Formycon Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Jasmin Fuchs

Formycon LogoDie Corona-Pandemie ist noch längst nicht überstanden. Auch wenn es bereits die ersten Impfungen durch Pfizer, BioNTech, Moderna und AstraZeneca gibt, so ist die Nachfrage nach Impfstoffen weiterhin sehr groß. Schließlich müssen auch gewisse Voraussetzungen für den Transport und die Lagerung gegeben sein. Ein weiterer Kandidat, der bald eine COVID-19 Impfung auf den Markt bringen wird, ist Formycon.

Hinsichtlich der bisherigen Erfolge konnte das deutsche Unternehmen auch an der Börse einen Sprung erleben. Dementsprechend stellen sich Anleger die Frage: Soll man die Formycon Aktie kaufen, oder nicht?

Formycon Aktien kaufen – worauf sollte man achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von Formycon Aktien achten:

  • Wieso sollte man in Formycon Aktien investieren? Formycon entwickelt einen eigenen Impfstoff FYB207 zur Bekämpfung der Corona-Krise, der auch bereits bei Infizierten eingesetzt werden kann, da das Mittel  vor einem schweren Krankheitsverlauf schützen soll. Nach Ankündigung erlebte die Formycon Aktie einen regelrechten Aufschwung.
  • Wo kann man Formycon Aktien kaufen? Formycon Aktien kann man bei jedem beliebigen Online-Broker kaufen. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger eToro. Der Anbieter ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, den es derzeit auf dem Markt gibt. Auf eToro kann man komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen.
  • Wie kann die Zukunft der Formycon Aktie aussehen? Während Formycon bereits seit 2012 an der Börse ist, wurde das Unternehmen nun durch seinen Impfstoff bekannt. An der Börse erlebt die Aktie derzeit einen Aufwärtstrend. Eine Investition könnte sich jetzt durchaus lohnen!
Ihr Kapital ist im Risiko!

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Einstieg? Wie wird sich Formycon weiterentwickeln? Wie sehen die Prognosen aus?

Wir beschäftigen uns mit den grundlegenden Daten zur Formycon Aktie: Preis, Bewertung, Aussichten, Analysen, Prognosen, Empfehlungen, Geschichte und Tipps, wie und wo der Aktienhandel ganz einfach online möglich ist.

Die besten Broker für den Kauf der Formycon Aktie

Formycon Aktien kaufen in 3 Schritten: Unsere Anleitung

Schritt 1. Anmeldung bei einem Broker

Etoro Aktien anmeldung

Um die Formycon Aktie kaufen zu können muss man sich erstmal bei einem Broker anmelden. Dabei empfiehlt es sich, vor allem auf die Einlagensicherung zu achten, sollte der Broker insolvent gehen, so gehören einem die Aktien weiterhin. Wer auf diese Einlagensicherung verzichtet, steht im Falle einer Insolvenz des Brokers ohne Aktien da.

Wenn die Auswahl und Bewertung von Aktien zu kompliziert ist,  kann eine soziale Handelsplattform ebenfalls eine gute Lösung sein. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen des Händlers.

Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle eToro – mit einer staatlich garantierten Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0% Provision beim Aktien Kauf ist eToro unser Testsieger Broker. Zur Anmeldung bei eToro geht es hier.

Hat man sich für einen Broker entschieden, so meldet man sich mit seinen Daten an und verifiziert seine E-Mail-Adresse so wie ggf. weitere Daten.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 2: Anmeldung

Wenn man sich erst einmal für einen Broker entschieden hat, sollte man sich im nächsten Schritt registrieren und anmelden.

Bei eToro hat man mehrere Optionen der Registrierung. Neben der Möglichkeit selbst ein Benutzerkonto anzulegen, bestehen auch die Möglichkeiten sich über einen Facebook oder Google Account zu registrieren, was den Prozess noch einmal wesentlich vereinfacht.

eToro Anmeldung

Um ein Konto zu eröffnen, benötigt man im ersten Schritt nur einen Benutzernamen, E-Mail-Adresse und ein starkes Passwort. Damit eröffnet man bei eToro zunächst ein Demokonto, wobei man hier unbegrenzt mit virtuellem Guthaben handeln kann.

Wenn man jedoch Formycon Aktien kaufen möchte, schaltet man in den Live-Modus um oder tätigt ganz einfach eine Einzahlung.

Schritt 3. Erste Einzahlung

etoro Einzahlung

Nach der Registrierung kommt es dann zur Einzahlung in das Kundenkonto. Im Vorfeld sollte man sich also erst einmal Gedanken machen, wie viel Geld man bereit ist, in die Formycon Aktie zu investieren. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, nie mehr als 5% Ihres Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren. 

