Bitcoin Buyer Erfahrungen & Test 2021: Ist die Bitcoin Buyer App Betrug oder Seriös?

Jasmin Fuchs

Der derzeitige Ansteig von Bitcoin bringt viele Anleger dazu, ihr Geld in die Kryptowährung zu investieren. Schließlich erhofft man sich mit dem Krypto-Handel hohe Renditen, welche vor allem bei Bitcoin durchaus nicht auszuschließen sind.  Aus diesem Grund gibt es derzeit sehr viele sogenannte Krypto Roboter auf den Markt – und einer davon nennt sich Bitcoin Buyer.

Bitcoin Buyer ist ein automatisierter Krypto-Handelsroboter, mit dem man mit Bitcoin investieren und handeln kann. Durch einen komplexen Algorithmus hinter der Plattform werden so die besten Deals für den Anleger herausgesucht.

Wer sich noch nicht ganz an den automatischen Handel wagt, hat bei dem Anbieter auch die Möglichkeit, in den manuellen Handel umzuschalten und eigenständig Trades zu eröffnen oder zu schließen.

Wir haben uns die Plattform genauer angesehen und uns dabei folgende Fragen gestellt: Was ist Bitcoin Buyer? Wie meldet man sich an? Wie funktioniert die Plattform? Gibt es ein Demokonto? Und vor allem: Handelt es sich bei Bitcoin Buyer um einen seriösen Anbieter? Mehr zu unseren Bitcoin Buyer Erfahrungen!

Bitcoin Buyer Logo

Testergebnis

  • Angebot
  • Gebühren
  • Seriosität
4.3

Fazit

Gewinnbringender Krypto-Robot für Anfänger!

Bitcoin Buyer: Vor- und Nachteile

  • Automatischer Handel dank KI
  • Leicht für Anfänger zu bedienen
  • Hohe Renditechancen
  • Einfache und unkomplizierte Registrierung
  • Übertriebenes Marketing
  • Kein Demokonto

Bitcoin Buyer Konto eröffnen – in nur 3 Schritten

Möchte man nun doch eigene Bitcoin Buyer Erfahrungen sammeln, dann muss man sich erst einmal ein Konto bei dem Anbieter eröffnen. Wie die Eröffnung eines Bitcoin Buyer Kontos funktioniert, sehen wir uns jetzt an. In der Regel ist eine Registrierung in nur wenigen Minuten abgeschlossen. Wie branchenüblich findet sich das Anmeldeformular bei Bitcoin Buyer bereits auf der Startseite des Krypto-Roboters.

Schritt 1: Die Registrierung

Direkt auf der Webseite von Bitcoin Buyer hat man schon ein Anmeldefenster.  In diese trägt man dann seine Daten, wie Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein.

Bitcoin Buyer Anmeldung

Weitere Informationen gibt es zur Registrierung anfänglich nicht – dem einen mag dies gefallen, dem anderen nicht. Eines ist jedoch sicher: Die Bitcoin Buyer Anmeldung erfolgt rasch und unkompliziert. Anstelle von Fragebögen und zahlreichen Verifizierungsschritten benötigt man nur eine bestätigte E-Mail-Adresse. Danach kann man bereits Geld auf sein Kundenkonto bei Bitcoin Buyer einzahlen. Zudem kann man sich vor der Anmeldung auch noch das Video ansehen, wo die Funktionsweise von Bitcoin Buyer noch einmal erläutert wird.

Schritt 2: Die Einzahlung

Nach erfolgreicher Registrierung kann man dann mit der Einzahlung fortfahren. Die Mindesteinzahlsumme beträgt 250 EUR und ist in dieser Branche der Krypto Roboter üblich. Wer sich an das Experiment erst einmal wagen möchte, der sollte diese Mindesteinzahlsumme auch nicht überschreiten. Später kann man bei Bedarf immer noch Geld nachschießen. Gerade Anfänger oder all jene, die noch keine Erfahrungen mit Krypto-Roboter gesammelt haben, sollten erst eimal mit dieser Summe den Bot ausprobieren und testen, ob dieser auch für sich selbst in Frage kommt.

