Staking
Trading Signale
Exchanges
Beste Coins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de

Neue Kryptowährungen mit Potenzial 2022: Welche Coins haben Zukunft?

author avatar

Jasmin Fuchs

Die Jahre 2020/21 bedeuteten nicht zuletzt wegen der Corona-Krise einen Aufschwung von Kryptowährungen.

Bitcoin & Co. haben in den letzten Monaten mehr an Bedeutung gewonnen, wie noch nie zu vor.

Die Popularität der digitalen Coins ist bei Weitem gestiegen. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass sich mehr und mehr Anleger für neue Kryptowährungen 2022  interessieren.

Direkt DeFi Coin kaufen!

Defi Coins kaufen Möchten Sie jetzt ein passives Einkommen generieren? Dann empfehlen wir den DeFi Coin (DEFC).

Neue Kryptowährungen mit Potenzial 2022 – Vergleich & Erfahrungen

Neue Kryptowährung mit Potenzial: Beschreibung

Lucky Block Token

luckyblock logo

  • Lucky Block Token könnte zu einem der großen Gewinner 2022 werden.
  • Das Blockchain-Projekt arbeitet an einer dezentralen Online-Lotterie, bei der Nutzer bessere Gewinnchancen erhalten sollen als bei anderen Anbietern.
  • Für Anleger zudem interessant sein dürfte: Lucky Block Token wurde erst zu Beginn des Jahres gelauncht, weshalb der Coin aktuell günstig sein könnte. Über den Telegram Kanal kann man mehr zur Münze und dem laufenden PreSale erfahren.

DeFi Coin (DEFC)

DeFi Coin Logo small

  • DeFi Coin könnte 2022 deutlich zulegen.
  • Der Token treibt ein DeFi Netzwerk an, das mit dem DEFC-Coin eine Staking-Lösung beinhaltet
  • Über Liquidity Farming kann man eine Art Dividende generieren
  • Das Netzwerk beinhaltet einen eigenen DEX: DeFi Swap
  • Mehr Informationen gibt es in der offiziellen DeFi Coin Telegram-Gruppe
  • Den Token gibt es auf Bitmart, Pancakeswap oder direkt auf der Website

Dogecoin (DOGE)

Dogecoin

  • Dogecoin (DOGE) ist die wohl bekannteste Meme-Währung, die es gibt. Die Peer-to-Peer und Open-Source Kryptowährung entstand als im Jahr 2013 basierend auf einem Meme mit einem Shiba Inu Hund.
  • Die zugrunde Technologie von Dogecoin ist von Litecoin abgeleitet. Somit verwendet Dogecoin die gleiche Proof-of-Work-Technologie. Hinter Dogecoin steckt eine große Community, unter anderem zählt auch Elon Musk als bekennender DOGE-Fan dazu.
  • Bei Dogecoin handelt es sich zu dem um eine inflationäre Münze, dessen Vorrat unbegrenzt ist. Seit Mitte 2021 wird Dogecoin durch Elon Musk vorangetrieben und befindet sich mittlerweile an 12. Stelle aller Kryptowährung. Das Ziel ist es, die Transaktionen von DOGE künftig schneller und effizienter zu gestalten, damit Dogecoin als Zahlungsmittel eingesetzt werden kann.

Shiba Inu (SHIB)

Shiba Inu Coin Logo

  • Shiba Inu ist ein auf Ethereum basierender Altcoin, der ähnlich wie Dogecoin einen Shiba Inu Hund als Maskottchen verwendet. Die Kryptowährung, die im August 2020 von dem anonymen Entwickler mit dem Spitznamen „Ryoshi“ gegründet wurde, wird unter anderem auch als „Dogecoin-Killer“ angesehen.
  • Dabei wird SHIB als Alternative zu DOGE angesehen und wird tatkräftig in den sozialen Medien durch dessen selbst ernannte „SHIBARMY“ unterstützt. Im Herbst 2021 konnte Shiba Inu (SHIB) erstmals Dogecoin (DOGE) vom Thron stoßen und nahm den 9. Platz aller Kryptowährungen an.
  • Mittlerweile rangiert SHIB wieder hinter DOGE auf dem 13. Platz aller Kryptowährungen. Das Projekt ist ein Experiment einer dezentralen und spontanen Gemeinschaftsbildung. Der ERC-20 Token befindet sich auf der Ethereum-Blockchain. Das Shiba Inu Ökosystem besteht aus drei Token, darunter SHIB (der grundlegende Token), LEASH und BONE (Governance Token).

