Staking
Trading Signale
Exchanges
Beste Coins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de

Kryptowährungen kaufen für Anfänger 2022? Guide für Einsteiger!

author avatar

Jasmin Fuchs

1 bitcoin = 18638.85 eur 16:42 01.07.2022

Kryptowährungen kaufen für AnfängerDie Popularität von Kryptowährungen ist im Laufe der Zeit rasant angestiegen. Umso weniger verwunderlich ist es, dass auch Anleger und Investoren dies zu ihrem Nutzen machen. Schließlich kann man beim Kauf von Kryptowährungen hohe Renditen erzielen. Aber gerade für Anfänger scheint der Einstieg in die Kryptowährungswelt kompliziert zu sein. Das muss es jedoch nicht sein!

In diesem Artikel beschäftigen wir uns damit, wie man als Anfänger Kryptowährungen kaufen kann. Dabei werden wir näher auf das Thema Kryptowährungen eingehen, welche Börsen bzw. Broker am besten für Anfänger sind und worauf man beim Kauf von Kryptowährungen sonst noch achten muss. Zudem stellen wir einige Kryptowährungen vor, die sich durchaus lohnen.

Kryptowährungen kaufen für Anfänger: Darauf sollte man Acht geben

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von Kryptowährungen als Anfänger achten, damit nichts schiefläuft:

  • Kryptowährungen bei einem seriösen Broker kaufen: Unsere Empfehlung ist eToro.
  • Strategien bedenken: Möchte man Kryptowährungen kurzfristig handeln? Oder langfristig halten?
  • Über die Aufbewahrung nachdenken: Braucht man ein Wallet? Oder vertraut man seine Kryptos einer seriösen Börse an?

Ihr Kapital ist im Risiko.

Wo Kryptowährungen kaufen? Unsere Krypto Broker und Börsen im Vergleich:

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
CartesiCartesi
ImpactImpact
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
ArweaveArweave
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
BytomBytom
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Compound Governance TokenCompound Governance Token
OvrOvr
LEO TokenLEO Token
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
135 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0544 BTC
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0544 BTC
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€ mit Kreditkarte
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
83.45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Was uns gefällt
Großes Angebot an Forex
Krypto
CFD
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Ihr Kapital ist im Risiko.
Funktionen
Wallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
NFTs verfügbar
Verdienen Sie bis zu 14.5 % p.a. Krypto-Zinsen
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0542 BTC
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein britischer oder EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.0543 BTC
Was uns gefällt
Niedrige Gebühren
Algorithmischer Handel verfügbar
Sehr gute Charts
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.0543 BTC
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSkrill

Wie Kryptowährungen kaufen? Anleitung für Einsteiger:

Wenn Sie ein Anfänger in der Welt der Kryptowährungen sind und nicht wissen, wie Sie sie sicher kaufen können, wird Ihnen diese Schritt-für-Schritt-Anleitung helfen. Wir haben auch ein Video eingefügt, falls Sie den Artikel nicht lesen möchten:

Schritt 1: Krypto Börse wählen

Etoro Testsieger

Den richtigen Anbieter zu finden, ist entscheidend. Berücksichtigen Sie bei dieser Entscheidung Ihre eigenen Vorlieben und Handelsideen.
Wenn Sie nicht daran interessiert sind, Wallets einzurichten und nicht vorhaben, die Token wirklich zu nutzen, können Sie alles, was Sie brauchen, von Anbietern wie eToro erhalten. eToro hat auch eine kostenlose digitale Geldbörse, die Sie zum Speichern, Senden und Empfangen von Kryptowährungen verwenden können.
Eines der besten Dinge an eToro ist, dass es perfekt für Anfänger ist, die Kryptowährungen kaufen möchten. Der Prozess ist schnell und einfach, so dass Sie sofort loslegen können. Daher können wir hier eine klare Empfehlung aussprechen.
Es ist wichtig, verschiedene Anbieter zu vergleichen, um das beste Angebot zu finden. Die richtige Plattform ist entscheidend und sollte nicht übersehen werden.

Wenn Sie beim Handel erfolgreich sein wollen, müssen Sie sicherstellen, dass die von Ihnen gewählte Plattform benutzerfreundlich und einfach zu bedienen ist. eToro ist in dieser Hinsicht unsere erste Wahl, da sie das beste Gesamterlebnis bietet.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Anmeldung

etoro Anmeldung

Der Registrierungsprozess für Krypto-Börsen ist in vielerlei Hinsicht ähnlich. Sie müssen wahrscheinlich nur grundlegende Informationen, wie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum in ein Formular auf der Startseite eingeben.

Bei der Wahl eines Passworts ist es wichtig, dass Sie eine starke, sichere Zeichenkette verwenden. Einige Plattformen lassen die Verwendung schwacher Passwörter nicht zu.

Sie müssen anschließend Ihren E-Mail-Posteingang noch einmal überprüfen, um Ihre Anmeldung zu bestätigen, nachdem Sie sich registriert haben.

Auch wenn man nicht sofort sämtliche Informationen angeben muss, darf man sich darauf einstellen, dass man zur vollen Verwendung einer Plattform noch weitere Angaben tätigen werden muss. Hierzu zählt beispielsweise die persönliche Adresse aber auch Informationen zur Arbeitssituation und zum Einkommen.

