Kryptoszene.de

Roblox Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Kevin Benckendorf

Roblox Logo

Roblox Corp. plant einen Börsengang inmitten eines starken Jahres 2020, angetrieben durch die COVID-19-Pandemie, in welcher Millionen von Tweens (Kinder zwischen 10 und 13) und Teenagern die Plattform täglich auf ihren Handys und PCs genutzt haben. Lohnt sich das Investment in die Roblox Aktie und das Roblox IPO?

Die in San Mateo, Kalifornien, ansässige Spieleplattform bietet eine Vielzahl von „digitalen 3D-Welten“, die von Benutzern und Entwicklern erstellt wurden und virtuelle Communitys bieten, in denen Benutzer mit Freunden spielen können. Roblox (RBLX) gab in seinen offiziellen Unterlagen bei der Securities and Exchange Commission zu, dass es in 2020 einen enormen Aufschwung an Benutzer verzeichnet hat, welche während der Schutzmaßnahmen aufgrund des Coronavirus zu Hause isoliert waren. Das Unternehmen versucht jedoch auch, ein breiteres und älteres Publikum anzusprechen, um weiter zu wachsen, wenn die Dinge wieder „normal“ werden.

Roblox meldete ursprünglich am 19. November einen Börsengang für 2020 an, nachdem das Unternehmen bereits einen Monat zuvor bekannt gegeben hatte, die ersten Prozesse zur Vorbereitung begonnen zu haben. Roblox sagte in der ursprünglichen Einreichung, dass das Unternehmen versucht, bis zu 1 Milliarde US-Dollar durch das IPO aufzubringen; Diese Zahl ist in der Regel jedoch ein Platzhalter, welcher in späteren Einreichungen aktualisiert wird. Roblox erwartet, an der New Yorker Börse unter dem Ticker „RBLX“ zu handeln.

Inzwischen hat die Roblox Corp ihren geplanten Börsengang allerdings bis zum nächsten Jahr verschoben, da das Unternehmen laut eigener Aussage mit Beratern zusammenarbeitet, um den Prozess und die Mitarbeit mit Investoren zu verbessern.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Worauf sollte man beim Kauf von Roblox Aktien achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von Roblox Aktien achten:

  • Wieso sollte man in Roblox Aktien investieren? Mit einem starken Jahr für Tech Börsengänge passt Roblox genau in diese Kategorie. Millionen von Benutzern sind bereits stark in die Plattform involviert, und ein riesiges Ökosystem von Entwicklern sollte Roblox dabei helfen, weiterhin ein robustes Wachstum zu verzeichnen. Wir wissen nicht, zu welcher Bewertung Roblox an die Börse gehen wird, aber die jüngste Finanzierungsrunde kann uns einige Hinweise geben. Im Februar sammelte Roblox 150 Millionen US-Dollar bei großen Namen wie Andreessen Horowitz, Tencent und Hedge Fund Tiger Global Management. Besonders Tencent als Investor gilt als ein gutes Zeichen. Tenecent ist bereits zu 40 % Eigentümer von Epic Games, einer der größten Spieleentwicklungsplattformen, Unreal Engine, und besitzt den League of Legends-Entwickler Riot Games. Im Februar wurde die Bewertung von Roblox auf rund 4 Milliarden US-Dollar geschätzt, aber angesichts des Wachstums und des Interesses der Anleger könnte sich der Wert von Roblox leicht verdoppeln. Während der Pandemie war das Spielen ein großer Schwerpunkt, und Spiele wie Fortnite haben bereits Millionen von Spielern angezogen. Ob die Pandemie morgen oder in sechs Monaten endet, Roblox wird viele der Nutzer aus der Pandemie behalten.
  • Wo kann man Roblox Aktien kaufen? Roblox Aktien können Sie bei jedem modernen Onlinebroker erhalten, sobald der Roblox IPO abgeschlossen ist. Der Testsieger eToro ist hierfür absolut zu empfehlen. Bei eToro können Sie kostenlos Aktien und ETFs kaufen. Ein Depot bei einer konservativen Bank ist meistens mit verschiedenen Gebühren verbunden, die bei eToro nicht anfallen.
  • Wie kann die Zukunft der Roblox Aktien aussehen? Eine aussichtsreiche Zukunft mit hoher Rendite ist für Roblox Aktien möglich! Aktienkäufe sind allerdings immer Risikoinvestments. Wie sich die Roblox Aktie genau entwickeln wird, lässt sich kaum zuverlässig vorhersehen. Anleger sollten bedenken, dass der Gamingmarkt durch die COVID-19-Pandemie extrem gewachsen ist. Unternehmen wie Roblox haben dadurch stark profitiert und werden deswegen möglicherweise aktuell höher bewertet als das in einem Jahr der Fall ist. Viele Experten sind allerdings in ihrer Roblox Aktien Prognose positiv gestimmt.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Die besten Broker für den Kauf von Roblox Aktien:

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
62 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
62 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

68% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
Gesamtgebühren (12 Monate)
6.00 €

66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Konto Informationen

Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0

Gebühren pro Trade

CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.40 €
Was uns gefällt
  • Einfache Plattform für Anfänger
  • Kostenlose Handelssignale
  • iOS- & Android-App
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.40 €

70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld

Konto Informationen

Konto Ab
500
Hebel
1:30
Margenhandel
Handelsgebühren
0.02

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.02
CFDs
0.02
CopyPortfolio
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02

Roblox Aktie kaufen in 4 Schritten

Schritt 1: Broker für Roblox Aktien auswählen

eToro Header - Werbung - Aktien

Wie kann man in Roblox Aktien investieren? Das Roblox Aktien Investment ist im Grunde recht einfach. Am besten nutzt man einen der zahlreichen Online-Broker. Dort ist es generell sehr einfach, alle möglichen Aktien zu kaufen. Allerdings sind Roblox Aktien zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht öffentlich handelbar, da das IPO nocht nicht stattgefunden hat. Wann geanu das IPO in voraussichtlich 2021 stattfindet steht aktuell auch noch nicht fest.

Dabei empfiehlt es sich, vor allem auf eine Einlagensicherung zu achten. Wenn der Broker Insolvenz anmeldet, bleiben die eigenen Einlagen und Aktien dank Einlagensicherung so erhalten. Unser Testsieger eToro bietet zum Beispiel eine staatlich garantierte Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0 % Provision beim Aktienkauf.

Die Registrierung ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt und in den meisten Fällen kann man innerhalb kurzer Zeit auch schon zu traden beginnen.

Es lohnt davor natürlich, das Unternehmen in aller Ruhe zu bewerten, denn man sollte bei Investitionen grundsätzlich im Vorfeld genau analysieren, wo man sehr hart verdientes Geld anlegt. Nach der Entscheidung kann man bei den meisten Exchanges innerhalb weniger Klicks eine Kauforder erteilen.

Die Auswahl und Bewertung von Aktien kann sehr kompliziert sein. Wenn Sie es einfacher haben möchten, empfehlen wir eine soziale Handelsplattform. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen dieses Händlers.

Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle eToro. Bei eToro trifft eine gültige EU-Regulierung auf faire Preise und eine ausgeklügelte Plattform. Zur Anmeldung bei eToro geht es hier.

Schritt 2: Anmeldung

Hat man sich für einen Broker entschieden, müssen Sie sich noch mit Ihren Daten anmelden und Ihre E-Mail Adresse verifizieren.

 

Etoro Aktien anmeldung

Daraufhin können Sie zunächst einmal das Demokonto ausgiebig und kostenlos ausprobieren. Das bringt durchaus einige Vorteile mit sich. Wenn Sie dann für den Handel bereit sind, müssen Sie noch eine Verifizierung der eigenen Person sowie eine Einzahlung durchführen. Um sich zu verifizieren, benötigen Sie bei eToro einen gültigen Ausweis sowie einen Wohnsitznachweis (z. B. Stromrechnung).

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 3: Einzahlung

etoro Einzahlung

Nach der Registrierung müssen Sie entscheiden, wie viel Geld Sie in Aktien investieren möchten. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, nie mehr als 5 % Ihres Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren. So sind mögliche Verluste überschaubar.

Wie viel Sie jedoch in die Roblox Aktie investieren möchten, obliegt ganz Ihnen. Zunächst müssen Sie natürlich erst Geld auf Ihr neues eToro Aktien Konto hinzufügen. Klicken Sie dafür in diesem Schritt einfach auf „Geld hinzufügen„.

eToro bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, mit denen Sie Geld auf Ihr Kundenkonto einzahlen können. Die beliebtesten Zahlungsmöglichkeiten sind PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung. Dabei ist zu beachten, dass eine Banküberweisung in der Regel 2-3 Werktage benötigt, bis das Guthaben auf dem Kundenkonto gelangt. Wer jedoch schneller sein Geld auf dem Konto haben möchte, dem stehen weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Unten finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Roblox Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
Roblox Aktie kaufen mit PayPal ✔️
Roblox Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
Roblox Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Roblox Aktie kaufen mit Skrill ✔️
Roblox Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
Roblox Aktie kaufen mit Neteller ✔️
Roblox Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: Roblox Aktie kaufen

Aktien kaufen bei eToroNach der Einzahlung erscheint das Geld auf Ihrem Konto unter dem Menüpunkt „Konto“. Nun müssen Sie einfach nach der Roblox Aktie über die Suchleiste suchen und wählen diese aus. Danach klicken Sie auf die Schaltfläche „Traden„.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie den Preis und die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, einstellen können. Außerdem können Sie Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d. h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

Mit dem Feld Hebel können Sie steuern, ob Sie die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten.

