Krypto Presales
Trading Signale
Kryptobörsen
Neue Krypto Coins
Krypto News
Kryptoszene.de

AI Crypto Coins 2024 – Die besten KI Krypto Projekte

author avatar
Autor

Christian Becker

Faktenchecker
author avatar
Faktenchecker
Autor

Warum Sie uns vertrauen können

Mit einem Team von Experten aus der Finanz- und Kryptowelt bieten wir Ihnen fundierte und leidenschaftliche Einblicke in diesen komplexen Bereich. Unsere kritischen Bewertungen, detaillierten Anleitungen und verifizierten Informationen unterscheiden uns von anderen Plattformen. So können Sie wohlüberlegte Entscheidungen am Krypto- und Finanzmarkt treffen. Weitere Details finden Sie in unseren Redaktionsrichtlinien und auf unserer Über uns Seite.

  • Kryptoszene.de gibt es seit 2018
  • Über 7.800 News
  • Über 2.100 Ratgeber Artikel
  • Eine der bekanntesten deutschen Krypto Seiten

Künstliche Intelligenz (KI), auf Englisch Artificial Intelligence (AI), gehört zu den wichtigsten und derzeit bekanntesten Technologien weltweit. KI verändert unser Leben, in dem Computer durch Datenverarbeitung dazulernen. Durch die Vorteile gibt es auch bei Blockchain-Projekten eine Menge AI Crypto Coins, da hier ebenfalls die KI-Revolution längst durchstartet.

Wir erklären in diesem Beitrag, was Crypto AI ist und wie Anleger davon profitieren. Im Text werden die besten AI Crypto Coins 2024 und deren Vorteile gezeigt. Kurze Erklärung: AI Kryptowährungen sind Coins, die mit einem KI-gestützten, dezentralen Blockchain-Projekt verbunden sind.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Die besten AI Crypto Coins & Projekte 2024 auf einem Blick

Dezentrale Projekte wie Fetch.ai, VeChain, Ocean Protocol, SingularityNET,  Internet Computer (ICP) und andere Projekte, wie zum Beispiel Wiener Ai ($WAI) bieten spezielle KI-Dienste an oder haben einen eingebauten KI-Dienst.

Die Token, die für diese Projekte relevant sind, werden daher KI Kryptowährungen oder AI Coins bezeichnet. Es gibt einige der besten Kryptowährungen mit denen KI-Krypto-Trading durchgeführt werden kann.

  • Wiener AI ($WAI) –  Die innovative Kryptowährung an der Schnittstelle von künstlicher Intelligenz und Meme-Coin-Kultur
  • Fetch ($FT) – Ethereum-Token, das Fetch.ai nutzt. Das AI Token basiert auf eine dezentrale Plattform für ML im Bereich von Finanzanwendungen und Energienetzen.
  • VeChain ($VET) – Die KI-Coin basiert auf einer Plattform für das Erstellen von Smart Contracts für Lieferketten. Die Blockchain kann Daten von RFID und anderen Sensoren umfassen.
  • Ocean Protocol ($OCEAN) – Das AI Crypto Projekt soll die Nutzung von Daten im professionellen Umfeld durch den Einsatz von KI verbessern und gleichzeitig den Datenschutz sicherstellen.
  • SingularityNET ($AGI) – Die AI Cryptocurrency basiert auf einem Projekt zur Koordination von KI-Algorithmen im internationalen Markt.
  • The Graph (GRT) – Open APIs für Tausende von Blockchain-Entwicklern
  • Theta (THETA) – Eigenständige PoS-Blockchain für KI-Anwendungen in der Unterhaltungsbranche
  • Worldcoin (WLD) – Demokratisierung von Identität und Finanzen
  • Internet Computer (ICP) – Erstellung Blockchain-Anwendungen ohne IT und Cloud Computing
  • NEAR Protocol (NEAR) – Benutzerfreundliches Netzwerk mit blitzschnellen und ultragünstigen Transaktionen

Was ist ein KI Coin? Was ist der Unterschied zu herkömmlichen Kryptowährungen?

Was ist AI Crypto KI und Blockchain sind eine starke Kombination von hochmodernen Technologien, die unsere Welt verbessern und zahlreiche Probleme lösen können. AI Coins sind eine relativ neue Form der Kryptowährungen, die immer mehr Zugkraft gewinnen. Neue Kryptowährungen aus dem Bereich der AI Crypto versprechen gute Rendite und ein starkes Wachstum.

Steht ein Coin Launch in diesem Bereich an, stürzen sich viele Anleger auf das neue AI Token, da Kursgewinne wahrscheinlich sind, wenn das Projekt in der Praxis zum Einsatz kommt. KI kann in diesem Zusammenhang sehr viel mehr als Bitcoin Roboter betreiben oder in Form von Chat-Robotern automatisiert mit Benutzern chatten. KI kann Kunstwerke erschaffen, verschiedene Inhalte erstellen, Muster identifizieren, Betrug erkennen und vieles mehr.

AI Erklärung

Die verschiedenen KI-Projekte helfen dabei die Menschheit voranzubringen und KI-Projekte im Bereich Blockchain bieten über AI Crypto die Möglichkeit, dass Anwender KI-Technologien verbessern und gleichzeitig von diesen profitieren können, in dem Sie die künstliche Intelligenz zum KI-Krypto-Trading nutzen. KI Coins stellen die nächste Generation der Kryptowährungen dar, sowie die künstliche Intelligenz Aktien für Aktien sie darstellen.