Dogelon Mars (ELON)

dogelon mars logo

  • Dogelon Mars ist eine weitere Meme-Währung, welche von Dogecoin und Elon Musk inspiriert wurde. Zwar unterstützt Elon Musk Dogelon Mars nicht offiziell, dennoch profitiert die Kryptowährung von dem Namen.
  • Dogelon Mars wurde auf einer der beliebtesten Blockchains der Welt erstellt – Ethereum. Der 50%-Vorrat des Tokens wurde Vitalik Buterin geschenkt und der Rest ist auf Uniswap gesperrt.
  • Damit tritt Dogelon Mars in die Fußstapfen von Dogecoin, Shiba Inu und Floki Inu. Derzeit rangiert Dogelon Mars auf Platz 116 aller Kryptowährungen und hat das Potenzial, auch in Zukunft weiter zu steigen.

Yoi Shiba Inu (YOSI)

Yoi Shiba Inu (YOSI) logo

  • Die nächste neue Kryptowährung, die ebenso als Meme-Währung eingestuft wird, nennt sich Yoi Shiba Inu (YOSI). Die Kryptowährung kam erst am 22. Dezember 2021 auf dem Markt.
  • Das Ökosystem befindet sich noch in der Entwicklung, unter anderem plant man eine eigene dezentrale Exchange namens YOSISwap auf den Markt zu bringen.
  • Zusätzlich soll es zukünftig möglich sein, NFTs zu kaufen und dApps zu entwickeln. Dabei ist der Token vollständig dezentralisiert und hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen Kryptowährungen näher zu bringen.

Ideaology (IDEA)

Ideaology (IDEA) logo

  • Ideaology (IDEA) ist eine Peer-to-Peer und Open-Source Kryptowährung, die im Februar 2021 an den Start ging.
  • Ideaology ist ein Blockchain-Projekt, das darauf abzielt, Innovatoren, Entwickler und Investoren auf einer einzigartigen Geschäftsnetzwerkplattform zu verbinden und ein Ökosystem zu schaffen.
  • Dabei basiert IDEA auf der Ethereum-Blockchain und weckt besonders großes Interesse an Firmen, die mit der Blockchain-Technologie arbeiten möchten.
  • Über die Ideaology-Plattform können Entwickler zwischen verschiedenen Projekten zusammenarbeiten, Vorlagen austauschen und sich gegenseitig weiterbilden. Sie bilden eine große Gemeinschaft, helfen sich gegenseitig und fungieren als autarkes Ökosystem.
  • Community-Mitglieder haben auch die Möglichkeit, Kickstart-Projekte zu unterstützen, Freiberufler einzustellen, kreative Assets zu kaufen, Coins zu sperren, Dividenden zu verdienen und vieles mehr.

Binamon (BMON)

Binamon (BMON) logo

  • Binamon ist eine neue Kryptowährung, welche ein auf der Binance Smart Chain beruht. Dabei ist Binamon ein vollständiges Metaverse-Ökosystem bestehend aus „Digital Monsters“, die es Nutzern ermöglicht, auf einfache, kreative und unterhaltsame Weise der NFT- und Blockchain-basierten Spielewelt beizutreten.
  • Der native Token des Binamon Metaverse BMON ist ein BEP-20 Token. Dank Smart Contracts, die Booster genannt werden, werden NFTs mit dem BMON-Token geprägt. BMON hat als neue Kryptowährung großes Potenzial, vor allem da alles rund um das Metaverse derzeit stark am Trenden ist.

ARK (ARK)

ARK (ARK) logo

  • ARK basiert auf einem System namens SmartBridge, mit dem Blockchains verschiedener Projekte miteinander kommunizieren können.
  • Das Hauptziel von ARK ist es, jeder Kryptowährung einen gemeinsamen Verbindungspunkt zu bieten, so dass Benutzer, die Teil eines bestimmten Kryptowährungsnetzwerks sind, ihre Währungen dort behalten und gleichzeitig Smart Contracts auf einer anderen Plattform ausführen können.

Stratis (STRAT)

Stratis (STRAT) logo

  • Stratis ist eine Blockchain-Plattform, die mit dem Ziel entwickelt wurde, C#-Entwicklern die notwendigen Tools zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre eigenen benutzerdefinierten Blockchains erstellen können.
  • Das Hauptziel besteht darin, einfache und zugängliche Lösungen für Unternehmen aus den Bereichen Finanzen, Technologie und Medizin anzubieten, die dApps für ihr Geschäft kreieren und testen müssen.

In diesem Artikel werden wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen: Welche neue Kryptowährungen kommen 2022? Wie entstehen neue Kryptowährungen? Wo kauft man am besten digitale Coins? Und welche Kryptos werden sich lohnen?