Mit einem letzten Klick auf „Order platzieren„, wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint in Ihrem Portfolio. Herzlichen Glückwunsch!

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Was ist Roblox?

Was ist Roblox HeaderRoblox ist eine globale Gaming Plattform, auf der sich täglich Millionen von Menschen versammeln, um sich in immersiven, benutzergenerierten 3D-Welten zu treffen, diese zu erstellen und sich miteinander auszutauschen. Die Arten des Gameplays auf Roblox sind ebenso grenzenlos wie die Vorstellungskraft der Entwickler selbst.

Alle Online Spiele auf der Roblox Plattform, wurden von Mitgliedern der Roblox Community für Mitglieder der Roblox Community erstellt. Spieler können den ultimativen Themenpark errichten, als professioneller Rennfahrer antreten, in einer Modenschau mitspielen, Superheld werden oder einfach ein Traumhaus entwerfen und mit Freunden abhängen. Roblox kann kostenlos heruntergeladen und auf allen modernen Smartphones, Tablets, Computern, Xbox One, Oculus Rift und HTC Vive gespielt werden.

Was ist Roblox - Bild 2Wenn Sie noch nichts von Roblox gehört haben, waren Sie in den letzten Jahren wahrscheinlich nicht viel mit einem Teenager zusammen. Das Unternehmen gab an, dass mehr als die Hälfte seiner 31,1 Millionen täglichen Benutzer jünger als 13 Jahre sind. Im Jahr 2018 erreichte der Dienst täglich rund 12 Millionen Nutzer. Besonders durch die Coronavirus Pandemie ist dieser Wert inzwischen aber deutlich gestiegen.

Jedes der Roblox-Spiele kann kostenlos gespielt werden

Die Plattform ermöglicht jedoch auch den Kauf von Extras im Spiel. Dies geschieht mithilfe der virtuellen Währung Robux. Sie können Ihrem Spielcharakter Accessoires und Kleidung hinzufügen, Zugang zu kostenpflichtigen Spielen erhalten und für verschiedene Arten von Powerups bezahlen.

Während Roblox die Einnahmen noch nicht öffentlich diskutiert hat, verfolgt SensorTower die monatlichen Mobilausgaben. Die Spieler haben insgesamt mehr als 2 Milliarden US-Dollar nur für die mobile Plattform ausgegeben. In einigen der letzten Monate wurden außerdem über 100 Millionen US-Dollar für die Plattform ausgegeben.

Im Juli dieses Jahres gab Roblox bekannt, dass mehr als 150 Millionen aktive Benutzer pro Monat auf seiner Plattform waren, mehr als bei Roblox Hauptkonkurrent Minecraft, der ungefähr zur gleichen Zeit bekannt gab, dass 126 Millionen Menschen jeden Monat spielten. Laut Roblox spielen 75 % der 9- bis 12-Jährigen in den USA auf der Plattform. Das ist eine unglaubliche hohe Anzahl von Nutzern der jüngeren Zielgruppe, auf die das Unternehmen sich derzeit auch konzentriert.

Was ist Roblox - Bild 2Während der Pandemie sind Kinder nach Roblox gekommen, da es de facto zu einem virtuellen Treffpunkt geworden ist. Sie haben Geburtstagsfeiern und viele andere Arten von In-Game-Events veranstaltet, die nicht persönlich abgehalten werden konnten. Alleine im Juli haben Benutzer 3 Milliarden Stunden auf der Website protokolliert, ein Anstieg von 100 % gegenüber nur wenigen Monaten zuvor. Laut Roblox wurden seit 2008 mehr als 37 Milliarden Stunden gespielt. Das entspricht einer Spielzeit von über 100.000 Jahren.

Roblox ist kein Videospiel – Sondern eine Plattform

Wie ich bereits erwähnt habe, ist Roblox selbst kein Videospiel, sondern eine Plattform für die Erstellung von Spielen. Im Gegensatz zu Plattformen, für deren Entwicklung Code erforderlich ist, können Benutzer mithilfe von Legos-ähnlichen Blöcken ihre eigenen virtuellen Welten und Spiele entwerfen und erstellen. Sobald die Spiele fertig sind, können Entwickler sie sofort mit Menschen auf der ganzen Welt teilen.

