Kryptoszene.de

Wie Litecoin Kaufen 2021? Unsere Anleitung zum sicheren & günstigen LTC Kauf!

Kane Pepi

1 litecoin = 144.67 eur 3:38 08.12.2021

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

 

Die Kryptowährung Litecoin (LTC) ist dem Bitcoin zum verwechseln ähnlich: Auch Litecoin möchte sich als Zahlungsmittel etablieren, verwaltet alle Transaktionen über ein Peer-to-Peer-Netzwerk und verwendet die Blockchain-Technologie.

Wie Bitcoin lässt sich Litecoin auf einer Reihe von Kryptobörsen gegen Echtgeld eintauschen.

Dafür generiert die Litecoin-Blockchain neue Blöcke nicht alle 10, sondern alle 2,5 Minuten, wodurch es viermal so viele Coins generiert wie Bitcoin.

Grund genug also, um in Litecoin zu investieren.

Litecoin kaufen: Worauf sollte man achten, um Litecoin günstig & sicher zu kaufen?

Da Litecoin einige Unterschiede zu Ethereum oder Bitcoin aufweist, gibt es auch Unterschiede beim Kauf dieser Kryptowährung. Anleger sollten beim Kauf vor allem auf folgende Aspekte achten:

  • Wo kaufe ich am besten Litecoin?Der Kauf über einen seriösen Broker ist die beste Möglichkeit für einen Kauf von Litecoin. Leider gibt es im Bereich der Kryptowährungen viele unseriöse Anbieter. Deswegen sollten Anleger darauf achten, dass sie Litecoin bei einem regulierten Broker kaufen. Unsere Empfehlung ist hierbei der Broker eToro.

    Dieser Anbieter hat seinen Sitz in Zypern und unterliegt daher europäischen Regulieren. Dadurch ist sichergestellt, dass der Anbieter vertrauenswürdig ist. Die Regulierungen sorgen dafür, dass die Anbieter strenge Auflagen erfüllen müssen.

    So kann garantiert werden, dass der Litecoin-Kauf sicher ist. Der Broker eToro überzeugt uns zudem durch geringe Gebühren, einen schnellen Registrierungsprozess und eine attraktive Handelsplattform. Deswegen ist eToro für uns der beste Anbieter für einen Litecoin-Kauf.

  • Sollte ich Litecoin langfristig halten oder auf den Kurs spekulieren?Die Kryptowährung Litecoin eignet sich sowohl für die langfristige Anlage als auch für die kurzfristige Spekulation. Die Wahl der richtigen Strategie hängt dabei immer vom jeweiligen Anlegertyp ab. Für aktive Trader lohnt es sich auf den Preis zu spekulieren. Litecoin ist für diesen Anlegertyp gut geeignet, weil es häufig zu Schwankungen kommt. Diese Schwankungen bieten aktiven Tradern immer wieder Chancen auf hohe Renditen in einem kurzen Zeitraum.

    Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass Litecoin auch für langfristig orientierte Anleger ein interessantes Investment sein kann. Alleine im Zeitraum zwischen Juni 2016 und Juni 2021 hat sich der Wert dieser Kryptowährung um den Faktor 38 erhöht. Aus einem Investment von 5.000€ wäre daher ein Vermögen von 190.000€ entstanden. Der große Vorteil von Litecoin besteht darin, dass es sich hervorragend als Zahlungsmittel eignet. Die Transaktionen werden schnell abgewickelt und es fallen zudem nur sehr geringe Gebühren an. Erhöht sich die Nutzerzahl weiterhin, wird auch der Wert von Litecoin in der Zukunft steigen.

  • Wie funktioniert ein Litecoin Wallet? Anleger benötigen ein Litecoin Wallet für die Aufbewahrung und Verwendung von Litecoin. Einfach gesagt, fungiert das Wallet als eine Art Konto. Auf diesem können Anleger ihre Litecoins aufbewahren und diese verwenden. Es gibt dabei verschiedene Anbieter von Wallets. Ein Wallet umfasst dabei immer einen öffentlichen Key und einen privaten Key.

    Der öffentliche Key kann dabei als eine Art Kontonummer verstanden werden. Der private Key wird für die Bestätigung von Transaktionen benötigt und kann daher auch als eine Art Passwort verstanden.
    Bei der Kryptobörse eToro ist das Wallet bereits automatisch in die Handelsplattform integriert. Dadurch müssen sich Anleger keine Gedanken mehr über die Erstellung eines Wallets machen und können ihre Litecoins direkt auf der Handelsplattform verwalten.

  • Lohnt sich eine Investition in Litecoin?Litecoin ist eine der größten Kryptowährungen überhaupt und ist daher selbstverständlich für eine Investition interessant. Die Währung zeichnet sich durch schnelle Transaktionen und geringe Transaktionsgebühren aus und damit hervorragend als Zahlungsmittel geeignet. Inzwischen bieten viele Online-Shops Litecoin als Zahlungsmittel an. Die Entwicklung des Kurses von Litecoin hängt maßgeblich von der Nachfrage nach dieser Währung ab. Weitet sich die Nachfrage nach Litecoin weiterhin aus, wird auch der Kurs weiter steigen.

    In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass Anleger mit Litecoin durchaus hohe Renditen erzielen konnten. Zwischen Juni 2020 und Juni 2021 hat sich der Wert ungefähr verdreifacht. Daher kann Litecoin eine gute Investition für Anleger mit einem Anlagehorizont von über einem Jahr sein.

    Aber auch aktive Trader, mit einem kurzen Anlagehorizont, können von den Entwicklungen Litecoins profitieren. Auch diese Kryptowährungen unterliegt teilweise starken Kursschwankungen ist daher gut für das aktive Trading geeignet. Tägliche Kursschwankungen von 5 bis 10% sind bei dieser Währung keine Seltenheit. Gekonnte Trader können von diesen Chancen profitieren und hohe Renditen erzielen.

  • Wo Litecoin kaufen?Anleger stellen sich oftmals die Frage, wo sie am besten Litecoin kaufen können. Wir haben dafür einen umfassenden Broker-Vergleich durchgeführt und konnten in diesem eToro als Testsieger küren. Dieser Broker hat uns auf vielen Ebenen überzeugt. Zunächst einmal ist der Broker seriös, da er strengen europäischen Regulierungen unterliegt. Gerade im Krypto-Bereich gibt es viele unseriöse Anbieter. Daher ist es besonders wichtig einen Broker auszuwählen, der strengen Auflagen unterliegt.

    Neben der Seriosität konnte eToro aber auch im Bereich der Gebühren punkten. Diese betragen bei diesem Anbieter nur 0,75%. Das heißt, dass für eine Investition in Höhe von 200€ nur 1,50€ an Gebühren verlangt werden. Die Gebühren sind im Vergleich zu anderen Anbietern sehr niedrig. Auch in den Bereichen der Benutzerfreundlichkeit und den vielfältigen Einzahlungsmethoden konnte uns eToro überzeugen. Deswegen ist eToro für uns der beste Broker für einen Kauf von Litecoin.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was ist Litecoin?

Litecoin ist eine Kryptowährung, die im Jahr 2011 von Charles Lee entwickelt wurde. Die Kryptowährung Litecoin ist dabei eine Art von Bitcoin. Daher ist auch Litecoin ein vollständig dezentrales Open-Source-Netzwerk.

Diese Kryptowährung zeichnet sich vor allen Dingen durch die schnellen und günstigen Transaktionen aus. Darin liegt auch der Hauptunterschied zu Bitcoin.

Litecoin wurde in der Vergangenheit auch immer wieder als „Silber“ bezeichnet, während Bitcoin „Gold“ darstellen soll.

Am 02.07.2021 lag die Marktkapitalisierung Litecoins bei 7.550.270.208€ und steht damit auf Platz 13 der größten Kryptowährungen. In der Vergangenheit war Litecoin teilweise auch unter den Top 3 in diesem Ranking.

Wo günstig Litecoin kaufen? Unser Broker und Börsen Vergleich – Litecoin mit geringsten Gebühren kaufen:

=
LitecoinLitecoin
Sortieren nach

13 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
103 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
6.8242LTC
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
103 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
6.8242 LTC

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Empfohlener Broker
86 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
6.8919LTC
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
86 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
6.8919 LTC

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
6.9524LTC
Was uns gefällt
  • Einfache Plattform für Anfänger
  • Kostenlose Handelssignale
  • iOS- & Android-App
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrill
Für €1000 bekommt man
6.9524 LTC

70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
6.8898LTC
Was uns gefällt
  • Viele handelbare Assets
  • Hervorragende Trading Plattform
  • Europäische Lizenz
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
6.8898 LTC

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
6.9193LTC
Was uns gefällt
  • Broker vollständig reguliert
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Libertex Erfahrungen seit mehr als zwanzig Jahren
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Für AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
6.9193 LTC

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob sie das hohe Risiko eingehen können, ihr Geld zu verlieren.