Mit KI Krypto und den damit verbundenen AI Crypto Coins gibt es neue Kryptowährungen, die mehr Nutzen für Anleger bieten. AI Coins umfassen in der Regel eine KI-Plattform aus dem Bereich der KI Krypto und ermöglichen das Nutzen hochmoderner KI-Technologien durch den Anleger.

AI Krypto Das ermöglicht, dass Benutzer der Krypto KI fortschrittliche Algorithmen erstellen und verwenden können, um bessere Investitionsentscheidungen zu treffen. Dabei ist keine umfassende Kenntnis in KI-Technologie notwendig, das KI Krypto Projekt unterstützt bei der Entscheidungsfindung. Wer die Erfahrung mitbringt kann aber seine eigenen KI Bots programmieren und sein KI Krypto Trading weitgehend automatisieren.

Das kann sogar so weit gehen, dass Anleger ihr KI Krypto Trading effizienter verwalten und den Handel mit KI Coins automatisieren können. KI Cryptocurrency ist weniger anfällig für bösartige Angriffe, da sie die Blockchain-Technologie in Verbindung mit AI-Technologien nutzt. Außerdem können KI Kryptowährungen auf einem dezentralen Marktplatz und in einem dezentralen Netzwerk genutzt und gehandelt werden, so dass die Nutzer AI Coins direkt auf der Blockchain kaufen und verkaufen können, ohne dass Dritte erforderlich sind. Das erhöht die Sicherheit und minimiert die potentiellen Angriffspotentiale, die Kriminelle nutzen können.

AI Icon 1 KI Crypto bietet darüber hinaus Rewards für die Verwendung der Blockchain, welche Anleger ermutigt, der Blockchain beizutreten und zu seinem Wachstum beizutragen, indem sie Dienste oder Daten bereitstellen. Der Handel mit KI Coins lässt sich rund um die Uhr abwickeln und gleichzeitig KI-Technologien aktiv unterstützen. Außerdem können von KI Krypto Trading unerfahrene Nutzer genauso profitieren, wie institutionelle Anleger.

AI Token sind besser vor spezifischen Manipulationen geschützt, da in den meisten Fällen die Token an die Gründer und das Projekt gebunden sind und die Abläufe als Trainingsdaten für das Machine Learning des Projektes verwendet werden. AI Coins sind weniger anfällig für eine Marktflaute, da die aktuelle, Pro-AI-Stimmung und Hypes um Unternehmen wie OpenAI in Zukunft mehr Anleger in diese Projekte locken kann.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wie sieht die KI Coin Prognose aus?

prognoseKryptowährungen mit KI-Bezug wurden in den vergangenen Jahren immer häufiger. Dieser Trend zu Projekten, die mit künstlicher Intelligenz arbeiten, wird zudem weiter durch externe Faktoren wie den Aufstieg von OpenAI befeuert. Zwar befinden sich viele KI-Projekte noch in einer experimentellen Phase, jedoch ist ihr Potenzial unumstritten.

Ähnlich verhält es sich mit KI-Coins. Während zurzeit viele Konzepte vorgestellt werden und wohl nur ein Bruchteil von ihnen am Ende erfolgreich sein wird, ist es vor allem deren Potenzial, das die KI-Szene in den nächsten Jahren so interessant machen wird. KI Coins können nämlich in zahlreichen Branchen, darunter Finanzen, Unterhaltung und Blockchain-Technologie, einen Unterschied machen.

Wie funktioniert KI Krypto Trading?

Crypto AI Projects Beim Handel mit AI Crypto und dem Kauf oder Verkauf von KI Coins können Anleger KI-Technologien nutzen, die Kauf und Verkauf automatisieren, indem KI-Technologien zum Einsatz kommen. Dazu müssen die Nutzer aber nicht programmieren, sondern können das KI-Handelssystem nutzen, das Strategien vorschlägt, die sich einfach nutzen lassen. Das jeweilige Projekt und die KI Krypto Trading Plattform sind dank der KI-Funktionen zur Erkennung von Bedrohungen weniger anfällig für Cyberangriffe.

Meme Kombat ist ein interessantes Beispiel dafür, da hier KI-Funktionen spielerisch integriert werden, Anleger aber dennoch gute Rendite und passives Einkommen erzielen können.

ai Nutzer von KI Krypto Trading-Projekten können selbst entscheiden, wie viel Automatisierung sie in ihren Handel einbauen wollen Kauf- und Verkaufsaufträge für KI Kryptowährung lassen sich manuell platzieren oder automatisieren. Es ist mit AI Crypto aber auch möglich automatisiert Stop-Loss-Order und Kauf-Order durch die Plattform abwickeln zu lassen. AiDoge bietet dazu zahlreiche Möglichkeiten.

Die verschiedenen KI Krypto Trading Projekte ermöglichen weitgehende Anpassungen der verschiedenen Metriken, um die eigene Strategie so gut wie nur möglich abzubilden. Benutzerdefinierte Kurse für den Einstieg lassen sich damit problemlos von jedem Nutzer flexibel setzen oder automatisiert durch die Plattform festlegen.

Wenn Anleger alle notwendigen Einstellungen manuell oder automatisiert konfiguriert haben, können Sie jederzeit weitere Metriken anpassen, um KI Krypto Trading so effektiv wie möglich an die eigenen Anforderungen anzupassen. Wenn alle Anpassungen abgeschlossen sind, kann der AI Crypto Trading Bot damit beginnen reale Käufe und Verkäufe durchzuführen und mit dem KI Krypto Trading zu beginnen.

