KOSS Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Zukunft Prognose 2021!

Jasmin Fuchs

Koss LogoAnfang des Jahres kam es zu einer regelrechten Kursralley, ausgelöst durch Privatinvestoren, die sich auf dem Wallstreetbets-Forum auf Reddit zusammengeschlossen hatten. Dabei sagte man Großinvestoren den Kampf an – Kleinanleger investierten ihr Kapital in die Aktien von Gamestop, AMC, Blackberry und Nokia.  Auch der Hersteller von Kopfhörern KOSS erlebte an der Börse einen regelrechten Aufschwung. Am 29. Januar 2021 erreichte die Aktie ein Allzeithoch von 69,00 USD, stürzte aber kurze Zeit darauf wieder ab. Der bevorstehende Stimuluscheck soll nun Anreiz dafür geben, die Aktie zu kaufen. Aber wie lange wird die Ralley noch anhalten? Soll man die KOSS Aktie kaufen, oder nicht?

KOSS Aktien kaufen – worauf sollte man achten?

Auf folgende Punkte sollte man beim Kauf von KOSS Aktien achten:

  • Wieso sollte man in KOSS Aktien investieren? Angeheizt durch den im Januar stattgefunden Short-Squeeze kam auch KOSS wieder ins Rampenlicht. Der Aktie des Herstellers sprang innerhalb kürzester Zeit in die Höhe – und konnten so insgesamt Produkte mit einem Erlös von 45 Millionen USD erzielen. Dieser Erlös war höher als der Marktwert der gesamten Firma für 2020. Koss könnte sich durch diesen Short-Squeeze nun erholen – vorausgesetzt, dass dieser positive Trend anhält.
  • Wo kann man KOSS Aktien kaufen? KOSS Aktien kann man bei jedem beliebigen Online Broker kaufen. Wir empfehlen jedoch unseren Testsieger eToro. Der Anbieter ist unserer Meinung nach der absolut beste Aktien Broker, den es derzeit auf dem Markt gibt. Auf eToro kann man komplett gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen.
  • Wie kann die Zukunft der KOSS Aktie aussehen? Die Prognosen sehen derzeit sehr gut aus, während die Aktie in den letzten Jahren gelitten hatte, könnten nun hohe Renditen entstehen. Derzeit befindet sich die Aktie zwar auf einem leichten Abwärtstrend, jedoch ist der Wert nach wie vor höher, als die Jahre zuvor. Ein jetziger Einstieg in KOSS könnte langfristig profitabel sein!

Ihr Kapital ist im Risiko!

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Einstieg? Wie wird sich KOSS weiterentwickeln? Wie sehen die Prognosen aus?

Wir beschäftigen uns mit den grundlegenden Daten zur KOSS Aktie: Preis, Bewertung, Aussichten, Analysen, Prognosen, Empfehlungen, Geschichte und Tipps, wie und wo der Aktienhandel ganz einfach online möglich ist.

Die besten Broker für den Kauf der KOSS Aktie

KOSS Aktie kaufen in 4 Schritten

Schritt 1: Broker auswählen

Um die KOSS Aktie kaufen zu können muss man sich erstmal bei einem Broker anmelden. Dabei empfiehlt es sich, vor allem auf die Einlagensicherung zu achten, sollte der Broker insolvent gehen, so gehören einem die Aktien weiterhin. Wer auf diese Einlagensicherung verzichtet, steht im Falle einer Insolvenz des Brokers ohne Aktien da.

Wenn die Auswahl und Bewertung von Aktien zu kompliziert ist, kann eine soziale Handelsplattform ebenfalls eine gute Lösung sein. Hier folgt man einfach einem erfahrenen Händler und kopiert automatisch die Handelsentscheidungen des Händlers.

Unsere Broker-Empfehlung lautet an dieser Stelle eToro – mit einer staatlich garantierten Einlagensicherung bis zu 20.000 Euro und 0% Provision beim Aktien Kauf ist eToro unser Testsieger Broker. Zur Anmeldung bei eToro geht es hier.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Schritt 2: Anmeldung

Wenn man sich erst einmal für einen Broker entschieden hat, sollte man sich im nächsten Schritt registrieren und anmelden.