Wie entstehen neue Kryptowährungen?

Kryptowährungen sind reine digitale Werteinheiten, deren physischer Besitz durch einen langen Buchstaben- oder Zahlenschlüssel ersetzt wird. Am einfachsten lässt es sich somit erklären, dass Kryptowährungen limitierte Einträge in einer Datenbank sind, die man nicht ohne Weiteres ändern kann.

Eine Kryptowährung kann auch als eine Kette von Daten definiert werden, die codiert wurden, um eine Währungseinheit zu bezeichnen. Es gibt viele verschiedene Kryptowährungen, von denen Bitcoins wohl am beliebtesten und bekanntesten sind. Im Gegensatz zu herkömmlichen Währungen sind Kryptowährungen frei von staatlicher Aufsicht und Manipulation. Sie werden mittels Peer-to-Peer-Internet-Protokollen überwacht.

Kryptowährungen werden durch sogenanntes Mining erzeugt, das heißt durch das Hinzufügen von Transaktionsdatensätzen zu dem öffentlichen Geschäftsbuch der fraglichen Kryptowährung. Transaktionen passieren sofort und sind dem gesamten Netzwerk bekannt. Die Transaktionen müssen bestätigt werden, um abgeschlossen zu werden.

Bevor jedoch eine neue Kryptowährung auf den Markt kommt, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Darunter zählen das Whitepaper und ICO.

Crypto Whitepaper

Crypto WhitepaperBevor es zur Einführung einer Kryptowährung kommt, muss die digitale Währung ein Whitepaper haben, damit daraus eine erfolgreiche Werbekampagne wird. Ein Whitepaper ist nichts anderes als ein Dokument, welches den Überblick über ein Problem, welches das Projekt lösen möchte, beschreibt. Zudem enthält es eine detaillierte Beschreibung des Produktes, der Architektur und der Interaktion mit den Benutzern.

Die wichtigsten Aspekte eines Whitepapers sind:

  • Einführung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Haftungsausschluss
  • Beschreibung des Marktes und des Problems
  • Beschreibung des Produktes und wie es das Problem löst
  • Alles rund um die Tokens
  • Wie viel Kapital verwendet wird
  • Weitere Informationen

Beispielsweise wurde von Satoshi Nakamoto Bitcoin ins Leben gerufen, in dem er am 1. November 2008 eine Mail mit dem Titel Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System versendet hatte. Auf 8 Seiten beschrieb er in dem Whitepaper die Grundlage für Bitcoin als auch der Blockchain-Technologie.

Auch Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung nach Bitcoin, wurde von Vitalik Buterin im Whitepaper Ethereum: A Next Generation Smart Contract & Decentralized Application Plattform beschrieben und somit auch ins Leben gerufen. Anfang Januar 2014 wurde das Konzept dann vorgestellt.

ICO (Initial Coin Offering)

Der ICO ist quasi die Finanzierungsform von Geschäftsmodellen, die auf der Blockchain-Technologie beruhen. Beim ICO verkaufen junge Unternehmen oder Startups Token gegen Fiatgeld (oder auch etablierte Kryptowährungen), um an Kapital zu gewinnen. Namentlich ist der ICO an den IPO (Initial Public Offering) gehalten, wo ein Unternehmen an die Börse geht.

ICOs 2022 werden dafür benutzt, um neue Kryptowährungen auf den Markt zu bringen. So werden beispielsweise zunächst sogenannte Utility Token günstig zum Verkauf angeboten, die später dann zu der digitalen Währung werden, mit der auch gehandelt wird.

Wo neue Kryptowährungen kaufen? Die besten Broker für den Kauf von neuen Krypto Coins im Vergleich

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
CartesiCartesi
ImpactImpact
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
ArweaveArweave
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
BytomBytom
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Compound Governance TokenCompound Governance Token
OvrOvr
LEO TokenLEO Token
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0507 BTC
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0507 BTC
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€ mit Kreditkarte
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
83.45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0505 BTC
Was uns gefällt
Großes Angebot an Forex
Krypto
CFD
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0505 BTC
Ihr Kapital ist im Risiko.
Funktionen
Wallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0505 BTC
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
NFTs verfügbar
Verdienen Sie bis zu 14.5 % p.a. Krypto-Zinsen
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0505 BTC
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein britischer oder EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
Was uns gefällt
Niedrige Gebühren
Algorithmischer Handel verfügbar
Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0506 BTC
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSkrill

Beste Krypto Exchange für neue Kryptowährungen 2022 im Überblick: Unser Testsieger eToro

