Neue Presales
Trading Signale
Exchanges
Beste Altcoins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de
TELEGRAM
Jetzt Handeln

Cardano Prognose 2022, 2025 bis 2030: Kurs Zukunft aktuell & langfristig

author avatar

Jasmin Fuchs

Cardano (ADA) ist eine Proof-of-Stake Blockchain-Plattform, die es sich zum Ziel gesetzt hat, wegweisende Technologien für dezentrale Anwendungen und Systeme bereitzustellen. Diese dApps sollen eine beispiellose Sicherheit und Nachhaltigkeit bieten.

Der Kryptomarkt befindet sich seit Dezember 2020 in einer regelrechten Trendwende, was sich für viele Kryptowährungen positiv auf deren Kurse auswirkt – so ist es auch bei Cardano der Fall. Die Kryptowährung legte seit Ende letzten Jahres deutlich zu und erreichte dank dem neuen Mary Upgrade am 27. Februar 2021 ein Allzeithoch.

Unser Geheimtipp: Tamadoge

Tamadoge kaufenInteresse an einem jungen noch Presale Token? Tamadoge (TAMA) befindet sich gerade in seiner Presale-Endrunde.

Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass viele Kryptowährungen wie Bitcoin derzeit mit der Skalierbarkeit aufgrund des unglaublich großen Transaktionsvolumen zu kämpfen haben. Cardano soll jedoch die bisher bestehenden Probleme von Kryptowährungen lösen. Dementsprechend findet das Projekt immer mehr Anklang unter Anleger und Krypto-Enthusiasten gleichermaßen.

15 von 16 internationalen Krypto-Experten von Insidebitcoins sehen in Cardano zusammen mit Polkadot die größten Chancen in punkto Wachstum. Sie rechnen bei ADA, durch weitere Marktakzeptanz aufgrund fortschrittlichster Technologie, mit einem Marktkapitalisierungs-Zuwachs von unglaublichen +380% bis 2023.

Aber wie entsteht der Cardano Preis? Warum fällt oder steigt der Wert? Wie sieht die Cardano Prognose 2021 aus? Und die Cardano Prognosen 2025? Wir haben uns die bisherige Cardano Kursentwicklung genauer angesehen und werden anhand von Indikatoren und vergangenen Ereignissen eine Cardano Preis Prognose für die kommenden Jahre auflisten.

Unsere Cardano Prognose 2021, 2022, 2023, 2024, 2025, 2030 bis 2050: Wohin geht der Cardano Preis?

Bevor Sie unseren Artikel weiterlesen, damit Sie noch schlauer bezüglich der Cardano Prognose werden, schauen Sie sich das Video von Jacob Crypto Bury, wo er sich so wie wir, mit der detaillierten Kurs Prognose von ADA beschäftigt hat.

Cardano Prognose: Update vom 27.06.2022

Der Cardano-Kurs zeigte in der vergangenen Woche einige Anzeichen einer Erholung und konnte im Wochenvergleich ein Plus von 5,80 % erzielen. Damit wird der Ethereum-Konkurrent momentan zu einem Kurs von 0,5060 US-Dollar gehandelt.

Nachdem der Cardano-Kurs aufgrund der hohen Inflationszahlen und damit einhergehenden Leitzinserhöhungen in den letzten Wochen starke Verluste hinnehmen musste, könnte sich die Kryptowährung jetzt auf einen Wachstumskurs begeben. Das bevorstehende Vasil-Hardfork könnte im Laufe des Julis für Optimismus unter den Anlegern sorgen.

Cardano Prognose für die KW 26: Unsere Cardano-Prognose fällt in dieser Woche eher positiv aus. Anhand des Charts erkennen wir Anzeichen dafür, dass ADA in den letzten Tagen einen Boden bilden konnte und sich jetzt auf einem Wachstumskurs befindet. Vor allem das bevorstehende Vasil-Upgrade könnte den Cardano-Kurs erneut in die Höhe treiben. Sollte diese Einschätzung stimmen, könnte der Cardano-Kurs in dieser Woche den Widerstand bei knapp 0,58 US-Dollar angreifen.

Anleger sollten trotz der positiven Aussichten weiterhin aufmerksam bleiben, da es jederzeit zu starken Kursschwankungen und Verlusten kommen kann. Sollte es zu Verlusten kommen, könnte der ADA-Kurs auf den Support bei 0,48 US-Dollar fallen.

Cardano Prognose: Update vom 30.05.2022

Cardano (ADA) musste in der vergangenen Handelswoche erneut einen hohen Verlust verbuchen. Die Kryptowährung verlor -5,50 % an Wert und wird somit zu einem Kurs von 0,518 US-Dollar gehandelt. Die schwache Entwicklung lässt sich weiterhin durch die erhöhten Inflationszahlen und den Skandal rund um Terra (LUNA) erklären.

Obwohl die Stimmung am Gesamtmarkt aktuell gedrückt ist, gab es für Cardano-Holder in der letzten Woche dennoch eine gute Nachricht: Charles Hoskinson teilte die Roadmap für das Vasil-Update mit und gab dabei bekannt, dass das Update am 29. Juni 2022 ausgerollt werden soll. Diese Entwicklung ist grundsätzlich als positiv zu bewerten, da mit dem Vasil-Update eine höhere Netzwerkkapazität einhergehen wird.

Cardano Prognose für die KW 22: Trotz der positiven Nachrichten rund um das Vasil-Update erwarten wir bei Cardano in dieser Woche eine Fortsetzung der negativen Entwicklung. Der Cardano-Kurs wird aktuell maßgeblich von den Entwicklungen am Gesamtmarkt beeinflusst, so dass auch positive Nachrichten rund um Cardano selbst nur einen bedingt positiven Einfluss auf den Kurs haben.

Aus technischer Sicht erkennen wir aktuell einen Support bei 0,4762 US-Dollar. Der nächste Widerstand liegt beim EMA 20 bei 0,5468 US-Dollar. Wir erwarten, dass sich der Cardano-Kurs in dieser Handelswoche in diesem Intervall bewegen wird.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Cardano Prognose: Update vom 16.05.2022

Cardano (ADA) muss erneut auf eine schwache Handelswoche zurückblicken. Die Kryptowährung verlor innerhalb der letzten sieben Tage knapp 14 % an Wert und steht somit bei einem Kurs von 0,5716 US-Dollar.

Der Cardano-Kurs bewegte sich damit im Einklang mit dem Gesamtmarkt und wurde durch das Terra-Debakel mit in die Tiefe gezogen. An den Entwicklungen der vergangenen Wochen hat sich wieder einmal gezeigt, dass Cardano stark mit dem Gesamtmarkt korreliert. Anleger sollten daher weiterhin ein großes Augenmerk auf die Entwicklungen am Gesamtmarkt legen.

Cardano Prognose für die KW 20: Eine Cardano-Prognose gestaltet sich aufgrund der dynamischen Lage aktuell schwierig. Wir können erkennen, dass es in den letzten Tagen einige Anzeichen für eine Erholung des Cardano-Kurses gab. Setzt sich diese Erholung fort, könnte ADA in dieser Woche den EMA 20 bei knapp 0,67 US-Dollar angreifen.

Da es sich bei der aktuellen Bewegung jedoch auch „nur“ um einen falschen Ausbruch handeln könnte, sind auch erneute Verluste denkbar. In diesem Fall sollten Anleger den Support bei 0,51 US-Dollar genau beobachten. Aufgrund dieser Entwicklungen rechnen wir in dieser Woche mit starken Kursschwankungen. Gerade aktive Trader können sich in den nächsten Tagen auf viele interessante Trading-Möglichkeiten freuen.

Cardano Prognose: Update vom 02.05.2022

Der „Ethereum-Killer“ Cardano musste in den letzten sieben Tagen erneut Verluste verzeichnen. Im Wochenvergleich verlor die Kryptowährung -5,55 % an Wert und steht somit bei einem Kurs von 0,7855 US-Dollar. Der beliebten Kryptowährung gelang somit erneut keine Trendumkehr und der Cardano-Kurs fiel sogar unter die wichtige Marke von 0,80 US-Dollar.