Top 10 AI Crypto Coins im Vergleich & Test 2024

2024 haben sich vor allem 10 AI Coins als besonders vielversprechend herauskristallisiert. Diese setzen auf verschiedene Technologien und Lösungen auf Basis von KI, um mit AI Crypto die Entwicklung von KI voranzubringen und gleichzeitig Anlegern die Möglichkeit zu geben, davon zu profitieren.

Mit KI trifft Blockchain-Transparenz auf Automatisierung, Sicherheit und Schutz vor Betrug. Der richtige KI-gestützte Ansatz kann Smart Contracts leistungsfähiger und damit relevanter machen.

1. Wiener AI

wiener ai meme coin WienerAI, bekannt als $WAI, ist ein Pionierprojekt, das künstliche Intelligenz mit der Welt der Meme-Coins verbindet. Als der erste Dackel/KI-Hybrid auf der Blockchain, strebt WienerAI danach, die Krypto-Welt durch Einzigartigkeit und Innovation zu revolutionieren.

Die Kombination aus dem charmanten Konzept eines Wiener-Hunds und fortschrittlicher KI-Technologie macht $WAI zu einer interessanten Investitionsmöglichkeit, die sowohl Spaß als auch technologische Fortschritte verspricht.

Wiener AI kaufen

WienerAI nutzt die ERC-20-Plattform und zielt darauf ab, die führende Kryptowährung im Bereich der Dog-Tokens zu werden. Das Projekt ist nicht nur ein Meme-Coin; es hat das Potenzial, durch ständige Weiterentwicklung der KI-Funktionalitäten zur Verbesserung der Plattform, echten Mehrwert zu bieten.

Der Einsatz von KI dient dabei nicht nur der Optimierung von Transaktionen und Staking-Prozessen, sondern auch der stärkeren Einbindung und Interaktion der Community.

  • Wiener AI Coin kaufen: WienerAI befindet sich aktuell im Vorverkauf und bietet frühen Investoren die Möglichkeit, sich zu attraktiven Konditionen zu beteiligen. Die Investition in WienerAI könnte durch die zunehmende Popularität von Meme-Coins, kombiniert mit dem innovativen Einsatz von KI, hohe Renditen ermöglichen.
📅 Gründung 2024
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) $557,405.03
🪙 Art KI-Plattform mit Meme-Coin-Elementen
📈 Rang n/a
🤖 AI Funktion Nutzung von KI zur Verbesserung der Plattformeffizienz und Community-Interaktion

Ihr Kapital ist im Risiko.

2. Fetch (FET)

Fetch.Ai Crypto CoinFetch.ai hat seinen Fokus darauf KI-Technologie für alle Menschen nutzbar zu machen. Die AI Coin FET dient als Anreiz dafür, dass Anleger in diese Technologie investieren. Das Projekt bietet ein Ökosystem für maschinelles Lernen (Machine Learning, ML) mit dem Schwerpunkt auf dezentrale Nutzung.

Fetch.ai ist ein Blockchain-spezifisches KI-Labor, das darauf abzielt, KI-Tool-Kits zugänglich zu machen. Darüber hinaus können DeFi-Handelsmarktplätze, Energienetze und andere Branchen Fetch.ai für ihre eigene KI-basierte Infrastruktur nutzen. Mit Fetch.ai können Institutionen und Privatpersonen zum Beispiel Handelsroboter für das KI Krypto Trading entwickeln, mit denen Anwender automatisiert mit Kryptowährungen kaufen können.

  • fetch-ai
  • Artificial Superintelligence A
    (FET)
  • Preis
    $1.37
  • Marktkapitalisierung
    $3.5 B

Dafür bietet Fetch.ai eine skalierbare und sichere Infrastruktur auf Basis der Blockchain-Technologie. Dazu kommt die Bereitstellung von fertigen maschinellen Lernmodellen und intelligenten Smart Contracts. Die Transaktionen in Fetch.ai können mit niedriger Latenz durchgeführt werden. Die Transaktionen können darüber hinaus von den “autonomen Wirtschaftsagenten” der Plattform ausgelöst werden, die ebenfalls auf KI-Technologien basieren.

Dadurch lassen sich Daten zwischen Geräten automatisiert mit KI-Technologien austauschen. Das macht die Plattform für den Einsatz im stark wachsenden Internet-of-Things (IoT)-Markt interessant. In diesem Zusammenhang kooperiert Fetch zum Beispiel auch mit Bosch für den automatisierten Austausch von Daten zwischen Geräten im IoT. Dieser flexible Ansatz für verschiedene Bereiche zur Automatisierung von Transaktionen mit KI-Technologien macht Fetch sehr leistungsfähig.

📅 Gründung 2017
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) Etwa 680 Millionen Euro
🪙 Art KI-Blockchain für das IoT
📈 Rang 113
🤖 AI Funktion Nutzt KI-Funktionen, mit denen Geräte untereinander automatisiert Daten austauschen können.

Ihr Kapital ist im Risiko.

3. VeChain (VET)

Vechain Coin Crypto AiDas Projekt VeChain konzentriert sich darauf Smart Contracts besser, sicherer und einfacher nutzbar zu machen. Smart Contracts stellen einen der wichtigsten Faktoren für die Nutzung der Blockchain in Unternehmen dar.

