Kryptoszene.de

Olympus Market Erfahrungen und Ergebnisse

Autor: Alex Kanz

Die verschiedenen Kryptowährungen gehören mittlerweile fest zum Investitionswesen dazu. Immer mehr Menschen interessieren sich für die digitalen Währungen und suchen nach einer Möglichkeit diese zu erwerben. Also kommt das wachsende Angebot an Kryptobörsen genau richtig. Allerdings ist nicht alles Gold, was glänzt – das gilt auch für den Bereich der Krypto Plattformen.

Inhalt

    Deswegen haben wir uns das Angebot von Olympus Market sehr genau angesehen. Dabei ging es nicht nur um die generellen Vorteile und Nachteile, die Olympus Market mit sich bringt, sondern eben auch um die Erörterung des Angebots, die Zahlungsmethoden, die Gebühren und mehr. Außerdem klären wir, ob Olympus Market seriös arbeitet oder ob doch eventuelle ein Olympus Market Scam hinter der Plattform steckt. Lohnt sich ein Investment oder sollte man sich lieber nach einem alternativen Anbieter umsehen? Wir fassen die Fakten zusammen. Fest steht, dass der Broker als Plattform für sogenannte Bitcoin Robots dient, die automatischen Handel zulassen, wie beispielsweise the News Spy.

    • Robot
    • Rating
    • Eigenschaften
    • Handel
    1
     
    Gratis Nutzung
    • 12+ Kryptos
    • €200 Min Deposit
    • Akzeptiert Kreditkarte
    Der Handel ist riskant

    Der Olympus Market Test

    Wenn es darum geht sich genauer über eine Kryptobörse zu informieren, dann sollte man sich nicht ausschließlich auf die Angaben der Betreiber konzentrieren. Schließlich könnten die einem auch die heiß ersehnte Million über Nacht versprechen – aber ob diese Versprechen haltbar sind? Also haben wir uns im Internet ein wenig genauer umgesehen und Ausschau nach Olympus Market Erfahrungen und Olympus Market Reviews gehalten. Besonders zahlreich sind die Olympus Market Erfahrungen und Olympus Market Reviews noch nicht vertreten. Das geringe Feedback ist kein Hinweis für einen Olympus Market Betrug, sondern vielmehr ein Anzeichen dafür, dass der Kundenstamm dieser recht jungen Plattform noch nicht allzu groß ist.

    Schaut man sich die Rückmeldungen der Kunden genauer an, fällt auf, dass es hier keinen gemeinsamen Nenner gibt. Einige Kunden sind von dem Angebot restlos überzeugt, wieder andere haben Kritik an der Plattform. Ob sich hinter den kritischen Stimmen enttäuschte oder betrogene Anleger verbergen, ist nicht ganz klar. Möglicherweise sind hier unerfahrene Investoren mit stark übersteigerten Erwartungen an das experimentelle Abenteuer Krypto-Investment herangegangen.

    Ist Olympus Market seriös oder nicht?

    Bei Olympus Market handelt es sich nicht um eine klassische Kryptobörse, sondern um einen Broker, der von Bitcoin Robots zum Handel genutzt wird.. Die Kunden können hier zwischen 200 verschiedenen digitalen Assets wählen. Darunter natürlich auch digitale Währungen wie dem Bitcoin. Falls man also auf der Suche nach einer Möglichkeit ist sich das eigene Portfolio bunter zu gestalten, ist man bei Olympus Market sicherlich richtig. Denn die Auswahl ist hier groß, was Abwechslung und Risikominderung für das Portfolio mit sich bringt.

    Bei unserem Olympus Market Test interessieren wir uns natürlich besonders für die angebotenen virtuellem Münzen. Die Plattform hält aber noch einige weitere Überraschungen für die Kunden bereit. Beispielsweise gibt es bei Olympus Market auch eine Trading Academy. Dort können Anfänger und fortgeschrittene Trader ihre Handelsstrategien verbessern, um bessere Chancen auf Gewinne zu haben. Für größtmöglichen Komfort beim Handel mit den unterschiedlichen digitalen Assets hält Olympus Market unterschiedliche Trading Optionen, Features und individuelle Besonderheiten bereit.