Die Cardano-Entwickler teilten in der vergangenen Woche mit, dass viele dApps erst einige Monate nach dem Vasil-Hardfork alle Funktionen dieses Updates nutzen werden können. Diese Mitteilung sorgte erneut für Enttäuschung unter den Anlegern und trieb den Cardano-Kurs weiter in die Tiefe.

Cardano Prognose für die KW 18: Im Rahmen unserer Cardano-Prognose erscheint uns eine Fortsetzung der negativen Bewegung als wahrscheinlich. Derzeit sprechen sowohl die pessimistische Anlegerstimmung als auch die negativen Nachrichten rund um das Vasil-Hardfork für eine Fortsetzung des aktuellen Trends.

Cardano bewegt sich momentan in einem unbekannten Terrain, weshalb keine eindeutigen Unterstützungslevel erkennbar sind. Den nächsten wichtigen Support können wir dennoch bei knapp 0,75 US-Dollar ausmachen. Sollte es entgegen unserer Erwartungen doch zu einem Kurssprung kommen, müsste der Cardano-Kurs zunächst den EMA 20 bei knapp 0,88 US-Dollar durchbrechen.

Cardano Prognose: Update vom 18.04.2022

Cardano (ADA) war in der vergangenen Handelswoche einer der schwächsten Performer in den Top 10 der Kryptowährungen. Nach einem Kursverlust von fast 13 % steht die Kryptowährung aktuell bei einem Kurs von 0,8819 US-Dollar.

Als Auslöser für den Kursverfall können wir erneut die Straffung der US-Geldpolitik und die anhaltende Unsicherheit aufgrund des Krieges in der Ukraine ausmachen. Diese Faktoren führen zu einem eher konservativen Verhalten der Investoren.

Cardano Prognose für die KW 16: Unsere Cardano-Prognose fällt in dieser Woche negativ aus. Es sprechen derzeit kaum Argumente für einen Anstieg des Cardano-Kurses. Anleger sollten daher die Unternehmensergebnisse der Tech-Aktien aus den USA beobachten, da inzwischen eine sehr starke Korrelation zwischen diesen Aktien und dem Cardano-Kurs herrscht.

Momentan können wir einen Support bei 0,79 US-Dollar erkennen. Es ist möglich, dass Cardano in dieser Woche unter diese Marke fällt. Sollten sich die Tech-Aktien jedoch in eine positive Richtung bewegen, könnte es auch zu Kursgewinnen kommen. Für diesen Fall sehen wir den nächsten Widerstand bei 0,99 US-Dollar. Eine starke Kurssteigerung erachten aktuell jedoch als eher unwahrscheinlich.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Cardano Prognose: Update vom 11.04.2022

Der Cardano-Kurs steht derzeit bei 0,9879 US-Dollar und musste somit in den letzten sieben Tagen einen Verlust von knapp 19 % hinnehmen. Der starke Kursverfall wurde durch die Sorge vor einer Verschärfung der US-Geldpolitik ausgelöst. Aufgrund der anhaltend hohen Inflation rechnen viele Investoren mit einer stärkeren Leitzinserhöhung der US-Notenbank.

Bei Leitzinserhöhungen sind riskantere Assets wie Cardano häufig besonders stark betroffen, da viele Anleger ihre Portfolios umstrukturieren und dabei sicherere Anlageklassen bevorzugen.

Cardano Prognose für die KW 15: Bei Cardano rechnen wir in dieser Woche mit einer Fortsetzung der Abwärtsbewegung. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den US-Verbraucherpreisen, die am Dienstag veröffentlicht werden. Die Verbraucherpreise können als Indikator für die zukünftige Geldpolitik der FED gesehen werden.

Betrachtet man den Cardano-Chart, wird deutlich, dass ADA in der vergangenen Woche unter den EMA 20, 50 und 200 gerutscht ist. Sollte sich die negative Bewegung fortsetzen, könnte der Cardano-Kurs in den nächsten Tagen unter 0,90 US-Dollar fallen. Sofern es doch noch zu einer Erholung käme, müsste ADA zunächst die wichtige Schwelle von 1,00 US-Dollar durchkreuzen und dort einen neuen Support etablieren.

Cardano Prognose: Update vom 04.04.2022

Die Kryptowährung Cardano (ADA) konnte in den letzten sieben Tagen erneut einen Kurszuwachs (+ 1,97 %) verzeichnen und steht damit bei einem Kurs von 1,21 US-Dollar. Cardano setzte damit den positiven Trend der vergangenen Wochen fort.

Der Kurssprung wurde durch eine allgemein optimistische Stimmung bei Cardano ausgelöst. Auch in der vergangenen Woche gab es erneut einige positive Nachrichten rund um das Projekt. So kündigte beispielsweise die CME an, dass sie möglicherweise bald Cardano-Futures für den Handel anbieten werde. Auch der Rappe Snoop Dogg bescherte Cardano Aufmerksamkeit, indem er mitteilte, dass er eine NFT-Kollektion auf der Blockchain veröffentlichen werde.

Cardano Prognose für die KW 14: Bei Cardano (ADA) erscheint uns eine Fortsetzung des positiven Trends aktuell als wahrscheinlichstes Szenario. Anhand verschiedener Statistiken, wie der Wallet-Anzahl, des Transaktionsvolumens und der Anzahl an Projekten auf Basis der Cardano-Blockchain wird deutlich, dass Cardano eine positive Entwicklung nimmt.

Sofern der positive Trend fortgesetzt werden kann, könnten wir in dieser Woche einen Cardano-Kurs von 1,31 US-Dollar sehen. Trotz der positiven Aussichten sollten Anleger weiterhin aufmerksam sein, da immer noch eine relativ hohe Unsicherheit an den Märkten herrscht. Für eine positive Entwicklung ist es daher wichtig, dass das Level von 1,20 US-Dollar als Support dient. Tritt dieser Fall nicht ein, sind relativ starke Verluste in Richtung des Supports bei knapp 1,09 US-Dollar denkbar.

Cardano Prognose: Update vom 28.03.2022

Die Kryptowährung Cardano (ADA) konnte in der vergangenen Handelswoche ein Plus von 32,50 % verzeichnen und war damit der Top-Performer unter den zehn größten Kryptowährungen der Welt. Nach der positiven Entwicklung steht der Cardano-Kurs derzeit bei 1,19 US-Dollar.

Der Hauptgrund für die positive Entwicklung ist die bevorstehende Veröffentlichung des Milkomeda C1 Mainnet. Das Mainnet ist EVM-kompatibel und stellt somit eine Verbindung zwischen der Cardano- und der Ethereum-Blockchain her. Dadurch können Assets reibungslos zwischen den beiden Netzwerken transferiert werden. Diese Nachricht sorgte für Optimismus unter den Anlegern und einen steigenden ADA-Kurs.

Cardano Prognose für die KW 13: Uns erscheint eine Fortsetzung des positiven Trends als wahrscheinlichstes Szenario für diese Woche. Betrachtet man die Charts wird deutlich, dass Cardano in den letzten Tagen einen positiven Trend etablieren konnte. Bei einer Trendfortsetzung könnte der Cardano-Kurs in den nächsten Tagen das wichtige Level bei 1,25 US-Dollar angreifen.

Aktuell dient die Marke von 1,12 US-Dollar als wichtiger Support. Wenn dieser Support in den nächsten Wochen stabil hält, könnte es starken Kurssteigerungen kommen.

Cardano Prognose: Update vom 21.03.2022

Die Kryptowährung Cardano (ADA) war in der vergangenen Handelswoche mit einem Plus von 12 % einer der besten Performer in den Top 10 der Kryptowährungen. Die positive Entwicklung ist auf Nachrichten rund um die Einführung eines möglichen Burn-Mechanismus bei ADA und die verbesserte Markstimmung zurückzuführen.

Anleger sollten aufgrund der Burn-Gerüchte jedoch nicht zu euphorisch werden, da Charles Hoskinson bereits belustigt auf diese Nachrichten reagierte und die Einführung eines solchen Mechanismus aktuell sehr unwahrscheinlich ist.

