Kryptoszene.de

Infineon Aktie kaufen: Kurs, Prognose & Dividende 2020

Autor: Lukas Morgenrot

Ein Investment in Infineon Aktien sollte keine impulsive Entscheidung sein. Die Infineon AG ist ein junges, dennoch erfolgreiches Unternehmen. Doch der Kurs schwankt mitunter stark! Wir verraten ob sich das kurzfristige Spekulieren lohnt oder eine langfristige Beteiligung die beste Lösung ist.

Infineon ist ein deutsches Unternehmen mit relativ kurzer Vergangenheit und großen Erfolgen am Aktienmarkt und in der Realwirtschaft allgemein. Tatsächlich zählt der Infineon Aktienkurs zu den volatilsten im DAX überhaupt. Als Anbieter von Halbleiterprodukten und -lösungen kommt die Firma besonders in den Bereichen effiziente Nutzung von Energie, Mobilität und Sicherheit zum Einsatz. Sparten, die bereits seit Jahren boomen und realistisch betrachtet auch in Zukunft gefragt sein werden. Wie attraktiv ist deshalb ein Infineon Aktien Investment? Welche Perspektiven, Chancen und Risiken bietet das Unternehmen und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, mit Infineon Aktien Gewinn zu machen?

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission
eToro Logo
Ihr Kapital ist im Risiko! / Andere Gebühren können anfallen

Infineon Aktienkurs, Preis & Kennzahlen


Wie attraktiv sind die Infineon Aktien Kennzahlen? Der Infineon Aktienkurs konnte in den vergangenen Jahren massive Zugewinne erreichen. Seit 2009 steigt die Aktie im Schnitt pro Jahr um circa 20%. Anleger, die 2009 100.000 Euro in die Firma investierten, können sich so über einen Wertanstieg auf 727.510 Euro freuen. Der Infineon Aktien Gewinn 2018 betrug 0,95 Euro pro Aktie. Für 2019 soll der Infineon Aktien Gewinn 0,96 Euro betragen. Erst 2020 soll der Infineon Aktien Gewinn mit 1,05 Euro signifikant steigen.

Der Infineon Aktienkurs liegt derzeit bei 19,69 Euro. Damit liegt der Wert 7,7% unter dem 6-Monate-Hoch von 20,63 Euro und 8,4% bis zum höchsten Stand der letzten 12 Monate. Gerade weil der Infineon Aktien Kurs um 8,4% niedriger ist als nach vor sechs Monaten, hat die Aktie die Chance auf Wachstum in den kommenden Monaten. Die Infineon Aktien Kennzahlen wie die Eigenkapitalquote sprechen ebenfalls für die Anteile. Sie beträgt derzeit 57,40%. Der Fremdkapitalanteil von 42,60% ist damit relativ gering. Besonders stark ist der hohe Anteil an Eigenkapital angesichts der kapitalintensiven Halbleiter-Produktion.

Zum aktuellen Zeitpunkt liegt das Kursziel von Infineon von Goldman Sachs bei 22 Euro.

In der Analyse von Finanzen.net, welche auf 20 Analystenmeinungen beruht, ergibt sich somit ein Abstand zum aktuellen Kurs von rund 21,93%.

JETZT INFINEON AKTIEN KAUFEN

 

Infineon Aktienkurs


Infineon Aktie Dividende 2020

 

Infineon zahlt seine Aktien jährlich. Die Hauptversammlung fand zuletzt im Februar 2019 statt. Wenige Bankarbeitstage nach der Hauptversammlung kommt es in der Regel zur Ausschüttung der Dividende.[/box]

Infineon Aktien kaufen in 3 Schritten

Die Infineon Aktie ist seit der Gründung der Firma stark im Gespräch. Denn es gibt kaum einen Firmenanteil, der vergleichbare Volatilität hat wie die Infineon Aktie. Tatsächlich hat die Infineon Aktie bereits vor der Börsennotierung einen hohen Wert, die Nachfrage war enorm. Schon damals hatten viele Menschen eine positive Infineon Aktie Prognose, die sich tatsächlich bewahrheitet. Möchte man von der Volatilität profitieren, die etwa durch meisten oder positive Branchennachrichten unterstützt werden, kann man sich für den Kauf der Aktie über Online Broker entscheiden. Es ist jedoch empfehlenswert, die folgenden drei Schritte zu klären, bevor man Aktien kauft. Schließlich sollte der Kauf von Aktien nicht unüberlegt oder impulsiv nach dem Lesen von Infineon Aktie News passieren, sondern fundiert und wohl überlegt.

