Krypto Presales
Trading Signale
Exchanges
Beste Altcoins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de
TELEGRAM
Jetzt Handeln

Dogecoin Prognose 2022, 2025 bis 2030: Kurs Zukunft aktuell & langfristig

author avatar

Jasmin Fuchs

Dogecoin (DOGE) ist eine ziemlich einzigartige Kryptowährung, die bereits 2013 auf dem Markt gekommen ist. Während die Entwickler anderer Kryptowährungen versuchen, potenzielle Benutzer mit bestimmten technologischen Fortschritten zu überraschen, gewann Dogecoin auf ganz andere Weise an Popularität.

Die Entwickler verwendeten ein Bild eines japanischen Shiba Inu Hundes als Dogecoin-Symbol, ein Meme, welches das Internet im Sturm eroberte. Der als Scherz erfundene Coin entwickelte sich nach und nach zu einer immer seriöseren Währung.

Direkt Tamadoge kaufen

Tamadoge kaufenDie aufstrebende Kryptowährung von Tamadoge ist jetzt günstig im Beta-Presale erhältlich. Kommen Sie hier direkt zu der besten Dogecoin Alternative:

Auch Tesla CEO Elon Musk setzt vermehrt auf Dogecoin und heizt so seine Follower an, DOGE zu kaufen. Aber wie entsteht der Dogecoin Preis? Warum fällt oder steigt der Wert? Wie sieht die Dogecoin Prognose 2022 aus?

Und die Dogecoin Prognosen 2025? Wir haben uns die bisherige Dogecoin Kursentwicklung genauer angesehen und werden anhand von Indikatoren und vergangenen Ereignissen eine Dogecoin Preis Prognose für die kommenden Jahre auflisten.

Wie entsteht der Dogecoin Preis? Was macht den Dogecoin Preis aus?

Dogecoin Prognose

Dogecoin (DOGE) ist eine dezentrale Peer-to-Peer und Open-Source Kryptowährung, die aus der Litecoin-Blockchain abgeleitet ist. Wie die meisten Kryptowährungen basiert Dogecoin auf Blockchain-Technologie und funktioniert nach dessen Prinzipien unter Verwendung eines Proof-of-Work-Algorithmus.

Wenn ein neuer Block in der Blockchain gebildet wird, werden zwei kryptografische Schlüssel erstellt: ein öffentlicher und ein privater Schlüssel.

Mit dem öffentlichen Schlüssel können Benutzer Informationen zum Block anzeigen, während der private Schlüssel dem Eigentümer des gebildeten Blocks Zugriff bietet. Die Blockproduktionsrate von Dogecoin beträgt 6 Minuten. Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ist dies ziemlich schnell, was Dogecoin zu einem großartigen Werkzeug für Zahlungen und Geldtransfers macht.

Ein Hauptmerktmal von Dogecoin, das es grundlegend von den meisten anderen Kryptowährungen unterscheidet, ist seine inflationäre Natur. Die meisten Kryptowährungen sind deflationär. Das bedeutet, dass fast alle Kryptowährungen – insbesondere Bitcoin – so strukturiert sind, dass ihre Ausgabe streng auf eine bestimmte Anzahl von Token begrenzt ist, die in Umlauf gebracht werden können.

Dogecoin verfolgt einen anderen Ansatz und stützt sich stattdessen auf die Inflation. Auf diese Weise können neue Token trotz ihres geringen Wertes abgebaut werden. Neu abgebaute Token ersetzen verlorene Token und sorgen so für eine konstante Versorgung mit ungefähr 100 Milliarden aktiven Token. Da die meisten Dogecoin-Benutzer diese Kryptowährung in erster Linie als Tauschmittel und nicht als Investition betrachten, könnte ein inflationärer Ansatz zum Erfolg führen.

Dogecoin hat eine konstante Ausgaberate von 10.000 neuen Token pro Minute. Laut den Entwicklern besteht das Ziel der Kryptowährung darin, 100 Milliarden Münzen im ständigen Umlauf zu halten, was bedeutet, dass die Ausgabe nach Erreichen dieser Marke fortgesetzt wird. Miner werden entsprechend belohnt. Dies hält die erforderliche Anzahl von Coins im ständigen Umlauf und gleicht verlorene Wallets und Münzen aus.