Die Benutzerfreundlichkeit hat zu bemerkenswerten Spielen geführt. Darunter das massive Multiplayer-Spiel „Adopt Me!“. Das sich auf die Adoption und Pflege von Haustieren konzentriert. Oder „Jailbreak“, ein Spiel für Polizisten und Räuber. Ein weiteres bekanntes Spiel ist „Welcome to Bloxburg“, ein Spiel, das auf Die Sims basiert. Die Plattform ist im Wesentlichen grenzenlos. Dies ist nur eine kleine Auswahl der Spiele, die erstellt wurden. Bis 2018 haben mehr als 4 Millionen Entwickler mehr als 40 Millionen Erlebnisse auf ihrer Plattform zum Leben erweckt. Die beliebtesten Spiele haben über 10 Millionen aktive monatliche Spieler.

Roblox Lil Nas KonzertEinige Spiele wurden sogar mehr als 1 Milliarde Mal gespielt. Roblox hilft dabei, seine Entwickler bei Laune zu halten, indem es einfach zu verwendende Entwicklertools und eine Vergütung auf der Grundlage der Umsatzbeteiligung anbietet. Im Juli gab Roblox bekannt, dass die Entwicklergemeinde im Jahr 2020 mehr als 250 Millionen US-Dollar verdient hat, gegenüber lediglich 110 Millionen US-Dollar im Jahr 2019. Dies ist ein Beweis dafür, wie schnell die Plattform wächst. Zweifellos hat die Pandemie einen riesigen Rückenwind für das Unternehmen geschaffen, aber Spiele wie dieses werden noch lange nach einer Impfung gespielt.

Es hat sich sogar kürzlich von Spielen mit der Idee verzweigt, Livekonzerte zu veranstalten. Lil Nas X trat kürzlich an zwei Tagen und vier Shows vor einem Millionenpublikum auf und spielte in einer virtuellen Welt innerhalb des Spiels. Die Shows wurden zusammen 33 Millionen Mal angesehen. Das Unternehmen sieht in virtuellen Konzerten eine neue Möglichkeit, seinen Spielern die Möglichkeit zu geben, sich auszuruhen und das Spiel relevant zu halten, da viele seiner jüngeren Benutzer älter werden. Der Erfolg des Lil Nas X-Konzerts ist ein gutes Zeichen für die Zukunft, da Roblox sich als Raum für Musik öffnen kann.

News und Geschichte zur Roblox Aktie

Roblox Team Die Beta-Version von Roblox wurde 2004 von den Mitbegründern David Baszucki und Erik Cassel ursprünglich unter dem Namen DynaBlocks erstellt. Baszucki begann in diesem Jahr mit dem Testen der ersten Demos. Im Jahr 2005 änderte das Unternehmen seinen Namen in Roblox und startete offiziell am 1. September 2006. Im März 2007 wurde Roblox COPPA konform, indem ein sicherer Chat hinzugefügt wurde. Diese Änderung schränkte die Kommunikationsfähigkeit von Benutzern unter 13 Jahren ein, indem sie darauf beschränkt wurden, vordefinierte Nachrichten aus einem Menü auszuwählen. Im August wandte Roblox Serververbesserungen an und veröffentlichte einen Premium-Mitgliederservice namens „Builders Club“. Diese kostenpflichtige Mitgliedschaftsfunktion wurde im September 2019 in Roblox Premium umbenannt.

Roblox Hack WeekIm Dezember 2011 veranstaltete Roblox seine erste „Hack Week“, eine jährliche Veranstaltung, bei der Roblox-Entwickler an Ideen arbeiten, die neue Entwicklungen für das Unternehmen darstellen. Am 11. Dezember 2012 wurde eine iOS-Version von Roblox veröffentlicht, und am 16. Juli 2014 wurde eine Android-Version veröffentlicht. Am 1. Oktober 2013 veröffentlichte Roblox sein Developer Exchange-Programm mit dem Entwickler „Robux“, das sie mit ihren Spielen verdient haben, in reale Währungen umtauschen können.

Roblox hebt sich von Minecraft ab

Am 31. Mai 2015 wurde eine Funktion namens „Smooth Terrain“ hinzugefügt, die die grafische Wiedergabetreue des Geländes erhöht und die Physik Engine von einem blockorientierten Stil zu einem glatteren und realistischeren Stil ändert. Am 20. November wurde Roblox auf Xbox One mit einer ersten Auswahl von 15 Spielen gestartet, die von Roblox-Mitarbeitern ausgewählt wurden. Neue Roblox Spiele für die Xbox One müssen einen Genehmigungsprozess durchlaufen und unterliegen den Standards des Entertainment Software Ratings Board.