Cardano Prognose für die KW 12: Bei Cardano rechnen wir in dieser Woche mit einer erhöhten Volatilität. Die aktuellen Kurssteigerungen sind größtenteils auf Gerüchte zurückzuführen. Dieser Aspekt spricht eher für einen fallenden Cardano-Kurs. Wir erkennen jedoch auch, dass ADA über starke Fundamentalwerte verfügt und zudem die allgemeine Markstimmung deutlich positiver geworden ist. Diese beiden Faktoren sprechen eher für steigende Kurse. Sollten sich die „Bullen“ in dieser Woche durchsetzen, könnte Cardano die wichtige Marke von 1,00 US-Dollar testen. Damit dieses Szenario eintreten kann, muss der EMA 20 bei knapp 0,86 US-Dollar als Support dienen.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Cardano Prognose: Update vom 14.03.2022

Cardano (ADA) bewegte sich in der vergangenen Woche fast neutral und musste einen moderaten Verlust von – 0,50 % hinnehmen. Somit steht der Ethereum-Konkurrent aktuell bei einem Kurs von 0,8084 US-Dollar. In den letzten sieben Tagen gab es mehrere Faktoren, die den Cardano-Kurs beeinflussten. Der Kurs wurde negativ durch den anhaltenden Krieg in der Ukraine und Ungereimtheiten im Lebenslauf des Cardano-Mitgründers, Charles Hoskinson, beeinflusst. Auf der anderen Seite wurden die Nachrichten rund um eine mögliche Regulierung des Krypto-Sektors durch die US-Regierung jedoch positiv aufgenommen.

Cardano Prognose für die KW 11: Bei Cardano erachten wir in dieser Woche eine weitere Seitwärtsbewegung mit relativ starken Schwankungen als wahrscheinlichstes Szenario. Der aktuelle Trend spricht gegen eine positive Entwicklung des Cardano-Kurses. Einzig eine Entspannung im Ukraine-Krieg könnte für einen steigenden Cardano-Kurs sorgen.

Aus technischer Sicht sollten Anleger den Support bei 0,80 US-Dollar im Auge behalten. Sollte dieser nach unten hin durchbrochen werden, könnten wir relativ starke Verluste sehen. Wenn dieser Support jedoch hält, könnte Cardano den EMA 20 bei 0,86 US-Dollar testen. Die Etablierung eines nachhaltig-positiven Trends erscheint uns in dieser Woche jedoch als unwahrscheinlich.

Cardano Prognose: Update vom 07.03.2022

Cardano (ADA) musste in der vergangenen Handelswoche erneut starke Verluste hinnehmen (-7,50 %) und steht damit momentan bei einem Kurs von 0,8143 US-Dollar. Das Geschehen an den Kryptomärkten wird weiterhin maßgeblich durch den Krieg in der Ukraine beeinflusst. Viele Investoren legen ihren Fokus derzeit auf Asset-Klassen mit einem geringeren Risiko und sorgen somit für fallende Krypto-Preise.

Speziell bei Cardano gab es in den letzten sieben Tagen dennoch gute Neuigkeiten, da Charles Hoskinson verschiedene Updates ankündigte, die Cardano in Bezug auf die Geschwindigkeit und die Gebühren auf eine Stufe mit Solana heben werden. Derartige Neuigkeiten würden in einem „normalen“ Marktumfeld wahrscheinlich zu Preissteigerungen führen.

Cardano Prognose für die KW 10: Bei Cardano rechnen wir in dieser Woche erneut mit starken Kursschwankungen. Aktuell wird der Cardano-Preis hauptsächlich durch die weltpolitische Lage bestimmt. Veränderungen auf dieser Ebene können jederzeit zu starken Kursschwankungen führen. In dieser Woche spielt das Niveau bei 0,80 US-Dollar eine wichtige Rolle. Sollte der Cardano-Kurs unter dieses Niveau fallen, begeben wir uns auf unbekanntes Terrain, in dem es zu umfangreichen Kursverlusten kommen kann. Sofern dieses Niveau jedoch hält, könnte es auch zu Kurssteigerungen kommen. Gerade für langfristig orientierte Anleger könnte das aktuelle Niveau interessant sein, da die Fundamentaldaten bei Cardano grundsätzlich exzellent aussehen.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Battle Infinity (IBAT)

5
battle infinity welcome
  • IBAT im Pre-Sale: AUSVERKAUFT innerhalb 24 Tage
  • Neues Axie Infinity mit Potenzial
  • Erfolgversprechendes indisches Krypto Projekt
  • Erstes Fantasy-Sport-Gaming Projekt auf Blockchain basierend
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Investition (Staking, NFT, P2E Gaming)
battle infinity welcome
Jetzt kaufen
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Cardano Prognose: Update vom 28.02.2022

Die Kryptowährung Cardano (ADA) steht derzeit bei einem Kurs von 0,8831 US-Dollar. Für die vergangene Handelswoche steht damit ein Verlust von -7 % zu Buche. Cardano leidet weiterhin unter der großen Unsicherheit an den Kryptmärkten. Vor allen Dingen die Eskalation der Ukraine-Krise trieb den Cardano-Kurs in der vergangenen Woche erneut in einen negativen Bereich.

Grundsätzlich gibt es jedoch einige Hoffnungsschimmer für Cardano-Holder, da die Zahl der Cardano-Wallets in den vergangenen Wochen stark gewachsen ist und auch viele langjährige Holder keine Positionen liquidierten.

Cardano Prognose für die KW 9: Wir erwarten auch in dieser Woche keine Kurserholung bei Cardano und rechnen daher erneut mit einer Seitwärts- oder Abwärtsbewegung. Der ADA-Kurs bewegt sich immer noch in einem bärischen Umfeld und ist aktuell weit von der wichtigen Marke von 1,00 US-Dollar entfernt. Da für diese Handelswoche keine Entspannung der weltpolitischen Lage zu erwarten ist, erscheint uns eine Kurssteigerung bei ADA als unwahrscheinlich. Wichtige Support- und Widerstandslevel finden sich in dieser Woche bei 0,83 bzw. 0,90 US-Dollar. Wir rechnen damit, dass sich der Cardano-Kurs in dieser Woche zwischen diesen beiden Werten bewegen wird.

Cardano Prognose: Update vom 21.02.2022

Cardano (ADA) wird derzeit zu einem Kurs von 0,9491 US-Dollar gehandelt. Für die vergangenen sieben Tage steht damit ein Verlust von –7,50 % zu Buche. Die negative Entwicklung ist dabei hauptsächlich auf die aktuelle weltpolitische Lage zurückzuführen. Viele Anleger befürchten, dass es zu einem Krieg zwischen Russland und der Ukraine kommen könnte, und trennten sich daher von riskanteren Anlageklassen wie Kryptowährungen.

Cardano Prognose für die KW 8: Bei Cardano rechnen wir auch in dieser Woche mit Kursverlusten bzw. einer Seitwärtsbewegung. Aktuell wird der Cardano-Kurs hauptsächlich durch die politische Lage beeinflusst und viele Beobachter gehen davon aus, dass sich die Phase der politischen Unsicherheit auch in den nächsten Wochen fortsetzen wird. Möglicherweise kommt es daher in dieser Woche zu Cardano-Kursen unter 0,90 US-Dollar.

Sollte es überraschenderweise zu einer Erholung kommen, könnte sich Cardano (ADA) in den nächsten sieben Tagen erneut über die Marke von 1,00 US-Dollar bewegen.

Cardano Prognose: Update vom 14.02.2022

Cardano (ADA) wird aktuell zu einem Kurs von 1,03 US-Dollar und musste damit in den letzten sieben Tagen einen Verlust von – 12,65 % hinnehmen. Cardano konnte in der vergangenen Handelswoche keinen positiven Trend etablieren und bewegte sich wieder in Richtung der Marke von 1,00 US-Dollar. Verglichen mit anderen Kryptowährungen bewegte sich Cardano im Wochenvergleich im Mittelfeld. Während einige Coins moderate Gewinne erzielen konnten, mussten andere Coins noch höhere Verluste als Cardano hinnehmen.

Cardano Prognose für die KW 7: Für uns ist eine Seitwärtsbewegung mit einer leicht-negativen Tendenz bei Cardano das wahrscheinlichste Szenario für die kommende Handelswoche. Aktuell gelingt es ADA nicht, einen positiven Trend zu etablieren. Wir erwarten, dass sich Cardano der Marke von 1 US-Dollar weiter annähern und es zu starken Schwankungen um diesen Wert kommen wird. Sollte ADA diese wichtige Marke nach unten durchqueren, sind Bewegungen in Richtung 0,90 US-Dollar denkbar. Für große positive Bewegungen in Richtung 1,20 US-Dollar gibt es aktuell kaum Anzeichen.