Bei eToro hat man mehrere Optionen der Registrierung. Neben der Möglichkeit selbst ein Benutzerkonto anzulegen, bestehen auch die Möglichkeiten sich über einen Facebook oder Google Account zu registrieren, was den Prozess noch einmal wesentlich vereinfacht.

eToro Anmeldung

Um ein Konto zu eröffnen, benötigt man im ersten Schritt nur einen Benutzernamen, E-Mail-Adresse und ein starkes Passwort. Damit eröffnet man bei eToro zunächst ein Demokonto, wobei man hier unbegrenzt mit virtuellem Guthaben handeln kann.

Wenn man jedoch KOSS Aktien kaufen möchte, schaltet man in den Live-Modus um oder tätigt ganz einfach eine Einzahlung.

Schritt 3: Einzahlung

etoro Einzahlung

Nach der Registrierung kommt es dann zur Einzahlung in das Kundenkonto. Im Vorfeld sollte man sich also erst einmal Gedanken machen, wie viel Geld man bereit ist, in die KOSS Aktie zu investieren. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, nie mehr als 5% Ihres Kapitals in eine einzige Aktie zu investieren. 

Sobald Sie sich für den Betrag entschieden haben, den Sie investieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Geld hinzufügen„.

Sie können nun aus verschiedenen Einzahlungsmethoden wählen, darunter PayPal, Kreditkarte oder Banküberweisung. Dabei ist zu beachten, dass eine Banküberweisung in der Regel 2-3 Werktage benötigt, bis das Guthaben auf dem Kundenkonto eingelangt.

Wer jedoch schneller sein Geld auf dem Konto haben möchte, dem stehen weitere Zahlungsmethoden zur Verfügung

Unten finden Sie einen Überblick über alle bei eToro verfügbaren Zahlungsmethoden:

Zahlungsmöglichkeit möglich?
KOSS Aktie kaufen mit Kreditkarte ✔️
KOSS Aktie kaufen mit PayPal ✔️
KOSS Aktie kaufen mit SOFORT Überweisung ✔️
KOSS Aktie kaufen mit Rapid Transfer ✔️
KOSS Aktie kaufen mit Skrill ✔️
KOSS Aktie kaufen mit Banküberweisung ✔️
KOSS Aktie kaufen mit Neteller ✔️
KOSS Aktie kaufen mit UnionPay ✔️

Schritt 4: KOSS Aktie kaufen

Nach der Einzahlung erscheint das Geld auf Ihrem Konto unter dem Menüpunkt „Konto“.

Zuerst suchen Sie die KOSS Aktie über die Suchleiste oben und klicken dann auf die Schaltfläche „Traden„.

Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie den Preis und die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, einstellen können. Außerdem können Sie Stop-Loss und Take-Profit einstellen, d.h. zu welchem Kurs die Aktie im Falle eines Gewinnes oder Verlustes wieder verkauft werden soll. Die beiden Felder sind optional.

Koss Aktie

Mit dem Feld Hebel können Sie steuern, ob Sie die echte Aktie (x1 Hebel) oder einen CFD (x2 oder mehr Hebel) kaufen möchten.

Mit einem Klick auf „Order platzieren“ wird der Kauf abgeschlossen und die Aktie erscheint in Ihrem Portfolio.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Was ist KOSS?

Koss UnternehmenKOSS (Koss Corporation) ist ein amerikanischer Hersteller von Kopfhörern. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Milwaukee und wurde bereits im Jahr 1953 gegründet. Bereits 1958 entwickelte man die ersten Stereokopfhörer und fertigt bis heute weiterhin Kopfhörer und Audiozubehör an.

Nachdem der Gründer, John Koss, mit einem Ingenieur das erste Produkt auf den Markt brachte, begann man mit der Herstellung und Vermarktung von Stereokopfhörer. Zuvor waren Kopfhörer nur zur Kommunikation benutzt. Das Design der Kopfhörer von KOSS wurde von Mitbewerbern nachgeahmt, das Design bestimmte die Ästhetik von Kopfhörern in den nächsten Jahren.