Schritt 3: Die Verifizierung der Daten

Auszahlungen werden erst möglich sein, nachdem die Daten durch einen Bestätigungsprozess (z.B. mit IDNow) verifiziert wurden. Sie sollten die Möglichkeit haben, verschiedene Dokumente zu Ihrem Konto hochzuladen.

Eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses muss hochgeladen werden, um Ihre Identität zu bestätigen. Um den europäischen Richtlinien zu entsprechen, muss die Krypto Börse außerdem Ihre Adresse bestätigen. Am besten verwenden Sie dazu Ihre persönliche Verbraucherrechnung.

Strom-, Wasser- und Gasrechnungen eignen sich hierfür besonders gut. Achten Sie nur darauf, dass Sie ein Dokument verwenden, auf dem das aktuelle Datum und der Name deutlich sichtbar sind.
Die Dauer des Bestätigungsverfahrens kann nicht verallgemeinert werden.

Eine Auszahlung ist erst nach erfolgreicher Verifizierung möglich.

Schritt 4: Die Einzahlung

etoro Einzahlung

Welche Einzahlungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, hängt von der von Ihnen genutzten Plattform ab. Vor allem Krypto-Broker sollten darauf vorbereitet sein, neben Kreditkarten und Überweisungen eine Vielzahl von Methoden zu akzeptieren, darunter auch solche, die von anderen Dienstleistern angeboten werden.

Eines der großartigen Dinge bei eToro ist, dass Sie verschiedene Methoden verwenden können, um Geld einzuzahlen und Kryptowährungen zu kaufen. Dies ist bei anderen Krypto-Börsen nicht immer der Fall, die oft nur Krypto-Einzahlungen zulassen. eToro ist daher eine gute Wahl für Anfänger oder alle, die schnell und sicher mit Paypal bezahlen möchten.

Hier finden Sie eine Liste aller bei eToro verfügbaren Zahlungsarten:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Kryptowährungen kaufen mit Kreditkarte ✔️
Kryptowährungen kaufen mit PayPal ✔️
Kryptowährungen kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Kryptowährungen kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Kryptowährungen  kaufen mit Skrill ✔️
Kryptowährungen kaufen mit Banküberweisung ✔️
Kryptowährungen kaufen mit Neteller ✔️
Kryptowährungen kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 5: Abschließend Kryptowährungen kaufen für Anfänger

Bitcoin Kaufen

Krypto-Broker und -Börsen bieten ähnliche Funktionen. Sie können aus einer Auswahl von Währungspaaren wählen und dann Charts und Statistiken zu dem gewählten Wert anzeigen. Die genauen Handelsfunktionen hängen vom jeweiligen Anbieter ab, aber in der Regel wird man sich für einen Kauf oder Verkauf entscheiden.

Um die Kryptowährung zu kaufen, gibt man also alle wichtigen Parameter ein. Dazu zählen Betrag, Hebel und Stop-Loss. Wenn man fertig ist, klickt man auf Trade eröffnen.

Wir empfehlen eToro als Ihre erste Anlaufstelle für den Kauf von Kryptowährungen. Der Anbieter ist vollständig reguliert und lizenziert und hat die günstigsten Gebühren.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was sind Kryptowährungen?

Fragezeichen icon Kryptowährungen sind digitale Token, die auf der Blockchain-Technologie beruhen. Hierbei wird der Mittelsmann bei einem Zahlungsvorgang übergangen. Hinter Kryptowährungen steht keine Regierung und keine Zentralbank. Es handelt sich lediglich um eine Art weltweites Verzeichnis.

Kryptowährungen sind digitale Werteinheiten, die nicht physisch sind. Anstatt physisch besessen zu werden, werden sie durch einen langen Buchstaben- oder Zahlenschlüssel dargestellt. Mit anderen Worten: Kryptowährungen sind begrenzte Einträge in einer Datenbank, die nicht einfach geändert werden können.

Kryptowährungen können als digitale oder virtuelle Token betrachtet werden, die Kryptographie zur Sicherung ihrer Transaktionen und zur Kontrolle der Schaffung neuer Einheiten verwenden. Kryptowährungen sind dezentralisiert, was bedeutet, dass sie nicht der Kontrolle von Regierungen oder Finanzinstituten unterliegen. Bitcoin, die erste und bekannteste Kryptowährung, wurde im Jahr 2009 geschaffen..

Kryptowährungen werden durch einen Prozess namens Mining erzeugt, bei dem Transaktionsdatensätze in das öffentliche Hauptbuch der jeweiligen Kryptowährung eingetragen werden. Transaktionen werden bestätigt, sofort abgeschlossen und sind für das gesamte Netzwerk sichtbar.

Empfohlener Broker

Kryptowährung kaufen für Anfänger: Jetzt auf eToro Coins kaufen

5
etoro logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
etoro logo
Jetzt Krypto handeln!
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Kryptowährungen kaufen für Anfänger: Diese Coins sollte man kaufen

Mittlerweile gibt es über 7000 Kryptowährungen, wobei täglich neue hinzukommen. Gerade als Anfänger fragt man sich dann natürlich, in welche Kryptowährungen man investieren bzw. kaufen sollte. Nachfolgend haben wir die 16. beliebtesten Kryptowährungen aufgezählt, die in keinem Portfolio fehlen dürfen. In unserem Kryptowährungen Vergleich seht ihr alle Details, die ihr benötigt, um die für euch passende Kryptowährung zu finden. Alle Kryptowährungen sind übrigens bei unserem Testsieger der Krypto Broker eToro erhältlich.