Wie kauft man Litecoin? Anleitung für Anfänger mit eToro:

Nun zeigen wir Ihnen, wie man Litecoin in sein Portfolio holt. Wir benutzen hierfür den Broker eToro, da dieser den einzigartigen Vorteil bietet, dass man sowohl echte Kryptowährungen als auch CFDs kaufen kann – also die Vorteile eines Brokers und einer Börse vereint.

Auf den Unterschied zwischen Broker und Börse gehen wir weiter unten ein.

Erster Schritt: Anmeldung bei einem Broker bzw. einer Kryptobörse

Zunächst meldet man sich bei einem Broker oder einer Kryptobörse an.

Für unser Beispiel haben wir eToro gewählt, da wir hier sowohl Litcoin halten als auch Litecoin Derivate zum spekulieren erwerben können.

Zunächst klicken wir den Link zur Anmeldung von eToro:

Im Formular tragen wir Benutzernamen, E-Mail und Passwort ein und akzeptieren die AGBs:

Anschließend bekommen wir eine E-Mail zur Verifizierung, in der wir auf den Link klicken, um den Account zu bestätigen.

Zweiter Schritt: Konto aufladen

Im nächsten Schritt müssen wir unser Konto mit Geld aufladen, um LTC kaufen zu können. Dazu klicken wir bei eToro auf den Button „Geld einzahlen“:

etoro Einzahlung

Anschließend wählen wir den Betrag und die Zahlungsweise, mit der wir einzahlen möchten, und klicken dann auf den Button „Senden“, um den Betrag einzuzahlen.

LTC kaufen mit PayPal, Sofortüberweisung und mehr

In unserem Beispiel zeigen wir den Kauf mit Kreditkarte. eToro bietet aber auch noch weitere Möglichkeiten zur Einzahlung an:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Litecoin kaufen mit Kreditkarte ✔️
Litecoin kaufen mit PayPal ✔️
Litecoin kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Litecoin kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Litecoin kaufen mit Skrill ✔️
Litecoin kaufen mit Banküberweisung ✔️
Litecoin kaufen mit Neteller ✔️
Litecocin  kaufen mit UnionPay ✔️

Dritter Schritt: Litecoin mit Euro online kaufen

Wenn wir jetzt unser Konto aufgeladen haben, können wir mit dem eigentlichen Kauf von LTC beginnen. Dazu klicken wir oben in das Suchfeld und geben dort „IOTA“ ein.

Anschließend klicken wir auf den Button „Traden“:

Litecoin eToro kaufen

Litecoin bei etoro tradenAnschließend öffnet sich das Kauffenster. Hier haben wir die folgenden Optionen:

  1. Kauf oder Verkauf: In unserem Fall müssen wir auf „Kauf“ stellen
  2. Trade oder Auftrage: Hier können wir wählen, ob wir den Trade sofort (Trade) oder zeitverzögert (Auftrag) ausführen möchten.
  3. Betrag: Wie viel LTC Coins wir kaufen möchte
  4. Stop Loss und Take-Profit: Bei welchem Verlust oder Gewinn unsere Position automatisch verkauft werden soll.
  5. Hebel: Mit welcher Hebelwirkung wir Litecoin kaufen möchten. Mit dem Hebel X1 kaufen wir echte Litcoin, mit dem Hebel X2 kaufen wir gehebelte Litcoin CFDs.

Nachdem wir alle Optionen konfiguriert haben klicken wir auf den Button „Trade eröffnen„, um den Kauf abzuschließen.

Anschließend haben wir die LTC in unserem Portfolio, der Kauf ist abgeschlossen!

Broker oder Börse wo kauf man am besten Litecoin ?

Eine weitere Unterscheidung zwischen Litecoin und Bitcoin besteht in Maßnahmen, mit denen Litecoin einer Zentralisierung des Minings vorzubeugen versucht.

Dazu setzt der Altcoin (zur Bedeutung siehe Altcoins Kaufen) auf eine Funktion, die das Mining mit handelsüblicher Hardware (vor allem GPUs) begünstigen soll. Trotzdem gibt es bereits seit längerer Zeit ASIC-basierte Miner, die vergleichbare Hashraten erreichen wie GPUs – aber bei einem Bruchteil des Stromverbrauchs.

Veröffentlicht wurde Litecoin im Oktober 2011 durch den Entwickler und früheren Google-Mitarbeiter Charlie Lee. Gemessen an der Marktkapitalisierung ist Litecoin im Dezember 2018 mit rund 1,8 Milliarden USD die achtgrößte Kryptowährung auf dem Markt.

Im Mai 2017 implementierte Litecoin als erste Kryptowährung das Update Segregated Witness (kurz: SegWit), das ursprünglich dazu entwickelt wurde, Schwachstellen im Bitcoin-Quellcode zu beheben. SegWit erhöht außerdem die Skalierbarkeit von Blöcken in der Bitcoin- bzw. Litecoin-Blockchain.

Kurz darauf wurde mit Litecoin die erste Krypto-Transaktion über das Lightening-Network durchgeführt: 0.00000001 LTC wurden von Zürich nach San Francisco transferiert – in unter einer Sekunde.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Der Litecoin Kauf – Beliebte Alternativen

Litecoin kaufen Deutschland: Wer in den Litecoin Handel einsteigen möchte, muss sich zwischen einer Vielzahl von Börsen entscheiden.

Eine Rolle spielt dabei, womit du bezahlen willst: Willst du Litecoin mit Bitcoin bezahlen, oder lieber gegen Euro über eine Sofortüberweisung? Zwei von uns empfohlene Börsen stellen wir dir im Folgenden vor: Eine für die erste, eine für die andere Zahlungsoption. Dabei führen wir dich durch den kompletten Prozess.

Statt Litecoin zu kaufen kannst du auch auf Kursschwankungen setzen. Das funktioniert über Derivate, die bestimmte Krypto Broker im Angebot führen.

Hierfür raten wir dir dazu, dich regelmäßig mit dem Markt auseinanderzusetzen. Du solltest stets nur so viel Geld investieren, wie du zu verlieren bereit bist.

Unsere Anleitung stellt ausdrücklich keine Kaufempfehlung dar und dient allein deiner Orientierung.

Die größte Kryptobörse: Binance

Der Einsteig in den Handel mit Litecoin ist über Binance besonders schnell. Anders als die meisten Kryptobörsen verlangt Binance keine Verifizierung von dir. Hältst du inzwischen etwas Bitcoin bereit?

Sehr gut: Dann lies einfach weiter, um besonders schnell an deine ersten Litecoin zu kommen.

  • Günstigster Anbieter auf dem Markt
  • Sehr gutes Interface
  • Keine Verifizierung erforderlich
  • Bedient eine riesige Anzahl an Altcoins (darunter auch Litecoin)
  • Kompatibel mit div. Browsern, Android, HTML5, WeChat und anderen Plattformen
  • Sehr schnelle Transaktionsgeschwindigkeit
  • Echtgeldeinzahlung nicht immer möglich
  • Zu wenig Trading-Option (unterstützt lediglich „Limit“- und „Market“-Oders)
  • Firmensitz in Hong Kong

Litecoin kaufen mit Binance in 3 Schritten

Schritt 1: Die Registrierung

Binance Registrierung

Litecoin Kaufen mit Binance erfordert zuallererst deine Registrierung bei Binance: Erstelle dir deinen Account über diesen Link. Nachdem du deine Daten eingetragen hast, erhältst du eine E-Mail mit Aktivierungslink.

Folge dem Link in der Mail, um deinen Binance-Account zu aktivieren.

2-Faktoren-Authentifizierung sorgt für Extra Schutz

Wenn du magst, kannst du nun die Zwei-Faktoren-Authentifizierung einrichten, um deinen Binance-Account besser zu schützen. Die Zwei-Faktoren-Authentifizierung erhöht die Sicherheit deines Binance-Accounts erheblich. Du kannst aber auch noch damit warten und die 2FA-Aktivierung später über deine Accounteinstellungen nachholen.

Das Litecoin Kaufen ohne Verifizierung ist bei Binance möglich.

Schritt 2: Einzahlen

Überweise jetzt einen BTC-Betrag von deinem Bitcoin-Wallet oder einem anderen Börsen-Account nach Binance. Um deine Bitcoin zu überweisen, klicke bei Binance in der Kopfzeile auf Mittel > Einzahlungen und wähle Bitcoin aus. Anschließend wird dir eine Public-Key-Adresse angezeigt, auf die du deine Coins einzahlen kannst. An diese Adresse versendest du die Bitcoins, die du gegen Litecoin tauschen willst. Wartezeiten von 30 Minuten und mehr sind an dieser Stelle bei Binance nicht ungewöhnlich. Unter Auftragsmanagement > Auftragshistorie kannst du den Fortschritt deiner Überweisung verfolgen.

Tipp: Wir raten dir dazu, zuerst nur einen Testbetrag zu überweisen, bevor du große Summen an Binance sendest. So kannst du sicherstellen, dass alles wie gewünscht funktioniert.

