Krypto Presales
Trading Signale
Exchanges
Beste Altcoins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de
TELEGRAM
Jetzt Handeln

Binance Staking Test 2022 – Die Binance Staking Angebote im Test

author avatar

Sebastian Schuster

Das Hold on for dear Life in der Kryptowelt bietet eine Reihe von Chancen, vom Mitnehmen der Kursgewinne über eine einfache Vorgehensweise bis zum Staking.

Letzteres bringt besondere Rewards, also Belohnungen, einfach für das Halten einer großen Menge an Krypto Coins und Token. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel Klarheit über dieses Thema schaffen und Ihnen das Staking bei Binance aber auch unserem Testsieger Aqru.io vorstellen.

Aqru.io ist ein neuer Anbieter am digitalen Finanzmarkt, der ein ganz besonderes Angebot für Sie bereithält. Aber dazu mehr im folgenden Beitrag.

Unsere Empfehlung: Staking bei Aqru.io

Aqru.io Logo Wer jetzt mit dem Staking beginnen möchte und keine Zeit mehr verlieren will, kommt hier zu Aqru.io und kann dort gleich die vielversprechende Crypto Staking Plattform testen:

Binance Staking – Was Staking ist und wie es funktioniert?

Binance Coin Logo Staking Binance ist ein ganz einfacher Vorgang, bei dem Sie einfach eine bestimmte Menge Coins einer Kryptowährung halten. Dafür bekommen Sie eine Belohnung nach dem PoS, dem Proof of Stake, Mechanismus.

Mit dem PoS lassen sich durch Miner oder Validatoren Blocks minen oder Transfers bestätigen. Anstelle der Rechenpower, die sonst beim Minen gebraucht wird, ist es die Menge der gehaltenen Coins, die Ihnen eine Abstimmungsmacht gibt. Es gibt allerdings auch noch unsere Neuentdeckung, die ein etwas anderes Konzept folgt.

Aqru.io bietet Ihnen nämlich, für relativ wenig Voraussetzungen, eine pauschale Rendite, die sich durchaus sehen lassen kann. Gerade für Anleger, die nicht als Vollzeit-Trader Ihr Geld verdienen, und nur etwas “auf die hohe Kante” legen wollen, ist Aqru.io der Mittelweg, Kompromiss, nennen Sie es wie sie wollen, wir sind davon überzeugt, dass dieses Konzept gut ist.

In unseren Augen auch die bessere Variante, wenn man seine ersten Schritte im DeFi machen möchte. Aqru.io ist ein junger online Finanzdienstleister, der seinen Fokus ausschließlich auf Staking und Yield-Farming-as-a-Service anbietet. Auch wenn die Plattform Binance momentan nicht anbietet, so bietet sie dennoch ein ganz besonderes Feature, eine pauschale Rendite.

Unterstützte Kryptowährungen und Belohnungen für das Staking bei Aqru.io

APR Angeboten auf Kryptowährungen Stablecoins (USDT, USDC, DAI) –12 %

BTC, ETH – 7 %

Min. & Max. Einzahlungslimits Mindestens 100 € (110,80 £); kein Maximum angegeben.
Sperrfrist Keine Sperrfrist; flexible Abhebungen angeboten
Regulierung Reguliert durch die Republik Litauen

VASP nach litauischem Recht

Bonusangebote N/A
Auszahlungsintervall Täglich

Unterstützte Kryptowährungen und Belohnungen für das Staking bei Binance

APR Angeboten auf Kryptowährungen Bis zu 7 % auf Stablecoins; bis zu 25 % auf Nicht-Stablecoins
Min. & Max. Einzahlungslimits Der effektive Jahreszins ist für jeden Vermögenswert gestaffelt, z. <0,01 BTC sind 5 %, <0,5 BTC sind 0,80 %, >0,5 BTC sind 0,10 % usw.

