Staking
Trading Signale
Exchanges
Beste Coins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de

SpaceX Aktie kaufen? SpaceX Aktie Zukunft Prognose 2022!

author avatar

Jasmin Fuchs

Das vom US-Raumfahrtunternehmen SpaceX ist in den letzten Monaten in aller Munde: Schließlich will man einerseits den mithilfe von Starship den Mars besiedeln, anderseits mit dem Satellitennetzwerk Starlink weltweiten Internetzugang bieten.

Jedoch kann man aktuell lediglich auf einen Börsengang hoffen. Obwohl Großanleger bereits mit Aktien beteiligt worden sind, ist das Wertpapier aktuell noch nicht öffentlich an Börsen notiert.

Wenn es also dazu kommt, stellt man sich als Anleger natürlich die Frage: SpaceX Aktie kaufen oder nicht? Wir haben uns die möglichen Vor- und Nachteile eines potenziellen Investments näher angesehen.

Außerdem haben wir für Sie eine detaillierte Anleitung für den Kauf von SpaceX Aktie in 4 Schritten zusammengefasst.

Und nicht nur das, Sie können hier auch immer die aktuellen Informationen zu der SpaceX Aktie lesen und verfolgen.

SpaceX Logo small 2

SpaceX Aktie auf einen Blick

WKN Noch nicht verfügbar
ISIN Noch nicht verfügbar
Symbol Noch nicht verfügbar
Land USA
Branche Luft- und Raumfahrt
Unternehmen Space Exploration Technologies Corp.

Sind Sie sich aber nicht sicher, ob Sie in diese Aktie investieren wollen, haben wir auch eine Lösung dafür, und zwar haben wir ein paar Aktien, die sich als gute Alternativen zeigen, aufgelistet. Alles in allem, lohnt es sich also den Artikel weiterzulesen.

SpaceX Aktie Stock Chart

In diesem Abschnitt werden wir Ihnen die Stock Chart bzw. den Kursverlauf der SpaceX Aktie präsentieren, sobald sie auf dem Markt ist. Es lohnt sich also bei uns vorbeizuschauen.

Wo kann man die SpaceX Aktien kaufen? Beste Broker für den Kauf von SpaceX Aktien im Vergleich

Obwohl es die SpaceX Aktien noch nicht zum Kaufen gibt, haben wir für Sie trotzdem eine Liste der besten Broker, die für den sicheren Kauf von Aktien punkten, zusammengestellt.

Anzahl der Trades
5pro Jahr
25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
62 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
0€ Gebühren auf Aktien
Top Kundenservice
Riesige Anzahl handelbarer Assets
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.00
68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Funktionen
CFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
-
Aktien
0€
68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 20.00
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Nummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 20.00
83.45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
true
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
83.45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 6.00
Was uns gefällt
Geringe Gebühren
Algo Trading verfügbar
Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 6.00
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Funktionen
CFDsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0
Gebühren pro Trade
CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.40
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.40
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Handelsgebühren
0.02
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.02
CFDs
0.02
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld

Wie kann man SpaceX Aktie kaufen? Unsere detaillierte Anleitung in 4 Schritten

Derzeit kann man noch keine SpaceX Aktien kaufen. Derzeit wird noch darüber spekuliert, ob und wann SpaceX seinen IPO haben wird. Sollte es zum Börsengang kommen, werden die Aktien heiß begehrt sein. Aufgrund der Popularität und des schnellen Wachstums werden jedoch zahlreiche Broker die Aktie anbieten.

Schritt 1: Broker für SpaceX Aktien auswählen

Bei der Wahl des richtigen Brokers empfiehlt es sich, vor allem auf eine Einlagensicherung zu achten. Wenn der Broker Insolvenz anmeldet, bleiben die eigenen Einlagen und Aktien dank Einlagensicherung so erhalten. Unser Testsieger eToro bietet zum Beispiel eine staatlich garantierte Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0 % Provision beim Aktienkauf. Somit ist nicht nur das Kapital geschützt, aber man kann auch günstig Aktien handeln.

eToro Header - Werbung - Aktien

Die Registrierung erfolgt in der Regel unkompliziert und einfach. Bereits nach nur wenigen Minuten kann man bereits mit dem Handel beginnen. Wer noch kein Eigenkapital einsetzen möchte, und sich zunächst mit dem Broker auseinandersetzen möchte, der kann auch von dem Demokonto Gebrauch machen.