Sobald Sie sich für den Betrag entschieden haben, den Sie investieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Geld einzahlen„.

Sie können nun aus verschiedenen Einzahlungsmethoden wählen, darunter PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung. Dabei ist zu beachten, dass eine Banküberweisung in der Regel 2-3 Werktage benötigt, bis das Guthaben auf dem Kundenkonto eingelangt.

Wer jedoch schneller sein Geld auf dem Konto haben möchte, dem stehen weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung

Unten finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Formycon Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
Formycon Aktie kaufen mit PayPal ✔️
Formycon Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Formycon Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Formycon Aktie kaufen mit Skrill ✔️
Formycon Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
Formycon Aktie kaufen mit Neteller ✔️
Formycon Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: Formycon Aktie kaufen

Formycon Aktie kaufen

Nachdem Ihr Geld nun eingetroffen ist, geben Sie oben im Suchfeld den Namen der Aktie ein, welche Sie kaufen möchten. Anschließend drücken Sie oben rechts auf den blauen „Traden“ Button.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie den Preis und die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, einstellen können. Außerdem können Sie Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d.h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

Mit dem Feld Hebel können Sie steuern, ob Sie die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten.

Mit einem Klick auf „Order platzieren“ wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint in Ihrem Portfolio.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Was ist Formycon?

Formycon UnternehmenFormycon ist ein aus Deutschland stammendes Unternehmen, welches weltweit führender, unabhängiger Entwickler von hochwertigen Biosimilars, sprich Folgeprodukten zu bereits auf dem Markt befindlichen biopharmazeutischen Arzneimitteln, ist. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und konnte im zuletzt im Jahr 2020 einen Umsatz von 16,5 Mio. EUR erwirtschaften.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Planegg, Deutschland, und beschäftigt rund 120 Mitarbeiter. Das Unternehmen selbst fällt unter die Kategorie „Small-Cap“ aufgrund der Marktkapitalisierung in Höhe von 715,07 Mio. EUR. Formycon selbst zählt zu einen der bisher wenig international bekannten Biotech-Firmen.

Die Geschäftstätigkeit konzentriert sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Biopharmazeutika, die bestehenden Arzneimitteln ähneln und für die der Patentschutz ausläuft. Das Unternehmen konzentriert sich auf Behandlungen im Bereich der Augenheilkunde, Immunologie und anderer chronischer Krankheiten, die alle Schritte des Biosimilar-Entwicklungsprozesses abdecken, von der frühzeitigen Analyse des Originalarzneimittels über die präklinischen und klinischen Testphasen bis hin zur Erstellung von Dossiers für Marktzulassung.

Die Biosimilar-Produktpipeline besteht aus vier Kandidaten in vorklinischen und klinischen Testphasen, darunter FYB201, ein Biosimilar-Kandidat für Lucentis; FYB202, ein Biosimilar-Kandidat für Stelara; FYB203, ein Biosimilar-Kandidat für Eylea, und FYB207.

Formycon COVID-19 Impfung FYB207

Im März 2020 begann man mit der Forschung nach einem innovativen und antiviralen Medikament für die Behandlung von COVID-19. Das Medikament, der unter dem Kennzeichen FYB207 gehandhabt wird, befindet sich derzeit in der präklinischen Entwicklung. Das Medikament wird zunächst vorwiegend für Patienten entwickelt, die bereits an COVID-19 erkrankt sind.

FYB207

Da es für Infizierte keine ausreichenden Medikamente gibt, soll FYB207 Abhilfe schaffen. So soll das Medikament Infizierten mit und ohne Symptome verabreicht wird, da es aufgrund der Organzschutzfunktion einen schweren Krankheitsverlauf verhindern soll. Zudem wirkt das Medikament auch als Vorsorge für zukünftige Infektionen.

Das Medikament soll im 2. Quartal 2021 die präklinische Entwicklungsphase verlassen. Danach werde man, mit Zustimmung der Behörden, eine Beantragung zur Zulassung des Medikamentes veranlassen. Formycon könnte somit einen Durchbruch mit seinem Impfstoff gelangen, da es vor allem bereits Infizierten einen Schutz geben soll.

Informationen zur Formycon Aktie: Preis, Kennzahlen und Kurs

Der derzeitige Kurs der Formycon Aktie beläuft sich auf 68,00 EUR, was einem Plus von 2% zum Vortag ergibt. Weitere Kursaufschwünge sind nicht auszuschließen. Das Interesse an Formycon steigt.