Einzahlungslimits Minimum ist ein Lot, Maximum ist 100.000 (Losgröße variiert je nach Anlage)

Sperrfrist Sie können zwischen Sperrzeitraum oder flexiblem Zugriff wählen
Regulierung Beantragung einer britischen Handelslizenz · Money Transmitter-Lizenz in zahlreichen US-Bundesstaaten
Bonusangebote Prämien höherer effektiver Jahreszins wird angeboten, wenn höhere Stufen erreicht werden
Auszahlungsintervall täglich

Wie kann ich Krypto Coins bei Binance staken? Konto eröffnen & Coins kaufen bei Binance

Schritt 1: Konto eröffnen

Für die Registrierung auf der Binance Plattform benötigt man eine gültige E-Mail-Adresse und ein Passwort. Nach kurzer Zeit erhält man eine E-Mail mit einem Bestätigungslink geschickt, welchem man folgt und somit Zugriff auf die Handelsplattform erhält.

binance konto eröffnen

Nach dem ersten Einloggen erhält man eine Übersicht mit Sicherheitswarnungen, welche man durch einen Hacken bestätigt, da man ansonsten nicht weitergeleitet wird. Damit soll verhindert werden, dass jemand anderes auf den eigenen Account Zugriff erhält und das Geld an eine andere Stelle transferiert.

Als nächstes fragt das Programm, ob man eine 2FA Aktivierung möchte, wodurch man sich per Google oder per SMS ausweisen muss. Über Binance kann man problemlos und einfach Kryptowährungen kaufen und anschließend auch wieder verkaufen.

Schritt 2: Betrag und Währung wählen

Um einen Coin einer gewissen Kryptowährung zu kaufen, sucht man sich das gewünschte Währungspaar aus, z.b. Bitcoin gegen gegen Binance Coin, und legt eine Kauforder an.

binance krypto kaufen

Dafür wählt man aus, wie viele Coins man gerne kaufen möchte. Die zu bezahlende andere Währung wird sofort im gleichen Fenster angezeigt und sobald die Kauforder verarbeitet wurde, wird diese nach wenigen Sekunden unter offene Aufträge angezeigt. Nach der Erfüllung wird das Kaufangebot in die Auftrags- und Transaktionshistorie abgelegt.

Schritt 3: Empfängeradresse angeben

Natürlich muss im Account noch festgelegt werden, in welchen Wallet die gekauften Kryptowährungen übertragen werden sollen. Hierfür benötigt man den privaten Schlüssel und fügt diesen seinem Profil hinzu. Im Anschluss sollte der elektronische Geldbeutel mit dem Benutzerkonto verbunden sein und alle Abhebungen können getätigt werden.

Schritt 4: Daten überprüfen

Sobald der gewünschte Coin auf der Plattform im Benutzerkonto gutgeschrieben wurde, kann die Übertragung in den eigenen Wallet erfolgen. Dafür benötigt man die genaue Adresse des Portemonnaies und wie viele Anteile transferiert werden sollen. Im gleichen Fenster sieht man außerdem die Gebühr, die für die Transaktion zu entrichten ist.

Binance Daten überprüfen

Schritt 5: Transaktion übermitteln

Sobald alle wichtigen Entscheidungen getroffen wurden, kann die Einzahlung oder Abhebung noch einmal überprüft und durch das Klicken auf “Transaktion senden” übermittelt werden. Bis die Kryptowährung im Binance Wallet angezeigt wird, kann es bis zu 15 Minuten dauern, weshalb man Ruhe bewahren sollte, falls nach fünf Minuten noch nichts gebucht wurde. Wählen Sie die Kryptowährung, die Sie staken wollen.

Schritt 6 – Das Staking und die Belohnung:

binance staking seite

  1. Kaufen Sie genügend Coins für das Staking
  2. Halten Sie die Coins
  3. Sie erhalten die Belohnung für Ihre Coins regelmäßig gutgeschrieben

Wer erhält eine Staking Belohnung?

Um eine Binance Staking Belohnung zu erhalten, gibt es einige Voraussetzungen zu erfüllen. Bitte berücksichtigen Sie, wie hoch die Rendite tatsächlich ausfällt, ist von vielen verschiedenen Einflussfaktoren abhängig. Jedes Blockchain-Netzwerk verwendet eine andere Form, seine Staking-Rewards zu verteilen. Klar, dass eine gewisse Unübersichtlichkeit schafft. 