Dogecoin bisher: Aktueller Dogecoin Kurs

Aktueller Preis in USD 0,1496 $
Aktueller Preis in EUR 0,1404 €
Gesamter Marktwert in USD
19.829.804.070 $
Gesamter Marktwert in EUR 18.611.659.205€
Preisänderung innerhalb der letzten 24Std. +6,92 %
Aktualisiert 26.04. 2022 um 17:21

Dogecoin Kurs bisher: Unsere Analyse

Die Kryptowährung hat schon einige Hochs und Tiefs hinter sich. Wir zeigen die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte von Dogecoin. Sie bilden die Grundlage für eine vernünftige Dogecoin Kurs Prognose.

Historischer Dogecoin Kurs

  1. Im Januar sammelte die Dogecoin-Community Dogecoins im Wert von circa 30.000 Euro für eine Olympiateilnahme des Jamaikanischen Bobteams. Daraufhin stieg der Dogecoin Kurs um rund 50%.
  2. Die erste Welle des Booms der Kryptowährungen geht durch den Markt und lässt Dogecoin eine kurze Zeit nach oben treiben. So stieg der Dogecoin Kurs kurzzeitig um ganze 80%.
  3. Ähnlich wie der Bitcoin ist auch Dogecoin von dem unglaublichen Kryptowährungsboom betroffen. So stieg der Dogecoin Kurs Ende von 2017 um unglaubliche 1633%! Allerdings platzt auch wie bei Dogecoin die Blase und lässt den Kurz wieder rasant absteigen.
  4. Der Hardfork im März 2018 lässt den Kurs wieder neu ansteigen. Dieses Mal steigt der Dogecoin Kurs kurzzeitig um 70%.
  5. Ein wichtiges Asset wurde zu Dogecoin hinzugefügt, was nun besser mit dem DOGE Coin bezahlen lässt. Auch wurde das Wallet herausgebracht, was Dogecoin einen Zuwachs um 200% bescherte.
  6. Im April 2019 berichtete Elon Musk, dass Dogecoin seine Lieblingskryptowährung ist. Alleine durch diese Bemerkung stieg der Dogecoin Kurs um 150%.
  7. Ein TikTok Trend bringt Dogecoin im Juli 2020 auf ein neues Hoch. Hierbei wird einfach der aktuelle Dogecoin Kurs gezeigt und darüber geredet. Dieser Trend ließ Dogecoin konstant um 40% steigen.
  8. 2021 macht der DOGE einen gewaltigen Sprung. Erst katapultiert sich der Memecoin auf einen Wert von 0,22 USD, nur um dann innerhalb kürzester Zeit eine weitere Kursverdopplung hinzulegen. Am 07. Mai 2021 erreicht Dogecoin sein bisheriges Allzeithoch bei unglaublichen 0,52 USD.
  9. Danach geht es jedoch genauso schnell wieder gen Süden. Die alten Hochs werden allesamt einkassiert und eine andauernde Zeit der Bärendominanz wird eingeläutet. Sämtliche Ausbruchsversuche scheitern.
  10. Im Jahr 2022 lässt sich in erster Linie eine Seitwärtsbewegung beobachten. Ignoriert man das Jahr 2021, dann kann man sogar von einem hohen Niveau sprechen. Jedoch bleibt die Hoffnung der Anleger, dass ehemalige Hochs schon bald wieder in Angriff genommen werden können.

Im Laufe der Jahre hat die wachsende Beliebtheit von Dogecoin die Nachfrage auf dem Markt sichergestellt und es ihm ermöglicht, seine Position unter den führenden Kryptowährungen zu behaupten. Am 23. Dezember 2020 belegte DOGE nach Marktkapitalisierung mit 575.315.664 USD den 44. Platz.

