Vanguard-FTSE ALL World – Investieren in die ganze Welt

Raphael Adrian

Vanguard LogoHeute beschäftigen wir uns mit dem Vanguard All World ETF. Tatsächlich hat man hier eine Möglichkeit gegeben, in Werte aus der ganzen Welt zu investieren.

Wir wollen uns den Fonds also näher ansehen und erklären, wie er sich zusammensetzt und wie man von ihm profitieren kann. So werden Sie eine Vanguard All World Übersicht entdecken, die die wichtigsten Fakten rund um den ETF zusammensetzt.

Was ist der Vanguard FTSE ALL World ETF

Der ETF-Anbieter Vanguard aus den USA ist dafür bekannt, vergleichsweise kostengünstige Finanzprodukte anzubieten. Diese dienen als Alternative zu den „Markenprodukten“ des MSCI.

Mit dem Vanguard FTSE All-world ucits ETF deckt man also Unternehmensanteile auf der ganzen Welt ab. Mehr als 3348 Aktien sind in dem Portfolio enthalten. Die Firmen erstrecken sich auf fast 50 Länder.

Name ISIN WKN Replikation TER Ertragsverwendung Größe
Vanguard FTSE All-World UCITS ETF IE00B3RBWM25 A1JX52 physisch 0,22 % ausschüttend 3.645 Mio. €
Vanguard FTSE All-World UCITS ETF IE00BK5BQT80 A2PKXG physisch 0,22 % thesaurierend 729 Mio. €

Wer in diesen ETF investieren möchte, der hat es also in eine Anlage in die globale Marktkapitalisierung zu tun.

Dabei können sich Anleger auf einen physischen ETF freuen, der je nach Wahl entweder thesaurierend arbeitet, Dividenden und Gewinne also wieder reinvestiert, oder als ausschüttender ETF Erträge auszahlt.

FTSE All World Index Kursverlauf

Der Vanguard FTSE ALL World ETF bildet den Index ab, den er im Namen trägt. FTSE All World, FTSE 100 Global oder FTSE World sind Bezeichnungen für diesen Index, der seinen Ursprung in Großbritannien hat.

Der FTSE selbst kümmert sich entsprechend um britische Konzerne, während die globale Variante eben Unternehmen auf der ganzen Welt abdeckt.

Es wird deutlich, dass der Kursverlauf stark an die Weltwirtschaft gekoppelt ist. Insbesondere in Zeiten des globalen Wachstums kann sich ein Investment lohnen.


Die besten Broker für den FTSE All World

Wer in den Vanguard All-World investieren möchte, benötigt logischerweise einen passenden Partner. Broker oder Aktiendepots eignen sich hierfür und sichern den Zugang zu dem frei handelbaren Fonds.

Wir haben uns mit den unterschiedlichsten Anbietern befasst und so eine Bestenliste der Broker aufgestellt, die den Vanguard All World ETF im Angebot haben.

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

20 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
51 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€
51 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Sparpläne
-
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
20.00 €

78.77% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €
Was uns gefällt
  • Regulierter Broker
  • Auswahl zwischen zwei Handelsplattformen
  • Breites Handelsangebot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
CFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5
Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €
Was uns gefällt
  • Deutsche Bank inkl. Einlagensicherung
  • Großes Angebot
  • Niedrige Gebühren
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsRobo AdvisorSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€
Gesamtgebühren (12 Monate)
19.75 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
CopyPortfolio
-
Krypto
-
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
-
Robo Advisor
0,95% p.a.
Sparpläne
0€
Aktien
3,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
4.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Kommission
  • Einfach & Übersichtlich
  • Riesige Auswahl an CFDs
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkartePaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
105
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Aktien
1000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 2%
CFDs
0,01% - 2%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,01% - 2%
DAX
0,01% - 2%
ETFs
0,01% - 2%
Fonds
0,01% - 2%
0,5%
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0,01% - 2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
4.00 €

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
105
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
0€
Aktien
1000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 2%
CFDs
0,01% - 2%
CopyPortfolio
-
Krypto
0,01% - 2%
DAX
0,01% - 2%
ETFs
0,01% - 2%
Fonds
0,01% - 2%
0,5%
Robo Advisor
-
Sparpläne
-
Aktien
0,01% - 2%

Vanguard FTSE All World ETF kaufen bei eToro

etoro logoBevor wir uns den Vanguard High Dividend ETF ins Portfolio holen und im Laufe der Zeit dann eine A1JX52 Dividende kassieren können, benötigen wir zunächst ein Konto bei einem vertrauenswürdigen Anbieter.