VeChain hilft dabei mit KI-Technologien die intelligenten Verträge zu verbessern, die zum Beispiel in Lieferketten von Unternehmen zum Einsatz kommen. Da KI bei der Betrugserkennung hilft, können fehlerhafte projektspezifische Smart Contracts, die mit der Ausgabe von Token verbunden sind, schnell erkannt und verbessert werden. Wie und wo man VeChain kaufen kann sowie eine ausführliche VeChain Prognose finden Sie in unseren Artikel.

Zu Beginn von 2024 gehört VeChain mit einem Kursanstieg von knapp 50 Prozent zu den erfolgreichsten Kryptowährungen überhaupt. Derzeit nähert sich der Kurs alten Höchstständen. Ein Einstieg in die KI-Kryptowährung kann sich daher lohnen.

  • vechain
  • VeChain
    (VET)
  • Preis
    $0.031
  • Marktkapitalisierung
    $2.54 B

Im Fokus von VeChain steht das Tracking von Lieferketten in IoT oder IIoT. Da immer mehr Unternehmen in diesem Bereich tätig sind, zum Beispiel durch das neue Lieferkettengesetzt der EU, profitiert auch VeChain davon.

Gelingt der Kryptowährung das Halten der aktuellen Kurse und das Überwinden von aktuellen Widerständen, kann es schnell nach oben gehen. Interessant dabei ist, dass VeChain ständig neue Features integriert. Dazu gehört Account Abstraction, die im Frühjahr 2024 integriert wurde.

Dadurch lassen sich Knoten in der Blockchain aus Wallets transformieren und besser nachverfolgen. Im Fokus steht dabei die Interoperabilität zwischen verschiedenen Blockchains und die Verbesserung der Sicherheit des kompletten Netzwerks.

📅 Gründung 2015
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) Etwa 3.000 Millionen Euro
🪙 Art Smart Contracts-Plattform für Lieferketten
📈 Rang 27
🤖 AI Funktion Smart Contracts mit AI-Funktionen verbessern

Ihr Kapital ist im Risiko.

4. Ocean Protocol (OCEAN)

ocean coin crypto aiOcean Protocol ist ein auf Ethereum basierendes Projekt. Einfach ausgedrückt dient Ocean Protocol als Projekt zur gemeinsamen Nutzung von Daten für KI-Initiativen. Das Projekt will die Probleme in Bezug auf Sicherheitsprobleme und mangelnde Anonymität bei der Verarbeitung von Big Data und anderen Systemen lösen.

Ocean Protocol hat zum Ziel diese Herausforderungen durch die Einführung der Dezentralisierung als Teil des Prozesses zu ändern. Der Crypto Ai Coin OCEAN (ERC-20-Token) des Projektes monetarisiert die Aspekte der Kontrolle, Sicherheit und Privatsphäre über das Ocean Protocol.

Dazu bietet Ocean Protocol ein Datenaustausch-Ökosystem, das KI-Entwicklern hilft, mit fertigen KI-Modellen zu arbeiten. Zum Einsatz kommt eine Datenzugriffsplattform, die mit Apps und KI-Erkenntnissen handelt sowie prädiktive Analysen, Bilderkennung und NLP unterstützt. Ein wichtiger Part ist die Daten-Compliance-Plattform, mit der sich Datenschutzrichtlinien und -Gesetze wie DSGVO/GDPR umsetzen lassen. Hierzu bietet Ocean Protocol ein KI-Entwicklungs-Ökosystem mit Schwerpunkt auf Blockchain-gestützter Dezentralisierung.

Ocean Protocol bietet eine innovative Plattform zur Monetarisierung von KI-Modellen und Daten unter Wahrung der Privatsphäre. Es ermöglicht Entwicklern, mit Daten-DApps und Web3-Technologie zu arbeiten, und bietet verschiedene Wege, mit OCEAN-Token zu verdienen, beispielsweise durch Staking und Kuratieren von Daten.

  • ocean-protocol
  • Ocean Protocol
    (OCEAN)
  • Preis
    $0.596
  • Marktkapitalisierung
    $254.58 M

Die Technologie umfasst Data NFTs, Datatokens und Compute-to-Data, die es ermöglichen, KI und maschinelles Lernen ohne die Notwendigkeit der Datenverlagerung zu nutzen und neue Einkommensströme zu erschließen.

Ocean Protocol nutzt KI-Technologie, um Big Data für KI nutzbar zu machen und Datatokens für den Schutz intellektuellen Eigentums und die Kontrolle des Datenzugriffs. Die Compute-to-Data-Funktion ermöglicht es, Berechnungen datennah durchzuführen, um Privatsphäre zu wahren und neue Einkommensquellen zu erschließen.

Ocean Protocol unterstützt durch seine Plattform die Schaffung eines dezentralisierten Datenmarktplatzes, der den sicheren und effizienten Zugriff und Austausch von Daten ermöglicht. Mit der Implementierung von Blockchain-Technologie adressiert Ocean die Herausforderungen im Zusammenhang mit Datenhoheit und -sicherheit.

Durch die Verwendung von Data NFTs und Datatokens ermöglicht Ocean den Nutzern, ihre Daten und KI-Modelle zu tokenisieren, was eine neue Ebene der Wertgenerierung und des Datenschutzes schafft.

Weiterhin fördert Ocean durch seine Compute-to-Data-Funktion die Entwicklung und Nutzung von KI-Anwendungen, ohne dass sensible Daten ihren sicheren Speicherort verlassen müssen. Diese Ansätze eröffnen neue Möglichkeiten für Dateneigentümer, ihre Daten wertvoll und sicher zu teilen, während gleichzeitig die Privatsphäre gewahrt bleibt.