Aufschwung erlebte Dogecoin Anfang Januar, als Reddit User anfingen, Dogecoin vermehrt zu kaufen. Dies passierte alles im Zusammenhang mit dem Subredit r/wallstreetbets, wo User Großinvestoren den Kampf ansagten, indem sie diverse Aktien wie z.B. Gamestop oder AMC kauften. Nach einem Tweet von Elon Musk folgten weitere Käufe und Dogecoin erreichte ein Allzeithoch am 8. Februar 2021 von 0,075 €.

Im Jahr 2021 erobert der Dogecoin den globalen Kryptowährungsmarkt im Sturm. Mit einem stetig steigenden Kurs katapultiert sich der Dogecoin in nie dagewesene Höhen, verdoppelt schnell seinen Wert und durchbricht sein bisheriges Allzeithoch. Dieser kometenhafte Aufstieg ist jedoch nur von kurzer Dauer, da Dogecoin kurz nach Erreichen dieser schwindelerregenden Höhen schnell wieder an Boden verliert.

Gleichwohl bleibt diese kurze Periode der Dogecoin-Dominanz eine wirklich bemerkenswerte Leistung in der Geschichte der Kryptowährung, und die vielen treuen Anhänger von Dogecoin hegen weiterhin die Hoffnung auf einen weiteren erfolgreichen Ausbruchsversuch in der Zukunft. 2022 war allerdings bislang noch recht mühsam für Doge Anleger.

Im Jahr 2022 fügte sich der Dogecoin-Kurs in eine Seitwärtsbewegung, die schwer zu bewältigen scheint. Trotz einiger früherer Höchststände sind viele Anleger allerdings zuversichtlich, dass er sich erholen und in naher Zukunft wieder diese früheren Höhen erreichen kann. Am 26. April 2022 sind deutlich höhere Werte zu messen als noch einige Monate zuvor. Der Market Cap stiegt auf rund 20 Milliarden USD, was Dogecoin zur zehntgrößten Kryptowährung überhaupt machte.

Wie so oft bei den Märkten für Kryptowährungen bleibt jedoch abzuwarten, ob die Doge Prognose hier noch mal einen drauflegen kann. Es könnte durchaus sein, dass Dogecoin in einer längeren Phase der Stagnation oder sogar eines Abwärtstrends gefangen ist. Nur die Zeit wird zeigen, wie es mit dieser interessanten und einzigartigen Kryptowährung und ihrer Dogecoin Zukunft weitergeht. In jedem Fall hat uns die Geschichte gezeigt, dass Dogecoin mehr als fähig zu sein scheint, Zeiten der Marktturbulenzen zu überstehen und gestärkt aus ihnen hervorzugehen.

Unsere Dogecoin Prognose 2021, 2022, 2023, 2024, 2025, 2030 bis 2050: Wohin geht der Dogecoin Preis?

Analyse Icon Dogecoin ist eine der ältesten führenden Kryptowährungen mit einer aktiven Community, die von Elon Musk unterstützt wird. Laut Experten ist Dogecoin ein wertvoller Kauf. Das digitale Asset erweitert seinen Einfluss auf den E-Commerce und wird aktiv als Standardkrypto für Händlerzahlungen verwendet, wodurch das Asset attraktiver und wertvoller wird. Entwickler planen, das Dogecoin-Netzwerk mit dem von Ethereum zu verbinden, was zu einer noch stärkeren Akzeptanz führen wird.

Diese Entwicklungen sind mittlerweile altbekannt und der Vergangenheit zuzuordnen. Doch was bedeuten sie für die Dogecoin Zukunft und den Preis des Tokens oder in anderen Worte: wird Dogecoin steigen?

Die Dogecoin Prognose 2021 beläuft sich auf einen Höchstwert von 0,063 USD, was durchaus machbar ist. Sollte Dogecoin dieses Jahr noch ein Update erhalten, könnte die Dogecoin Prognose 2022 von 0,07 USD weitaus höher ausfallen.

