The News Spy Erfahrungen und Test

Letztes Update:

Unser Testergebnis: Kein Betrug Ist The News Spy Software seriös oder Scam? Die Erfahrungen! In der folgenden Review erfahren Sie alles Nötige über Risiken, Tests, Fake Analysen und Praktiken des Krypto Robots. 

Der Finanzmarkt ermöglicht immer mal wieder starke Renditen. Wer mit den richtigen Instrumenten agiert und etwas Glück hat, der kann durchaus hohe Gewinnsummen einheimsen. Vor allem auch dann, wenn man die richtige Software nutzt. Denn heutzutage ist es augenscheinlich möglich, dass mit automatisierten Handelssystemen Geld verdient werden kann. Man muss also gar nicht mehr selbst vor dem PC sitzen und die Kurse beobachten und kann trotzdem profitieren, wenn die Märkte durch diverse Ereignisse derart beeinflusst wurden, dass Erträge generiert werden. Doch sind Angebote wie der hier vorgestellte The News Spy seriös oder handelt es sich um Betrug und Scam?

  • Robot
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
Die Beste Wahl
  • 12+ Kryptos
  • €200 Min Deposit
  • Akzeptiert Kreditkarte

Wer träumt nicht davon, stressfrei viel Geld zu verdienen? Im Internet gibt es genügend Angebote – auf zahlreichen Webseiten wird geworben, dass man innerhalb weniger Tage reich wird, ohne irgendwas dafür tun zu müssen. Doch wie seriös sind solche Angebote wirklich?

Befasst man sich mit derartigen Systemen, so wird schnell klar, dass der Großteil keinesfalls empfohlen werden kann. Ohnehin muss man sich vor Augen halten, dass Bitcoin Robots reine Anlageexperimente sind. Trotz großer Ankündigungen der Betreiber, braucht man den großen Reichtum nicht erwarten.

Ist The News Spy seriös oder nicht – das Urteil!

  • 1) The News Spy überzeugt mit einem kostenlosen Demokonto
  • 2) Die Bedienbarkeit des Systems ist ausgesprochen gut – auch Anfänger werden hier vor keine Herausforderungen gestellt
  • 3) Hohe Rendite
  • 4) Die Auszahlung ist 24 Stunden – 7 Tage/Woche – möglich
  • 5) Teste die Software jetzt über diesen Link oder lies weiter, um mehr über den Bot zu erfahren
Es gibt aber durchaus interessante Möglichkeiten – so etwa automatisierte Handelssysteme. Dazu gehört auch The News Spy. Mit dieser High-Tech-Software ist es durchaus möglich, dass man hohe Gewinne generiert. Zumindest auf den ersten Blick scheint es so, als wäre mit The News Spy ein System am Markt, dem man durchaus das Vertrauen schenken könnte.

Wer sich erst vor geraumer Zeit in der Welt des Tradings eingefunden hat und noch unsicher ist, welche Systeme empfehlenswert sind, der sollte sich zu Beginn einmal mit den diversen The News Spy Erfahrungen befassen und den einen oder anderen Test eines unabhängigen Portals lesen. Auch wenn The News Spy durchaus eine interessante Möglichkeit darstellt, so sollte man dennoch vorsichtig sein. Vor allem Anfänger, die noch nicht so richtig tief in die Materie eingetaucht sind, müssen sich bewusst sein, dass hohe Gewinne nur möglich sind, wenn man auch ein hohes Risiko eingeht.

Fakt ist: The News Spy ist eine App, die aktuell am Markt zur Verfügung gestellt wird und dabei helfen soll, hohe Gewinne zu generieren. Es geht also nur noch um die Frage, ob es sich um ein seriöses System handelt, das man auch weiterempfehlen kann.

THE NEWS SPY TESTEN (81% Gewinnrate)

Unsere The News Spy Erfahrung: App & Bitcoin Trading

Vorweg geht es den Tradern natürlich darum, dass sie sicher sein wollen, dass es sich um keinen Betrug handelt. Denn wer schon sein Geld investiert, damit hohe Gewinne eingefahren werden, will am Ende keine böse Überraschung erleben – also auf ein betrügerisches System reingefallen sein, sodass das Geld dann zu 100 Prozent weg ist. Natürlich sind Totalverluste möglich – jedoch entstehen Totalverluste durch nicht vorhersehbare Marktveränderungen. Kommt es aber zum Totalverlust, weil der Anbieter einfach mit unfairen Mitteln gespielt hat, ist das natürlich eine Katastrophe, weil man dem Anbieter das Vertrauen geschenkt hat.

