Krypto Presales
Trading Signale
Kryptobörsen
Neue Krypto Coins
Krypto News
Kryptoszene.de

DocuSign Aktie kaufen oder nicht? Unsere Zukunft Prognose 2024!

author avatar
Autor

Steffen Bösweich

Faktenchecker


DocuSign Aktie kaufen DocuSign ist nicht nur Vorreiter in der Entwicklung der elektronischen Signatur, vielmehr bietet der Konzern ein umfassendes Angebot, Verträge zu automatisieren, sichern, vorzubereiten, unterzeichnen und zu verwalten.

Somit ist DocuSign nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Privatpersonen interessant. Wer die DocuSign Aktie kaufen und somit in eine Technologie der Zukunft investieren möchte, sollte einiges beachten.

Worauf sollte man beim Kauf von DocuSign Aktien achten?

Beachten Sie diese wichtigen Punkte, bevor Sie in DocuSign Aktien investieren:

  • Ist der Kauf von DocuSign Aktien sinnvoll? DocuSign kann als ein Gewinner der Coronakrise gesehen werden. Nicht nur das Produkt wurde durch die Krise attraktiver, auch der DocuSign Aktienkurs weist seit März 2020 einen rapiden Anstieg vor und konnte seinen Wert vervierfachen. Nachdem so auch das DocuSign Aktien Kursziel profitieren konnte, könnte aktuell tatsächlich ein geeigneter Investment-Zeitpunkt gekommen sein.
  • Wo kann ich DocuSign Aktien kaufen? Am besten nutzen Sie unseren Testsieger Finanzen.net ZERO, um komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen zu können. Natürlich können Sie die DocuSign Aktie auch bei jedem anderen online Broker erwerben wie z.B IG
  • Welche Zukunftsaussichten bieten DocuSign Aktien? Die Prognosen der DocuSign Aktien sehen aktuell durchweg positiv aus. Vor allem durch den starken Kursanstieg über ein Niveau von 220 USD und das bisherige Allzeithoch der DocuSign Aktie kann man weiterhin von einer guten Entwicklung ausgehen. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass es immer zu überraschenden Kursentwicklungen kommen kann. Entsprechend ist zu empfehlen, nur ein Teil seines Kapitals in die Wertpapiere zu investieren.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wo DocuSign Aktien kaufen? Beste Broker im Vergleich

Wenn Sie ein Depot bei Ihrer Bank eröffnen, hat das meistens erhebliche Kosten zur Folge, die für Depotführung, Käufe und Verkäufe erhoben werden. Wir empfehlen daher einen Online-Broker mit niedrigen Kosten zu verwenden. Unser Testsieger Finanzen.net ZERO bietet genau das und ermöglicht gar ein komplett kommissionsfreies Aktien Trading.

Sortieren nach

8 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Kundendienst

Bewertung

1oder besser

Mobile App

1oder besser

Feste Provisionen pro Vorgang

1oder besser

Kontogebühr

1oder besser

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Alle Aktien und ETFs kostenlos
  • Tausende Aktien- und ETF-Sparpläne
  • Handel mit echten Kryptos
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
10/10
Funktionen
Etfs Mittel Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Ihr Kapital ist im Risiko.

Kontoinformation

Konto von
-
Einzahlungsgebühren
0 %
ETFS
0 %
Inaktivitätsgebühren
0 %
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
2.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
0 %
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
0 %
Portfolio kopieren
-
ETFS
0 %
CFD Position
-
Stocks
0€
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Voll lizensiert und reguliert
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Cfds Portfolio kopieren Etfs Mittel Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Giropay Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kontoinformation

Konto von
$200
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
150
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
25€
Stocks
2.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
5€

Gebühren pro Operation

Fesseln
ab 0,09%
Kryptowährungen
ab 0,45%
CFDS
ab 0,09%
DAX
0€
Portfolio kopieren
0€
ETFS
0€
CFD Position
var.
Stocks
0€
Sparplan
0%
Robo Advisor
-
Mittel
ab 0,09%

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Einfache Online-Plattform
  • Turbo24 traden
  • Knock-Out-Zertifikate
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Fesseln Cfds Portfolio kopieren Etfs Mittel Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Paypal
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

73 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
€250
Einzahlungsgebühren
€0
ETFS
6,000+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
No
Minimaler Betrieb
€1
Stocks
12,000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Commission, spread, ove fees
Abhebegebühren
€0