Roblox investiert in neue Technologien

Im April 2016 startete Roblox – Roblox VR – für Oculus Rift. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung waren mehr als zehn Millionen Spiele in 3D verfügbar. Ungefähr im gleichen Zeitraum wurde die Funktion für „sicheren Chat“ entfernt und durch ein System ersetzt, das auf einer Whitelist mit einer Reihe akzeptabler Wörter für Benutzer unter 13 Jahren und einer Reihe von Wörtern auf der „schwarzen Liste“ für andere Benutzer basiert. Im Juni startete das Unternehmen eine mit Windows 10 kompatible Version. Während die Spieleplattform seit 2004, als ihre Webversion erstellt wurde, auf dem PC präsent war, wurde sie zum ersten Mal mit einem eigenständigen Launcher für Windows aktualisiert.

Roblox und TencentWährend des gesamten Jahres 2017 nahm Roblox eine Reihe von Aktualisierungen seiner Servertechnologie vor, da die Technologie, mit der sie bis zu diesem Zeitpunkt arbeiteten, veraltet war und zu häufigen Ausfällen führte. Im Februar 2019 ging Roblox ein Joint Venture mit Songhua River Investment Limited, einer Tochtergesellschaft von Tencent, ein, um eine lokalisierte Version der Plattform zu erstellen. Bis November 2020 hatte die chinesische nationale Radio- und Fernsehverwaltung noch nicht die Lizenz erteilt, die erforderlich ist, um Roblox in China verfügbar zu machen. Im Juli 2020 kündigte Roblox die Schaffung eines „Party Place“ an, der als Online-Treffpunkt fungiert. Das Feature wurde mit neuer Technologie erstellt, die während der Bloxy Awards 2020 verwendet wurde, und wurde als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie entwickelt. 

Kritik an Roblox

Roblox hat aber auch mit Kritik umgehen müssen. Da normalerweise für die meisten Online Konten Benutzer mindestens 13 Jahre als sein müssen, wurde das Unternehmen wegen unangemessener Inhalte in seinem Dienst kritisiert. Im Prospekt sagte Roblox, dass es ein menschliches Überprüfungsteam zur Überprüfung von Inhalten einsetzt und in den ersten neun Monaten mehr als 68 Millionen „Vermögenswerte“ überprüft hat und dass innerhalb von 10 Minuten mehr als 9 Millionen Kundenanfragen von einem Menschen beantwortet wurden. Das Unternehmen hofft in Zukunft auch ältere Benutzer anzusprechen und aktuelle Benutzer zu behalten, wenn diese erwachsen werden.

Wir wollen letztendlich eine Marke sein, die allen Altersgruppen gerecht wird„, sagte das Unternehmen in seiner SEC-Meldung. „Ein frühes Anzeichen dafür, was möglich ist: Unsere Altersgruppe der 17- bis 24-jährigen Benutzer wuchs in den neun Monaten zum 30. September 2020 schneller als unsere Kerngruppe unter 13 Jahren.“

Roblox während CoronaBesonders COVID-19 sorgte für einen enormen Anstieg der Nutzerzahlen. Als die Pandemie ausbrach, explodierte das Roblox Wachstum, als Tweens und andere, die Schutz suchten, in die Online-Community strömten. Die Anzahl der täglichen Benutzer stieg in den letzten 12 Monaten um 82 %, und der durchschnittliche Benutzer war mehr als zweieinhalb Stunden am Tag im Dienst.

In den ersten neun Monaten des Jahres 2020, so Roblox, stiegen die DAUs oder täglichen Durchschnittsnutzer von 17,1 Millionen im gleichen Zeitraum des Jahres 2019 auf 31,1 Millionen. Im Jahresvergleich meldete Roblox 2019 17,6 Millionen DAUs, verglichen mit 12 Millionen im Jahr 2018. In ähnlicher Weise haben sich die Gesamtstunden für Roblox in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 auf 22,2 Milliarden mehr als verdoppelt, verglichen mit 10 Milliarden im gleichen Zeitraum des Jahres 2019. Im Jahresvergleich haben die Benutzer 2019 mehr als 13,7 Milliarden Stunden für Roblox aufgewendet, gegenüber nur 9,4 Milliarden im Jahr 2018.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Roblox Börsengang & IPO Datum – Wann geht Roblox an die Börse?

Der Plattformanbieter für Spiele Roblox ist am 10. März 2021 an die Börse gegangen. Roblox bietet Usern eine Plattform, auf der sie eigene Spiele entwickeln können, die dann von anderen Usern gespielt werden können.

Beim IPO an der New York Stock Exchange lag der Ausgangskurs für eine Aktie von Roblox bei 64,50$, was zu einer Marktkapitalisierung von 38 Milliarden US-Dollar führt.