📅 Gründung 2017
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) Etwa 300 Millionen Euro
🪙 Art ERC 20-/Governance-Token
📈 Rang 179
🤖 AI Funktion Sicherer Datenhandel auf KI-Basis

Ihr Kapital ist im Risiko.

5. SingularityNET (AGIX)

AGIX Coin crypto aiSingularityNET unterstützt dabei Angebots-Nachfrage-Kurven, die mit KI Kryptowährungen verbunden sind, zu untersuchen und Kenntnisse daraus zu gewinnen. Dafür stellt das Ökosystem Apps und Systemen bereit, die KI-Entwickler nutzen, um ihre eigenen KI-Lösungen zu entwickeln, die wiederum Technologien von SingularityNET nutzen.

Das Crypto Ai AGIX soll Anreize für KI-Modellierer schaffen auf die Plattform zu setzen. Basis des Markplatzes ist die Cardano-Blockchain.

SingularityNET hat mehrere bemerkenswerte Entwicklungen und Projekte angekündigt, die seine Position als führende Plattform für dezentralisierte künstliche Intelligenz (KI) weiter festigen. Zu den jüngsten Fortschritten gehört die Ankündigung des Beneficial AGI (BGI) Summit & Unconference 2024, eines wegweisenden Ereignisses mit dem Ziel, die Zukunft der Allgemeinen Künstlichen Intelligenz (AGI) zum Wohle der Menschheit zu gestalten​​. Dies unterstreicht das Engagement von SingularityNET für die Entwicklung einer KI, die positive gesellschaftliche Auswirkungen hat.

Ein weiterer wichtiger Schritt ist die Einführung eines gemeinsamen KI-Initiative mit der DFINITY Foundation, welche die Internet Computer Blockchain mit dem SingularityNET-Marktplatz integriert. Diese Initiative zielt darauf ab, den Zugang zu dezentralen Large Language Models zu verbessern​​. Zusätzlich hat SingularityNET die Implementierung von Staking für seine native Token AGIX auf der Cardano-Blockchain-Plattform umgesetzt, was den Inhabern ermöglicht, Belohnungen auf ihre Bestände zu generieren und somit zur Wachstumsförderung beizutragen​​.

  • singularitynet
  • SingularityNET
    (AGIX)
  • Preis
    $0.603
  • Marktkapitalisierung
    $393.82 M

Die Partnerschaft zwischen SingularityNET und Cardano wird durch eine kürzliche Abstimmung innerhalb der Cardano-Community verstärkt, bei der beschlossen wurde, 500.000 US-Dollar in ADA-Token für KI-Projekte bereitzustellen, um die Partnerschaft zu vertiefen​​. Dies zeigt das Potenzial für eine fruchtbare Zusammenarbeit, die beide Communities im Dienste einer gemeinsamen Vision zusammenbringt.

Die AGIX-Token von SingularityNET bieten mehrere Vorteile, darunter die Verwendung im dezentralisierten KI-Marktplatz für Transaktionen, die Teilnahme an der dezentralen Gemeinschaftsverwaltung und die Möglichkeit für die AGIX-Community, durch Staking zur Liquidität der Plattform beizutragen​​. Darüber hinaus werden 5% der Token aus allen tokenisierten Spin-off-Projekten von SingularityNET an AGIX-Token-Inhaber ausgeschüttet, was eine zusätzliche Anreizschicht schafft.

In der Roadmap von SingularityNET werden zahlreiche Projekte und Initiativen hervorgehoben, darunter die öffentliche Einführung der Rejuve-App für Langlebigkeit, die Integration des Cardano Web Wallets mit dem Converter und die Entwicklung von Softwarestacks und Laufzeitanforderungen für AGI-as-a-Service​​. Diese Projekte zeigen das Engagement von SingularityNET für die Schaffung eines globalen Ökosystems dezentralisierter KI-Dienste, das Eigentum und Monetarisierung von intellektuellem Eigentum ermöglicht.

Die jüngsten Nachrichten und die kontinuierliche Entwicklung von SingularityNET unterstreichen die Dynamik und das Engagement der Plattform, die Grenzen der dezentralisierten KI zu erweitern und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben.

📅 Gründung 2018
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) 370 Millionen Euro
🪙 Art Ai Crypto auf Cardano
📈 Rang 128
🤖 AI Funktion KI-Dienste in einem weltweiten Marktplatz

Ihr Kapital ist im Risiko.

6. The Graph (GRT)

grt logoSeit seiner Gründung im Jahr 2018 hat das Projekt The Graph einen beeindruckenden Aufstieg erlebt. Dieser ist nicht nur auf die aktive Unterstützung seiner Community zurückzuführen, sondern ist auch ein Zeugnis für dessen gemeinnützigen Anwendungszweck. Branchengrößen wie Uniswap, Synthetix, Aragon sowie AAVE greifen allesamt auf das Protokoll von The Graph zurück. Aber was genau kann diese, was andere Protokolle nicht können?

Bei The Graph handelt es sich um ein Open-Source-Indexing-Protokoll für Blockchain-Daten. Das Protokoll ist dezentralisiert und hilft Blockchain-Entwicklern dabei, das Ethereum Netzwerk effizienter zu durchsuchen. Die Krux des Projektes sind die sogenannten Subgraphs. Bei Subgraphs handelt es sich um OpenAPIs, die von Entwicklern in das Protokoll eingespeist und öffentlich zur Verfügung gestellt werden können.

