Bitcoin Robot Erfahrungen

Bitcoin Robot Erfahrungen
4.5 (90%) 8 votes

Ist es möglich Bitcoin ganz automatisch mit einem Bitcoin Robot handeln zu lassen? Genau dies versprechen sogenannte entsprechende Trading Bots nämlich. Die Angebote im Markt dürfen mittlerweile durchaus als vielfältig bezeichnet werden. Mithilfe von Signalen versprechen die Programme also Einkünfte zu generieren. Vor allem der Bitcoin Code, Bitcoin Loophole und der Bitcoin Trader stechen in diesem Zusammenhang heraus. Doch auch die besten Programme können keine Gewinne garantieren. Kryptoszene.de hat sich also einmal mit den besten Handels Bots beschäftigt.

Die folgenden Bitcoin Robot Erfahrungen sollen zeigen, was man von den Angeboten zu erwarten hat. Ist ein Bitcoin Robot Scam oder nicht? Diese Frage soll natürlich ebenfalls eingehend untersucht werden. Auch wenn es scheint, dass immer mehr Plattformen sich automatisierten Programmen widmen, genießen einige Anbieter ein besonderes Maß an Aufmerksamkeit. Vor allem der Bitcoin Code, das Bitcoin Loophole und der Bitcoin Trader werden von immer mehr Händlern genutzt. Die Erfahrungsberichte im Internet bringen dabei ganz unterschiedliche Erfahrungswerte hervor, sodass es für angehende Trader gar nicht einmal so leicht ist, hier eine geeignete Übersicht zu erhalten.

Bitcoin Roboter (Tests)

RoboterBewertungVeröffentlichung
Bitcoin Code฿฿฿฿฿ (Top Robot)02/18
Bitcoin Loophole฿฿฿฿ (gut)05/18
Bitcoin Trader฿฿฿฿ (gut)11/17
Cryptosoft฿฿฿฿฿ (Top Robot)01/18
Crypto Robot 365฿฿฿ (okay)05/18
Ethereum Code฿฿฿฿ (gut)04/18
Bitcoin Evolution฿฿฿฿฿ (Top Robot)04/18
Bitcoin Profit฿฿฿฿ (gut)10/17
Bitcoin Formula฿฿฿ (okay)04/18
Crypto VIP Club฿฿฿ (okay)07/18
Crypto Genius฿฿฿ (okay)02/18
Crypto Cash฿฿฿฿ (gut)05/18
Bitcoin Compass฿฿฿ (okay)07/17
Bitcoin Generator฿ (ungenügend)08/18
Bitcoin Secret฿ (ungenügend)07/18
Crypto Method฿ (ungenügend)03/18
Bitcoin News Trader฿ (ungenügend)12/17
One Bitcoin a Day฿ (ungenügend)01/18
QProfits฿฿฿฿ (gut)09/18
Kryptonex฿ (ungenügend)03/18
1k Daily Profit฿฿฿ (okay)11/18
Bitcoin Money฿ (ungenügend)11/18
HB Swiss฿฿฿ (okay)07/18
Profitcoins฿ (ungenügend)03/18

Die bekanntesten Bitcoin Roboter in der Übersicht

Welche Bitcoin Roboter sind zu empfehlen? Die Auswahl ist beachtlich und daher hat Kryptoszene.de die bekanntesten Anbieter zusammengefasst. Als Händler kann man so innerhalb kürzester Zeit zu einem passenden Bot finden und sich die Erfahrungen der Redaktion zu eigen machen.

Der Bitcoin Code ist in diversen Onlineforen in aller Munde. Die einen freuen sich über tolle Erträge, während die anderen auch einige Verluste beklagen. Eins steht in jedem Fall fest: der Roboter führt für den Händler voll automatisierte Handelsentscheidungen aus. Wer hiermit investieren möchte, der sollte auch ein bestimmtes Timing an den Tag legen, da man ja selbst den Startschuss für Trades gibt.

Unendlich lang sollte man den Robot aber mit Sicherheit nicht laufen lassen, da sonst auch Verluste drohen. Am besten bleibt man also an der Plattform aktiv und entscheidet genauestens, wann man beginnen möchte und wann man den Bitcoin Bot wieder ruhen lässt.