Roblox Aktie Preis

Der Kurs der Roblox Aktie hat sich in der ersten Handelswoche positiv entwickelt und lag heute bei 77,76$ (17.03.2021). Im Vergleich dazu lag der Kurs am Tag des Börsengangs bei 64,50$. Anleger, die direkt am ersten Handelstag in Roblox investiert haben, konnten bereits in der ersten Handelswoche eine sehr gute Rendite erzielen.

Mit einer Rendite von fast 21% seit Beginn des Handels, konnten Anleger bereits von der guten Entwicklung der Aktie profitieren.

Roblox Kurs


Roblox Aktie: Kaufen oder Verkaufen?

Was spricht für den Kauf?

Roblox Wachstum - Bild 1Wachstum, Wachstum und mehr Wachstum

In den letzten zwei Jahren hat das Unternehmen seinen Umsatz mehr als verdoppelt. Im Jahr 2018 wurden 312,8 Mio. USD Umsatz erzielt, und in den ersten neun Monaten dieses Jahres erzielte das Unternehmen bereits einen Umsatz von 588,7 Mio. USD. Noch beeindruckender ist, dass der Free Cashflow von 34,9 Mio. USD im Jahr 2018 auf 292,6 Mio. USD in den ersten neun Monaten im Jahr 2020 gestiegen ist.

Im vierten Quartal 2018 hatte das Unternehmen täglich 13,7 Millionen aktive Benutzer, sodass sich die Anzahl der Spieler in weniger als zwei Jahren fast verdreifacht hat. Je mehr Leute den Dienst nutzen, desto mehr zieht er Benutzer an, da neue Spieler häufig ihre Freunde in die Spiele einbeziehen.

Während ein Großteil des Unternehmenswachstums während der Pandemie von Teenagern und Tweens mit zu viel Zeit angetrieben wurde, hat die Plattform ihre eigene Dynamik entwickelt. So gab Rapper Lil Nas X kürzlich sein erstes Online Konzert auf der Plattform. Die Show, in der ein Avatar des Darstellers (der einen Motion-Capture-Anzug trug) seinen Hit Old Town Road und andere Songs sang, wurde 33 Millionen Mal angesehen. Es gab keine Gebühr für das Konzert, aber Konzertbesucher mussten sich mit einem Roblox Konto anmelden und das Unternehmen rechnet damit, dass einige dieser Leute zu den zukünftigen neuen Spielern gehören werden.

Robux in RobloxMehrere Einnahmequellen

Das Unternehmen hat mehrere Möglichkeiten, um Geld zu verdienen. Spieler können ihre Avatare mit Kleidung, Accessoires und „Emotes“ ausstatten. Emotes dienen dazu, Emotionen eines Spielers während eines Spiels auszudrücken. Besonders Emotes werden auf dem Avatar Marktplatz des Unternehmens viel gekauft. Benutzer, die Robux durch den Verkauf von Spielen oder Spielgegenständen verdienen, können ihren Robux gegen echtes Geld eintauschen. Das Unternehmen erhebt jedoch eine Provision für jede Robux Transaktion. Bei 36 Millionen Benutzern pro Tag summiert sich dies. Das Unternehmen sagte, es verdiene auch einen kleinen Geldbetrag mit Werbung, Lizenzen und Lizenzgebühren.

Gelegenheit, nach China zu expandieren

China ist als bevölkerungsreichstes Land der Welt auch der größte Online Spielemarkt der Welt. Im Jahr 2019 gelangte Roblox über einen Partnerschaftsvertrag mit Tencent, dem größten Online-Gaming-Unternehmen der Welt, die Möglichkeit, in Zukunft nach China zu expandieren. Obwohl Roblox dort noch nicht gestartet ist. Roblox hält derzeit eine 51 % ige Mehrheitsbeteiligung an der Partnerschaft, und Songhua, ein Tencent-Tochterunternehmen, besitzt den Rest. Laut Roblox ‚Prospekt plant Tencent die Veröffentlichung eines chinesischen Modells der Roblox-Plattform.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Was spricht gegen den Kauf?

Roblox Loading Screen ErrorMit dem Anstieg der Einnahmen haben sich auch die Verluste vergrößert

Während Roblox in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 einen Umsatzanstieg von 68 % verzeichnete, haben sich die Verluste im Berichtszeitraum mehr als vervierfacht. Roblox verzeichnete im Berichtszeitraum einen Umsatz von 588,7 Mio. USD und einen Verlust von 203,2 Mio. USD, verglichen mit 349,9 Mio. USD Umsatz und einem Verlust von 46,3 Mio. USD in den ersten neun Monaten des Jahres 2019. Roblox verzeichnete einen Umsatz von 488,2 Mio. USD und einen geringeren Verlust von 86 Mio. USD 2019, verglichen mit einem Umsatz von 312,8 Mio. USD und einem Verlust von 97,2 Mio. USD im Jahr 2018. Die Hauptverursacher des zunehmenden Verlusts im Jahr 2020 waren Zahlungen an Inhaltsentwickler und Verwaltungsgebühren im Zusammenhang mit dem Börsengang. „Die Umtauschgebühren für Entwickler hängen eng mit unserer gesamten Buchungsleistung zusammen, da mehr Benutzer auf der Plattform und Robux, die von unseren Benutzern gekauft wurden, mehr Robux für Entwickler und Entwickler bringen“, sagte das Unternehmen in seiner Einreichung. Diese Gebühren stiegen in den ersten neun Monaten des Jahres 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 190 % auf 209,2 Mio. USD.

