019 steigerte Paychex die Eigenkapitalquote, die Bilanzsumme und das EBIT.

Der Kurs stieg um 150% innerhalb von vier Geschäftsjahren. Strategisch intelligente Akquisitionen steigern den Paychex Kurs. Paychex kaufen sollten Sie, wenn Sie langfristig investieren wollen. Für kurzfristige Profite könnte sich der Wert unter Umständen auch lohnen. Durch strengere Regulierungen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen der einzelnen Regierungen steigt der Bedarf an Beratungs- und Software Dienstleistungen bei Unternehmen und Verwaltungen jeglicher Größe.

Auch die Prognose der Analysten zeigen steigende EBIT Kennzahlen bis 2021. Ausgezahlte Dividenden seit 1988 belegen die enorme Bedeutung der Investoren für den Konzern aus dem US-Bundesstaat New York.

  • Über das Jahr 2020 ist der Kurs  im Laufe der globalen Pandemie stark zusammengesackt – bei einer Investition Anfang des Jahres wäre man erste jetzt wieder auf dem selben Niveau(Stand: Aug. 2021)
  • Aus einem investment von 1000€ zu Beginn des Jahres wären demnach lediglich 1017€ geworden, der aktuelle Ausbruch lässt aber auf großes bis Ende des Jahres schließen.
  • Ein früherer Einstieg wäre noch deutlich besser gelaufen. Mit 1000€  zu Beginn der Jahres 2019 (Preis pro Aktie ca. 56€€) wäre man heute im Besitz von 18 Papieren mit einem aktuellen Gegenwert von ca. 1400€.(Stand: Aug. 2021)
  • Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage und Komplexität der Buchhaltung wird die Nachfrage weiter steigen. Ein Einstieg kann sich aktuell bezahlt machen.
Jetzt in Paychex investieren

Paychex News & Geschichte

In Kooperation mit IHS Markit entwickelte Paychex einen eigenen Job-Index für kleine mittelständische Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern in den USA. Seit 2011 erhebt der Index Daten und mit Beginn des Geschäftsjahres 2014 wurde der Index das erste Mal veröffentlicht. Genutzt wird der Index von Finanzanalysten, Finanzexperten und Journalisten.

2018 kaufte Paychex Oasis Outsourcing Acquisition Corp. für 1,2 Mrd. USD. Paychex betreute 2018 650.000 Kunden mit insgesamt 14.500 Mitarbeitern. Durch den Zukauf erhielt Paychex 8.400 weitere Kunden und 1.100 weitere Angestellte.

Gebühren beim Kauf von Paychex Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von Paychex Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der Paychex Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von LibertexeToro Plus500:

Anbieter Libertex etoro Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Auszahlung kostenlos 5 USD 1,9%
Gebühren Total 4,40€ 4,22€ 92,32€
Jetzt bei Etoro anmelden

Ihr Kapital ist im Risiko!

Paychex Aktien Prognose 2021

Paychex Aktien AngeboteDie Paychex Prognose beziffert für 2020 einen leichten Umsatzrückgang von 0,15 Mrd. USD auf 3,89 Mrd. USD. 2021 erholen sich laut Paychex Prognose die Umsatzzahlen mit einem Wachstum von 2020 auf 2021 um 106,4% auf insgesamt 4,14 Mrd. USD.

Analysten zeigen in der Paychex Prognose auch eine verhalten positive Entwicklung des EBIT von 1,46 Mrd. USD auf 1,47 Mrd. USD in 2021. Die Börsenkennzahlen wie der Gewinn je Paychex Aktie sollen stabil bleiben. Betrug der Gewinn je Paychex Aktie 2019 3,04 USD, beziffert die Paychex Prognose den Gewinn je Aktie auf 3,05 USD in 2021.

Zwei von 19 Analysten empfehlen den Kauf der Paycheck Aktie. Dagegen empfehlen 15 von 19 Analysten den Wert ausschließlich zu halten. Die restlichen zwei Analysten finden, dass die Aktie nicht ihr Paychex Ziel erreichen wird. Institutionelle Investoren wie Morgan Stanley, Citigroup, Deutsche Bank oder auch JP Morgan halten an Ihren Prognosen fest. Weder senken sie noch steigern sie Ihre Paychex Prognose. Das Paychex Ziel prognostizieren die Analysten auf durchschnittlich 74,60 USD.

Paychex Aktien: Das Fazit

Durch stabile Zahlen in den fundamentalen Daten sollten Sie unter Umständen Paychex kaufen. Der Paychex Kurs steigt kontinuierlich seit Beginn 2015. Strategische Zukäufe fokussieren das Kerngeschäft mit Outsourcing von Lohn- und Gehaltsabrechnungen an einen Dienstleister.

Paychex positioniert sich dabei als Full-Service Dienstleister. Sowohl die Beratung als auch den Service sowie die benötigte Software bietet Paychex an. Die Paychex Prognose analysierte dabei steigende Umsatzzahlen bis 2021 sowie eine geringe Steigerung der Paychex Dividende. Durch die steigende Komplexität von Lohn- und Gehaltsabrechnungen steigt auch die Nachfrage nach Paychex Dienstleistungen und Lohnabrechnungssoftware.

Im Internationalen Umfeld mit globalen Unternehmen steigt auch der Bedarf an Lohnabrechnungssoftware für mehr als einen Markt. Paychex ist für diese und kommende Aufgaben die perfekte Wahl, das wird sich auch auf den Aktienkurs auswirken.

Jetzt Paychex Aktien kaufen

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Paychex Aktien – FAQs

Wie profitiert ein Anleger von der Paychex Dividende?

Die Paychex Aktien sind zu handeln, da fragen sich Anleger natürlich, ob sie eine Dividende erwarten dürften. Paychex hält seine Hauptversammlung regelmäßig ab. Danach wird eine Dividende ausgezahlt.

Lohnt sich die Paychex Aktie?

In den vergangen Jahren konnte die Paychex Aktie immer mehr Fahrt aufnehmen. Das Investment sollte sich also nach wie vor lohnen.

Auf welchem Index ist der Paychex Kurs gelistet?

Die Paychex Aktie wird an der NYSE gelistet und ist dort handelbar.

Wie kann ich Paychex Aktien kaufen?

Im Artikel werden einige Wege vorgestellt, wie man schnell in den Besitz der eigenen Paychex Aktie gelangen kann. Wer die Aktie nicht direkt erwerben möchte, der hat auch die Möglichkeit mittels CFDs auf steigende oder fallende Kurse zu setzen.

Die wichtigsten Aktien rund ums Thema Dienstleistungen
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.