Krypto Presales
Trading Signale
Kryptobörsen
Neue Krypto Coins
Krypto News
Kryptoszene.de

Sony Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2024!

author avatar
Autor

Raphael Adrian

Faktenchecker

Sony Aktie Unterhaltungselektronik ist nach wie vor heiß begehrt und die Nutzer kaufen immer hochwertigere und smartere Geräte oder Anwendungen. Sony ist ein weltweit führender Anbieter von Unterhaltungselektronik. Jedoch ist dieses Geschäft hart umkämpft. Wie hat sich Sony in diesem Markt aktuell positioniert und lohnt sich heute eine Investition in Sony Aktien?

Diese Seite liefert die  wichtigsten Hintergrundinformationen zu Preis, Bewertungen, Aussichten, Analysen, Prognosen, Empfehlungen, Geschichte und außerdem Hinweise, wie und wo man die Sony Aktie ohne allzu großen Aufwand online handeln kann.

Die Sony Corporation ist ein führender, japanischer Konzern im Bereich Unterhaltungselektronik. Die Produktpalette umfasst Endgeräte wie beispielsweise Fernseher, Stereoanlagen, Foto- und Videokameras, Spielekonsolen, Smartphones, Navigationsgeräte, oder Computer.

Daneben produziert Sony aber auch verschiedene elektronische Bauteile. Im professionellen Bereich bietet Sony diverse Produkte an für den Sicherheits- und Medizinbereich, Ausstattungen für Ton- und Filmstudios, Großleinwände, und auch Überwachungssysteme, wie das Hawk-Eye zur Kontrolle des Balllaufs im Fußball. Schließlich engagiert sich Sony mit Sony-Pictures und Sony-Music auch direkt im Film- und Musikbusiness.

Sony Aktien kaufen – worauf sollte man achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von Sony Aktien achten:

  • Wieso, sollte man in Sony Aktien investieren? Sony ist der einer der größten Elektronikkonzerne der Welt und damit ein sicheres Invest in die digitale Zukunft. Außerdem hat Sony als Herausgeber der Playstation ein Produkt dass sich regelmäßig sehr gut Verkauft und bei Herausgabe den Aktienkurs sowie Gewinne regelmäßig ankurbelt.
  • Wo kann man Sony Aktien kaufen? Sony Aktien kann man bei jedem Online Broker kaufen. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger Broker Libertex. Libertex ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, da man hier komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen kann.
  • Wie kann die Zukunft der Sony Aktien aussehen? Wir schauen auf einen stetig wachsenden Aktienkurs und auch langfristig auf wachsende Kurse.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wo und Wie Sony Aktien kaufen? Beste Broker im Vergleich:

Sortieren nach

4 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Kundendienst

Bewertung

1oder besser

Mobile App

1oder besser

Feste Provisionen pro Vorgang

1oder besser

Kontogebühr

1oder besser

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Mittel Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Giropay Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFS
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1 €
Stocks
200+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0,4% - 8%
CFDS
0,01% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
Portfolio kopieren
-
ETFS
0,01% - 0,5%
CFD Position
-
Stocks
0% - 0.58%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
16
Hebelwirkung
1:400
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0.03- 0.06%
Kryptowährungen
0.05 - 2%
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
desde 0.0013
CFD Position
0.0058%
Stocks
0.13 - 0.36%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
7/10
Funktionen
Cfds Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Kontoinformation

Konto von
€100
Einzahlungsgebühren
£0
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
700+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
£0

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0.09 - 85 pips
CFDS
0.01 - 350 pips
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
0.01 - 4 pips
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Vertrauen von über 300.000 Kunden weltweit
  • 1200+ handelbare Instrumente
  • Hedging
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
100+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
30:1
Stocks
1300+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads, oder Rohspreads und Kommissionen
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
BTC 30 USD
CFDS
var.
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
var.
CFD Position
2,5% +/- LIBOR
Stocks
Ab 2 Cent
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Sony Aktien kaufen in 3 Schritten: Unsere Anleitung

