Kryptoszene.de

Quantum Kaufen – in nur 15 Minuten zum Coin

Quantum Logo

Die Kryptowährung Quantum (QTUM) will das Beste aus zwei Welten in sich vereinen: Die solide und bewährte Architektur von Bitcoin trifft auf die dynamischen Möglichkeiten von Ethereum.

In diesem Artikel erklären wir, wie man am einfachsten (und mit den niedrigsten Gebühren) Quantum kaufen kann. Außerdem erklären wir, ob man Quantum mit z.B. Sofortüberweisung, Kreditkarte, Paypal oder anderen Zahlungsmethoden kaufen kann.

Quantum kaufen: Worauf man achten sollte

Dadurch, dass Quantum auf sehr vielen CFD-Brokern und Krypto Exchanges nicht gelistet ist, muss man genauer darauf achten, wie man Quantum kaufen kann:

  • Bei Welchem Broker kauft man am besten Quantum? Wir empfehlen Libertex.
  • Möchte man Quantum langfristig halten oder kurzfristig traden? Das hängt von der persönlichen Präferenz ab.
  • Wie funktioniert ein Wallet für Quantum? Ganz einfach, Libertex hat eine eingebaute Möglichkeit.
  • Lohnt sich eine Investition in Quantum? Der Quantum Coin sieht aussichtsreich aus.

Quantum kaufen bei Libertex in 3 Schritten

Du willst Quantum kaufen auf Libertex? Hier entlang bitte!

Der Einfachheit halber gehen wir im Folgenden davon aus, dass du Quantum als CFD kaufen willst. Der Unterschied: Beim echten Kauf von Quantum brauchst du eine Wallet, um Quantum zu erwerben. Der Kauf von Quantum durch ein CFD (Contract for Difference) macht den Erwerb um einiges leichter. 

Außerdem sind die Handelsgebühren insgesamt bei Libertex niedriger, als beim echten Kauf von Quantum bei Binance.

Wenn du mit Sofortüberweisung deine Quantum Coins kaufen willst, kein Problem: Im nächsten Abschnitt findest du die dafür passende Anleitung. Alternativ ist der Erwerb bei Libertex mit Kreditkarte und zahlreichen anderen Zahlungsmethoden möglich.

Mit Libertex schaffst du den Einsteig in den Handel mit Quantum besonders schnell und unkompliziert.

Schritt 1: Registrierung

Libertex Anmeldung

Um den Quantum Coin kaufen zu können, musst du dich – wie könnte es anders sein – zunächst einmal registrieren. Folge unserem Link und erstelle dir deinen Libertex-Account. Trage ganz einfach deine Daten in das Registier-Formular ein. Daraufhin erhältst du eine E-Mail mit Aktivierungslink.

Klicke den Link in der Mail oder kopiere ihn in deinen Browser, und dein Libertex-Account wird aktiviert.

Alternativ kannst du auch erstmal mit einem Demo Konto bei Libertex starten, wenn du für den echten Kauf von Quantum noch nicht bereit bist.

Schritt 2: Einzahlen

Libertex Einzahlung

Um mit dem Kaufen von Quantum fortfahren zu können, musst du jetzt dein Geld bei Libertex einzahlen. Es stehen einige an Zahlungsmethoden bei Libertex zur Verfügung (nur Einzahlungen mit Paypal sind leider nicht möglich)

Zahlungsmethode /
Kreditkarten
Paypal
Sofortüberweisung
Skrill
Neteller
Giropay
Banküberweisung
Andere

Tipp: Bei Libertex reicht bereits eine Mindesteinzahlung von 10€, was den Broker zu unserem Favoriten für den Kauf von Quantum macht

Schritt 3: Quantum traden

Quantum Handel

Nachdem deine Einzahlung in deinem Libertex Konto ankam, kannst du nun endlich Quantum auf Libertex kaufen.

Hierfür wählst du einfach nur das Handelspaar Quantum (QTM/USD) und eröffnest deine Position indem du auf den Kaufen Button klickst.