Wir empfehlen hierfür den Broker eToro, der Aktien und ETFs teilweise ohne Kommissionen handeln lässt.

Anmeldung

Um den Vanguard ETF kaufen zu können, legen wir zunächst ein Konto an. Hierfür sind ein paar Einstellungen erforderlich.

So fragt der Broker nach einem Benutzernamen, der E-Mail Adresse, aber auch nach persönlichen Informationen bis hin zu Kenntnissen zum Finanzwesen und Produkten.

eToro Anmeldung

Nach der Angabe der Daten erfolgt die Verifizierung derselben mittels Online-Ident-Verfahren. Schnell wird deutlich, dass der Broker es ernst meint und den Vorgaben der EU nahtlos entspricht.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Einzahlung bei eToro

Nun kann man die Einzahlung ausführen. Es stehen verschiedene Möglichkeiten von PayPal bis hin zur Sofortüberweisung parat und so hat der User die freie Wahl, wie er die Beträge auf sein Konto bringen will.

Dabei ist lediglich eine Mindesteinzahlung von 200 $ zu beachten, bzw. 500 $, wenn man zur Banküberweisung greift. Diese Mindest-Einzahlungssumme geht aber lediglich für die erste Einzahlung.

Egal, für welchen Zahlungsweg man sich entscheidet, mit Einzahlungsgebühren ist nicht zu rechnen.

eToro Einzahlung

Vanguard FTSE All World ETF kaufen

Nun müssen wir nichts anderes tun, als nach dem Vanguard FTSE All-World High Dividend Yield UCITS ETF zu suchen.

Tippen Sie hierzu einfach „Vanguard“ in das Suchfeld ein. Es werden verschiedene ETFs angezeigt, woraus der Händler frei wählen kann.Vanguard ETF bei eToro

Jetzt kann man den Vanguard ETF direkt ansteuern, verschiedene Informationen zum Wert herausfinden oder direkt zum Trading übergehen.

Es empfiehlt sich vor dem ersten Trade das Demokonto des Angebots zu nutzen.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Vor- und Nachteile beim Vanguard FTSE ALL World ETF

Soll man nun in den Vanguard All World investieren oder nicht? Für eine Anlage kann man sowohl Vor- auch als Nachteile anführen. Grundlegend bietet ein ETF sicherlich die Möglichkeit Gelder anzulegen, ohne ein allzu hohes Risiko einzugehen.

Dies gilt insbesondere bei Fonds, die weltweite Werte abbilden. Man koppelt sich sozusagen an die Weltwirtschaft, die historisch gesehen vor allem eine Richtung kannte: nach oben.

Ein ETF ist zudem ein Finanzprodukt, das sich nicht auf einen Einzelwert verlässt, sondern die Anlage breit streut.

  • Reduziertes Risiko
  • Verwalteter Fonds
  • Vergleichsweise günstige Variante eines globalen Indizes
  • Gestreute Anlage
  • Langfristig positive Aussichten
  • ETF Markt könnte zur Blase werden
  • Globale Wirtschaft nicht vor Krisen gefeit

Trotzdem wäre es vermessen davon auszugehen, dass bei dem Asset A1JX52 kein Risiko herrscht. Denn immer wieder kommt es auch zu weltweiten Krisen, die dann Kurse purzeln lassen.

Trader sollten also sehr wohl auch auf einen passenden Einstiegszeitpunkt achten. Zudem ist der Markt der börsengehandelten Fonds nach Meinung einiger Experten überlaufen. So fließt viel Kapital in die ETFs, die so eine kleine Blase bilden könnten.