Geschichte von KOSS

Die spätere Diversifizierung in andere Elektronikbereiche endete für KOSS in den 1980ern in einer Katastrophe. Nach einem Nettoverlust von rund 6 Mio. USD musste Koss Insolvenz beantragen. 1991 wurde dann die Firma von John Koss’ Sohn, Michael Koss, übernommen.

Im Jahr 1991 begann KOSSS mit der Massenproduktion und dem Verkauf von Unterhaltungselektronik als eigenständiges Unternehmen in Hazelwood. Bis zu diesem Zeitpunkt lief die Firma noch unter dem Namen JC KOSS Hospital Television Rental Company. Die KOSS Familie behielt dabei 75% der Firma.

Während es die nächsten Jahre relativ stabil lief, wurde die Vizepräsidentin aufgrund Unterschlagung von 34 Mio. USD verhaftet. KOSS wurde gezwungen, fünf Jahre an Finanzdaten neu aufzuarbeiten.

Ein Durchbruch gelang KOSS 2012 mit dem Produkt Striva, welches der erste Wi-Fi-Kopfhörer weltweit war. Seit 2015 wurde es jedoch relativ still um KOSS. Erst durch den Gamestop Short-Squeeze im Januar 2021 wurde man wieder auf die Firma aufmerksam.

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

KOSS Aktie Informationen: Preis, Kennzahlen, Kursziel & Dividende

Die KOSS Aktie wird an der NASDAQ gehandelt und der derzeitige Kurs beläuft sich auf 16,42 USD.


KOSS Aktie Kennzahlen

KOSS Aktie Kursziel

Aufgrund der derzeitigen Hysterie rund um die KOSS Aktie, hervorgerufen durch User von Reddit, warten Experten und Analysten noch mit ihrer Einschätzung eines Kursziels für die KOSS Aktie. Derzeit gibt es noch keine Einschätzung, in welche Richtung sich die Aktie bewegen wird.

KOSS Aktie Dividende

KOSS schüttet seit dem Börsengang keine Dividenden an seine Aktionäre aus. Derzeit ist es auch nicht geplant, dass es eine Dividende geben wird. Es wäre jedoch möglich, dass es zu einer Dividendenausschüttung kommt, sollte sich der derzeitige Trend halten und eventuell KOSS wieder an die Spitze bringen würe.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

5
etoro logo
  • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
  • Voll lizenziert und reguliert
  • Apps für Android & iOS
  • Aktien kaufen ohne Kommission - andere Gebühren können anfallen
etoro logo
Jetzt handeln!
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

KOSS Aktie: Kaufen oder Verkaufen?

  • Renommiertes Unternehmen seit 1953
  • Börsengang erfolgte bereits 1986
  • Relativ stabiler Vermögenswert
  • Starke Umsatzeinbußen auch vor Corona
  • Relativ schlechte Absatzzahlen
  • Derzeit durch den Short-Squeeze gehyped

Ihr Kapital ist im Risiko!

Was spricht für den Kauf?

Derzeit befindet sich die Aktie ähnlich wie GameStop auf neuen Rekordkursen. Während man bereits seit Dezember bei GameStop mitmischt, kam KOSS erst kürzlich hinzu. Wer die Aktie kaufen möchte, so wäre jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Die Community wird nicht ewig an einer Aktie festhalten und aktuell ist das Interesse durch Reddit noch ungebrochen.

Hinslichtlich des Branchenvergleichs übertrumpft KOSS derzeit seine Konkurrenten. Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 2971,92% erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt KOSS damit 2940,76% über dem Durchschnitt (31,16 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Haushalts und Gebrauchsgüter“ beträgt 16,41%. Koss liegt aktuell 2955,51% über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance raten Experten zum Kauf der Aktie.

Auch hinsichtlich der technischen Analyse erhält KOSS eine Kaufempfehlung. Die KOSS Aktie ist mit einem Kurs von 20,75 USD inzwischen +11,26% vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Buy“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage gibt es ebenso eine Kaufempfehlung, da die Distanz zum GD200 sich auf +233,07% beläuft.