Bitcoin (BTC)

Bitcoin (BTC)

Bitcoin Logo

Als erste jemals geschaffene Kryptowährung hat Bitcoin seit seiner Einführung im Jahr 2009 den Spitzenplatz auf dem Markt inne. Da keine nahen Konkurrenten in Sicht sind, wird erwartet, dass Bitcoin seine Position für die absehbare Zukunft halten wird.

Das Ziel von Bitcoin war es, ein sicheres Peer-to-Peer-Zahlungs- und Transaktionssystem zu schaffen. Die Idee war, das Finanz- und Geldsystem zu demokratisieren, so dass jeder anonym Transaktionen durchführen konnte.

Bitcoin ist eine Kryptowährung, die bekannt und sicher ist. Bislang konnte noch kein Unbefugter darauf zugreifen.

Ethereum (ETH)

Ethereum (ETH)

Ethereum Logo Ethereum die Nummer 2 unter den Kryptowährungen anhand der Marktkapitalisierung. Ethereum arbeitet mit der Blockchain-Technologie und einem dezentralen Netzwerk, ähnlich wie Bitcoin. Allerdings basiert Ethereum auf sogenannten Smart Contracts. Außerdem wird Ethereum von erfahrenen Gründern, wie Vitalik Buterin, unterstütz

Ethereum hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber Bitcoin. Erstens ist es immer noch stark unterbewertet, obwohl der Preis seit der Einführung gestiegen ist. Zweitens wird Ethereum außerhalb des Ethereum-Netzwerks verwendet, das sehr schnelle Transaktionsgeschwindigkeiten gewährleistet.

Bitcoin Cash (BCH)

Bitcoin Cash (BCH)

Bitcoin Cash Logo Bitcoin Cash wurde 2017 als eine schnellere und sicherere Blockchain-Technologie entwickelt. Dies macht Bitcoin Cash zu einer unabhängigen digitalen Währung. Bitcoin Cash kann mehr Transaktionen abwickeln als Bitcoin, da die maximale Blockgröße 8 MB beträgt, verglichen mit 1 MB bei Bitcoin.

Obwohl dies noch nicht geschehen ist, glauben einige, dass Bitcoin Cash schließlich Bitcoin als Zahlungsmittel ersetzen könnte. Dies ist auf die schnelleren Transaktionsgeschwindigkeiten zurückzuführen, die Bitcoin Cash bietet. Um Bitcoin Cash zu minen, ist jedoch eine spezielle Ausrüstung erforderlich.

Ripple (XRP)

Ripple (XRP)

rippleRipple wurde als neuartiges Zahlungssystem mit dem Ziel entwickelt, den grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr zu revolutionieren und zu vereinfachen. Im Jahr 2020 hatten mehr als 100 Finanzinstitute Ripple übernommen, und die Ripple-Blockchain war auf mehr als 300 Anbieter in 40 Ländern angewachsen.

Ripple will den Banken helfen, die Transaktionskosten durch die Blockchain-Technologie zu senken. Einer der Hauptvorteile von Ripple ist, dass es Partnerschaften mit vielen Finanzdienstleistern unterhält. Allerdings ist Ripple noch keine dezentralisierte Kryptowährung.

Dash (DSH)

Dash (DSH)

Dash Dash (DSH) ist eine Kryptowährung, die schnelle und einfache Online-Transaktionen ermöglicht. Sie basiert auf der Blockchain-Technologie, wie Bitcoin, und wurde 2014 eingeführt. Dash ist benutzerfreundlich und skalierbar, was es zu einer großartigen Option für diejenigen macht, die nach einer einfachen Möglichkeit für Online-Transaktionen suchen.

Wenn es um die Transaktionsgeschwindigkeit geht, ist Dash viel schneller als Bitcoin. Eine Transaktion mit Bitcoin kann bis zu 10 Minuten dauern, während eine Transaktion mit Dash nur ein paar Sekunden dauert.

Litecoin (LTC)

Litecoin (LTC)

Litecoin ist eine Kryptowährung, die dem Bitcoin in vielerlei Hinsicht ähnelt. Beide Währungen wollen sich als Zahlungsmittel etablieren und beide verwalten alle Transaktionen über ein Peer-to-Peer-Netzwerk. Beide nutzen auch die Blockchain-Technologie. Allerdings gibt es einige wesentliche Unterschiede zwischen den beiden. Litecoin ist schneller als Bitcoin und hat ein höheres Transaktionsvolumen.

Litecoin Logo Litecoin kann wie Bitcoin an einer Reihe von Kryptowährungsbörsen gegen echtes Geld getauscht werden. Dank der frühen Integration von SegWit und dem Lightening Network ist Litecoin technisch auf dem neuesten Stand.

Ethereum Classic (ETC)

Ethereum Classic (ETC)

Ethereum Classic LogoEthereum Classic ist eine Blockchain-basierte Plattform, die Open-Source ist. Sie ist auch die ursprüngliche Ethereum-Blockchain. Die Trennung zwischen Ethereum und Ethereum Classic erfolgte im Juni 2016.