Limit oder Market Order

Jetzt musst du dich noch entscheiden, ob die lieber die „Limit„- oder doch lieber die „Market„-Funktion nutzen möchtest. Mit der Limit-Funktion kannst du bestimmen, dass dein Kaufauftrag nur dann – und genau dann- gültig wird, wenn der Quantum Kurs einen von dir bestimmten Wert erlangt.

Erlangt er den nicht, wird dein Auftrag nach einiger Zeit annulliert. Klicke dazu oberhalb der Kaufmaske auf den „Limit“-Knopf, lege den gewünschten Quantum Kurs fest und bestätige den Auftrag final, indem du auf das grüne „Kaufen“-Feld klickst. Wird der von dir gewünschte Quantum Kurs erreicht, wird dein Geld dann automatisch in Quantum getauscht.

Oder du wählst die Market-Option und kaufst den QTUM Coin ganz einfach zum aktuellen Quantum Kurs. Dafür klickst du oberhalb der Kaufen-Maske statt auf „Limit“ auf „Market“. Indem du das grüne „Kaufen“-Feld anklickst, wird dein Auftrag finalisiert. Deine Quantum Coins tauchen dann wenig später in deinem Profil-Guthaben auf Libertex auf.

Quantum Broker und Börsen im Vergleich

Quantum kaufen Deutschland: sehr viele Börsen führen Quantum in ihrem Programm. Darum müssen Anleger sich entscheiden, welche für sie die richtige ist. Das hängt zum Beispiel von deiner Investmentform ab:

Willst du den Quantum Coin kaufen – oder willst du auf einer Broking-Plattform in Quantum CFDs investieren?

In den folgenden Abschnitten werden dir beide Optionen ausführlich aufgezeigt. Wähle die für dich passende aus und folge unserer Anleitung, um Quantum kaufen zu können. Auch eine Anzahl an Alternativen zum Beispiel für das Quantum Kaufen mit Fiat-Geld zeigen wir dir in diesem Beitrag auf. Los geht’s!

1. Wahl: Libertex

Libertex ist kein reiner Krypto Dienst. Vielmehr eignet sich der Forex- und CFD-Broker zum Handel von allerlei Werten und somit durchaus auch zum Quantum kaufen. Vor allem eignet sich Libertex für den täglichen Handel von dem Quantum Coin.

Im Vergleich fallen die besonders günstigen Gebühren von nur 3,5% für Quantum Trades auf. Deswegen ist Libertex unser Favorit für den Kauf von Quantum

Bewertung

  • Einer der etabliertesten CFD Anbieter
  • Simple Plattform
  • EU reguliert

2. Wahl: Quantum Kaufen bei Binance

Bei Binance handelt es sich um eine klassische Krypto Exchange. Hier kann man also den Quantum coin auf einer Wallet kaufen und tatsächlich besitzen (im Gegensatz zu CFD-Brokern).

Binance schafft es auf Platz, durch seine außerordentlich niedrigen Gebühren von insgesamt 3.7% bei Einzahlung, Kauf & Verkauf

Bewertung

  • Echte Krypto Exchange
  • EU-reguliert
  • Mobiler Handel über App
  • Keine CFDs

3. Wahl: Quantum kaufen bei Capital.com

Capital.com verfügt ausschließlich über CFDs (Wie der Broker Libertex). Die Gebühren für Quantum belaufen sich auf insgesamt 6,6% Einzahlung, Kauf und Verkauf von Quantum (durch den hauseigenen Spread).

Das ist im Vergleich der besten Anbieter ein relativ schlechter Wert. Deswegen landet Capital.com auf Platz 3

Bewertung

  • Quantum CFDs ohne Wallet
  • Hohe Gebühren
  • Nur CFDs
Disclaimer : 75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kryptowährungen kaufen: Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

In Quantum investieren oder nicht?

Quantum kaufen oder nicht, das ist die große Frage. Noch befindet sich Quantum im Konzeptstadium. Außerdem hat Quantums Währung selbst keinen konkreten Anwendungsfall. Allerdings kann der Quantum Kurs anzeigen, welchen Wert Anleger dem Projekt zumessen.