💰 Handelswerte: Aktien, ETFs, CFDs, Kryptowährungen, Rohstoffe, Forex, Indizes
📊 Software: Webseite, Web-App & Mobile App
🏆 Länder Verfügbar: 140 Länder
📺 Benutzerfreundlichkeit: Sehr gut
⭐ Unsere Bewertung: 5.0 / 5.0
📱 App Verfügbar: Android & iOS
🧩 Regulierung: FCA, CYSEC, GB
💰 Gebühren: 0% Provision (andere Gebühren können anfallen)
🔁 CFDs Verfügbar: Ja
⚽ Social Trading: Ja

Wie kann man neue Kryptowährungen kaufen? Unsere Anleitung in 4 Schritten

Schritt 1: Den passenden Broker finden

Etoro Testsieger

Zunächst einmal wählt man einen passenden Anbieter aus. Diese Entscheidung sollte sich an den eigenen Vorlieben und Handelsvorstellungen orientieren. Wer nämlich kein Interesse an der Einrichtung von Wallets hat und womöglich auch gar nicht beabsichtigt, aus den Tokens einen echten Nutzen zu ziehen, der gelangt über Anbieter wie eToro zu allem was man braucht.

Ist man aber ein versierter Krypto Anleger, der sein Portfolio nur allzu gerne mit den Coins ausstattet, der wird um einen echten Krypto Exchange kaum herumkommen.

Ein Vergleich der unterschiedlichen Anbieter kann einem dabei helfen, das beste Angebot zu finden. Tatsächlich kommt der Wahl der passenden Plattform eine sehr zentrale Bedeutung zu, die es nicht zu unterschätzen gilt.

Die Nutzerfreundlichkeit und Usability mag demnach direkte Auswirkungen auf persönliche Handelsergebnisse haben. Wer also hier schon die nötige Aufmerksamkeit walten lässt, der wird daraus im Endeffekt Kapital schlagen können. Wir raten zu unserem Testsieger eToro, da dieser die besten Konditionen aufweist. 

Sobald neue Kryptowährungen auf dem Markt verfügbar und handelbar sein werden, so werden diese so schnell wie möglich bei eToro aufgenommen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Die Registrierung

Die Registrierung bei eToro ist zumeist schnell abgeschlossen.  Bei eToro hat man mehrere Optionen der Registrierung. Neben der Möglichkeit selbst ein Benutzerkonto anzulegen, bestehen auch die Möglichkeiten sich über einen Facebook oder Google Account zu registrieren, was den Prozess noch einmal wesentlich vereinfacht. Man findet auf der Startseite einen Link zum Formular, in das man seinen Namen und die E-Mail Adresse einträgt.

Welche genauen Informationen an dieser Stelle abgefragt werden, hängt von dem jeweiligen Krypto Exchange ab. Man wird aber auch noch ein Passwort wählen und dann seine E-Mail Adresse bestätigen müssen.

Bei seriösen Brokern muss nicht nur eine korrekte E-Mail-Adresse angegeben werden, sondern auch eine Handynummer, um den Account zu verifizieren.

  • E-Mail-Adresse
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer

eToro Anmeldung

Schritt 3: Geld auf das Kundenkonto einzahlen

etoro Einzahlung

Es kommt ganz auf den jeweiligen Bitcoin Broker an, welche Zahlungswege akzeptiert werden. In der Regel dürfte man von seinem Anbieter aber bei der Einzahlung unterstützt werden. Es findet sich meist ein entsprechender Menüpunkt oder Button, der einem zu der Transaktion führt.

Der Markt der Kryptowährungen ist hochriskant. Daher sollte man wirklich nur Gelder anlegen, die man „übrig“ hat. Es kann jederzeit zu einem Totalverlust der Einzahlung kommen

  • Wie viel Geld steht für das Investment zur Verfügung?
  • Müssen Bitcoin Gebühren beim Anbieter bezahlt werden?
  • Gibt es eine Mindesteinzahlungssumme?
  • Mögliche Einzahlungswege, z.B. Paypal, Skrill, Neteller, Kreditkarte, Klarna, Sofortüberweisung, Giropay, Banküberweisung, etc.

Unser Testsieger eToro bietet folgende Möglichkeiten zur Einzahlung an:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Kryptowährungen kaufen mit Kreditkarte ✔️
Kryptowährungen kaufen mit PayPal ✔️
Kryptowährungen kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Kryptowährungen kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Kryptowährungen kaufen mit Skrill ✔️
Kryptowährungen kaufen mit Banküberweisung ✔️
Kryptowährungen kaufen mit Neteller ✔️
Kryptowährungen kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: Neue Kryptowährungen kaufen

Bitcoin Kaufen

Nun ist das Konto bei der Krypto Börse endlich eingerichtet und mit Guthaben ausgestattet. Jetzt geht es an die Wahl der Assets. Wie soll in Kryptowährungen investiert werden? Welche Krypto Coins lohnen sich? Derzeit kann man mit über 16 Kryptowährungen auf eToro handeln. Das Angebot wird stets erweitert, sollten neue Kryptowährungen hinzukommen, wird man hier sicherlich fündig werden.

