Lufthansa Aktien Kurs, Prognose & Top Broker

Letztes Update:

Lufthansa Aktien Kurs, Prognose & Top Broker
5 (100%) 2 votes

Soll man den Lufthansa Aktien Kurs verfolgen oder nicht? Auf dieser Seite finden sich Hintergründe, Analysen, Expertenmeinungen, Prognosen und viele weitere Informationen zur Wertanlage.

Lufthansa ist ein deutsches Unternehmen, das als zweitgrößter Anbieter Europas im Luftverkehr gilt. Die über 200 Flugzeuge starke Flotte transportiert jährlich mehr als 130 Millionen Menschen zu ihrer gewünschten Destination.

Durch die in den letzten Jahren sehr niedrigen Rohstoffpreise profitierte die Flugbranche und nicht zuletzt die Lufthansa signifikant. Doch wie positiv ist die Lage des Global Players wirklich zu bewerten? Sollte man Lufthansa Aktie kaufen, oder besser abwarten?

  • Exchange
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Kaufen
1
 
Die Beste Wahl
  • Echte Aktien & CFDs
  • €200 Min Deposit
  • Akzeptiert PayPal

Produkt unterliegt Schwankungen. Ein Investment setzt Ihr Kapital einem Risiko aus.

Lufthansa Aktienkurs Preis & Kennzahlen

Derzeit (Stand 08.02.2019) liegt der Wert der Lufthansa Aktie gerade bei 21,80 Euro. Vor wenigen Wochen gaben  technische Analysten die Lufthansa Aktie Prognose an, dass das Papier bei einem Einbruch auf 18 oder 19 Euro auch weiterhin fallen wird, umgekehrt sahen sie bei einem Wert von über 20 Euro deutliches Wachstum in der Zukunft. Während man Prognosen wie diese keinesfalls als Garantie betrachten sollte, sind sie eindeutig als positives Signal zu verstehen. Denn das Jahr 2019 kann hinsichtlich der Passagierzahlen zweifellos noch überraschen – in den vergangenen Jahren dank Rekordanzahl an Reisen jedoch nur im positiven Sinne. Vergleicht man die Lufthansa Aktie Pro und Kontra, ist das boomende Fluggeschäft ein ganz klares Pro-Argument.

Insgesamt scheint die Flugbranche besonders gewinnträchtigen Zeiten bevorzustehen. Denn während man in Europa gerne reist und der Reiz Fliegen Jahr für Jahr mehr an Bedeutung gewinnt, befinden sich andere Nationen und Kontinente reisetechnisch gerade in Aufbruchsstimmung. Das betrifft vor allem Asien, Afrika und Südamerika, die dank steigendem Wohlstand immer öfter Fluglinien nutzen. Das sollte bei einer Prognose in die Lufthansa Aktie Pro und Kontra mit einbezogen werden. Dabei nimmt sowohl die Anzahl der Passagiere, als auch die Anzahl der Flüge pro Reisendem pro Jahr zu. Statistiker prognostizieren, dass sich die weltweiten Flüge bis 2036 auf circa 7,8 Milliarden Flüge praktisch verdoppeln werden. Besonders im Fokus steht für die Lufthansa dabei Asien als aufstrebender Markt, der in der Zukunft noch stärker wachsen wird, als bereits heute.

Lufthansa Aktie Kursziel

Lufthansa Aktie Dividende 2019

 

Lufthansa Aktien kaufen in 3 Schritten

lufthansa photo
Bildquelle:Photo von TDelCoro

Lufthansa zählt zu den bekanntesten Firmen am deutschen Aktienindex. Besonders weil das Unternehmen der zweitgrößte Anbieter in der Flugverkehrsbranche ist, handelt es sich um eine Firma mit enormen Markenwert. Bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass die Flughansa nicht nur ständig mit roten Zahlen kämpft und sich letztlich nur knapp “über Wasser” halten kann, sondern Milliardengewinne schreibt. Viele Nutzer fragen sich deshalb: Lufthansa Aktie wo kaufen? Tatsächlich kann man die Aktien der Firma sehr unkompliziert in drei Schritten kaufen:

 

