Asana Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Jasmin Fuchs

Asana LogoDie eindeutigen Gewinner aus der Corona-Krise sind Softwareunternehmen, die Lösungen für Betriebe als auch deren Mitarbeiter zur Verfügung stellen. Dank Home-Office und den verschärften Maßnahmen, mussten viele Betriebe auf Anwendungen zurückgreifen, um alles im Überblick zu behalten. Eines dieser Softwarelösungen kommt von Asana. Da die Aktie Rekordkurse verzeichnet, fragen sich Anleger: Asana Aktie kaufen oder nicht?

Asana Aktien kaufen – worauf sollte man achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von Asana Aktien achten:

  • Wieso sollte man in Asana Aktien investieren?Asana wurde 2008 von den Facebook-Mitbegründern Dustin Moskovits und Justin Rosenstein gegründet, die daran arbeiteten, die Produktivität von Facebook zu verbessern. Daraufhin entwickelten sie ihre eigene Softwarelösung, die mittlerweile über 50.000 Kunden benutzen. Zu den Großkunden zählen beispielsweise IBM, Uber und Anheuser-Busch.
  • Wo kann man Asana Aktien kaufen? Asana Aktien kann man bei jedem beliebigen Online Broker kaufen. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger eToro. Der Anbieter ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, den es derzeit auf dem Markt gibt. Auf eToro kann man komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen.
  • Wie kann die Zukunft der Asana Aktie aussehen? Laut Analysten gehört die Top-Aktie in jedes Depot. Aufgrund der derzeitigen Krise werden Softwarelösungen für Großunternehmen weiterhin beliebt sein. Eine aussichtsreiche Zukunft mit hohen Renditen ist nicht auszuschließen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Einstieg? Wie wird sich Asana weiterentwickeln? Wie sehen die Prognosen aus?

Wir beschäftigen uns mit den grundlegenden Daten zur Asana Aktie: Preis, Bewertung, Aussichten, Analysen, Prognosen, Empfehlungen, Geschichte und Tipps, wie und wo der Aktienhandel ganz einfach online möglich ist.

Die besten Broker für den Kauf der Asana Aktie

Asana Aktie kaufen in 4 Schritten

Schritt 1: Broker auswählen

Etoro Aktien anmeldung

Um die Asana Aktie kaufen zu können muss man sich erstmal bei einem Broker anmelden. Dabei empfiehlt es sich, vor allem auf die Einlagensicherung zu achten, sollte der Broker insolvent gehen, so gehören einem die Aktien weiterhin. Wer auf diese Einlagensicherung verzichtet, steht im Falle einer Insolvenz des Brokers ohne Aktien da.

Wenn die Auswahl und Bewertung von Aktien zu kompliziert ist, kann eine soziale Handelsplattform ebenfalls eine gute Lösung sein. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen des Händlers.

Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle eToro – mit einer staatlich garantierten Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0% Provision beim Aktien Kauf ist eToro unser Testsieger Broker. Zur Anmeldung bei eToro geht es hier.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 2: Anmeldung

eToro Anmeldung

Wenn man sich erst einmal für einen Broker entschieden hat, sollte man sich im nächsten Schritt registrieren und anmelden.

Bei eToro hat man mehrere Optionen der Registrierung. Neben der Möglichkeit selbst ein Benutzerkonto anzulegen, bestehen auch die Möglichkeiten sich über einen Facebook oder Google Account zu registrieren, was den Prozess noch einmal wesentlich vereinfacht.

Um ein Konto zu eröffnen, benötigt man im ersten Schritt nur einen Benutzernamen, E-Mail-Adresse und ein starkes Passwort. Damit eröffnet man bei eToro zunächst ein Demokonto, wobei man hier unbegrenzt mit virtuellem Guthaben handeln kann.

Wenn man jedoch Asana Aktien kaufen möchte, schaltet man in den Live-Modus um oder tätigt ganz einfach eine Einzahlung.

Schritt 3: Einzahlung

etoro Einzahlung

Nach der Registrierung kommt es dann zur Einzahlung in das Kundenkonto. Im Vorfeld sollte man sich also erst einmal Gedanken machen, wie viel Geld man bereit ist, in die Asana Aktie zu investieren. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, nie mehr als 5% Ihres Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren. 

Sobald Sie sich für den Betrag entschieden haben, den Sie investieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Geld hinzufügen„.

Sie können nun aus verschiedenen Einzahlungsmethoden wählen, darunter PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung. Dabei ist zu beachten, dass eine Banküberweisung in der Regel 2-3 Werktage benötigt, bis das Guthaben auf dem Kundenkonto eingelangt.