Die Startseite

Auf der Startseite bekommt man allerhand Versprechungen, dass man Tausende von Euros innerhalb nur eines Tages erwirtschaften kann. Auch deswegen sind viele Trader vor die Frage gestellt, ob der Bitcoin Robot Betrug ist oder nicht. Man soll aber natürlich mit einer gewissen Vernunft an die Sache herantreten. Mit geringem Kapital wird man auch geringere Erträge einfahren lassen. Zum Kennenlernen der Plattform sind solche Beträge aber sehr gut geeignet.

Die Anmeldung

Am besten vergeudet man nicht viel Zeit auf der Startseite, sondern widmet sich direkt der Registrierung. Man muss nur einige wenige Daten zu seiner Person angeben und schon wird man zur Plattform weitergeleitet. Die Anmeldung sollte also niemanden vor große Herausforderungen stellen. Gesonderte Bestätigungen sind an dieser Stelle nicht erforderlich.

Der erste Test

An dieser Stelle ist es zunächst zu empfehlen, dass man den Demo-Modus aktiviert, da man hier mit einer kleinen Tour durch die verschiedenen Bereiche der Plattform geführt wird. Man kann gar die ersten Signale aktivieren, um den in diesem Demo-Modus den Bitcoin Robot handeln zu lassen. Es wird sich hier aber noch um Test Trades handeln, die man nicht mit echten Daten verwechseln sollte. Trotzdem wird einem vor Augen geführt, was man im echten Bitcoin Robot Trading dann zu erwarten hat.

Die Einzahlung

Zunächst ist wohl zunächst einmal nur die minimale Einzahlung von 250 € zu empfehlen, die einem den Zugang zu der Plattform erlaubt. Für diese Zahlungen ist in erster Linie die Kreditkarte zu verwenden. Man kann aber auch die Dienste von Wiretransfer beanspruchen.

Das Bitcoin Robot Trading

Der BTC Robot führt verschiedene Orders aus, welche Buy oder Sell Aufträge sein können. Es wird einem auch gezeigt, wie hoch die jeweilige Positionspakete sind und welche weiteren Eigenschaften der einzelnen Trades relevant sind. In der sogenannten Handelsgeschichte wird einem dann offenbart, mit welchen Ergebnissen der Bot gehandelt hat und ob man gewonnen oder verloren hat. Letzten Endes wird einem erst ein eigener Test des Anbieters zeigen können, ob man erfolgreiche Trades abschließen können wird.

BITCOIN CODE TESTEN

 

Das Bitcoin Loophole weist eine ganz ähnliche Aufmachung ist wie der bereits vorgestellte Bitcoin Code auf. Zunächst mal wird man auf der Startseite lediglich seinen Namen und eine E-Mail-Adresse angeben müssen. Durch den Klick auf den Button „sofortiger Zugriff“ wird man zum zweiten Schritt des Anmeldeformulars weitergeleitet. Hier wird man noch seine E-Mail und sein Passwort ergänzen müssen und seine Telefonnummer. Mehr ist aber tatsächlich dann nicht mehr nötig, um zum Dashboard weitergeleitet zu werden.

Der Trading Room

Im sogenannten Trading Room hat man auch hier zunächst einmal die Wahl, ob man direkt ins ernste Bitcoin Robot Trading einsteigen möchte und zur Einzahlung weitergeleitet wird oder ob man nicht doch erst mal auf den Testmodus vertrauen möchte. Es ist durchaus ein Zeichen von Seriosität, dass man nicht direkt zur Einzahlung genötigt wird, sondern sich das Programm in aller Ruhe einmal vor Augen halten kann. Außerdem ist es durchaus empfehlenswert, auch diese Plattform zunächst einmal zu testen und so das Angebot kennen lernen zu können.

Einzahlungen

Die Software unterscheidet sich in ihrer Gestaltung nicht großartig vom Bitcoin Code. Auch hierbei wird es sich also um einen klassischen Bitcoin Robot handeln. Es kommt trotzdem eine andere Software zum Einsatz und man wird unter Umständen mit anderen Brokern verbunden werden. Möchte man sich dann dem echten Bitcoin Robot Trading widmen, dann wird man zur Einzahlung weitergeleitet. Vor allem die Kreditkarte wird hier unterstützt oder auch der Anbieter Wirecard. Es ist die freie Wahl des Händlers, ob er sich lieber auf Visa und Mastercard oder eben auf den Dienstleister zur Überweisung verlassen möchte. Sämtliche Zahlungen sind durch das SSL Verfahren geschützt und sorgen so für ein sicheres Umfeld.