Was spricht für den Verkauf?

Hinsichtlich der derzeitigen Dynamik des Aktienkurses greift man auf den RSI (Relative Strength Index) zurück. Hier werden die Auf- und Abwärtsbewegungen der Aktie nominal zwischen 0 – 100 bewertet, wobei sich der RSI der letzten Tage für die KOSS Aktie bei 83,47 bewegt und sich somit ein Signal zum Verkaufen der Aktie ergibt. Wenn man den RSI der letzten 25 Tage heranzieht, ergibt sich ein Wert von 44,99, was zu einer Hold-Einstufung führt.

Hinsichtlich der Fundamentalanalyse gibt es jedoch auch eine klare Verkaufsempfehlung. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis von KOSS liegt derzeit bei 255. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Haushalts und Gebrauchsgüter“ haben einen KGV von 32,75. Die KOSS Aktie gilt somit als stark überbewertet und erhält hier auch eine Sell-Einschätzung.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Investieren in KOSS Aktien – lohnt es sich?

Die große Frage ist natürlich, ob es sich lohnt, in KOSS Aktien zu investieren. Der derzeitige Kurs ist nach dem Allzeithoch vom 29. Januar 2021 mit 69,00 USD längst auf rund 16,49 USD gefallen. Zwischenzeitlich erholte sich die Aktie jedoch Anfang März, bevor ein Abwärtstrend wieder einsetzte. Wenn es jedoch zu einem neuen Anstieg des Kurses kommen wird – was durchaus möglich wäre – könnte sich ein Investment jetzt lohnen. Langfristig gesehen hielt sich die KOSS Aktie immer relativ stabil, jedoch meist unter 3 USD je Aktie.

Dementsprechend kann es sich durchaus lohnen, jetzt in die KOSS Aktie einzusteigen – man darf jedoch nicht das Risiko außer Acht lassen, dass die Blase platzen könnte – ähnlich wie die Tech-Blase im Jahr 2000.

KOSS Aktien Prognose 2021

Prognosen sind derzeit noch nicht vorhersehbar. Die Blackberry Aktie ist in den letzten Wochen enorm angestiegen, musste jedoch bereits jetzt schon einen Rückschlag erleiden. Man muss natürlich auch bedenken, dass es sich bei der KOSS Aktie derzeit um ein relativ hoch riskantes Investment handelt. Sollte die Aktie weiterhin steigen und sich halten können, so kann man durchaus eine hohe Rendite dafür bekommen – sollte die Blase jedoch platzen, droht ein Totalverlust. Eine Prognose für 2021 ist derzeit nicht vorhersehbar, da man davon ausgeht, dass mit dem Stimulus-Check ein neues Allzeithoch erreicht werden kann. Entweder erholt sich KOSS und stabilisiert den Kurs, oder sinkt wieder ab.

Vorerst dürfte sich die Volatilität der Aktie fortsetzen, wie Experten dies einschätzen. Man erhofft sich nun, dass dem Unternehmen eine Trendwende gelingt und die Aktie auch nachhaltig steigen wird.

News und Geschichte zur KOSS Aktie

27. März 1985 ging KOSS an die Börse, wobei die Aktie mit 0,75 USD gehandelt wurde. In den kommenden Jahren hielt sich der Kurs relativ stabil, wobei es einige Kurssprünge gab, die auf die Produkteinführungen von KOSS zurückzuführen sind.

Am 27. Januar 2006 erreichte die KOSS Aktie das erste mal einen Wert von 14,37 USD. Daraufhin schlitterte die Aktie in den kommenden Jahren wieder bergab. Während die Aktie in den letzten Jahren im Durchschnitt zwischen 1,95 USD und 2,05 USD gehandelt wurde, erreichte sie am 03. April 2021 ein Allzeittief von 0,82 USD. KOSS litt, wie viele andere Unternehmen aus der Elektronikbranche, an der Corona-Krise.