1. Wie viel Infineon gehört ins Portfolio?

computer chips photo
Bildquelle:Photo von jcubic

Wenn auch die Infineon Aktie News derzeit überwiegend positiv sind, sollte man niemals ein Investment tätigen, dass den eigenen finanziellen Rahmen überspannt. Dass bedeutet, dass die maximale Investition, die man tätigt, selbst bei einem Totalverlust nicht existenziell bedrohlich werden darf. Infineon ist zwar ein sehr gut aufgestelltes Unternehmen. Jedoch ist der Infineon Aktienkurs sehr volatil. Deshalb ist unsere Empfehlung, das Infineon Aktieninvestment moderat groß zu halten.

Empfohlener Anteil am Aktiendepot: 1-5% 

Empfohlener Anteil am Gesamtvermögen: 0,01-3%

2. Anmeldung beim richtigen Broker

Die Anzahl an Online Broker, bei denen man Infineon Aktie kaufen kann, ist groß. Insgesamt hat man zahlreiche Optionen, auf Aktien zu setzen. Das kann zum Beispiel auch durch Social Trading-Plattformen erfolgen. Hier kann man automatisiert Aktionären folgen, dessen Handelsentscheidungen man kopiert. Eine andere Option ist auch der CFD-Handel, den man auf Plattformen wie eToro durchführen kann. Bei den „Contract for Difference“-Plattformen kann man mit Hebelwirkung auf den Verlauf von Aktien, Rohstoffen, etc. setzen. Möchte man schlichtweg Aktien kaufen, kann diese Übersicht hilfreich sein.

 TestsiegerDie beste AlternativeDritter Platz
eToroAvaTradePlus500
Depotkosten0€0€0€
Gebühr pro Order0,09% Spread
Variabler SpreadVariabler Spread
Inaktivitätsgebühr10€50-100€5€
Übernacht-FinanzierungNur bei CFDsJaJa
Zum Broker Zum CFD Broker Zum CFD Broker

3. Infineon Aktien online kaufen

Hat man sich für einen bestimmte Menge an Aktien entschieden und hat einen Anbieter ausgewählt, ist das Meiste bereits getan. Die Anmeldung bei den größten Plattformen bedarf in der Regel nur weniger Minuten. Wichtig ist, korrekte Angaben zu verwenden, weil es später zu Komplikationen kommen kann. Hat man die Anmeldung abgeschlossen, kann man zur Einzahlung übergehen.

Bei der Einzahlung gibt es in der Regel mehrere Optionen. Das sind zumeist Kreditkarten (VISA, Master Card, etc.), Banküberweisung und elektronische Zahlbörsen wie Payoneer oder PayPal. Oft ist PayPal jedoch nicht verfügbar, dafür zum Beispiel Skrill.

Hat man die Einzahlung hinter sich, muss man nur noch einen Kauf-Order tätigen. Das kann man am schnellsten über ein Market-Order machen. Dann kauft man die gewünschte Anzahl an Aktien zum derzeitigen Aktienkurs Infineon. Glaubt man daran, dass der Aktienkurs Infineon sinken wird, kann auch ein Limit-Order Sinn machen. Dann kauft man die Firmenanteile in gewünschter Höhe automatisch, wenn der Aktienkurs Infineon auf das gewünschte Niveau fällt. Das kann je nach Infineon Aktienkurs aber unterschiedlich lange dauern.

Infineon Aktien Forum – Vor- und Nachteile

Infineon Aktie Realtime Buy-Argumente

Sollte man Infineon Aktien kaufen? Für einen Kauf gibt es jedenfalls einige Gründe. Das ist nicht zuletzt die günstige Position, in der sich die Aktie derzeit befindet. Durch die hohe Volatilität des Infineon Aktien Kurs kann man als Anleger davon womöglich auch sehr schnell profitieren.