Der Anbieter verschiedene Zahlungsmethoden wie beispielsweise Kreditkarte oder Überweisung an. Wer sein Geld schneller am Konto haben möchte, der sollte sich unbedingt für die Zahlung per Kreditkarte entscheiden.

Schritt 3: Der Handel

Nach erfolgreicher Einzahlung kann es mit dem automatischen Trading losgehen. Dabei sollte man sich immer darüber im Klaren sein, das man als Investor den Krypto-Markt sehr genau im Blick behalten muss. Ein gewisses Grundwissen sollte man mit sich bringen, da Kryptowährungen sehr volatil sind. Zwar kann man sich auch als Anfänger an dieses Experiment wagen, jedoch sollte man vor allem wichtige Begriffe wie Stop-Loss-Limit kennen, um den Bot auch richtig einzustellen.

Denn nicht immer ist es ratsam den Krypto Bot auf die Kryptowährungen loszulassen. Ferner sollte man auch genau aufpassen, welche Einstellungen für welche Situation auf dem Finanzmarkt sinnvoll sind. 

Was ist Bitcoin Buyer?

Was ist Bitcoin BuyerBei Bitcoin Buyer handelt es sich um einen Krypto-Bot, der automatisch Gewinne für seine User generieren soll. Diese Handelsplattformen arbeiten mit neuesten Technologien und einem bestimmten Algorithmus, um automatisch die besten Trades für die Kunden abzuschließen. Bitcoin Buyer verspricht hier seinen Kunden hohe Renditen aufgrund des Mechanismus hinter der Software.

Wie genau dieser Mechanismus jedoch funktioniert, weiß man nicht. Was man aber weiß ist, dass sich Experten und Analaysten zusammengeschlossen haben, um eine Software zu erstellen, die dem Krypto Markt um 0,01 Sekunden voraus ist. Sprich: Die Software erkennt anhand bestimmter Indikatoren und Handelssignale die besten Trades, bevor sie erscheinen.

Die Verwendung von Trading Roboter oder Programme gibt es bei Anlegern an Finanzmärkten schon länger – nun ist dies auch für Privatanleger für Kryptowährungen möglich. Dabei agieren Krypto Roboter wie Trading Softwares: Anhand von historischen Daten und entsprechenden Signalen werden für den Kunden die besten Trades herausgesucht. Dabei werden auch die optimalen Ein- und Austiegspunkte analysiert.

Generell ist die Plattform übersichtlich gestaltet und auch der Trading-Bot kann sowohl von Anfängern als auch Fortgeschrittenen benutzt werden.

Bitcoin Buyer 250 Euro

Der Anbieter Bitcoin Buyer verlangt von seinen Kunden eine Mindesteinzahlung von 250 Euro beziehungsweise 250 US-Dollar. Dies ist der Mindestbetrag, der dem Trading Roboter für den Handel zur Verfügung gestellt werden muss. Ein Handel mit einer geringeren Summe ist bei diesem Anbieter nicht möglich.

Bitcoin Buyer Betrugsfälle

BetrugsfälleIn der Vergangenheit gab es immer wieder Betrugsfälle mit automatisierten Trading-Systemen für Kryptowährungen. Ob es sich bei Bitcoin Buyer um eine Betrugsmasche handelt, ist nicht abschließend zu bewerten. Dennoch sollten Anleger bei derartigen Investments generell große Vorsicht walten lassen. 

Es gab in der Vergangenheit Fälle, bei denen Trading Roboter hohe Verluste erzielt haben und teilweise sogar das gesamte eingesetzte Kapital verloren haben. Anleger sollten daher bei extrem hohen Gewinnversprechen, einem fehlenden Impressum und einer fehlenden Nachvollziehbarkeit der Anlagestrategie Vorsicht walten lassen. Ob es sich bei Bitcoin Buyer um Betrug handelt, lässt sich schwer einschätzen, da es durchaus positive Erfahrungsberichte im Internet gibt.