Wer jedoch schneller sein Geld auf dem Konto haben möchte, dem stehen weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung

Unten finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Asana Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
Asana Aktie kaufen mit PayPal ✔️
Asana Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Asana Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Asana Aktie kaufen mit Skrill ✔️
Asana Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
Asana Aktie kaufen mit Neteller ✔️
Asana Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: Asana Aktie kaufen

Nach der Einzahlung erscheint das Geld auf Ihrem Konto unter dem Menüpunkt „Konto“.

Zuerst suchen Sie die Asana Aktie über die Suchleiste oben und klicken dann auf die Schaltfläche „Traden„.

Asana Aktie suchen

Es öffnet sich ein kleines Fenster (siehe Screenshot), in dem Sie den Preis und die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, einstellen können. Außerdem können Sie Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d.h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

Asana Aktie kaufen

Mit dem Feld Hebel können Sie steuern, ob Sie die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten.

Mit einem Klick auf „Order platzieren“ wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint in Ihrem Portfolio.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Asana Aktie Informationen: Preis, Kennzahlen, Kursziel & Dividende

Asana ist eines dieser einzigartigen Projektmanagement-Tools, die sowohl dem Team als auch dem Projektmanager Priorität einräumen. Während sich einige Projektmanagement-Softwareoptionen nur auf die Optimierung der Managementerfahrung konzentrieren, bietet Asana jedem Mitglied des Teams einen Anreiz, die Software durch arbeiterorientierte Funktionen und eine einfache Benutzeroberfläche zu seinem eigenen Vorteil zu nutzen.


Asana hat mehr als 82.000 zahlende Kunden in 190 Ländern, darunter 30% der Fortune 500, und Kunden wie Alphabet , NASA und Harvard University. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz um 86% auf 143 Mio. USD, und im zweiten Quartal verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzzuwachs von 57% gegenüber dem Vorjahr. Bestehende Kunden tragen zu diesem Wachstum bei, da die auf US-Dollar basierende Nettorückhalterate bei soliden 115% lag, bei Kunden, die jährlich mehr als 50.000 US-Dollar für das Unternehmen ausgeben, sogar bei 140%.

Asana Aktie Kennzahlen

Asana Aktie Kursziel

Im Durchschnitt rechnen die Analysten im Dezember 2020 mit einem Kursziel in Höhe von 32,75 USD, was einem Anstieg von 3,20 USD zum aktuellen NYSE-Kurs der Asana-Aktie von 29,55 USD gleichkommt.

Asana Aktie Dividende

Da es sich bei der Asana Aktie noch um eine junge Aktie handelt, gibt es derzeit auch noch keine Dividende. Ob die Asana Aktie in Zukunft eine Dividende ausschütten wird, ist noch fraglich.

Asana Aktie: Kaufen oder Verkaufen?

  • Starker Aufwärtstrend der Asana Aktie seit Anfang Januar
  • Enormer Zuspruch dank Home-Office
  • Sehr gute langfristige Prognosen
  • Großkunden wie IBM, Alphabet, Anheuscher-Busch
  • Börsengang erst September 2020
  • Große Konkurrenz im Bereich Software
  • Keine Dividende

Ihr Kapital ist im Risiko!

Was spricht für den Kauf?

Aufgrund der Corona Pandemie werden Softwarelösungen für Unternehmen und Großbetriebe von großer Bedeutung sein. Gerade im Projektmanagement sind nun alle gefragt, darunter auch Asana. Dank der Software ist es Unternehmen möglich, ortsunabhängig Projekte und Teams zu managen. Die Aktie erlebte zwar nach dem Börsengang einen leichten Einbruch, steigt jedoch seit dem 6. Januar stetig. Deswegen gibt es diesbezüglich eine klare Kaufempfehlung.

asana aktie

Auch wenn man sich generell die letzten 6 Monate der Asana Aktie ansieht, kamen Analysten und Experten zu dem Entschluss, dass es sich bei der Aktie um eine lohnenswerte Investition handle. Auch von dieser Seite aus erhält die Asana Aktie eine Buy Bewertung. Zudem handelt es sich um eine relativ junge Aktie, jedoch von den Mitbegründern von Facebook erschaffen.

Asana hat mittlerweile über 50.000 Kunden, darunter eben auch Großkonzerne wie IBM und Anheuser-Busch. Derzeit sind Softwarelösungen stark gefragt und werden auch in Zukunft weiterhin wachsen.

Was spricht für den Verkauf?

Die meisten Analysten und Experten geben der Asana Aktie eine klare Kaufempfehlung. Derzeit gibt es kaum Gründe, die Aktie wieder zu verkaufen. Natürlich muss man aber auch Bedenken, dass es gerade im IT Bereich große Konkurrenz gibt. Unter anderem Slack oder Salesforce.com

Ihr Kapital ist im Risiko!