BITCOIN LOOPHOLE TESTEN

Auch der Bitcoin Trader wird gerne zu den führenden Bitcoin Bots gezählt. Das Anmeldeverfahren dürfte einem bereits bekannt vorkommen. Man gibt seinen Namen ein und seine E-Mail-Adresse und bestätigt mit einem Klick auf den Button „weiter“. Im zweiten Schritt wählt man ein Passwort, welches mindestens sechs Zeichen lang sein muss. Dann gibt man dann noch sein Land ein und seine Telefonnummer und kann sich somit innerhalb dieser drei Schritte bereits registrieren.

Einzahlungen

Abermals trifft man auf ein bekanntes Bild. Augenscheinlich haben sich die Software Entwickler auf eine ganz bestimmte Gestaltung ihrer Softwareoberflächen geeinigt. So wird man auch hier mit dem Demo Modus Bekanntschaft machen können oder zur Einzahlung weitergeleitet werden. Die Transaktion wird demnach über Kreditkarten oder Wirecard möglich. Die Mindesteinzahlung ist bei 250€ festgelegt.

Trading

Die Bitcoin Robot Erfahrungen der verschiedenen Seiten ist also durchaus ähnlich. Unterschiede dürfte es lediglich in den Handelsergebnissen geben. Aufschluss über eigene Ergebnisse wird man aber vor allem nach einem eigenen Test ausführen können. Hier wird man einsehen können, wie sich die Trades entwickeln.

BITCOIN TRADER TESTEN

So funktioniert ein Krypto Robot

Die Anzahl der Krypto Roboter ist also beachtlich. Natürlich ist es wichtig, die bekanntesten BTC Robots, die sich also vor allem Bitcoin widmen, einmal kennenzulernen. Dabei ist es aber auch von grundlegender Bedeutung, darauf einzugehen, wie eine derartige Software eigentlich funktionieren kann. Ein Bitcoin Bot analysiert die Marktgegebenheiten und aktuelle Kurse. Dabei werden die Spezifikationen der Online Währungen berücksichtigt und auch das generelle Marktverhalten der Händler untersucht. Preise, Volumina und Trends werden ebenfalls in die Trades mit einfließen, um so eine Wahrscheinlichkeit zu berechnen, wie sich die Werte zukünftig entwickelt werden.

Demnach können sich die Robots einer Vielzahl an mathematischen Funktionen bedienen. Solche Funktionen werden dem Händler übrigens auf diversen Trading Plattformen ebenfalls dargestellt. Sie äußern sich dann in Grafen und Signalen, die einem Hinweise zum Handel geben können. Der Bot nimmt einem aber die Arbeit der Analyse ab und entscheidet aufgrund seiner vielen Kalkulationen, ob eine Buy oder Sell Order getätigt werden soll und wann. Je nach Bitcoin Roboter kommen andere Berechnungen zum Einsatz und es werden verschiedene Funktionen berücksichtigt. Es ist gewissermaßen das Betriebsgeheimnis der Bitcoin Bot Anbieter, wie genau sie ihre Entscheidungen treffen. So kann es auch sein, dass je nach Angebot dann auch ganz unterschiedliche Währungspaare zum Einsatz kommen.

Bitcoin Robot vs. Krypto Trading Robot

Auf den ersten Blick mag es einem nicht gleich erschließen, wo die Unterschiede zwischen einem Trading Roboter und einem Bitcoin Bot liegen sollen. Rein namentlich sind die beiden Plattform-Arten schließlich sehr nahe aneinander. Doch wer sich ein wenig mit der Materie der  Trading Robots befasst, der wird durchaus den ein oder anderen Unterschied feststellen können. Mit eigenen Trading Robot Erfahrungen wird man zweifellos weitere Erkenntnisse zu dieser Investmentform erhalten. Doch im Voraus soll die folgende Lektüre weitere Informationen zu dem Themengebiet vermitteln.

