Kryptoszene.de

Das erste eigene Bitcoin Konto eröffnen – Anleitung & Test 2022

author avatar

Raphael Rombacher

BITCOIN

Wer ein Bitcoin Konto erstellen möchte, dem bieten sich die unterschiedlichsten Plattformen, Börsen und Exchanges: Beispielsweise eToro, Plus500, Libertex, Coinbase oder Binance. Doch welche davon ist am empfehlenswertesten?

Im Idealfall recherchiert man vorab und stürzt sich nicht Hals über Kopf in ein Investment. Ein Bitcoin Konto Test kann nämlich durchaus von großem Vorteil sein, da die Rendite mitunter beträchtlich von der Wahl des Anbieters abhängig ist, da sich die Konditionen und Angebote erheblich unterscheiden.

Bitcoin Konto eröffnen? Account in drei Schritten erstellen (Anleitung):

Schritt 1: Bitcoin Konto Anbieter auswählen

Das Eröffnen eines Bitcoin Konto ist sehr einfach, doch die Erstellung des Bitcoin Kontos sollte niemals leicht fällig getroffen werden – nicht anders verhält es sich bei der Wahl einer Börse bzw. Exchange. So sollte man sich im ersten Schritt genau überlegen, bei welchem Anbieter man sein Bitcoin Konto eröffnen will.

In unserem Bitcoin Konto Test geben wir Aufschluss, was das beste Bitcoin Konto ist (mehr dazu später in diesem Artikel).

Wir raten zu unserem Testsieger Bitcoin Konto eToro, da dieser die niedrigsten Gebühren für den Kauf von Bitcoin bietet. Außerdem ist eToro vollkommen reguliert und lizensiert.

Um unser Bitcoin Konto zu erstellen klicken wir zunächst den Link zur Anmeldung von eToro:

Ihr Kapital ist im Risiko.

Im Formular tragen wir Benutzernamen, E-Mail und Passwort ein und akzeptieren die AGBs:

Anschließend bekommen wir eine E-Mail zur Verifizierung, in der wir auf den Link klicken, um den Account zu bestätigen.

Zweiter Schritt: Bitcoin Konto aufladen

Fakt ist, dass man binnen weniger Minuten ein Bitcoin Konto erstellen kann. Der Anmeldeprozess geht leicht von der Hand und erfordert lediglich die Eingabe einiger weniger Daten.

Idealerweise kann bereits wenige Minuten nach der Einzahlung mit Bitcoin gehandelt werden, teilweise muss man auch eine gewisse Wartezeit von bis zu 3 Tagen in Kauf nehmen. Diese Zeit kann man allerdings auch klug nutzen, um sich über Bitcoin Investments und die Marktlage zu informieren.

etoro Einzahlung

In unserem Beispiel zeigen wir die Einzahlung mit Kreditkarte. eToro bietet aber auch noch weitere Möglichkeiten zur Einzahlung an:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
IOTA kaufen mit Kreditkarte ✔️
IOTA kaufen mit PayPal ✔️
IOTA kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
IOTA kaufen mit Rapid Transfer ✔️
IOTA kaufen mit Skrill ✔️
IOTA kaufen mit Banküberweisung ✔️
IOTA kaufen mit Neteller ✔️
IOTA kaufen mit UnionPay ✔️

Dritter Schritt: Bitcoin Kaufen

Sobald unser Bitcoin Konto erstellt ist, können wir Bitcoin kaufen. Hierfür suchen wir nach „bitcoin“ in der oberen Suchfunktion.

Anschließend klicken wir auf den Button „Traden“:

Bitcoin Kaufen

Nachdem alle Optionen konfiguriert wurden, klickt man auf den Button „Trade eröffnen„, um den Kauf abzuschließen.

Anschließend hat man die Bitcoin in seinem Portfolio, der Kauf ist abgeschlossen!

Ihr Kapital ist im Risiko.

Bitcoin Konto Test :

Es gibt mittlerweile unzählige Anbieter, die es einem erlauben, ein Bitcoin Konto zu eröffnen. In der folgenden Tabelle sind die besten Krypto Anbieter gelistet. Hier kann man sowohl auf Seriosität, wie auch auf einen kompetenten Kundenservice bauen. So gelangt man einfach und schnell zu dem ersten eigenen Bitcoin Konto.

=
BitcoinBitcoin
Sortieren nach

10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Nutzerfreundlichkeit

Support

Gebühren

1 oder besser

Sicherheit

1 oder besser

Auswahl Coins

1 oder besser

Bewertung

1 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0303BTC
Was uns gefällt
  • Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
  • Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
  • Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
135 Neue User Heute
Für €1000 bekommt man
0.0303 BTC

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0303BTC
Was uns gefällt
  • Niedrige Gebühren
  • Algorithmischer Handel verfügbar
  • Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSkrill
Für €1000 bekommt man
0.0303 BTC

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0302BTC
Was uns gefällt
  • Nutzerfreundliche Plattform
  • 0% Provisionen
  • Einzahlung ab 20€
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropaySepa Überweisung
Für €1000 bekommt man
0.0302 BTC

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0301BTC
Was uns gefällt
  • Einfache Plattform für Anfänger
  • Kostenlose Handelssignale
  • iOS- & Android-App
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungFür AnfängerMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrill
Für €1000 bekommt man
0.0301 BTC

70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld

Bewertung

Für € 1000 bekommt man
0.0302BTC
Was uns gefällt
  • Viele handelbare Assets
  • Hervorragende Trading Plattform
  • Europäische Lizenz
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Funktionen
Sofortige VerifizierungMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung
Für €1000 bekommt man
0.0302 BTC

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.