Wie bei allen anderen extrem spekulativen Anlageformen gilt daher auch hier, dass Anleger nur Kapital einsetzen sollten, dessen Totalverlust für sie verkraftbar ist. Da es sich bei Kryptowährungen um extrem spekulative Anlagen handelt, waren in der Vergangenheit in dieser Anlageklasse sowohl extrem hohe Gewinne als auch Totalverluste möglich

Bitcoin Buyer Erfahrungsberichte

Bitcoin Buyer trustpilotIm Internet finden sich viele positive Erfahrungsberichte von Bitcoin Buyer Nutzern. Besucht man beispielsweise Trustpilot, findet man dort eine Bewertung von insgesamt 4,5 von 5 Sternen bei 87 Reviews. Der Service wird daher von den Usern auf Trustpilot als „exzellent“ bezeichnet (Stand: 07.09.2021)

Anleger sollten dennoch beachten, dass es sich bei einem Investment in Kryptowährungen über einen Trading-Bot um hochriskante Geschäfte handelt. Wenn Anleger eigene Erfahrungen mit diesem Service sammeln möchten, sollten sie daher nur Geld einsetzen, dessen Verlust sie verkraften können. Anleger sollten bei enorm hohen Gewinnversprechen immer skeptisch sein.

Außerdem lohnt sich ein Blick die Nutzungsbedingungen („Terms and Conditions“) der Seiten immer. Hier können Nutzer erfahren, was das Unternehmen mit den Einzahlungen macht und wie das Geschäftsmodell funktioniert.

Bei Bitcoin Buyer sieht man im unteren Teil der Homepage beispielsweise, dass es sich hierbei NICHT um einen Anbieter von Investment- oder Broker-Dienstleistungen handelt. Das Angebot von Bitcoin Buyer dient Finanzdienstleistern als Tool zur Kundengewinnung. Diese Aussagen auf der Seite sollten Anleger auf jeden Fall skeptisch machen. 

Bitcoin Buyer Fake

Fragezeichen iconOb es sich bei Bitcoin Buyer um einen Fake handelt, ist nur schwer zu bewerten. Auf Internetseiten, wie beispielsweise Trustpilot finden sich überwiegend positive Bewertungen dieses Anbieters. Dennoch sollten extrem hohe Gewinnversprechen immer für Skepsis bei Anlegern sorgen. In den vergangenen Jahren konnten einige Anleger durchaus sehr hohe Gewinne mit Trading Robotern im Krypto-Bereich erzielen.

Da die Seite dieses Anbieters weder ein Impressum noch eine transparente Strategie aufweist, ist die Vertrauenswürdigkeit des Anbieters nur schwer einschätzbar. Fakt ist, dass es sich hierbei nicht um ein reguliertes Finanzunternehmen, sondern um ein Marketing-Unternehmen handelt, das Brokern bei der Gewinnung von Neukunden hilft. Daher sollten Anleger bei einem Investment in diesen Trading Bot extrem vorsichtig sein. Es kann hierbei zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. 

Anleger, die einen vertrauenswürdigen und regulierten Anbieter im Krypto-Bereich suchen, sind wahrscheinlich bei eToro besser aufgehoben. Hier besteht auch die Möglichkeit des CopyTradings, die einem Trading Bot in der Wirkungsweise sehr ähnlich ist.

Bitcoin Buyer Forum

Bei Bitcoin Buyer gibt es kein Forum, in dem sich Nutzer über deren Erfahrungen austauschen könnten.

Die Einrichtung eines solchen Forums wäre sehr wünschenswert, da Nutzer hierüber Informationen von anderen Anlegern erhalten könnten und sich über Probleme und mögliche Gewinne und Verluste austauschen könnten.