Ein großer Vorteil von eToro ist die Demo Version der Plattform. Es lohnt sich sicherlich zunächst hier aktiv zu werden, um das Angebot kennenlernen zu können. Dann wird man sich aber zwischen verschiedenen Währungspaaren entscheiden müssen.

Mit Suchfelder kann man auch ganz gezielt nach Coins forschen. Letzten Endes wird man dann seine Buy oder Sell Order in Auftrag geben.

  • Echte Kryptowährungen
  • Kryptos als Assets für CFDs mit Long- und Short-Positionen
  • Neuartige Krypto Produkte
  • Bitcoin Aktien

Ihr Kapital ist im Risiko.

Lohnt sich eine Investition in neue Kryptowährungen?

  • Erfolgschancen wie bei Bitcoin oder Ethereum
  • Digitale Währungen bommen derzeit
  • Langfristig gewinnen Kryptowährung an immer größerer Beliebtheit
  • Kryptowährungen werden mittlerweile in vielen verschiedenen Bereichen angeboten
  • Es gibt bereits sehr viele Kryptowährungen
  • Risiko der Bedeutungslosigkeit

Ihr Kapital ist im Risiko.

Natürlich stellt man sich die Frage, ob man in neue Kryptowährungen investieren sollte oder nicht. Die Vorteile dabei sind eindeutig: Wenn ein gutes Geschäftsmodell vorliegt, hat die Kryptowährung eine Chance, sich gegen die altbewährten Coins durchzusetzen. Es ist durchaus möglich, dass neue Kryptowährungen einen ähnlichen Anstieg wie Bitcoin oder Ethereum verzeichnen.

Hinzu kommt, dass Kryptowährungen immer beliebter werden. Gerade auch während der Corona-Krise boomte der Handel mit Kryptowährungen. Dies wird sich auch in nächster Zeit nicht ändern – dementsprechend lohnend könnten sich dabei neue Kryptowährungen herausstellen.

Ein Nachteil ist natürlich, dass es bereits sehr viele Kryptowährungen gibt, mit denen man handeln kann. Die Konkurrenz ist also dementsprechend groß. Auch in der Vergangenheit ist es schon passiert, dass neue Kryptowährungen erschienen sind, aber nach kurzer Zeit in Vergessenheit geraten sind.

Top 5 Metaverse Coins mit Potenzial 2022

Das Metaverse Konzept ist derzeit in aller Munde und erfreut sich an immer größerer Beliebtheit. Anleger sind von dessen großem Potenzial begeistert. Schließlich handelt es sich bei dem Konzept des Metaverse um eine „digitale Realität“. Diese wird durch Aspekte von Social Media, Online-Gaming, Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und Kryptowährungen definiert. Anhand dieser Funktionen soll es Nutzern möglich sein, virtuell miteinander zu interagieren. Dementsprechend sind auch Metaverse Coins derzeit stark gefragt.

Kryptowährung Kryptowährung
Axie Infinity Logo

Axie Infinity (AXS)

Axie Infinity ist ein NFT-basiertes Krypto-Spiel, das 2018 von Trung Thanh Nguyen, Aleksander Leonard Larsen und Jeffrey Zirlin ins Leben gerufen wurde und ein Play-to-Earn-Modell verfolgt. Es ist derzeit mit 6,8 Milliarden US-Dollar das führende Metaverse-Token nach Marktkapitalisierung. AXS ist ein ERC 20-Token, das für die Governance des Axie Infinity NFT-Spiels verwendet wird, einem Blockchain-basierten Spiel, das den Krypto-Raum übernommen hat und derzeit die NFT-Welt dominiert.
The Sandbox Logo

The Sandbox

The Sandbox wurde 2011 von der Firma Pixowl auf den Markt gebracht. SAND ist eine dezentrale Kryptowährung, die auf der Ethereum-Blockchain basiert. Es ist das native Utility-Token für das Blockchain-Spiel The Sandbox. Die Sandbox ist eine virtuelle Umgebung, in der Spieler mit SAND ihre Spielerfahrungen erstellen, besitzen und verkaufen können. Der deutsche multinationale Konzern Adidas (ADS) hat das Metaversum betreten, indem er einen Teil des Landes auf der Sandbox-Karte gekauft hat. Am 23. November 2021 twitterte Adidas „Adiverse, was sollen wir zusammen in The Sandbox bauen?“ auch einen deutlichen Preissprung gemacht.
Decentraland Logo