  • the-graph
  • The Graph
    (GRT)
  • Preis
    $0.209
  • Marktkapitalisierung
    $2 B

Damit fungiert The Graph effektiv als dezentralisierter Markt für OpenAPIs. Für Entwickler an beiden Enden bietet The Graph vielfältige Vorteile; ein Umstand, der dem Projekt einen rasanten Aufstieg beschert hat. Der The Graph Coin mit dem Kürzel $GRT weist aktuell eine Marktkapitalisierung von $1,795,188,841 auf (Stand: 11.07.2024). Damit rangiert der Token aktuell auf Platz 48 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Ein $GRT Token kostet nach aktuellem Stand $0,188.

Interessenten können The Graph kaufen, um von den potenziellen zukünftigen Entwicklungen zu profitieren. Experten geben regelmäßig The Graph Prognose, die Einblicke in die mögliche Wertentwicklung des Tokens bietet.

📅 Gründung 2018
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) $1,795,188,841
🪙 Art Indexing-Protokoll, das sogenannte Subgraphs bereitstellt
📈 Rang 48
🤖 AI Funktion Indexing-Protokoll für DeFi- und Web3-Anwendungen, Open APIs 

Ihr Kapital ist im Risiko.

7. Theta (THETA)

Theta Icon Unser nächstes KI-Projekt, Theta, ist in erster Linie eine Layer-1-Blockchain mit Proof-of-Stake-Technologie. Im Gegensatz zur Ethereum Blockchain wurde Theta allerdings eigens für den Umgang mit KI-Inhalten in der Unterhaltungsbranche entworfen. Dort macht Theta auf unterschiedlichen Arten einen Unterschied.

Das Krypto-Projekt Theta wurde im Jahr 2017 gegründet und hat seitdem nicht nur die Theta Blockchain, sondern auch das sogenannte Theta Edge Network gelauncht. Diese beiden Netzwerke ergänzen einander. Während die Blockchain unter anderem Verwendungen wie z. B. Zahlungen, Token Rewards und das Theta Staking erlaubt, ist das Theta Edge Network für die Bereitstellung von Streams und KI-Funktionen zuständig.

  • theta-token
  • Theta Network
    (THETA)
  • Preis
    $1.48
  • Marktkapitalisierung
    $1.49 B

Theta ist dabei vor allem für Multimedia-Unternehmen interessant, da das Netzwerk nicht nur eine innovative Art Videos zu veröffentlichen bereitstellt, sondern auch mit deutlich niedrigen Kosten wirbt. Seit seiner Gründung konnte sich das Projekt ohne Zweifel einen Namen in der Branche machen.

Gerade aus der Multimedia-Sparte erhält das Projekt mächtig Zuspruch. Dieser ist u. a. aus den Lagern YouTube und Twitch zu vernehmen. Der native $THETA Token konnte sich derweil etwas vom Bärenmarkt erholen und weist eine Marktkapitalisierung von $1,388,535,861 auf. Der $THETA Preis liegt aktuell bei $1,39.

📅 Gründung 2017
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) $1,388,535,861
🪙 Art Proof-of-Stake-KI-Blockchain
📈 Rang 57
🤖 AI Funktion Layer-1-Blockchain für Video-, KI-, und Unterhaltungsinhalte 

Ihr Kapital ist im Risiko.

8. Worldcoin (WLD)

worldcoin kaufenDer Worldcoin ist seit vergangenem Jahr auf dem Markt verfügbar und begeistert Nutzer in zahlreichen Ländern. Über zahlreiche Kampagnen gelang es dem Projekt recht schnell breite Bekanntheit zu erlangen. Doch der Erfolg des Projektes kommt nicht von irgendwo. Tatsächlich gibt es Worldcoin nämlich schon seit 2019.

Während der Worldcoin (WLD) Launch zwar erst im vergangenen Jahr – genauer im Juli 2023 – stattfand, gibt es das Projekt Worldcoin bereits seit 2019. Seit über fünf Jahren tüfteln die Worldcoin-Entwickler bereits an der Worldcoin-App und der sogenannten World-ID. Diese World-ID stellt aktuell den technischen Kern des Projektes dar und gibt Nutzern die volle Kontrolle über ihre Online-Privatsphäre.

  • worldcoin-wld
  • Worldcoin
    (WLD)
  • Preis
    $2.42
  • Marktkapitalisierung
    $666.28 M

Das Projekt, das sich weiterhin in der Entwicklung befindet, soll außerdem für Finanzanwendungen Infragekommen und wird immer wieder mit OpenAI in Verbindung gebracht. Weitere Entscheidungen über die Zukunft der Plattform werden allerdings über ein Governance-Modell mit der Community getroffen.

In knapp einem Jahr konnte $WLD eine beeindruckende Marktentwicklung hinlegen, die den KI-Bezug des Projektes beeindruckend untermalt. Die Verbindung von Worldcoin mit OpenAI ist unter anderem auf CEO und Gründer Sam Altman zurückzuführen, ein Umstand, der Investoren nicht entgangen ist. Große Neuigkeiten in Sachen OpenAI führten im vergangenen Jahr deshalb auch zu einer bullischen Stimmung um $WLD. Aktuell ist der Token $1,94 wert und weist eine Marktkapitalisierung von $532,928,906 auf.