Cardano Prognose: Update vom 07.02.2022

Cardano (ADA) wird momentan zu einem Kurs von 1,18 US-Dollar gehandelt. ADA erzielte damit in der vergangenen Handelswoche einen Kursgewinn von über 15 %. Die positive Entwicklung des Cardano-Kurses lässt sich durch eine verbesserte Anlegerstimmung am Gesamtmarkt und die Ankündigung mehrerer Updates des Cardano-Netzwerks erklären. In der vergangenen Woche teilten die Cardano-Entwickler mit, dass sie die Blockgröße erhöhen würden, um die Transaktionsgeschwindigkeit zu verbessern.

Cardano Prognose für die KW 6: Bei Cardano (ADA) sprechen aktuell viele Indikatoren für eine Fortsetzung der positiven Entwicklung. Anhand des Cardano-Charts wird ein kurzfristig positiver Trend erkennbar. Sofern sich dieser Trend fortsetzt, könnte sich der Cardano-Kurs in Richtung des Widerstands bei 1,28 US-Dollar aufmachen. Da wir uns immer noch in einem schwierigem Marktumfeld befinden, kann es dennoch jederzeit zu erneuten Kursverlusten kommen. Anleger sollten deshalb unbedingt, die wichtige Marke von 1,10 US-Dollar im Auge behalten. Generell rechnen wir auch in dieser Handelswoche wieder mit starken Kursschwankungen bei Cardano.

Cardano Prognose: Update vom 31.01.2022

Die Kryptowährung Cardano (ADA) wird derzeit zu einem Preis von 1,02 US-Dollar gehandelt. In der vergangenen Handelswoche hat ADA damit einen Gewinn von über 3 % erzielen können. Der Cardano-Kurs entwickelte sich ab Mitte der Woche positiv und konnte die wichtige Marke von 1,00 US-Dollar nach oben hin durchbrechen.

Am Mittwoch äußerte sich die US-Notenbank zu möglichen Zinserhöhungen und erklärte dabei, dass es im März 2022 zu einer ersten Anhebung der Leitzinsen kommen wird. Diese Nachricht wurde von den Anlegern bereits seit einigen Wochen erwartet und war daher bereits eingepreist. Daher kam es am Mittwoch zu keinem erneuten Kursverfall.

Cardano Prognose für die KW 5: Aktuell sehen wir beim Cardano-Kurs keine eindeutige Richtung. Es gibt Hinweise darauf, dass sich ADA zum Ende der Woche hin auf einen Wachstumspfad begeben hat. Ob dieser Trend anhält, ist derzeit nur schwer abschätzbar. Sollte sich die positive Entwicklung fortsetzen, könnte es in dieser Handelswoche zu relativ starken Kurssprüngen in Richtung 1,12 US-Dollar und darüber hinaus kommen.

In den vergangenen Wochen haben wir jedoch beobachten können, dass es einige „falsche“ Ausbrüche gab. Sollte sich der Trend als nicht nachhaltig herausstellen, sind durchaus Bewegungen unter die wichtige Marke von 1,00 US-Dollar denkbar. Aufgrund dieser erhöhten Unsicherheit erwarten wir bei Cardano in dieser Woche erneut starke Kursschwankungen.

Cardano Prognose: Update vom 24.01.2022

Cardano (ADA) wird aktuell zu einem Kurs von 0,98 US-Dollar gehandelt. Die beliebte Kryptowährung musste damit in der letzten Woche einen herben Verlust von knapp 36 % verzeichnen. Die Verluste sind auf eine allgemein negative Anlegerstimmung an den Kryptomärkten zurückzuführen. Viele Anleger fürchten ein Ende der expansiven Geldpolitik der FED und entschieden sich daher für einen Verkauf von riskanteren Anlagen wie beispielsweise Cardano.

Cardano Prognose für die KW 4: Aufgrund der hohen Unsicherheit im Zusammenhang mit Cardano rechnen wir in dieser Woche erneut mit einer turbulenten Entwicklung. Sofern sich die negative Entwicklung der vergangenen Woche fortsetzt, sind weitere Verluste denkbar. In diesem Fall könnte ADA unter Werte von 0,80 US-Dollar fallen. Aufgrund der hohen Dynamik kann es bei Cardano jedoch auch jederzeit zu Kursgewinnen kommen. Wir rechnen in dieser Woche daher mit starken Schwankungen bei ADA. Aktive Trader sollten vor allen Dingen die Ergebnisse der FED-Sitzung am Mittwoch beobachten. Wir erwarten eine erhöhte Volatilität rund um diese Sitzung.

Cardano Prognose: Update vom 17.01.2022

Der Cardano-Kurs steht derzeit bei einem Wert von 1,54 US-Dollar. Für die vergangene Handelswoche steht bei Cardano damit ein Gewinn von über 30 % zu Buche. Die positive Entwicklung ist durch verschiedene Faktoren erklärbar. Dabei sind vor allen Dingen der Launch von ADACash und das Erreichen von 1 Mio. Cardano-Wallets zu nennen. Neben den positiven Nachrichten rund um Cardano hat sich auch der Gesamtmarkt erholt. Auch dies führte zu einer positiveren Anlegerstimmung und damit zu steigenden Kursen.

Cardano Prognose für die KW 3: Bei Cardano rechnen wir mit einer Fortsetzung des positiven Trends. Es scheint so, als hätte Cardano das Tief überwunden und sich nun auf Wachstumskurs begeben. Sollte sich der positive Trend fortsetzen können, sind Kurssprünge in Richtung 1,60 bzw. 1,70 US-Dollar in dieser Woche denkbar. Aufgrund der großen Schwankungen der letzten Wochen besteht jedoch auch das Risiko einer erneuten Trendumkehr. Sollte die Anlegerstimmung wieder kippen, könnte sich der Kurs in Richtung 1,40 US-Dollar bewegen. Bei diesem Wert können wir aktuell ein Support-Level ausmachen.

Cardano Prognose: Update vom 10.01.2022

Cardano wird derzeit für 1,17 US-Dollar gehandelt. Die Kryptowährung erlitt in den letzten sieben Tagen Verluste von knapp 14 %. In der vergangenen Woche ist der gesamte Kryptomarkt nach der Veröffentlichung des FED-Protokolls aus dem Dezember stark eingebrochen. Auch ADA war von diesem Einbruch betroffen. Die FED kündigte an, dass es früher als zunächst geplant zu Zinserhöhungen kommen könnte. Zudem sollen Anleihen in großem Maße abgestoßen werden, um die Bilanz der FED zu verschlanken. Aufgrund dieser Nachrichten trennten sich viele Anleger von riskanteren Wertanlagen und „flüchteten“ in Anlageformen mit mehr Sicherheit.

Cardano Prognose für die KW 2: Für Cardano erwarten wir in dieser Woche starke Schwankungen. Aktuell herrscht viel Unsicherheit an den Kryptomärkten, weshalb keine exakte Richtung erkennbar ist. Betrachtet man die Trendbarometer zeigt sich, dass der Trend bei ADA in eine negative Richtung geht. Einige Analysten gehen jedoch davon aus, dass die Märkte in der letzten Woche einen „Bottom“ erreicht haben und sich jetzt wieder erholen. Deshalb könnte es auch bei ADA zu Kursgewinnen kommen. Derzeit sehen wir einen Support bei 1,13 US-Dollar. Sofern dieser Support stabil bleibt, könnte es in dieser Woche zu Kurssprüngen in Richtung 1,27 US-Dollar kommen. Sollte er nicht halten, sind Bewegungen in Richtung 1,05 US-Dollar denkbar.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Cardano Prognose: Update vom 03.01.2022

Cardano (ADA) wird momentan zu einem Kurs von 1,36 US-Dollar gehandelt. Für die letzte Handelswoche stehen damit Verluste von über 12 % zu Buche. Auslöser für diese starken Verluste war ein Report von Arcane Research, in dem das Unternehmen prognostiziert, dass ADA in diesem Jahr aus den Top 10 der Kryptowährungen fallen könnte. Aufgrund dieser negativen Nachrichten entschieden sich viele Anleger für einen Verkauf ihrer Coins und sorgten damit für starke Kursverluste.