Es lohnt davor natürlich, das Unternehmen in aller Ruhe zu bewerten, denn man sollte bei Investitionen grundsätzlich im Vorfeld genau analysieren, wo man sehr hart verdientes Geld anlegt. Nach der Entscheidung kann man bei den meisten Exchanges innerhalb weniger Klicks eine Kauforder erteilen.

Die Auswahl und Bewertung von Aktien kann sehr kompliziert sein. Wenn man es einfacher haben möchten, empfehlen wir eine soziale Handelsplattform. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen dieses Händlers. Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle eToro. Bei eToro trifft eine gültige EU-Regulierung auf faire Preise und eine ausgeklügelte Plattform.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 2: Anmeldung

Wenn man sich erst einmal für einen Broker entschieden hat, sollte man sich im nächsten Schritt registrieren und anmelden. Bei eToro hat man mehrere Optionen der Registrierung. Neben der Möglichkeit selbst ein Benutzerkonto anzulegen, bestehen auch die Möglichkeiten sich über einen Facebook oder Google Account zu registrieren, was den Prozess noch einmal wesentlich vereinfacht.

eToro Anmeldung

Um ein Konto zu eröffnen, benötigt man im ersten Schritt nur einen Benutzernamen, E-Mail-Adresse und ein starkes Passwort. Damit eröffnet man bei eToro zunächst ein Demokonto, wobei man hier unbegrenzt mit virtuellem Guthaben handeln kann.

Wenn man jedoch in Zukunft SpaceX Aktien kaufen möchte, schaltet man in den Live-Modus um oder tätigt ganz einfach eine Einzahlung. Zur Verifizierung benötigt man einen gültigen Ausweis.

Schritt 3: Einzahlung

etoro Einzahlung

Nach der Registrierung müssen Sie entscheiden, wie viel Geld man in Aktien investieren möchten. Grundsätzlich empfehlen wir, nie mehr als 5 % des eigenen Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren. So sind mögliche Verluste überschaubar.

Wie viel man jedoch in die SpaceX Aktie investieren möchten, obliegt ganz dem Trader. Mindesteinzahlsumme bei eToro beträgt 200 EUR. Wenn man sich dann für eine bestimmte Summe entscheiden kann, muss man seinem Kundenkonto das gewünschte Kapital hinzufügen. Dafür klickt man einfach auf die Schaltfläche Geld hinzufügen. 

Bei eToro gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Die beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten sind unter anderem PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung. Anbei finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden für den Aktienkauf:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
SpaceX Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit PayPal ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit Skrill ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit Neteller ✔️
SpaceX Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: SpaceX Aktie kaufen

Aktien kaufen bei eToro Nach der Einzahlung erscheint das Geld auf dem Konto unter dem Menüpunkt „Konto“. Nun muss man einfach nach der SpaceX Aktie über die Suchleiste suchen und diese dann auswählen. Anschließend klickt man auf Traden.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem man den Preis und die Anzahl der Aktien, die man kaufen möchten, einstellen können. Außerdem kann man Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d. h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

Mit dem Feld Hebel kann man steuern, ob man die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten. Mit einem letzten Klick auf „Order platzieren„, wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint im Portfolio. Herzlichen Glückwunsch!

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Immer auf dem neuesten Stand – Aktuelles zur SpaceX Aktie

SpaceX Aktie news SpaceX sorgte am Montag, den 25.04.2022 erneut für Schlagzeilen, als vier Weltraumtouristen nach einem mehr als zweiwöchigen Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation (ISS) sicher zur Erde zurückkehrten. Es war die erste vollständig private Mission zu unserem künstlichen Orbiter.

Die Touristen, die mit einer SpaceX-Rakete zur ISS geflogen waren, wurden von ihren Familien und Freunden sowie von einem Team von SpaceX-Mitarbeitern empfangen.

Diese neueste Nachricht dürfte den ohnehin schon guten Ruf von SpaceX als führendes Unternehmen in der Raumfahrt weiter stärken. Sie ist auch eine gute Nachricht für die Aktionäre von SpaceX und der Konzern erweist sich mehr und mehr als verlässlicher Partner im All. Da SpaceX seine Versprechen immer wieder einhält, ist es wahrscheinlich, dass sich dieser Trend auch in Zukunft fortsetzen wird.