Wachsender Umsatz weltweit

Infineon Aktien kaufen kann besonders intelligent sein, wenn man vom langfristigen Wachstum der Firma überzeugt ist. Tatsächlich schafft es das Unternehmen, in mehreren essentiellen Wirtschaftsregionen starke Umsatzzuwächse zu verzeichnen. Das zeigt der Geschäftsbericht des Unternehmens sehr deutlich. In Europa wuchs der Umsatz nur durchschnittliche 8%. Alleine in Deutschland betrug die Wachstumssteigerung des Umsatz 7%. Ganz anders sieht es hingegen im asiatisch-pazifischen Raum aus. Nimmt man Großchina und Japan davon aus, hat man eine Umsatzsteigerung von 5%. Großchina (VR China, Macau, Taiwan, Singapore, Hongkong) war für den Infineon Aktien Kurs essentiell, hier kam es zu einer Steigerung von 9%. In China (Mainland China) waren es sogar 11%.

Besonders hervorstechend ist jedoch die Umsatzsteigerung in Japan. Sie betrug 2018 ganze 15%. Die Zahlen zeigen, dass Japan trotz des schwachen Wirtschaftswachstum in den vergangenen Jahrzehnten trotzdem starkes Wachstumspotenzial für Infineon hat. Gerade deshalb fragen sich nicht wenige Menschen Infineon Aktien wo kaufen. Anzeichen, dass der Infineon Aktien Kurs in der Zukunft wächst, gibt es genügend.

Handelskonflikt mit den USA: Anzeichen für zukünftiges Wachstum

Warum sollen sich aufgrund des Handelskonflikts Chinas in Zukunft mehr Leute fragen „Infineon Aktien wo kaufen“? Die Antwort ist relativ einfach. Die großen Wirtschaftsräume Großchina bieten enormes Potenzial für Infineon. Gerade deshalb ist der im Raum stehende Handelskrieg zwischen den USA und China eine Bedrohung für den Infineon Aktien Gewinn. Denn in der Infineon Aktien Geschichte der vergangenen Monate zeigte sich, dass die Firma sowohl in Nordamerika, insbesondere den USA, als auch in China wichtige Handelsbeziehungen hat. Sie bezieht einen signifikanten Anteil ihres Umsatzes aus den beiden Wirtschaftsregionen.

Welche Möglichkeiten ergeben sich hier für Menschen, die auf Infineon Aktien Gewinn aus sind? Primär wirken sich der diplomatische Konflikt und die Handelszölle psychologisch auf die Aktionäre und damit auf dem Infineon Aktien Kurs aus. Geht man aber davon aus, dass sich die Situation in Zukunft entschärfen wird, kann man mit einem starken Aufschwung und einem dementsprechenden Infineon Aktien Gewinn rechnen. Weil China und die USA extrem starke wirtschaftliche Verflechtungen miteinander haben, ist das primär eine Frage der Zeit.

Chartanalyse zeigt deutliches Potenzial nach oben

Der Kurs war immer sehr volatil, wie die Infineon Aktien Geschichte zeigt. Doch der Chartverlauf der letzten Monate macht deutlich, dass der Trend definitiv nach oben geht. Denn im Ein-Jahres-Vergleich sieht man deutlich, dass die Aktie im August 2018 Spitzenwerte von etwa 25 Euro erreichte. Derzeit liegt die Aktie bei 19,24 Euro. Trotz starker Zahlen im Umsatzwachstum, trotz positiver Anzeichen für die Entwicklung der Chips-Branche. Hier wird deutlich, dass der Firma absolut positives Wachstum entgegensteht.

Infineon Aktie verkaufen? Sell-Argumente

Welche Argumente gibt es für einen Verkauf der Aktien? Gibt es Anzeichen, dass die Frage „Infineon Aktien wo kaufen“ bald gänzlich uninteressant werden könnte?