Cardano Prognose für die KW 1: Wir rechnen in dieser Woche bei Cardano (ADA) mit einer erhöhten Volatilität. Derzeit ist kein eindeutiger Trend erkennbar. Während die Cardano-Befürworter in diesem Jahr mit einem starken Wachstum rechnen, prognostizieren einige Investment-Häuser Kursverluste. Momentan sehen wir ein Unterstützungslevel bei 1,30 US-Dollar. Sollte der Cardano Kurs an diesem Level abprallen, sind deutliche Kurssteigerungen denkbar. Durchbricht Cardano dieses Level nach unten, sind jedoch auch Verluste denkbar. Gerade für aktive Trader könnten sich in dieser Woche viele profitable Trading-Setups ergeben.

Cardano Prognose: Update vom 27.12.2021

Cardano (ADA) wird aktuell zu einem Kurs von 1,52 US-Dollar gehandelt. Für die letzten sieben Tage steht damit ein Kursgewinn von 25 % zu Buche. In der vergangenen Woche sprach der Cardano-Gründer Charles Hoskinson über die Ziele des Projekts für das Jahr 2022. Die Äußerungen wurden vom Markt positiv aufgenommen. Die Äußerungen sorgten dafür, dass der Kurs nach einigen schwierigen Wochen wieder anstieg.

Cardano Prognose für die KW 52: Aktuell sehen wir einige Anzeichen für eine Trendumkehr bei Cardano. Deswegen erachten wir eine weitere positive Bewegung bei ADA als wahrscheinlichstes Szenario. Momentan sehen wir einen Widerstand bei 1,60 US-Dollar. Es ist denkbar, dass Cardano diesen Widerstand früh in der Woche durchbricht und sich dann in Richtung 1,70 US-Dollar bewegt. Sollte das Level von 1,60 US-Dollar nicht durchbrochen werden, könnte es auch zu einer Korrektur in Richtung 1,40 US-Dollar kommen. Dieses Szenario ist für uns jedoch unwahrscheinlicher als das erste Szenario.

Cardano Prognose: Update vom 20.12.2021

Cardano wird aktuell für 1,22 US-Dollar gehandelt. ADA hat damit in den vergangenen sieben Tagen einen Verlust von über 7 % hinnehmen müssen. Zum Ende der Handelswoche kam es an den Kryptomärkten zu teilweise hohen Kursverlusten. Generell ist die Stimmung unter den Krypto-Anlegern momentan eher pessimistisch. Viele Anleger erwarteten, dass es zum Jahresende nochmals zu einer Kursrallye kommen würde. Diese Rallye ist bisher noch nicht eingetreten und es ist unwahrscheinlich, dass sie bis zum Jahresende noch eintreten wird.

Cardano Prognose für die KW 51: Bei Cardano rechnen wir in dieser Woche mit einer Seitwärtsbewegung mit einer eher negativen Tendenz. Generell zeigen die Trendbarometer bei ADA in eine negative Richtung. Wir sehen keinen Anhaltspunkt für eine Trendumkehr in der nächsten Woche. Aktuell sehen wir ein wichtiges Support-Level bei 1,20 US-Dollar. Sollte dieses Level nicht halten, sind Bewegungen in Richtung 1,13 bzw. 1,03 US-Dollar denkbar. Sollte der Support bei 1,20 US-Dollar halten, könnte es zu einem Jahresendspurt mit Bewegungen in Richtung 1,35 US-Dollar kommen. Aktuell erscheint dies jedoch als eher unwahrscheinlich.

Cardano Prognose: Update vom 13.12.2021

Cardano wird derzeit für 1,31 US-Dollar gehandelt. ADA konnte daher in der vergangenen Handelswoche einen Gewinn von 2 % erzielen. Die letzten sieben Tagen waren bei Cardano von starken Schwankungen geprägt. Es herrschte weiterhin viel Unsicherheit an den Märkten, weshalb auch der Cardano Kurs stark schwankte. Das 7-Tage-Hoch liegt bei 1,48 US-Dollar, während das 7-Tage-Tief bei 1,21 US-Dollar erreicht wurde.

Cardano Prognose für die KW 50: Für ADA erwarten wir in dieser Woche erneut starke Schwankungen. Zum Ende der vergangenen Handelswoche konnte sich Cardano erholen, weshalb die kurzfristigen Trendindikatoren leicht nach oben zeigen. Die langfristigen Indikatoren zeigen jedoch weiterhin eine negative Entwicklung auf. Daher ist die Richtung bei ADA aktuell nicht eindeutig vorhersehbar. Die Entwicklung des Gesamtmarkts wird auch in dieser Woche die Richtung für Cardano vorgeben.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Battle Infinity (IBAT)

5
battle infinity welcome
  • IBAT im Pre-Sale: AUSVERKAUFT innerhalb 24 Tage
  • Neues Axie Infinity mit Potenzial
  • Erfolgversprechendes indisches Krypto Projekt
  • Erstes Fantasy-Sport-Gaming Projekt auf Blockchain basierend
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Investition (Staking, NFT, P2E Gaming)
battle infinity welcome
Jetzt kaufen
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Cardano Prognose: Update vom 06.12.2021

Die Kryptowährung Cardano (ADA) notiert derzeit bei 1,29 US-Dollar. Die vergangene Handelswoche ging daher mit Verlusten von über 18 % einher. Damit bewegte sich Cardano im Einklang mit dem restlichen Kryptomarkt, der zum Ende der Woche stark eingebrochen ist. An den Märkten besteht die Sorge, dass die FED das Ende der expansiven Geldpolitik einläuten wird, um die anhaltend hohe Inflation in den Griff zu bekommen. Aufgrund dieser Sorge schichten viele Marktteilnehmer ihre Portfolios um und konzentrieren sich auf weniger volatile Anlageformen.

Cardano Prognose für die KW 49: Bei ADA erachten wir starke Schwankungen in dieser Woche als wahrscheinlich. Es ist momentan noch nicht absehbar, ob es sich bei den Ausverkäufen in der vergangenen Woche um einen einmaligen Effekt oder den Anfang eines Bärenmarktes handelt. Derzeit zeigen alle Trendbarometer bei Cardano in die negative Richtung. Es sind daher Bewegungen bis zu einer Marke von 1,00 US-Dollar vorstellbar. Sollte sich der Gesamtmarkt erholen, wird sich jedoch auch ADA erholen.

Cardano Prognose: Update vom 29.11.2021

Die Kryptowährung Cardano (ADA) wird derzeit für 1,58 US-Dollar gehandelt. In der vergangenen Handelswoche fiel der ADA-Kurs um -12,69 %. Die negative Kursbewegungen ist dabei auf eine überraschende Entscheidung der beliebten Kryptobörse eToro zurückzuführen. Diese entschied sich, den US-Handel mit ADA aufgrund regulatorischer Bedenken auszusetzen. Die Anleger reagierten negativ auf diese Nachricht und sorgten für einen Kursverfall.

Cardano Prognose für die KW 48: Für diese Woche erwarten wir bei Cardano eine hohe Volatilität. Während eine positive Entwicklung nach den extrem negativen Nachrichten der letzten Woche denkbar ist, kann es auch zu einer Fortsetzung des negativen Trends kommen. Die langfristigen Indikatoren zeigen bei Cardano einen negativen Trend an. Im Gegensatz dazu finden sich in den kurzfristigen Trendbarometer einige Anzeichen für eine Umkehr des negativen Trends. Wir sehen momentan ein starkes Unterstützungslevel bei 1,50 US-Dollar. Der nächste Widerstand liegt bei knapp 1,60 US-Dollar.

Cardano Prognose: Update vom 22.11.2021

Cardano (ADA) wird aktuell für 1,82 US-Dollar gehandelt und musste damit in der letzten Woche große Verluste verzeichnen. Im Wochenvergleich hat die Kryptowährung um mehr als 12 % nachgeben müssen. Die Verluste sind dabei auf die Entwicklung des Gesamtmarkts zurückzuführen. Dieser ist aufgrund der Nachrichten zu strengeren Regulierungen aus China und steuerlichen Neuregelungen in den USA stark eingebrochen.