1. Anmeldung bei einem Broker

Libertex Anmeldung

Um die Sony Aktie kaufen zu können muss man sich erstmal bei einem Broker anmelden. Dabei empfiehlt es sich, vor allem auf die Einlagensicherung zu achten, sollte der Broker insolvent gehen, so gehören einem die Aktien weiterhin. Wer auf diese Einlagensicherung verzichtet, steht im Falle einer Insolvenz des Brokers ohne Aktien da.

Wenn die Auswahl und Bewertung von Aktien zu kompliziert ist,  kann eine soziale Handelsplattform ebenfalls eine gute Lösung sein. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen des Händlers.

Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle Libertex – mit einer staatlich garantierten Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0% Provision beim Aktien Kauf ist Libertex unser Testsieger Broker. Zur Anmeldung bei Libertex geht es hier.

Hat man sich für einen Broker entschieden, so meldet man sich mit seinen Daten an und verifiziert seine E-Mail Adresse so wie ggf. weitere Daten.

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

2. Erste Einzahlung

libertex einzahlungsmethoden

Nach der Registrierung müssen Sie entscheiden, wie viel Sie in Aktien investieren möchten. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, nie mehr als 5% Ihres Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren.

Sobald Sie sich für den Betrag entschieden haben, den Sie investieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche “Geld hinzufügen“, nachdem Sie sich bei Libertex registriert haben.

Sie können nun aus verschiedenen Einzahlungsmethoden wählen, darunter PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung.

3. Sony Aktien online kaufen

Libertex Aktien

Nachdem Ihr Geld nun eingetroffen ist, geben Sie oben im Suchfeld den Namen der Aktie ein, welche Sie kaufen möchten. Anschließend drücken Sie oben rechts auf den blauen “Traden” Button.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie den Preis und die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, einstellen können. Ausserdem können Sie Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d.h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

Mit dem Feld Hebel können Sie steuern, ob Sie die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten.

Mit einem Klick auf “Order platzieren” wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint in Ihrem Portfolio.

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Sony Corp. Aktienkurs, Preis & Kennzahlen

Im Langzeitchart hat sich der Aktienkurs von Sony in den letzten 5 Jahren mehr als verdreifacht, um dann ab Herbst 2018 in eine Konsolidierungsphase einzutreten. Derzeit notiert die Aktie bei 44,55 €.

2018 lagen der Konzernumsatz bei knapp 78 Milliarden und der Nettogewinn bei mehr als 8 Milliarden US $. Das jährliche Wachstum des Gewinns dürfte voraussichtlich bei knapp 4 Prozent liegen (theScreener.com). In der technischen Analyse des Aktiencharts herrscht Mitte Juni 2019 bei positivem gleitendem Durchschnitt eine bullische Divergenz vor. Der MACD ist negativ und liegt unter der Signallinie. Kurzfristig spricht das Chartbild für Halten.

Sony Corp. Aktienkurs

Sony Aktie Kursziel

Laut FactSet haben 17 Analysten die Sony Aktie bewertet. Dabei erhielt das Papier 15 mal die Bewertung Kaufen und 5 mal die Bewertung Halten.

Das mittlere Kursziel lag bei 7490 JPY (61,42 Euro) mit einer Bandbreite von 5800 bis 9100 JPY (47,56 – 74,62 Euro).

Das mittlere Kursziel liegt somit mehr als 30 Prozent über dem aktuellen Kurswert.

Sony Aktie Dividende 2016 bis 2021:

Dividende pro Aktie (JPY)

Rendite in %

Jahr

** 52,62

** 0,43

2021

45

0,7

2020

35

0,75

2019

27,5

0,53

2018

20

0,53

2017

20

0,69

2016

**voraussichtlich

Für das Geschäftsjahr 2019 zahlt Sony eine Dividende von 27,5 Japanische Yen, was beim aktuellen Währungskurs 0,22 Euro entspricht. Die Dividendenrendite beträgt somit 0,53 Prozent.