Jahr Dogecoin Prognose Tiefstwert Dogecoin  Prognose Höchstwert
2021 0,04 USD 0,063 USD
2022 0,043 USD 0,07 USD
2023 0,05 USD 0,08 USD
2024 0,065 USD 0,085 USD
2025 0,0765 USD 0,089 USD

Experten gehen davon aus, dass Dogecoin in den nächsten Jahren stetig steigen wird, somit liegt die Dogecoin Prognose 2023 und die Dogecoin Prognose 2024 zwischen 0,08 USD und 0.085 USD. Die Dogecoin Prognose 2025 ist laut Experten zwischen 0,0765 USD und 0,089 USD zu sehen.

Wie jedoch bereits erwähnt, sind auch unsere Dogecoin Prognosen von Experten und den letzten Kurswerten von Dogecoin abgeleitet. Wichtig ist, dass das Interesse an Dogecoin nicht nachlässt – ansonsten droht der Einsturz.

Sollte man jetzt Dogecoin kaufen oder nicht? Ist es sinnvoll, jetzt Dogecoin zu kaufen?

Dogecoin PrognoseKlar, so ziemlich jeder Krypto Investor wird sich die Frage stellen: „wird Dogecoin steigen?„. Ob es sich lohnt, in Dogecoin zu investieren, lässt sich aber nicht einfach sagen. Generell unterliegt der Kryptomarkt und somit auch die Doge Prognose großen Schwankungen, weswegen man seine Anlage nicht leichtfertig auswählen sollte. Das gilt natürlich auch für den sympathischen Dogecoin. Andererseits ist Dogecoin aufgrund seiner starken Community und seiner relativ langen Geschichte eine im Verhältnis zu anderen Kryptowährungen relativ wenig riskante Anlageform. 

Dogecoin ist keine deflationäre, sondern eine inflationäre Währung. Das und die Tatsache, dass viele aus reinem Spaß in Dogecoin investieren, macht den Coin zu einer weniger attraktiven Anlageoption:

Reich wird man mit Dogecoin voraussichtlich nicht. Andererseits wird Dogecoin anders als die meisten anderen Kryptowährungen im Internet aktiv dafür verwendet, an Projekte zu spenden und dient also einem konkreten, nicht nur hypothetischen Zweck. Damit hat es anderen viel voraus.

Wer sich also einfach ein wenig ausprobieren möchte und Lust hat Teil einer freundlichen und humorvollen Krypto-Community zu sein, für den ist Dogecoin eine interessante Option. Hier kommen einige Einflussfaktoren, die den Preis des Tokens bestimmen dürften. Dabei wird es auch darum gehen, dass Elon Musk Dogecoin schon immer durch Tweets auf die Beine geholfen hat, doch auch andere Themen spielen eine Rolle für den Kurs.

Hat Dogecoin noch Marktpotenzial?

Dogecoin Potenzial Dogecoin hat eine turbulente und oft unvorhersehbare Geschichte hinter sich, aber sein explosives Wachstum in den letzten Jahren hat sicherlich einige Köpfe verdreht. Während der Erfolg von Dogecoin letztlich auf seinen Meme-Charakter und seinen scheinbar endlosen Strom an viralen Inhalten zurückzuführen sein mag, weisen Kritiker auch schnell daraufhin, dass der kometenhafte Aufstieg von Dogecoin fast ausschließlich durch Spekulationen angetrieben wurde.

Was bedeutet das jedoch für die Dogecoin Kurs Prognose?

Die Frage, die sich jeder stellt, ist also, ob es sich lohnt, jetzt in Dogecoin zu investieren – oder ob es bereits zu spät ist. Sicherlich kann Dogecoin aufgrund seiner höheren Volatilität im Vergleich zu anderen großen Kryptowährungen eine riskante Investition sein, aber gleichzeitig lässt sich nicht leugnen, dass Dogecoin immer noch ein unglaubliches Wachstumspotenzial hat, wenn die Marktstimmung günstig bleibt.

Letztlich können Anleger nur dann mit Sicherheit wissen, ob sie Dogecoin jetzt kaufen sollten oder nicht, wenn Sie den Markt genau beobachten und sich über die neuesten Nachrichten und Trends auf dem Laufenden halten. Nur die Zeit wird allerdings zeigen können, wie sich dieser hochfliegende Memecoin auf lange Sicht entwickeln wird.