Gebühren pro Operation

Fesseln
1-8
Kryptowährungen
0.2-38
CFDS
0.2-38
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
€0-€10
CFD Position
-
Stocks
€0-€10
Sparplan
€24 pro Quartal
Robo Advisor
-
Mittel
€0-€10

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Über 3.000 Handelsinstrumente
  • Deutscher Support
  • Bereits ab 200€ Mindesteinzahlung
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Giropay Neteller Sepa Überweisung Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
200
Inaktivitätsgebühren
1€
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
0€
Stocks
3000
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
1,3% - 4,6%
Kryptowährungen
1,3% - 4,6%
CFDS
1,3% - 4,6%
DAX
1,3% - 4,6%
Portfolio kopieren
-
ETFS
1,3% - 4,6%
CFD Position
-
Stocks
1,3% - 4,6%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
16
Hebelwirkung
1:400
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0.03- 0.06%
Kryptowährungen
0.05 - 2%
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
desde 0.0013
CFD Position
0.0058%
Stocks
0.13 - 0.36%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
7/10
Funktionen
Cfds Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Kontoinformation

Konto von
€100
Einzahlungsgebühren
£0
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
700+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
£0

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0.09 - 85 pips
CFDS
0.01 - 350 pips
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
0.01 - 4 pips
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Mittel Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Giropay Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob sie das hohe Risiko eingehen können, ihr Geld zu verlieren.

Kontoinformation

Konto von
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFS
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1 €
Stocks
200+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0,4% - 8%
CFDS
0,01% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
Portfolio kopieren
-
ETFS
0,01% - 0,5%
CFD Position
-
Stocks
0% - 0.58%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Viele Assets zum Traden
  • Sehr gute Trading Tools
  • Europäische Lizenz
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Cfds Etfs Krypto Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
100+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
0.01 lots
Stocks
500+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
Variabel
CFDS
Variabel
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
Variabel
Stocks
Variabel
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Wie kann man die DocuSign Aktie kaufen?

Schritt eins: Broker auswählen

Wenn Sie Aktien kaufen oder mit ihnen handeln möchten, sind Sie auf einen Broker angewiesen. Der Broker kauft und verwahrt die Aktie für Sie. Achten sollte man bei der Wahl eines Brokers auf die Einlagensicherung. Das bedeutet, dass im Falle einer Pleite des Anbieters sämtliche Investments in der Hand des Nutzers bleiben.

Wir empfehle Finanzen.net ZERO als unseren Testsieger. Finanzen.net ZERO bietet eine staatlich garantierte Einlagensicherung und hat darüber hinaus DocuSign Aktien Analysen im Angebot hat.

Finazen.net Zero Erfahrungen

So gibt die Trading Plattform Ihnen die Möglichkeit besonders einfach und unkompliziert mit Aktien oder ETFs zu handeln. Auch die Depoteröffnungen ist unkompliziert und schnell und beinhaltet hilfreiche Tipps für Einsteiger.

Schritt zwei: Anmeldung

Sobald Sie sich für einen Broker entschieden haben, melden Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse und ihren persönlichen Daten an, verifizieren diese. Erst dann kann es mit der DocuSign Aktien Analyse losgehen.

Finanzen.net ZERO Login

Regulierte Broker fordern eine Identifizierung ihrer Person mittels Personalausweis oder Reisepass. Diese können Sie aber auch ganz angenehm und gemütlich von Zuhause aus mit ihrem Smartphone oder PC erledigen.

Schritt drei: Einzahlung

Spätestens nach der Anmeldung sollten Sie sich Gedanken machen, wie viel ihres Kapitals in DocuSign Aktien investiert werden soll. Sie wissen wie viel sie investieren möchten? Dann klicken Sie direkt nach der Anmeldung bei Finanzen.net ZERO auf „Geld hinzufügen“.

Es bieten sich verschiedene Einzahlungsmittelmöglichkeiten, wie zum Beispiel PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung.

Schritt vier: DocuSign Aktie kaufen

Unter „Account“ finden Sie nach der Einzahlung den eingezahlten Betrag wieder. Nun tippen Sie in die Suchleiste oben die Aktie, in die sie investieren möchten, in unserem Fall DocuSign, und klicken dann auf „Kaufen“.

