SpaceX Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Jasmin Fuchs

SpaceX LogoDas vom US-Raumfahrtunternehmen SpaceX ist in den letzten Monaten in aller Munde: Schließlich will man einerseits den mithilfe von Starship den Mars besiedeln, anderseits mit dem Satellitennetzwerk Starlink weltweiten Internetzugang bieten. Derzeit gibt es Gerüchte über einen womöglichen Börsengang von SpaceX. Durch den Schritt an die Börse würden auch Kleinanleger profitieren. Wenn es also dazu kommt, stellt man sich als Anleger die Frage: SpaceX Aktie kaufen oder nicht?

Worauf sollte man beim Kauf von SpaceX Aktien achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von SpaceX Aktien achten:

  • Wieso sollte man in SpaceX Aktien investieren? SpaceX wurde 2002 vom Visionär Elon Musk gegründet. Das größte Projekt von SpaceX ist Starship, welches das Ziel hat, Menschen auf den Mars zu bringen. Auch wenn dies jetzt noch unrealistisch klingt, sind sich Experten sicher, dass dies gelingen wird. Zudem gibt es ein weiteres Projekt, Starlink, wobei hier mit Satelliten weltweit Internet angeboten werden sollen. Beide Projekte laufen bereits.
  • Wo kann man SpaceX Aktien kaufen? Derzeit kann man noch keine SpaceX Aktien kaufen. Sobald SpaceX an die Börse geht, werden die SpaceX Aktien höchstwahrscheinlich bei unserem Testsieger eToro handelbar sein. eToro ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, da man hier komplett gebührenfrei Aktien und (Weltraum)-ETFs kaufen kann.
  • Wie kann die Zukunft der SpaceX Aktien aussehen? Das Unternehmen konnte zuletzt einen Umsatz von 2 Mrd. USD erwirtschaften. Hinzukommt, dass mit den geplanten Visionen von Elon Musk SpaceX Kapital benötigen wird – sehr viel sogar. Denn für den Tesla CEO gilt nur eines: kleiner geht es nicht, höher doch. Dementsprechend könnte es bald zu einem Börsengang kommen. Hohe Renditen sind nicht auszuschließen.
0% Provision auf Aktien bei eToro (Angebot im Aug 2021)

Ihr Kapital ist im Risiko!

Seit geraumer Zeit wird spekuliert, ob SpaceX an die Börse geht oder nicht. Anlegern stellen sich natürlich nun die Fragen: Wann kann man SpaceX Aktien kaufen? Wie kann man in SpaceX investieren? Was steckt hinter SpaceX? Wie sehen die Prognosen aus? Und wo kann man nach dem IPO SpaceX Aktien kaufen?

Die besten Broker für den Kauf von SpaceX Aktien:

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
62 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
62 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
12.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFs
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1 €
Aktien
200+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
-
CFDs
0,01% - 8%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Fonds
-
-
Sparpläne
-
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €
Was uns gefällt
  • Deutsche Bank inkl. Einlagensicherung
  • Großes Angebot
  • Niedrige Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsRobo AdvisorSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€

SpaceX Aktie kaufen in 4 Schritten

Schritt 1: Broker für SpaceX Aktien auswählen

eToro Header - Werbung - Aktien

Derzeit kann man noch keine SpaceX Aktien kaufen. Derzeit wird noch darüber spekuliert, ob und wann SpaceX seinen IPO haben wird. Sollte es zum Börsengang kommen, werden die Aktien heiß begehrt sein. Aufgrund der Popularität und des schnellen Wachstums werden jedoch zahlreiche Broker die Aktie anbieten.

Bei der Wahl des richtigen Brokers empfiehlt es sich, vor allem auf eine Einlagensicherung zu achten. Wenn der Broker Insolvenz anmeldet, bleiben die eigenen Einlagen und Aktien dank Einlagensicherung so erhalten. Unser Testsieger eToro bietet zum Beispiel eine staatlich garantierte Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0 % Provision beim Aktienkauf. Somit ist nicht nur das Kapital geschützt, aber man kann auch günstig Aktien handeln.