Die Aktie konnte sich in den kommenden Monaten leicht erholen und konnte am 31. Dezember 2021 einen Wert von 3,44 USD erreichen. Doch auch wenn sich die Aktie wieder einigermaßen erholt hatte, konnte keiner ahnen, was danach kam – nämlich der von Reddit-Usern Short-Squeeze einzelner Aktien wie Gamestop, Nokia, Blackberry und auch KOSS.

Koss Reddit

Im Unterforum Wallstreetbets auf Reddit rief man dazu auf, die KOSS Aktien zu kaufen, was dazu führte, dass die KOSS Aktie am 29. Januar 2021 ein Allzeithoch von 69 USD erreichte. Dies hielt jedoch nicht lange an und die Aktie schlitterte wieder nach unten – ähnlich wie die Aktien von Gamestop. Teilweise verantwortlich dafür waren verängstigte Investoren, die ihre gekauften Aktien wieder verkauften, und teils auch die Klage gegen Robinhood, der teilweise das Handeln mit gewissen Aktien nicht mehr erlaubte.

Am 12. März 2021 erholte sich KOSS jedoch wieder und sprang von auf 27,88 USD, wobei anschließend wieder ein Abwärtstrend einsetzte. Derzeit wird die Aktie mit rund 16,42 gehandelt und unterliegt weiterhin starken Kursschwankungen. Mit dem Stimulus-Check, der an Amerikaner verteilt wird, denkt man, dass es zu einem erneuten Short-Squeeze kommen könnte, wobei auch die KOSS Aktie betroffen sein könnte.

Gebühren beim Kauf von KOSS Aktien

Wir vergleichen die Gebühren der größten Broker mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von KOSS Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der KOSS Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Comdirect, eToro & Libertex:

Anbieter Comdirect etoro Libertex
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Haltegebühren kostenlos kostenlos kostenlos
Verkaufsgebühren 3,90€ 0% 0,22%
Auszahlung kostenlos 5 USD kostenlos
Gebühren Total 7,80€ 4,22€ 4,40€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Fazit

Kryptoszene Icon 20Die KOSS Aktie ist eine jener Aktien, wo man sich wirklich am Kopf kratzen muss. Aufgrund der Reddit-User und dem Gamestop Short-Squeeze konnte die Aktie von 2 USD auf unglaubliche 69 USD klettern, verlor jedoch danach wieder an Wert. Derzeit unterliegt die KOSS Aktie starken Kursschwankungen und man kann nicht vorhersehen, ob sich die Aktie stabilisieren wird oder nicht.

Es könnte sich natürlich lohnen, langfristig in das Unternehmen zu setzen, wenn man die lange Geschichte von KOSS heranzieht. Besorgniserregend ist jedoch das Geschäftsmodell, welches sich eigentlich nur um Standardprodukte dreht. Auch war das Unternehmen in den letzten Jahren wenig bis kaum profitabel.

Wer jedoch an das Unternehmen glaubt und denkt, dass KOSS sich in den nächsten Monaten halten wird, der kann natürlich in die KOSS Aktien investieren. Dabei raten wir zu unserem Testsieger eToro, da man hier Aktien um 0% Gebühren kaufen kann.

FAQs

Lohnt sich der Kauf der KOSS Aktie?

Die Aktie legte seit Anfang Januar 2021 um das dreifache zu. Der derzeitige Trend scheint nicht zu stoppen zu sein. Ein Investment könnte sich hier durchaus lohnen.

Auf welchem Index ist die KOSS Aktie gelistet?

KOSS ist auf der NASDAQ gelistet und dort handelbar.

Wie kann ich KOSS Aktien kaufen?

Im Artikel werden einige Wege vorgestellt, wie man schnell in den Besitz der eigenen KOSS Aktie gelangen kann. Wer die Aktie nicht direkt erwerben möchte, der hat auch die Möglichkeit mittels CFDs auf steigende oder fallende Kurse zu setzen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro

Jetzt ohne Provision bei eToro Aktien kaufen.

Zum 0% Angebot

75 % der privaten CFD Kon ...

Aktien kaufen mit 0% Provision bei eToro
Zum 0% Angebot

75 % der privaten CFD Kon ...