Tipps zum Kauf: Darauf sollte man beim SpaceX Aktie kaufen achten

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von SpaceX Aktien achten:

  • Wieso sollte man in SpaceX Aktien investieren? SpaceX wurde 2002 vom Visionär Elon Musk gegründet. Das größte Projekt von SpaceX ist Starship, welches das Ziel hat, Menschen auf den Mars zu bringen. Auch wenn dies jetzt noch unrealistisch klingt, sind sich Experten sicher, dass dies gelingen wird. Zudem gibt es ein weiteres Projekt, Starlink, wobei hier mit Satelliten weltweit Internet angeboten werden sollen. Beide Projekte laufen bereits.
  • Wo kann man SpaceX Aktien kaufen? Derzeit kann man noch keine SpaceX Aktien kaufen. Sobald SpaceX an die Börse geht, werden die SpaceX Aktien höchstwahrscheinlich bei unserem Testsieger eToro handelbar sein. eToro ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, da man hier komplett gebührenfrei Aktien und (Weltraum)-ETFs kaufen kann.
  • Wie kann die Zukunft der SpaceX Aktien aussehen? Das Unternehmen konnte zuletzt einen Umsatz von 2 Mrd. USD erwirtschaften. Hinzukommt, dass mit den geplanten Visionen von Elon Musk SpaceX Kapital benötigen wird – sehr viel sogar. Denn für den Tesla CEO gilt nur eines: kleiner geht es nicht, höher doch. Dementsprechend könnte es bald zu einem Börsengang kommen. Hohe Renditen sind nicht auszuschließen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Seit geraumer Zeit wird spekuliert, ob SpaceX an die Börse geht oder nicht. Anlegern stellen sich natürlich nun die Fragen: Wann kann man SpaceX Aktien kaufen? Wie kann man in SpaceX investieren? Was steckt hinter SpaceX? Wie sehen die Prognosen aus? Und wo kann man nach dem IPO SpaceX Aktien kaufen?

Was ist SpaceX – Informationen zum Weltraumkonzern

SpaceX SpaceX ist ein amerikanisches Raumfahrt- und Telekommunikationsunternehmen, welches im Juni 2002 gegründet wurde. Das wohl größte Projekt des Unternehmens ist das Starship-Projekt, welches die Besiedelung des Mars anstrebt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hawthorne, USA und beschäftigt derzeit rund 8000 Mitarbeiter. Zuletzt konnte das Unternehmen einen Umsatz von 2 Mrd. USD erwirtschaften.

SpaceX Geschäftsmodell

SpaceX ist zweifellos ein ehrgeiziges Unternehmen, das sich der Erforschung und Entwicklung des Weltraums verschrieben hat. Der innovative Ansatz für die Branche konzentriert sich auf ein kühnes und zukunftsorientiertes Geschäftsmodell, bei dem die Monetarisierung des Weltraums durch Weltraumflüge als Dienstleistung im Mittelpunkt steht.

SpaceX betrachtet den Weltraum entsprechend als ein enormes ungenutztes Potenzial mit einem immensen Gewinnpotenzial, das es durch seine bahnbrechenden Innovationen in der Raketen- und Antriebstechnologie zu erschließen versucht. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen und Institutionen (wie die angesprochene Nasa) hat SpaceX auch begonnen, die Weiten des Weltraums selbst zu erforschen und Missionen zu entwerfen, die das Verständnis des Universums jenseits unseres Planeten erweitern sollen.

Und schließlich ist SpaceX auch stark in die Satellitentechnologie investiert und stellt für Unternehmen auf der ganzen Welt wichtige Kommunikationsmöglichkeiten bereit. Mit all diesen Unternehmungen hat SpaceX deutlich gemacht, dass es sich voll und ganz dem Ziel verschrieben hat, den Weltraum in ein profitables Unternehmen zu verwandeln, von dem die gesamte Menschheit profitieren soll.