Im gleichen Zeitraum stiegen die allgemeinen und Verwaltungsgebühren um 125 % auf 64,9 Mio. USD. Während 27,7 Mio. USD dieses Anstiegs auf höhere Personalkosten einschließlich aktienbasierter Vergütungsaufwendungen zurückzuführen waren, führte das Unternehmen auch „eine Erhöhung der Mitarbeiterzahl in unseren Finanz-, Buchhaltungs-, Personal-, IT- und Rechtsfunktionen im Zusammenhang mit unserem erwarteten öffentlichen Angebot“ an.

Roblox vs MinecraftDie Coronavirus Pandemie hält nicht ewig an

Roblox ‚Aufstieg ist zustande gekommen, weil viele Kinder in ihrer Freizeit heimatverbunden sind. Zu Beginn der Pandemie stiegen die neuen Nutzer im März um 40 %. Sobald die Pandemie vorbei ist und die meisten Kinder zur Schule zurückkehren, ist es unvermeidlich, dass die Nutzerquote des Unternehmens sinkt. In den ersten neun Monaten des Jahres, so das Unternehmen, stiegen die Online Stunden der Benutzer um 122 %, und dieser Trend wird sich wahrscheinlich verlangsamen. Das Unternehmen hat bereits Anzeichen dafür gesehen. Nach Schätzungen von Sensor Tower war Roblox ‚bester Monat in diesem Jahr der Mai, als Nutzer weltweit 113 Millionen US-Dollar ausgaben. Seitdem, da einige Kinder wieder persönlich in der Schule lernen, hat sich das Geschäft leicht verlangsamt. Im September gingen die weltweiten Ausgaben für auf 94 Millionen US-Dollar zurück.

Viel Konkurrenz

Es gibt da draußen außerdem starke Konkurrenz, und wenn die Benutzer von Roblox älter werden, werden sie möglicherweise auf andere Spieleplattformen wechseln. Das Unternehmen muss also weiterhin immer neue Benutzer finden. Zu den Konkurrenten des Unternehmens zählen Schwergewichte wie Sony und Microsoft sowie Disney und Alphabet, die gerade erst anfangen, ihre eigenen Cloud-basierten Gaming-Bemühungen zu verstärken, und diese Unternehmen können Roblox leicht übertreffen.

Investieren in Roblox Aktien – lohnt es sich?

  • Starker Wachstumstrend des Unternehmens
  • Riesiger adressierbarer Markt und damit verbundenes Potential
  • Einzigartiger Kundenstamm und Software
  • Namenhafte Investoren unterstützen das Unternehmen
  • Zukunftsorientiertes Unternehmen
  • Steigende Kosten
  • Es gibt noch kein festes IPO Datum
  • Starke Konkurrenz

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Roblox vs. andere Spiele Unternehmen

An dieser Stelle vergleichen wir Roblox mit anderen Unternehmen aus der Branche. Hierbei ist allerdings zu erwähnen, dass Roblox am meisten Minecraft ähnelt, welches ein privates Unternehmen ist und daher nicht gehandelt werden kann. Wir vergleichen Roblox daher stattdessen mit anderen großen Anbietern aus der Gaming Branche. Das Unternehmen könnte aber auch mit Cloud – Gaming – Providern wie Microsoft, Sony und Amazon verglichen werden.

 

Nintendo Aktie

  • Die Nintendo Switch gilt weiterhin als eine der beliebtesten Gaming Konsolen
  • Im Vergleich zu anderen „Gaming“ Aktien relativ günstig
  • Für 2021 werden einige Katalysatoren erwartet
  • Der Aktienpreis ist stark abhängig vom Erfolg der nächsten Konsole
  • Nintendo besitzt durch die neuen Konsolen von Sony und Microsoft derzeit starke Konkurrenz

Activision Aktie

  • Diversifizierte Spielesammlung
  • Besitzt die erfolgreichsten Spiele des Jahres 2020
  • Unglaublich hoher Umsatz von fast 8 Milliarden US-Dollar
  • Aus fundamentaler Sicht stark überbewertet
  • In den Jahren vor 2020 haben die Umsätze eher stagniert 

Zynga Aktie

  • Viele neue Games in der Entwicklung
  • Einer der größten Anbieter für mobile Spiele
  • Gute Unternehmensbilanzen
  • Nutzer geben immer weniger Geld für Zynga Spiele aus
  • Starke Konkurrenz durch andere Anbieter
  • Die Zynga Aktie ist in den letzten Jahren keine gute Investition gewesen

Ihr Kapital ist im Risiko!