Bitcoin Bots sind auch Trading Roboter

Bitcoin Robots widmen sich, wie der Name schon sagt, vor allem der größten aller Kryptowährungen. Wer sich also explizit mit Bitcoin befasst, um aus den Kursentwicklungen Kapital schlagen zu können, der wird sich eben mit Anbietern wie dem Bitcoin Code, Bitcoin Evolution oder auch dem Bitcoin Compass befassen wollen. Nach einem Test dieser Angebote hat die Redaktion von Kryptoszene.de sie mit mindestens guten Bewertungen ausgezeichnet. Bevor man nun in den tatsächlichen Handel mit Bitcoin einsteigt, sei dem angehenden Krypto Trader auch die Lektüre der ersten Handelsschritte nahegelegt, die Kryptoszene für Einsteiger konzipiert hat.

Das zeichnet Trading Robot Erfahrungen aus

Ein Krypto Bot, oder eben auch Trading Roboter genannt, hat es nicht nur auf ein einziges Asset abgesehen. Tatsächlich gibt es Anbieter wie QProfits, Cryptosoft und auch HB Swiss, die sich verschiedensten Anlagegütern (und auch Kryptowährungen) verschrieben haben. Es gehört zur Grundidee eines solchen allgemeinen Trading Roboters, dass das Repertoire durch viele verschiedene Basiswerte, wie Rohstoffe, FIAT Währungen oder Aktien, zusammengestellt wird. Es kommt im einzelnen jedoch natürlich auf die genaue Gestaltung der Trading Robot Plattformen an. In den allermeisten Fällen werden sich die Algorithmen vorhandener Angebote von Brokern bedienen, um aus Derivaten (CFDs) Gewinne erzielen zu können.

Logo HB Swiss

Es wird aber auch den ein oder anderen Trading Robot geben, der versucht durch intelligente Technik am Mining selbst teilzunehmen. Solche Angebote sind aber mit größter Sorgfalt zu prüfen, da nicht immer ganz klar zu sein scheint, wie der genaue Prozess zur Erstellung der Münzen im Detail ablaufen kann. Echte Trading Robot Erfahrungen werden einem mit den besagten Derivaten konfrontieren und durch Buy und Sell Orders Gewinne schaffen wollen. In einzelnen Fällen wird man hierfür sogar eine Trading Robot App verwenden können.

Auch Trading Robots können einem natürlich nicht garantieren, dass man mit hohen Gewinnen nach Hause geht. Insofern ist man auch hier zu jeder Zeit gut damit beraten, sich auf eine geeignete Strategie zur Risikobeschränkung festzulegen. Dies gilt sowohl für Bitcoin Robots, als auch für Trading Roboter. Mit dieser Grundeinstellung legt man die Basis für einen erfolgreichen Handel.

Anbieter wie Cryptosoft sind gewissermaßen eine Sonderform der Trading Robots, da sie sich eben auf den Markt der digitalen Currencies fokussieren. Auch, wenn im Einzelfall auch andere Assets gehandelt werden, ist der Fokus ganz klar auf den digitalen Währungen. Insofern blickt man auf eine Staffelung der Algorithmen. Während ein Krypto Bot auch ein Trading Bot ist, ist ein Bitcoin Bot auch ein Krypto Bot. Umgekehrt ist ein Bitcoin Robot auch ein Trading Robot, jedoch müssen Trading Robot Erfahrungen nicht zwangsläufig auch digitale Münzen beinhalten. Alles verstanden? Letzten Endes hört sich die Unterteilung komplizierter an, als sie es wirklich ist. Es handelt sich bei den Begriffen schließlich um nichts anderes als Überbegriffe bestimmter Kategorien.

 

Die BTC Robot Trades

Im Normalfall wird man in Echtzeit beobachten können, welche Trades denn letztendlich abgeschlossen werden. Bis auf die Voreinstellungen wird man hier dann aber selbst nichts mehr beeinflussen. Innerhalb weniger Momente können eine Vielzahl an Handelsentscheidungen getroffen werden. Je nach Markt und Kurslage wird sich der Roboter also für den Kauf oder Verkauf von Bitcoin entscheiden, nur um durch eine gegenteilige Handelsentscheidung später automatisch Gewinne mitzunehmen. Wie erfolgreich ein derartiges Konzept sein kann, muss natürlich die Praxis zeigen.