Bitcoin Buyer Höhle der Löwen

Die Höhle der LöwenDie Werbeanzeigen, die von einem Auftritt von Bitcoin Buyer bei der Höhe der Löwen berichten, sind nicht wahrheitsgemäß.

Dieser Trading Bot wurde nicht bei der Höhle der Löwen vorgestellt und die Investoren aus der Sendung haben auch nicht in diesen Bot investiert oder sind anderweitig mit diesem Anbieter verbunden.

Aufgrund dieser falschen Werbeanzeigen sollten Anleger bei diesen Angeboten sehr vorsichtig sein.

Bitcoin Buyer Verbraucherzentrale, Verbraucherschutz & Stiftung Warentest

Stiftung Warentest LogoEs sind keine Warnungen der Verbraucherzentrale, dem Verbraucherschutz und der Stiftung Warentest vor Bitcoin Buyer bekannt. Dennoch haben die Verbraucherzentrale und andere Institutionen vor Betrugsmaschen im Internet mit Trading Robotern gewarnt.

Sie warnen dabei vor unseriösen Anbietern, die sowohl Identitätsdiebstahl als auch Betrug mit den Einzahlungen der Anleger betreiben. Die Verbraucherschützer warnen dabei vor Seiten mit hohen Gewinnversprechen, einem fehlenden Impressum, mangelnder Transparenz und aggressiven Kundenbetreuern. 

Anleger sollten sich von derartigen Angeboten fernhalten und bestenfalls kein Geld investieren. Nutzer, die Opfer eines Bitcoin-Betrugs wurden, sollen sich bei der örtlichen Polizei melden und den Sachverhalt zur Anzeige bringen. 

Bitcoin Buyer Warnung

Vor Betrug schützenAuf verschiedenen Seiten finden sich Warnungen vor Bitcoin Buyer. Diese Warnungen sprechen davon, dass es sich bei diesem Anbieter um einen Scam handelt. Auch wir raten Anlegern bei diesem Anbieter vorsichtig zu sein.

Bei Bitcoin Buyer sollen Anleger angeblich über einen Bitcoin Trading Roboter mit einem Einsatz von 250 US-Dollar hohe Gewinne erzielen können.

Obwohl es in der Vergangenheit durchaus Trader gab, die mithilfe eines Bots hohe Gewinne im Krypto-Bereich erzielen konnten, ist das Risiko bei diesen Angeboten sehr hoch.

Es finden sich keine Informationen über die Gründer des Unternehmens und deren Expertise oder auch keine verifizierbaren Informationen zur Erfolgsquote in der Vergangenheit. Dadurch ist dieser Anbieter als wenig vertrauenswürdig einzuschätzen.

Wie funktioniert der Bot?

In der Regel funktioniert die Plattform wie die meisten Krypto-Roboter, die es derzeit auf dem Markt gibt. Nach erfolgreicher Registrierung kann man bereits die Software dahinter in Anspruch nehmen. Dabei zahlt man einfach den Mindestbetrag auf das Konto ein und stellt weitere Funktionen ein. Wenn man mit den Einstellungen zufrieden ist, kann man auch scho mit dem Live-Handel beginnen.

Trading Roboter im allgemeinen agieren voll autonom nachdem die nötige Ersteinzahlung erbracht worden ist und überwachen ab diesem Moment permanent den Kurs, sowie aktuelle News und Schlagzeilen zu dem entsprechenden Thema. Im Falle von Bitcoin Buyer betrifft dies ausschließlich Bitcoin.

Bitcoin Buyer Funktionen

Bitcoin Buyer nutzt ebenfalls Vergangenheitsdaten und Informationen über das aktuelle Marktgeschehen um den zukünftigen Bitcoin Kurs so genau wie möglich zu errechnen.