1. Wie viel Lufthansa gehört ins Portfolio?

Die Lufthansa existiert bereits existiert bereits seit 1926, 1953 wurde das Unternehmen nach dem zweiten Weltkrieg wiedergegründet und gehört seitdem konstant zu den größten Flugverkehrunternehmen im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. Dennoch sollte man Anteile natürlich nur in einem Maße kaufen, mit dem man gut und beruhigt leben kann und keine Schweißausbrüche beim Gedanken an einen Kurseinbruch bekommt. Als absolute Grundlage bei der Budgetplanung sollte man sich vor Augen halten, dass man immer einen Betrag investieren sollte, den man im schlimmsten Fall bei einem Totalverlust verkraften kann.

Empfohlener Anteil am Aktiendepot: 1-10%

Empfohlener Anteil am Gesamtvermögen: 0,01-5%

2. Anmeldung beim richtigen Broker

Lufthansa Aktie wo kaufen fragen sich eine große Anzahl an interessierten Anlegern. Doch tatsächlich ist die Auswahl an Plattformen, mit denen man unkompliziert Lufthansa Aktien kaufen kann, sehr groß. Oftmals ist die große Anzahl an Plattformen für viele Neueinsteiger verwirrend, weswegen praktische Übersichten über die Vor- und Nachteile der populärsten Anbieter sehr praktisch sein können.

3. Lufthansa Aktien online kaufen

Die Plattformen sind in der Regel sehr nutzerfreundlich gestaltet. Die Anmeldung dauert wenige Minuten lang und ist sehr verständlich konstruiert. Bei der Einzahlung hat man in der Regel eine große Auswahl an Zahlmethoden. Besonders empfehlenswert ist hier die Kreditkarte, weil man so innerhalb von wenigen Minuten das eingezahlte Geld auf der Plattform hat und so sofort starten kann. Andere Anbieter, etwa Online-Zahlbörsen wie Skrill werden häufig angeboten und funktionieren ebenfalls sehr schnell. Zu einigen Tagen Wartezeit kann es bei einer Einzahlung via Banküberweisung kommen.

 TestsiegerDie beste Alternative
eToroPlus500
Depotkosten0€0€
Gebühr pro Order0,09% Spread
Variabler Spread
Inaktivitätsgebühr10€5€
Übernacht-FinanzierungNur bei CFDsJa
Zum Broker Zum CFD Broker

Fragt man sich, Lufthansa Aktie wo kaufen, oder man fragt sich Lufthansa Aktie wie kaufen, gibt es eindeutig mehrere Optionen. Denn das Kauforder für die Lufthansa Aktien kann zum Beispiel über ein Marketorder passieren. So kauft man zum aktuell besten Preis. Alternativ kann man aber auch ein Limit-Order ausführen. Dafür gibt man einen Preis an, bei dem man die Lufthansa Aktie kaufen möchte. Das kann sehr schnell, im schlimmsten Fall aber auch gar nicht passieren. Der Kaufzeitpunkt hängt dann von der Kursentwicklung der Aktie ab.

Lufthansa Aktien Forum – Vor- und Nachteile

Lufthansa Aktie Realtime Buy-Argumente

Die Lufthansa Aktie kaufen kann für Anleger durchaus einen Gewinn darstellen. Zwar interessieren sich weniger besonders risikofreudige Investoren für die Aktie, Lufthansa Aktie kaufen ist vielmehr für eher konservative Anleger interessant. Tatsächlich gibt es mehrere Argumente, die für einen zumindest moderaten Anstieg im Wert sprechen.

 

  • Die Lufthansa verlor gerade eben einen Konkurrenten. Das ist zwar die vergleichsweise kleine Fluglinie “Germania”, die mit einem Flugverkehr von 4 Millionen Menschen pro Jahr zwar nicht einmal annäherungsweise an das Volumen der Lufthansa herankommt. Dennoch kann man davon ausgehen, dass die Lufthansa zumindest einen Teil des Flugvolumens übernehmen kann. Die Lufthansa Aktie Investment kann deshalb derzeit Sinn machen, weil selbst eine Steigerung von etwa 3 bis 4 Millionen Flügen pro Jahr eine signifikante Erhöhung der Anteile ausmachen könnte.
  • Das langfristig stärkste Argument ist offensichtlich die starke Nachfrage nach Flugverkehr von Privatpersonen. Gerade deshalb sollte man ein Lufthansa Aktie Investment in Betracht ziehen: Weil der Flugverkehr Jahr für Jahr steigt und die Lufthansa, gemessen an der Zahl der jährlich transportierten Passagiere das größte Flugverkehrunternehmen Deutschlands ist, sieht die Zukunft für Aktionäre der Firma außerordentlich positiv aus. Besonders mittelfristig soll der Zustrom an neuen Passagieren sehr stark steigen. Derzeit gibt es etwa 4 Milliarden Fluggäste pro Jahr. 2036 sollen es primär dank neuem Wohlstand in Schwellenländern, Entwicklungsländern und Industrienationen ganze 7,8 Milliarden Menschen sein. Weil die Lufthansa über eine enorme Marktdominanz in Europa verfügt, macht ein Lufthansa Aktie Investment gleich doppelt Sinn.
lufthansa photo
Bildquelle:Photo von Graf Spee

Hohe Gewinne trotz Investitionswelle

  • Die Lufthansa Gewinne der Firma sind derzeit sehr hoch. Das resultiert auch in einem hohen Lufthansa Aktie Gewinn. Aus dem operativen Geschäft erwirtschaftete die Lufthansa 2017 einen Profit von 3 Milliarden Euro. Das sind 70 Prozent mehr als noch im Jahr 2016 – ein Rekordgewinn. Das Unternehmen wird erst im März einen Geschäftsbericht zum Jahr 2018 veröffentlichen. Im ersten Halbjahr 2018 macht Lufthansa zwar etwas weniger Gewinn als im Jahr davor, schneidet dafür besser ab als von Analysten zuvor eingeschätzt. Der Lufthansa Aktie Kurs leidet deshalb an einer Profitreduktion von gerade einmal 2 Prozent im zweiten Quartal 2018 nicht besonders viel.
  • Die Lufthansa investiert derzeit hohe Summen in den Ausbau der eigenen Luftflotte. Das wirkt sich auf den Lufthansa Aktie Kurs stark aus. Im ersten Halbjahr 2018 investierte das Unternehmen etwa 1,9 Milliarden Euro in den Ausbau und die Verbesserung des eigenen Flugzeugregiments – um 40 Prozent mehr als noch 2017. Die hohen Ausgaben werden sich mit 2019 sehr wahrscheinlich reduzieren. Dadurch bleibt am Ende des Quartals und Jahres mehr Geld übrig und die Gewinne steigen, ein Lufthansa Aktie Gewinn wird sehr wahrscheinlich. Gleichzeitig erhöht sich erneut die Marktdominanz des Global Players, der damit noch mehr Einfluss auf die Preisgestaltung im deutschen Flugverkehr erhält.
  • Eine Lufthansa Aktie Dividende von 0,89 Euro pro Jahr und Aktie bietet das Unternehmen dabei ihren Aktionären im Jahr 2019. Das sind von Experten geschätzte 4 Prozent Rendite, die man bei einem Aktienpreis von derzeit ungefähr 22 Euro erhält. Die ausgeschüttete Lufthansa Aktie Dividende ist großzügig gestaltet und soll nach derzeitigem Plan steigen. Der Lufthansa Aktie Gewinn ist damit vergleichsweise hoch. So soll 2020 0,98 und 2022 1,07 Euro pro Aktie an die Aktionäre ausgeschüttet werden.

Lufthansa Aktie verkaufen? Sell-Argumente

Die Lufthansa ist in absolut keiner schlechten Verfassung. Während zwar gerade viele Aktionäre interessiert den Lufthansa Aktie Kurs beobachten und viele Experten einen moderaten Bullen-Run erwarten, sprechen in keinem Fall alle Faktoren für einen Anstieg des Lufthansa Aktie Kurs. Konkret gibt es folgende Gegenargumente, die nicht für einen Kauf von Lufthansa Aktien sprechen:

  • Rohstoffe sind im Vergleich zu 2016 nicht gerade besonders günstig. Derzeit kostet eine Gallone Kerosin etwa 1,9 US-Dollar. Im Jahr 2016 waren es noch 0,97 US-Dollar. Zwar fallen die Preise für Kerosin derzeit, ein Trend der seit September 2018 anhält. Insgesamt kann man aber nicht davon ausgehen, dass die Preise für den Flugzeugsprit nochmal stark sinken werden. Die Lufthansa hat die Kosten für das Jahr 2019 bereits kalkuliert: 200 Millionen Euro mehr als 2018 werden vermutlich für Kerosin zu bezahlen sein, rechnet das Unternehmen. Noch zu Jahresbeginn 2019 ging die Firma von Mehrkosten von 900 Millionen Euro aus. Zwar sind die Kosten nicht so hoch wie angenommen, trotzdem wirkt sich der Faktor Kerosinpreis negativ auf den Lufthansa Aktie Gewinn aus.

Überhitzte Euphorie kann kontraproduktiv wirken

  • Eine übertriebene Euphorie könnte sich negativ auf die Lufthansa Aktie Kennzahlen auswirken. Denn die Lufthansa schielt keineswegs auf eine Übernahme der bankrotten Germania-Fluglinie. Vielmehr sind lediglich die freigewordenen Slots (Zeit und Struktur, die für Germanias Flüge vorgesehen waren) für den Konzern von Interesse. Es sollte eben beachtet werden, dass eine Fluglinie mit 34 Jets und vier Millionen Flügen pro Jahr nicht derart viele Slots zur Verfügung hatte, wie das beispielsweise bei AirBerlin der Fall war. Selbst wenn die Lufthansa alle freigewordenen Slots übernimmt, sind das angesichts von etwa vier Millionen Flügen jährlich im Vergleich zu mehr als 130 Millionen transportierten Passagieren pro Jahr nicht enorm viel. Kommt es zu einem durch Massenpsychologie ausgelösten Bullen-Run auf die Lufthansa, kann das sehr schnell ins Gegenteil umschwingen und den Wert der Aktie nach unten drücken.

Investieren in Lufthansa Aktie – Ja oder Nein?

Sieht man sich die Lufthansa Aktie Kennzahlen, Lufthansa Aktie Prognose von Experten und die hier aufgelisteten Pro-Argumente an, wird deutlich wie stark begründet die positive Stimmung für den Fluganbieter ist. Im Lufthansa Aktie Pro und Kontra überwiegen die Pro-Argumente stark. Während man zwar kleine Kontra-Argumente wie den durchaus volatilen und gerade nicht besonders niedrigen Kerosinpreis durchaus beachten sollte, überwiegen deutlich Faktoren, die für einen Kauf der Aktien sprechen. Abgesehen davon handelt es sich bei Flughansa-Aktien um klassische “Blue Chips”-Anteile, in ihrer Langlebigkeit vergleichbar mit Volkswagen oder Porsche.

Selbst bei einer skeptischen und eher negativen Sichtweise kann ein moderater Anstieg der Aktie prognostiziert werden. Das liegt in einem Satz zusammengefasst hauptsächlich an den freigewordenen Slots von Germania Airline, dem Gewinnkurs der letzten Quartale, dem Anstieg an weltweitem Flugverkehr und an der Rolle als zweitgrößter Flugverkehrsbetrieb in Europa. Die Lufthansa Aktie Dividende stellt ebenfalls einen positiven Faktor dar, den man in eine Lufthansa Aktie Prognose integrieren sollte.

JETZT LUFTHANSA AKTIEN KAUFEN

Lufthansa Aktie News & Geschichte

Bei der Lufthansa handelt es sich um ein deutsches Traditionsunternehmen, das auf fast 100 Jahr Tätigkeit in der Luftfahrtbranche verweisen kann. Die Lufthansa Aktie Geschichte ist zwar kürzer, dennoch bemerkenswert. Während die Lufthansa zwar nach 1945 bis 1953 nicht am Markt existierte, sperrte die Firma 1953 ihre Pforten wieder auf. Dank modernem Wirtschaften und der Verwendung fortschrittlicher Flugzeugtechnologie etablierte sich das Unternehmen schnell an der Spitze des Luftfahrtgeschäfts im damaligen Westdeutschland. Nicht zuletzt am deutschen Aktienmarkt konnte die Lufthansa Aktie Geschichte als Top-Unternehmen schreiben. Innerhalb der vergangenen Jahrzehnte konnte die Firma dabei immer wieder expandieren und ihre Luftfahrtflotte vergrößern. Wie man vermuten kann hat das zu einer turbulenten, doch sehr eindrucksvollen Lufthansa Aktie Geschichte geführt. Zu 100 Prozent privatisiert ist das Unternehmen dabei erst seit 1997.