News Spy

Befasst man sich mit diversen Analysen, Ergebnissen, wie auch Testberichten, so kann vorweg gesagt werden, dass The News Spy durchaus vertrauenswürdig ist. Schlussendlich ergeben die diversen Tests, dass alle integrierten Broker als seriös eingestuft werden können – das heißt, hier wird Sicherheit garantiert. Zudem darf man als Nutzer auch sicher sein, dass die Gelder ordnungsgemäß verwahrt werden; auch die personenbezogenen Daten werden sorgsam übertragen und aufbewahrt.

Fakt ist: Es gibt Indizien dafür, dass The News Spy seriös ist – diverse Erfahrungsberichte können das auch bestätigen. Zudem gibt es auch genügend andere Hinweise, so etwa die integrierten Broker, die am Ende nur den Schluss zulassen, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt.

The News Spy – Betrug oder nicht?

Doch den Tradern geht es nicht nur alleine darum, ob der Anbieter seriös ist – viel wichtiger ist zum Teil auch die Frage, ob in der Vergangenheit mitunter betrügerische Absichten beobachtet werden konnten. Das ist, auch wenn es immer wieder kritische Stimmen gegeben hat, bei The News Spy aber nicht der Fall. Ein Fall von Scam liegt bei The News Spy also nicht vor.

The News Spy scheint eine durchaus interessante Lösung zu sein, sofern man mit Kryptowährungen traden will – das heißt, wer den Handel mit den digitalen Währungen bevorzugt, der sollte sich noch eine Spur intensiver mit The News Spy befassen. Schlussendlich sind hohe Gewinne durchaus möglich. Natürlich ist ein derartiges Versprechen, dass man innerhalb kürzester Zeit eine Million US Dollar erreichen kann, gewagt, jedoch darf man nicht vergessen, dass es sich bei den Kryptowährungen um einen ausgesprochen volatilen Markt handelt. Wer hier die notwendigen Beträge setzt und am Ende richtig liegt, der darf sich durchaus über entsprechende Gewinne freuen. Natürlich kann auch eine komplett andere Marktentwicklung dafür sorgen, dass es keinen Gewinn gibt. Ein extrem hoher Verlust ist immer im Bereich des Möglichen. Diese Schattenseite des Online Robot Tradings ist nicht zu vernachlässigen.

Auch wenn man sich mit dem Versprechen, hohe Summen zu gewinnen, auf dünnes Eis begeben hat, weil derartige Slogans oft bedeuten, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt, hat The News Spy dennoch vieles richtig gemacht. Das Risiko, auf freche Art und Weise zu werben, könnte sich durchaus lohnen.

Abschließend kann behauptet werden, dass ein Betrug von Seiten des Anbieters als unwahrscheinlich erachtet werden kann.

Wie funktioniert die The News Spy Software?

Bei The News Spy handelt es sich um eine Anwendung, die die Trading-Daten von extrem vielen Nachrichten, Märkten wie auch Online-Quellen sammelt und in weiterer Folge analysiert. Die professionellen Trader und auch Experten stellen sodann die Informationen leicht verständlich zur Verfügung, sodass man auch als Anfänger relativ schnell weiß, wie sich der Markt wohl entwickeln könnte. Hohe Gewinne sind damit natürlich nicht schon vorprogrammiert, doch der Ansatz klingt zumindest reizvoll.

News Spy Funktion

The News Spy steht den Tradern zudem auch kostenfrei zur Verfügung – Doch wie ist es möglich, dass The News Spy kostenlos ist? Von Seiten des Systems werden kostenlose Lizenzen vergeben – jedes Mitglied hat einen Anspruch auf eine Lizenz. Derzeit sind die Lizenzen jedoch in ihrer Stückzahl begrenzt, sodass nicht jeder Interessent die Chance haben wird, eine kostenlose Lizenz zu bekommen. Wer also The News Spy nutzen möchte, der sollte schnell sein.

Zudem muss man, wenn man sich für The News Spy entscheidet, nicht den gesamten Tag vor den Computer setzen. Das Tool erledigt die Arbeit. Am Ende benötigt der Händler gerade einmal 15 Minuten, um diverse Einstellungen vorzunehmen. Das heißt, Trader dürfen sich über eine nicht zu unterschätzende Zeitersparnis freuen.