Gebühren beim Handeln von Roblox Aktien

Wir vergleichen die potentiellen Gebühren beim Kauf von Roblox Aktien bei den größten Brokern mit folgendem Beispiel:

  • Theoretischer Kauf von Roblox Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der Roblox Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Libertex, eToro & Plus500:

Anbieter Libertex eToro Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 2,20€ 0% 3,08%
Auszahlung kostenlos 5 USD 1,9%
Gebühren Total 4,40€ 4,22€ 92,32€

Roblox Aktien kaufen bei eToro – Wieso wir den Kauf bei eToro empfehlen

etoro-logo-transparentFür den Kauf von Roblox Aktien empfehlen wir Ihnen den Broker eToro. Bei eToro können Sie provisionsfrei Aktien kaufen und sich dadurch viel Geld sparen. Mit eToro haben Sie einen seriösen Broker, der eine langjährige Erfahrung im Aktienhandel aufweisen kann und zudem strengen Regulierungen unterliegt.

Dank der einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche können Sie ganz einfach in Roblox Aktien investieren. Daher ist eToro der richtige Broker für Sie, wenn Sie in Roblox investieren möchten.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Fazit: Ist die Roblox Aktie eine gute Anlage?

Mit einem starken Jahr für Tech Börsengänge passt Roblox genau in diese Kategorie. Millionen von Benutzern sind bereits stark in die Plattform involviert, und ein riesiges Ökosystem von Entwicklern sollte Roblox dabei helfen, weiterhin ein robustes Wachstum zu verzeichnen.

Ich denke, es gibt genug Nachholbedarf für Gaming Aktien, damit Roblox Börsengang gut abschneiden sollte und sich als gutes Investment darstellt. Bevor wir aber das Datum vom Roblox IPO und die geschätzte Marktkapitalisierung nicht wissen, kann ich das Unternehmen jedoch nicht uneingeschränkt empfehlen. Weiter zu erwähnen ist, dass Cloud-basiertes Spielen eine sich schnell entwickelnde Branche ist und Roblox wichtigste Teenager- und Tween-Demografie notorisch unbeständig ist. Das Unternehmen hat seinen Umsatz in 2020 zwar drastisch gesteigert, aber es muss noch zeigen, dass dieser Wachstum auch nach dem Coronavirus weiter besteht und das, dass Unternehmen in der Lage ist, Gewinne zu erzielen.

Zu viel des Wachstums des Unternehmens wurde durch die Pandemie ausgelöst und ich bin mir nicht sicher, wie es seine Wachstumsrate aufrechterhalten kann, wenn sich die Dinge wieder normalisieren. Das Unternehmen muss beweisen, dass es all diese täglich aktiven Benutzer in ein profitables Geschäft verwandeln kann, und davon ist es noch entfernt.

Ihr Kapital ist im Risiko!

FAQs zu Roblox Aktien Kaufen

Lohnt sich der Kauf einer Roblox Aktie?

Laut Experten und Analysten stehen die meisten Zeichen auf Buy. Bevor wir aber den Ausgabepreis des Unternehmens nicht kennen, können wir noch nicht vorhersagen, ob ein Kauf der Roblox Aktie lohnenswert ist.

Kann die Roblox Aktie steigen?

Definitiv! Gaming ist ein stark wachsender Markt und Roblox ist perfekt positioniert, um davon zu profitieren.

Auf welchem Index ist Roblox gelistet?

Roblox hat seinen Börsengang noch nicht abgeschlossen und ist daher auch noch nicht aus einem Index gelistet.

Wie viel Kapital sollte man in die Roblox Aktie investieren?

Wir empfehlen generell nicht mehr als 5 % des Kapitals in eine Aktie zu investieren. Wie viel man in eine jeweilige Aktie investiert, ist jedoch letzten Endes dem Anleger überlassen. Ein Risiko besteht immer!

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kevin Benckendorf

Kevin Benckendorf ist in Deutschland aufgewachsen, aber in der Welt Zuhause. Seine Passion ist die neuste Technik. Seit 2015 beschäftigt er sich außerdem mit Kryptowährungen und Finanzen im Allgemeinen. Er war bereits für mehrere ICOs als Berater tätig.