Interessenten können Worldcoin kaufen, um von den potenziellen zukünftigen Entwicklungen zu profitieren. Experten geben regelmäßig Worldcoin Prognose, die Einblicke in die mögliche Wertentwicklung des Tokens bietet.

📅 Gründung 2019
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) $532,928,906
🪙 Art Identitäts- und Finanznetzwerk
📈 Rang 110
🤖 AI Funktion Erstellung und Nutzung einer World-ID, Governance entscheidet über Funktionalität

Ihr Kapital ist im Risiko.

9. Internet Computer (ICP)

Internet Computer Token Das Projekt Internet Computer ist mit seinem allumfassend anmutenden Namen eine echte Instanz in der Krypto-Szene – vor allem aus technischer Sicht.

Für viele Experten ist der Ansatz von Internet Computer sogar revolutionär. Doch was genau macht dieses Projekt so besonders?

Internet Computer hat sich im Jahr 2021 der Mission verpflichtet, das gesamte Internet über die World Computer Blockchain zu demokratisieren und für jeden zugänglich zu machen – ganz ohne Bedarf von IT und Cloud Computing. Langfristig möchte Internet Computer eine dezentralisierte Alternative zu zentralisierten Cloud-Anbietern darstellen. Dadurch würde Internet Computer in direkter Konkurrenz zu Anbietern wie Amazon und Google stehen.

  • internet-computer
  • Internet Computer
    (ICP)
  • Preis
    $9.46
  • Marktkapitalisierung
    $4.43 B

Der native Token, $ICP, erfüllt dabei eine Reihe von wichtigen Aufgaben. Er dient der Governance. Halter von $ICP haben Mitsprache an der Weiterentwicklung des Projektes. Außerdem wird er als Belohnung an Datenzentren ausgeschüttet, die sich am wachsenden Netzwerk beteiligen.

Investoren können den $ICP Token nutzen, um Transaktionen zu bezahlen, den Coin zu staken oder an sogenannten Decentralization Sakes teilzunehmen. Aktuell ist 1 $ICP etwa $7,39 wert. Der Coin befindet sich in der Top-25 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung.

📅 Gründung 2021
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) $3,434,477,599
🪙 Art World Computer Blockchain 
📈 Rang 25
🤖 AI Funktion Demokratisierung von Blockchain-Technologie, Anwendbarkeit für jeden ohne IT und Cloud Computing 

Ihr Kapital ist im Risiko.

10. Near Protocol (NEAR)

Das Near Protocol ist ein weiteres KI-Projekt, das im Kern auf eine eigene Layer-1-Blockchain setzt. Das Projekt hat sich aber in einer anderen Nische positioniert als das oben vorgestellte Theta (THETA). Denn im Gegensatz zu Theta setzt das Near Protocol auf die Entwicklung einer Community-basierten Cloud Computing Plattform, die zur benutzerfreundlichen Erstellung von DApps beitragen soll. Die Ziele von Near Protocol gehen aber noch darüber hinaus.

Das 2017 gegründete Projekt Near Protocol setzt auf eine gemeinsame Entwicklung des Projektes mit seiner Community. Als NEAR Collective leisten Mitglieder der Community nämlich einen wertvollen Beitrag zur Weiterentwicklung des Projektes. Ziel ist es dabei, ein sicheres Netzwerk zu bauen, das die Nutzung von Identitäts- und Finanznetzwerken – ähnlich Worldcoin – erlaubt.

  • near
  • NEAR Protocol
    (NEAR)
  • Preis
    $6.13
  • Marktkapitalisierung
    $6.77 B

Zwar mag das Netzwerk noch etwas von diesem Ziel entfernt sein, dennoch konnte es bereits in der Krypto-Szene Fuß fassen. Dank schneller und günstiger Transaktionen erfreut sich das Near Protocol breiter Anwendung und der native $NEAR Token kann bereits eine Marktkapitalisierung von $5,269,089,736 aufweisen. Damit befindet sich das Projekt auf Platz 19 der größten digitalen Währungen nach Marktkapitalisierung.

📅 Gründung 2017
💶 Marktkapitalisierung (Mio. €) $5,269,089,736
🪙 Art Community Cloud Computing Plattform
📈 Rang 19
🤖 AI Funktion Layer-1-Blockchain für schnellere und günstigere Transaktionen, benutzerfreundliche Entwicklung von DApps 

Ihr Kapital ist im Risiko.

Lohnt es sich, in Kryptowährungen mit künstlicher Intelligenz zu investieren? Vor – und Nachteile

Künstliche Intelligenz hat enormes Potential in nahezu allen Bereichen unseres Lebens. Das sind auch die Gründe dafür warum Unternehmen wie Microsoft oder Persönlichkeiten wie Elon Musk Milliarden in KI investieren. Ein aktuelles Beispiel ist das Unternehmen OpenAI mit seinem KI Bot ChatGPT.