Marktstimmung

Schnelligkeit Icon Keine Frage, der Dogecoin hat im Jahr 2021 einen wahren Höhenflug erlebt. Die auf Memes basierende Kryptowährung erreichte regelmäßig neue Allzeithochs und stach so manche Dogecoin Kurs Prognose aus. Aber bedeutet das, dass es auch jetzt noch ein guter Zeitpunkt ist, Dogecoin zu kaufen? Ein Faktor, der eine Antwort auf diese Frage liefern könnte, ist die Marktstimmung.

Mitte 2022 ist der Optimismus von 2021 weitgehend verflogen, aber man kann nicht leugnen, dass das Preisniveau selbst in einem düsteren Umfeld immer noch viel höher ist als im Jahr 2020.

Der Kurs wird zudem nach wie vor durch große Namen wie Elon Musk, dem Dogecoin Präsidenten, und Mark Cuban gestützt, die beide ihre Unterstützung für den Coin lautstark bekundet haben. Bei all diesen positiven Impulsen ist es schwer vorstellbar, dass der Dogecoin-Kurs in naher Zukunft einen plötzlichen Negativ-Trend in Sachen Marktstimmung erleben wird.

Abhängigkeit von Bitcoin

Dogecoin Bitcoin 1 Ein wichtiger Faktor, der die zukünftige Entwicklung von Dogecoin beeinflussen wird, ist die Entwicklung von Bitcoin. Bitcoin befindet sich derzeit in einer lang anhaltenden Bärenphase und sein Preisverfall zieht zahlreiche Altcoins wie Dogecoin mit sich. Sollte der Bitcoin-Kurs jetzt weiter massiv fallen, könnte dies eine Verkaufswelle auslösen, die auch Dogecoin treffen würde.

Gelingt es Bitcoin jedoch, sich zu stabilisieren oder sogar im Wert zuzulegen, könnte dies zu einem erhöhten Interesse an Dogecoin und anderen Altcoins führen, was einen weiteren Preisanstieg zur Folge hätte. Gewinnt BTC also an Wert, wird Dogecoin steigen.

Letztendlich ist es eine schwierige Aufgabe, die künftige Kursentwicklung von Dogecoin vorherzusagen, und selbst erfahrene Anleger sind oft nicht in der Lage, mit ihren Voraussagen ins Schwarze zu treffen. Anleger, die den Kauf von Dogecoin in Erwägung ziehen, sollten sich daher bewusst sein, dass das Risiko, Geld zu verlieren, erheblich ist. Nur so lässt sich also eine Doge Prognose sinnvoll einordnen.

Wird der Wert von Dogecoin steigen? Hat DOGE noch Zukunft? Wann wird der Dogecoin Preis explodieren?

Nach unserer Prognose und auch den Prognosen von Experten wird der Wert von Dogecoin auch zukünftig steigen. Jedoch gehen wir davon aus, dass die Steigerungen minimal sein werden.

Anhand des bisherigen Kursverlaufs lässt sich gut sehen, dass Dogecoin vor dem großen Krypto Hype im Dezember 2020 bei rund 0,002 EUR im Durchschnitt lag. Nur ein Jahr später wurde das Niveau trotz einer wahren Achterbahnfahrt enorm angehoben. Im Mai 2021 wurde zwar ein neues Allzeithoch bei rund 50 US-Cent markiert, dieser Vorgabe muss nun allerdings erstmal nachgejagt werden.

Auch wenn Dogecoin von Elon Musk weiter nach oben getrieben wird, gehen wir davon aus, dass sich der Kurs relativ stabil nun halten wird und, wenn überhaupt, nur gering in den nächsten Jahren steigen wird.

Eine Preisexplosion erwarten wir bei Dogecoin nicht, es ist auch kaum vorstellbar, dass der Preis extrem steigen wird. Zwar ist Dogecoin in seiner Natur eine überaus interessante – und auch witzige – Kryptowährung, die teilweise für E-Commerce eingesetzt wird, aber anhand der historischen Daten erwarten wir keine enorme Preissteigerung.