Cardano Prognose für die KW 47: In dieser Woche rechnen wir bei Cardano mit einer Seitwärtsbewegung beziehungsweise weiteren Verlusten. Derzeit zeigen fast alle Indikatoren einen negativen Trend bei ADA an. Da keine Nachrichten zu Cardano erwartet werden, spricht vieles für eine Fortsetzung dieses Trends. Das einzige Szenario, in dem ADA in dieser Woche steigt, ist eine positive Entwicklung des Gesamtmarkts. Von einer solchen Entwicklung würde auch Cardano profitieren. Momentan sehen wir ein Unterstützungslevel bei 1,69 US-Dollar und einen Widerstand bei 1,90 US-Dollar.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Cardano Prognose: Update vom 15.11.2021

Cardano (ADA) steht derzeit bei einem Preis von 2,07 US-Dollar. In der vergangenen Handelswoche konnte Cardano seinen Anlegern daher einen Gewinn von +1,82 % bescheren. Die letzten sieben Tage können für ADA trotzdem als turbulent bezeichnet werden. Nach dem deutlichen Kursanstieg zu Beginn der Woche fiel die Kryptowährung wieder auf das Level von knapp 2,05 US-Dollar zurück. Die Kursbewegungen wurden dabei durch die allgemeinen Entwicklungen an den Kryptomärkten verursacht.

Cardano Prognose für die KW 46: In dieser Woche erachten wir eine Seitwärtsbewegung bei Cardano als wahrscheinlichstes Szenario. Wir sehen keine nachhaltig positive oder negative Entwicklung, da es derzeit auch keinen klaren Trend in die eine oder andere Richtung gibt. Sollte ADA den Widerstand bei 2,10 US-Dollar dauerhaft durchbrechen, sind auch deutliche Gewinne möglich. Aktuell sehen wir einen stabilen Support bei 1,90 US-Dollar.

Cardano Prognose: Update vom 08.11.2021

Cardano wird derzeit zu einem Kurs von 2,02 US-Dollar gehandelt. Damit steht ADA in der Wochenbetrachtung bei einem Plus von 1,18 %. In der letzten Woche musste Cardano dennoch einen Rückschlag hinnehmen, weil ADA in den letzten sieben Tagen auf Platz 6 der größten Kryptowährungen abgerutscht ist.

Cardano Prognose für die KW 45: Für uns ist in dieser Handelswoche eine weitere Seitwärtsbewegung das wahrscheinlichste Szenario. Aktuell zeigen die Trendbarometer weiterhin einen leichten Abwärtstrend an, wobei dieser leicht negative Trend keinen großen Grund zur Sorge bietet. Aktuell erkennen wir einen starken Support bei 1,90 US-Dollar. Dieser Support hat in den letzten Wochen stabil gehalten. Den nächsten Widerstand sehen wir bei 2,10 US-Dollar. Wird dieser Widerstand durchkreuzt, sind in dieser Woche auch Kursbewegungen in Richtung 2,20 US-Dollar denkbar.

Cardano Prognose: Update vom 02.11.2021

Cardano steht momentan bei einem Kurs von 1,95 US-Dollar. ADA hat daher innerhalb der letzten Woche ein Kursminus von über 10 % verzeichnen müssen. Die negative Bewegung ist dabei auf fehlende positive Nachrichten und eine gute Performance von Ethereum zurückzuführen.

Cardano Prognose für die KW 44: Für uns ist in dieser Woche eine Seitwärtsbewegung das wahrscheinlichste Szenario für ADA. Wir erwarten weder positive noch negative Nachrichten im Bezug auf Cardano, weshalb wir auch nicht mit großen Kursbewegungen rechnen. Zurzeit erachten wir einen Kurs von 1,90 US-Dollar als stabiles Supportlevel. Sollte diese Unterstützung stabil sein, können wir uns auch einen leichten Kurssprung in Richtung 2,00 US-Dollar vorstellen. Grundsätzlich zeigen jedoch alle Trendbarometer eher eine negative Richtung an.

Cardano Prognose: Update vom 25.10.2021

Der Kurs von Cardano (ADA) liegt aktuell bei 2,15 US-Dollar. Damit hat der Kurs in den letzten sieben Tagen einen minimalen Gewinn von 0,02 % verzeichnet. Cardano bleibt mit einer Marktkapitalisierung von circa 70 Mrd. US-Dollar weiterhin auf Platz vier hinter Bitcoin, Ethereum und Binance Coin.

Cardano Prognose für die KW 43: Für uns ist eine weitere Seitwärtsbewegung das wahrscheinlichste Szenario in dieser Handelswoche. ADA bewegt sich seit einiger Zeit relativ flach und hat einen stabilen Support bei der Marke von 2,10 US-Dollar gefunden. Da ADA aktuell lediglich an keinen Verbesserungen nach dem Alonzo Hardfork arbeitet, erwarten wir auch keine bahnbrechenden Entwicklungen in dieser Trading-Woche. Die Trendindikatoren zeigen weiterhin neutrale bis leicht negative Werte auf. Einige Frühindikatoren zeigen jedoch eine möglicherweise bevorstehende Trendumkehr an. Daher kann es durchaus auch zu einer moderat positiven Kursentwicklung kommen.

Cardano Prognose: Update vom 18.10.2021

Cardano (ADA) wird zurzeit zu einem Kurs von 2,14 US-Dollar gehandelt. In der letzten Woche musste Cardano daher Verluste von knapp 4 % hinnehmen. ADA ist mit einer Marktkapitalisierung von etwa 71,5 Mrd. US-Dollar aktuell die viertgrößte Kryptowährung der Welt.

Cardano Prognose für die KW 42: Für diese Handelswoche erwarten wir eine Fortsetzung der Seitwärtsbewegung bei Cardano. Es sind keine großen Bewegungen beim Angebot und der Nachfrage für diese Woche zu erwarten. Der Chart zeigt weiterhin keinen positiven Trend an und Cardano bewegt sich seit einem Monat um den Wert von 2,20 US-Dollar. Es gibt jedoch auch Grund für leichten Optimismus. Der Tiefs der letzten Wochen liegen immer höher, was eher für eine Erholung und möglicherweise für eine bevorstehende Trendumkehr spricht. Wird der Widerstand bei 2,22 US-Dollar gebrochen, könnten steigende Kurse bis hin zu 2,30 US-Dollar folgen.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.

Cardano Prognose: Update vom 11.10.2021

Die Kryptowährung Cardano (ADA) belegt aktuell den dritten Platz nach Marktkapitalisierung bei den Kryptowährungen und wird heute zu einem Kurs von 2,23 US-Dollar gehandelt. Innerhalb der letzten Woche konnte ADA um 1,89 % zulegen.

Cardano Prognose für die KW 41: Aktuell gehen wir von einer Seitwärtsbewegung bei Cardano für diese Woche aus. Der Preis hat sich im Bereich von 2,25 US-Dollar eingependelt und die Trendbarometer zeigen weiterhin einen eher negativen Trend an. Es ist aktuell noch keine Trendumkehr zu erkennen, weswegen wir für diese Woche keine großen Bewegungen bei ADA erwarten. Da auch keine Veröffentlichungen angekündigt wurden, gehen wir von einer insgesamt ruhigen Handelswoche aus.

Cardano Prognose: Update vom 04.10.2021

Der Cardano-Preis steht heute (04.10.2021) bei einem Wert von 2,19 US-Dollar. Damit setzt ADA seine Verluste seit dem Erreichen des Allzeithochs von 3,10 US-Dollar fort. Das ATH wurde am 2. September 2021 erreicht und ADA hat im Vergleich dazu fast 33 Prozent an Wert verloren.

Cardano Prognose für die KW 40: Auf Basis der einfachen gleitenden Durchschnitte einer 20 und 50-Tages Periode zeigt sich, dass der SMA20 den SMA50 nach unten durchbrochen hat. Dies spricht für einen negativen Trend, der sich auch in der kommenden Woche fortsetzen könnte. Aufgrund der starken Unsicherheit wegen der strengeren Regulierungen und der möglichen Verbote im Bereich der Kryptowährungen erwarten wir für die nächste Woche ein hohes Maß an Volatilität. Es sind weitere Verluste möglich.