The News Spy Erfahrungen mit dem System 

Hat man sich überzeugen können, dass The News Spy seriös ist und zudem kein Betrug, so sollte man sich natürlich mit dem System vertraut machen, das von John Mayers ins Leben gerufen wurde.

News Spy features

Nachrichten- und Daten-Hub

Ein Vergleich der Leistungen der The News Spy Software mit Brokern und anderen Handelsplattformen ist kaum möglich. The News Spy kombiniert die Automatisierung der diversen Nachrichtensammlungen mit den menschlichen Analysen. Eine recht interessante Kombination, doch liefert sie auch positive Erträge? Eine Anlage bleibt ein Experiment, doch bislang  gab es kein vergleichbares System, das sich derart intensiv mit Nachrichten befasst hat.

Das eigene Analyseteam

The News Spy beschäftigt zahlreiche Analysten, die auch auf eine langjährige Erfahrung beim Handel mit Kryptowährungen zurückgreifen können. Das heißt, die Teammitglieder sind extrem gut, sofern es darum geht, sehr sorgfältig zu analysieren, damit man am Ende auch sicher sein kann, dass nur Nachrichten angeboten werden, die auch eine extrem hohe Qualität mit sich bringen. Nur dann, wenn man immer einen Schritt voraus ist, sind hohe Gewinne möglich.

Die Benutzerfreundlichkeit

The News Spy möchte (fast) die gesamte Arbeit für den Trader erledigen. Das soll natürlich einerseits die Bedienung des Systems erleichtern, andererseits darf man sich auch über einen enormen Zeitgewinn freuen. So muss man nicht selbst die Marktnachrichten verfolgen oder auf politische Entscheidungen Rücksicht nehmen und muss auch keinen Experten kontaktieren und mitunter Rücksprache halten, wie man jetzt reagieren soll. In diesem Fall kommt die Software zum Einsatz. Das Ziel: ein hoher Gewinn!

Wie eröffnet man ein The News Spy Konto?

Schritt Nummer 1: The News Spy Login

Zu Beginn muss das Registrierungsformular auf der Homepage von The News Spy zum Login ausgefüllt werden. Hat man die Registrierung erfolgreich abgeschlossen und wurde man von Seiten des Anbieters als Trader akzeptiert und aufgenommen, beginnt das System mit der automatischen Registrierung in der The News Spy Software.

Schritt Nummer 2: Die Einzahlung

Mithilfe der Mindesteinzahlung nach dem The News Spy Login erhält man Zugang zum Trading. Derzeit liegt die Mindesteinzahlungssumme bei 250 US Dollar. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, eine noch höhere Summe auf das Konto einzuzahlen.

Schritt Nummer 3: The News Spy Trading

Nun muss der Trader einfach auf „Trade“ klicken und kann mit dem Handel starten – besser gesagt: Gewinne einfahren. Nachdem man auf „Trade“ geklickt hat, kann man die The News Spy Software nutzen und sich auf die Suche nach diversen Tipps und Tricks machen. Man muss sich aber nicht auf den Roboter verlassen – selbstverständlich ist auch das manuelle Trading möglich.

THE NEWS SPY TESTEN

Ist The News Spy Abzocke? Erträge & Chancen

Ja, das Risiko ist durchaus hoch, wenn man mit Kryptowährungen handelt. Vor allem, wenn man sich auf eine junge Software wie von The News Spy verlässt, darf man niemals zuviel investieren. Es gibt, so The News Spy, Mitglieder, die pro Tag um die 1.500 US Dollar als Bitcoin verdienen. Da es sich aber um Aussagen des Bots selbst handelt, sind solche Behauptungen mit Vorsicht zu genießen. Das heißt also, dass natürlich nicht jedes Mitglied Gewinne verbucht – aufgrund der Tatsache, dass Märkte immer mal wieder auch in die komplett andere Richtung schwanken, sind natürlich auch Verluste möglich – was aber bei anderen seriösen Brokern wie HB Swiss, QProfits oder 1k Daily Profits ebenfalls der Fall ist.

Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Derzeit steht die Software kostenlos zur Verfügung. Versteckte Gebühren, die sodann für böse Überraschungen sorgen könnten, muss man an dieser Stelle augenscheinlich nicht befürchten. Meldet man sich bei The News Spy an, so erhält man einen Zugang und kann die Dienste sodann in Anspruch nehmen. Ob die Software auch in naher Zukunft kostenlos bleibt, ist zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht feststellbar.