Docusign Aktie kaufen

Nun öffnet sich ein kleines Fenster, indem Sie auswählen können wie viele DocuSign Aktien Sie kaufen möchten und wie viel das kostet. Außerdem können Sie direkt einstellen, bei welchem Preis die Aktie bei Gewinn (Take-Profit) oder Verlust (Stopp Loss) wieder verkauft werden soll.

Um den Kauf abzuschließen, müssen Sie nur noch auf „kaufen“ klicken, und schon finden Sie Ihre DocuSign Aktie in ihrem Portfolio wieder.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Was ist DocuSign?

DocuSign ist ein amerikanischer Konzern, der seinen Sitz in San Francisco Kalifornien hat. Gegründet wurde er 2003 und hat heute eine Mitarbeiterzahl von fast 4.000. Das Unternehmen kann mittlerweile mehr als 500.000 zahlende Kunden und hunderte Millionen Nutzer weltweit vorweisen.

DocuSign setzt darauf, nicht mehr zeitgemäße Prozesse bei Vertragsabschlüssen durch Digitalisierung zu erneuern. Somit können Anwender effizienter arbeiten und ganz nebenbei noch Papier sparen und dadurch etwas für das Klima tun.

Die Plattform bietet nicht nur vorkonfigurierte Business Apps, Einbettung in die Website des Kunden und mobile Anwendungen, sondern hilft dabei, Geschäftsabläufe in über 180 Ländern zu beschleunigen, sicherer zu machen und zu erleichtern.

Investieren in die DocuSign Aktie – lohnt es sich?

Die Digitalisierung ist nicht mehr aufzuhalten. Sie bietet Möglichkeiten, schneller, effizienter und dazu klimaschonend zu wirtschaften. Mit einem Investment in DocuSign scheint es, als könnten Anleger Teil des finanziellen Aufschwungs werden, welcher durch die Digitalisierung ermöglicht wird.

Es kann aber durchaus sein, dass DocuSign durch auftretende Konkurrenz seine derzeitige Sonderstellung im Markt verliert.

  • Attraktives Geschäftsmodell
  • Millionen von Kunden
  • Spezialisiert auf Digitalisierung
  • Analysten nach wie vor optimistisch
  • Keine DocuSign Aktien Dividende
  • Möglicherweise überbewertet

Informationen zur DocuSign Aktie: Preis, Kennzahlen und Kurs

Die DocuSign Aktie kämpft aktuell um die Marke bei rund 200 Euro, im Vorjahr lag sie noch bei 67 Euro. Vor allem die Corona-Krise hat zu einem immensen Anstieg des DocuSign Aktien Preises beigetragen.

Die Gründe dafür scheinen eindeutig. COVID-19 hat zu einem strukturellen Umdenken bei vielen Unternehmen geführt. Geschäftsreisen und große Konferenzen sind nicht mehr möglich und müssen nun über online Meetings gehalten werden.

Signaturen per Hand, welche dann per Post zugeschickt werden müssen, sind nicht so schnell wie eine digitale Signatur. Die DocuSign Aktie spiegelt dies in dem Allzeithoch seit März 2020 wider.

Ihr Kapital ist im Risiko!

DocuSign Aktie News und Geschichte

Die DocuSign Aktie startete 2018 mit einem Kurswert von 37 €. In ihrem ersten Börsenjahr gab es ein paar weniger Ausschläge über die 50 €-Marke, doch erst seit September 2019 konnte die DocuSign Aktie wirklich konstant zulegen.

Ab März 2020 ging es dann sprunghaft mit dem DocuSign Aktienkurs nach oben. Seit Beginn konnte sich die DocuSign Aktie also mehr als verfünffachen.

DocuSign

Die Anfang September 2020 veröffentlichten Quartalsergebnisse ließen Anleger jubeln. Trotz einer Korrektur am NASDAQ, ist eine positive Tendenz seit dem 20.11.2020 zu erkennen.

Man kann davon ausgehen, dass, selbst wenn die Corona-Krise ein Ende nimmt, Unternehmen weiterhin auf die schnelleren Methoden der Digitalisierung und Online Signatur setzen werden.

Trifft diese DocuSign Aktienprognose ein, so dürfte der Wert auch in Zukunft gute Ergebnisse liefern. Wir sagen: ein weiterer Kursanstieg ist durchaus nicht unrealistisch.

DocuSign Aktie: kaufen oder nicht? Unsere Analyse und Kaufempfehlung

Ergibt ein Investment in die DocuSign Aktie Sinn? Der extreme Anstieg der letzten Jahre und die Prognosen zeigen, dass DocuSign ein zukunftsorientiertes Unternehmen ist, welches auch in Zeiten der Krise Lösungen anbietet, die funktionieren.

Eine Anlage lohnt sich wohl vor allem dann, wenn man die Aktie langfristig halten, und die fortschreitende Digitalisierung für sich arbeiten lassen möchte.

Was spricht für den Kauf?Was spricht für den Verkauf?

Was spricht für den Kauf?

Das Dauerhoch der Aktie in 2020 spricht dafür, dass DocuSign auch in Zukunft relevant bleiben wird. Viele Firmen werden die schnelleren Prozesse die DocuSign bietet, weiter nutzen wollen.

Dabei ist zu berücksichtigen, dass die fortschreitende Digitalisierung in der Welt allgemein wohl noch weitere Märkte offenbaren wird. Erst nach und nach erkennen Regierungen und Unternehmen den Nutzen von digitalisierten Prozessen, auf die DocuSign spezialisiert ist.

DocuSign ist aktuell zudem ein ziemlicher Vorreiter in seiner Branche. Zwar gibt es auch andere Programme, die es einem erlauben digitale Unterschriften zu erstellen, jedoch hat sich kaum ein Unternehmen derart auf dieses Themengebiet spezialisiert wie DocuSign.

Was spricht für den Verkauf?

Seit dem 6.11.2020 gab es eine negative Analystenhaltung, durch eine revidierte Gewinnprognose. Offensichtlich gab es einen regelrechten Hype um die DocuSign Aktie.

Mehr und mehr Anleger stützen sich auf das Papier und vernachlässigten den tatsächlichen Umsatz und potentielle Gewinne. Dies führte letzten Endes zu einer möglichen Überbewertung, wodurch sich die Analysten gezwungen sahen ihre Haltung anzupassen.

Aktuell scheint der Wert also relativ teuer und so spricht viel für ein Abwarten, um auf günstigere Einstiegsgelegenheiten zu setzen.

Die digitale Vorreiterrolle mag verlockend klingen, jedoch dürfte es nicht lange dauern bis weitere Konkurrenz auf den Markt tritt und DocuSign einige Marktanteile streitig machen könnte.

DocuSign Aktie Prognose, Dividende und DocuSign Kurs 2024

Die Schätzungen und DocuSign Aktien Prognosen für das Jahr 2022 sagen eine enorme Steigerung des Unternehmenswerts voraus. Auch der Umsatz wird in den kommenden Jahren stetig gesteigert, sollten die relevanten Marktbeobachter Recht behalten.

Die Analysten tendieren in ihren Ratings zu „kaufen“ (9) und „halten“ (7). Nur ein Analyst bewertete die Aktie mit “verkaufen”. Kein Analyst allerdings wertete die Akte als „übergewichtet“. Die Meinungen der Analysten deuten somit darauf hin, dass sich ein Kauf lohnen könnte.

Seit 2019 haben alle Analysten ihr DocuSign Kursziel nach oben angepasst. Selbst konservative Bewertungen, welche Aktienkurse generell etwas niedriger bewerten, erkennen den Erfolg des Unternehmens an und spiegeln dies in ihren Analysen wider.

Das höchste DocuSign Kursziel 2024 könnte demnach einen Gewinn von bis zu 33 % ermöglichen. Glaubt man allerdings der niedrigsten Bewertung, muss man mit einem Verlust von etwa 40 % rechnen.

Das durchschnittliche DocuSign Aktien Kursziel deutet aktuell einen soliden Anstieg von etwa 6 % an.

Aktuell schüttet die DocuSign Aktie keine Dividenden aus. Offensichtlich baut der Konzern nach wie vor auf Wachstum und berücksichtigt daher noch keine Ausschüttungen an Aktionäre.

Dies mag sich in Zukunft womöglich ändern. Sollte es eines Tages dann zur einer DocuSign Dividende kommen, dürfte hier der Kurs eventuell abermals profitieren.