Cardano verfügt über eine der aktivsten Communities von Krypto-Enthusiasten. Das Cardano-Projekt hat viel Aufmerksamkeit von Krypto-Investoren auf sich gezogen, die nun auf verschiedenen Plattformen zusammenkommen, um über Projektwachstum, Entwicklung, und Upgrades zu diskutieren. Und genau davon hängt nun auch der Erfolg der Kryptowährung ab.

Jahr Cardano Prognose Tiefstwert Cardano Prognose Höchstwert
2021 2,71 Euro (3,21$) 3,20 Euro (3,79$)
2022 3,09 Euro (3,66$) 4,22 Euro (5,00$)
2023 3,24 Euro (3,84$) 4,59 Euro (5,44$)
2024 8,77 Euro (10,53$) 9,67 Euro (11,61$)
2025 10,41 Euro (12,50$) 12,51 Euro (15,02$)

Cardano verfügt über eine der aktivsten Communities von Krypto-Enthusiasten. Das Cardano-Projekt hat viel Aufmerksamkeit von Krypto-Investoren auf sich gezogen, die nun auf verschiedenen Plattformen zusammenkommen, um über Projektwachstum, Entwicklung, und Upgrades zu diskutieren. Und genau davon hängt nun auch der Erfolg der Kryptowährung ab.

Empfohlener Broker

Unsere neue Krypto Empfehlung: Tamadoge (TAMA)

5
Tamadoge Token
  • Erstes Tamadoge ICO Listing startet an der Krypto-Börse OKX ab dem 27.09.2022
  • Play2Earn Belohnungen
  • Keine Gebühren auf TAMA Transaktionen
  • Innovative Nutzung von NFT Technologie
  • Eigene Metaverse-Plattform "Tamaverse" in Planung
Tamadoge Token
Zum TAMA ICO auf OKX
Ihr Kapital ist im Risiko. Ihr Kapital ist im Risiko.
Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Cardano Prognose 2021:

Während die meisten Cardano Prognosen sehr optimistisch sind, darf man trotz allem die historische Entwicklung nicht außer Acht lassen. Laut Analysten könnte Cardano bis Ende 2021 einen Wert von 13 USD erreichen – was unserer Meinung jedoch etwas zu optimistisch ist.

Nach unserer Cardano Prognose 2021 könnte sich Cardano zwischen 1,45 USD und 1,80 USD bewegen, wobei der Wert natürlich auch höher sein könnte, wenn Cardano die Erwartungshaltung aller erfüllt. Cardano hat jedoch seit Markteinführung einige Höhen und Tiefen erlebt – deswegen muss man einfach realistisch bleiben.

  • Cardano Prognose 2022:

Unsere Cardano Prognose 2022 beruht somit auf historischen Daten – nach dem Krypto-Boom der letzten Monate könnte Cardano 2022 leicht einstürzen – vorausgesetzt, dass es keine technischen Fortschritte der Plattform gibt. So könnte sich der Cardano Preis 2022 zwischen 1,34 USD und 2,07 USD bewegen.

  • Cardano Prognose 2023:

Aber wie wird sich Cardano tatsächlich entwickeln? Nun, das kann man leider nicht vorhersagen. Somit halten wir uns auch bei der Cardano Prognose 2023 „zurück“ und vergeben einen Höchstwert von 4,31 USD. Analysten sind jedoch der Meinung, dass Cardano in den nächsten Jahren um viel mehr steigen wird und teilweise sogar bis an die 12 USD bis 20 USD grenzen wird.

  • Cardano Prognose 2024:

Was jedoch ersichtlich ist, ist die enorme Preisentwicklung bisher, schließlich konnte Cardano seit Markteinführung ein Plus von 7574,56% erzielen – ob dies auch in Zukunft möglich ist, bleibt abzuwarten. Um letzten Endes wirklich 10 USD zu erreichen, müsste Cardano eine Marktkapitalisierung von 262 Mrd. USD vorweisen – was vor 2024 uns recht unwahrscheinlich erscheint.

Wir empfehlen somit jetzt bei einem noch recht niedrigen Kurs einzusteigen bevor die Preis-Explosion detoniert.

  • Cardano Prognose 2025 bis 2050:

Sollte es Cardano gelingen, sich durchzusetzen und langfristig die Probleme der Kryptowährungen zu lösen, ist ein Kursziel von rund 12 USD bis 14 USD wahrscheinlich. Vorausgesetzt Cardano schafft es, den Kryptomarkt (vor allem im Sektor der dApps Plattformen) zu dominieren.

Optimistisch könnte eine Cardano Prognose 2050 bei über 20 USD sein – wobei man hier wirklich noch keine Prognose liefern kann, die der Realität entspricht. Die Frage, die man sich hier auch stellen muss ist, ob Cardano im Jahr 2050 überhaupt noch existiert – die Wahrscheinlichkeit ist groß, doch mit fortschreitender Technologien ist die Zukunft hier ein wenig ungewiss.

1 cardano = 0.475207 eur 12:57 27.09.2022

68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Cardano Kurs bisher: Unsere Analyse

Die Kryptowährung hat schon einige Hochs und Tiefs hinter sich. Wir zeigen die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte von Cardano.

Cardano Prognose

  1. Durch Veröffentlichung der Kernkonzepte wie Vorgängeroperationen, Interoperabilität sowie Nachhaltigkeit gelang der erste Sprung von Cardano nach der Veröffentlichung von 2 auf 10 Cent im November 2017.
  2. Vom Dezember 2017 bis Januar 2018 stieg der Cardano Kurs von 10 Cent auf astronomische 1,10€, was über 1000% sind! Zugrunde liegt hier die Veröffentlichung des Stake-of-Proof Problems mit dem gleichzeitigen Ziel diesen zu beheben. Die Massentauglichkeit & die Mögliche Ersetzung der bisherigen FIAT-Währungen lassen diesen unglaublichen Anstieg entstehen. Nach kurzer Zeit bemerkte der Markt allerdings, dass die Implementierung in den Markt länger dauerte und so wurden die Aktien auf knapp den dem Wert vom November 2017 abverkauft.
  3. Im April 2018 ließ Cardano verlauten, dass Sie den Proof-of-Stake Algorithmus geknackt haben, was als eines der größten Probleme der Blockchain-Technologie galt. So stieg der Kurs um knapp 250% auf 29 Cent.
  4. Durch Veröffentlichung des Stake-of-Proof Algorithmus sprang der Cardano Kurs kurzzeitig nochmal von 10 auf 13 Cent.
  5. Georgien sowie Hong Kong standen in den Verhandlungen mit der Implementierung von Cardano, was Cardano einen längerfristigen Anstieg ermöglicht hat. Leider wurden diese Bemühungen am Ende nicht belohnt. So stieg der Cardano Kurs von März bis Juli 2019 um 3 Cent, wonach dieser allerdings wieder sich den vorherigen Wert anglich.
  6. Seit nun mehr als 2 Jahre arbeitet ein großes Entwicklerteam an den Byrant Reboot Code, welcher Stabilität sowie Dezentralisierung deutlich verbessern konnte. Auch konnten so die Stake Pools auf über 1000 angehoben werden. Nun steht die Veröffentlichung des (nach eigenen Worten) „Stolzesten Werkes von Cardano“ kurz bevor was einen stetigen Anstieg von Cardano beobachten lässt. So versechsfachte sich der Wert von Cardano von März bis August 2020.
  7. Dank dem Mary Update von Cardano schoss der Kurs in kurzer Zeit wieder vom niedrig-Kurs auf großartige 30 Cent.
  8. Durch das Update in Verbindung zum Crypto-Boom schießt der Cardano Kurs aktuell immer weiter in die Höhe und hat Ende März sogar die 1€ Grenze geknackt. Aktuell stehen die Zeichen auf eine weitere Kurssteigung

Cardano trat Mitte Herbst 2017 in den Markt ein und erzielte innerhalb weniger Tage eine Marktkapitalisierung von Hunderten Millionen Dollar. Am 4. Januar 2018 erreichte die Kryptowährung ihren Höhepunkt mit einer Marktkapitalisierung von fast 35 Milliarden USD und einem Preis von 1,32 USD pro ADA-Token. Danach gingen die Zahlen zurück und der Preis hielt sich im relativ unteren Bereich auf. Die folgenden zwei Jahre waren eine Herausforderung für Cardano.