Geschichte zu SpaceX

SpaceX wurde von Tesla-CEO Elon Musk gegründet. Das notwendige Kapital hatte er durch seine Beteiligung an Zip2 und PayPal verdient und für die Gründung von SpaceX eingesetzt. Anfänglich wollte Musk mit einer russischen Rakete ein Treibhaus auf dem Mars erbauen, wozu es letzten Endes aber nicht kam, da die russischen Raketen nicht dafür geeignet waren.

Elon Musk startete mit 30 Mitarbeiter und entwickelte die Rakete Falcon 1. Die Rakete stürzte jedoch dreimal ab, bevor sie im September 2008 das erste Mal erfolgreich in die Erdumlaufbahn gebracht werden konnte. Daraufhin schloss SpaceX im Dezember des gleichen Jahres einen Vertrag mit NASA über 1,6 Mrd. USD ab. NASA benötigte 12 Versorgungstransporte für die internationale Raumstation ISS.

SpaceX und NASA

Nach mehreren Jahren in der Entwicklungsphase wurde ab 2012 mit den Versorgungsflügen zur ISS gestartet und durchgeführt. Zudem schloss man auch Verträge mit anderen Kunden wie AsiaSat, Thaicom und Orbcom ab.

2014 wurde SpaceX dann mit 2,6 Mrd. USD beauftragt, auf Basis des Models Dragon V2 ein bemanntes Raumschiff zu realisieren.

Rückschläge & Erfolge

SpaceX musste in der Vergangenheit mit mehreren Rückschlägen kämpfen. Am 28. Juni 2015 explodierte eine Falcon 9 Rakete auf dem Versorgungsweg zur ISS. Somit setzte man alles daran, die Rakete weiterzuentwickeln und zu verbessern, damit dies nicht mehr geschehe. Tatsächlich gelang es dem SpaceX Team eine verbesserte Rakete herzustellen, welche zugleich auch die erste sanfte Landung einer orbitalen Trägerrakete durchführen konnte.

Danach kam es zu weiteren, verbesserten Raketen, inklusive des Starts der Falcon 9 Rakete als erster militärischer Auftrag an SpaceX am 1. Mai 2017.

Informationen zur SpaceX Aktie

SpaceX Aktie Kennzahlen (Finanzen)

In den letzten Jahren hat sich SpaceX zu einer wichtigen Kraft in der Raketenindustrie entwickelt. Als nicht börsennotiertes Unternehmen muss SpaceX keine Kennzahlen veröffentlichen, aber im Dezember 2021 brach das Unternehmen sein Schweigen über einige Informationen zu seinen Aktivitäten.

Laut offizieller Ankündigung hat der Konzern bis zum 02. Dezember 2021 131 Raketenstarts durchgeführt, davon 128 mit der Falcon 9 und 3 mit der Falcon Heavy. 95 von diesen Starts wurden nach dem Start erfolgreich wieder gelandet. Noch bemerkenswerter ist, dass 74 dieser Raketen für zukünftige Missionen wiederverwendet werden konnten.

SpaceX Kennzahlen Falcon 9 Falcon Heavy Insgesamt
Raketenstarts 128 3 131
Raketenlandungen 88 7 95
Raketen wiederverwendet 70 4 74

Diese Tatsache zeigt deutlich die beeindruckenden Fähigkeiten von SpaceX und sein Engagement für den Erfolg in dieser wettbewerbsintensiven Branche. Dank eines innovativen Ansatzes und seiner Spitzentechnologie bleibt SpaceX zweifellos an der Spitze der Raketenentwicklung und dürfte die Grenzen dessen, was wir in der Weltraumforschung für möglich hielten, auch in den kommenden Jahren weiter verschieben.

SpaceX Aktie Quartalszahlen

SpaceX ist noch nicht an der Börse notiert, sodass derzeit keine Quartalszahlen bekannt sind. Der Kurs der SpaceX-Aktie würde von den öffentlichen Aktionären des Unternehmens bestimmt und würde die finanzielle Leistung und die Zukunftsaussichten von SpaceX widerspiegeln. Da SpaceX allerdings ein privates Unternehmen ist, ist es nicht verpflichtet, seine Finanzdaten öffentlich bekannt zu geben.

SpaceX hat jedoch erklärt, dass es plant, seine Aktien in Zukunft an einer Börse zu notieren. Dies würde Anlegern die Möglichkeit geben, SpaceX-Aktien zu kaufen und zu verkaufen und dem Unternehmen eine Möglichkeit zur Kapitalbeschaffung bieten.

Es ist nicht bekannt, wann SpaceX seine Aktien an die Börse bringen wird, aber es ist wahrscheinlich, dass es dies tun wird, zumindest in Form von Starlink Aktien. Bis dahin werden die Finanzinformationen von SpaceX vertraulich bleiben.

SpaceX Aktie (Anteile) kaufen Preis – Was kostet eine SpaceX Aktie aktuell?

SpaceX ist ein privates Unternehmen, sodass seine Aktien nicht an der Börse gehandelt werden. Das macht es schwierig, den genauen Preis einer SpaceX-Aktie zu bestimmen. CNBC berichtete jedoch Ende 2021, dass SpaceX-Aktien im Wert von 560 Dollar pro Stück bei einem Sekundärverkauf zwischen institutionellen Investoren den Besitzer gewechselt haben. Dieses Geschäft umfasste einen Gesamtwert von 755 Millionen USD und führte zu einer theoretischen Marktkapitalisierung von 100,3 Milliarden Dollar.

SpaceX Aktienpreis 560 USD
SpaceX Marktkapitalisierung 100,3 Milliarden USD

SpaceX ist derzeit mit das wertvollste Start-up der Welt, sodass es nicht überrascht, dass seine Aktien so teuer sind. Nur TikToks Mutterkonzern liefert mit der Bytedance Aktie eine noch höhere Bewertung.

SpaceX Aktie im Test – Was sind unsere Erfahrungen?

Robinhood IPO

SpaceX ist ein großes Unternehmen mit großer Mission: Schließlich möchte man nach der erfolgreichen Versorgungsraketen zur ISS damit anfangen, die Ansiedlung auf dem Mars zu planen. Dementsprechend wird auch von Seiten von Elon Musk immer wieder daran gewerkelt. Wenn man Twitter glauben schenken mag, dreht sich derzeit alles um SpaceX und auch um Starlink.

Wäre die SpaceX Aktie eine gute Investition?

Ob und wann SpaceX an die Börse gehen wird, ist unklar. Derzeit steht auch noch die Frage im Raum, ob SpaceX überhaupt diesen Schritt wagen wird. Präsidentin Gwynne Rowley schließt einen Börsengang zwar nicht aus, spricht aber hauptsächlich von Starlink, dem anderen Projekt von SpaceX. Dieses würde getrennt als privates Unternehmen einen IPO haben.

Am Ende muss natürlich jeder Anleger für sich selbst entscheiden, ob die Hoffnung auf eine rosige Zukunft des Unternehmens ein Investment rechtfertigt.

Sobald es zum SpaceX IPO gekommen ist, raten wir zum Kauf der SpaceX Aktien über unseren Testsieger Broker eToro, da man bei eToro 0 % Provision beim Aktienkauf bezahlt.

Ihr Kapital ist im Risiko!

SpaceX Aktien Kaufen, oder nicht? Unsere Analyse

SpaceX ist ein schnell wachsendes Unternehmen, das bereits mehrere Erfolge erzielt hat. Ein Grund, in SpaceX-Aktien zu investieren, ist die Zusammenarbeit des Unternehmens mit der NASA. SpaceX hat einen Vertrag für den Transport zur Internationalen Raumstation und arbeitet an der Entwicklung eines neuen wiederverwendbaren Raketensystems.

Ein weiterer Grund, in SpaceX-Aktien zu investieren, ist Elon Musk, der Gründer und CEO des Unternehmens. Musk ist ein großer Visionär, und er hat bereits viele seiner Ziele für SpaceX erreicht. So hat SpaceX beispielsweise die Falcon 9-Rakete entwickelt, die nun für den Start von Satelliten und für Versorgungsmissionen zur Internationalen Raumstation eingesetzt wird.

Darüber hinaus entwickelt SpaceX immer wieder neue Raumschiffe, die Astronauten zur Internationalen Raumstation und zurück transportieren sollen. All diese Faktoren machen SpaceX zu einem interessanten Unternehmen, in das Anleger investieren sollten, sobald dies offiziell möglich ist.