Zu guter Letzt darf man nicht vergessen, dass auch der Vanguard FTSE ALL World ETF mit jährlichen Gebühren ausgestattet ist. Diese fallen zwar nicht ganz so hoch aus wie bei der Konkurrenz, trotzdem wäre es unter Umständen günstiger selbst die Aktien zu handeln.

Was ist Vanguard?

Vanguard ist ein Fondsmanager. Das Unternehmen gibt es bereits seit dem Jahr 1975.

Durch eine effizientere Orientierung am Anleger sollen die verfügbaren Produkte besonders kostengünstig angeboten werden können und so eine Alternative zu gängigen Indices darstellen.

was ist vanguard

Nach Angaben des Konzerns sind bereits Millionen von Kunden auf der ganzen Welt hiervon überzeugt worden. Der Vanguard All World ETF ist demnach nur ein Bestandteil eines größeren Angebots.

Vanguard FTSE ALL World ETF Zusammensetzung

Nach Branchen

Branche

Anteil im Vanguard FTSE All World

Technologie 22,40 %
Nicht-Basiskonsumgüter 16,00 %
Finanzwesen 14,30 %
Industrie 13,30 %
Gesundheitswesen 11,00 %
Basiskonsumgüter 6,00 %
Basismaterialien 4,20 %
Energie 3,60 %
Telekommunikation 3,50 %
Versorgungsbetriebe 2,80 %
Immobilien 2,80 %

Nach Ländern

Land Region Anteil im Vanguard All World ETF
Vereinigte Staaten von Amerika Nordamerika 55,8 %
Japan Pacific 7,3 %
China Schwellenmärkte 5,3 %
Vereinigtes Königreich Europa 4,1 %
Frankreich Europa 2,9 %
Deutschland Europa 2,5 %
Schweiz Europa 2,4 %
Kanada Nordamerika 2,4 %
Australien Pacific 2,1 %
Taiwan Schwellenmärkte 1,9 %
Südkorea Pacific 1,8 %
Indien Schwellenmärkte 1,3 %
Niederlande Europa 1,1 %
Schweden Europa 1,0 %
Hongkong Pacific 1,0 %

Nach Regionen

Region Fond
Nordamerika 58,20 %
Europa 17,10 %
Pacific 12,70 %
Schwellenmärkte 11,60 %
Andere 0,20 %
Naher Osten 0,10 %
Gesamt 100,00 %

Unternehmen im FTSE ALL World

Wertpapiere % der Assets Sektor Region Marktwert Anteile
Apple Inc. 3,2149 % Computer Hardware US 299.793.280,68 $ 2.472.318
Microsoft Corp. 2,8565 % Software US 266.372.081,64 $ 1.146.278
Amazon.com Inc. 2,1536 % Diversified Retailers US 200.830.130,76 $ 64.932
Alphabet Inc. Class C 1,0474 % Consumer Digital Services US 97.673.547,58 $ 47.953
Facebook Inc. Class A 1,0157 % Consumer Digital Services US 94.713.993,00 $ 367.650
Alphabet Inc. Class A 0,9213 % Consumer Digital Services US 85.910.955,90 $ 42.490
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co.   Ltd. 0,8579 % Semiconductors TW 80.002.226,01 $ 3.677.000
Tesla Inc. 0,839 % Automobiles US 78.234.383,50 $ 115.817
Tencent Holdings Ltd. 0,8034 % Consumer Digital Services CN 74.922.832,86 $ 877.287
JPMorgan Chase & Co. 0,7306 % Diversified Financial Services US 68.126.611,87 $ 462.911
Alibaba Group Holding Ltd. ADR 0,6861 % Diversified Retailers CN 63.976.223,04 $ 269.079
Johnson & Johnson 0,6854 % Pharmaceuticals US 63.916.425,60 $ 403.360
Visa Inc. Class A 0,5877 % Transaction Processing Services US 54.802.142,14 $ 258.026
Walt Disney Co. 0,5606 % Entertainment US 52.276.176,40 $ 276.535
Berkshire Hathaway Inc. Class B 0,5361 % Reinsurance US 49.993.130,13 $ 207.863
Samsung Electronics Co. Ltd. 0,5351 % Computer Hardware KR 49.902.990,65 $ 679.588
NVIDIA Corp. 0,5315 % Semiconductors US 49.564.203,00 $ 90.350
UnitedHealth Group Inc. 0,5143 % Health Care Management Services US 47.963.265,84 $ 144.372
Mastercard Inc. Class A 0,5122 % Transaction Processing Services US 47.760.549,90 $ 134.974
PayPal Holdings Inc. 0,5008 % Transaction Processing Services US 46.701.541,25 $ 179.725