Dtralandecen(MANA)

Decentraland wurde 2011 von Esteban Ordano und Ariel Meilich ins Leben gerufen. Es ist eine Blockchain-basierte dezentrale 3D-Virtual-Reality-Plattform zum Kauf und Verkauf von Land durch nicht fungible digitale Vermögenswerte (NFTs). Es ist eines der frühen Projekte, das den Aufbau einer dezentralen Virtual-Reality-Plattform auf der Ethereum-Blockchain herausfordert.
Ufo Gaming Logo

UFO Gaming (UFO)

UFO Gaming ist eine vollständig dezentralisierte Spieleplattform, die traditionelle Spiele mit der Blockchain verbindet und den Spielern die Möglichkeit gibt, beim Spielen zu verdienen. Dabei vereint das neue Metaverse Projekt die Blockchain-Technologie, P2E (Pay to Earn), das  Metaverse, virtuelles Land, NFTs und natürlich das Online-Spielen.
UFO wird das primäre Utility-Token des Dark Metaverse sein. In The Dark Metaverse repräsentiert jedes Spiel, das UFO Gaming veröffentlicht, seinen eigenen Planeten.
Star Atlas LogoStar Atlas (ATLAS) Star Atlas ist ein massives Multiplayer-Online-Spiel, das in einem virtuellen Gaming-Metaverse stattfindet. Es basiert auf der Unreal Engine 5, wodurch das Spiel Echtzeitumgebungen in Kinoqualität bietet. Star Atlas spielt in einer futuristischen Science-Fiction-Umgebung im Jahr 2620, in der drei große Fraktionen entstanden sind und um Ressourcen und Kontrolle konkurrieren: die Menschheit, ein Konsortium außerirdischer Rassen und empfindungsfähiger Androiden.

Das Spiel kombiniert verschiedene Genres und basiert auf der Solana-Blockchain. Der native Token ATLAS wird als Spielwährung eingesetzt.

Top 5 Krypto-Gewinner 2021 im Überblick

Es gibt mehrere Kryptowährungen, von denen wir als Krypto-Gewinner 2021 sprechen können. Avalanche und Solana stehen definitiv auf der Liste. Aber auch Terra, Binance Coin, und Cardano konnten dieses Jahr ziemlich durchstarten und an Wert gewinnen.

Wir gehen davon aus, dass diese Kryptowährungen auch in den kommenden Monaten und Jahren ein starkes Aufwärtspotenzial aufweisen werden.

(Solana, Terra, Avalanche, Binance coin, ardano)

Kryptowährung Beschreibung
Axie Infinity Logo

Solana (SOL)

Solana ist derzeit die fünftgrößte Kryptowährung der Welt mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 62 Milliarden US-Dollar und hat 2021 einen bemerkenswerten Aufstieg hingelegt. Nachdem sie das Jahr mit weniger als 2 US-Dollar begonnen hatte, erreichte sie Anfang November ein Allzeithoch von 260 US-Dollar und wird jetzt gehandelt knapp nördlich von 200 Dollar.

SOL ist das native Token des Solana-Blockchain-Netzwerks, und sein explodierender Wert spiegelt auch die wachsenden Aussichten von Solana wider. Die Blockchain wird zunehmend für ihre robuste Transaktionsverarbeitungsgeschwindigkeit gelobt – und niemand geringerer als Sam Bankman-Fried, Gründer und CEO der Kryptobörse FTX, hat ihr kürzlich den Vorteil gegenüber Ethereum verschafft . Sollte Solana seine Präsenz weiter ausbauen, könnten SOL-Inhaber überglücklich sein.

Terra Logo

Terra (LUNA)

Nach dem jüngsten Chaos auf dem Markt für digitale Token hat es sich Terra in die Liste der Top-10-Kryptowährungen auf Basis der Marktkapitalisierung geschafft.

Terra (LUNA) hat jetzt eine Marktkapitalisierung von fast 32 Milliarden US-Dollar, mehr als die von Dogecoin, Shiba Inu, Avalanche, Polygon und Crypto.com Coin.

Terra war eine der leistungsstärksten Kryptowährungen im Jahr 2021. Der digitale Token hat sich im letzten Jahr um mehr als 15.000 Prozent erholt. Es erreichte ein Allzeithoch von 75,56 USD gegenüber weniger als einem halben Dollar vor einem Jahr.