Investieren in Asana Aktien – lohnt es sich?

Kryptoszene Icon 17

Man schätzt, dass der adressierbare Markt für kollaborative Anwendungen sowie Projekt- und Portfoliomanagement bis 2023 32 Milliarden USD erreichen wird, und zahlreiche Unternehmen werden hinsichtlich dessen dabei als Gewinner aussteigen. Experten schätzen, dass sich die Asana Aktie auch weiterhin auf Rekordkurs befinden wird, da Großkunden immer mehr von der Software Gebrauch machen.

Asana hatte seinen IPO am 30.09.2020, ist also eine noch relativ junge Aktie. Wer also jetzt in Aktien aus der Softwarebranche einsteigen möchte, der könnte mit der Asana Aktie einen großen Erfolg erzielen. Für das Jahr 2021 erwarten Experten einen regelrechten Boom im Bereich der Projektmanangement- und Unternehmensoftware. Insofern könnte sich Asana zu einer der besten Unterenhmenslösungen entwickeln.

Asana Aktie News & Geschichte

Asana UnternehmenAsana ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen. Sein Hauptprodukt ist die gleichnamige Web- und Mobilanwendung, die Teams und Gruppen bei der Organisation, Verfolgung und Verwaltung ihrer Arbeit oder Projekten unterstützen soll. Gegründet wurde es bereits 2008 von den ehemaligen Facebook-Mitbegründer Dustin Moskovitz und Ex-Google Mitarbeiter Justin Rosenstein.

Bei den Funktionen von Asana geht es darum, das gesamte Team und nicht nur den Projektmanager zu stärken. Der Schwerpunkt liegt auf Funktionen zum Aufgaben- und Workload-Management, mit denen das Team verschiedene Aspekte des Projekts priorisieren kann, ohne auszubrennen.

Asana wurde 2012 offiziell eingeführt. Mit 2018 hatte Asana bereits über 50.000 Kunden. Der Börsengang erfolgte dann am 30. September 2019.

Investitionen von namhaften Investoren

Asana gab bekannt, dass sie im Frühjahr 2011 eine Investition von 1,2 Millionen US-Dollar von Investoren wie Ron Conway, Peter Thiel, Mitch Kapor, Owen van Natta, Sean Parker und dem ehemaligen Facebook-Mitarbeiter Jed Stremel erhalten hatte, gefolgt von von einer weiteren Finanzierungsrunde in Höhe von 9 Millionen USD unter der Leitung von Benchmark Capital Ende November 2011.

Am 23. Juli 2012 erhielt Asana eine weitere Förderung in der Höhe von 28 Millionen USD. Im Jahr 2012 wurde das Unternehmen daraufhin mit einem Wert von 280 Millionen USD bewertet. Hinzu kamen weitere Investoren, unter anderem auch Facebook Gründer Mark Zuckerberg. Das Unternehmen wurde Ende 2018 auf einen Wert von 1,5 Milliarden USD beziffert.

Entwicklung seit dem IPO

IPO

Im August 2020 kündigte Asana seinen Börsengang an, der IPO erfolgte dann am 30.09.2020 an der NYSE (New York Stock Exchange). Bei der Asana Aktie handelt es sich um eine relativ junge Aktie, da das Unternehmen erst Ende September 2020 an die Börse ging. Die Asana Aktie wurde am Tag des IPOs zu einem Kurs von 27 USD gehandelt, was 22% über dem von der NYSE festgelegtem Referenzpreis von 21 USD pro Aktie lag.

Die Bewertung von Asana betrug 3,99 Milliarden USD (im Vergleich zum direkten Konkurrenten Slack mit einer Bewertung von 13,76 Milliarden USD). Für die Asana Aktie kam es danach erst einmal zu einer Fluktuation, wobei der Tiefstand am 12. November 2020 mit einem Wert von 21,31 USD erreicht wurde. Anfang Dezember erholte sich jedoch die Aktie stetig.

Einen Rekordsprung gab es dann im Januar. Während der Asana Aktien Kurs am 6. Januar 2021 noch bei 28,03 USD lag, ist der derzeitige Kurs 39,70 USD. Die Aktie befindet sich derzeit auf einen steilen Aufwärtstrend.

Asana vs. andere Projektmanagementsoftwares

Hier vergleichen wir nun die Asana Aktie mit anderen Softwareaktien: Slack, Microsoft Teams und Atlassian.