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wo Sony Aktien kaufen?

Die Sony Aktie ist im Moment sicherlich kein „Hot Stock“. Wer jedoch ein Investment in Aktien der Unterhaltungselektronik erwägt, und dem die Papiere des Branchenprimus Microsoft überbewertet erscheinen, der kann durchaus zu den Aktien von Sony greifen. Fragt sich nur, wie und wo kauft man die Sony Corp. Aktie ohne Stress.

Zunächst legt man fest wie viele Sony Aktien man kaufen will. Dabei sollte man im Auge behalten, dass das eigene Portfolio verschiedene Branchen berücksichtigen sollte und diese gut durchmischt erscheinen. Anschließend folgt die Suche nach einem passenden Aktienhändler. Im Internet wird man dabei schnell fündig.

Hier bieten eine ganze Reihe Online-Broker ihre Dienste an. Man sollte aber nicht den erstbesten wählen, sondern zunächst die Web-Seiten der verschiedenen Anbieter sorgfältig vergleichen. Sowohl bei den Serviceleistungen als auch bei den Gebühren können durchaus relevante Unterschiede bestehen.

Sobald man sich für einen Händler entschieden und das anzulegende Geld bei diesem auf ein Referenzkonto eingezahlt hat, kann es losgehen. Mit nur einigen Klicks erledigt man dann den Kauf von Aktien. Dieser wird dabei noch genauer präzisiert, so kauft man mit einer Market Order sofort zum aktuellen Preis oder alternativ mit einer Limit Order zu einem vorher definierten Höchstpreis. Häufig lässt sich das Alles auch mobil mit dem Smartphone erledigen.

Sony Aktien Forum– Vor- und Nachteile

  • Stark Skalierende Kurse bei neuen Produkten
  • Seit über 5 Jahren steigender Kurs
  • Große Liquidität
  • Rückgängige Gewinne vor PS5

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Sony Aktie Realtime Kauf-Argumente

Sony konnte das Geschäftsjahr 2018 überaus erfolgreich abschließen. Der Betriebsgewinn kletterte auf einen historischen Höchstwert von 8 Milliarden Euro. Hauptgewinntreiber war dabei die Spielekonsole Playstation 4 mit der dazu gehörigen Software.

Sony und der direkte Konkurrent Microsoft haben kürzlich eine Partnerschaft geschlossen um sich einerseits im Zukunftsmarkt des Gamings via Cloud gegenüber Google Stada zu positionieren und andererseits auch in den Bereichen Halbleiter und künstliche Intelligenz gemeinsame Entwicklungen voranzutreiben.

Zudem hat Sony Mitte Mai 2019 erneut einen Aktienrückkauf von bis zur Höhe von 200 Milliarden JPY (entsprechend 1,63 Milliarden Euro) bekannt gegeben. Mit diesem Rückkauf Programm kann der Aktienkurs der Sony Aktie mittelfristig zusätzliche Unterstützung erhalten.

Sony Aktie verkaufen? Verkauf-Argumente

Sony selbst erwartet für das laufende Geschäftsjahr bei seinem Hauptgewinntreiber, der Playstation 4 rückläufige Geschäfte. Auch bleibt das Smartphone Geschäft mit rückläufigen Umsätzen und einem operativen Verlust ein Sorgenkind. Gegen die Smartphone Giganten Apple, Samsung und Huawei hatte das Sony Smartphone Xperia nie eine Chance.

Das Nachfolgemodell der Spielekonsole, die Playstation 5 kam Ende 2020.

Nach Börse.de verfügt die Sony Aktie über eine Verlust-Ratio von 2,94. Diese Kennzahl aus der Performance Analyse beziffert das Anlagerisiko in die Sony Aktie damit als mittel.