Die Registrierung erfolgt in der Regel unkompliziert und einfach. Bereits nach nur wenigen Minuten kann man bereits mit dem Handel beginnen. Wer noch kein Eigenkapital einsetzen möchte, und sich zunächst mit dem Broker auseinandersetzen möchte, der kann auch von dem Demokonto Gebrauch machen.

Es lohnt davor natürlich, das Unternehmen in aller Ruhe zu bewerten, denn man sollte bei Investitionen grundsätzlich im Vorfeld genau analysieren, wo man sehr hart verdientes Geld anlegt. Nach der Entscheidung kann man bei den meisten Exchanges innerhalb weniger Klicks eine Kauforder erteilen.

Die Auswahl und Bewertung von Aktien kann sehr kompliziert sein. Wenn man es einfacher haben möchten, empfehlen wir eine soziale Handelsplattform. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen dieses Händlers.

Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle eToro. Bei eToro trifft eine gültige EU-Regulierung auf faire Preise und eine ausgeklügelte Plattform. Zur Anmeldung bei eToro geht es hier.

Schritt 2: Anmeldung

Wenn man sich erst einmal für einen Broker entschieden hat, sollte man sich im nächsten Schritt registrieren und anmelden.

Bei eToro hat man mehrere Optionen der Registrierung. Neben der Möglichkeit selbst ein Benutzerkonto anzulegen, bestehen auch die Möglichkeiten sich über einen Facebook oder Google Account zu registrieren, was den Prozess noch einmal wesentlich vereinfacht.

eToro Anmeldung

Um ein Konto zu eröffnen, benötigt man im ersten Schritt nur einen Benutzernamen, E-Mail-Adresse und ein starkes Passwort. Damit eröffnet man bei eToro zunächst ein Demokonto, wobei man hier unbegrenzt mit virtuellem Guthaben handeln kann.

Wenn man jedoch in Zukunft SpaceX Aktien kaufen möchte, schaltet man in den Live-Modus um oder tätigt ganz einfach eine Einzahlung. Zur Verifizierung benötigt man einen gültigen Ausweis.

Jetzt Aktien kaufen

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 3: Einzahlung

etoro Einzahlung

Nach der Registrierung müssen Sie entscheiden, wie viel Geld man in Aktien investieren möchten. Grundsätzlich empfehlen wir, nie mehr als 5 % des eigenen Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren. So sind mögliche Verluste überschaubar.

Wie viel man jedoch in die SpaceX Aktie investieren möchten, obliegt ganz dem Trader. Die Mindesteinzahlsumme bei eToro beträgt 250 EUR. Wenn man sich dann für eine bestimme Summe entschieden kann, muss man seinem Kundenkonto das gewünschte Kapital hinzufügen. Dafür klickt man einfach auf die Schaltfläche Geld hinzufügen. 

eToro bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, mit denen man Geld auf das Kundenkonto einzahlen können. Die beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten sind PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung. Dabei ist zu beachten, dass eine Banküberweisung in der Regel 2-3 Werktage benötigt, bis das Guthaben auf dem Kundenkonto gelangt. Wer jedoch schneller sein Geld auf dem Konto haben möchte, dem stehen weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Unten finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden (nach dem IPO von SpaceX):

Zahlungsmöglichkeit möglich?
SpaceX Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit PayPal ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit Skrill ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit Neteller ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: SpaceX Aktie kaufen

Aktien kaufen bei eToroNach der Einzahlung erscheint das Geld auf dem Konto unter dem Menüpunkt „Konto“. Nun muss man einfach nach der SpaceX Aktie über die Suchleiste suchen und diese dann auswählen. Anschließend klickt man auf Traden.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem man den Preis und die Anzahl der Aktien, die man kaufen möchten, einstellen können. Außerdem kann man Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d. h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

Mit dem Feld Hebel kann man steuern, ob man die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten.

Mit einem letzten Klick auf „Order platzieren„, wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint im Portfolio. Herzlichen Glückwunsch!

