Proterra Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Jasmin Fuchs

Proterra LogoDerzeit bewegt sich alles in Richtung Nachhaltigkeit, Umweltschutz und dementsprechend auch Elektroautos. E-Mobilität boomt seit geraumer Zeit, schließlich werden Rohstoffe immer knapper und man versucht nun, gegen den Klimawandel anzukämpfen. Das geht auch an der Börse nicht spurlos dabei. Ganz vorne mit dabei sind natürlich Fahrzeughersteller wie Tesla, nun geht aber einer der größten Batterie- und Bushersteller an die Börse: Proterra. Dementsprechend stellen sich viele Anleger die Frage: Proterra Aktie kaufen oder nicht?

Worauf sollte man beim Kauf von Proterra Aktien achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von Proterra Aktien achten:

  • Wieso sollte man in Proterra Aktien investieren? Proterra wird im ersten Halbjahr 2021 seinen IPO vollziehen. Der Batterie-und Bushersteller wird dank der Kooperation mit ArcLIght Clean Transitition Corp. an an die Börse gebracht. Das Unternehmen wird auf stolze 1,6 Mrd. USD geschätzt. Elektromobilität boomt in den letzten Jahren – und das auch merklich an der Börse. Proterra könnte somit mit seinen E-Bussen ein ganz neues Kapitel aufschlagen.
  • Wo kann man Proterra Aktien kaufen? Derzeit kann man noch keine Proterra Aktien kaufen. Sobald Proterra an die Börse geht, werden die Proterra Aktien höchstwahrscheinlich bei unserem Testsieger eToro handelbar sein. eToro ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, da man hier komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen kann.
  • Wie kann die Zukunft der Proterra Aktien aussehen? Analysten und Experten schätzen, dass nach dem IPO von Proterra die Kurse nach oben steigen werden. E-Busse sind zwar nichts Neues, jedoch ist die Nachfrage enorm. Ein langfristiges Investment mit hohen Renditen ist nicht auszuschließen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Der IPO von Proterra steht nun bevor, wie es aus offiziellen Quellen heißt. Anleger stellen sich natürlich nun die Fragen: Wann kann man Proterra Aktien kaufen? Wie kann man in Proterra investieren? Was steckt hinter Proterra ? Wie sehen die Prognosen aus? Und wo kann man nach dem IPO Proterra Aktien kaufen?

Die besten Broker für den Kauf von Proterra Aktien:

Proterra Aktie kaufen in 4 Schritten

Schritt 1: Broker für Proterra Aktien auswählen

eToro Header - Werbung - Aktien

Derzeit kann man noch keine Proterra Aktien kaufen. Der IPO ist jedoch für das erste Halbjahr 2021 geplant und wir nach Medienberichten zufolge bald stattfinden. Aufgrund der Popularität und des schnellen Wachstums werden jedoch zahlreiche Broker die Aktie anbieten.

Bei der Wahl des richtigen Brokers empfiehlt es sich, vor allem auf eine Einlagensicherung zu achten. Wenn der Broker Insolvenz anmeldet, bleiben die eigenen Einlagen und Aktien dank Einlagensicherung so erhalten. Unser Testsieger eToro bietet zum Beispiel eine staatlich garantierte Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0 % Provision beim Aktienkauf. Somit ist nicht nur das Kapital geschützt, aber man kann auch günstig Aktien handeln.

Die Registrierung erfolgt in der Regel unkompliziert und einfach. Bereits nach nur wenigen Minuten kann man bereits mit dem Handel beginnen. Wer noch kein Eigenkapital einsetzen möchte, und sich zunächst mit dem Broker auseinandersetzen möchte, der kann auch von dem Demokonto Gebrauch machen.

Es lohnt davor natürlich, das Unternehmen in aller Ruhe zu bewerten, denn man sollte bei Investitionen grundsätzlich im Vorfeld genau analysieren, wo man sehr hart verdientes Geld anlegt. Nach der Entscheidung kann man bei den meisten Exchanges innerhalb weniger Klicks eine Kauforder erteilen.