Lohnt sich ein Investment in den Vanguard FTSE All World ETF?

Die letzten Jahrzehnte waren global vom Aufschwung gezeichnet. Auch, wenn es immer wieder teils gravierende Krisen gab, konnten kurzfristige Verluste langfristig nicht nur ausgebügelt werden, sondern sich auch in starke Gewinne ummünzen.

Vanguard All World ETF Performance

Entsprechend hätte sich ein Investment in den Vanguard FTSE All World ETF zweifellos gelohnt. Der Chart liefert die eine Sicht, die Tabelle macht die Entwicklung seit 2013 noch deutlicher.

Jedes Jahr gab es so schöne Renditen, die sich aus Erträgen und den Steigerungen der Unternehmenswerte zusammensetzen. Einzelne Verlustjahre werden durch die starke Performance im gesamten Zeitraum locker ausgebügelt.

Jahr Kapitalrendite (in % des NAV) Ertragsrendite (in % des NAV) Gesamtrendite (in % des NAV) Vergleichsindex
2020 13,92 % 2,07 % 15,99 % 16,01 %
2019 24,02 % 2,55 % 26,57 % 26,52 %
2018 -11,49 % 1,87 % -9,62 % -9,57 %
2017 21,55 % 2,43 % 23,98 % 23,97 %
2016 5,71 % 2,27 % 7,98 % 8,00 %
2015 -4,16 % 1,93 % -2,23 % -2,17 %
2014 1,95 % 2,33 % 4,28 % 4,23 %
2013 20,37 % 2,45 % 22,82 % 22,69 %

Dividendenentwicklung beim Vanguard FTSE ALL World ETF

Die folgende Tabelle betrifft die Version A1JX52. Schließlich handelt es sich hierbei um die ausschüttende Variante des Vanguard FTSE All World UCITS ETFs.

Die Dividende wird vierteljährlich ausgeschüttet.

Ausschüttung pro Fondsanteil

Ex-Dividenden-Tag

Stichtag

Auszahlungsdatum

0,3380 $

18. März 2021

19. März 2021

31. März 2021

0,3128 $

17. Dez. 2020

18. Dez. 2020

30. Dez. 2020

0,4546 $

24. Sept. 2020

25. Sept. 2020

07. Okt. 2020

0,3812 $

11. Juni 2020

12. Juni 2020

24. Juni 2020

0,4083 $

26. März 2020

27. März 2020

08. Apr. 2020

0,2973 $

12. Dez. 2019

13. Dez. 2019

27. Dez. 2019

0,4160 $

26. Sept. 2019

27. Sept. 2019

09. Okt. 2019

0,6471 $

27. Juni 2019

28. Juni 2019

10. Juli 2019

0,3917 $

28. März 2019

29. März 2019

10. Apr. 2019

0,3331 $

27. Dez. 2018

28. Dez. 2018

09. Jan. 2019

Vanguard FTSE All World ETF Gebühren & Kosten

Der Vanguard All World ist mit einem TER von 0,22 % ausgestattet. Dieser Prozentsatz fällt für die reine Verwaltung des ETFs an. Hinzu kommen Kosten des jeweiligen Anbieters.

Um die entsprechenden Gebühren vergleichen zu können, nutzen Sie einfach die untenstehende Vergleichstabelle.

Empfohlener Broker
Scalable Capital
Jetzt anmelden

Empfohlener Broker
Etoro
Jetzt anmelden

67% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.