Die Höhe der Rendite wird zum Beispiel unter anderem durch Höhe der Investition, wie viele Coins der Validierer stakt, und wie viele Coins im Netzwerk insgesamt gestakt werden, bestimmt. Einige Anbieter haben die Staking-Belohnung als fixen Prozentsatz definiert, diese werden dann in einer Form von o. ä.  Inflationsausgleich an die Investoren verteilt. Durch dieses Prinzip werden Kunden durchaus motiviert, ihre Einlagen zu tätigen, lässt sich wiederum ungenau berechnen, wie die Prämie ausfällt.

Gebührenvergleich: Binance vs. Aqru.io

Gebühren Aqru.io Binance
Basispreis 0,- € 0,- €
Einzahlung 0,- € 0,1 % 
Rendite je nach Pool (pauschale Rendite)

7 % ETHER

7 % Bitcoin

12 % Stablecoin

je nach Stufe: 

75  % Bronze

80 % Silber

90 % Platin/ Diamant

Auszahlung 0,- € (FIAT) / 20 $ (Kryptowährung)

(Sofort nach Ersteinzahlung beginnen die Token zu arbeiten)

Banküberweisung kostenfrei

1,80 Prozent, mit Kreditkarte. Auszahlungsgebühr variiert je nach Coin

Die Binance Staking Belohnungen – Wie kann ich davon profitieren?

Profit Icon Ganz einfach ausgedrückt, Sie müssen einfach nur entweder über Cardano, ADA, oder über Tron, TRX, in Ihrer Wallet verfügen und diese lange genug halten. Natürlich können Sie auch in beide Währungen investieren.

Die Limits für das Minimum an Kryptowerten, die in den Blockchain existieren, sind für Sie nicht von Bedeutung, da Sie Ihre Werte mit denen von Binance in Staking Pools einbringen. Damit überschreitet der Pool nicht nur die Limits, er erhält auch genügend Staking Power, um als Validator oder Miner ausgewählt zu werden.

Die Belohnung wird dann einfach, sicher und ohne Stress einmal im an alle Beteiligten verteilt. Dafür müssen Sie nichts tun. Die gestaketen Werte bleiben weiterhin Ihr Eigentum. Das Pooling wird komplett durch den Broker gemanagt. Damit vermeiden Sie Risiken und Komplikationen, die andernfalls beim Staking auftreten können. Beginnen Sie noch heute mit dem Staken bei Binance!

Das Staken mit Aqru.io – Ihre Vorteile

Für das Staken bei Aqru.io gibt es eine Reihe von Vorteilen:

  • Pauschale Renditen, die vielversprechend sind und unabhängig Ihrer Anlage gezahlt wird: 7 % auf Bitcoin, 7 % auf ETHER, 12 % auf Stablecoins
  • Schnelle Auszahlung, die sie täglich anweisen können.
  • Keine Gebühren!
  • Europäische Regulierung.
  • Plattform, die sich auf eine Dienstleistung konzentriert und entsprechend professionelle Skill in dem Gebiet hat.
  • Einfache Benutzeroberfläche – Die positive Erfahrung von Aqru.io zeigt sich auch in einer außerordentlich gut zu bedienenden Benutzeroberfläche.

Wie und wann erhalte ich die Gewinne bei Aqru.io ausgezahlt?

Gewinn Icon

Das ist der ganz große Pluspunkt bei Aqru.io. Haben Sie die 90 eine Mindesteinlage von 10 EURO gehalten, können Sie täglich 24 Stunden die Auszahlung ihrer Einlagen anweisen.

Die einzigen Voraussetzungen dafür sind genügend Guthaben, um die Gebühren zu zahlen, diesen sind bei Zahlungen in Kryptowährung 20 USD hoch und bei Banküberweisungen liegt die Gebühr bei 0 €. 

Sie bekommen die erzielten Renditen jeweils aus dem Pool gezahlt, in den Sie eingezahlt haben. Also haben Sie in den Stablecoin Pool gezahlt, bekommen Sie sowohl ihre Investition als auch ihre Rendite in dieser Währung ausbezahlt.

Ist das Staking auch für Anfänger geeignet?