Schritt 3: In Litecoin investieren & traden

Nachdem deine Überweisung bei Binance eingegangen ist, kannst du deine Bitcoin nun gegen Litecoin tauschen. Klicke dafür in der Kopfzeile auf Börse > Basic.

Klicke anschließend oben rechts auf BTC und wähle aus der Liste das Währungspaar BTC/LTC aus, um deine Bitcoin gegen Litecoin zu tauschen. Wenn du alles richtig gemacht hast, erscheint Litecoin (LTC) jetzt unten über der „Kaufen – Verkaufen“-Box.

LTC kaufen im Währungspaar mit Bitcoin

Um Litecoin zu kaufen, musst du mit BTC bezahlen. Gebe den gewünschten Litecoin-Betrag (LTC) in die Kaufsmaske ein.

Jetzt kannst du, wenn du möchtest, festlegen, zu welchem Preis du deine Litecoin kaufen willst. Wähle dazu über der Eingabemaske „Limit“ und trage deinen Wunschpreis ein. Klicke anschließend auf das grüne „Kaufen“-Feld. Sobald der von dir festgelegte Marktwert erreicht wird, werden deine Bitcoin (BTC) automatisch in Litecoin getauscht.

Statt eines eigenen kannst du auch den aktuellen Marktpreis verwenden. Klicke dafür statt auf „Limit“ daneben auf „Market“ und anschließend auf das grüne „Kaufen“-Feld. Deine Litecoin sollten dann zeitnah in deinem Guthaben auftauchen.

LTC Kaufen Tipps und Tricks

Tipp 1: Litecoin kaufen bei Binance ist besonders günstig: Binance erhebt für den Handel zwischen verschiedenen Kryptowährungen eine kleine Gebühr. Wenn du die Binance-eigene Währung BNB in kleiner Menge erwirbst und das Feld „Transaktionsgebühren in BNB bezahlen“ in deinem Profil aktivierst, gewährt dir Binance auf diese Gebühren 25% Rabatt.

Tipp 2: Um deine Litecoin wieder in Bitcoin zu tauschen, folge einfach den Schritten 1-3 erneut und verwende statt der „Kaufen“-Box dieses Mal die Eingabemaske „Verkaufen“.

[broker-exchange-list brokers=“14066,“ totalCount=“1″ count=“1″ title=““ offset=“0″ type=“crypto“ trigger-text=““ trigger-button-label=““ comparison-page-id=“28485″]

Anycoin Direct

Litecoin kaufen mit Euro auf AnycoinDirect: Die niederländische Börse AnycoinDirect ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in den Handel mit Kryptowährungen wie Litecoin (LTC).

Hier kommst du in nur 15 Minuten zu deinen ersten eigenen Litecoin. Folge dazu unserer Anleitung zum Litecoin Kaufen mit Sofortüberweisung bzw. SEPA Schritt für Schritt.

Echte LTC Tokens

Auf AnycoinDirect könnt viele verschiedene Kryptowährungen kaufen – darunter auch Litecoin. Eine Besonderheit der niederländischen Kryptobörse ist, dass sie deine Coins nach Zahlungseingang direkt auf dein Wallet versendet, statt sie in deinem Profil abzulegen.

Bevor du also loslegen kannst, benötigst du zunächst ein Wallet für Litecoin, zum Beispiel das LTC-Wallet Electrum.

  • Gute Auswahl an Kryptowährungen
  • Viele Bezahlmöglichkeiten
  • Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung und SEPA
  • Europäische Börse
  • Sehr benutzerfreundlich
  • Moderate Gebühren[/custom_list]
  • Bezahlung nur mit Euro möglich
  • Wallet zwingend erforderlich
  • Kauf- und Verkaufslimits[/custom_list]

Litecoin kaufen mit AnycoinDirect in 3 Schritten

Litecoin kaufen bei AnycoinDirect ist einfach. Wir zeigen dir wie es geht:

Schritt 1: Die Registrierung

Natürlich musst du dich im ersten Schritt auf der Plattform registrieren.

Die erforderlichen Angaben umfassen deinen vollständigen Namen, deinen Wohnsitz sowie deine E-Mail-Adresse und ein Passwort deiner Wahl.

Schritt 2: Verifizierung

Litecoin Kaufen ohne Verifizierung ist auf AnycoinDirect bedauerlicherweise nicht möglich. AnycoinDirect reguliert außerdem, wie viel Geld du ausgeben kannst.

Dazu verwendet es ein Stufensystem mit fünf Stufen. Nach der Anmeldung bist du auf Stufe 1. Zwar kannst du dir jetzt bereits erste Coins kaufen; allerdings unterliegt dein Handel wöchentlich Kaufs- und Verkaufslimits. Zum Beispiel kannst du auf der niedrigsten Stufe Krypto-Coins per Sofortüberweisung für maximal 250€ je Woche kaufen. Auf der höchsten Stufe hingegen (Stufe5) liegt das Kauflimit per Sofortüberweisung bei 25.000€ je Woche.

Um die Limits anzuheben, empfiehlt es sich, direkt mit der Verifizierung zu starten.

Litecoin kaufen ohne Verifizierung ist nicht möglich

Die Limits auf AnycoinDirect können dich davor schützen, überstürzt zu viel Geld ausgeben. Denn aufgrund des Stufensystems musst du dich regelmäßig mit deiner Anlage beschäftigen. Das kann natürlich nerven, dich aber auch davor bewahren, viel Geld zu verlieren.

Stufe 24 Stunden Wöchentlich Transaktionen/24 Stunden
Stufe 1 100€ 250€ 2
Stufe 2 400€ 1000€ 3
Stufe 3 1000€ 1500€ 4
Stufe 4 1500€ 5000€ 5
Stufe 5 500€* 25000€ 8
  • Beliebte Möglichkeit zum Litecoin kaufenUm auf Stufe 1 zu kommen, benötigst du lediglich ein Konto bei AnycoinDirect.
  • Um auf Stufe 2 zu kommen, musst du eine erfolgreiche Erstbestellung abgeschlossen haben. Anschließend müssen mindestens sieben Tage vergehen. Auch deine Handynummer musst du bestätigen.
  • Um auf Stufe 3 zu kommen, muss deine erfolgreiche Erstbestellung mindestens vierzehn Tage zurückliegen. Außerdem musst du eine Kopie deines Personalausweises oder Reisepasses hochladen.
  • Um auf Stufe 4 zu kommen, muss deine erfolgreiche Erstbestellung mindestens vierzehn Tage zurückliegen. Außerdem musst du einen Wohnsitznachweis hochladen. Darauf muss dein Name, deine Adresse und ein aktuelles Datum (nicht älter als drei Monate) klar lesbar sein.
  • Um auf Stufe 5 zu kommen, musst du die vorherigen Stufen gemeistert haben. Dann ist eine Video-Verifizierung erforderlich. Wer Kryptowährung mit seinem Geschäftskonto kaufen will, muss zusätzlich ein Dokument der Handelskammer verifizieren lassen. Füge deiner Skype-Kontaktliste den Benutzer ‚live:25c52d9894125f80‘ hinzu und sende eine einfache Nachricht. Sobald der Video-Anruf läuft, musst du dasselbe Ausweisdokument oder den Reisepass vorzeigen, das du für Stufe 3 benutzt hast.

Um die stufenweise Verifizierung zu initiieren, klicke oben rechts auf dein Profil und wähle „Account“ aus. Auf deiner Accountseite findest du links unter dem grünen „Level 1“-Badge die Option „Upgrade“. Klicke hier und folge den Anweisungen.

Schritt 3: Litecoin LTC kaufen

Buy & Sell Litecoin

Wir gehen hier zunächst davon aus, dass du dich noch nicht vollständig verifiziert hast und über ein Konto der Stufe 1 verfügst. Klicke oben in der Kopfzeile der Seite auf Kaufen und wähle Litecoin aus.

Dir stehen zum Litecoin Kauf mit AnycoinDirect jetzt diverse Zahlungsmittel zur Verfügung, das komfortabelste ist aber wohl die Sofortüberweisung. Abhängig von deinem Finanzinstitut kann es zu 1-2 Werkstagen Bearbeitungsdauer kommen.

Neben der Sofortüberweisung lässt sich auch die SEPA-Überweisung verwenden. Um die verwenden zu können, musst du allerdings zunächst ein Ausweisdokument auf die Seite laden.

Das funktioniert übrigens auch dann, wenn dein Account erst die Stufe 1 hat. Gehe dafür wie oben beschrieben auf deine Accountseite und klicke auf „Upgrade“.

Jetzt gibst du deinen Wunschbetrag ein und hältst dich dabei (zwangsläufig) an dein stufenbedingtes Kauflimit. Klicke auf „Selektieren Sie Ihr Bankkonto“, wähle „Neues Bankkonto“ aus und folge den einfachen Anweisungen, um dein Bankkonto zu verifizieren.

Hast du das erledigt, fehlt jetzt nur noch deine Litecoin Wallet-Adresse. Trage sie in die Maske ein. Anschließend kannst du auf der selben Seite ein wenig nach unten Scrollen, das Häkchen bei „Nutzungsbedingungen akzeptieren“ setzen und auf „Litecoin kaufen“ klicken. Damit hast du deine ersten Litecoin gekauft!

Litecoin mit Euro kaufen in Deutschland: Gibt es Unterschiede in Schweiz & Österreich?

Deutschland IconAnleger können Litecoin inzwischen problemlos mit Euro in Deutschland kaufen. Dabei gibt es auch keine Unterschiede zur Schweiz oder zu Österreich. Wir empfehlen für den Litecoin-Kauf den Broker eToro. Gerade im Bereich der Kryptowährungen ist es von großer Bedeutung, dass der Anbieter seriös ist.

Leider gibt es auf diesem Markt eine Vielzahl an unseriösen Anbietern. Anleger können einen seriösen Anbieter an den Regulierungen erkennen, denen dieser unterliegt. Der Broker eToro hat seinen Sitz beispielsweise in Zypern und wird daher von den europäischen Behörden kontrolliert. So kann sichergestellt werden, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt.

Für eToro spricht neben der Seriosität auch die Vielzahl an verschiedenen Einzahlungsmöglichkeiten. Der Kauf von Litecoin kann dabei beispielsweise über PayPal, Kreditkarte, aber auch Überweisung abgewickelt werden. Für den Kauf fallen dabei nur Gebühren von 0,75% der Anlagesumme an. Investiert ein Anleger 100€ in Litecoin fallen lediglich 0,75€ an Gebühren für diesen Kauf an.

Die Gebühren sind bei eToro im Vergleich zu anderen Anbietern sehr niedrig. Andere Anbieter verlangen oftmals über 1% an Gebühren.

Die Handelsplattform von eToro ist dabei unter anderem in Deutschland, Schweiz und Österreich verfügbar. Die Plattform kann dabei entweder über den Browser oder in der App geöffnet werden. In beiden Fällen ist die Benutzeroberfläche sehr ansprechend und übersichtlich gestaltet. Daher funktioniert der Kaufprozess für Litecoin schnell und reibungslos.

Der Anbieter eToro ist unsere Empfehlung für alle, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz Litecoin kaufen wollen. Uns konnte der Anbieter durch seine Vertrauenswürdigkeit, die geringen Gebühren und die attraktive Handelsplattform überzeugen.

Litecoin Trading: Weitere Möglichkeiten

Changelly

Im Folgenden suchen wir nach möglichen Alternativen, die sich für den Handel mit Litecoin eignen. Die Plattform Changelly beispielsweise bietet die Option Bitcoin kaufen mit Kreditkarte an, und auch Litecoin Kaufen mit Kreditkarte ist hier möglich.

Alternativ könntest du hier sehr unkompliziert deine ersten Bitcoins kaufen und sie anschließend an deinen Binance- oder AnycoinDirect-Account überweisen, um sie dort gegen Litecoin zu tauschen.

 

CEX

Auch auf CEX kannst du Bitcoin mit Kreditkarte kaufen.

Litecoin wird auf dieser Kryptobörse leider nicht geführt.

CEX eignet sich darum zwar als Einstiegspunkt für dein erstes Investment in Bitcoin: Um Litecoin zu kaufen, wirst du deine Coins aber anschließend auf eine Plattform transferieren müssen, die Litecoin im Angebot führt.

Wir empfehlen dafür eToro.

Sollte man Litecoin kaufen oder nicht? Unsere Gründe für den Kauf!

Litecoin ist eine Kryptowährung der ersten Stunde.

Als solche ist sie bestens in den Markt integriert: Seit Jahren rangiert Litecoin unter den 10 größten Kryptowährungen gemessen an der Marktkapitalisierung. Auch technisch kann Litecoin einiges, davon zeugt zum Beispiel die frühe Integration des Lightening-Netzwerks, das besonders schnelle Transaktionen ermöglicht.

Nach Marketcap belegt Litecoin im Dezember 2018 den 8. Platz. Für das aktuelle Ranking besuche CMC.

Mit seiner besseren Skalierbarkeit und dem weniger zentralisierten Mining ist Litecoin ein ernstzunehmender Bitcoin-Konkurrent und somit eine gute Option in jedem Portfolio.

Gegen ein Investment in Litecoin spricht also wenig – abgesehen von der generellen Volatilität des Marktes der Kryptowährungen. Die günstigen Preise im Dezember 2018 laden zum Investment geradezu ein. Denkbar ist aber auch, dass die Preise noch weiter fallen und ein erneuter Hype nicht entsteht.

Litecoin Kaufen oder Verkaufen? Unsere Vor- & Nachteile Analyse:

Vor-Nachteile Analyse IconLitecoin hat sich in den letzten Jahren als hervorragendes Investment herausgestellt. Diese Kryptowährung ist eines der größten Projekte im Krypto-Markt und zeichnet sich durch sehr schnelle Transaktionen bei geringen Transaktionsgebühren aus. Deswegen wird Litecoin bereits von vielen Nutzern für verschiedenste Transaktionen verwendet.

So kann Litecoin beispielsweise für das Online-Shopping verwendet werden, da immer mehr Shops Litecoin als Zahlungsmittel akzeptieren.

Betrachtet man die letzten Jahre zeigt sich, dass sich der Litecoin-Kauf für viele Anleger gelohnt hat. Während der Kurs im Juni 2016 noch bei ungefähr 3,50€ pro Coin lag, liegt der Litecoin-Kurs heute über 115€ (Stand: 01.07.2021). Ein Investment von 1.000€ im Juni 2016 wäre damit heute bereits mehr als 32.000€ wert.

Da Litecoin einen konkreten Anwendungsfall hat und bereits von vielen Nutzern verwendet wird, ist es durchaus möglich, dass sich das Kurswachstum weiter fortsetzt. Für ein weiteres Wachstum spricht die Tatsache, dass die Ausschüttungen bei Litecoin begrenzt sind und daher eine Art Inflationsschutz in die Währung eingebaut ist.

Ein Aspekt, der gegen den Kauf von Litecoin spricht, ist die generelle Volatilität auf dem Krypto-Markt. Im Bereich der Kryptowährungen kommt es regelmäßig zu starken Kursschwankungen und Kurseinbrüchen. Dieses Risiko besteht jedoch für alle Kryptowährungen, da es sich bei diesem Markt um einen sehr jungen und spekulativen Markt handelt.

Litecoin ist jedoch ein etabliertes Projekt auf diesem Markt und daher möglicherweise eine gute Wahl für eine Investition. Ein ausgewogenes Krypto-Portfolio ohne Litecoin ist nur schwer vorstellbar.

  • Fest etablierte Kryptowährung
  • Sehr gutes Ranking auf CMC
  • Schnellere Transaktionen dank guter Skalierbarkeit
  • Inflationsschutz durch begrenze Ausschüttung
  • Technisch auf dem Stand der Zeit
  • Allgemeines Risiko des Investments
Empfohlener Broker

Alternativ unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

5
etoro logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
etoro logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Ist es sinnvoll In Litecoin zu Investieren? Welche Kryptowährung ist das beste Investment?

Eine Investition in Litecoin hat sich in den letzten Jahren als hervorragendes Investment herausgestellt. Betrachtet man den Zeitraum von Juli 2020 bis Juli 2021 sieht man, dass sich der Litecoin-Kurs alleine in diesem Zeitraum mehr als verdreifacht hat.

Blickt man noch weiter zurück und betrachtet die Performance seit dem Jahr 2013 bis Juli 2021 erkennt man, dass sich der Litecoin-Kurs um etwa den Faktor 35 gesteigert hat. Aus einer Investition von 5.000€ in Litecoin vor acht Jahren wäre daher inzwischen ein Vermögen von 175.000€ entstanden.

Es gibt durchaus Aspekte, die für eine weitere positive Entwicklung von Litecoin sprechen. Diese Kryptowährung ist eine der beliebtesten Kryptowährungen weltweit und überzeugt Nutzer durch schnelle und günstige Transaktionen. Mit einer Steigerung der Nutzerbasis wird sich daher auch der Kurs von Litecoin positiv entwickeln.

Selbstverständlich gibt es in der Krypto-Welt noch viele Unsicherheiten. Daher ist es auch möglich, dass Litecoin in den kommenden Jahren an Wert verliert. Dieses Projekt ist dennoch gut aufgestellt, da stetig an Verbesserungen gearbeitet wird und es bereits eine große Nutzerbasis gibt.

Neben Litecoin gibt es auch noch viele weitere interessante Projekte im Krypto-Bereich. Wir haben uns daher die Top10-Kryptowährungen angesehen und deren Performance in den letzten 12 Monaten verglichen.

Position Kryptowährung Preis 28.06.2020 Preis 27.12.2020 Preis 27.06.2021 Veränderung in % (12/20-06.21) Veränderung in % (06/20-06/21)
1 Binance Coin 12,9700 € 28,1700 € 244,3700 € 767,48% 1784,12%
2 Cardano 0,0676 € 0,1298 € 1,1200 € 762,87% 1556,56%
3 Polkadot 2,3400 € 11,7800 € 23,3460 € 98,18% 897,69%
4 Ethereum 189,5100 € 573,8900 € 1.664,3000 € 190,00% 778,21%
5 Chainlink 3,8400 € 10,2000 € 15,4300 € 51,27% 301,82%
6 Bitcoin 7.689,5800 € 22.086,7500 € 29.141,1800 € 31,94% 278,97%
7 XRP 0,1494 € 0,2379 € 0,5441 € 128,71% 264,19%
8 Litecoin 34,8200 € 107,2000 € 111,3100 € 3,83% 219,67%
9 Bitcoin Cash 187,3000 € 284,3000 € 401,0700 € 41,07% 114,13%
10 Tether 0,8431 € 0,8397 € 0,8416 € 0,23% -0,18%

Kursgewinn von fast 1.800%. Bis auf die Stablecoin Tether haben sich alle Coins innerhalb des letzten Jahres in ihrem Wert verdoppelt. Wir sehen also, dass sich ein Investment in den Krypto-Markt innerhalb des letzten Jahres auf jeden Fall gelohnt hätte.

Eine Strategie für ein Investment in Kryptowährungen kann dabei der Aufbau eines Portfolios ohne die Stablecoin Tether darstellen. Bei einem gleichgewichteten Portfolio hätten Anleger innerhalb der letzten 12 Monate eine Rendite von 688% erzielt. Das heißt, dass eine Investition von 5.000€ in dieses Portfolio heute einen Wert von 34.400€ hätte. (Stand: 30.06.2021)

Litecoin Trading – Sollte man Litecoin langfristig halten oder kurzfristig handeln?

Kalender IconViele Anleger stellen sich die Frage, ob sie Litecoin langfristig halten oder lieber kurzfristig handeln sollten. Grundsätzlich ist Litecoin für beide Investitionsarten geeignet. Blickt man in die Vergangenheit wird deutlich, dass sich ein langfristiges Investment in Litecoin in den letzten Jahren durchaus gelohnt hat.

Anleger, die bereits im Jahr 2013 in Litecoin investiert haben, konnte eine Coin bereits für ungefähr 3€ kaufen. Im Juli 2021 steht der Kurs von Litecoin bei etwa 115€ (Stand:01.07.2021). Das ursprüngliche Investment hat sich in diesem Zeitraum um den Faktor 38 erhöht. Das heißt, dass aus einer Investition von 5.000€ vor acht Jahren inzwischen ein Vermögen von etwa 190.000€ entstanden wäre.

Wir sehen also, dass sich die langfristige Anlage in Litecoin durchaus lohnen kann. Selbstverständlich ist nicht sichergestellt, dass sich diese Entwicklung fortsetzt. Dafür herrscht einfach eine zu große Unsicherheit auf den Krypto-Märkten. Dennoch ist Litecoin eines der besten Projekte in diesem Bereich und daher ein Kandidat für ein langfristiges Investment.

Litecoin ist aber auch für kurzfristig orientierte Anleger interessant. Da es bei Litecoin regelmäßig zu großen Kursschwankungen kommt, eignet sich diese Kryptowährung auch für aktive Trader. Trader, die diese Trends frühzeitig erkennen, können in kurzer Zeit hohe Renditen erzielen. Kursausschläge von mehr als 5% an einem Tag sind bei Litecoin keine Seltenheit. Daher bieten sich aktiven Tradern bei Litecoin regelmäßig Chancen auf hohe Renditen.

Litecoin kaufen bei bitcoin.de, coinbase, binance, Bison & Comdirect – Wieso wir alternativ eToro empfehlen:

Bitcoin.de Coinbase Binance Bison Comdirect eToro
Litecoin verfügbar ü ü ü ü ý ü
Gebühren 0,5% 1,49% 0,1% 0,75% ý 0,75%
Litecoin CFDs ý ý ý ý ý ü
Social Trading ý ý ý ý ý ü
Demokonto ý ý ý ü ý ü

Etoro Broker WählenFür den Litecoin-Kauf gibt es inzwischen mehrere gute Anbieter, die jeweils in verschiedenen Kategorien punkten können. Vollständig kann aber nur der Broker eToro überzeugen. Dieser Broker bietet den Litecoin Kauf auf seiner übersichtlichen Handelsplattform an. Die Gebühren bei eToro betragen 0,75% der Investitionssumme.

Im Bereich der Gebühren bewegt sich eToro im Mittelfeld, ist aber dennoch sehr günstig. Für eine Investition von 100€ in Litecoin fallen gerade einmal 0,75€ an Gebühren an.

Der Broker konnte uns in verschiedenen Aspekten überzeugen. Ein großer Vorteil von eToro ist, dass hier sowohl „echte“ Litecoins gekauft werden können als auch CFDs gehandelt werden können. Diese CFDs eignen sich vor allen Dingen für aktive Trader, weil diese aus steuerlicher Sicht für viele Anleger attraktiver sind als der Handel mit echten Litecoins.

Die Gewinne aus dem Handel mit echten Litecoins bei einer Haltedauer von weniger als einem Jahr werden mit dem persönlichen Einkommenssteuersatz versteuert. Für den CFD-Handel fällt die Kapitalertragsteuer an. Diese beträgt 25% plus Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer. Dieser Wert ist bei vielen Anlegern niedriger als der persönliche Einkommenssteuersatz.

Demo AppEin weiterer großer Vorteil von eToro ist das umfassende Leistungsspektrum. Bei eToro gibt es ein Demokonto mit einem virtuellen Guthaben von 100.000$.

Mit diesem Guthaben können Anleger den Litecoin-Handel zunächst risikolos testen und wichtige Erfahrungen sammeln, bevor sie mit dem echten Handel beginnen. Das Demokonto bietet dabei alle Funktionen eines normalen Kontos.

Auch die innovative Funktion des Social Tradings ist ein Alleinstellungsmerkmal dieses Anbieters. Bei dieser Art des Tradings können Anleger automatisch die Trades von erfolgreichen Tradern kopieren. Diese Funktion kann sich vor allen Dingen im Litecoin-Handel lohnen, weil es bei dieser Kryptowährung regelmäßig zu großen Schwankungen kommt und erfahrene Trader von diesen Schwankungen profitieren können.

In unserem Vergleich konnte sich eToro im Bereich des Litecoin-Handels gegen die Konkurrenz durchsetzen können. Bei eToro stimmt das Gesamtpaket aus geringen Gebühren, innovativen Funktionen und einem großen Angebot. Es gibt zwar Anbieter, die in einzelnen Bereichen besser abschneiden als eToro aber in der Gesamtbetrachtung konnte sich dieser Anbieter deutlich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Deswegen ist eToro unsere Empfehlung für den Litecoin-Kauf.

Litecoin offline kaufen möglich?

Offline IconFür Anleger ist es durchaus möglich Litecoin offline zu kaufen. Dieser Weg des Kaufs ist unserer Meinung nach jedoch nicht empfehlenswert.

Es gibt viele Anleger, die sich nicht auf einer Krypto-Börse registrieren wollen, weil ihnen dieser Vorgang zu aufwändig ist und sie diesen Aufwand gerne vermeiden wollen.

Deswegen suchen einige Anleger nach einer Möglichkeit Litecoin offline zu kaufen.

Der einzige „gute“ Weg für den Offline-Kauf ist dabei der Kauf von Freunden oder Bekannten. Das Problem bei dieser Art des Kaufs ist jedoch, dass diese oftmals nicht die richtige Menge an Litecoins haben, die sie verkaufen wollen. Generell sollten Anleger bei Angeboten zum Offline-Kauf von Kryptowährungen vorsichtig sein, weil die Seriosität der Anbieter nicht überprüfbar ist. Es kommt daher bei derartigen Angeboten regelmäßig zum Betrug.

etoro logoUnsere Empfehlung ist daher der Litecoin Kauf über eToro. Dieser Anbieter legt großen Wert auf die Benutzerfreundlichkeit und hat daher den Kaufprozess so einfach und reibungslos wie möglich gestaltet. Dies zeigt sich daran, dass die Registrierung bei eToro innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen werden kann.

Mobile LösungMit den vielfältigen Einzahlungsmethoden, die unter anderem PayPal, Kreditkarte und Banküberweisung umfassen, ist für jeden Nutzer die richtige Einzahlungsmethode dabei. Auf der übersichtlichen Handelsplattform können Anleger Litecoin problemlos finden und Litecoins kaufen.

Neben den reibungslosen Prozessen ist bei eToro auch die Seriosität des Anbieters hervorzuheben. Das Unternehmen unterliegt strengen europäischen Regulierungen und ist daher als vertrauenswürdig einzustufen. Daher ist der Kauf von Litecoin bei eToro sicher. Zusätzlich zu dieser Sicherheit überzeugt der Anbieter auch durch die geringen Gebühren.

Während die Gebühren bei anderen Krypto-Börsen oftmals sehr hoch sind, betragen die Gebühren bei eToro nur 0,75% der Anlagesumme. Bei einer Investition von 500€ fallen daher nur 3,75€ an Gebühren für den Kauf an.

Obwohl der Litecoin-Kauf bei eToro nicht offline ist, ist er dennoch unsere Empfehlung, die Litecoin gerne offline kaufen möchten. Dieser Anbieter bietet Anlegern die beste Mischung aus einfachen Kaufprozessen und Vertrauenswürdigkeit. Deswegen ist er unsere Empfehlung für den Litecoin-Kauf.

Litecoin anonym kaufen möglich?

Anonym IconDer anonyme Kauf von Litecoin ist möglich, aber dennoch nicht empfehlenswert. Viele Anleger bevorzugen einen anonymen Kauf, weil sie keine persönlichen Daten preisgeben wollen, beziehungsweise nicht wissen, wofür die persönlichen Daten verwendet werden. Im Internet finden sich viele Anbieter, die einen anonymen Litecoin-Kauf versprechen.

Diese Anbieter sind jedoch nicht empfehlenswert, weil diese oftmals nicht seriös sind. Leider gibt es im Bereich der Kryptowährungen viele unseriöse Anbieter, die einen anonymen Kauf anbieten und danach die gekauften Litecoins nicht zur Verfügung stellen. Da die Betreiber dieser Plattformen nur schwer auffindbar sind, ist das Geld der Anleger häufig für immer verloren.

etoro logoWir empfehlen den Litecoin-Kauf daher bei eToro. Dieser Anbieter wird von den europäischen Behörden streng reguliert. Dadurch ist sichergestellt, dass der Kauf von Kryptowährungen bei diesem Anbieter sicher ist. Auch eToro verlangt von seinen Kunden einige persönliche Daten für den Krypto-Handel.

Dies liegt daran, dass die Broker in der EU gesetzlich dazu verpflichtet sind, Angaben über ihre Kunden zu erheben. Dies dient dem Schutz des Anlegers und des Brokers und ist daher durchaus sinnvoll.

Der Anbieter eToro zeichnet sich neben seiner Vertrauenswürdigkeit auch durch geringe Gebühren und eine übersichtliche Handelsplattform mit vielen Funktionen aus. Die Gebühren für den Litecoin-Kauf betragen bei eToro nur 0,75% der Anlagesumme und sind damit im Vergleich zu anderen Krypto-Börsen deutlich geringer.

Auf der Handelsplattform finden sich Anleger schnell zurecht und können in kürzester Zeit mit dem Handel von Litecoin beginnen. Als Einzahlungsmöglichkeiten stehen dabei unter anderem PayPal, Kreditkarte und auch die klassische Überweisung zur Verfügung.

Litecoin kaufen ohne Verifizierung möglich?

Verifizierung IconViele Anleger suchen nach einem Anbieter für den Litecoin Kauf ohne Verifizierung, weil sie keine persönlichen Daten bei einer unseriösen Krypto-Börse hinterlegen wollen. Leider gibt es keine seriöse Krypto-Börse, die auf eine Verifizierung verzichten kann.

Die Krypto-Börsen sind rechtlich dazu verpflichtet eine Verifizierung der Kunden vorzunehmen. Dies dient dabei dem Schutz des Anlegers und auch des Anbieters. Daher werden seriöse Anbieter immer eine Verifizierung verlangen. Anleger sollten vom Litecoin-Kauf bei Krypto-Börsen ohne Verifizierung absehen, da nicht sichergestellt ist, dass diese Anbieter seriös sind.

Etoro Broker WählenUnsere Empfehlung für den Kauf von Litecoin ist der Anbieter eToro. Bei diesem Anbieter erfolgt die Registrierung in kürzester Zeit und auch die Verifizierung ist dank der Video-Verifizierung in wenigen Augenblicken abgeschlossen.

Uns konnte dieser Anbieter in vielen Aspekten überzeugen.

Zunächst einmal ist eToro als seriös zu bezeichnen, weil dieser Anbieter von den europäischen Behörden reguliert wird. Dadurch ist ein sicherer Handel auf dieser Plattform sichergestellt. Neben der Seriosität kann eToro aber auch durch geringe Gebühren punkten. Diese liegen teilweise deutlich unter den Gebühren anderer Krypto-Börsen. Bei eToro fallen für einen Krypto-Trade nur 0,75% der Investitionssumme an Gebühren an.

Copy TradingEine der innovativsten Funktionen eToros ist das sogenannte CopyTrading. Bei dieser Art des Tradings können Anleger die Anlagestrategien anderer erfolgreicher Trader automatisch kopieren. Diese Funktion kann gerade im Krypto-Handel sehr nützlich sein, weil aktive Trader in diesem Bereich regelmäßig hohe Renditen erzielen können.

Für Anleger, die selbst in Litecoin investieren wollen, ist der Kauf auf der übersichtlichen Handelsplattform schnell und reibungslos möglich.

Uns konnte bei eToro das Gesamtpaket überzeugen. Neben einer schnellen Registrierung und Verifizierung überzeugt dieser Broker auch durch geringe Gebühren, innovative Funktionen und eine ansprechende Handelsplattform. Deswegen ist eToro unsere Empfehlung für den Litecoin-Kauf.

Litecoin kaufen ohne Registrierung möglich?

Registrierung IconDie Kryptowährung Litecoin hat in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum erlebt. Deshalb haben auch immer mehr Anleger Interesse an dieser Kryptowährung und wollen so schnell wie möglich in diese investieren. Daher suchen viele Anleger nach einer Möglichkeit, um in Litecoin zu investieren, ohne sich auf einer Plattform registrieren zu müssen.

Leider gibt es keine seriöse Plattform, auf der ein Litecoin-Investment ohne Registrierung möglich ist.

Eine Plattform, bei der sich Anleger in kürzester Zeit mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort registrieren können, ist eToro. Bei diesem Anbieter kann eine Registrierung auch mit einem bestehenden Google- oder Facebook-Konto stattfinden. Dadurch können sich Anleger in kürzester Zeit registrieren und Litecoin kaufen.

Dieser Anbieter konnte uns auch in weiteren Punkten überzeugen. Im Bereich der Kryptowährungen ist die Vertrauenswürdigkeit eines Anbieters von größter Bedeutung, weil es viele unseriöse Anbieter auf dem Krypto-Markt gibt.

Der Broker eToro unterliegt den Regulierungen von europäischen Behörden und ist daher als vertrauenswürdig und seriös einzuschätzen.

Neben dem Aspekt der Regulierungen kann der Broker auch durch geringe Gebühren punkten. Diese sind im Vergleich zu anderen Anbietern deutlich niedriger und betragen nur 0,75%.
Der gesamte Kaufprozess ist bei eToro einfach und übersichtlich gestaltet. Auf der Handelsplattform können Anleger problemlos in Litecoin und viele weitere Kryptowährungen investieren.

Mit innovativen Funktionen, wie dem CopyTrading kann dieser Anbieter zusätzlich punkten. Inzwischen konnte das Unternehmen mehr als 20 Millionen registrierte Nutzer gewinnen. Diese Zahlen erreichen nur Plattformen, die seriös sind und Anlegern ein hervorragendes Angebot bieten.

Der Anbieter eToro ist daher unsere Empfehlung für alle die Litecoin und andere Kryptowährungen günstig und schnell kaufen wollen.

Wie Litecoin wieder verkaufen: Unsere Anleitung für eToro

Aktiensparplan eToroDer Litecoin-Verkauf ist bei eToro problemlos möglich. Für einen Verkauf müssen Anleger zunächst ihr Portfolio aufrufen. Das Portfolio kann dabei über die Schaltfläche „Portfolio“ im Menü auf der linken Seite aufgerufen werden.

Auf der Portfolio-Seite erhalten Anleger einen Überblick über alle Vermögenspositionen in ihrem Depot bei eToro.

Für den Verkauf von Litecoin müssen Anleger in der Zeile von Litecoin auf das graue „V“ klicken.

Jetzt erscheint ein neues Fenster, indem Anleger oben die Schaltfläche „Verkaufen“ auswählen müssen. Jetzt können alle wichtigen Parameter, wie beispielsweise die Anzahl der zu verkaufenden Litecoins angegeben werden. Nachdem diese Parameter festgelegt wurden, müssen Anleger nur noch auf die blaue Schaltfläche „Trade eröffnen“ klicken. Jetzt wird der Verkauf eingeleitet und Anleger erhalten das Guthaben aus dem Verkauf auf ihr eToro-Konto gutgeschrieben.

An dieser kurzen Anleitung sehen wir, dass der auch der Verkauf von Litecoin bei eToro reibungslos und schnell funktioniert.

Litecoin Aktien kaufen: Eine weitere Möglichkeit, um in Litecoin zu investieren

Neben dem direkten Kauf von Litecoin können Anleger auch über Aktien in die Entwicklung von Kryptowährungen investieren. Der Krypto-Handel bringt einige Eigenheiten, wie beispielsweise Krypto-Börsen oder Wallets mit sich. Viele Anleger wollen sich mit diesen Aspekten nicht beschäftigen, aber dennoch an den Entwicklungen des Krypto-Markts teilhaben.

Durch den Kauf von Aktien bestimmter Unternehmen können Anleger an den Entwicklungen des Krypto-Markts teilhaben, ohne direkt in diesen investieren zu müssen.

Coinbase 8 Milliarden Euro wertEines der bekanntesten Unternehmen am Krypto-Markt ist die Krypto-Börse Coinbase. Das Unternehmen ging im Jahr 2021 an die Börse und bietet damit auch Anlegern, die nicht direkt in Kryptowährungen investieren wollen, eine Möglichkeit, um in diesen Bereich zu investieren.

Das Geschäftsmodell von Coinbase basiert dabei vor allen Dingen auf den Gebühren für den Kryptohandel. Steigt das Handelsvolumen von Kryptowährungen bei Coinbase steigen auch die Einnahmen. Über den Kauf der Coinbase-Aktie können Anleger daher in die grundsätzliche Entwicklung des Kryptomarkts investieren, ohne selbst Kryptowährungen kaufen zu müssen.

Neben Coinbase gibt es noch einige weitere Unternehmen, die in den Krypto-Bereich investieren. Die Coinbase-Aktie ist jedoch der geradlinigste Weg, um von einer größeren Nachfrage nach Kryptowährungen zu profitieren.

In der Zukunft wird es möglicherweise auch ETFs geben, die die Entwicklungen des Kryptomarkts abbilden. Analysten erwarten, dass diese ETFs innerhalb der nächsten Jahre auf den Markt kommen werden.

Was kostet 1 Litecoin aktuell?

 

Ein Litecoin kostet aktuell 112,51€ (Stand: 02.07.2021). Der Kurs von Litecoin ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Im Juli 2016 bewegte sich der Kurs zwischen 3 und 4 € pro Litecoin. Anfang Juli 2021 lag der Kurs von Litecoin bei 36€.

Litecoin kaufen, welche Zahlungsarten gibt es?

Litecoin kaufen mit Kreditkarte

Kreditkarten

Generell lässt sich Litecoin mit Kreditkarte kaufen auf eToro einfach realisieren.

Wir weisen an dieser Stelle gerne auf alternative Möglichkeiten des Litecoin Kaufens hin, beispielsweise auf Changelly oder cex.io.

Auf beiden Kryptobörsen kann man Bitcoin mit Kreditkarte kaufen und es anschließend nach Binance oder AnycoinDirect überweisen.

Über diesen Umweg kannst du mithilfe deiner Kreditkarte Litecoin kaufen. Direkt Litecoin mit Kreditkarte kaufen ist auf Changelly ebenfalls möglich.

Litecoin kaufen mit Paypal

Leider können wir dir keine seriöse Börse nennen, über die du Litecoin aktuell mit Paypal kaufen kannst.

Um mittels Paypal in Kryptowährungen zu investieren, steht dir aber der von der Redaktion empfohlene Krypto-Broker eToro zur Verfügung.

Hier werden sogenannte CFDs gehandelt. Der Handel mit CFDs birgt hohe Risiken aber umso größere Chancen wenn man versteht den Markt zu lesen.

Eine Anleitung für den Einstieg in dein erstes Litecoin-Investment mit eToro findest du oben auf dieser Seite.

Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung

Die Sofortüberweisung des schwedischen Konzerns Klarna ist eine im Internet weit verbreitete Zahlungsoption und dir bestimmt längst geläufig.

Hier ist der Name Programm: der Händler oder Dienstleister erhält deine Zahlung sofort, so dass sich Käufe mit dieser Methode besonders schnell und unkompliziert abwickeln lassen.

Voraussetzung für ihre Nutzung ist ein Zugang zum Online-Banking bei deiner Bank. Halte außerdem deine individuellen Kontoinformationen bereit.

Folge den einfachen Anweisungen und gebe deine Kontonummer bzw. deinen Nutzernamen sowie deine PIN für das Online-Banking in die Eingabeaufforderung ein.

Um die Transaktion abzuschließen, benötigst du eine TAN. Auf diese Weise werden dem Phishing und dem anderweitigen Missbrauch deiner Kontoinformationen vorgebeugt.

Litecoin kaufen mit Sofortüberweisung ist beispielsweise auf der weiter oben von uns vorgestellten Kryptobörse eToro möglich. Auch viele andere Kryptobörsen bieten die Option Sofortüberweisung inzwischen auf ihren Plattformen an.

Litecoin bei LiteBit.eu handeln

Ebenfalls per Sofortüberweisung, aber auch per SEPA-Überweisung lässt sich Litecoin auf LiteBit.eu kaufen.

Dazu benötigst du hier zunächst einen Account, den du wie auf anderen Plattformen auch schrittweise verifizieren musst.

Ist das geschafft, kannst du ähnlich wie AnycoinDirect angeben, wie viele Litecoin (LTC) du kaufen möchtest, und den Handel anschließend schnell und unkompliziert mit der Zahlungsmethode deiner Wahl abschließen.

Auch für diesen Weg Litecoin zu kaufen, ist ein Litecoin-Wallet zwingend erforderlich. Trage deine Wallet-Adresse in das dafür vorgesehene Feld ein und schließe die Transaktion ab.

Litecoin Kaufen Paypal: Wo kann man Litecoin mit Paypal kaufen

Paypal IconDer Kauf von Litecoin mit PayPal ist bei eToro möglich. Viele Anleger schätzen PayPal als Zahlungsmethode, weil sie bereits ein PayPal-Konto besitzen und die Transaktionen innerhalb kürzester Zeit ausgeführt werden. Deswegen wollen viele Anleger PayPal auch für den Kauf von Litecoin verwenden. Glücklicherweise gibt es mit eToro einen Anbieter, der PayPal als Zahlungsmethode anbietet.

Der Broker eToro zeichnet sich neben PayPal als Zahlungsmethode auch noch durch viele weitere positive Eigenschaften aus. Für den Litecoin-Kauf fallen bei eToro nur sehr geringe Gebühren an. Diese betragen momentan 0,75% der Investitionssumme. Dies ist gerade im Vergleich zu anderen Krytpo-Börsen ein sehr niedriger Wert.

Auch der Kaufprozess ist bei diesem Anbieter sehr übersichtlich und einfach gestaltet. Anleger finden Litecoin problemlos und können innerhalb kürzester Zeit mit dem Handel beginnen. Gerade im Bereich des Krypto-Handels ist die Vertrauenswürdigkeit des Anbieters von großer Bedeutung. Es gibt leider immer noch sehr viele unseriöse Anbieter in diesem Bereich.

Bei eToro ist der Litecoin-Handel sicher, weil dieser Anbieter von europäischen Behörden reguliert wird und daher strengen Auflagen unterliegt.

Für uns ist eToro daher der beste Broker für alle, die Litecoin mit PayPal kaufen wollen.

Litecoin als CFD oder echte Kryptowährung kaufen?

Litecoin KryptowährungFür die Investition in Litecoin gibt es zwei beliebte Möglichkeiten. Neben dem klassischen Kauf von Litecoin ist auch der CFD-Handel mit Litecoin möglich. Wir sehen uns jetzt die beiden Arten genauer an und zeigen auf für welchen Anlegertyp die jeweilige Form geeignet ist.

Beim direkten Kauf von Litecoin erwerben die Anleger echte Coins. Diese Coins können sie dann in ihrem Wallet aufbewahren und für Online-Käufe benutzen.

Diese Art der Investition ist daher für Personen geeignet, die die Litecoins tatsächlich verwenden möchte. Der klassische Kauf eignet sich zudem für langfristig orientierte Anleger.

Dies hat den Grund, dass die Veräußerungsgewinne aus dem Litecoin-Verkauf nach einer Haltedauer von über einem Jahr steuerfrei sind. Dies liegt daran, dass die Coins steuerrechtlich als private Vermögensgegenstände betrachtet werden. Für diese gilt eine Spekulationsfrist von einem Jahr.

Für langfristig orientierte Anleger kann es sich daher lohnen die echten Litecoins zu kaufen, da die Gewinne nach einer Haltedauer von über einem Jahr komplett steuerfrei sind.

Die Möglichkeit des CFD-Handels ist am besten für aktive Anleger geeignet. Diese CFDs haben den Vorteil, dass Anleger keine „echten“ Litecoins kaufen müssen und dennoch auf die Preise spekulieren können. Das heißt, dass Anleger hierbei kein Konto bei einer Kryptobörse eröffnen müssen und sich zudem auch nicht mit den Eigenheiten des Krypto-Handels auseinandersetzen müssen.

Der CFD-Handel birgt für kurzfristig orientierte Anleger möglicherweise auch steuerliche Vorteile. Die Gewinne aus dem CFD-Handel unterliegen der Kapitalertragssteuer. Beim Handel mit „echten“ Litecoins würde bei einer Haltedauer von unter einem Jahr der persönliche Einkommenssteuersatz angewendet werden.

Dieser liegt bei vielen Anlegern über der Kapitalertragsteuer von 25% plus Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer. Daher lohnen sich für aktive Trader Litecoin-CFDs eher als der klassische Handel mit Litecoin.

etoro logoMit eToro gibt es glücklicherweise einen Anbieter, bei dem beide Arten des Handels möglich sind. Daher können sowohl langfristig orientierte Anleger als auch aktive Trader bei diesem Broker handeln.

Wir empfehlen allen Anlegern eToro als Broker für den Litecoin-Kauf, weil dieser nur geringe Gebühren verlangt, streng reguliert ist und zudem eine hervorragende Handelsplattform bietet.

Litecoin mit oder ohne Wallet handeln?

Ist ein Wallet für den Handel mit Litecoin erforderlich? Nicht zwingend: Theoretisch kannst du deine LTC auf eToro, Binance und vielen anderen Kryptobörsen (wie Kraken) auch einfach liegen lassen.

Bei anderen Börsen wie AnycoinDirect kannst du Litecoin nur dann erwerben, wenn du über ein Litecoin-Wallet verfügst. Grundsätzlich ist es immer eine gute Idee, dir zu deiner Anlage ein passendes Wallet zuzulegen.

Denn wer sich auf die Börsen verlässt, nimmt ein gewisses Risiko damit in Kauf: Meldet eine Börse unerwartet Insolvenz an, kann es dir passieren, dass du deine Kryptowährung verlierst.

Auf ein Wallet verzichten können diejenigen Investoren, die sich für ein Investment bei einem CFD-Broker wie unserem Testsieger Skilling entscheiden: Weil du beim CFD-Handel die Kryptowährung nicht direkt erwirbst, ist ein Wallet hier nicht erforderlich.

Zwingend erforderlich ist ein Wallet also beim Litecoin Kaufen mit Sofortüberweisung oder SEPA auf AnycoinDirect!

Nicht aber beim Litecoin Kaufen mit Bitcoin auf eToro oder zum Beispiel beim Litecoin Kaufen mit Kraken. Auch beim Trading mit unserem Testsieger kommst du ohne Wallet zurecht.

Ein besonders sicheres Wallet ist das Electrum Litecoin Wallet.

Das Electrum Litecoin Wallet stammt von einem deutschen Anbieter mit Sitz in Berlin, lässt sich einfach bedienen und bietet im Notfall deutschsprachigen Support (z.B. auf Twitter).

Was sind Litecoin CFDs (Zertifikate)?

Litecoin CFDs sind Finanzinstrumente, mit denen Anleger auf die Kursentwicklung von Litecoin spekulieren können, ohne dabei Litecoin kaufen zu müssen. Bei diesen Zertifikaten schließen Anleger eine Art Vertrag mit ihrem Broker ab. Dabei einigen sie sich darauf, dass das Zertifikat die Wertentwicklung von Litecoin widerspiegelt. Diese CFDs haben den großen Vorteil, dass Anleger keine „echten“ Litecoins kaufen müssen und trotzdem auf deren Wertentwicklung spekulieren können.

ZertifikatGehen wir beispielsweise davon aus, dass ein Anleger darauf spekuliert, dass der Litecoin-Kurs in nächster Zeit steigen wird. Er möchte 5.000€ investieren und eröffnet daher bei seinem Broker eine sogenannte „Long-Position“.

Die beiden Parteien haben die Abmachung, dass sich der Wert des Zertifikats am Wert von Litecoin orientiert. Steigt der Litecoin-Preis, steigt daher auch der Wert des Zertifikats im gleichen Maße.

Für unseren Fall gehen wir davon aus, dass der Anleger Recht behalten hat und der Litecoin-Kurs um 10% gestiegen ist. Jetzt geht er zu seinem Broker und möchte die Position auflösen. Der Gewinn für den Anleger ergibt sich aus der Differenz aus dem Kurs zum Zeitpunkt der Positionsauflösung und dem Kurs zum Zeitpunkt der Eröffnung. In diesem Fall beträgt diese Differenz 10%. Das heißt, dass der Anleger einen Gewinn von 500€ bei diesem Trade erzielt hat.

Fazit

Litecoin ist Bitcoin sehr ähnlich, kann aber mit einer größeren Skalierbarkeit und damit schnelleren Transaktionen gegen die große Schwester trumpfen.

Dank der frühen Einbindung von SegWit und dem Lightening Network ist Litecoin technisch auf der Höhe der Zeit.

Nach Marktkapitalisierung belegt Litecoin im Dezember 2018 laut Coinmarketcap den 8. Platz am Markt, was sich bis heute nicht geändert hat.

Um in LTC zu investieren, nutzt man am Besten die Dienste des Testsiegers eToro.

Die geringe Mindesteinzahlung sowie die besonders unkomplizierte Menüführung machen den Broker zur idealen Einsteigerplattforml.

Der Handel mit CFDs ermöglicht über den Hebel große Gewinnpotenziale.

Auch wer LTC wirklich als Coin kaufen will, ist auf eToro mit oder ohne eigenen Litecoin Wallet bestens aufgehoben.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Kryptos Kaufen bei eToro

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Litecoin Kaufen: FAQs

Wie kann man in Litecoin investieren?

Du kannst Litecoin Kaufen mit Echtgeld via Sofortüberweisung, SEPA und anderen Zahlungswegen auf der oben beschriebenen Plattform AnycoinDirect. Alternativ kannst du, wenn du bereits über Bitcoin verfügst, stattdessen LTC gegen Bitcoin tauschen.

Litecoin Kaufen mit Bitcoin geht besonders schnell zum Beispiel auf Binance. Auf den meisten Kryptobörsen kannst du auch andere Kryptowährungen wie Ethereum kaufen.

Kann man Litecoin mit Kreditkarte kaufen?

Litecoin kaufen mit Kreditkarte ist zum Beispiel auf Challengy möglich. Du kannst aber auch einen Umweg wählen, um Litecoin mit Kreditkarte zu kaufen, indem du zunächst Bitcoin kaufst und sie dann gegen LTC tauschst.

Beide Wege sind in unserer Anleitung oben auf dieser Seite beschrieben, siehe zum Beispiel die Abschnitte über Challengy und über CEX.

Ist der Litecoin Handel mit Paypal möglich?

Ja, aber nur bei eToro. eToro ist der einzige uns bekannte Finanzdienstleister, der Paypal als Zahlungsmittel akzeptiert.

Wird Litecoin weiter an Wert zulegen?

Es ist zu erwarten, dass Litecoin davon profitiert, wenn der Markt insgesamt wieder zu wachsen beginnt.

Benötige ich ein Litecoin Wallet?

Nicht zwingend, aber wir empfehlen es. Manche Kryptobörsen erforden es aber auch.

Nutzt du zum Beispiel das von uns empfohlene AnycoinDirect, musst du dir vorher ein Wallet anlegen. Ein Wallet schützt dich außerdem vor Eventualitäten wie der unerwarteten Insolvenz deiner Börsenplattform. Ohne Wallet kannst du Litecoin zum Beispiel auf Kraken halten.

Kann ich mein Bitcoin Wallet nutzen?

Das kommt drauf an, ob dein Wallet die Kryptowährung Litecoin auch unterstützt. Nach unserer Erfahrung ist das für Litecoin in aller Regel der Fall. Im Zweifel empfiehlt es sich, den Anbieter direkt danach zu fragen.

Die meisten Wallets unterstützen mittlerweile mehrere Coins.

Was ist der beste Weg, um in Litecoin zu investieren?

Wir empfehlen für den Einkauf von Litecoin Binance. Hier kannst du Litecoin zwar nur gegen Bitcoin tauschen und nicht gegen Echtgeld kaufen, musst du dich aber dafür nicht erst umständlich verifizieren. Wenn du Litecoin mit Echtgeld kaufen willst, empfehlen wir dir dafür die Kryptobörse AnycoinDirect. Und für den Litecoin-Handel mit Derivaten empfiehlt die Redaktion ihren Testsieger.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn + 5 =

Testsieger im Bereich Kryptobörsen

Testsieger im Bereich Kryptobörsen

Testsieger im Bereich Kryptobörsen

16+ Kryptowährungen inklusive eigenem Wallet! Jetzt Coins mit PayPal, Kreditkarte, SOFORT uvm. kaufen.

Jetzt handeln

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger im Bereich Kryptobörsen
Jetzt handeln

75 % der privaten CFD Kon ...