    So funktioniert die Olympus Market App

    Um bewerten zu können, ob Olympus Market seriös arbeitet oder sich doch ein Olympus Market Scam hinter dem Angebot versteckt, sollten wir zunächst einmal nachvollziehen können, wie diese Plattform grundlegend agiert. So lassen sich qualitative Lücken im Angebot viel schneller erkennen und man läuft weniger Gefahr betrügerischen Anbietern auf den Leim zu gehen.

    Grundsätzlich bietet das Olympus Market Konto den Dienst eines Robot Brokers an. Das bedeutet, dass die Betreiber nicht selbst einen Krypto Roboter im Angebot haben, sondern eben den Zugang zu verschiedenen Modellen freiräumen. Der Zugang zu den unterschiedlichen Trading Robotern ist eine große Hilfe für den Alltag der Trader. Denn die automatische Handelssoftware widmet sich rund um die Uhr der Analyse des Krypto Marktes. Das Ziel des Bots ist es nämlich die bestmöglichen Trading-Chancen ausfindig zu machen. Und das mit möglichst hoher Effizienz. Auf der Grundlage von Algorithmen berechnet die Trading Software die Wahrscheinlichkeit für die Kursentwicklung bestimmter digitaler Coins. Abhängig von den Ergebnissen wird der Robot dann aktiv und kauft oder verkauf die gefragten Münzen. Dadurch möchte der Bot seinem Investor natürlich eine Form von Gewinn einfahren. Das klappt aber nicht immer. Investiert man in Olympus Market, sollte einem klar sein, dass negative Trades zum Bild unweigerlich dazugehören.

    Zudem geht mit dem Investment auch ein hohes Risiko für die Anlage einher. Der Krypto Markt ist zuweilen unüberschaubar und von kleinsten Meldungen oder Geschehnissen abhängig. Die Kryptowährungen selbst sind hoch volatil. Entsprechend gibt es zu keiner Zeit eine Garantie für Gewinne, auch wenn der Traum vom passiven Einkommen von vielen Betreibern zu Webezwecken genutzt wird. Man sollte als Anleger immer im Hinterkopf behalten, dass das Investment jederzeit verlorengehen kann. Viel mehr als ein experimentelles Investmentabenteuer sollte man zunächst aus dem Olympus Markets Konto nicht machen.

    Im Olympus Market Konto anmelden

    Hat man sich davon überzeugt, dass es bei Olympus Market das passende Angebot für die eigenen Trading-Vorhaben gibt, dann hat man jederzeit die Möglichkeit Olympus Market Konto zu eröffnen. Wie das geht und was es zu beachten gibt, das klären wir jetzt.

    Schritt 1: Erster Olympus Market Login

    Um zum ersten Olympus Market Login zu gelangen, begeben wir uns zunächst einmal auf die Webseite von The News Spy. Dort finden wir recht präsent das Anmeldeformular, in das man seine persönlichen Daten eintragen muss. Hier geht es zur Anmeldung. Hat man seinen Namen, seinen Nachnamen und seine E-Mail-Adresse eingegeben, geht es im nächsten Schritt darum auf die Bestätigungsmail der Betreiber zu warten. In dieser steckt nämlich der Bestätigungslink für das Freischalten des Olympus Market Kontos. Über den Link gelangt man dann auch direkt zum ersten Olympus Market Login.

    Schritt 2: Die Einzahlung bei Olympus Market

    Sobald das Olympus Market Konto freigeschaltet ist, kann man sich an die Einzahlung machen. Ohne finanzielle Grundlage kann auch der beste Robot Broker nicht aktiv werden. Die mittlerweile zum Standard gehörende Mindesteinzahlsumme von 250 Euro sollte man allerdings nicht überschreiten. Vor allem, weil man selbst ja noch keine persönlichen Olympus Market Erfahrungen gemacht hat. Sollten einem die Handelsergebnisse gefallen, hat man zu einem späteren Zeitpunkt immer noch die Möglichkeit mehr Geld nachzuliefern und das volle Spektrum des Handels zu genießen.