Avalanche Logo

Avalanche (AVAX)

Im Gegensatz zu seinem Namen war Avalanche dieses Jahr brandaktuell. Anfang 2021 notierte AVAX knapp über 3 US-Dollar; Ende November erreichte es ein Allzeithoch von über 146 USD, gut genug, um Dogecoin zu übertreffen und eine der 10 größten Kryptowährungen der Welt zu werden.

AVAX wird jetzt zu mehr als 118 US-Dollar gehandelt, mit einer Marktkapitalisierung von über 29 Milliarden US-Dollar. AVAX ist der native Token der Avalanche-Blockchain, einem der aufstrebenden Rivalen von Ethereum im Bereich Smart Contracts.

Binance Coin Logo

Binance Coin (BNB)

Binance betreibt die größte Kryptowährungsbörse der Welt. Es macht daher Sinn, dass Binance Coin (BNB) die drittbeliebteste digitale Münze auf dem Markt ist. Es ist die native Münze an der Binance-Börse und hat derzeit eine Marktkapitalisierung von über 88 Milliarden US-Dollar.

Anleger, die Transaktionsgebühren mit Binance Coin bezahlen, erhalten Rabatte. Jedes Quartal reduziert Binance das Angebot der digitalen Coins basierend auf dem Handelsvolumen. Im Laufe der Zeit werden diese vierteljährlichen Coin-„Burns“ 100 Millionen Coins entfernen, was der Hälfte des Gesamtangebots entspricht. Diese Schritte sollen den Wert von Binance Coin erhöhen.

Cardano Logo

Cardano (ADA)

Für Cardano sprechen viele Punkte. Aber eines seiner größten Attribute ist die Art und Weise, wie es aufgebaut ist. Cardano hat einen Fahrplan mit fünf Phasen erstellt, der zum ultimativen Ziel führt: ein wirklich autarkes dezentrales System zu werden.

Die Plattform hat in diesem Jahr Smart Contracts eingeführt. Und nun konzentriert sich die Arbeit auf die letzten beiden Entwicklungsstufen. Ein Teil des Plans sieht vor, sich auf eine Peer-Review zu verlassen, bevor Updates veröffentlicht werden. Dieser gesamte Ansatz bedeutet, dass wir von Cardano Qualität erwarten können – und das gibt mir Vertrauen in die Fähigkeit von Cardano, sich langfristig abzuheben.

Aussichtsreiche Kryptowährungen für 2022 – Neue Kryptowährungen mit Potenzial 2022

Während viele Unternehmen unter der Corona-Krise zu leiden hatten, so gab es in Sachen digitalen Währungen 2020 einen regelrechten Aufschwung. Bitcoin & Co. legten um etliches zu und scheinen derzeit nicht zu bremsen zu sein. Kryptowährungen sind derzeit nicht nur für Spekulanten und Trader interessant, auch als Zahlungsmittel werden sie immer beliebter. Umso weniger verwunderlich ist es, dass auch die altbekannten Kryptowährungen 2022 glänzen werden:

Kryptowährung Beschreibung
Bitcoin Logo

Bitcoin (BTC)

Auch wenn neue Kryptowährungen auf den Markt kommen, Bitcoin kommt nie aus der Mode. Letztes Jahr boomte Bitcoin und erreichte ein Allzeithoch. Mit Ende November 2020 konnte Bitcoin einen Anstieg um 177% verzeichnen. Analysten teilen einstimmig starke Ansichten über die Bitcoin Zukunft und setzen teilweise unglaubliche Preisziele von bis zu 318.000 USD für BTC.
Ethereum Logo

Ethereum (ETH)

Auch Ethereum legte im Jahr 2020 eine Glanzleistung hin und wird nach Meinung der Experten weiterhin stark steigen. Die zweitgrößte Kryptowährung startete 2020 mit einem Wert von rund 125 USD für ETH und stieg bis Jahresende auf rund 600 USD für ETH. Auch 2022 könnte sehr gut für Ethereum aussehen, da Ethereum dasbevorzugte Netzwerk für dezentrale Anwendungen ist.
Ripple Logo

Ripple (XRP)

Ripple wurde als alternatives Zahlungssystem mit dem Ziel geschaffen, grenzüberschreitende Zahlungen zu transformieren und zu erleichtern. So wurde Ripple von mehr als 100 Finanzinstituten übernommen. 2020 wurde die Ripple Block-Chain auf mehr als 300 Anbieter in 40 Ländern erweitert.
Litecoin Logo

Litecoin (LTC)