Nach einem weiteren Einbruch im März 2020 aufgrund der Corona-Krise konnte sich der Cardano Kurs langsam aber sicher wieder erholen. Der Krypto-Boom im Dezember 2020 ging auch an Cardano nicht vorüber – die Kryptowährung stieg auf neue Rekordwerte an. Während der Kurs am 24. Dezember 2020 noch bei 0,1253 EUR lag, erreichte Cardano am 18. Januar 2021 einen Wert von 0,3141 EUR.

Danach war der Kurs kaum noch zu bremsen – Cardano erreichte am 27. Februar 2021 ein Allzeithoch von 1,22 EUR. Zwar sank der Preis ein wenig daraufhin, jedoch befindet sich Cardano derzeit erneut einem leichten Aufwärtstrend. Cardanos jüngstes Protokoll-Update Mary wurde in der Cardano-Blockchain ausgeführt. Dieses Update erweitert das Potenzial von Cardano erheblich um zwei sehr wichtige Funktionen: native Token und Multi-Asset-Funktionen.

Insgesamt gesehen konnte der Kurs von Cardano seit Markteinführung um satte 7574,56% zulegen – selbst im Jahresvergleich verzeichnete man ein dickes Plus von 3082,74%.

Wie entsteht der Cardano Preis? Was macht den Cardano Preis aus?

Was ist Cardano? Ethereum war bis heute bei der Entwicklung von Smart Contracts der dominierende Akteur. Cardano ist jedoch ein starker Konkurrent im Bereich der Smart Contracts und könnte Ethereum eventuell in den nächsten Jahren auch überhülen. Cardano scheint auffälliger zu sein als jedes andere jemals etablierte Protokoll. Das Entwicklungsteam selbst ist der Ansicht, dass dies die perfekteste Kryptowährung ist, die jemals entwickelt wurde. Das Framework enthält Prinzipien wie verteilte Netzwerke, Frameworks und Verschlüsselung.

Cardano zielt darauf ab, den allgemeinen Problemen der Blockchain-Einführung als Kryptowährung der 3. Generation entgegenzuwirken. Diese Herausforderungen erstrecken sich über den Blockchain-Bereich und umfassen Themen wie Skalierbarkeit, Kompatibilität und Konsistenz. Während Cardano nun den 5. Platz unter den besten Kryptowährungen der Welt belegt, fragt man sich jedoch: Wie entsteht eigentlich der Cardano Preis?

Cardano Prognose 2021-2025

Wenn man sich für den Kauf von Cardano entscheidet, ist es wichtig zu wissen, dass der Preis von anderen Faktoren bestimmt wird, als bei klassische Vermögenswerte. Das liegt hauptsächlich daran, dass Kryptowährungen wie Cardano nicht von einem Unternehmen oder einem Staat unterstützt wird. Somit fehlen Finanzindikatoren, wie man es bei anderen Assets wie Aktien gewohnt ist. Zudem wird Cardano auch nicht von einer Zentralbank oder einer Regierung herausgegeben.

Das bedeutet, dass Cardano weder von der Geldpolitik, Inflation oder dem Wirtschaftswachstum beeinflusst wird.

Der Preis wird hauptsächlich von Angebot und Nachfrage bestimmt. Wenn also die Nachfrage steigt, gibt es mehr Käufer (als Verkäufer) und somit steigt auch der Cardano Preis. Wenn es jedoch mehr Verkäufer gibt, fällt der Kurs. Zudem spielt auch das Wachstumspotenzial von Cardano eine wichtige Rolle in der Preisentwicklung. Auch die technische Weiterentwicklung von Cardano wirkt sich auf dessen Kurs aus – wie man bereits beim Start des Shelley-Updates gesehen hat. Wenn Cardano erfolgreich ist, steigt auch der Kurs. Wichtig ist, dass die Erwartungshaltung erfüllt wird.

Weitere Faktoren, die den Cardano Preis beeinflussen können sind die Anzahl der derzeitigen Kryptowährungen und auch die Anzahl der Börsen, an denen mit Cardano gehandelt wird. Wenn es umso mehr Börsen gibt, die Cardano anbieten, steigt auch die Nachfrage – da der Kauf der Coins zugänglicher gemacht wird. Anderseits kann es natürlich auch dazu kommen, dass der Preis fällt, wenn sich mehr und mehr Besitzer dazu entschließen, ADA zu verkaufen.

Kurz gesagt: Der Preis von Cardano hängt von mehreren Faktoren ab. Hauptsächlich ist es jedoch ein Zusammenspiel zwischen dem Cardano-Netzwerk und dem nativen Token ADA. Ist das Netzwerk erfolgreich, steigt der Kurs – und umgekehrt.

Die besten Cardano Broker im Vergleich: Wo Cardano kaufen?

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
AaveAave
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
CeloCelo
ChilizChiliz
CosmosCosmos
FantomFantom
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
SerumSerum
StorjStorj
SushiSushi
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
UMAUMA
Kyber NetworkKyber Network
LoopringLoopring
Orchid ProtocolOrchid Protocol
QuantQuant
RENREN
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
SKALE NetworkSKALE Network
FileCoinFileCoin
Asia Pacific Electronic CoinAsia Pacific Electronic Coin
SparkSpark
GalaGala
Curve DAO TokenCurve DAO Token
0x0x
Fetch.AIFetch.AI
CartesiCartesi
QTUMQTUM
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Golem Network TokenGolem Network Token
NEMNEM
OMG NetworkOMG Network
Bitcoin SVBitcoin SV
MoneroMonero
OntologyOntology
VeChainVeChain
ElrondElrond
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
AragonAragon
ArdorArdor
AugurAugur
DaiDai
VergeVerge
WavesWaves
SwipeSwipe
Matic NetworkMatic Network
BitTorrentBitTorrent
Hydro ProtocolHydro Protocol
SolaSola
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
ImpactImpact
GasGas
Mercury ProtocolMercury Protocol
NearNear
Paxos StandardPaxos Standard
USD CoinUSD Coin
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
Gemini DollarGemini Dollar
NumeraireNumeraire
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
TetherTether
iEx.eciEx.ec
PARSIQPARSIQ
Status Network TokenStatus Network Token
Crypto.comCrypto.com
UtrustUtrust
Reserve RightsReserve Rights
Huobi TokenHuobi Token
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
HiveHive
Nervos NetworkNervos Network
ArweaveArweave
KusamaKusama
JUSTJUST
DFI.moneyDFI.money
NanoNano
RavencoinRavencoin
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
IOS tokenIOS token
ICON ProjectICON Project
DecredDecred
SteemSteem
BitsharesBitshares
ZilliqaZilliqa
BytomBytom
KavaKava
HorizenHorizen
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
xDai ChainxDai Chain
SiacoinSiacoin
Floki InuFloki Inu
Wirex TokenWirex Token
Akash NetworkAkash Network
GnosisGnosis
PAX GoldPAX Gold
LiskLisk
Ocean ProtocolOcean Protocol
Energy Web TokenEnergy Web Token
RIF TokenRIF Token
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Bitcoin VaultBitcoin Vault
ROOBEEROOBEE
Tokamak NetworkTokamak Network
HoloHolo
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Celsius NetworkCelsius Network
Compound Governance TokenCompound Governance Token
KomodoKomodo
OvrOvr
StoxStox
BlockstackBlockstack
12 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
12 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
86 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man2103.7184 ADA
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€ mit Kreditkarte
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man2103.7184 ADA
81.40% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayPaypalSepa Transfer
Empfohlener Broker
103 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man2087.0552 ADA
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man2087.0552 ADA
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man2099.5277 ADA
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
NFTs verfügbar
Verdienen Sie bis zu 14.5 % p.a. Krypto-Zinsen
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man2099.5277 ADA
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein britischer oder EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man2107.7361 ADA
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man2107.7361 ADA
76.22 % der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Bewertung
Für €1000 bekommt man2074.7301 ADA
Was uns gefällt
Vollständig regulierter CFD Broker
Zahlreiche Auszeichnungen
Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man2074.7301 ADA
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74-89% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob sie das hohe Risiko eingehen können, ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
For beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort