Kryptoszene.de

Pennystock Aktien Kaufen: Beste Pennystock Aktien mit Zukunft Potential 2021

Alex Kanz

Kryptoszene Icon 5

Sieht man sich in der Investmentbranche um, stößt man immer wieder auf den Begriff „Pennystock Aktien“.

Aber was hat es eigentlich mit den Pennystocks auf sich und lohnt sich der Kauf dieser mysteriösen Wertpapiere?

Wir haben uns den Bereich Pennystocks genauer angesehen und die vielversprechendsten Exemplare herausgesucht. Viel Erfolg beim Investieren!

Worauf sollte man beim Kauf von Pennystocks Aktien achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von Pennystocks Aktien achten:

  • Wieso, sollte man in Pennystocks Aktien investieren? In Pennystocks Aktien steckt ein extrem großes Potential aber auch ein damit großes Risiko. Wenn sie ein Risikobewusster Mensch sind sollten sie in Pennystocks Aktien investieren.
  • Wo kann man Pennystocks Aktien kaufen? Bertrandt Aktien kann man bei jedem Online Broker kaufen. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger Broker eToro. eToro ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, da man hier komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen kann.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Vielversprechendste Pennystock Aktien Liste: Welche Pennystocks jetzt kaufen 2021?

Name

Kurs ($)

Marktkapitalisierung ($M)

Rendite letzte 12 Monate (%)

Loop Insights Inc. (MTRX.V)

CA$1.43

CA$152.5

853.3

Waitr Holdings Inc. (WTRH)

3.55

394.0

588.1

Ideanomics Inc. (IDEX)

02.02

534.9

242.1

Peak Fintech Group Inc. (PKK.CX)

CA$1.49

CA$144.5

235.9

S&P SmallCap Info Tech ETF (PSCT)

N/A

N/A

25.7

Russell 1000

N/A

N/A

23.2

Resonant Inc. (RESN)

2.19

118.7

1,68

SunHydrogen Inc. (HYSR)

0.06

142.5

1,37

9F Inc. (JFU)

1.59

310.4

0.7

Conduent Inc. (CNDT)

4.53

948.1

0.2

Exela Technologies Inc. (XELA)

0.38

56.5

0.0

Pennystock Aktien kaufen in 3 Schritten – Unsere Anleitung:

1. Wie viel Pennystock gehört ins Portfolio?

Diese Frage muss sich im Endeffekt jeder selbst beantworten. Dennoch gibt es einige Hinweise, die die Antwortfindung einfacher machen. Im Allgemeinen geht es beim Investment in Pennystock Aktien meist nicht um das Daytrading, sondern um ein langfristiges Investment. Da die Pennystock Aktien aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen stammen, gibt es hier keine allgemeingültige Empfehlung, was die Investitionsaufteilung angeht. Aber grob lässt sich folgendes festhalten:

  • Empfohlener Anteil von Pennystock Aktien im Depot: 1-10%
  • Empfohlener Anteil von Pennystock Aktien am Gesamtvermögen: 0,01-5%

2. Anmeldung beim richtigen Broker

Etoro Aktien anmeldung

Wer langfristig erfolgreich mit Aktien handeln möchte, der muss nicht nur ein Händchen für die Wahl der passenden Wertpapiere haben, sondern auch auf einen seriösen Broker setzen. Mittlerweile gibt es online eine große Auswahl an verschiedensten Anbietern mit ganz unterschiedlichen Konditionen, sodass hier jeder Aktionär einen interessanten Broker finden können sollte.

Wichtig ist, dass der Broker lizenziert und reguliert ist, damit die Einlagen auch abgesichert sind. Online Broker sind meist günstiger als die Offline Broker, bei denen es mit hohen Transaktionskosten schnell in die Gewinnminimierung geht.

Bei den verschiedenen Online Brokern gilt es zudem das Angebot sehr genau zu prüfen. Denn längst nicht bei jedem Broker gibt es auch den Zugang zu den gefragten Pennystocks aus Deutschland oder vom internationalen Markt.

Ihr Kapital ist im Risiko!

3. Pennystock Aktien online kaufen

Nokia Aktie Kaufen

Hat man sich für einen passenden Broker mit einem guten Angebot für Pennystock Aktien entschieden, geht es dann um den tatsächlichen Handel. Dazu muss man aber zunächst ein Konto eröffnen. Wie das geht? So:

Zunächst klicken Sie auf den Link zur Anmeldung beim Broker. Dort gilt es Ausschau nach dem Anmeldeformular zu halten, das recht präsent platziert und somit kaum zu übersehen ist. Dort trägt man dann einige Angaben wie Name, Vorname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein. Nun wartet man einige Sekunden auf die Bestätigungsmail der Betreiber. Denn in dieser Mail ist ein Bestätigungslink versteckt, der zum ersten Login auf der Plattform führt.

Da der Handel mit den Pennystock Aktien sicherlich die erste Begegnung mit diesem Bereich ist, sollte man sich die Möglichkeit einer Proberunde nicht entgehen lassen. Profitieren Sie also vom Demo-Konto, mit dem Sie ganz ohne finanzielles Risiko über die Plattform schlendern können. So kann man die individuellen Features des Brokers ganz in Ruhe kennenlernen und sich mit der Handelsumgebung vertraut machen, bevor es dann richtig losgeht.

Verifizieren Sie den Account. Hat man sich für das Live Konto entschieden, geht es im nächsten Schritt um die Verifizierung. Die Betreiber möchten genau wissen, mit wem sie es zu tun haben. Also fordert der Online Broker beispielsweise eine Kopie des Personalausweises und ähnliche persönliche Nachweise zur Authentifizierung. Das kostet zwar ein wenig Zeit, erhöht aber die Sicherheit.