    Schritt 3: Das Trading mit der Olympus Market App

    Sobald das Geld dem Olympus Market Konto gutgeschrieben ist, kann es mit dem wirklich interessanten Teil des Investments losgehen. Dafür gibt man dem Robot Broker einfach den Startschuss und dieser beginnt dann damit das Investment auf dem Krypto Markt zu verteilen. Die Ergebnisse dieser Transfers können die Anleger dann auf der Plattform live mitverfolgen. Sollten einem die Handelsergebnisse nicht gefallen, kann man den Prozess jederzeit stoppen. Auch hat man die Möglichkeit die Einstellungen zu verändern, sodass die Chance auf Gewinne höher werden.

    Das Demokonto bei der Olympus Market Review

    Kommen wir nun zu einem interessanten Punkt, der für Einsteiger und fortgeschrittene Trader gleichermaßen wichtig ist. Bei vielen größeren Anbietern gibt es ein Demokonto, dass es sich bereits vor dem eigentlichen Start auf der Plattform zu nutzen lohnt. Denn über das Demokonto kann man die Plattform ganz ohne finanzielles Risiko und Zeitdruck kennenlernen. Dazu gehört es dann eben auch sich die individuellen Features, die Besonderheiten und Optionen des Angebots genau ansehen zu können. Im Idealfall geben die Betreiber den Kunden noch ein wenig Spielgeld in die Hand, um den Proberitt zu komplettieren.

    Bei Olympus Market haben die Kunden auch die Möglichkeit einen Probelauf über die Webseite zu machen. Man kann die Plattform also nicht nur kennenlernen, wenn man sich an die Eröffnung eines Olympus Market Kontos setzt. Hat man es auf das Demokonto abgesehen, um die eigenen Trading Fertigkeiten zu verbessern, hat Olympus Market noch ein interessantes Angebot. Bei Olympus Market gibt es nämlich die Trading Academy, bei der man sich tatkräftige Unterstützung zum Upgrade der eigenen Handelsfertigkeiten holen kann.

    War Olympus Market in der Höhle des Löwen?

    Klären wir doch zunächst einmal, was eigentlich die Höhle des Löwen ist. Bei der Höhle des Löwen handelt es sich um ein recht bekanntes TV-Format. In diesem stellen die Moderatoren immer wieder empfehlenswerte und interessante Investmentideen vor. Hat es ein Investmentprodukt erst einmal in die Show geschafft, können sich die Betreiber über einen enormen Zuwachs an Investoren freuen. Entsprechend könne es also sein, dass sich auch die Anbieter von Olympus Market durchaus darüber freuen würden, wenn ihr Angebot in der Höhle des Löwen auftaucht.

    Bisher war das aber noch nicht der Fall. Der Robot Broker von Olympus Market war bis zum Zeitpunkt unseres Olympus Market Tests nicht Gegenstand der Sendung. Anderweitige Behauptungen stammen definitiv aus dem Bereich der Fake News. Bevor man solchen Aussagen Glauben schenkt, sollte man einige Recherchen anstellen, wie dieses Beispiel zeigt.

    Der Fakt, dass Olympus Market eben nicht Thema der Sendung der Höhle des Löwen war, ist aber kein Hinweis auf einen Olympus Market Scam oder Olympus Market Betrug. Vielmehr heißt das, dass die Software noch nicht so große Kreise gezogen hat, dass ein Auftritt in der Show realistisch wäre. Interessiert man sich dennoch für die Olympus Market Angebote, spricht natürlich nichts dagegen eigene Olympus Market Erfahrungen zu sammeln.

    Ist Olympus Market seriös?

    Wir gehen davon aus, dass Olympus Market seriös arbeitet. Zumindest hat sich bei unserer Recherche kein Beweis dafür aufgetan, dass dem nicht so ist. Dennoch lohnt es sich einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und auch die Sichtweise anderer Kunden bei der Recherche zu Olympus Market miteinzubeziehen. Dazu haben wir uns im Netz auf die Suche nach Olympus Market Erfahrungsberichten gemacht. Leider sind diese noch nicht wirklich vielzählig vorhanden.