  • Schnell wachsendes Unternehmen
  • Zusammenarbeit mit der NASA
  • Elon Musk als großer Visionär
  • Mehrere Erfolge bereits zu verzeichnen
  • Kein festes Datum für IPO
  • Kurse würden von stark von Musk’s Tweets abhängen
  • Bisher kaum Kennzahlen verfügbar

Es gibt jedoch mehrere Gründe, warum eine Investition in SpaceX-Aktien keine gute Idee sein könnte. Erstens gibt es keinen festen Termin für den Börsengang von SpaceX. Zweitens würden die Kurse stark von Musks Tweets über SpaceX abhängen. Drittens gibt es keine genauen Kennzahlen zu Gewinn und Rentabilität.

Aus diesen Gründen ist eine Investition in SpaceX-Aktien für einige Anleger möglicherweise keine gute Idee.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Ihr Kapital ist im Risiko!

SpaceX Aktie: Argumente für einen Kauf

SpaceX wurde von Elon Musk aus seinem Eigenkapital gegründet. Die großen Visionen des Tesla-CEOs werden auch viel Geld kosten, dementsprechend ist es sehr wahrscheinlich, dass SpaceX an die Börse gehen wird. Sollte dies der Fall sein, könnte dies auch für Privatanleger interessant werden.

Zudem kam es 2020 zu einem großen Erfolg für SpaceX. Erstmals seit 10 Jahren in den USA konnte im Mai 2020 eine bemannte Mission in den Weltraum starten. Die Projekte von Elon Musk sind groß und müssen dementsprechend gefördert werden.

Anleger werden sich jedoch die Frage stellen: SpaceX Aktie kaufen? Oder Starlink Aktie kaufen? Wie wird SpaceX an die Börse gehen? Die Präsidentin von SpaceX, Gwynne Shotwell, hat bereits 2020 angekündigt, dass ein Börsengang durchaus möglich sei – aber SpaceX und Starlink planen einen getrennten IPO. Starlink ist ein privates Unternehmen und könnte so öffentlich gemacht werden

Sobald SpaceX an die Börse geht, erwarten sich Experten und Analysten einen Rekordstart der Aktie. Aufgrund der Popularität von Elon Musk und dem Mars-Programm kann die Zukunft der SpaceX Aktien durchaus rosig aussehen.

SpaceX Aktie Verkauf Argumente: wann findet der Börsengang statt und wird dieser gut sein?

Derzeit gibt es noch kein offizielles Datum für einen IPO der SpaceX Aktie. Zudem ist auch noch unbekannt, ob SpaceX überhaupt an die Börse gehen wird – spekuliert wird jedenfalls wild darüber. Elon Musk selbst gibt an, kein Fan der Wallstreet zu sein und dachte sogar vor kurzer Zeit darüber nach, Tesla von der Börse zu nehmen, was jedoch letzten Endes nicht geschah.

Wie man auch bereits bei Tesla sehen kann, sind Projekte von Elon Musk meist unberechenbar und auch die Tesla Aktie hängt sehr stark von dem CEO selbst ab. Dies würde dann auch bei SpaceX der Fall sein.

Es bleibt also abzuwarten, ob SpaceX an die Börse gehen wird oder nicht. Anleger und Investoren sind gleichermaßen gespannt.

SpaceX Aktie Alternativen

In der gleichen Branche gibt es viele interessante Alternativen zur SpaceX-Aktie. Zu denken ist vor allem an folgende Konzerne.

Einige SpaceX-Alternativen sind:

  • Virgin Galactic
  • Airbus
  • Boeing
  • BlueOrigin

Sicherlich lohnt sich ein genauerer Blick auf diese SpaceX Alternativen, um zu untersuchen, welche Wertpapiere sich wirklich lohnen könnten.

Virgin Galactic

Die wohl naheliegendste Alternative zu SpaceX-Aktien ist Virgin Galactic, ein visionäres Unternehmen für Weltraumtourismus, das von Sir Richard Branson gegründet wurde. Bei Virgin Galactic können Privatpersonen Tickets für Reisen in den suborbitalen Weltraum an Bord des SpaceShipTwo kaufen, einem fortschrittlichen Raumschiff, das vom berühmten Raumfahrtingenieur Burt Rutan entworfen wurde.