Frage Icon Staking Binance ist im Grunde genommen eine der einfachsten Investitionen, die möglich ist und gleicht einem Bankkonto. Eröffnen Sie ein Konto und halten Sie darauf eine bestimmte Menge Geld, erhalten Sie dafür Zinsen ausgezahlt. Nachdem wir uns die zwei Anbieter angeschaut haben, sind wir davon überzeugt, dass Aqru.io der beste Anbieter in unserem Test ist, wenn es Ihnen rein ums Staking gehtDie einfache Bedienung der Plattform ist gerade für Anfänger geeignet, die kaum bis keine Erfahrung haben, und Staking, für Ihre ersten Schritte im digitalen Finanzmarkt gewählt haben.

Mit den pauschalen Renditen haben Sie sich selbst dann mit einer ersten positiven Erfahrung getriggert und haben dann sicher auch die Motivation und Energie, sich mit weiteren Möglichkeiten zu beschäftigen. Das Beste daran dadurch, dass Sie nichts weiter tun müssen, als einzuzahlen und den “Investieren-Button” zu klicken. Ab dann können Sie praktisch zusehen, wie sich Ihre Investition wächst und Sie müssen sich nur in Geduld üben.

Diese können Sie dann bei Aqru.io getrost wieder auf ein Minimum senken, wenn es ums Auszahlen geht, denn Sie können sich Ihr Geld täglich und 24 Stunden auszahlen lassen. Mit einfacher Überweisung ist das Gebührenfrei und die Auszahlung in Kryptos kostet 20 USD.

Binance vs. Aqru.io – Wieso Aqru.io unser Testsieger ist?

Wir haben nun 2 mögliche Anbieter hier vorgestellt und alle haben Pro und Contras gesammelt. Da wir natürlich ausschließlich darauf bedacht sind, Ihnen keine “Enten” zu präsentieren, ist unser klarer Sieger der Neuling am Markt Aqru.io. Die Gründe dafür haben wir hier nochmal übersichtlich hier für Sie zusammengestellt.

Pro & Contra Binance

  • Stabil am Markt
  • Große Auswahl, darunter BTC &  ETH
  • Keine Regulierung
  • Keine Banküberweisung in DE möglich
  • Nicht (mehr) für Anfänger geeignet
  • Kompliziertes Handling für Anfänger
  • Monatliche Auszahlung

Pro & Contra Aqru.io

  • Keine / kaum Gebühren
  • Pauschale Renditen bis 12 %
  • Tägliche Auszahlungen möglich
  • Erfahrene Entwickler
  • Einfachste Bedienung
  • Reguliert in Bulgarien und GB
  • Kleines Portfolio

Sind die Gewinne aus dem Staking steuerfrei?

Gebühren IconGrundsätzlich liegt es in Ihrer eigenen Verantwortung, für Ihre Trades an Ihrem Wohnsitz Steuern zu zahlen. Dafür erhalten Sie alle Informationen von eToro. Darüber hinaus ist der Broker seinerseits verpflichtet, Informationen über die Gewinne an die lokalen Steuerbehörden weiterzuleiten.

Für den Handel mit Kryptowährungen gilt, wer eine Frist von einem Jahr für das Halten überschreitet, ist steuerfrei. Das gilt jedoch nur für den Handel selbst, also den Kauf und den Verkauf der Währung.

Für die Einnahmen aus dem Staking gilt, wenn Sie sich dafür professionell als Gewerbetreibender angemeldet haben, dass Sie diese als gewerbliche Einnahmen versteuern müssen. Das geschieht jedoch nur recht selten. Mitunter argumentiert die zuständige Behörde dafür auch dann, wenn Sie kein Gewerbe angemeldet haben.

Davon abgesehen, werden Staking Belohnungen als sogenannteEinkünfte aus sonstigen Leistungenangesehen. Danach muss alles versteuert werden, was durch ein Tun, Dulden oder Unterlassen erwirtschaftet wurde, für das es eine Gegenleistung gab. Das beschreibt auch das Staking, bei dem Kryptowerte für den Erhalt der Netzwerksicherheit zur Verfügung gestellt werden. Dabei gibt es einen Freibetrag von 256 Euro.

Ist das Krypto Staking sicher?