Seit der Aufspaltung zwischen der Ethereum- und der Ethereum-Classic-Blockchain mangelte es zunächst an Akzeptanz. Im Laufe der Zeit hat sich dies jedoch geändert und Ethereum Classic hat sich zu einem stetig wachsenden Netzwerk entwickelt, das durch Dezentralisierung gesteuert wird. Generell ist es das Ziel von Ethereum Classic, ein hoch skalierbares Zahlungsnetzwerk zu werden, das Smart Contracts und dezentrale Anwendungen unterstützt.

Cardano (ADA)

Cardano (ADA)

Cardano Logo Das Cardano-Protokoll ist eine Blockchain-Plattform, die zur Ausführung intelligenter Verträge verwendet wird. Es wird von einer gemeinnützigen Organisation verwaltet, die sich aus Akademikern und Experten zusammensetzt.

Cardano ist eine Kryptowährung, die das Potenzial hat, mit Ethereum zu konkurrieren. Es handelt sich um ein relativ neues Projekt, das im Jahr 2017 gestartet wurde und schnell zu einer der Top-10-Kryptowährungen aufgestiegen ist. Cardano ist auch die erste Kryptowährung, die auf wissenschaftlicher Arbeit basiert.

IOTA (MIOTA)

IOTA (MIOTA)

IOTAIota hat in jüngster Zeit eine wahre Erfolgsgeschichte erlebt. Die steigende Zahl von Händlern führte zu einem Wert von über 700 Milliarden Euro im Jahr 2020. Die Iota-Münze hat sich dadurch zu einer der beliebtesten Kryptowährungen entwickelt.

IOTA unterscheidet sich von anderen Kryptowährungen, da es nicht auf der Blockchain-Technologie basiert. Stattdessen verwendet sie eine Technologie namens Tangle, die von IOTA entwickelt wurde. Obwohl Tangle eine Dezentralisierung erreicht hat und Transaktionskosten eliminiert, hat es immer noch einige Bugs und Netzwerkausfälle. Das IOTA-Team arbeitet jedoch ständig an der Verbesserung des Netzwerks.

Stellar (XLM)

Stellar (XLM)

Stellar Lumens Logo

Die jüngste Erfolgsgeschichte von Stellar hat ein zunehmendes Interesse von Händlern geweckt, was zu einem Wert von über 1,7 Milliarden Euro im Jahr 2020 führte.

Die Popularität von Stellar macht sie zu einer der erfolgreichsten Kryptowährungen. Auf der Liste der beliebtesten Kryptowährungen steht sie derzeit auf Platz 30.

Der Code von Stellar basiert auf dem Code von Ripple, was nicht verwunderlich ist, da der Stellar-Gründer einst ein Teammitglied bei Ripple war. Stellar ist sowohl ein Zahlungssystem als auch ein Blockchain-Betriebssystem für Smart Contracts und dezentralisierte Anwendungen.

Die Transaktionen von Stellar sind in der Regel schnell und kostengünstig. Es ist dezentralisiert und quelloffen wie Ripple, aber es ist eine Non-Profit-Organisation.

EOS (EOS)

EOS (EOS)

EOS LOGOSeit seiner Einführung Mitte 2017 hat EOS einige Höhen und Tiefen erlebt. Allerdings ist die Währung seit dem Platzen der Krypto-Blase im Jahr 2018 relativ stabil geblieben. Darüber hinaus gab es in den letzten Monaten einen leichten Aufwärtstrend im Wert der Währung.

EOS ist eine Blockchain-Plattform, die die Funktionen der Hardware und des Betriebssystems eines PCs mit Tools und Diensten übernehmen soll.

EOS bietet ebenfalls schnelle Transaktionsgeschwindigkeiten, unterliegt jedoch dem Inflationsrisiko.

NEO (NEO)

NEO (NEO)

NEO Logo NEO ist eine Blockchain-Technologie und Kryptowährung, die oft als direkter Konkurrent von Ethereum und anderen Kryptowährungen bezeichnet wird. NEO bietet ein Betriebssystem für Blockchain-Software und wurde in China entwickelt. NEO soll einen Vorteil gegenüber Ethereum haben, weil es mehr Transaktionen pro Sekunde abwickeln kann und ein höheres Maß an Skalierbarkeit aufweist.

NEO ermöglicht eine einfachere Blockchain-Programmierung und unterstützt auch die Programmiersprache JAVA.

TRON (TRON)

TRON (TRON)

Tron Logo TRON wurde ursprünglich auf der Ethereum-Plattform entwickelt, wechselte dann aber 2018 zu seiner eigenen Blockchain. Seitdem ist Tron zu einer der 10 größten Kryptowährungen weltweit geworden und konkurriert mit anderen großen digitalen Währungen.

Die Blockchain von Tron ermöglicht das Schreiben und Ausführen von dApps und Smart Contracts auf ähnliche Weise wie Ethereum. Allerdings bietet Tron mehrere Vorteile, darunter eine hohe Marktkapitalisierung und Verbreitung sowie ein energiesparendes Delegated Proof of Stake-Verfahren. Allerdings unterliegt Tron einer relativ hohen Volatilität.

ZCash (ZEC)

Zcash Logo Zcash ist eine Blockchain-basierte Kryptowährung, die Nutzern mehr Datensicherheit und Anonymität bietet. Zcashs Fokus auf Privatsphäre macht es zu einer beliebten Wahl für diejenigen, die nach einem Coin suchen, der mehr Schutz als Bitcoin bietet.