Formycon Aktienkennzahlen

Formycon Aktie Kursziel

Während die Meldungen über ein COVID-19 Medikament die Formycon Aktie in die Höhe trieben ließ und mit Februar ein Allzeithoch verzeichnen ließ, ging es kurz darauf wieder leicht nach unten. Das derzeitige Kursziel beläuft sich zwischen 86-90 EUR je Aktie. Einige Analysten erwarten sich sogar ein Ziel von 110 EUR.

Wichtig dabei ist, dass man bedenkt, dass die Aktie stark von dem Erfolg des COVID-19 Medikamentes. Die Erwartungshaltung ist groß, dennoch steht und fällt die Aktie mit Erfolg des Medikamentes.

Formycon Aktie Dividende

Derzeit gibt es keine Dividende bei Formicon. Wenn sich das Medikament FYB207 als erfolgreich erweisen wird, kann man davon ausgehen, dass Formycon in Zukunft eine Dividende an dessen Aktionäre ausschütten wird.

Formycon Aktie: Kaufen oder Verkaufen? Unsere Analyse:

  • Rasanter Anstieg der Aktie
  • Positive Stimmung der Anleger
  • Deutliche Zunahme im Branchenvergleich
  • Impfstoff könnte bahnbrechend sein
  • Impfstoff ist erst in der präklinischen Entwicklungsphase
  • Aktie gilt als überbewertet

Ihr Kapital ist im Risiko!

Was spricht für den Kauf?

Die Aktie erlebt derzeit einen Aufwärtstrend, nicht zuletzt weil erst Ende 2020 mit der präklinischen Entwicklung des COVID-19 Impfstoffes begonnen wurde. Anhand der derzeitigen Stimmungslage gibt es eine klare Kaufempfehlung für die Aktie, da es derzeit zu vermehrten Diskussionen und einer starken Aktivität in den sozialen Netzwerken kommt.

Auch hinsichtlich des Anleger-Sentiments rät man zum Kauf der Formycon Aktie. Die Aktie stand in den letzten Wochen im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien, wobei hauptsächlich positive Meinungen geäußert wurden.

Im Branchenvergleich erzielte die Formycon Aktie in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 162,88%. Ähnliche Aktien aus der Biotechnologie-Branche sind hingegen im Durchschnitt um -1,29% gefallen. Das bedeutet eine Outperformance der Formycon Aktie von +164,17%. Der Gesundheitspflege Sektor hatte eine mittlere Rendite von 4,95% im letzten Jahr, Formycon lag 157,93% über diesem Wert. Somit gibt es auch hier eine Kaufempfehlung.

Auch hinsichtlich der technischen Analyse sollte man die Formycon Aktie kaufen. Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Formycon Aktie derzeit ein Buy. Der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 37,35 EUR, womit der Kurs der Aktie um +72,96% über dem Trendsignal verläuft.

Was spricht für den Verkauf?

Anhand des RSI (Relative Strength Index) ist die Formycon Aktie derzeit weder überverkauft noch unterverkauft. Sollte man bereits im Besitz der Formycon Aktie sein, empfiehlt es sich, diese zu halten. Wenn man jedoch die fundamentale Seite betrachtet, gilt die Formycon Aktie als überbewertet. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt mit 38,61 um 21% höher als der Branchendurchschnitt der Biotechnologie. Somit wird aus dieser Sicht zum Verkauf der Aktie geraten.

Ingesamt gesehen sprechen jedoch die meisten Anzeichen dafür, die Formycon Aktie jetzt zu kaufen. Während sich die Aktie in den letzten Jahren nur leicht verbesserte, kam es nun zu einem starken Aufwärtstrend durch das COVID-19 Medikament. Wer sich an Formycon beteiligen möchte, sollte dies nun tun.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Lohnt es sich, in Formycon Aktien zu investieren? Jetzt kaufen oder nicht?

Die Aktie erlebt derzeit einen starken Aufwärtstrend, mit einem Allzeithoch von 75,20 EUR am 12. Februar 2020. Der derzeitige Kurs ist leicht gefallen, jedoch ist die Erwartungshaltung an Formycon derzeit sehr groß. Laut Analysten und Experten steht derzeit alles auf Kauf. Die Signale sind da.

Während Pfizer und BioNTech beispielsweise bereits ihre Impfdosen weltweit verteilen, muss sich Formycon mit seinem Medikament erst am Markt behaupten. Derzeit muss man zunächst die Entwicklungsphase abwarten, welche erst mit dem 2. Quartal 2021 abgeschlossen sein wird.