Zu beachten ist an dieser Stelle auch, dass pro Tag nur 50 Trader eine Lizenz erhalten. Auch diese Info dürfte aber aus Werbegründen angeben werden. Wer über eine Anlage nachdenkt, darf sich niemals hetzen lassen.

Die Mindesteinzahlung von 250€ ist die einzige Summe, die einbezahlt werden muss. The News Spy akzeptiert folgende Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, VISA, Neteller, Trustly, Skrill und ermöglicht augenscheinlich auch das Krypto Kaufen mit PayPal.

News Spy in den Medien

The News Spy und Höhle der Löwen: Fake News!

Auch, wenn der ein oder andere Nachrichten Artikel The News Spy immer mal wieder mit der Höhle der Löwen in Verbindung bringt, handelt es sich hierbei tatsächlich um keine Wahrheiten. Es dürfte einem strategischen Schachzug eines Online Marketers entsprungen sein, dass sich der Krypto Robot in der TV Show vorstellte und dass die prominenten Investoren hier zuschlugen.

Tatsächlich halten sich solch falsche Nachrichten immer mal wieder im Umlauf. Es bleibt klarzustellen, dass die Trading Software von The News Spy niemals im TV auftrat. Bei den ausgegebenen Risiken dürfte auch kein professioneller Anleger in Versuchung geraten, hier größere Summen zu investieren. Auch Kryptoszene warnt private Investoren vor zu hohen Einzahlungen. Auf der Seite des Bots und selbst in den Fake Artikeln dürfte einem ein unrealistischer Reichtum versprochen werden, dem kein Glauben zu schenken ist.

The News Spy: Das Fazit zum Bitcoin Bot

Die Versprechen seitens des Anbieters sind natürlich gewagt. Kann man hier tatsächlich unbegrenzt hohe Gewinne einfahren? Mit etwas Glück und dem notwendigen Kapital ist es möglich, dass man richtig viel Geld verdient – der Markt der Kryptowährungen ist extrem volatil. Natürlich heißt das aber auch, dass Verluste ebenso möglich sind, die genauso hoch ausfallen können. Denn zu glauben, man bewegt sich immer nur auf der Siegerstraße, könnte sehr wohl fatal sein.

Für Krypto-Interessierte mag The News Spy aber eine durchaus interessante Alternative zu bereits bestehenden Systemen sein. Von sicheren Gewinnen darf man jedoch keinesfalls ausgehen.

Kryptoszene.de empfiehlt im Fall eines eigenen The News Spy Tests eine Einzahlung mit einem geringen Investitionsbedarf. So wird man nämlich schnell und einfach feststellen können, zu was der Krypto Robot tatsächlich imstande ist.

  • Robot
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
Die Beste Wahl
  • 12+ Kryptos
  • €200 Min Deposit
  • Akzeptiert Kreditkarte

FAQs

Ist The News Spy Betrug oder nicht?
Auch, wenn die Betreiber der Software immer wieder Anhaltspunkte zu Kritik bieten, kann man doch nicht von aktivem Betrug sprechen. Schließlich wird man mit einem echten Broker verbunden, über den Deals ausgeführt werden. Der Anbieter selbst verdient vor allem an Kommissionen. Jeder Anleger tut gut daran zu überprüfen, welche Erfahrungen andere Investoren bisher machen konnten.
Wie viel Geld soll ich investieren?
Die erste Frage muss lauten “soll ich überhaupt bei The News Spy einzahlen?” Das Angebot gleicht einem reinen Experiment. Verluste sind mindestens genauso wahrscheinlich wie Gewinne. Daher sollte niemals mehr als die Mindesteinzahlung aufgewendet werden.
Wie funktioniert der The News Spy Login?
Hat man den Entschluss gefasst, einen Account bei dem Robot zu erstellen, dann folgt man am besten der obenstehenden Anleitung. Dabei bleibt zu beachten: niemals mehr als die Mindestsumme einzahlen!
Wie kann man The News Spy prüfen?
In der Regel findet man bei derartigen Krypto Robots einen Demo Modus vor. Diese erläutern vor allem die Funktionalitäten der Trading Plattform an sich. Daten, welche in solchen Testmodi vermittelt werden, sind aber in vielen Fällen nicht real. Eine echte Prüfung kann also nur durch Eigenrecherche erfolgen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.