Allerdings muss man betonen, dass diese Doge Prognose nur Gültigkeit besitzt, wenn der Gesamtmarkt eine ähnliche Entwicklung aufweist. Die Abhängigkeit vom Bitcoin ist kaum zu leugnen. Sollte es hier überraschende Entwicklungen geben, die BTC wieder in die Höhe treiben, wird sich Dogecoin kaum bitten lassen. In einem solchen Szenario zur Dogecoin Zukunft dürfte auch das Allzeithoch bei rund 0,52 USD in Angriff werden können. Im Vergleich zum aktuellen Preisniveau wäre das eine tatsächliche Kursexplosion, die so allerdings in keiner Dogecoin Kurs Prognose zu finden ist.

Ist Dogecoin anhand der Dogecoin Prognose eine gute Kryptowährung?

Fragezeichen icon Dogecoin ist eine der ältesten Kryptowährungen mit einer aktiven Community, die von Elon Musk unterstützt wird. Dies kann man entweder als Vorteil oder auch als Nachteil sehen:

Denn Elon Musk hat mittlerweile so viel Einfluss auf die Dogecoin Community, dass mit einem einzigen Tweet der Preis steigen oder stürzen kann. In Anbetracht dessen ist die Kryptowährung noch immer mit Vorsicht zu genießen – der soziale Einfluss ist einfach zu stark.

Sollte der Trend jedoch weiterhin nach oben gehen, könnte es durchaus möglich sein, dass sich Dogecoin mit dem Ethereum Netzwerk verbinden wird. Sollte dies geschehen, könnte aus der einstigen Scherzwährung eine gute Kryptowährung werden, die ein alternatives Zahlungsmittel darstellen könnte.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Warum verliert Dogecoin an Wert und wann fällt der Dogecoin Preis wieder?

Der Dogecoin Kurs hängt von vielen Faktoren ab. Unter anderem natürlich auch von Angebot und Nachfrage. Sind mehr Käufer gewillt, DOGE zu kaufen, steigt der Kurs. Wenn es jedoch mehr Verkäufe gibt, stürzt der Kurs ab. Anhand unserer Dogecoin Prognose lässt sich bereits erkennen, dass der Dogecoin Wert stark von Angebot und Nachfrage aber auch von dem Erfolg der Exchange abhängt.

Generell fällt der Preis, wenn die Akzeptanz nicht mehr vorhanden ist. Auch Einflüsse und Stimmung in den sozialen Medien bestimmen den Preis von DOGE. Seit Anfang des Jahres befindet sich jedoch Dogecoin nach einem kurzen Allzeithoch am 8. Februar 2021 von 0,075 € seitdem auf einem recht stabilen Kurs.

Die Steigerung des Kurses darf man erneut Elon Musk verdanken, der mit seinen unzähligen Tweets die Dogecoin Community richtig anheizt. Am 15. Februar 2021 stürzte der Preis von Dogecoin jedoch wieder ab. Der Grund? Elon Musk:

In diesem Tweet fordert Elon Musk Dogecoin Besitzer dazu auf, ihre Coins zu verkaufen und im Gegenzug dafür seine völlige Unterstützung zu bekommen. Der Preis von Dogecoin stürzte von 0,0515 EUR auf 0,0436 EUR herab. Und das mit einem einzigen Tweet. Zwar hält sich der Kurs seit dem relativ stabil, unterliegt aber weiterhin Schwankungen.

Wann sollte man Dogecoin kaufen?

Dogecoin

Dogecoin ist derzeit so beliebt, wie noch nie. Gründe dafür gibt es viele, hauptsächlich jedoch durch den Einfluss von Elon Musk und anderen Meinungen in den sozialen Medien. Während Dogecoin im Dezember 2020 noch mit 0,0026 EUR gehandelt wurde, erreichte die Kryptowährung im Februar ein Allzeithoch von 0,075 EUR.