Abhängig von diesen Berechnungen löst Bitcoin Buyer entweder eine Verkaufen oder Kaufen Order aus. Der Bot arbeitet rund um die Uhr und agiert je nach individueller Einstellung vollautomatisch. Nach der Aussage des Betreibers ist der Krypto Bot dem Markt ungefähr 0,01 Sekunden voraus. Natürlich ist diese Behauptung kritisch zu betrachten, da es auch mit der besten Software nicht gelingen kann die Zukunft vorauszusehen. Die Gewinngenauigkeit liegt angeblich bei 99,4% - wobei dies natürlich auch nur mit Vorsicht zu genießen ist. Wie viel man erwirtschaftet, hängt von den Einstellungen, den eigenen Kenntnissen und teilweise auch durch Glück ab. Zudem darf man nicht vergessen, dass der Kryptowährungsmarkt sehr volatil ist und auch Bitcoin zahlreichen Schwankungen unterliegt.

Bitcoin Buyer App – gibt es sie?

Bitcoin Buyer bietet derzeit keine App für das Smartphone oder Tablet an. Es ist jedoch möglich, dass man über den Browser mit der Handelsplattform seine Geschäfte tätigt und im Auge behält. Die Webseite ist für fast alle Endgeräte optimiert und man kann von immer und überall aus darauf zugreifen.

Es wäre natürlich wünschenswert, wenn sich die Plattform in der Zukunft Gedanken darüber machen, eine hauseigene App für Android und iOS-Geräte anzubieten. Das würde den Handel um einiges erleichtern.

Bitcoin Buyer Demokonto – kostenlos testen möglich?

Wie bei den meisten Bitcoin Robots gibt es bei Bitcoin Buyer kein Demokonto. Ein Demokonto hätte natürlich den Vorteil, dass man die Plattform erst einmal kennenlernen kann, bevor man mit echtem Geld handelt. Man muss dazu aber auch sagen, dass die Mindesteinzahlung nur 250 Euro beträgt, was für viele hinnehmbar ist.

Bei dieser geringen Einzahlung kann man auch im schlimmsten Falle auch einen Totalverlust verschmerzen. Die meisten Kunden berichten jedoch über relativ gute Gewinne. Aufgrund der Funktionen, wie beispielsweise das Setzen von Stop-Loss-Limits, kann man Verluste vermeiden. Noch dazu kann man den Krypto Roboter jederzeit stoppen, falls einem die Trades nicht passen. Natürlich kann der Bot danach jederzeit wieder gestartet werden - oder man lässt sich das Geld auszahlen.

Ein Vorteil gegenüber manchen Krypto Roboter ist jedoch der Gewinnrechner, den Bitcoin Buyer direkt auf der Webseite zur Verfügung steht. Anhand dieses Rechners kann man bereits kalkulieren, wie viel man ungefähr an dem Krypto Robiter verdienen könnte.

Bitcoin Buyer Gewinne

Hier kann man ganz einfach die Anzahlung sowie die Nutzungsdauer angeben. Dann erhält man einen möglichen Auszahlungsbetrag, der einem links angezeigt wird. Dabei gilt zu beachten, dass dies nur auf vergangenen Indikatoren und Preisentwicklung von Bitcoin basiert. Sollte sich der Preis von Bitcoin schlagartig ändern, kann sich das natürlich auch auf die Gewinne (oder Verluste) auswirken. Alles steht und fällt mit dem Bitcoin Preis.

Bitcoin Buyer Betrug – was spricht dafür?

Kryptoszene Icon 15In unserem Bitcoin Buyer Test haben wir den Krypto Roboter auf den Prüfstand gestellt und selbst ein Investment von 250 Euro getätigt. Dabei konnten wir nach wenigen Tagen einen Gewinn erwirtschaften – aber auch nur deswegen, weil wir stets ein Auge auf den Krypto Roboter geworfen haben. Zwar klettert der Bitcoin Preis derzeit nach oben, dennoch sind wir nicht ganz davon überzeugt, dass die Gewinnchancen bei 99,4% liegen. Trotzdem konnten wir einen Gewinn erwirtschaften - und auch die Auszahlung funktionierte reibungslos.