Wenn es um Anonymität geht, ist Zcash die zweitbeliebteste Kryptowährung nach Monero. Zcash wurde unter anderem auch von Edward Snowden empfohlen, der die Währung und Technologie als sehr sicher einstufte.

Binance Coin (BNB)

Binance Coin (BNB)

Binance Coin Logo Binance Coin (BNB) ist die Kryptowährung der chinesischen Binance-Plattform. Derzeit gibt es 200 Millionen Binance Coin Token. Sie können auf der Binance-Plattform gekauft oder gegen andere Kryptowährungen getauscht werden.

Ein klarer Vorteil ergibt sich bei den Handelskosten. Die Kryptobörse Binance bietet einen Rabatt von 50 Prozent im ersten Jahr, 25 Prozent im zweiten Jahr und 12,5 Prozent im dritten Jahr.

Tezos (XTZ)

Tezos (XTZ)

Tezos Logo Tezos hat seit Oktober 2017 in der Welt der Kryptowährungen Wellen geschlagen. Tezos zeichnet sich dadurch aus, dass es Unternehmen und Einzelpersonen eine Token-basierte Plattform für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle bietet. Anstatt eine Blockchain von Grund auf neu aufbauen zu müssen, bietet Tezos eine Blockchain, die für eine Vielzahl von Anwendungen genutzt werden kann.

Tezos ist ein weiterer Konkurrent von Ethereum, der über ein innovatives Governance-System verfügt, das es den Tezos-Besitzern ermöglicht, kollektive Entscheidungen zu treffen.

Empfohlener Broker

Kryptowährung kaufen für Anfänger: Jetzt auf eToro Coins kaufen

5
etoro logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
etoro logo
Jetzt Krypto handeln!
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Was sind Kryptowährungen CFDs?

Bei Kryptowährungen haben Sie die Wahl, entweder echte Münzen zu kaufen oder über CFDs in sie zu investieren. Wenn Sie sich für Letzteres entscheiden, kaufen Sie nicht die Kryptowährung selbst, sondern spekulieren auf ihre Kursentwicklung.

CFDs sind Verträge, mit denen Sie auf die Kursentwicklung eines Basiswerts spekulieren können. Sie besitzen den Vermögenswert nicht, aber Sie gewinnen oder verlieren auf der Grundlage der Differenz zwischen dem Eröffnungs- und dem Schlusskurs Ihres CFDs.

Kryptowährungen als CFD oder echte Kryptowährung kaufen?

Kryptowährungen CFD Handel

  • Oft günstiger als der echte Kauf
  • Keine Gefahr eines Verlustes durch einen Hackerangriff
  • Einfach zu erwerben
  • Leverage-Handel
  • Man besitzt keine echten Coins
  • Langfristig gibt es einen Gebührennachteil
  • Umso höher der Hebel, umso riskanter der Handel

„Echter“ Krypto Handel

  • Man besitzt die Coins, die man kauft
  • Man kann die Kryptowährungen senden, empfangen oder umtauschen
  • Sowohl für kurzfristige als auch langfristige Investitionen geeignet
  • Hackerangriffe sind jederzeit möglich (Verlust der Coins droht)
  • Die Aufbewahrung muss man selbst übernehmen
  • Für das Senden und Empfangen benötigt man ein eigenes Wallet

Dank CFD Broker können Sie digitale Währungen handeln, ohne sie wirklich zu besitzen. Das hat den Vorteil, dass Sie sich nicht mit einer digitalen Geldbörse herumschlagen müssen.

Wenn Sie über den CFD-Handel in Kryptowährungen investieren möchten, sind Sie bei eToro an der richtigen Adresse. Es handelt sich um einen renommierten CFD-Broker mit einer großen Auswahl an Kryptowährungen.

Kryptowährungen kaufen für Anfänger: Vor- und Nachteile

  • Hervorragende Alternative zu Aktien & Co.
  • Gut für kurz- und langfristige Investitionen
  • Kryptowährungen werden als Zahlungsmittel der Zukunft betrachtet
  • Hohe Volatilität
  • Man muss zum richtigen Zeitpunkt investieren

Empfohlener Broker

Kryptowährung kaufen für Anfänger: Jetzt auf eToro Coins kaufen

5
etoro logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
etoro logo
Jetzt Krypto handeln!
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Gebühren: Wie hoch sind die Kosten beim Kauf von Kryptowährungen?

Wer mit dem Handel von Kryptowährungen beginnen möchte, sollte sich auch mit den Gebühren auseinandersetzen. Diese sind von Plattform zu Plattform verschieden – und unterscheiden sich auch nach den jeweiligen Kryptowährungen.

eToro Gebühren für Bitcoin starten beispielsweise bereits ab 1 %.

Libertex und Plus 500 behelfen sich wieder mal mit CFDs, während comdirect noch gar keinen echten Zugang zu Bitcoin und Co. gefunden hat. Es gibt jedoch einen kleinen Trick, den wir in unserer Anleitung zum Bitcoin kaufen bei comdirect vorstellen.

eToro Kryptowährungen Gebührenvergleich

eToro

etoro-logo-transparent

Libertex

Libertex Logo

Comdirect

Comdirect - Logo

Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren Ab 0,75 % Ab 0,4 % (CFD) nicht verfügbar
Verkaufsgebühren Ab 0,75 % Ab 0,4 % (CFD) nicht verfügbar
Auszahlung 5 USD kostenlos kostenlos
Gebühren bei 1.000 € Investment 19,15 € 8 € nicht verfügbar

Natürlich kann man aber auch bei eToro auf ein Wallet verzichten und die Kryptowährungen über CFDs handeln. In diesem Fall gelten dann auch die regulatorischen Sicherheiten der Europäischen Union, die beim Trading mit echten Token mangels Regulierung nicht gegeben sind. Als Anfänger sollte man aber lieber erst einmal echte Kryptowährungen kaufen.