Jetzt Aktien kaufen

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Was ist SpaceX

SpaceXSpaceX ist ein amerikanisches Raumfahrt- und Telekommunikationsunternehmen welches im Juni 2002 gegründet wurde. Das wohl größte Projekt des Unternehmens ist das Starship-Projekt, welches die Besiedelung des Mars anstrebt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hawthorne, USA und beschäftigt derzeit rund 8000 Mitarbeiter. Zuletzt konnte das Unternehmen einen Umsatz von 2 Mrd. USD erwirtschaften.

Geschichte zu SpaceX

SpaceX wurde von Tesla-CEO Elon Musk gegründet. Das notwendige Kapital hatte er durch seine Beteiligung an Zip2 und PayPal verdient und für die Gründung von SpaceX eingesetzt. Anfänglich wollte Musk mit einer russischen Rakete ein Treibhaus auf dem Mars erbauen, wozu es letzten Endes aber nicht kam, da die russischen Raketen nicht dafür geeignet waren.

Elon Musk startete mit 30 Mitarbeiter und entwickelte die Rakete Falcon 1. Die Rakete stürzte jedoch drei Mal ab, bevor sie im September 2008 das erste Mal erfolgreich in die Erdumlaufbahn gebracht werden konnte. Daraufhin schloss SpaceX im Dezember des gleichen Jahres einen Vertrag mit NASA über 1,6 Mrd. USD ab. NASA benötigte 12 Versorgungstransporte für die internationale Raumstation ISS.

SpaceX und NASA

Nach mehreren Jahren in der Entwicklungsphase wurde ab 2012 mit den Versorgungsflügen zur ISS gestartet und durchgeführt. Zudem schloss man auch Verträge mit anderen Kunden wie AsiaSat, Thaicom und Orbcom ab.

2014 wurde SpaceX dann mit 2,6 Mrd. USD beauftragt, auf Basis des Models Dragon V2 ein bemanntes Raumschiff zu realisieren.

Rückschläge & Erfolge

SpaceX musste in der Vergangenheit mit mehreren Rückschlägen kämpfen. Am 28. Juni 2015 explodierte eine Falcon 9 Rakete auf dem Versorgungsweg zur ISS. Somit setzte man alles daran, die Rakete weiterzuentwickeln und zu verbessern, damit dies nicht mehr geschehe. Tatsächlich gelang es dem SpaceX Team eine verbesserte Rakete herzustellen, welche zugleich auch die erste sanfte Landung einer orbitalen Trägerrakete durchführen konnte.

Danach kam es zu weiteren, verbesserten Raketen, inklusive dem Start der Falcon 9 Rakete als erster militärischer Auftrag an SpaceX am 1. Mai 2017.

SpaceX Aktie kaufen: Lohnt sich ein Kauf nach dem IPO?

Was spricht für den Kauf?

SpaceX wurde von Elon Musk aus seinem Eigenkapital gegründet. Die großen Visionen des Tesla-CEOs werden auch viel Geld kosten, dementsprechend ist es sehr wahrscheinlich, dass SpaceX an die Börse gehen wird. Sollte dies der Fall sein, könnte dies auch für Privatanleger interessant werden.

Zudem kam es 2020 zu einem großen Erfolg für SpaceX. Erstmals seit 10 Jahren in den USA konnte im Mai 2020 eine bemannte Mission in den Weltraum starten. Die Projekte von Elon Musk sind groß und müssen dementsprechend gefördert werden.

Anleger werden sich jedoch die Frage stellen: SpaceX Aktie kaufen? Oder Starlink Aktie kaufen? Wie wird SpaceX an die Börse gehen? Die Präsidentin von SpaceX, Gwynne Shotwell, hat bereits 2020 angekündgit, dass ein Börsengang durchaus möglich sei – aber SpaceX und Starlink planen einen getrennten IPO. Starlink ist ein privates Unternehmen und könnte so öffentlich gemacht werden

Sobald SpaceX an die Börse geht, erwarten sich Experten und Analysten einen Rekordstart der Aktie. Aufgrund der Popularität von Elon Musk und dem Mars-Programm kann die Zukunft der SpaceX Aktien durchaus rosig aussehen.

Was spricht dagegen? Wann findet der Börsengang statt und wird dieser gut sein?