Die Auswahl und Bewertung von Aktien kann sehr kompliziert sein. Wenn man es einfacher haben möchten, empfehlen wir eine soziale Handelsplattform. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen dieses Händlers.

Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle eToro. Bei eToro trifft eine gültige EU-Regulierung auf faire Preise und eine ausgeklügelte Plattform. Zur Anmeldung bei eToro geht es hier.

Schritt 2: Anmeldung

Wenn man sich erst einmal für einen Broker entschieden hat, sollte man sich im nächsten Schritt registrieren und anmelden.

Bei eToro hat man mehrere Optionen der Registrierung. Neben der Möglichkeit selbst ein Benutzerkonto anzulegen, bestehen auch die Möglichkeiten sich über einen Facebook oder Google Account zu registrieren, was den Prozess noch einmal wesentlich vereinfacht.

eToro Anmeldung

Um ein Konto zu eröffnen, benötigt man im ersten Schritt nur einen Benutzernamen, E-Mail-Adresse und ein starkes Passwort. Damit eröffnet man bei eToro zunächst ein Demokonto, wobei man hier unbegrenzt mit virtuellem Guthaben handeln kann.

Wenn man jedoch in Zukunft Proterra Aktien kaufen möchte, schaltet man in den Live-Modus um oder tätigt ganz einfach eine Einzahlung. Zur Verifizierung benötigt man einen gültigen Ausweis.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 3: Einzahlung

etoro Einzahlung

Nach der Registrierung müssen Sie entscheiden, wie viel Geld man in Aktien investieren möchten. Grundsätzlich empfehlen wir, nie mehr als 5 % des eigenen Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren. So sind mögliche Verluste überschaubar.

Wie viel man jedoch in die Proterra Aktie investieren möchten, obliegt ganz dem Trader. Die Mindesteinzahlsumme bei eToro beträgt 250 EUR. Wenn man sich dann für eine bestimme Summe entschieden kann, muss man seinem Kundenkonto das gewünschte Kapital hinzufügen. Dafür klickt man einfach auf die Schaltfläche Geld hinzufügen. 

eToro bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, mit denen man Geld auf das Kundenkonto einzahlen können. Die beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten sind PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung. Dabei ist zu beachten, dass eine Banküberweisung in der Regel 2-3 Werktage benötigt, bis das Guthaben auf dem Kundenkonto gelangt. Wer jedoch schneller sein Geld auf dem Konto haben möchte, dem stehen weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Unten finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden (nach dem IPO von Proterra):

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Proterra Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
Proterra Aktie kaufen mit PayPal ✔️
Proterra Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Proterra Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Proterra Aktie kaufen mit Skrill ✔️
Proterra Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
Proterra Aktie kaufen mit Neteller ✔️
Proterra Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: Proterra Aktie kaufen

Aktien kaufen bei eToroNach der Einzahlung erscheint das Geld auf dem Konto unter dem Menüpunkt „Konto“. Nun muss man einfach nach der Proterra Aktie über die Suchleiste suchen und diese dann auswählen. Anschließend klickt man auf Traden.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem man den Preis und die Anzahl der Aktien, die man kaufen möchten, einstellen können. Außerdem kann man Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d. h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

Mit dem Feld Hebel kann man steuern, ob man die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten.

Mit einem letzten Klick auf „Order platzieren„, wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint im Portfolio. Herzlichen Glückwunsch!

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Was ist Proterra?

Proterra ist ein US-amerikanisches Automobil- und Energiespeicherunternehmen mit Hauptsitz in Burlingame, Kalifornien . Das Unternehmen entwickelt und stellt elektrische Transitbusse und elektrische Ladesysteme (Batterien) her.. Die Catalyst-Serie von Proterra umfasst Transitbusse mit verschiedenen Batteriekonfigurationen. Die Busse werden über eine Überkopf-Ladestation aufgeladen, die sich in Wartungseinrichtungen sowie an Routenterminals befindet.

Proterra BusGegründet wurde Porterra 2004 in Colorado gegründet. Der Gründer, Dale Hill, war zuvor Inhaber von TransTeq, einem Busunternehmen was in den 1990ern Hybridbusse herstellte. Nach den Erfolgen mit den Hybridbussen wollte Dale Hill nun die weltweit erste Flotte an Bussen mit alternativen Kraftstoffen auf den Markt bringen. Seine Vision war es, ein Unternehmen zu gründen, welches die Führung bei der Entwicklung emissionsfreier Transitbusse in Amerika übernehmen sollte.

Neuer CEO und Standortwechsel

Im Jahr 2014 wurde dann Ryan Popple, ein ehemaliger Mitarbeiter von Tesla Motors, zum CEO von Proterra. 2015 erhielt Proterra einen Zuschuss in Höhe von 3 Mio. USD zur Finanzierung eines Entwurfs für die Entwicklung und Produktion batteriebetriebenen Transitbusse in Kalifornien.

Somit wurde auch der Hauptsitz nach Kalifornien verlegt.

Bis Januar 2017 hatte das Unternehmen nun mehr als 375 Busse an Transitagenturen in 20 verschiedenen Bundesstaaten verkauft. Im September 2018 investierte Daimler in 155 Mio. USD in Proterra.

Proterra und der Börsengang

Im Januar 2021 wurde es dann offiziell bekannt, dass das Unternehmen nach einer Kooperation mit dem Akquisitionsunternehmen ArcLight Clean Transition Corp (an der NASDAQ gelistet) den Schritt an die Börse wagen wird. Der Wert des Unternehmens wird derzeit auf rund 1,6 Mrd. USD geschätzt.

Proterra Aktie: Aktienkurs & WKN


Proterra Aktie WKN

Die WKN der Proterra Aktie lautet A2QDGL und die ISIN ist KYG045611095.

Proterra Aktie Kurs

Die Aktie des Unternehmens Proterra firmiert momentan noch nicht unter diesem Namen an der Börse. Die Firma Proterra wird über einen sogenannten SPAC an die Börse gebracht. Dazu wird eine Firma an der Börse gelistet, die es zum Ziel hat, eine Fusion mit einem anderen Unternehmen einzugehen oder ein Unternehmen aufzukaufen.

In diesem Fall wird das Unternehmen Proterra über die Arclight Clean Transition Corp Cl A (ACTC) an die Börse gebracht. Die Fusion der beiden Unternehmen soll in der ersten Jahreshälfte 2021 über die Bühne gehen und das neue Unternehmen soll danach unter dem Tickersymbol „PTRA“ an der NASDAQ gelistet sein.

Der Börsenkurs der Arclight Clean Transition Corp liegt momentan bei 19,39$ (Stand 16.03.2021) und hat sich seit Beginn des Handels im November 2020 mehr als verdoppelt.

Proterra Aktie kaufen: Lohnt sich ein Kauf nach dem IPO?

Was spricht für den Kauf?

Experten und Analysten sind gespannt, wie sich die Proterra Aktie nach dem IPO schlagen wird. Nachdem im Januar nun offiziell bekannt wurde, dass Proterra an die Börse geht, sind auch die Erwartungshaltungen der Kunden dementsprechend groß. Proterra könnte mit der Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner in Sachen E-Mobilität in die Spitzenplätze aufsteigen.

Die Aktien, die an der NASDAQ unter dem Tickersymbol PTRA gehandelt werden, könnten sich für ein langfristiges Investment lohnen. Schließlich steht alles auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Mit dem Börsengang würde Proterra einen kräftigen Kapitalzuschuss bekommen, um seine Produktion zu expandieren.

Daimler AGMit Börsengang könnte Proterra rund 648 Mio. USD erlösen. Zudem zählen etliche Investoren zu Proterra, darunter Daimler Trucks und Constellation, Franklin Templeton, Broadscale, 40 North und G2VP. Auch neue Investoren sind nun mit an Board, unter anderem Unternehmen, die miit ArcLight verbunden und von diesen verwaltet werden.

Zudem präsentierte sich Proterra in 2020 in einem sehr guten Licht. So konnte ein Umsatz von 193 Mio. USD erwirtschaftet werden. Der Auftragsbestand betrug rund 750 Mio. USD. Allein die Bruttomarge stieg um satte 26% in den letzten 3 Jahren. Proterra verspricht sich vom Börsengang Erlöse von bis zu über 800 Mio USD. Diese sollen für die Forschung und Entwicklung der Batterien verwendet werden.

Was spricht dagegen?

Noch ist Proterra ein relativ unbekanntes Unternehmen aus den USA. Somit kommt man hierzulande eher wenig damit in Kontakt. Es wäre gut, wenn Proterra eine weltweite Expansion anzielen würde, jedoch ist bis jetzt dazu offiziell nichts bekannt.

Die Aktie könnte ein Hit – oder auch ein Flop werden. Experten neigen jedoch eher dazu, dass die Aktie sehr gute Erfolge erzielen wird, vor allem, da sehr viele namhafte Investoren hinter Proterra stehen.

Investieren in Proterra Aktien – Lohnt es sich?

  • Stark wachsendes Unternehmen im Bereich E-Mobilität und Batterien
  • Starke Wachstumszahlen
  • Umsatzsteigerungen in den letzten Jahren
  • Namhafte Investoren
  • Kein festes Datum für IPO
  • Mögliche finanzielle Schwierigkeiten
  • Weltweite Expansion fraglich

Voraussichtliche Gebühren beim Kauf von Proterra Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von Proterra Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der Proterra Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Comdirect, eToro & Libertex:

Anbieter Comdirect etoro Libertex
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Haltegebühren kostenlos kostenlos kostenlos
Verkaufsgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Auszahlung kostenlos 5 USD kostenlos
Gebühren Total 7,80€ 4,22€ 4,40€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Fazit: Ist Proterra eine gute Anlage?

Proterra IPOProterra springt auf den Trend der E-Mobilität mit auf und hat nun endlich seinen Börsengang vor sich. Experten, Analysten und Anleger gleichermaßen erwarten den IPO mit einer sehr großen Erwartungshaltung. Die Busse, die mit elektrischen Batterien betrieben werden, könnten den Umschwung im Transport und öffentlichen Verkehr bedeuten. Auch im Transit spielen diese eine zunehmend größere Rolle. Somit wird es hoffentlich in Zukunft nicht nur mehr E-Autos, aber auch E-Busse geben.

Derzeit wird das Unternehmen auf rund 1,6 Mrd. USD geschätzt und hat mit ArcLight einen starken Partner für den Börsengang hinter sich. Zudem kommen zahlreiche Investoren, die einen Kapitalzuschuss geben werden. Ein Investment in Proterra ist auch ein Investment in die Zukunft.

Am Ende muss natürlich jeder Anleger für sich selbst entscheiden, ob die Hoffnung auf eine rosige Zukunft des Unternehmens ein Investment rechtfertigt.

Sobald es zum Proterra IPO gekommen ist, raten wir zum Kauf der Proterra Aktien über unseren Testsieger Broker eToro, da man bei eToro 0 % Provision beim Aktienkauf bezahlt.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Häufig gestellte Fragen zur Proterra Aktie

Lohnt sich der Kauf einer Proterra Aktie?

Laut Experten und Analysten würden die Prognosen einer Proterra Aktie sehr gut aussehen. Sobald Proterra einen Börsengang durchführt, gehen wir davon aus, dass der Kurs schnell steigen wird.

Wann wird Proterra einen Börsengang durchführen?

Der Börsengang ist auf das erste Halbjahr 2021 angesetzt.

Auf welchem Index ist Proterra Aktie gelistet?

Die Proterra Aktie ist zu diesem Zeitpunkt noch auf keiner Börse gelistet. Sie wird jedoch mit höchster Wahrscheinlichkeit auf der NASDAQ gelistet werden.

Wie viel Kapital sollte man in eine Proterra Aktie investieren?

Wir empfehlen generell nicht mehr als 5 % des Kapitals in eine Aktie zu investieren. Wie viel man in eine jeweilige Aktie investiert, ist jedoch letzten Endes dem Anleger überlassen. Ein Risiko besteht immer!

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro

Jetzt ohne Provision bei eToro Aktien kaufen.

Zum 0% Angebot

75 % der privaten CFD Kon ...

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro
Zum 0% Angebot

75 % der privaten CFD Kon ...