In einigen Fällen wird man zum Verständnis der Funktion das Bitcoin Robot Konto in einer Demo Version nutzen können. Dabei nutzen viele Anbieter diese Demo Plattform aber auch zu Marketingzwecken und statten die Angebote mit fiktiven Daten aus, die dann im Demo-Modus automatisch zu Gewinnen führen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass auch der schnellste und beste BTC Robot niemals eine komplette Gewinn Wahrscheinlichkeit, also eine Garantie von Erträgen, vorweisen können wird. Sie können lediglich Handelsentscheidungen der Trader übernehmen. Solange die Mehrheit der abgeschlossenen Trades aber zu Erfolgen führt, mag man auch einige Verluste verzeihen.

Bitcoin Robot Trading – Scam oder Nicht?

Blickt man auf die Handelsergebnisse in seinem Bitcoin Robot Konto, so gilt es einen gewissen Realismus an den Tag zu legen. Ist die Marktlage günstig, so kann man tatsächlich innerhalb kürzester Zeit zu tollen Erträgen kommen. Dies hängt auch vom eigenen Investment ab. Doch auch das Gegenteil kann der Fall sein. Liegen die Kurse gerade ungünstig und der Bot kann nicht entsprechend auf überraschende Veränderungen im Markt reagieren, dann kann man theoretisch auch alles verlieren. In den meisten Fällen dürfte man durch den entsprechenden Anbieter über ein derartiges Risiko aber ohnehin informiert werden.

In einigen Fällen wird man von den Software Entwicklern auf den Seiten Versprechungen erhalten, die einem vermitteln wollen, dass man in kurzer Zeit zum Millionär werden wird. Solchen ausufernden Kündigungen darf man natürlich nur wenig Glauben schenken. Es ist sinnvoller, sich auf die Mindesteinzahlung zu verlassen und somit erste Schritte zu tätigen, um selber eigene Bitcoin Robot Erfahrungen machen zu können.

Der Bitcoin Robot und mögliche Risiken

Ist ein Bitcoin Robot Scam oder nicht? Die meisten Plattformen dürften Sicherheitshinweise geben und darüber informieren, dass ein derartiger Handel mit hochspekulativen Gütern erfolgt. Gibt es also Risiken? Ohne Frage. Ist der Bitcoin Robot Betrug? Wohl eher nicht. Man dürfte ohnehin von seinem BTC Robot Anbieter darüber informiert werden, dass derivative Finanzprodukte auch mit einem Totalverlust der Anlage einhergehen können. Risikoreich sind Krypto Währungen wie Bitcoin also nach wie vor. Insofern ist es umso wichtiger, sich selbst zu fragen, wie viel Kapital man bei einem solchen Investment eigentlich anlegen möchte. Oftmals ist man mit der Mindesteinzahlung schon gut bedient.

Grundlegend sollte man nur 5-10 % des eigenen Portfolios in derartige Trades investiert haben. Die goldene Regel ist das eigene Vermögen so gut es geht aufzufächern. Der kleinste Anteil der Anlagen sollte demnach den risikoreichen Investments gelten. Hier sind nämlich auf der anderen Seite auch die höchsten Ertragschancen gegeben. Es müssen trotzdem eigene Sicherungen eingerichtet werden. In erster Linie darf man also nur solche Gelder verwenden, die einem für einen solchen Handel zur Verfügung stehen. Übersetzt heißt das, dass man auch Verluste in seinem Bitcoin Robot Konto verkraften kann.

Für Kryptoszene.de steht fest, dass ein BTC Robot eine interessante Angelegenheit ist, die man ruhig einmal testen kann. Der persönliche Einsatz sollte dabei zunächst niedrig gehalten werden. Welchem Bitcoin Robot man am Ende sein Vertrauen schenkt, bleibt dabei ganz dem Händler überlassen. Da sich das Bitcoin Robot Konto in den meisten Fällen auch kostenlos ausprobieren lässt, kann man auch einen persönlichen Vergleich der Anbieter ausführen und es wird einem abermals nahegelegt, dass dem Bitcoin Robot Betrug wohl eher ein Fremdwort sein dürfte.

TOP BITCOIN ROBOT TESTEN (88% Gewinnrate)

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*