Dennoch muss man erwähnen, dass es derzeit viele schwarze Schafe im Land der Krypto Roboter gibt. In unserem Test konnten wir jedoch keinerlei Hinweise dafür finden, dass es sich bei Bitcoin Buyer um einen Betrug handelt Ein Risiko besteht bei dem Handel mit Bitcoin & Co immer – dessen sollte man sich stets bewusst sein. Generell empfehlen wir Trading-Bots nur all jene, die sich deren Risiken bewusst sind und sich mit diesem Experiement auseinandersetzen möchten.

Wichtig ist hierbei, sich nicht von dem übertriebenen Marketing ablenken zu lassen. Viele Trading Roboter setzen auf vielversprechende Gewinne und geben teilweise sogar an, von Prominenten unterstützt oder benutzt zu werden. Dies ist in den meisten Fällen nicht wahr. Auch wenn der Anbieter selbst damit wirbt, mit der Software reich werden zu können, so finden wir dies eindeutig übertrieben. Natürlich kann man gute Gewinne mit Kryptowährungen erzielen und es gibt auch Menschen, die mit Bitcoin reich geworden sind - aber das sind meist die User, die bereits von Anfang an in Bitcoin investiert haben.

Auch Bitcoin Buyer wirbt damit, dass man innerhalb weniger Tage zum Millionär werden kann. Theorethischerweise könnte man dies auch - vorausgesetzt, man setzt auch genügend Geld ein - und hier reden wir nicht von den 250 EUR Mindesteinzahlung. Je höher das eingesetzte Kapital, desto höher können auch die Gewinne sein - aber auch die Verluste. Man sollte sich jetzt nicht erhoffen, über Nacht zum Millionär zu werden, aber mit Grundwissen, der Software und ein wenig Glück kann man hohe Renditen erzielen.

Bitcoin Buyer seriös - Anzeichen für einen seriösen Anbieter

Die Handelsplattform punktet mit ihren Funktionen, worauf sich bereits schließen lässt, dass es sich hierbei um einen seriösen und legitimen Anbieter handelt. So kann man Einstellungen am Krypto Roboter vornehmen, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Auch kann man Stop-Loss-Grenzen setzen, damit im Falle des Falles kein allzugroßer Verlust entsteht.

Zudem gibt es mehrere Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Laut unseren Bitcoin Buyer Erfahrungen funktioniert dies tadellos, schnell und unkompliziert. Auch die Mindesteinzahlung von 250 Euro ist branchenüblich.

Ein weiterer Punkt bezüglich der Seriosität des Anbieters ist, dass es sich hierbei nicht um Netzwerk-Marketing oder Multi-Level-Marketing (MLM) handelt. Sprich, Es werden keine Kunden gewonnen, die wiederum Kunden für den Anbieter anwerben müssen. Bitcoin Buyer stellt rein die Software für das automatische Handeln seine Kunden zur Verfügung - und das kostenlos.

Zudem gibt es einige Kundenreviews und Meinungen zu dem Anbieter, die durchaus objektiv und positiv sind. So meinen auch Kunden, dass man sich dem Risiko eines Handels immer bewusst sein sollte – und, dass man bei einem Verlust nicht gleich der Plattform die Schuld geben sollte.

Bitcoin Buyer Erfahrungen

Auf der eigenen Webseite werden in regelmäßiger Folge Gewinne von Personen eingeblendet und vermitteln, in wie weit es sich hier um reale Gewinne handelt und auch um echte Personen können wir leider nicht sagen. In der Branche ist es üblich, Reviews auf der eigenen Webseite darzustellen.