Dieses aufregende neue Unternehmen von Virgin hat möglicherweise eine neue Ära der Raumfahrt eingeläutet, mit dem Potenzial für einzigartige Anwendungen wie Tourismus und Forschung in der Zukunft.

Airbus

Airbus Logo Airbus ist eines der weltweit führenden Luft- und Raumfahrtunternehmen mit Hauptsitz in Leiden, Niederlande. Das Unternehmen ist mit seinen Flugzeugen der A320-Familie, die von großen Fluggesellschaften auf der ganzen Welt eingesetzt werden, auf dem Markt der kommerziellen Luftfahrt stark vertreten.

Mit dem Tochterunternehmen Airbus Defence and Space ist das Unternehmen auch ein wichtiger Akteur auf dem Militär- und Raumfahrtmarkt und damit direkter Konkurrenz zu SpaceX.

Boeing

boeing logo Boeing ist das US-amerikanische Pendant zu Airbus mit Hauptsitz in Chicago, Illinois. Das Unternehmen hat eine lange Geschichte, die bis ins Jahr 1916 zurückreicht, als es von William Boeing gegründet wurde.

Heute ist Boeing einer der größten Hersteller von Verkehrsflugzeugen der Welt, wobei die 737- und 777-Familien die am weitesten verbreiteten Flugzeuge sind.

Das Unternehmen hat auch ein starkes Verteidigungsgeschäft, das Militärflugzeuge, Raketen und Satelliten umfasst. Diese Geschäftsbereiche werden von der Tochterfirma Boeing Defense, Space and Security übernommen.

BlueOrigin

In der gleichen Branche gibt es tatsächlich überraschend viele interessante Alternativen zur SpaceX-Aktie. Eine dieser Alternativen ist auch der Hauptkonkurrent von SpaceX, Blue Origin. Blue Origin wurde vom legendären Tech-Unternehmer Jeff Bezos gegründet und hat sich schnell als wichtiger Akteur in der Luft- und Raumfahrtbranche etabliert. Wie SpaceX konzentriert sich Blue Origin auf die Entwicklung innovativer Technologien, die die Menschheit in den Weltraum vorantreiben sollen.

Allerdings steht BlueOrigin eher nur der Vollständigkeit halber in dieser Auflistung. Eine Aktie gibt es auch in diesem Fall schließlich nicht an der Börse zu kaufen.

Insgesamt gibt es in der gleichen Branche viele spannende Alternativen zu SpaceX-Aktien. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach bahnbrechenden Innovationen oder dem Zugang zu erstklassigen Raumfahrterlebnissen sind, es gibt sicher eine Option, die Ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht. Wenn Sie also darüber nachdenken, in den Sektor zu investieren, aber Vorbehalte gegen die SpaceX-Aktie haben, sollten Sie sich informieren.

SpaceX Virgin Galactic Airbus Boeing Blue Origin
Land USA USA EU USA USA
Marktkapitalisierung 100,3 Milliarden $ 2 Milliarden $ 80,3 Milliarden $ 99 Milliarden $ unbekannt
Umsatz unbekannt 5,6 Milliarden $ 60 Milliarden $ 80 Milliarden $ unbekannt
Nettogewinn unbekannt – 350 Milliarden $ 4 Milliarden $ 3 Milliarden $ unbekannt
P/E Ratio unbekannt – 5,91 x 19,7 x 35,3 x unbekannt
Dividende unbekannt 0 % 1,78% 0% unbekannt

Voraussichtliche Gebühren beim Handel von SpaceX Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von SpaceX Aktien im Wert von 1.000 €
  • Halten der SpaceX Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Libertex und eToro:

Anbieter Libertex etoro
Einzahlung kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 0%
Haltegebühren kostenlos kostenlos
Verkaufsgebühren 2,20€ 0%
Auszahlung kostenlos 5 USD
Gebühren Total 4,40€ 4,22€

Ihr Kapital ist im Risiko!

SpaceX Aktien Zukunft Prognose 2022

In den letzten Jahren ist SpaceX zum Synonym für Innovation und Fortschritt in der noch jungen Raumfahrtindustrie geworden. Das von Tech-Mogul Elon Musk gegründete Spitzenunternehmen steht an der Spitze der bahnbrechenden Forschung und Entwicklung im Bereich der Weltraumforschung. Da SpaceX in seiner Mission, das Sonnensystem zu erforschen, weiter vorankommt, dürfte der Aktienkurs des Unternehmens weiter ansteigen, oder?