Bewertung
3.9
5.0
Mobile App Bewertung
8/10
9/10
Min. Trade
0€25€
Hebel
-1:30
Margenhandel
Anzahl Aktien
40002.000+
Anzahl ETFs
2000150
Kosten pro Trade
€0.99€0
Kosten pro Monat
€6.25€0
ETFs
0,99€0€
Fonds
0,99€ab 0,09%
CFDs
-ab 0,09%
Sparpläne
0,99€-
Krypto
-ab 0,45%
Anleihen
-ab 0,09%
Handelsgebühren
Feste GebührenSpreads
Auszahlungsgebühren
0€5€
Inaktivitätsgebühren
-10€
Einzahlungsgebühren
0€0€
CFD-Position über Nacht
-var.
Sepa Überweisung
Kreditkarte
Giropay
Neteller
Paypal
Skrill
Sofortüberweisung

FTSE ALL World ETF im Vergleich

Die Fondsmanager des Vanguard All World ETFs haben in den vergangenen Jahren vieles richtig gemacht.

So schnitt man nicht nur besser als der Durchschnitt der Branche ab, sondern zeigte sich vor allem in den vergangenen fünf Jahren sogar mit besseren Ergebnissen als die große Konkurrenz vom MSCI World Index.

ETF Volatilität 1 Jahr 5 Jahre
15,75 +40,2 % +92,64 %
12,06 +39,1 % +34,2 %
18,94 +43,1 % +85,2 %

Vanguard FTSE All World Empfehlungen Bewertung: unser Fazit

Vanguard LogoWer nach einer interessanten Möglichkeit sucht, in den Weltmarkt zu investieren, der erhält mit dem Vanguard FTSE All World UTICS ETF einen besonderen Kandidaten.

Der Fonds überzeugt in mehrerlei Hinsicht und kann sowohl als thesaurierend als auch ausschüttend erworben werden.

Um in den ETF zu investieren, nutzt man am besten eToro, da hier nicht nur relativ günstige Gebühren zu erwarten sind, sondern auch einfach eine gut zu nutzenden Plattform.

Die wichtigsten Fragen zum Vanguard All World ETF

Welche Unternehmen sind im Vanguard FTSE All World vertreten?

Der Vanguard All World besteht aus Konzernen der ganzen Welt. Eine detaillierte Übersicht zu der Zusammensetzung erhalten Sie obenstehend auf dieser Seite.

Kann ich mit dem Vanguard All World ein Zusatzeinkommen aufbauen?

Ja, das geht. Sollen Renditen regelmäßig ausgeschüttet werden, dann ist darauf zu achten, dass man die ausschüttende Version des ETFs verwendet. Langfristig orientierte Anleger dürften aber wohl eher die thesaurierende Variante bevorzugen.

Was ist die beste Alternative zum Vanguard All World?

Sucht man nach einem alternativen ETF, dann sei einem der MSCI World nahegelegt, der die gleiche Strategie verfolgt wie der Vanguard ETF. Man kann aber auch selbst in Aktien globaler Unternehmen investieren.

Wann ist ein guter Einstiegszeitpunkt?

Generell kann es sich lohnen ein wenig Geduld mitzubringen und auf möglichst günstige Preise zu warten. Allerdings zeichnet sich der Vanguard All World FTSE UITCS ETF auch durch eine regelmäßige Dividende aus, die vierteljährlich ausgeschüttet wird. So ist das Risiko einer zeitlichen Fehleinschätzung begrenzt.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Raphael Adrian

Nach meinem Journalismus Master 2013 war ich einige Jahre als Freelance Journalist und Autor aktiv. In dieser Zeit spezialisierte ich mich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 bin ich als Kryptoszene Chefredakteur tätig.

0% Gebühren auf ETFs bei eToro!

0% Gebühren auf ETFs bei eToro!

0% Gebühren auf ETFs bei eToro!

Investieren in ETFs mit Kreditkarte, PayPal oder Sofort Überweisung

Jetzt ETF holen!

Ihr Kapital ist gefährde ...

0% Gebühren auf ETFs bei eToro!
Jetzt ETF holen!

Ihr Kapital ist gefährde ...