Halbleiter-Branche stark von politischem Geschehen abhängig

Die Infineon Aktie ist stark von der Weltpolitik abhängig. Das ist besonders der Tatsache geschuldet, dass die Firma Infineon weltweit exportiert. Besonders die Schwerpunkte von Infineon, etwa Energieeffizienz, sind im asiatischen Raum sehr gefragt. Beispielsweise durch neue Handelszölle zwischen China, den USA und der Europäischen Union könnte der Infineon Aktien Kurs leiden. Derzeit ist das volle Wachstumspotenzial der Aktie schon alleine wegen der relativ kühlen Stimmung und dem Handelskonflikt zwischen den USA und China zu einem gewissen Grad ausgebremst.

Die Infineon Aktie Dividende: Ein klarer Nachteil

Die Infineon Aktie Dividende ist ein klarer Nachteil beim Kauf von Infineon Aktien. Denn die Infineon Aktie Dividende 2018 beträgt nur 0,27 Euro. Dem entspricht einer Aktienrendite von 1,38%. Das ist eine deutlich unterdurchschnittliche Infineon Aktie Dividende für einen DAX-notierten Firma mit weltweiten Geschäftsverflechtungen und Milliardenumsatz. Andererseits sollte man beachten, dass die Firma in der Zukunft die Infineon Aktie Dividende in der Zukunft erhöhen könnte, was den Wert von Infineon enorm steigern könnte.

Investieren in die Infineon Aktie – Ja oder Nein?

Sollte man sich für den Kauf von Infineon Aktien entscheiden? Unserer Infineon Aktie Prognose zufolge empfehlen wir einen Kauf der Anteile. Die Gründe sind sehr offensichtlich:

  • Halbleiter- und Chipbranche befindet sich in einer Erholungsphase
  • Die Schwerpunkte der Firma, Energieeffizienz, Sicherheit und Mobilität bei Halbleiter- und Systemlösungen werden kurz-, mittel- und langfristig immer gefragter. Infineon Technologies kann als Branchenriese mit großer Erfahrung und Kompetenz besonders stark profitieren.
  • Kurzfristige Rendite ist aufgrund der guten Aussichten bei Halbleiterproduzenten Broadcom ebenfalls sehr realistisch. Die Aktie befindet sich im Vergleich zu den letzten 12 Monaten in einem Tal, aus dem die Aktie langsam ausbricht. Aufgrund des starken Wachstums beim Umsatz und den positiven Nachrichten in der Halbleiter-Branche ist das auch absolut wahrscheinlich.

 

Infineon Aktie News & Geschichte

semiconductor photo
Bildquelle:Photo von Kevitivity

In seiner kurzen Geschichte hat der Infineon Kurs bereits sehr starke Turbulenzen hinter sich. Der Start des Unternehmen Infineon begann mit der Ausgliederung aus dem Mutterunternehmen Siemens AG. 1999 startete die Firma Infineon. Bereits zu Beginn war klar, dass sich viele Menschen für den Infineon Kurs interessieren. Bereits beim IPO der Firma (Initial Public Offer) interessierten sich extrem viele Menschen für die Aktie. Das hatte zur Folge, dass die Käufer nur einen bestimmten prozentualen Anteil ihrer Aktien erhielten. Wie heute im Infineon Aktie Forum oft bekanntgegeben wird, konnte nur ungefähr jeder Sechste Aktien erhalten. Die „auserwählten“ Wähler hatten dazu wie ebenfalls in Infineon Aktie Forum oft erwähnt nur einen Bruchteil der gewollten Infineon Aktien tatsächlich erhalten.

Der Infineon Kurs sank nach dem IPO zwar, blieb aber immer noch auf einem sehr hohen Niveau. Der Kurs Infineon lag 2000 noch zeitweise auf über 70 Euro, sank jedoch in den Jahren darauf drastisch. Mit der Finanzkrise 2008 erreichte der Kurs Infineon seinen bisherigen Tiefststand von unter einem Euro. Die plötzliche „Pennystock-Aktie“, schaffte es allerdings wieder nach oben. Seit 2017 liegt der Kurs Infineon wieder konstant über 16 Euro und hat das Potenzial, weiter zu steigen. Im Infineon Aktie Forum betrachten Viele einen weiteren Kursanstieg als sehr realistisch.