Einzahlung und Order. Die Einzahlung kann auf ganz unterschiedlichen Wegen vonstattengehen. Bei den meisten Anbietern gibt es eine Mindesteinzahlsumme, die man via Kreditkarte, Sofortüberweisung oder digitalem Zahlungsdienstleister einzahlen kann.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle bei eToro verfügbaren Einzahlungsmethoden:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
Aktie kaufen mit PayPal ✔️
Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Aktie kaufen mit Skrill ✔️
Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
Aktie kaufen mit Neteller ✔️
Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Sobald das Guthaben auf dem Konto angekommen ist. Kann man mit der Platzierung einer Order anfangen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Warum könnten sich Pennystock Aktien lohnen?

Prinzipiell lohnt es sich immer darüber nachzudenken das eigene Portfolio auf die nächste Stufe zu heben. Schließlich kommt so Diversifizierung ins Spiel und das bedeutet: Risikominderung und Gewinnsteigerung. Warum also nicht mal einen Blick in den Sektor der Pennystocks werfen?

Die Pennystocks sind Aktien, die man schon für wenig Geld bekommt. Daher auch der Name „Penny“, also „Cent“. Es gibt ganz unterschiedliche Gründe, warum diese Aktien zu einem geringen Preis zu haben sind. Meist gilt ja, dass vielversprechende Aktien ihren Preis haben und man für lohnenswertes Investment eher tief in die Tasche greifen muss… allerdings zeigen die Pennystocks, dass das auch anders geht.

Die günstigen Wertpapiere gibt es dann, wenn ein Unternehmen beispielsweise kurz vor der Pleite steht. Entsprechend riskant ist dieses Investment auch. Denn man weiß eben nie so ganz genau, ob der Aktienkurs und das Unternehmen sich noch einmal fangen. Entsprechend vorsichtig sollte man hier mit dem Investitionsbetrag sein und diesen eher niedrig halten. Der Totalverlust ist nämlich ein ständig drohender Begleiter bei dieser Anlage! Hat man aber Glück, ersteht man eine Aktie zum Spottpreis, die sich nach einigen Wochen, Monaten oder Jahren zum rekordverdächtigen Volltreffer entwickelt.

Welche Pennystock Aktien gibt es?

penny photoMöchte man lohnenswerte Pennystock Wertpapiere ins eigene Portfolio laden, sollte man sich die verschiedenen Arten von Pennystock Aktien ansehen. Denn Pennystock ist nicht gleich Pennystock. An der Börse in Deutschland gelten alle Aktien unter dem Wert eines Euros als Pennystock. Häufig setzen unerfahrene Aktionäre diesen Preis mit einem schlecht laufenden Unternehmen gleich.

Aber nicht jedes Unternehmen, dass hinter einer günstigen Aktie steckt, ist wertlos. Vor allem nicht, wenn man sich auf dem internationalen Markt umsieht. So manch renommiertes Unternehmen notiert an internationalen Börsenplätzen im niedrigsten Kursbereich. Das liegt daran, dass die Menge der Aktien auch einen Einfluss hat.

Hat ein Unternehmen 30 Milliarden Aktien für einen Preis von knapp einem Euro, macht das trotzdem umgerechnet einen hohen Wert. Das zeigt uns auch der Aluminiumproduzent Bauxit, dessen Aktie jahrelang um Pennystock-Niveau kreiste, obwohl es dem Unternehmen selbst bestens ging. Wir unterscheiden also zwischen Pennystock Aktien, die auf der Schieflage eines Unternehmens begründet sind und Pennystocks, die aus starken Unternehmen hervorgehen.

Ihr Kapital ist im Risiko!
Unsere Redaktion hat bei der Recherche besonders aussichtsreiche Aktien ausfindig gemacht. Wir haben Wert daraufgelegt, dass diese nicht der gleichen Branche entstammen. Weiterhin haben wir ein Unternehmen aus dem asiatischen Raum ausgewählt. Für erfolgreiches Handeln allgemein gilt: idealerweise werden nicht alle Eier in einen Korb gelegt. Diversifikation ist das Gebot der Stunde für erfolgreiche Anleger.

Ein sinnvolles Investment setzt eine vorhergehende Analyse und die Auseinandersetzung mit dem Aktienkurs und Potential eines Unternehmens voraus.

1. Pennystock Aktien kaufen – Palatin Technologies

1. Pennystock Aktien kaufen - Palatin TechnologiesPalatin Technologies ist ein Unternehmen aus dem Bereich Biotechnologie mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika. Palatin entwickelt Peptid Therapeutika für die Behandlung von Erkrankungen mit hohem medizinischem Bedarf. Die Programme basieren auf Molekülen, mit deren Hilfe die Aktivität von Melancortin und Peptids Rezeptor-Systemen moduliert werden können.

Das Hauptprodukt in der klinischen Entwicklung ist „Bremelanotide“, ein Medikament zur Behandlung der weiblichen sexuellen Dysfunktion. Unter Anlegern hat sich umgangssprachlich schon die Redewendung „Viagra für Frauen“ durchgesetzt. Einigen Experten zufolge hat Palatin Technologies damit ein effektives und sicheres Medikament gegen HSDD (Hypoactive sexual desire disorder) entwickelt.

HSDD ist ein Krankheitsbild, bei dem die Frauen über ein sehr stark vermindertes sexuelles Verlangen klagen. Dies wiederum erachten die betroffenen Frauen als belastend – andernfalls bestünde keine Notwendigkeit der Medikation.

Starke Wachstumschancen

Prognosen zufolge liegt in diesem Bereich ein erhebliches wirtschaftliches Potenzial. Der Markt für dieses Medikament ist enorm groß und wächst stetig. Nach neuesten Erkenntnissen leiden etwa 15 Millionen Frauen alleine in den USA unter diesem Krankheitsbild. Konkurrierende Pharmaunternehmen seien derzeit hoffnungslos unterlegen und könnten kein vergleichbares Produkt in einem solch ausgereiften Stadium vorweisen.