Das Krypto Staking als reines Halten der Währungen ist so sicher, wie jedes Halten von digitalen Münzen. Das Risiko, eventuell keine Renditen zu erhalten, verschwindet, bei Aqru.io gänzlich durch die pauschalen Renditen von bis zu 12 %.

Aqru.io managt den gesamten Prozess und ist sehr um Ihre Sicherheit bemüht, indem es die neueste Technik einsetzt. Informationen werden verschlüsselt übertragen, sodass sie kein Unbefugter abfangen kann. Darüber hinaus handelt es sich bei Aqru.io um eine regulierte Plattform.

Staking Binance Fazit

Binance Bild Wir empfehlen die Nutzung von Aqru.io für das Staking, denn dort können Anfänger ihre ersten, nicht so hektischen, und positiv geprägten, Erfahrungen sammeln. Das Angebot ist zwar nicht vergleichbar mit Binance, aber sind wir ehrlich, wer Staking nutzen möchte, sucht wohl eher eine Möglichkeit, zu investieren, ohne ständig den Markt zu beobachten und entsprechend zu reagieren.

Man ist auf der Suche nach einer Investition, ohne täglich am Rande des “Herzkaspers” zu leben. 

Für erfahrene Trader ist dies also auch die Möglichkeit, mal ohne hektisch auf und ab zuckende Kurslinien, entspannt auf seinen Kontostand zu schauen. Bei Aqru.io haben Profis, mit jahrelanger Erfahrung, ihr Können der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und bieten gute pauschal gezahlte Renditen. 

Quasi der “Urlaub am Meer” gegen dashektische Großstadtleben”. Und brauchen wir nicht alle irgendwann mal ein bisschen Ruhe? Auch wenn Sie bei Aqru.io Abstriche bei den Möglichkeiten machen müssen, in die Sie investieren. Zum einen, Aqru.io arbeitet stetig daran, sein Portfolio zu erweitern und zum anderen ist Aqru.io noch recht jung am Markt und Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, oder?

Sie investieren den Betrag, den Sie wünschen, und ab dann managt Aqru.io den Prozess und das unter Erfüllung sämtlich rechtlicher Vorgaben und unter dem Aspekt Ihrer Sicherheit. Mit dem Punkt Sicherheit möchten wir unser Fazit auch gern abschließen. Denn auch wenn die Verifizierung zuweilen ein etwas nerviger Prozess sein kann, es ist dennoch ein wichtiger Schritt, auf den Sie mindestens genauso viel Wert legen sollten, wie es Aqru.io dies tut. Dadurch dass Binance in Deutschland keine Lizenz besitzt, wird Binance auch nicht überwacht, dies kann zu Schwierigkeiten führen, wenn es um rechtliche Belange in Deutschland geht.

Binance Staking FAQs

✔️ Ist Staking auf Binance sicher?

Ja, ist es. Binance gilt im Moment als einer der sichersten Plattformen für das Handeln mit Kryptos bzw. dem Staking. Jede Transaktion ist durch eigene Verschlüsslungen geschützt.

🎁 Was passiert beim Staking?

Staking ist das einfache Konzeptat, woe Krypto-Besitzer ihre Coins dafür einsetzen, neue Blöcke zur dazugehörigen Blockchain hinzuzufügen, und bekommen im Gegenzug eine Belohnung.

💰 Welche Gebühren gibt es bei Binance?

Die Gebühren sind bei Binance im Vergleich zu anderen Plattform echt niedrig. Momentan befindet der Gebühr pro Trade bei 0,1%.

👛 Welches Wallet bei Binance?

Die Plattform hat ihr eigenes Wallet, nämlich das Binance Online Wallet (BNB).

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

Vielversprechende Krypto Staking Plattform
Vielversprechende Krypto Staking Plattform

Vielversprechende Krypto Staking Plattform

Mindestanlagebetrag liegt bei 100€; sehr attraktive Kapitalrendite (ROI), die bis zu 12% betragen kann; hohe Nutzerfreundlichkeit

Jetzt handeln!

Ihr Kapital ist in Gefahr ...

Vielversprechende Krypto Staking Plattform
Jetzt handeln!

Ihr Kapital ist in Gefahr ...