Derzeit gibt es noch kein offizielles Datum für einen IPO der SpaceX Aktie. Zudem ist auch noch unbekannt, ob SpaceX überhaupt an die Börse gehen wird – spekuliert wird jedenfalls wild darüber. Elon Musk selbst gibt an, kein Fan der Wallstreet zu sein und dachte sogar vor kurzer Zeit darüber nach, Tesla von der Börse zu nehmen, was jedoch letzten Endes nicht geschah.

Wie man auch bereits bei Tesla sehen kann, sind Projekte von Elon Musk meist unberechenbar und auch die Tesla Aktie hängt sehr stark von dem CEO selbst ab. Dies würde dann auch bei SpaceX der Fall sein.

Es bleibt also abzuwarten, ob SpaceX an die Börse gehen wird oder nicht. Anleger und Investoren sind gleichermaßen gespannt.

Investieren in SpaceX Aktien – Lohnt es sich?

  • Schnell wachsendes Unternehmen
  • Zusammenarbeit mit der NASA
  • Elon Musk als großer Visionär
  • Mehrere Erfolge bereits zu verzeichnen
  • Kein festes Datum für IPO
  • Kurse würden von stark von Musk’s Tweets abhängen

Aktien auf eToro kaufen

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Ihr Kapital ist im Risiko!

Voraussichtliche Gebühren beim Handel von SpaceX Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von SpaceX Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der SpaceX Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Libertex, eToro & Plus500:

Anbieter Libertex etoro Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Auszahlung kostenlos 5 USD 1,9%
Gebühren Total 4,40€ 4,22€ 92,32€
Jetzt bei eToro anmelden

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wäre die SpaceX Aktie eine gute Investition?

Robinhood IPO

SpaceX ist ein großes Unternehmen mit großer Mission: Schließlich möchte man nach der erfolgreichen Versorgungsraketen zur ISS damit anfangen, die Ansiedlung auf dem Mars zu planen. Dementsprechend wird auch von Seiten von Elon Musk immer wieder daran gewerkelt. Wenn man Twitter glauben schenken mag, dreht sich derzeit alles um SpaceX und auch um Starlink

Ob und wann SpaceX an die Börse gehen wird, ist unklar. Derzeit steht auch noch die Frage im Raum, ob SpaceX überhaupt diesen Schritt wagen wird. Präsidentin Gwynne Rowley schließt einen Börsengang zwar nicht aus, spricht aber hauptsächlich von Starlink, dem anderen Projekt von SpaceX. Dieses würde getrennt als privates Unternehmen einen IPO haben.

Am Ende muss natürlich jeder Anleger für sich selbst entscheiden, ob die Hoffnung auf eine rosige Zukunft des Unternehmens ein Investment rechtfertigt.

Sobald es zum SpaceX IPO gekommen ist, raten wir zum Kauf der SpaceX Aktien über unseren Testsieger Broker eToro, da man bei eToro 0 % Provision beim Aktienkauf bezahlt.

Jetzt günstig Aktien kaufen

Ihr Kapital ist im Risiko!

Häufig gestellte Fragen zur SpaceX Aktie

Lohnt sich der Kauf einer SpaceX Aktie?

Laut Experten und Analysten würden die Prognosen einer SpaceX Aktie sehr gut aussehen. Sobald SpaceX einen Börsengang durchführt, gehen wir davon aus, dass der Kurs schnell steigen wird.

Wann wird SpaceX einen Börsengang durchführen?

Derzeit steht noch nicht fest, wann SpaceX seinen Börsengang vornehmen wird. Derzeit gibt es nur Gerüchte darüber.

Auf welchem Index ist SpaceX Aktie gelistet?

Die SpaceX Aktie ist zu diesem Zeitpunkt noch auf keiner Börse gelistet.

Wie viel Kapital sollte man in eine SpaceX Aktie investieren?

Wir empfehlen generell nicht mehr als 5 % des Kapitals in eine Aktie zu investieren. Wie viel man in eine jeweilige Aktie investiert, ist jedoch letzten Endes dem Anleger überlassen. Ein Risiko besteht immer!

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

Aktien ohne Gebühren handeln - 0% Provision auf Aktien und ETFs bei eToro

Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...

0% Gebühren auf Aktien
Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...