Formycon plant die Einführung des Medikamentes gegen Ende des Jahres 2021 – zwar ist dies noch recht lange, jedoch soll das Medikament nicht nur COVID-19 Patienten helfen, sondern auch eine weitere, mögliche Pandemie verhindern. Sollte Formicon der Erwartungshaltung gerecht werden, kann es sehr rosig für die Zukunft der Aktie aussehen.

Formycon Aktien Zukunft Prognose 2021

Formycon CoronaDie Impfstoffe von Pfizer, BioNTech, Moderna und AstraZeneca sind da – dementsprechend fragen sich Anleger durchaus, warum man jetzt noch ein Medikament gegen COVID-19 benötigen würde. Mit der Auslieferung und dem Beginnen des Impfens brach dementsprechend die Aktie von Formycon ein, und das gleich um fast 30%. Nachdem jedoch mehr über das Medikament von Formycon ans Licht gebracht wurde, stieg die Aktie wieder – und könnte durchaus großes Potenzial haben, noch weiter in die Höhe zu schießen.

Während es derzeit mehrere Corona-Mutationen gibt, ist die Sorge groß, dass die bereits bestehenden Impfstoffe auf Dauer keinen Schutz bieten werden. Zudem können bereits Infizierte mit noch keinem Impfstoff geimpft werden. Mit FYB207 soll dies aber behoben werden: Das Medikament soll vor COVID-10´9 und Mutationen schönen und auch bei Infizierten eingesetzt werden, da es die Organe schont und einen schweren Krankheitsverlauf verhindert.

Die Formycon Aktien Prognose sieht dementsprechend gut aus, sollte die Erwartungshaltung erfüllt werden und das Medikament tatsächlich halten, was es verspricht. Auch wenn die Corona Pandemie zu Ende wäre, würde man das Medikament noch brauchen – entweder, um einen erneuten Ausbruch von Sars-CoV-2 oder anderen Mutationen des Sars-Virus zu verhindern.

Kenner aus der Branche sehen ein jährliches Marktpotential von 1-2 Mrd. USD. Zudem hält man einen Umsatz von 200 bis 300 Mio. EUR jährlich als möglich – wenn das Medikament erfolgreich auf dem Markt eingeführt wird. Die Aktie könnte dementsprechend eine überaus lohnende Investition sein.

News und Geschichte zur Formycon Aktie

Formycon selbst ist bisher ein relativ kleines Biotech Unternehmen, welches 1999 unter den Namen Nanohale gegründet wurde. Später wurde es dann in Formycon umbenannt und ging im Jahr 2010 an die Börse. Per 2. November 2012 war die Aktie von Formycon noch mit 3,25 EUR notiert. Mit Anfang 2013 kam es zu einem leichten Aufschwung der Aktie.

Formycon Aktie Geschichte

Das erste Rekordhoch verzeichnete die Aktie am 10. April 2015, als der Kurs auf 32,50 EUR sprang. Die Bekanntheit von Formycon stieg und auch die ersten Medikamente wurden vorgestellt. Während sich die Aktie im nächsten Jahr relativ stabil halten konnte, verzeichnete man am 12. Februar 2016 ein Tief von 15,48 EUR.

Die Formycon Aktie konnte sich in den nächsten Jahren erneut stabilisieren, wobei es zu einem drastischen Kursabfall am 20. März 2020 kam. Wie die meisten Unternehmen stürzte die Formycon Aktie an diesem Tag auf 16,90 EUR aufgrund der Corona-Krise ab. Das Unternehmen gab jedoch zu dem damaligen Zeitpunkt bekannt, an einem Impfstoff gegen COVID-19 zu arbeiten.

Der Kurs konnte sich auf 24,70 EUR im Mai 2020 erholen, sprang aber von einem Kurs vom 4. Dezember 2020 von 33,60 EUR auf stolze 60 EUR am 11. Dezember 2020. Formycon hatte bekannt gegegeben, dass der Impfstoff nun in die nächste Phase käme. Ähnlich wie Pfizer, BioNTech oder auch Moderna kam es so zum Aufschwung der Aktie.

Ein Allzeithoch erreichte Formycon am 12. Februar 2021 mit einem Wert von 75,20 EUR. Das Interesse an Impfstoff ist groß und könnte nun auch internationale Investoren und Anleger anlocken.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Biotech Aktien im Vergleich: Formycon vs Impfstoffhersteller

Derzeit liegen Pfizer und BioNTech bei der Auslieferung des Corona-Impfstoffes an erster Stelle. Derzeit werden Länder mit dem Wirkstoff versorgt. Dennoch gibt es zu Pfizer als auch zu Formycon noch weitere Konkurrenten, die teilweise noch in der Entwicklung stehen, oder ihren Impfstoff auch schon ausliefern.