Kryptowährungen kaufen für Anfänger: Braucht man ein Wallet?

icons8-wallet-100

Es ist allgemein bekannt, dass der sicherste Ort für die Aufbewahrung von Kryptowährungen ein Wallet ist. Wenn Münzen und Token stattdessen auf einer Börse gelagert werden, besteht ein größeres Risiko, den Zugang zu ihnen im Falle eines Hackangriffs zu verlieren oder wenn die Börse ihren Betrieb einstellt.

Wer beispielsweise jedoch bei eToro handelt, benötigt nicht unbedingt ein Wallet. Ob man nun echte Coins kauft oder CFDs handelt – bei eToro sind Kryptowährungen sicher aufgehoben. Wer Krypto-CFDs kauft, braucht von Haus aus kein Wallet.

Über echte Coins wird man dann aber nicht verfügen. Händler sollten sich vor die Frage stellen, welchen Zweck sie mit ihrem Investment verfolgen. Möchte man Teil des Netzwerks werden, so nützen einem CFD Positionen wenig. Dann muss man sich für eine Krypto Börse entscheiden, die die Tokens auch zum Kauf anbieten.

Dies ist durchaus mit einem gewissen Aufwand verbunden. Dieser mag sich aber insbesondere auch dann lohnen, wenn man langfristige Anlageziele verfolgt. Schließlich können CFDs auch Halte- und Folgekosten verursachen, die mit einem Direktinvestment vermieden werden können.

Gerade die Volatilität, die Kryptowährungen aufweisen, bietet für aktive Händler zahlreiche Chancen, welche auch ohne Wallet genutzt werden können. So ist es im Endeffekt tatsächlich eine Grundsatzentscheidung des Traders.

Kryptowährungen mit Euro kaufen in Deutschland: Gibt es Unterschiede in Schweiz & Österreich?

Wenn man in Kryptowährungen investieren möchte, so spielt der Wohnsitz de facto keine allzugroße Rolle. Über den Broker eToro  können sich Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz anmelden, um mit dem Krypto-Handel zu beginnen.

Kryptowährungen kaufen Paypal: Wo kann man Kryptowährungen mit PayPal kaufen?

PayPal Logo PayPal ist zwar eine der bequemsten Zahlungsarten, spielt aber an den Börsen aufgrund der Garantiebestimmungen des Unternehmens eine sehr untergeordnete Rolle. Viele Börsen und Broker nutzen PayPal nicht. Dabei hat PayPal mehrere Vorteile, unter anderem die Gebühren. Wenn Sie Ihr PayPal-Konto mit Ihrer Kreditkarte statt mit SEPA oder einer Sofortüberweisung aufladen, berechnet PayPal eine Pauschale von 0,35 € für die Überweisung sowie 1,9 % Gebühren auf den gesendeten Betrag.

PayPal ist eine der bequemsten und kostengünstigsten Zahlungsmethoden, die online verfügbar sind. Hier bietet eToro die Möglichkeit, mit PayPal sowie anderen Methoden wie Kreditkarten, Sofort, Banküberweisung und Skrill zu bezahlen.

Soll man in Kryptowährungen investieren? Was ist die beste Kryptowährung zum Investieren?

Seit seiner Einführung im Jahr 2009 hat Bitcoin einen Popularitätsschub bei den Anlegern der digitalen Währung erlebt. In den ersten Jahren war Bitcoin nur bei Insidern beliebt. Inzwischen entscheiden sich jedoch immer mehr Anleger für den Einstieg in den Kryptomarkt. Der einfache Grund ist, dass Kryptowährungen derzeit sehr beliebt sind. Viele Menschen haben sich im letzten Jahr aufgrund der Corona-Krise entschieden, ihr Geld in Coins zu investieren, weil die aktuellen Prognosen vielversprechend aussehen.

Kryptowährungen spielen eine wichtige Rolle in unserem Finanzsystem. Vor ein paar Jahren handelten nur wenige Menschen mit Kryptowährungen, aber jetzt sind sie ein weit verbreitetes System für Transaktionen. Das liegt vor allem an der Anonymität und Geschwindigkeit.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Kryptowährungen sehr volatil sein können. Das bedeutet, dass ihre Preise erheblich schwanken können. Dies haben wir in der Vergangenheit bei Bitcoin gesehen: Während es Rekordhochs gab, hat Bitcoin auch mehrere Abstürze erlebt.

Sie müssen sich der Risiken von Kryptowährungen bewusst sein, wenn Sie Investitionsentscheidungen treffen. Es ist wichtig, zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen, aber auch zum richtigen Zeitpunkt zu verkaufen.

Kryptowährungen kaufen für Anfänger: Unsere Anleitungen

Wenn Sie eine bestimmte Münze kaufen möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Folgen Sie einfach den untenstehenden Links und Sie werden in wenigen Minuten alle Informationen finden, die Sie benötigen.

Kryptowährung Trading – was ist besser: Kurzfristiges oder langfristiges Trading?