Near Protocol explodiert, +20%! Was ist der Grund dafür – und könnte sich der Einstieg lohnen?
Photo by SpaceX on Unsplash

Zwar gibt es immer noch nur inoffizielle Zahlen zum Aktienkurs von SpaceX, aber es heißt, dass bestehende Aktien des Unternehmens für jeweils mehr als 500 Dollar den Besitzer wechseln. Dies hat einige Experten zu der Vermutung veranlasst, dass SpaceX in naher Zukunft einen Börsengang anstreben könnte. Ein Börsengang könnte SpaceX sicherlich dabei helfen, noch mehr Geld für seine ehrgeizigen Projekte zu beschaffen, aber er bringt auch eine Reihe neuer Herausforderungen und Risiken für das Unternehmen mit sich.

Unabhängig davon, ob SpaceX Aktien schon bald auch privaten Anlegern offenstehen wird oder nicht, es scheint festzustehen, dass dieses innovative Unternehmen weiterhin eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Zukunft der Weltraumforschung spielen wird. Ob durch die Verbesserung des Zugangs zur erdnahen Umlaufbahn oder durch den Vorstoß in die Tiefen des Weltraums, SpaceX dürfte weiterhin neue Wege in der Raumfahrttechnologie beschreiten. Und so wird auch der mögliche Aktienkurs des Unternehmens weiter ein Gesprächsthema bleiben, was SpaceX sicherlich zu einem der interessantesten Investments auf dem heutigen Markt machen würde.

SpaceX Aktie Fazit: unsere Bewertung und Empfehlung

SpaceX Logo

SpaceX gilt heute als eines der innovativsten und spannendsten Unternehmen der Welt. Mit seinem starken Fokus auf die Erforschung von möglichen Nutzungswegen des Weltraums ist das Unternehmen gut positioniert, um von dem wachsenden Interesse an diesem Sektor zu profitieren. Eine Investition in die SpaceX-Aktie ist jedoch auch für bereits involvierte Aktionäre mit Risiken verbunden, darunter die Möglichkeit von Verzögerungen oder Rückschlägen bei den Missionen des Unternehmens.

Insgesamt ist jedoch anzunehmen, dass SpaceX eine einzigartige Gelegenheit für Anleger bietet, die an der Unterstützung bahnbrechender Innovationen interessiert sind. Gerne würden wir den Kauf von SpaceX-Aktien als Teil einer langfristigen Anlagestrategie empfehlen, wenn das Wertpapier denn nur frei am Markt zugänglich sein würde. Ist es aber nicht. Und so bleibt abzuwarten, ob es bald zum Börsengang kommen könnte. Zumindest das Tochterunternehmen Starlink könnte bald schon den Weg aufs Parkett finden.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Häufig gestellte Fragen zur SpaceX Aktie

Lohnt sich der Kauf einer SpaceX Aktie?

Laut Experten und Analysten würden die Prognosen einer SpaceX Aktie sehr gut aussehen. Sobald SpaceX einen Börsengang durchführt, gehen wir davon aus, dass der Kurs schnell steigen wird.

Wann wird SpaceX einen Börsengang durchführen?

Derzeit steht noch nicht fest, wann SpaceX seinen Börsengang vornehmen wird. Derzeit gibt es nur Gerüchte darüber.

Auf welchem Index ist SpaceX Aktie gelistet?

Die SpaceX Aktie ist zu diesem Zeitpunkt noch auf keiner Börse gelistet.

Wie viel Kapital sollte man in eine SpaceX Aktie investieren?

Wir empfehlen generell nicht mehr als 5 % des Kapitals in eine Aktie zu investieren. Wie viel man in eine jeweilige Aktie investiert, ist jedoch letzten Endes dem Anleger überlassen. Ein Risiko besteht immer!

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/und https://www.coincierge.de.

Diese Aktie jetzt schnell, unkompliziert und sicher kaufen
Ihr Kapital ist im Risiko
CLOSE
0% Gebühren auf Aktien
0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

Aktien ohne Gebühren handeln - 0% Provision auf Aktien und ETFs bei eToro

Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...

0% Gebühren auf Aktien
Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...