Ein Vorteil des Medikamentes von Palatin sei unter anderem die Tatsache, dass es nicht kontinuierlich eingenommen werden müsse, sondern nur dann, wenn es gerade gebraucht wird: Die Wirkung tritt schon nach wenigen Minuten ein. Zudem bestehen keine gefährlichen Wechselwirkungen durch den gleichzeitigen Konsum von Alkohol. Die Studiendaten belegen derzeit, dass das Medikament sehr Effektiv und wirksam ist.

Die liquiden Mittel von Palatin Technologies belaufen sich momentan auf 24,7 Millionen US-Dollar. Damit können, folgt man den Aussagen des Managements, die geplanten Operationen bis mindestens 2020 finanziert werden. Ein Investment in dieses Unternehmen birgt durchaus Risiken.

Andererseits winken auch sehr starke Gewinnmöglichkeiten. Sollten Medikamente, die sich derzeit in der Entwicklung befinden, den Markt erreichen und die benötigten Zulassungen erhalten, ist der Kursentwicklung nach oben hin kaum eine Grenze gesetzt.

 

Palatin Technologies – Preis, Kurs & Kennzahlen

Die gesamte Marktkapitalisierung von Palatin Technologies beläuft sich auf 178,49 Mio. Euro. Insgesamt befinden sich 203,06 Mio. Aktien auf dem Markt.

Die Kursentwicklung ist, wie bei Aktien in diesem Preissegment nicht unüblich, sehr großen Schwankungen unterworfen. Gerade darin liegt sowohl die Chance, als auch das Risiko von Pennystocks. Das 52 Wochen Tief wurde am 07.01.2019 erreicht, zu einem Eurokurs von 0,57.

Das 52 Wochen Hoch hingegen markierte der 11.04.2018 bei einem Stand von 1,25 Euro. Derzeit scheint es, dass der Chart die Bodenbildung hinter sich gelassen hat: Seit dem 12. Februar steigt der Preis nahezu fortwährend, aktuell beträgt der Kurs 0,88 Euro.

„In diesem sensiblen Umfeld ist es schwierig, zuverlässige Prognosen zu treffen. Anleger, die diese Pennystock Aktie kaufen möchten, sollten sich jedoch zweifelsohne auf eine hohe Volatilität einstellen und über gute Nerven verfügen. Dennoch sehen wir hier die realistische Chance, dass die Aktie stark im Wert steigt. Im besten Falle winkt sogar eine Vervielfachung des Einsatzes.“Das sagt Kryptoszene.de zu einem Investment in Palatin Technologies

2. Pennystock Aktien kaufen – China Molybdenum

2. Pennystock Aktien kaufen - China MolybdenumChina Molybdenum ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein in China ansässiges Unternehmen aus der Rohstoffbranche. Der Schwerpunkt liegt auf dem Abbau von Phosphaten, Kupfer, Wolfram, Gold und den seltenen Erden Molybdän und Niobium. Außerdem expandiert China Molybdenum zunehmend in den Bereich des Abbaus von Kobalt.

Gerade letzteres wird für Anleger immer interessanter. Die Weltweite Kobalt-Nachfrage ist ungebrochen und steigt immer weiter an. Dies liegt vor allem daran, dass immer mehr Elektroautos gebaut werden. Für die Produktion dieser Autos ist Kobalt ein sehr wichtiger Bestandteil.

China Molybdenum hat sich in den letzten Jahren eines der weltgrößten Vorkommen an Kobalt gesichert – und unserer Analyse zufolge könnte sich dies schon sehr bald positiv auf den Aktienkurs auswirken. Viele Anleger, die diese Aktie kaufen, erfreuen sich an dem erfolgreich geführten Management des Unternehmens.

Im Jahr 2017 konnte dadurch der Gewinn im Vergleich zu 2016 um erstaunliche 253 Prozent erhöht werden. Nach derzeitigen Prognosen sei auch zukünftig ein mehr als stabiles Wachstum überaus wahrscheinlich.

„Der Rohstoffmarkt gilt generell als riskant. Die Kursentwicklung dieser Unternehmen hängt von sehr vielen verschiedenen Faktoren ab. Beispielsweise hat das globale Wirtschaftswachstum einen großen Einfluss auf die generelle Rohstoffnachfrage. Bei einem Investment in Pennystocks wiederum steigt das Risiko nochmals. Andererseits ist es klar, dass gerade dadurch enorme Gewinne möglich sind. Unserer Analyse zufolge, könnte der Chart dieser Aktie schon bald durch die Decke gehen. Wie es scheint, hat der Boom der Elektroautos gerade erst begonnen. China Molybdenum als beträchtlicher Kobalt-Förderer, hat gute Chancen, einer der großen Gewinner des Jahres 2019 zu werden.China Molybdenum Aktie heute kaufen oder verkaufen? Das sagt Kryptoszene.de zu einem Investment

Wer noch weitere Rohstoff Aktien kaufen möchte, kann hier klicken um unsere Analyse mit vielen hilfreichen Tipps zu lesen.

China Molybdenum – Preis, Kurs & Kennzahlen

Auch bei dieser Aktie gilt, dass sich Anleger auf größere Schwankungen gefasst machen müssen. Sowohl das 52 Wochen Tief, als auch das 52 Wochen Hoch wurden im Jahr 2018 erreicht. Der höchste Wert betrug 0,70 Euro, der niedrigste hingegen 0,29 Euro.

Das angefangene Jahr 2019 ist für Aktionäre dieser Aktie bisher ein voller Erfolg. Bisher ist der Wert einer Aktie um etwa 35 Prozent gestiegen. Momentan hat der Chart den Aktienkurs von 0,43 Euro erreicht.

Die Marktkapitalisierung von China Molybdenum beträgt 1,65 Milliarden Euro. Es wurden bislang 3.933,47 Mio. Aktien herausgegeben. Die Dividendenrendite in Prozent betrug im Jahr 2017 2,16 Prozent, im Folgejahr bereits 4,96 Prozent.