Curevac Aktie

  • Drittgrößter Konzern für den Impfstoff
  • Spezialisiert auf mRNA-Technologie
  • Aussicht auf Abschließen der 3. Phase im Test des Impfstoffes
  • In der Entwicklung rund 4 Monate hinter den Konkurrenten
  • Phase 3 mit rund 30.000 Probanten noch nicht gestartet
  • Tatsächlich befindet sich die Studie von Curevac erst in Phase 1

Moderna Aktie

  • US-Biotechfirma hat bereits mit der Auslieferung des Impfstoffes begonnen
  • Ähnliche Wirkung wie bei Pfizer oder BioNTech
  • Impfstoff wird gut angenommen
  • Hohe Verluste werden in Kauf genommen
  • Im dritten Quartal verdoppelte sich der Nettoverlust auf 234 Millionen USD
  • Hohe Spekulationen – alles hängt vom Potential der Technologieplattform ab.

Astra-Zeneca Aktie

  • Britische Konzern dessen Projekt für einen Impfstoff am weitesten fortgeschritten ist
  • Umsatz von über 24 Mrd. USD im Jahr 2019
  • Gehört mittlerweile zu einem der Börsenlieblingen im Pharmasektor
  • Aktienkurs sackte nach Bekanntgabe von BioNTech erst einmal ab
  • Kursentwicklungen sehr stark schwankend
  • Impfstoff zwar zugelassen – findet jedoch kaum Anklang

Ihr Kapital ist im Risiko!

Gebühren beim Handel von Formycon Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von Formycon Aktien im Wert von 1.000 €
  • Halten der Formycon Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Comdirect, eToro & Libertex:

Anbieter Comdirect etoro Libertex
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Haltegebühren kostenlos kostenlos kostenlos
Verkaufsgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Auszahlung kostenlos 5 USD kostenlos
Gebühren Total 7,80€ 4,22€ 4,40€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Formycon Aktie Fazit – Unsere Bewertung & Empfehlung

Kryptoszene Icon 20Auch wenn bereits fleißig geimpft wird, so werden wir in Zukunft weiterhin Medikamente benötigen, um die Corona-Krise in den Griff zu bekommen. Mit dem Medikament von Formycon wird es möglich sein, nicht nur eine Infektion zu verhindern, sondern bereits Infizierte zu behandeln. Sollte das Medikament halten, was es verspricht, wäre dies ein Durchbruch – denn bis lang können nur nicht Infizierte geimpft werden.

Die Aktie hat somit ein großes Potential, hängt jedoch sehr stark von der Erwartungshaltung und von Formycon selbst ab – sollte das Medikament FYB207 nicht erfolgreich sein, wäre ein Einsturz der Aktie auf Rekordtiefe möglich. Wenn es jedoch erfolgreich wird, könnte die Zukunft sehr rosig aussehen. Analysten und Experten schätzen, dass mit einem Erfolg des Medikamentes der Umsatz von Formycon in mehrere hundert Millionen steigen könnte. Auch der Aktienkurs könnte in die Höhe klettern.

Die Zukunft des Unternehmens sieht vielversprechend aus. Wann jedoch der richtige Zeitpunkt zum Einstieg ist, muss jeder Anleger für sich selbst entscheiden. Wer jedoch Formycon Aktien kaufen möchte, sollte dies über unseren Testsieger eToro tätigen – auf eToro kann man gebührenfrei mit den Formycon Aktien handeln.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
etoro logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission - andere Gebühren können anfallen
etoro logo
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Häufig gestellte Fragen zu der Formycon Aktie

Lohnt sich der Kauf der Formycon Aktie?

Zwar gibt es bereits Impfstoffe für das Corona-Virus, aber ein Medikament für bereits Infizierte gibt es derzeit nicht. Genau das will Forymcon ändern. Wenn das Medikament erfolgreich sein sollte, könnte die Aktie auf Rekordhöhe steigen. Ein Investment könnte sich hier durchaus lohnen.

Auf welchem Index ist die Formycon Aktie gelistet?

Formycon ist auf der Frankfurter Börse gelistet und dort handelbar

Wie kann ich Formycon Aktien kaufen?

Im Artikel werden einige Wege vorgestellt, wie man schnell in den Besitz der eigenen Formycon Aktie gelangen kann. Wer die Aktie nicht direkt erwerben möchte, der hat auch die Möglichkeit mittels CFDs auf steigende oder fallende Kurse zu setzen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro

Jetzt ohne Provision bei eToro Aktien kaufen.

Zum 0% Angebot

75 % der privaten CFD Kon ...

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro
Zum 0% Angebot

75 % der privaten CFD Kon ...