Infineon Aktien Prognose 2020

computer chip photo
Bildquelle:Photo von eevblog

Wie könnte man den Infineon Aktien Kurs prognostizieren? Die Infineon Aktie Realtime ist derzeit nicht besonders hoch im Ein-Jahres-Vergleich. Besonders im Vergleich zur Geschichte der Aktie ist der Kurs der Infineon Aktie Realtime gerade besonders niedrig. Zum Vergleich: Der Infineon Aktie Realtime liegt bei 19,58 Euro.

Gerade deshalb ist ein kurz- bis mittelfristiger Anstieg der Aktie sehr wahrscheinlich. Der Infineon Aktie Kurs hat absolut das Potenzial, in der Zukunft zu steigen. Das Unternehmen hat aus mehreren Gründen eine positive Zukunft. Das ist etwa die positive Entwicklung der Halbleiter-Branche, die sich gerade in der Erholung befindet. Aber auch die positiven Entwicklungen der Firma in der Gegenwart sind Grund, warum viele Menschen Infineon Aktie kaufen. International betrachtet bietet besonders der Wirtschaftsraum Großchina Potenzial für starkes Wachstum. Aber auch Japan ist eine Nation, in dem die Chips- und Halbleiter-Lösungen von Infineon sehr viel Nachfrage erhalten. Ein langfristig hohes Infineon Aktie Kursziel ist deshalb absolut realistisch.

Goldman Sachs Group hat ein Infineon Aktie Kursziel von 23,40 Euro. Barclays Capital prognostiziert ein Infineon Aktie Kursziel von 18 Euro. JP Morgan sieht ein Infineon Aktie Kursziel von immerhin 21 Euros vor.

 

Fazit

Infineon Aktien Prognose zu machen ist nie leicht, weil der Kurs sehr volatil ist. Dennoch sind die Anzeichen klar, warum der Kurs in Zukunft mit hoher Wahrscheinlichkeit steigen wird. Angesichts der positiven Kursziele namhafter Investmentbanken kann man eine positive, „bullishe“ Infineon Aktien Prognose durchaus machen. Dennoch sollte man aufgrund der sehr starken Volatilität der Aktie nur eine moderate Menge an Anteilen kaufen. Insgesamt kann man das Fazit folgendermaßen in einem Satz zusammenfassen: Wir sehen eine klar positive Infineon Aktien Prognose, die vor allem aufgrund des derzeitigen niedrigen Kurs und den positiven Wirtschaftszahlen des Unternehmens und der Halbleiterbranche, realistisch ist.

 

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

Bewertung

eToro Logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission
eToro Logo
Ihr Kapital ist im Risiko! / Andere Gebühren können anfallen

Infineon FAQs

Kann man von einer Infineon Aktien Dividende profitieren?
Die Aktien Dividende von 0,27 Euro ist relativ gering. Lohnenswert sind die Aktien von Infineon primär aufgrund der möglichen Infineon Aktien Kurssteigerung.
Wann wird ausgezahlt?
Die Dividende wird am dritten Bankarbeitstag nach der Hauptversammlung ausgeschüttet. Das war zuletzt der 26. Februar 2019.
Auf welchem Index ist Infineon gelistet?
Der Technologiekonzern Infineon ist am DAX gelistet.
Infineon Aktien kaufen: So wird es gemacht
Es lohnt sich, die besten Aktien Broker online zu vergleichen und dann die beste Plattform für die eigenen Vorhaben zu wählen. Das ist in der Regel sehr leicht und übersichtlich, was eine Anmeldung und Einzahlung sehr unkompliziert macht.
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Als ausgebildeter IT-Fachmann, interessiere ich mich schon seit einigen Jahren für die Blockchain Technologie und berichte über Sicherheitsaspekte, aber auch andere Finanzthemen, wie beispielsweise Aktien. Ganz besondere Aufmerksamkeit widme ich den Wallet Tests, um die besten digitalen Geldbörsen für Kryptowährungen küren zu können.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.