Derzeit gilt die Aktie als leicht unterbewertet. Führenden Analysten zufolge bestehen hier hervorragende Gewinnchancen, allerdings bei einem hohen Risiko.

3. Pennystock Aktien kaufen – Wayland Group Corp

3. Pennystock Aktien kaufen - Wayland Group CorpDie kanadische Wayland Group ist ein Cannabis Produzent mit ambitionierten Zielen. Das Unternehmen besitzt eine EU-GMP Zertifizierung für ihre Produktionsanlage in Deutschland und hat damit als erstes Unternehmen weltweit eine GMP zertifizierte Cannabis-Produktionsstätte sowohl in Kanada, als auch in Europa.

GMP-Standards gelten als höchste Qualitätssicherung, die ein Pharmahersteller erhalten kann. Dies könnte dem noch verhältnismäßig kleinen Unternehmen zu dem großen Durchbruch auf dem europäischen Markt verhelfen. Es ist nicht mehr nötig, alle Cannabisprodukte teuer aus Kanada einzukaufen, sondern die Produktion kann direkt hier vor Ort gestartet werden.

In Ebersbach, Sachsen, darf die Wayland Group Corp Cannabisprodukte produzieren, lagern und europaweit vertreiben.

Dieses Unternehmen habe durch die hiesige Produktionsstätte enorme Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz. Von der fortschreitenden Cannabis-Legalisierung, insbesondere für den medizinischen Gebrauch, könnte die Wayland Group erheblich profitieren.

Die Produktionsstätte in Ebersbach ist für den Indoor-Anbau konzipiert. Dank einem ausgeklügelten Stromerzeugungssystem sind dennoch sehr geringe Produktionskosten möglich.

Cannabis-Legalisierungen nehmen weltweit zu

Cannabis-Legalisierungen nehmen weltweit zuInsbesondere in Deutschland könnte die Nachfrage nach Cannabis in den nächsten Jahren wachsen. Prognosen zufolge erhöhe sich die Wahrscheinlich stetig, dass Cannabis-Produzenten immer weniger Steine in den Weg gelegt werden. Das bedeutet, dass es ihnen zunehmend leichter gemacht wird, die Produkte rechtmäßig zu verkaufen.

„In Staaten über den ganzen Globus verteilt wird der Handel mit Cannabis mehr und mehr legalisiert. Im vergangenen Jahr wurden der Kauf und Konsum von Cannabis bis zu bestimmten Mengen beispielsweise in Kalifornien legalisiert. Auch andere Bundesstaaten- und Staaten ziehen hier nach. Dies hatte zur Folge, dass an der Börse ein regelrechter Cannabis-Boom ausgebrochen ist. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass manche der Aktien deswegen sogar schon überbewertet sind. Ganz anders bei der Wayland Group.Wayland Group Corp Aktien kaufen ja oder nein? Das sagt Kryptoszene.de zu diesem Cannabis Investment

Wer hier investiert, geht vielleicht eine Wette ein, doch derzeit stehen die Chancen sehr gut, dass sich der Kurs langfristig exzellent entwickeln wird. Gerade wer den politischen Faktor miteinbezieht und an eine zukünftige Jamaika-Koalition in Deutschland glaubt, ist gut beraten, hier zu investieren.

Vermutlich standen die Chancen einer kompletten Legalisierung nie besser als derzeit. Die Wayland Group ist gerade in Deutschland und Europa bestens positioniert und sitzt schon in den Startlöchern, um hier noch größer einzusteigen. Wem das Wagnis zu groß ist, der sollte vielleicht eher in die Marktführer der Cannabis Branche investieren.

Wayland Group Corp – Preis, Kurs & Kennzahlen

Die Marktkapitalisierung der Wayland Group beträgt 59,02 Mio. Euro, bei insgesamt 91,65 Mio. Aktien auf dem Markt.

Der Preis einer einzelnen Aktie beläuft sich aktuell auf 0,63 Euro. Anleger müssen sich darüber im Klaren sein, dass der derzeitige Stand nicht mehr weit entfernt ist von dem Allzeittief. Am 26. Januar 2018 kletterte die Aktie auf den Wert von 2,63 Euro:

Wer zu diesem Kurs eingestiegen ist, dürfte sich wohl kaum über die momentane Entwicklung freuen. Mit Blick auf den Chart der letzten 6 Monate ist der Verfall ebenfalls sehr stark sichtbar. Seither ist die Aktie um etwa 57 Prozent gesunken.



Es bestehen jedoch Experten zufolge Gründe zu der Annahme, dass die Bodenbildung bald abgeschlossen ist. Zwar ist es schwierig, eine genaue Vorhersage zu treffen, doch die Tatsache, dass die Wayland Group die begehrte EU-GMP Zertifizierung schon in der Tasche hält, könnte sich für das Unternehmen und somit auch für die Aktionäre als Segen erweisen.

Pennystock Aktien aus Deutschland

 Jetzt haben wir einen groben Überblick darüber, was die Pennystocks ausmachen. Also werfen wir doch einen Blick darauf, wie Pennystocks aus Deutschland aussehen und was es momentan dort im Angebot gibt. Die günstigen Wertpapiere aus Deutschland können zu den erfolgreichsten Pennystocks gehören, wenn man den richtigen Riecher beweist.

Die Pennystock Aktie von Brüder Mannesmann

Die Pennystock Aktie von Brüder MannesmannDie Pennystock Aktie von Brüder Mannesmann notiert zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei 0,95 Euro. Damit liegt dieses Wertpapier im klassischen Pennystock-Rahmen. Werfen wir einen Blick auf die letzten fünf Jahre, fällt der recht gleichbleibende Kurs auf. Richtig viel Spielraum für lukrativen Handel hat die Pennystock Aktie von Brüder Mannesmann in den letzten Jahren nicht geboten.

Das war aber nicht immer so. Denn vor dem Jahr 2003 notierte dieses Wertpapier auch schonmal rekordverdächtige Höhen, die sich beim Handel durchaus gelohnt haben dürften. Das sagt uns, dass es mit dieser Aktie auch in der Zukunft durchaus wieder bergauf gehen könnte.

Ein Pennystock mit Zukunft? Denn dem börsennotierten Werkzeug- und Armaturenhändler mit Sitz in Remscheid geht es eigentlich gut, wie man an den neun Tochtergesellschaften und dem Umsatz von 71,8 Millionen Euro im Jahr 2012 sieht. Ferner gibt es das Unternehmen bereits seit dem Jahr 1931 und scheint sich in der Weltwirtschaft fest etabliert zu haben.

Die Pennystock Aktie von Aap Implantate

Die Pennystock Aktie von Aap ImplantateAap Implantate ist ein in Berlin ansässiges und börsennotiertes Unternehmen aus dem Bereich der Medizintechnik. Unter dem Namen Mecron kennen wir Aap Implantate als Tochterfirma von Johnson & Johnson bis zum Jahr 1990.

Der Börsengang fand bereits im Jahr 1999 statt und seitdem hat sich beim Wertpapier des Herstellers für Produkte wie Lochschrauben, Standardplatten, Knochenzement und Knochenersatzmaterialien einiges getan.

Blicken wir auf den Kursverlauf der letzten fünf Jahre, sehen wir hier ganz klar eine Pennystock Aktie. Doch das war nicht immer so, weswegen wir es hier möglicherweise auch mit einer Pennystock mit Zukunft zu tun haben. Im Jahr 2000 war hier beispielsweise ein Plus von 200 Prozent zu verzeichnen. Möglicherweise könnte das Wertpapier das in Zukunft auch wieder leisten.

Die Pennystock Aktie von Odeon Film

Die Pennystock Aktie von Odeon FilmDie Odeon Film AG ist eine deutsche Fernseh- und Kinofilm-Produktionsgesellschaft, die es bereits seit dem Jahr 1998 gibt. Seit dem Jahr 1999 ist das Unternehmen an der Börse notiert. Dass es Odeon Film nicht unbedingt schlecht geht, sieht man an der Kundschaft, zu der beispielsweise auch ARD, ZDF, RTL und Sat.1 gehören. Dennoch gibt es hier eine Pennystock aus Deutschland, die schon seit Jahren im Pennystock-Bereich siedelt. Ob es hier in Zukunft nochmal einen Aufschwung gibt, bleibt abzuwarten.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Pennystocks mit Zukunft

Wenn die meisten Menschen über den Handel mit Pennystocks nachdenken, stellen sie sich nur unbekannte und kurzweilige Unternehmen vor. Aber auch die Aktien großer Unternehmen wie Amazon und Apple haben einmal als Pennystocks begonnen. Das Problem bei Pennystocks ist allerdings, das sie in der Vergangenheit aufgrund ihrer geringen Marktkapitalisierung oft Ziel von Manipulation und künstlicher Preisinflation waren.

Eine der beliebtesten Formen des Betrugs mit Penny Stocks ist das „Pump and Dump“ –System. Während eines Pump and Dump verbreiten Anleger, die Aktien eines bestimmten Pennystocks halten, absichtlich falsche oder irreführende Informationen über das Unternehmen, was zu einem starken Anstieg des Aktienkurses führt. Nachdem der Preis gestiegen ist, verkaufen die ursprünglichen Anleger die Aktien zu überhöhten Preisen an diejenigen, die aufgrund der vielen neuen Positiven Neuigkeiten kaufen.

Für Anleger ist es daher wichtiger, nur in Pennystocks zu investieren, von den Sie glauben, das sie eine positive Zukunft haben. Die folgenden Pennystocks sind unserer Meinung nach die besten Pennystocks mit einer langfristig erfolgreichen Zukunft.

Die Pennystock Aktie von Sundial Growers (SNDL)

Sundial Growers Logo

Pot Aktien haben sich in diesem Jahr bisher gut entwickelt, nachdem die Chancen für die vollständige Legalisierung von Marihuana in den USA deutlich gestiegen sind. Das kanadische Cannabisunternehmen Sundial Growers hat mit seinem „Penny Stock Status“ und auch durch seine Beliebtheit bei Reddit-Investoren einige der dramatischsten Preisbewegungen verzeichnet.

In den ersten Handelstagen im Februar gerieten Privatanleger jedoch in Raserei und schickten Aktien fast um das Vierfache. Als sich der Staub gelegt hatte, fiel die Aktie auf Kurse zwischen 1 und 1,50 US-Dollar je Aktie. Handelt es sich also um ein klassisches Pump und Dump? Wir glauben nein. Die Aktie ist einfach stark dem Pot-Legalisierungskatalysator ausgesetzt. Jeder Fortschritt einer Legalisierung könnte die Aktie „zum Mond“ schicken.

Warum aber ausgerechnet Sundial Growers? Die Aktie hat aus den vergangenen Anstieg des Kurses nutzen gezogen und Kapital gesammelt. Am 4. Februar gab SNDL den Abschluss eines registrierten Angebots bekannt. Der Bruttoerlös von Sundial aus dem Angebot belief sich auf ca. 74,5 Millionen US-Dollar. Nach Abschluss des Angebots verfügt Sundial über uneingeschränktes Bargeld von ca. 610 Millionen US-Dollar zusätzlich zu marktfähigen Wertpapieren und Forderungen in Höhe von ca. 61 Mio. US-Dollar und ca. 1,56 Mrd. ausstehenden Stammaktien. Das ist eine bemerkenswerte Verbesserung gegenüber 2020. Am 21. Dezember 2020 gab SNDL bekannt, dass es schuldenfrei geworden sei. Während viele Cannabisunternehmen erhebliche Schuldenlasten haben, ist Sundial komplett schuldenfrei. Das ist für ein Pennystock äußerst bemerkenswert.

Die Pennystock Aktie von Trivago (TRVG)

Trivago meldete am 9. Februar 2021 die Quartalszahlen für das vierte Quartal 2020, und wie erwartet waren die Zahlen eher düster, da die Hotelbuchungsplattform weiterhin eine beispiellose Störung in der Reisebranche aufgrund der Coronavirus Pandemie erleidet. Besonders die erneute Welle an Virusfällen in Europa und Nordamerika im vierten Quartal führte zu einem Umsatzrückgang von 79 % auf 32,3 Millionen Euro. Unter dem Strich verzeichnete das Unternehmen im Quartal einen bereinigten EBITDA-Verlust von 3,4 Millionen Euro gegenüber einem Gewinn von 18,4 Millionen Euro im Vorjahr.

Dennoch wurden diese Herausforderungen weitgehend erwartet. Die gute Nachricht für Trivago-Investoren ist, dass Impfstoffe weltweit eingeführt werden und das Unternehmen eine starke Erholung der Reisebranche im Jahr 2021 erwartet. Die Aktie hat sich mehr als verdoppelt, seit Pfizer und BioNTech im vergangenen November erfolgreiche Impfstoffergebnisse bekannt gegeben haben.

Das Unternehmen war aber im Jahr 2020 nicht untätig. So hat Trivago im vergangenen Jahr eine lokale Suchfunktion eingeführt, mit der Reisende Ziele in der Nähe ihres Wohnortes finden können. Auf seiner Homepage finden Sie Vorschläge für Wochenend- und Romantikausflüge. Das Tool soll im zweiten Quartal 2021 aktualisiert und auf neue Märkte ausgeweitet werden. Außerdem hat Trivago im Januar auch eine Akquisition getätigt und Weekend.com gekauft, ein kleines dreijähriges Reiseunternehmen mit weniger als 20 Mitarbeitern. Viele, einschließlich Trivago, erwarten, dass eine Welle der aufgestauten Nachfrage bereits im Sommer zu einem Anstieg der Reisebranche führen wird.

Trivago hat außerdem im letzten Jahr eine Reihe von Entscheidungen getroffen, um die Fixkosten zu senken. Das Unternehmen schloss Regionalbüros und entließ Mitarbeiter, was dazu beitrug, die allgemeinen Verwaltungskosten im Jahr 2020 um 26 % oder 14,6 Millionen Euro zu senken. Infolge der Umstrukturierung und einer Neuverhandlung von Mietverträgen am Hauptsitz in Düsseldorf, Deutschland. Das Unternehmen geht davon aus, im Vergleich zu 2019 Büro- und Personalkosten in Höhe von 25 Millionen Euro einzusparen.

Der CEO von Trivago sagte, dass die Kosten im Jahr 2021 noch niedriger sein würden als im Jahr 2020, was dem Unternehmen noch mehr Geld für Investitionen in Bereiche wie Technologie und Produkte einschließlich der Weiterentwicklung von Weekend.com geben würde. Auch ermöglicht das zusätzliche Kapital das Investment in neue digitale Werbemöglichkeiten, da das Unternehmen die Werbung vom traditionellen Fernsehen wegverlagert.

Da sich der Reisesektor voraussichtlich noch in diesem Jahr erholen wird, wird ein Marktanteil in der Branche wie nie zuvor zu gewinnen sein. Für Trivago ist es entscheidend, die Gelegenheit zu nutzen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Pennystocks mit Potenzial

Nicht jeder Pennystock ist eine gleich gute Investition. Pennystocks sind von Natur aus riskant. Allerdings können Sie ihr Risiko begrenzen, indem Sie nach diesen drei Hauptmerkmalen suchen und nur in Pennystocks mit Potenzial investieren.

  • Handel an einer großen Börse: Die meisten Pennystocks werden auf OTC-Märkten (Over the Counter) verkauft. Obwohl diese Aktien normalerweise sehr billig sind, genießen sie auch ein viel geringeres Maß an Kontrolle. Wenn Sie Ihre ersten Pennystocks kaufen, suchen Sie zunächst an wichtigen Börsen wie der NYSE oder der NASDAQ nach Pennystock Aktien. Aktien, die an diesen Börsen notiert sind, müssen die von der Securities Exchange Commission festgelegten Mindestanforderungen erfüllen, wodurch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in einen Betrug verwickelt werden, erheblich verringert wird.
  • Ein hohes tägliches Handelsvolumen: Viele Anleger setzen auf Pennystocks in der Hoffnung, durch Swing-Trading oder Day-Trading Geld zu verdienen. Einige Leute vergessen jedoch, dass es jemanden auf dem Markt geben muss, der bereit ist, eine Aktie zu kaufen, wenn Sie sie verkaufen möchten. Verwenden Sie einen Aktien-Screener, um nach Pennystocks mit einem höheren durchschnittlichen Tagesvolumen zu suchen. Ein höheres Volumen hilft Ihnen dabei, Ihre Aktien nach Belieben zu verkaufen und nicht zu viel Geld durch Spreads zu verlieren.
  • Ein positives Ergebnis je Aktie. Der Gewinn je Aktie (EPS = Earning per Share) entspricht dem aktuellen Ergebnis des Unternehmens, geteilt durch die aktuelle Anzahl der ausgegebenen Aktien. Wenn möglich, suchen Sie nach einer Aktie mit einem positiven EPS-Wert. Dies zeigt an, dass das Unternehmen derzeit profitabel ist.
    Die meisten Pennystocks repräsentieren kleinere oder neu gegründete Unternehmen, daher ist dies möglicherweise nicht immer möglich. Wenn Sie sich entscheiden, in eine Aktie mit einem negativen EPS-Wert zu investieren, stellen Sie sicher, dass die Verschuldung überschaubar ist.

Die Pennystock Aktie von Boxlight Corporation (BOXL)

Boxlight Corporation Logo

Die Boxlight Corporation (NASDAQ: BOXL) ist ein führender Anbieter von Technologielösungen für den globalen Lernmarkt. Das Unternehmen zielt darauf ab, das Lernen und das Engagement in Klassenzimmern zu verbessern und Pädagogen dabei zu helfen, die Ergebnisse von Schülern zu verbessern. Das Unternehmen entwickelt, verkauft und wartet seine integrierte interaktive Lösungssuite einschließlich Software und verschiedenen Klassenzimmertechnologien. Die Vision von Boxlight Corp ist es, die Lernerfahrung für Schüler zu verbessern und Engagement in Klassenzimmern zu schaffen, um die Schülerleistung zu verbessern.

Boxlight Corp meldete im letzten Quartal einen Umsatz von 9,5 Millionen US-Dollar und einen Gewinn je Aktie von 0,09 US-Dollar. Seit der Coronavirus im letzten Jahr zu einer Pandemie wurde, hat sich der Bestand an Boxlight enorm verbessert. Es hat seitdem um mehr als 250 % zugenommen .

  • Handel an einer großen Börse – NASDAQ
  • Hohes tägliches Handelsvolumen
  • Positives Ergebnis je Aktie

Die Pennystock Aktie der Gold Resource Corporation (GORO)

Gold Resource Corporation logo

Die Gold Resource Corporation (NYSE: GORO) ist ein Gold- und Silberproduzent mit Niederlassungen in Oaxaca, Mexiko und Nevada, USA. Das Unternehmen zielt auf Projekte mit geringen Investitionen ab, die das Potenzial haben, in Zukunft hohe Kapitalrenditen zu erzielen.

Gold Resource Corp ist ein Unternehmen mit 20-jährige Geschäftstätigkeit und ist stolz darauf, einen Umsatz von über 1 Milliarde US-Dollar zu erzielen. Das Unternehmen hat seinen Aktionären bereits Gewinne in Form von Dividenden zurückgegeben. Das Unternehmen erklärte eine Dividende von 1/3 Cent pro Stammaktie als Dividende für Februar 2021. Bis heute wurden insgesamt 115 Millionen US-Dollar als Dividende ausgeschüttet. Das Unternehmen erzielte für das am 31. Dezember 2020 endende Geschäftsjahr einen Nettogewinn von 4,4 Mio. US-Dollar bei einem Umsatz von 90,7 Mio. USD und einem Bruttogewinn von 12,5 Mio. US-Dollar aus fortgeführten Geschäftsbereichen.

Die Aktie ist seit ihrem enormen Rückgang nach Erreichen eines Höchstkurses im März 2020 ziemlich volatil geblieben. Nachdem der Coronavirus dafür gesorgt hat, dass der Betrieb eingestellt werden musste und das Unternehmen auf einen einzigen Minenbetrieb umgestellt hat, hat sich die Wertentwicklung des Unternehmens verlangsamt. Die derzeitige Goldmine Don David hat ein großes Wachstumspotenzial, das nicht übersehen werden sollte. Die Aktie korreliert stark mit dem Goldpreis. 

  • Handel an einer großen Börse – NYSE
  • Hohes tägliches Handelsvolumen
  • Positives Ergebnis je Aktie

Ihr Kapital ist im Risiko!

In einen Pennystock Aktien ETF investieren

Möchte man in eine interessante Art von Aktien investieren möchte, lohnt sich manchmal das Einzelinvestment in die Wertpapiere nicht. Dafür gibt es eine passende Alternative: ETFs. Diese nicht aktiv gemanagten Fonds bündeln einige Vertreter einer Art von Aktien, was das Investment um einiges erleichtert. Auch im Falle der Pennystock mit Zukunft gibt es einige ETFs (Exchange Traded Funds), die einen weiteren Blick wert sind.

Die ETFs aus diesem Bereich sind zwar keine speziellen Pennystock-orientierten ETFs, doch liegt der Fokus hier auf den Micro-Cap-Aktien, unter denen die ein oder andere Pennystock Aktie zu finden ist. Hier warten Aktien mit einem Wert von weniger als fünf US-Dollar auf die Anleger.

Als Investor hofft man natürlich auf ein hohes Wachstumspotenzial. Darüber sollte man das hohe Risiko und die hohe Volatilität aber nicht vergessen. Praktisch ist das Investment in die ETFs dennoch, denn die Streuung trägt zur Risikominimierung bei. Wirf doch mal einen Blick auf die drei folgenden ETFs:

PowerShares Zacks Mikrokappe ETF, IWCiSh RsJ Micr-Cp 93.69-0.15% und WMCR Claymore Tr 34.06+0.67%.

Warum Pennystock Aktien kaufen?

Es gibt einige Gründe, warum Aktionäre sich für Pennystock Aktien interessieren. Zum einen sind diese Wertpapiere überaus günstig, sodass das Investment auch mit einigen Euros schon interessant werden kann. Des Weiteren macht ein Totalverlust hier kaum etwas aus, schließlich hat man keine großen Summen investiert. Dann lockt im Hintergrund natürlich auch die stete Hoffnung, dass sich das Wertpapier in der Zukunft wieder erholen wird.

Meist stammen die Pennystock Aktien auch von interessanten Unternehmen, die sich auf dem Markt äußerst gut schlagen. Warum also nicht einer eigentlich vielversprechenden Aktie zu einem äußerst geringen Preis eine Chance geben?

Pennystocks – Vorteile und Nachteile

  • Extrem großes Potential
  • Oft unterbewertet
  • Oft über 1000% Wertsteigerung
  • Sehr hohes Risiko
  • Betrugs-Risiko

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wohin geht der Pennystock Aktien Kurs? Eine Prognose

Was die Pennystock Aktien angeht, so ist eine generelle Prognose nicht möglich. Das liegt vor allem daran, dass die Pennystock Aktien aus den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen stammen. Eine allgemeingültige Aussage zur Entwicklung der verschiedenen Wertpapiere ist also nicht möglich.