Derzeit schwankt der Kurs, was eine gute Möglichkeit wäre, auf die Kursverläufe von Dogecoin zu setzen. Hier empfehlen wir den Testsieger eToro.

eToro zählt zu einen der größten Online-Broker im Internet. Das Unternehmen wurde bereits 2007 gegründet und kann vor allem mit einer großen Anzahl an Assetsniedrigen Gebühren und vieljähriger Erfahrung im Finanzmarkt punkten.

Wichtig ist dabei, sich aber auch das Risiko des CFD-Handels vor Augen zu halten. Mittels CFD-Handel kann man einerseits große Gewinne erzielen, aber auch Verluste. Somit empfehlen wir den Handel mit CFDs für fortgeschrittene Trader.

Ist es sinnvoll, in Dogecoin zu investieren? Welche Kryptowährung ist das beste Investment?

Wenn man die Historie von Dogecoin betrachtet, ist die Kryptowährung eigentlich spott billig. Zumindest, wenn man sie mit anderen Kryptos wie beispielsweise Bitcoin vergleicht. Dennoch wird Dogecoin in verschiedenen Bereichen in der Wirtschaft oder auch für wohltätige Zwecke eingesetzt, was die Kryptowährung durchaus attraktiv macht. Wer jedoch auf altbekannte Kryptos setzen möchte, hat hier einige Alternativen:

Alternative 1: Möglichkeiten im Bereich Kryptowährungen

Wer in Kryptowährungen investieren möchte, der steht natürlich vor der Qual der Wahl. Die beste Alternative zu Dogecoin ist:

Tamadoge – der Play-to-Earn Dogecoin

Tamadoge kaufenVielleicht steht mit dem Tamadoge Coin eine super Gelegenheit bevor, ein großartiges Investment zu tätigen. Nachdem u.a. Facebook und Microsoft bereits Milliarden ins Metaverse investieren, baut Tamadoge sich sein eigenes “Tamaverse”. Wie sich bereits aus dem Namen ableiten lässt, geht es zum einen um das Tamagotchi-Game und zum anderen um die Parallele zum Dogecoin.

Tamadoge entwickelt ein Metaverse, indem man als User die Vorzüge eines Play-to-Earn-Game genießen kann. Die Pets (Haustieren) in Form des Shiba Inus gelten hier als Spielcharakter und sind in Form eines NFT geboren worden. Hierüber kann eindeutig die Eigentümerschaft nachgewiesen werden und somit lassen sich die süßen Hunde mit weiteren Items in Form von NFTs über den eigenen Tamadoge Marketplace ausstatten und gleichzeitig im Wert steigern.

Tamadoge kaufen

Mit den Shibas lassen sich nach gegebener Zeit und Zuwendung Battles gegen andere User aus der ganzen Welt bestreiten. Je nach Leistung des Shibas erhält man Dogepoints, die die Möglichkeit auf einen satten Gewinn am Ende jeden Monats bieten. Insgesamt werden 2 Milliarden TAMA Coins in Umlauf gebracht, wobei lediglich nur 50% in den Presale gelangen. 30% der TAMA Token sind für über 10 Jahre zum minten gedacht und die restlichen 20% werden auf einschlägigen Exchanges zum Handel bereitgestellt.

Für alle aufgeweckten Spekulierer hier eine kurze Kaufanleitung:

  • Schritt 1: 🌍 Startseite des Tamadoge Coins aufrufen und auf “BUY” klicken.
  • Schritt 2: ✔️ Über “Connect Wallet” eigenes Wallet verbinden.
  • Schritt 3: 🪙 Auswahl an Coins treffen und weiteren Anweisungen folgen, um TAMA zu swappen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Weitere Dogecoin Alternativen sind:

  • Bitcoin kaufen: Der Platzhirsch unter den Kryptowährungen wir von vielen als das „digitale Gold“ und eine der wertstabilsten Kryptos angesehen.
  • Ripple kaufen: Ripple hat sich in den letzten Monaten zu einer der beliebtesten Kryptowährungen hervorgeschlagen.
  • Ethereum kaufen: Ethereum ist die Lösung für Smart-Contracts und nach wie vor die zweitbeliebteste Kryptowährung, die es gibt.