Die Lufthansa ist weltweit tätig. Primär läuft der Flugverkehr in Europa ab, doch auch Nordamerika und zunehmend Asien und die pazifische Region sind oft gefahrene Ziele der Piloten bei der Lufthansa. Bemerkenswert ist jedoch auch die starke Diversifizierung des Unternehmens. Während zwar etwa drei Viertel des Umsatzes durch den Personenverkehr lukriert werden, ist die Firma auch in anderen Bereichen tätig. Das ist etwa der Frachtverkehr, bei dem der Konzern mit unter dem Namen “Lufthansa Cargo” aktiv ist. Hier machen Destinationen in Asien/Pazifik fast 50 Prozent des Umsatzes aus. Besonders durch Kooperationen mit asiatischen Unternehmen steigt der Anteil von Lufthansa Cargo am Gesamtumsatz des Konzerns.

Lufthansa Aktien Prognose 2019

lufthansa brand photo
Bildquelle:Photo von InSapphoWeTrust

Der deutschen Lufthansa steht ein interessantes Geschäftsjahr bevor. Während die Preise für Kerosin nicht so hoch wie erwartet ausfielen, kann man von einem gewöhnt hohen Andrang im Flugverkehr ausgehen. Die Anzahl an Menschen, die regelmäßig reisen steigt und davon profitiert auch der weltweit agierende Riese Lufthansa.

Durch das Wegfallen des Konkurrenten Germania, der 2018 noch vier Millionen Reisen bewerkstelligte, öffnet sich der Markt noch ein Stückchen weiter als bereits zuvor. Zusätzlich werden dadurch am Flughafen Strukturen frei, die zuvor von der Germania Airline genutzt wurden. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Lufthansa als größter Global Player hier ein Stück abbekommt oder sogar alle freigewordenen Slots erhält, ist sehr groß.

Weil auch andere Sparten des Unternehmens wachsen, kann man positiven Prognosen durchaus Gehör schenken. Das betrifft etwa den Frachtverkehr der Lufthansa, der unter dem Titel “Lufthansa Cargo” operiert, aber auch die Tätigkeiten in der Technikbranche. So kooperiert die Firma etwa mit technischen Betrieben und erneuert und repariert Flugzeuge, zum Teil auch von konkurrierenden Fluglinien. Das große Know-How und die jahrzehntelange Erfahrung machen die Lufthansa zu einer der langfristig interessantesten Firmen am deutschen Markt überhaupt.

Fazit

Lufthansa Aktie wie kaufen ist ganz unkompliziert. Möchte man in die Lufthansa investieren, kann man das simpel über zahlreiche Online-Broker und Plattformen machen. Die Vorteile sind hier offensichtlich. Die Anmeldung funktioniert schnell, die Zahlmethoden sind leicht zu verstehen und Lufthansa Aktie wie kaufen wird verständlich und für Anfänger geeignet vermittelt

  • Exchange
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Kaufen
1
 
Die Beste Wahl
  • Echte Aktien & CFDs
  • €200 Min Deposit
  • Akzeptiert PayPal

Produkt unterliegt Schwankungen. Ein Investment setzt Ihr Kapital einem Risiko aus.

Lufthansa Aktien FAQs

Wie profitiert ein Anleger von der Lufthansa Aktie?
Google zahlt traditioneller Weise keine Dividende. Somit kann ein Anleger in Google Aktien einzig durch steigende Kurse profitieren.
Auf welchem Index ist die Lufthansa gelistet?
Die Lufthansa ist am DAX gelistet. Hier zählt das Unternehmen zu den stärksten und aufsteigendsten Firmen der letzten Jahre.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.