Im Internet findet man einige Erfahrungsberichte zu Bitcoin Buyer die aber in ihrer Bewertung weit auseinandergehen, wie bei den meisten Angeboten bei denen es um Geld geht freuen sich die einen während die anderen der Plattform die Schuld am Verlust geben. Derzeit gibt es jedoch noch sehr wenige Reviews im Internet, da es sich bei Bitcoin Buyer um einen sehr jungen Anbieter weshalb alle Bewertungen mit einer gewissen Vorsicht zu betrachten sind, da es sich nicht ausschließen lässt dass es sich hier um gezielte Marketingmaßnahmen des Betreibers handelt.

Dementsprechend stellen einige Reviews in Frage dass Bitcoin Buyer seriös ist, andere wiederrum beschreiben überwältigende Bitcoin Buyer Erfahrungen. Wir raten allen risikofreudigen Anlegern, die Plattform selbst zu testen und sich ein Bild zu machen.

Bitcoin Buyer Erfahrungen

Bitcoin Buyer Test - Unser Fazit

Kryptoszene Icon 20Nach ausführlichem Testen der Plattform können wir bestätigen, dass es sich bei Bitcoin Buyer um einen legitimen Anbieter handelt. Wir konnten mit unserem Investment zwar keine übermäßig großen Gewinne erzielen, jedoch waren wir von den Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit überzeugt. Wie auch andere Krypto Roboter ist die Mindesteinzahlsumme gering, ein Verlust wäre im schlimmsten Falle zu verkraften.

Bitcoin Buyer ist zudem noch ein relativ neuer Krypto-Roboter, für den es noch wenig Reviews und Tests gibt. Zwar gibt es auf der Hauptseite übertriebenes Marketing, welches jedoch nur dazu dient, neue Kunden anzulocken. Schließlich ist der Krypto-Bot-Markt derzeit überschwemmt. Über Nacht wird man sicherlich nicht zum Millionär, dennoch lassen sich angemessene Gewinne erwirtschaften.

Wichtig ist esjedoch, dass man sich bewusst ist, dass es sich bei diesen Handelsplattformen um ein Anlageexperiment handelt. Man sollte sich nur an diese Plattform wenden, wenn man Grundwissen über den Kryptomarkt mit sich bringt und sich auch den Risiken bewusst sind. Auch wenn die Software von Bitcoin Buyer sehr gut funktioniert, so ist keine Software perfekt. Deswegen sollte man auch immer ein Auge auf den Bot haben und nicht im Hintergrund laufen lassen.

Der Handel mit Kryptowährungen birgt immer Risiken - ob mit einem Krypto Roboter oder nicht. Für risikofreudige Anleger empfehlen wir den Bot jedoch.

Bitcoin Buyer FAQs

Was ist Bitcoin Buyer?

Bei Bitcoin Buyer handelt es sich um einen Krypto Roboter bzw. einer automatischen Handelsplattform. Einmal registriert und eingezahlt schließt der Bot für den Kunden erfolgreiche Trades ganz automatisch und ohne dessen Zutun ab.

Kann man mit Bitcoin Buyer reich werden?

Generell hat man sicherlich schon von großen Erfolgsstories gehört, wo Menschen dank Bitcoin reich geworden sind. Das lag aber vor allem daran, dass diese bereits sehr früh Bitcoin erworben haben. Ganz allgemein kann man Gewinne erzielen, ob man davon reich wird, sei dahingestellt. Je höher die Einzahlung, desto höher der Gewinn - aber auch das Verlustrisiko.

Lohnt sich der Handel mit Bitcoin Buyer?

Jeder, der nicht die Zeit für das manuelle Traden hat, kann sich an den Krypto Bot wenden. Jedoch sollte man den Bot niemals im Hintergrund laufen lassen und stets beobachten, welche Trades abgeschlossen werden. Für risikofreudige Anleger dürfte es sich hier um ein gutes Anlageexperiment handeln.

Ist Bitcoin Buyer Betrug?

In unserem Bitcoin Buyer Test konnten wir keinerlei Anzeichen dafür finden, dass es sich bei dem Anbieter um einen Betrug handelt.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/und https://www.coincierge.de.