Generell lässt sich aber sagen, dass es immer wieder Pennystock Aktien gibt, die eine rekordverdächtige Kurserholung hinlegen. Das Investment in die Pennystock Aktien lohnt sich vor allem dann, wenn man gleich mehrere Exemplare ins Portfolio packt. Denn meist steigt eine Pennystock Aktie nicht von 0,50 Euro auf 500 Euro, sondern eher auf 5 Euro. Um dann einen zufriedenstellenden Gewinn mitzunehmen, sollte man schon mehrere Wertpapiere einer Sorte halten.

Gebühren beim Kauf von Pennystock Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von Pennystock Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der Pennystock Aktien für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Libertex, eToro & Plus500:

Anbieter Libertex etoro Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Auszahlung kostenlos 5 USD 1,9%
Gebühren Total 4,40€ 4,22€ 92,32€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Eine erfolgsversprechende Pennystock Liste? Kritikpunkte

penny photoNatürlich gibt es auch einige Kritikpunkte an den Pennystock Aktien. Viele Anleger hoffen nach der Investition in die günstigen Wertpapiere darauf, dass die Aktien sich in der Zukunft wieder fangen. Andernfalls gibt es auch die Möglichkeit kleinere Kursschwankungen durch das Daytrading auszunutzen.

Geht es bei einer Pennystock Aktie beispielsweise um ein Unternehmen mit drohender Insolvenz, hoffen die Anleger auf einen maßgeblichen Umschwung oder eine Liquidation aus dem Verkauf des Firmenvermögens – hier bleibt manchmal Geld für die Aktionäre übrig. Wirklich erfolgsversprechende Pennystock Aktien sind allerdings eher Mangelware. Hier muss man sprichwörtlich die Nadel im Heuhaufen suchen, um Gewinne zu generieren.

Leider gab es in der Vergangenheit immer mal wieder Unternehmen, die mit Pump and Dump Verhalten versucht haben Aktionäre hinters Licht zu führen und sich selbst zu bereichern. Vor einem Investment sollte man also ganz gezielt recherchieren und sich nicht auf fragwürdige Deals einlassen.

Pennystock Aktien Fazit

Kryptoszene Icon 5

Die Pennystock Aktien sind Wertpapiere, deren Kurs unter einem Euro liegt. In den USA gilt als Pennystock ab einem Wert von unter 5 US-Dollar. Der internationale Markt bietet verschiedenste Pennystock Aktien von Unternehmen mit drohender Insolvenz bis hin zu eigentlich gut laufenden Unternehmen. Die Gründe für niedrige Kurse können vielfältig sein.

Wir haben uns nun einige Exemplare der Pennystock Aktien genauer angesehen. Ob diese zu den erfolgreichsten Pennystocks gehören, wird die Zukunft zeigen. Klar ist, dass es nicht nur Pennystocks aus Deutschland gibt, sondern das der internationale Börsenmarkt voll damit ist. Wer vorhat hier ein breit gefächertes Investment anzugehen, sollte sich eine Pennystock Liste anlegen, in denen die vielversprechendsten Unternehmen gelistet sind.

Die Motivation in Pennystock zu investieren, ist ganz klar die Hoffnung auf Wertsteigerung. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um ein langfristiges Investment oder Daytrading handelt. Was man nicht vergessen sollte, ist das hohe Verlustrisiko, das mit diesem Investment einhergeht. Schließlich ist nicht garantiert, dass hier wirklich eine Kurssteigerung das Investment zum Erfolg macht.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Pennystock Aktien: FAQs

Wo kann man Pennystock Aktien kaufen?

Auch die Pennystock Aktien kann man bei einem Online Broker kaufen. Wichtig ist, dass man sich an einen seriösen Anbieter hält, der mit den finanziellen Mitteln und digitalen Assets seriös umgeht. Wer Anregung für die Wahl des passenden Brokers benötigt, kann einen Blick in unseren großen Online Broker Vergleich werfen.

Haben Pennystock Aktien eine Chance?

Im Jahr 2019 hat der Pennystock Aktienmarkt gute Ergebnisse liefern können. Experten erwarten für dieses Jahr ganz ähnliche Zahlen.

Welche Pennystock Aktien sind empfehlenswert?

Empfehlenswerte Pennystock Aktien gibt es aus den verschiedensten Branchenbereichen. Bevor man sich als angehender Aktionär für ein Unternehmen und dessen Wertpapiere entscheidet, sollte man sich die Unternehmenszahlen und Kennzahlen der letzten Jahre ansehen und basierend auf diesen Informationen eine Entscheidung treffen.

Wie kann man von Pennystock Aktien profitieren?

Indem sich die Pennystock Aktien in den nächsten Jahren ähnlich gut (oder sogar noch besser) machen als in den vergangenen Jahren. Investiert man jetzt in Wertpapiere von aufsteigenden Unternehmen aus verschiedensten Wirtschaftsbereichen, hat man gute Chancen den Aufschwung als Gewinnsteigerung über die Jahre mitzunehmen.

Wie viele Pennystock Aktien sollte man kaufen?

Generell hängt die Höhe des Investments von der eigenen Liquidität ab. Im Allgemeinen sollte man aber nicht mehr als 5 Prozent der eigenen verfügbaren Mittel für eine Aktie aufbringen. Sinnvoller ist es sowieso das Investment aufzuteilen und gleich verschiedene Aktien ins Portfolio zu laden, sodass eine breite Diversifizierung entsteht.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

Aktien ohne Gebühren handeln - 0% Provision auf Aktien und ETFs bei eToro

Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...

0% Gebühren auf Aktien
Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...