Wenn Quantum liefert, was es verspricht, wird der Quantum Kurs möglicherweise steigen. Außerdem ist gut denkbar, dass wenn der Markt sich von seinem langen Winter erholt und die Kryptowährungen Kurse wieder zu steigen beginnen, der Quantum Kurs davon profitiert.

Hohe Renditen auch bei fallenden Quantum Kursen möglich

Wahrscheinlicher scheint für den Augenblick, dass die Kryptowährungen Kurse weiter absinken werden. Wer sich fragt, ob er die Quantum Kryptowährung kaufen soll, sollte die Quantum News regelmäßig verfolgen und sich über den Markt im Allgemeinen auf dem Laufenden halten.

Gewiefte Investoren können mit Quantum auch dann hohe Renditen erzielen, wenn die Kryptowährungen Kurse weiterhin fallen, indem sie statt in die Währung in CFDs investieren.

Wie das mit dem Broker Libertex funktioniert, haben wir im ersten großen Abschnitt auf dieser Seite beschrieben. Bitte mache dir das hohe Risiko, das mit dem Handel von CFDs verbunden ist, unbedingt bewusst, und investiere nur, was du im Unglücksfall zu verlieren verkraften kannst.

Pro und Contra Quantum Investment

  • Dezentrale, digitale Währung, die den Mittelsmann (Finanzinstitute wie Banken) übergeht
  • Proof-of-Stake-Algorithmus (PoS)
  • Soll Kryptowährungen blockchainübergreifend miteinander kompatibel machen
  • Unterstützt Smart Contracts und dApps
  • Währung dient alleinig der Projektfinanzierung
  • Die Technologie existiert bislang nur als Konzept
  • Allgemeines Risiko des Investments

Welche Gebühren fallen beim Kauf von Quantum an?

Um die Gebühren beim Kauf von Quantum zu zeigen, nehmen wir folgendes Beispiel an:

  • Wir möchten Quantum im Wert von 1.000€ kaufen
  • Wir möchten Quantum einen Monat lang halten und dann wieder in Euro auf unser Konto auszahlen
  • Der Einfachheit halber nehmen wir an, dass sich der Kurs in den 30 Tagen nicht ändert

Mit diesen Annahmen entstehen folgende Gebühren bei unserem Testsieger:

Anbieter Libertex
Einzahlung kostenlos
Kaufgebühren 3.5%
Haltegebühren kostenlos
Verkaufsgebühren 3.5%
Auszahlung kostenlos
Gebühren Total 70€

Historische Quantum Kurse: Wichtige Meilensteine im Kursverlauf von Quantum

Quantum hat seit dem ICO 2017 schon einige Hochs und Tiefs hinter sich. Wir zeigen die wichtigsten Meilensteine in der Geschichte von Quantum.

Quantum Kurs Historie

  1. Mai 2017: Qtum wird für 4,17€ pro Coin erstmals auf einer Börse gelistet.
  2. Januar 2018: Qtum erreicht während dem Crypto Bull Run sein Allzeithoch von 88,79€.
  3. Dezember 2018: Qtum erreicht sein damaliges Allzeittief von 1,39€ während des Krypto „Winters“.
  4. März 2020: Durch den Crash der Corona Epidemie erreichte Qtum sein neues Allzeittief bei 0,69€ pro Coin.

Quantum mit oder ohne Wallet handeln?

Quantum WalletBrauche ich ein Quantum Wallet oder nicht? Nun ja: Ein Quantum Wallet ist für den Handel mit Quantums Kryptowährung QTUM kein absolutes Muss. So ist es möglich, dass du deine Quantum Coins auf Binance oder einer anderen Kryptobörse in deinem Account liegen lässt.

Es spricht aber vieles dagegen, sich nur auf die Börse zu verlassen. Denn wenn die pleite geht oder gehackt wird, ist es möglich, dass du deine Kryptowährungen verlierst. Darum ist es also nicht nötig, ein Quantum Wallet zu benutzen – aber doch klüger.

Das offizielle Quantum Wallet findest du auf der Projekt-Homepage. Es ist als Desktop Wallet, Smartphone-App und als Browser Wallet verfügbar.