Ob Sie Kryptowährungen langfristig halten oder kurzfristig mit ihnen handeln, hängt von Ihren Handelsstrategien und Ihrem Risikomanagement ab. Wichtig ist, dass man sich auch mit der eigenen Anlagestrategie auseinandersetzt. Wenn man kurzfristig und „aggressiv“ handeln möchte, kann man durchaus einen schnellen Gewinn erzielen. Langfristige Investitionen lohnen sich beispielsweise für das Spekulieren auf zukünftige Preiserhöhungen von Kryptowährungen.

Empfohlener Broker

Kryptowährung kaufen für Anfänger: Jetzt auf eToro Coins kaufen

5
etoro logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
etoro logo
Jetzt Krypto handeln!
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

eToro als Alternative zu Bitcoin.de, Coinbase, Binance, Bison & Comdirect:

Wenn man in den echten Besitz von Kryptowährungen gelangen möchte, und diese beispielsweise in einer Hardware Wallet aufbewahren möchte, der kann dies nur über Börsen wie Binance machen. Auf Binance beispielsweise sind jedoch keine Fiat-Geschäfte möglich und die Plattform an sich hat auch immer wieder Probleme. Zudem ist der Kundensupport suboptimal.

Wenn Sie am Kauf von Kryptowährungen oder an Spekulationen auf die Kursentwicklung interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, eine sichere und benutzerfreundliche Krypto-Börse zu nutzen. Hier sollten Sie besonders auf die Geschäftsbedingungen achten.

eToro zählt zu einen der größten Online-Broker im Internet. Das Unternehmen kann vor allem mit einer großen Anzahl an Assets und niedrigen Gebühren punkten. Wichtig ist dabei, sich aber auch das Risiko des CFD-Handels vor Augen zu halten. Mittels CFD-Handel kann man einerseits große Gewinne erzielen, aber auch Verluste. Somit empfehlen wir den Handel mit CFDs für fortgeschrittene Trader.

Sie können aber auch echte Coins kaufen. Mittlerweile bietet eToro 59 verschiedene Kryptowährungen an, dessen Angebot zudem stets erweitert wird.

Kryptowährungen offline kaufen möglich?

BITCOIN WALLETKryptowährungen sind digitale Währungen, die nicht offline gekauft werden können. Um Kryptowährungen zu kaufen, benötigen Sie eine gute Krypto-Börse und eine Geldbörse. Denken Sie daran, dass Sie eine Internetverbindung haben müssen, um die Währung zu kaufen.

Man kann Coins jedoch offline aufbewahren, und das mittels einem Hardware Wallet.

Auf eToro kann man auf die Kursverläufe von Kryptos spekulieren. Somit benötigt man hier auch kein eigenes Wallet, jedoch ist der CFD-Handel auch hier offline nicht möglich.

Kryptowährungen anonym kaufen möglich?

AnonymitätAls die ersten Kryptowährungen aufkamen, war es tatsächlich möglich, Münzen anonym zu kaufen. Aber heute ist es nicht mehr so einfach, beim Kauf von Kryptowährungen echte Anonymität zu wahren. Bei näherer Betrachtung müssen Sie sich wahrscheinlich sogar vom anonymen Kauf verabschieden.

Wenn Sie Kryptowährungen kaufen wollen, sollten Sie nur seriöse Plattformen nutzen, die nach Nutzerdaten fragen. Wenn eine Plattform diese Daten nicht abfragt, bewegt sie sich möglicherweise in einer Grauzone. Wenn Sie nicht aufpassen, können Sie leicht einem Betrüger zum Opfer fallen und Ihr Geld verlieren, ohne irgendwelche Münzen zu erhalten. Achten Sie also darauf, dass Sie Ihre Prioritäten sorgfältig setzen.

Wir glauben, dass der sicherste und seriöseste Weg zum Kauf von Kryptowährungen über den Online-Broker eToro führt, im Gegensatz zu anonymen Methoden. Der Mangel an Anonymität bietet Sicherheit für alle Beteiligten.

Kryptowährungen kaufen für Anfänger: muss man sich verifizieren?

Um mit Kryptowährungen handeln zu können, müssen Sie einen Verifizierungsprozess bei einer Kryptobörse durchlaufen. Dies ist zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der Börse und der Beteiligten. Eine Verifizierung ist bei den meisten Börsen erforderlich.

Kryptowährungen kaufen ohne Registrierung möglich?

Der einfachste Weg, Kryptowährungen zu kaufen, ist über einen Krypto-Broker. Allerdings ist in allen Fällen eine Registrierung erforderlich. Dies bietet sowohl den Anlegern als auch dem Broker Schutz und Sicherheit.. Auf eToro kann man sich schnell registrieren, um dort Kryptowährungen zu kaufen. Wer sich noch unentschlossen ist, kann auch von dem eToro Demokonto profitieren, wo man zunächst mit virtuellem Guthaben Kryptowährungen für Anfänger kaufen kann.