DocuSign versus andere Software Aktien

  • Open Text Corp: Eine interessante Alternative zu DocuSign ist die Aktie von Open Text Corp. Das Unternehmen umfasst Consulting Services, E-Learning Services, beispielsweise E-Learning über virtuelle Klassenzimmer oder digitale Schulungen für Unternehmen und Managed Services. Diese Aktie ist nicht nur wesentlich günstiger zu erwerben, sondern sie schüttet außerdem eine Dividende aus. Analysten bewerten diese durchweg positiv.
  • L3Harris: Eine zweite Alternative für spannende Software Aktien wäre die Aktie von L3Harris. Dieses amerikanische Unternehmen verkauft Informationstechnologie Services, Sicherheits- und Verteidigungs-Systeme und Produkte. Auch hier sehen die Bewertungen der Analysten sehr gut aus und auch hier werden Dividenden ausgeschüttet.
  • AMDOCS: Auch Aktien von AMDOCS wirken attraktiv. Das Unternehmen beschäftigt sich hauptsächlich mit der Entwicklung von 5G, bietet Clouds an und befindet sich damit ebenso voll im digitalen Zeitalter. Auch die AMDOCS Aktie schüttet eine Dividende aus und wird von Analysten sehr gut bewertet.

Open Text Corp. Aktie

  • E-Learning für Unternehmen
  • Schüttet Dividende aus
  • Analysten positiv gestimmt
  • Nicht ganz so einzigartiges Geschäftsmodell wie DocuSign
  • Anfällig bei schwachem Gesamtmarkt

L3Harris Aktie

  • IT-Experte
  • Positive Analysten-Meinungen
  • Ebenfalls mit Dividenden-Ausschüttungen
  • Harte Konkurrenz

AMDOCS Aktie

  • Beteiligt am 5G Trend
  • Mit zukunftsfähigem Cloud-Computing
  • Regelmäßige Dividenden
  • Risikoreicher Wert
  • Höchste Aktienkurse weit in der Vergangenheit

DocuSign Aktie Bewertung: Unser Fazit

Das relativ junge Unternehmen DocuSign bietet für das digitale Zeitalter passende, kluge und zukunftsorientierte Antworten und Produkte an.

Nicht wenige Finanz-Experten gehen davon aus, dass das innovative Unternehmen auch weiterhin Lösungen für auftauchende Probleme bieten kann. Die Corona-Krise hat das Unternehmen sogar gestärkt.

Auch die Analysten erkennen bei dem Unternehmen einen positiven Trend. Dem wollen wir uns anschließen. Anleger, die die DocuSign Aktie kaufen möchten, tun dies am besten über unseren Testsieger. Finanzen.net ZERO bietet schließlich ein Aktienhandel ohne Trading-Gebühren.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Top Aktien als Alternative zu DocuSign für Ihr Portfolio

FAQs

Was ist DocuSign?

DocuSign ist ein führendes Unternehmen im Bereich elektronischer Signaturen, das Lösungen zur Automatisierung, Sicherung, Vorbereitung, Unterzeichnung und Verwaltung von Verträgen anbietet.

Ist der Kauf von DocuSign Aktien sinnvoll?

DocuSign hat sich als ein Gewinner der Coronakrise erwiesen, wobei der Aktienkurs seit März 2023 stark gestiegen ist. Ein Kauf könnte daher ein sinnvolles Investment in eine zukunftsorientierte Technologie sein.

Wo kann ich DocuSign Aktien kaufen?

DocuSign Aktien können über Online-Broker wie eToro, unseren Testsieger, ganz ohne Gebühren gekauft werden. eToro bietet außerdem eine Einlagensicherung und nützliche Tipps für Einsteiger.

Welche Zukunftsaussichten bieten DocuSign Aktien?

Die Prognosen für DocuSign Aktien sind überwiegend positiv, mit einem starken Kursanstieg über 220 USD. Investoren sollten jedoch bedenken, dass es immer zu unvorhersehbaren Kursentwicklungen kommen kann.

Was sollte ich beim Kauf von DocuSign Aktien beachten?

Vor dem Kauf von DocuSign Aktien sollte auf die Einlagensicherung des Brokers geachtet werden. Investitionen sollten nur einen Teil des Kapitals ausmachen, und es ist ratsam, sich über die aktuelle Marktlage und Prognosen zu informieren.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Steffen Bösweich

Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung.

0% Gebühren auf Aktien
0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

Jetzt bei einer der besten Trading Plattformen handeln!

JETZT HANDELN!

Ihr Kapital ist im Risiko ...

0% Gebühren auf Aktien
JETZT HANDELN!

Ihr Kapital ist im Risiko ...