Slack Aktie

  • Größter Konkurrent im Bereich Projektmanagement Software für Asana
  • Starker Aufwärtstrend
  • Enormer Zuspruch dank Home-Office
  • Übernahme durch Salesforce.com – Zukunft ungewiss
  • Große Konkurrenz

Microsoft Teams Aktie

  • Entwickelt von Microsoft
  • Große Konkurrenz zu Asana, da in MS Office und Skype Business integriert
  • Microsoft Teams ist das am schnellsten wachsende Microsoft Produkt für Businesses
  • Seit dem Börsengang starker Aufwärtstrend
  • Erst 2017 gegründet
  • Noch nicht bei vielen Unternehmen im Einsatz
  • Wollte Slack bereits 2017 für 8 Mrd. USD kaufen – erfolglos

Atlassian Aktie

  • Derzeit noch Konkurrenz für Softwarelösungen
  • 2017 wurde die Projektmanagementsoftware Trello von Atlassian aufgekauft
  • Hoher Umsatz im Jahr 2020
  • Der Vertrieb der Serverprodukte wird am 02.02.2021 eingestellt
  • Produkte „Data Center“ werden weiterhin angeboten – aber zu hohen Preisen
  • Einbruch der Aktie zu erwarten

Ihr Kapital ist im Risiko!

Gebühren beim Kauf von Asana Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von Asana Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der Asana Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Comdirect, eToro & Libertex:

Anbieter Comdirect etoro Libertex
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Haltegebühren kostenlos kostenlos kostenlos
Verkaufsgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Auszahlung kostenlos 5 USD kostenlos
Gebühren Total 7,80€ 4,22€ 4,40€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Asana Aktien Prognose 2021

Asana wies  für das am 31. Januar endende Geschäftsjahr einen Nettoverlust von 118,6 Mio. USD bei einem Umsatz von 142,6 Mio. USD aus. Asana war einer der Gewinner der durch die Coronavirus-Pandemie beschleunigten Verschiebung auf das Home-Office.

Das Unternehmen hatte ein Umsatzwachstum von 57% gegenüber dem Vorjahr in den drei Monaten zum 31. Juli, während der Nettoverlust im Berichtszeitraum auf 41,1 Mio. USD anstieg, nach einem Minus von 15,6 Mio. USD im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Asana selbst prognostiziert einen Umsatz von 210,0 Mio. USD bis 213,0 Mio. USD, was einem Wachstum von bis zu 49% gegenüber dem Vorjahr entspricht und einem Non-GAAP-Betriebsverlust von 140,0 Mio. USD bis 136,0 Mio. USD.

Asana Aktie – Fazit

Asana Logo

Derzeit sehen die Prognosen für die Asana Aktie sehr gut aus. Man rechnet mit einem stetigen Zuwachs der Aktie in den nächsten Jahren. Aufgrund der Corona Pandemie gibt es vermehrten Home-Office-Betrieb, was bedeutet, dass mehr und mehr Unternehmen und Mitarbeiter auf Softwarelösungen angewiesen sind.

Zudem ist Asana bei Großunternehmen sehr beliebt. So arbeitet unter anderem der Großkonzern IBM oder auch Anheuser-Busch mit der Software des Unternehmens.

Die derzeitigen Analysen für die Aktie stehen auf Kaufen.Wer also bei Asana einsteigen möchte, sollte dies nun tun! Hierfür empfehlen wir unseren Testsieger eToro, bei dem man die Aktie ganz einfach erwerben kann.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • 0% Gebühren beim Kauf von Aktien und ETFs
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS erlauben mobilen Zugriff auf Depot
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Einfacher Kryptowährungen Handel mit integriertem eToro Wallet
eToro Logo
Jetzt Anmelden!
67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld. 67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

FAQs

Lohnt sich der Kauf der Asana Aktie?

Mit den ermutigenden Daten springt auch die Asana Aktie vorbörslich deutlich ins Plus. Laut Analysen stehen alle Zeichen derzeit auf BUY. Der Asana Aktienkurs stieg mit Anfang Januar auf ein neues Rekordhoch. Ein Investment könnte sich hier durchaus lohnen.

Auf welchem Index ist die Asana Aktie gelistet?

Asana ist auf der NYSE gelistet und dort handelbar.

Wie kann ich Asana Aktien kaufen?

Im Artikel werden einige Wege vorgestellt, wie man schnell in den Besitz der eigenen Asana Aktie gelangen kann. Wer die Aktie nicht direkt erwerben möchte, der hat auch die Möglichkeit mittels CFDs auf steigende oder fallende Kurse zu setzen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

0% Gebühren auf Aktien

Aktien ohne Gebühren handeln - 0% Provision auf Aktien und ETFs bei eToro

Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...

0% Gebühren auf Aktien
Zur Webseite

Ihr Kapital ist im Risiko ...