    Dennoch konnten wir von den wenigen Olympus Market Erfahrungen unsere Schlüsse ziehen. Auch wenn nicht alle Olympus Market Kunden rundum zufrieden mit dem Angebot waren, war doch der Großteil der Investoren von diesem Robot Broker überzeugt. Ob hinter den kritischen Stimmen betrogene Anleger stecken ist nicht klar. Was aber klar ist, ist, dass einige unerfahrene Investoren mit stark übersteigerten Erwartungen an dieses Investment herangehen. Diese übersteigerten Erwartungen kann auch der beste Krypto Robot oder Robot Broker nicht erfüllen.

    Olympus Market Software Vergleich & Empfehlung

    Natürlich bringt auch die Olympus Market Review ihre ganz eigenen Vorteile und Nachteile mit sich. Einige dieser Eckdaten haben wir hier gesammelt, um einen ersten groben Überblick über die Plattform zu erhalten.

    Zu den Vorteilen gehören folgende Punkte:

    • Bei Olympus Market gibt es nicht nur Kryptowährungen, sondern auch Aktien, Indizes, Rohstoffe und mehr
    • Die Betreiber von Olympus Market halten für die Kunden einige Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bereit, um die Nutzung möglichst bequem zu machen
    • Das Angebot ist reguliert und lizenziert
    • Die Plattform von Olympus Market glänzt mit einem benutzerfreundlichen Aufbau, der es auch Einsteigern ermöglicht sich auf der Plattform zurechtzufinden
    • Die Betreiber von Olympus Market stellen ihren Kunden einen Lernbereich zur Verfügung, wo auch erfahrene Anleger ihre Handelsstrategien erweitern können
    • Neben Angaben zu den Betreibern gibt es auch einen Kundensupport und einen recht ausführlich gestalteten FAQ Bereich
    • Ferner halten die Betreiber auch ein Demokonto bereit, mit dem interessierte Kunden einen risikolosen Proberitt über die Plattform unternehmen können
    • Die Webseite ist auf sechs verschiedenen Sprachen verfügbar

    Und nun die Nachteile im Überblick:

    • Ohne vorherige Kontoeröffnung sind die genauen digitalen Assets nicht ersichtlich
    • In der deutschen Übersetzung haben sich einige Fehler eingeschlichen

    Fazit – Olympus Market Fake?

    Bei unserem Olympus Market Test konnten wir keine Beweise für einen Olympus Market Scam oder Betrug finden. Klar ist, dass jeder Robot Broker so seine ganz individuellen Vorteile und Nachteile mit sich bringt.

    Interessant bei der Olympus Market App ist, dass es nicht nur verschiedenste digitale Assets gibt, sondern auch rund herum Dienstleistungen, die den Handelsalltag enorm erleichtern. So gibt es beispielsweise eine Trading Academy mit unterschiedlichen Lehrinhalten. Des Weiteren gibt es einen recht ausführlichen FAQ Bereich, der schon so manche Fragen ohne den direkten Draht zum Kundensupport klären kann. Dadurch, dass die Plattform selbst übersichtlich und benutzerfreundlich aufgebaut ist, können auch Einsteiger das Angebot ganz intuitiv nutzen. Zu größeren Problemen sollte es beim Investment also nicht kommen. Vor allem nicht, weil die Anbieter ein recht breit gefächertes Portfolio an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten im Angebot haben. Hier sollte jeder die Zahlungsmethode finden, die am besten zu ihm passt.

    Auch die Olympus Market Erfahrungsberichte im Internet stimmen größtenteils mit den Erfahrungen unserer Olympus Market Review überein. Entsprechend können Kunden bei Olympus Market darauf setzen, dass sie solide Tradingsergebnisse erwarten. Allerdings sollte man das Investment nur wagen, wenn man sich über die damit einhergehenden Risiken im Klaren ist. Die gesamte Anlage kann bei diesem experimentellen Investment verloren gehen.

    • Robot
    • Rating
    • Eigenschaften
    • Handel
    1
     
    Gratis Nutzung
    • 12+ Kryptos
    • €200 Min Deposit
    • Akzeptiert Kreditkarte
    Der Handel ist riskant
    Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.