Derzeit schwankt der Kurs von Litecoin, was die digitale Währung erschwinglich macht. Die Kryptowährung kann jedoch eine der niedrigsten Miningzeiten und hohe Belohnung von 25 LTC vorweisen. Nach Analysten wird 2022 der Preis für Litecoin tendenziell steigern.
Bitcoin Cash Logo

Bitcoin Cash (BCH)

Bitcoin Cash wurde 2017 als eine schnellere und sichere Blockchain-Technologie ins Leben gerufen. Mit Bitcoin Cash können mehr Transaktionen durchgeführt werden als mit Bitcoin. In der Theorie könnte Bitcoin Cash bald Bitcoin als Zahlungsmittel ablösen.
Cardano Logo

Cardano (ADA)

Cardano hat das Potenzial, 1,50 USD bis Ende des Jahres 2022 zu erreichen. Der Wachstum hängt von der Veröffentlichung von Hydra ab – einer Lösung, was Cardano dabei helfen soll, über 1 Millionen Transaktionen pro Sekunde durchführen zu können.

Neue Kryptowährungen mit Potenzial Fazit 2022:

Kryptoszene Icon 20

Das Jahr 2022 war ein Jahr vieler Prüfungen und viele neue Entwicklungen, ob bewusst oder unbewusst, haben sie Einzug in unser Leben gefunden. So mussten sich vor allem auch Wirtschaft -und Finanzsysteme an neuen Situationen anpassen. Mit der Pandemie und den Lockdowns richteten viele Anleger ihr Augenmerk auf Kryptowährungen als Alternative zur traditionellen Finanzanlage.

Um so weniger verwunderlich ist es, dass es nun 2022 zu neuen Kryptowährungen mit Potenzial kommen kann. Der LBLOCK hat den Anfang gemacht, ApeCoin und Co. sind ebenfalls am Start, oder scharren schon mit den Hufen an der Startlinie, man darf gespannt sein. Aber vielleicht nicht ganz so forsch und risikofreudig in diesem Jahr.

Anleger sind gespannt, welche neuen Kryptowährungen sich heuer durchsetzen werden. Dementsprechend groß ist die Erwartungshaltung für die ICOs 2022. Aufgrund der Corona-Krise und dem Ukraine/Russland Krieg stehen Anbieter, und auch Nutzer, vor einer neuen Situation, die durchaus Angst machen kann, und sich auch deutlich am digitalen Finanzmarkt zeigt. Wie weit dies noch geht, kann niemand sagen und wie sich der Markt entwickelt, ist auch schwer zu sagen. Dennoch denken wir, dass man den Markt im Blick behalten sollte.

Im Grunde genommen, wäre was dann die Alternative zum dezentralen Finanzmarkt? Ein Sparbuch? Sicherlich sind neue Projekte dieser alten Ausrichtung vorzuziehen. Noch einmal möchten wir in diesem Zusammenhang auch auf DeFi Coin hinweisen. Die Kryptowährung kommt mit einem eigenen DEX daher und kann durch Staking und Farming regelmäßige Zinsen generieren.

Wer grundlegend in neue Kryptowährungen investieren möchte, der sollte unbedingt die ICOs abwarten, wo man über die spannendsten neuen Kryptowährungen wie Luckyblock erfährt. Sobald es ein Geschäftsmodell geschafft hat, sind wir uns sicher, dass die neue Kryptowährung bei unserem Testsieger der Kryptobroker eToro erhältlich sein werden.

Neue Kryptowährungen FAQs

Wie viele Kryptowährungen gibt es derzeit?

Mit Stand Oktober 2020 gab es über 7300 Kryptowährungen.

Lohnt es sich, in neue Kryptowährungen zu investieren?

Neue Kryptowährungen werden es aufgrund der großen Konkurrenz nicht leicht haben. Sollte das Geschäftsmodell dahinter jedoch ausgereift sein, so dürfte sich ein Investment durchaus lohnen.

Welche Kryptowährung hat Zukunft?

Derzeit gehen Experten davon aus, dass Bitcoin die Nummer 1 bleiben wird - auch in Zukunft. Dicht gefolgt von Ethereum und Ripple.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/und https://www.coincierge.de.

Unsere Empfehlung: DeFi Coin DEFC
Unsere Empfehlung: DeFi Coin DEFC

Unsere Empfehlung: DeFi Coin DEFC

Binance Smart Chain, passives Einkommen, Steigerung des Wertes der Investition, Stimmrechte für das DeFi-Ökosystem

Jetzt kaufen!

Ihr Kapital ist in Gefahr ...

Unsere Empfehlung: DeFi Coin DEFC
Jetzt kaufen!

Ihr Kapital ist in Gefahr ...