Alternative 2: Krypto-Aktien

Eine weitere Alternative sind Kryptoaktien: Chiphersteller, Mining Unternehmen und selbst die Bitcoin Group konnten bislang starke Gewinne verzeichnen. Wer also nicht nur mit Kryptowährungen handeln möchte, kann auch von Aktien profitieren.

  • Bitcoin Aktien: Wer der Meinung ist, dass Bitcoin Dogecoin outperformen wird, für den sind Bitcoin Aktien eine gut Alternative
  • NVIDIA Aktien: Speziell für das Mining stellt NVIDIA wichtige Grafikchips her – sollte der Kryptoboom anhalten ist NVIDIA sicherlich eine gute Investition

Dogecoin Prognose Fazit: Unsere Analyse und Empfehlung

Dogecoin Elon Musk Die Dogecoin-Blockchain hat eine durchaus hohe Transaktionsgeschwindigkeit mit extrem niedrigen Gebühren, was die Kryptowährung eigentlich schon besonders macht. Zudem wird Dogecoin bereits in mehreren Bereichen der Wirtschaft eingesetzt, unter anderem auch für wohltätige Zwecke und öffentliche Veranstaltungen.

Zumindest kann man sagen, dass Dogecoin zwar einst als Scherzwährung gedacht war, sich aber mittlerweile zu einer guten Kryptowährung entwickelt hat, die durchaus Potential hat.

Dank der Community hinter Dogecoin besteht durchaus die Möglichkeit, dass sich die Kryptowährung in den nächsten Jahren vollständig etabliert und weiter wächst. Nachteilig ist die Abhängigkeit der Stimmungstreiber wie Elon Musk – die soziale Komponente sollte bei Dogecoin also mit einbezogen werden, wenn man die Coins kaufen oder auf dessen Kursverlauf spekulieren möchte.  Interessant wird es werden, wenn Dogecoin tatsächlich ins Ethereum Netzwerk aufgenommen werden wird – es gilt abzuwarten.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Dogecoin Prognose FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie kann man Dogecoin kaufen?

Dogecoin ist derzeit bei eToro handelbar.

Wann sollte man Dogecoin kaufen?

Wann man eine Kryptowährung kaufen möchte, obliegt einem selbst. Derzeit raten wir jedoch zu einem Investment in DOGE, da der Kurs in den nächsten Jahren nach unserer Dogecoin Prognose weiterhin steigen wird.

Wird der Dogecoin Wert künftig steigen?

Es ist davon auszugehen, dass sich Dogecoin weiterhin steigern wird. Mit einem eventuellen Anschluss in das Ethereum Netzwerk könnte der Wert um ein Vielfaches steigen.

Was genau ist eigentlich Dogecoin?

Dogecoin ist einer der ältesten Kryptowährung, die auf Basis eines Memes 2013 ins Leben gerufen wurde. Dogecoin galt lange als Scherzwährung, konnte sich aber in den letzten Jahren als gute Kryptowährung etablieren.

Wie finde ich Dogecoin bei einem Exchange?

Die Kryptowährung kann man entweder unter Dogecoin oder DOGE finden. So ist dieser über Börsen leicht auffindbar.

Dogecoin kaufen bei eToro: Eine gute Idee?

eToro ist ein sehr guter Broker, der sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Trader in Frage kommt. Mittels der social Trading Plattform kann man große Gewinne erzielen, man muss sich jedoch auch den Risiken bewusst sein. eToro bietet jedoch einen günstigen Handel mit Dogecoin an. Zudem ist die Plattform modern gestaltet, besitzt eine eigene App und ist vollkommen lizensiert und reguliert.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/und https://www.coincierge.de.

TAMA ist um 1500% gestiegen! Ab sofort auf OKX handelbar!
TAMA ist um 1500% gestiegen! Ab sofort auf OKX handelbar!

TAMA ist um 1500% gestiegen! Ab sofort auf OKX handelbar!

Eigene Metaverse-Welt "Tamaverse"; Play2Earn Game; NFTs für individuelles Spielerlebnis