Wie Kryptowährungen wieder verkaufen: Unsere Anleitung für eToro

Der Verkauf von Kryptowährungen ist über eToro so einfach wie die Kauf. Wie dies funktioniert, erklären wir hier:

1. Schritt: Einloggen

Im ersten Schritt loggt oder registriert man sich in das Kundenkonto bei eToro ein. Dies kann man entweder über den Computer oder auch über das Smartphone oder Tablet machen. Auch über die App kann man sich einloggen um Kryptowährungen zu verkaufen. Man hat also verschiedene Möglichkeiten.

eToro Anmeldung Web

2. Schritt: Kryptowährung auswählen

Nach der Anmeldung landen wir in unserer generellen Kontoübersicht. Wir möchten jedoch logischerweise zur Trading-Seite von der gewählten Kryptowährung gelangen.

Also nutzen wir entweder die Übersicht oder das Suchfeld, um hier die gewünschte Kryptowährung einzugeben. Als Beispiel verwenden wir hier Bitcoin.

Mit nur einem Klick sind wir dann auch schon im richtigen Fenster.  Bei eToro gibt es zudem die Besonderheit, eine Short-Position mittels CFD einzugehen. Hierfür ist da noch nicht einmal der Besitz der Token notwendig.

eToro Bitcoin

Beim Verkaufen hat man mehrere Möglichkeiten, man kann beispielsweise auch den Handelsbetrag erhöhen oder eine neue Handelsposition hinzufügen.

Kryptowährungen kaufen für Anfänger Fazit – Unsere Empfehlung:

Kryptoszene Icon 20

Hier auf Kryptoszene.de finden Sie nicht nur eine Anleitung zum Kauf von Kryptowährungen, sondern auch die wichtigsten Infos, Tipps und Tricks. So kann man selbst als Einsteiger in die Kryptowährungswelt schnell und einfach in Coins investieren und mit diesen handeln.

Der Händler muss entscheiden, welche Art des Handels für ihn am besten geeignet ist. Die Möglichkeiten für Kryptowährungen (wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, IOTA usw.) sind vielfältig und es können viele verschiedene Plattformen für den Kauf genutzt werden.

Die gängigsten Kryptowährungen kann man auf eToro, Coinbase, oder auch Bitfinex kaufen. Dennoch empfehlen wir gerade Anfängern, sich mit eToro vertraut zu machen.  Auf eToro findet man sich dank einfacher Bedienung, innovativer Plattform, Demokonto & Social Trading gerade als Anfänger sehr gut zurecht.

Zudem kann man auf eToro entweder echte Kryptowährungen kaufen, oder mittels CFD-Handel auf deren Kursverläufe setzen. Für Einsteiger raten wir jedoch, erst einmal echte Kryptos zu kaufen und sich mit der Materie gut auseinanderzusetzen.

Empfohlener Broker

Kryptowährung kaufen für Anfänger: Jetzt auf eToro Coins kaufen

5
etoro logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
etoro logo
Jetzt Krypto handeln!
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Kryptowährungen kaufen für Anfänger: FAQs

Kryptowährungen kaufen für Anfänger: Wie geht das?

Am besten eignet sich unser Testsieger eToro zum Kauf von Kryptowährungen. In diesem Artikel haben wir gezeigt, wie man ganz einfach sich registriert, Geld einzahlt und Kryptos kaufen kann.

Broker oder Börse - was ist der Unterschied?

Broker erlauben einem den Handel mit den Werten über CFDs oder Optionen. Auf einer Börse tauscht man die Währungen mit anderen Marktteilnehmern. Um sich für einen Anbieter entscheiden zu können, hat Kryptoszene.de wichtige Hilfestellungen durch einen Vergleich der besten Krypto Exchanges zusammengestellt.

Welche Kryptowährung kaufen für Anfänger?

Mittlerweile gibt es zahllose Coins. Wer gerade erst damit beginnt, sich mit Kryptowährungen auseinanderzusetzen, der sollte zunächst aber in die großen der Branche investieren. Bitcoin, Ethereum oder Iota können den Einstieg leicht machen, da diese auf vielen Plattformen handelbar sind und von den meisten Wallets unterstützt werden

Braucht man ein eigenes Wallet?

Bestimmte Plattformen bieten in ihrem Angebot bereits ein Online Wallet an. Es gibt aber auch sehr sichere Hardware Wallets, die zahlreiche Kryptowährungen unterstützen. Dies ist vor allem dann notwendig, wenn man im Besitz der echten Coins ist. Beim CFD-Handel benötigt man jedoch kein eigenes Wallet.

Wie findet man Kryptowährungen bei einer Börse oder einem Broker?

Kryptowährungen findet man entweder über deren Namen oder deren Kürzel auf einer Exchange.

Kryptowährungen kaufen für Anfänger bei eToro: Ja, oder nein?

eToro ist ein sehr guter CFD-Broker, der vor allem für fortgeschrittene Trader in Frage kommt. Mittels CFD-Handel kann man große Gewinne erzielen, man muss sich jedoch auch den Risiken bewusst sein. eToro bietet jedoch einen günstigen Handel mit Kryptowährungen an. Zudem ist die Plattform modern gestaltet, besitzt eine eigene App und ist vollkommen lizensiert und reguliert.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/und https://www.coincierge.de.

Testsieger im Bereich Kryptobörsen
Testsieger im Bereich Kryptobörsen

Testsieger im Bereich Kryptobörsen

16+ Kryptowährungen inklusive eigenem Wallet! Jetzt Coins mit PayPal, Kreditkarte, SOFORT uvm. kaufen.

Jetzt handeln

75 % der privaten CFD Kon ...

Testsieger im Bereich Kryptobörsen
Jetzt handeln

75 % der privaten CFD Kon ...