Fazit

Wer Quantum kaufen möchte, kann dies einfach mit CFDs bei unserem Testsieger Libertex machen. Alternativ kannst du auch direkt in Quantum investieren – hier raten wir den Erwerb mit Binance.

Empfehlung: Krypto Kaufen bei Libertex

Bewertung

Libertex Logo
  • Top Krypto Broker
  • Premium Plus Partner Valencia FC
  • Mobile Apps
  • 213 Kryptos & andere Assets
  • 0 Spread
Libertex Logo
CFDs sind komplexe Instrumente und Bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 83% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten bedenken, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Quantum Kaufen: FAQs

Wie kann man in Quantum investieren?

Du kannst Quantum Kaufen mit Bitcoin, Ether, Litecoin oder Kreditkarte auf Binance. Via Sofortüberweisung, SEPA und anderen Zahlungswegen kannst du Quantum auf den oben beschriebenen Plattformen kaufen, musst sie aber anschließend ggf. auf Binance gegen Quantum tauschen.

Quantum Kaufen mit Kreditkarte oder Quantum tauschen gegen Bitcoin, Ether oder Litecoin geht besonders schnell auf Binance, weil Binance keine Verifizierung erfordert. Alternativ kannst du mit CFDs bei Kryptobrokern wie Capital.com über einen Hebel über die Kursverläufe spekulieren. So kannst du auch dann noch Renditen erzielen, wenn der Quantum Kurs fällt.

Kann man Quantum mit Kreditkarte kaufen?

Quantum kaufen mit Kreditkarte? Das geht zum Beispiel auf Binance oder auf Changelly.

Binance hat dabei den Vorteil, dass dort kein eigenes Quantum Wallet erforderlich ist. Das gilt für Changelly nicht. Du kannst außerdem über einen Umweg Quantum mit Kreditkarte kaufen, indem du zunächst Bitcoin mit Kreditkarte kaufst und sie dann gegen die Kryptowährung QTUM tauschst. Wie das geht, ist in unserer Anleitung oben auf dieser Seite beschrieben.

Ist der Quantum Handel mit Paypal möglich?

Das Quantum Kaufen mit Paypal ist leider auf keiner uns gängigen Börse möglich.

Wird Quantum weiter an Wert zulegen?

Es ist zu erwarten, dass Quantum davon profitiert, wenn der Markt insgesamt wieder zu wachsen beginnt.

Ob und wann das geschieht, ist hingegen nicht abzusehen.

Benötige ich ein Quantum Wallet?

Nicht zwingend, aber wir empfehlen es. Ein Quantum Wallet schützt dich vor Eventualitäten wie der unerwarteten Insolvenz oder Hackerangriffen auf deiner Börsenplattform. Ohne Wallet kannst du Quantum zum Beispiel auf Binance halten.

Kann ich mein Bitcoin Wallet nutzen?

Das kommt darauf an, ob dein Wallet die Kryptowährung Quantum unterstützt. Nach unserer Erfahrung ist das für QTUM in aller Regel nicht der Fall.

Im Zweifel empfiehlt es sich, den Anbieter direkt danach zu fragen. Die meisten Wallets unterstützen mittlerweile mehrere Coins.

Benötige ich ein Quantum Wallet?

Nicht zwingend, aber wir empfehlen es. Ein Quantum Wallet schützt dich vor Eventualitäten wie der unerwarteten Insolvenz oder Hackerangriffen auf deiner Börsenplattform. Ohne Wallet kannst du Quantum zum Beispiel auf Binance halten.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

David fasziniert die Schattenseite von Kryptowährungen: Für den News-Bereich von Kryptoszene.de schreibt er vor allem über Börsenhacks, Bitcoin-Scams und die Regulierung des neuen Finanzmarkts. Viele Reviews, Guides sowie Ratgebertexte zu Kryptowährungen stammten aus seiner Feder. Der kritische Enthusiast kaufte erstmals im Frühjahr 2017 Kryptowährungen und investierte in ICOs. Den großen Hype und den darauf folgenden Bärenmarkt erlebte er hautnah mit. Er lebt und schreibt in Berlin.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.