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Sony Aktie News & Geschichte

Sony wurde 1946 nach dem 2. Weltkrieg als Totsuko von Akio Morita und Masaru Ibuka in Tokyo gegründet. Der erste Firmensitz befand sich in einem ausgebrannten Kaufhaus. Von Anfang an konzentrierte sich das Unternehmen auf Produkte der Unterhaltungselektronik. Der Durchbruch gelang mit Transistorradios. Seit 1955 agiert der Konzern unter dem Firmennamen Sony.

In den folgenden Jahren wurde das Produkt Portfolio ständig erweitert. Stereoanlagen, Minidisks, Video, Fernseher, Spielekonsolen, Kameras, Mobiltelefone und vieles Anderes kamen zur Produktpalette von Sony dazu. Der Slogan

It’s not a trick it’s a Sony

erreichte in den 80er und 90er Jahren große Bekanntheit und sollte die Innovationskraft von Sony unterstreichen.

Bei den aktuellen News ist hervorzuheben, dass der aktivistische Finanzinvestor “Third Point” mit 1,5 Milliarden US $ in die Sony Aktie eingestiegen ist. Der Hedgefond fordert einen Konzernumbau mit beispielsweise der Abspaltung der Halbleitersparte. Wie und ob diese Pläne gerade auch nach der Kooperationsvereinbarung mit Microsoft realisiert werden können, bleibt abzuwarten.

Sony Aktien Prognose 2022

Unterhaltungselektronik ist sicherlich ein Geschäft mit anhaltend großem Potential in der Zukunft. Sony ist hier breit aufgestellt und die neue Kooperation mit Microsoft eröffnet neue Potentiale vor allem im Bereich des Cloud Gaming. Jedoch erwartet Sony selbst steigende Ergebnisse bei der Vermarktung der Playstation 5 und das Handygeschäft beschert bereits jetzt schwarze Zahlen. Somit sind die Zukunftsaussichten von Sony durchaus gut.

Der Hedgefond “Third Point” jedoch hält die Sony Aktie für stark unterbewertet und steigt mit einem Milliardenbetrag in das Unternehmen ein. Auch auf die Halbleitersparte von Sony, die beispielsweise CMOS Sensoren herstellt, setzt der Fond große Stücke. Allerdings fordert er, diese abzuspalten und separat an die Börse zu bringen.

Gebühren beim Kauf von Sony Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von Sony Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der Sony Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Libertex & Plus500:

Anbieter Libertex Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 3,08%
Haltegebühren kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 2,20€ 3,08%
Auszahlung kostenlos 1,9%
Gebühren Total 4,40€ 92,32€

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Fazit

Die Sony Corp. Aktie gilt als mittelmäßig riskanter Titel. Nach Meinung von Analysten ist die Aktie derzeit ein Kauf. Die neu beschlossene Kooperation mit Microsoft weckt Zukunftserwartungen. Größere Kursverluste sind bei dem beschlossenen Aktienrückkaufprogramm in nächster Zeit eher nicht zu erwarten. Die Aktiendividende fällt mit 0,5 Prozent eher enttäuschend aus. Die Sony Aktie ist somit ein relativ sicheres Investment mit einigem Zukunftspotential und nur marginaler Dividendenrendite.

Zum Kauf der Sony Aktie empfehlen wir den Testsieger, da man hier in gebührenfrei in Aktien investieren kannst.

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Niedrige Gebühren, Großes Angebot: Guter Broker!
Niedrige Gebühren, Großes Angebot: Guter Broker!

Niedrige Gebühren, Großes Angebot: Guter Broker!

Jetzt bei einer der besten Trading Plattformen handeln!

Jetzt Anmelden

74,91% der Konten von Pri ...

Niedrige Gebühren, Großes Angebot: Guter Broker!
Jetzt Anmelden

74,91% der Konten von Pri ...