  • Künstliche Intelligenz gehört zu den am stärksten wachsenden Bereichen in der IT, Wirtschaft und vielen anderen Bereichen.
  • Blockchain und KI harmonisieren perfekt zueinander, daher gibt es immer mehr Projekte, die KI und Blockchain verbinden. Das sorgt für ein breites Angebot und öffentliches Interesse.
  • Blockchain-Projekte im Bereich KI haben einen großen, praktischen Nutzen, davon profitieren die KI-Coins.
  • Bei KI-Krypto ist die Wahrscheinlichkeit von Betrugsfällen sehr viel geringer, da die KI für mehr Sicherheit und Transparenz sorgt.
  • Es ist eine hohe Automatisierung von KI Krypto Trading, dadurch gibt es auch großes Interesse von professionellen Anlegern.
  • Die Projekte sind teilweise noch sehr jung. Es besteht das Risiko, dass viele wieder vom Markt verschwinden.
  • Der Erfolg von AI Crypto hängt davon ab, wie der Markt für Kryptowährungen sich generell entwickelt, vor allem der Kurs von Bitcoin. Eine Unabhängigkeit der AI Crypto Coins von anderen Bereichen ist derzeit nicht zu erwarten.
  • Die Kurse der einzelnen AI Coins sind noch sehr niedrig. Das lockt Spekulanten an, die Kurse manipulieren könnte oder durch Investments den Kurs in die Höhe treiben oder abstürzen lassen.
  • Die Crypto AI Projekte sind meistens sehr komplex und von unerfahrenen Anlegern nicht immer einfach zu verstehen.

Schritt für Schritt Anleitung zum Kauf von einem AI Coin

Schritt 1: Kontoerstellung bei Mexc

Um Crypto Ai Coins kaufen zu können, müssen Sie erstmal ein Konto bei einer Krypto-Börse erstellen, wie empfehlen dafür Mexc. Geben Sie dafür ihre persönlich Daten an, also Name, E-Mail und ein sicheres Passwort. Somit haben Sie den ersten Schritt abgeschlossen.

Mexc Anmeldung

Bei Mexc brauchen Sie im Anschluss jedoch noch eine Verifizierung, um ein sicheres Konto zu erhalten. Hierfür müssen Sie ihren amtlichen Lichtbildausweis und gegebenenfalls einen Adressausweis hochladen.

Schritt 2: Geld Einzahlung

Haben Sie Ihr Konto erfolgreich verifiziert, können Sie Geld einzahlen. Sie können Fiat-Geld über traditionelle Zahlungsmethoden wie Banküberweisung, Kreditkarte sowie Kryptowährungen einzahlen.

Zahlungsmethode auswählen Mexc

Schritt 3: Ai Crypto kaufen

Im letzten Schritt müssen Sie nun nach einer Ai Crypto suchen, wie z.B. FET. Dafür können Sie ganz einfach im Handelsfenster nach Wiener Ai suchen. Haben Sie das Handelspaar gefunden, können Sie die gewünschte Menge eingeben und den Kaufauftrag erstellen. Nach kurzer Zeit sollten Sie eine Bestätigung erhalten und sind glücklicher Besitzer von einen Ai Crypto Coin.

mexc markt

Ihr Kapital ist im Risiko.

Artificial Intelligence (AI) Coin Fazit

KI-Krypto Künstliche Intelligenz ist in allen Bereichen mit riesigen Schritten auf dem Vormarsch. Gleichzeitig arbeitet KI mit Blockchain-Technologien optimal zusammen. Davon profitieren beide Bereiche. Plattformen ermöglichen es erfahrenen Anwendern und Einsteigern gleichzeitig von diesem Trend zu profitieren und den Handel mit KI-Funktionen zu automatisieren.

Wer “Spielgeld” zur Verfügung hat, sollte sich mit dem Thema AI Crypto und automatisiertes KI Krypto Trading testen. Bei Erfolgt lassen sich natürlich problemlos höhere Summen investieren. Da Anleger von Kryptowährungen in den meisten Fällen eher risikofreudig sind, macht die Verwendung von Wiener Ai durchaus Spaß und birgt hohe Renditechancen bei vergleichsweise wenig Aufwand.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Häufig gestellte Fragen zu Crypto AI

Was bedeutet KI und was hat es mit Kryptowährungen zu tun?

Künstliche Intelligenz (KI) nutzt Computer und Software, um riesige Datenmengen zu verarbeiten und dadurch Zusammenhänge zu erkennen. Das System lernt durch Machine Learning die Daten kennen und kann Vorhersagen zu zukünftigen Ereignissen treffen. Dabei kann es sich auch um Kurse von Kryptowährungen handeln. Parallel dazu arbeiten KI und Blockchain perfekt zusammen, da KI-Projekte in verschiedenen Bereichen von der Transparenz und Sicherheit der Blockchain profitieren.

Was sind AI Crypto Coins?

AI Crypto Coins sind Kryptowährungen, die von AI Crypto Projekten herausgegeben werden. Sie sollen einen Anreiz dafür schaffen, dass sich Anleger mit dem jeweiligen Projekt beschäftigen und in die AI Cryptocurrency investieren.

Welche ist die beste AI Crypto?

Die derzeit bekanntesten und besten Projekte im Bereich AI Crypto sind Wiener Ai, Fetch, VeChain, Ocean Protocol und SingualrityNET.

Wo kann man einen KI-Coin kaufen?

KI-Coins lassen sich auf den meisten zentralen und dezentralen Börsen erwerben, zum Beispiel bei eToro.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Krypto-Börse mit niedrigsten Handelsgebühren
Krypto-Börse mit niedrigsten Handelsgebühren

Krypto-Börse mit niedrigsten Handelsgebühren

1500+ Kryptowährungen, sehr niedrige Gebühren, guter Kundensupport.

Jetzt Anmelden

Ihr Kapital ist im Risiko ...

Krypto-Börse mit niedrigsten Handelsgebühren
Jetzt Anmelden

Ihr Kapital ist im Risiko ...