Bitcoin Superstar Erfahrungen 2019 – Betrug oder nicht?

Letztes Update:

Bevor man eigene Bitcoin Superstar Erfahrungen macht, sollte man sich unbedingt den folgenden Bitcoin Superstar Test durchlesen. Eine Investition wird nur als Experiment empfohlen.

Auf der Webseite wird direkt auf der Startseite mit garantierten Gewinnen von mindestens 13.000 Euro geworben. Doch wie macht die Bitcoin Superstar App das genau und welche Gefahren gibt es für den Anleger? Auf alle wichtigen Fragen findet man im nachfolgenden Bitcoin Superstar Test eine Antwort und es wird klargestellt, ob Bitcoin Superstar Betrug oder seriös ist.

  • Robot
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
Die Beste Wahl
  • 88% Rendite möglich
  • €250 Min Deposit
  • Akzeptiert Kreditkarte

Das sagt Kryptoszene.de zu Bitcoin Superstar Erfahrung

Beim Aufrufen der Webseite startet direkt ein Video, welches identisch ist zu anderen Bitcoin Robots. Hier wird auf reißerische Art und Weise über den unglaublichen Anstieg des Kurses vom Bitcoin gesprochen. Es wurden Ausschnitte aus Interviews von berühmten Personen hergenommen und zu einem neuen Werbevideo von Bitcoin Superstar zusammengeschnitten. Außerdem wird in dem Video behauptet, dass die Software von Bitcoin Superstar besonders erfolgreich ist. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass man mit dem Programm mehrere tausend Euro pro Tag garantiert gewinnt. Das kann ein Broker nicht versprechen und man sollte bei solchen Behauptungen mit der notwendigen Vorsicht an die Sache herangehen. Der Handel an Onlinebörsen ist nämlich genauso spekulativ, wie an der Wallstreet.

Sobald man sich die Webseite genauer anschaut, findet man noch die Verifizierung durch mehrere bekannte Sicherheitsprogramme, dass von der Homepage selbst keine Gefahren ausgehen. Daran sollte man allerdings nicht die Seriosität der Webseite bemessen. Die Antivirus Programme sind nämlich nur darauf ausgelegt, schädliche Software zu finden. Allerdings kann zum Beispiel ein McAfee nicht bewerten, wie sicher die Geldanlage über die Bitcoin Superstar App ist. Außerdem findet man auf den Seiten der Hersteller nirgendswo den Hinweis, dass sie irgendetwas mit Bitcoin Superstar zu tun haben.

Ist die Bitcoin Superstar seriös oder nicht – das Urteil!

  • 1) Kryptoszene.de hat den Robot getestet. Erfolgsrate nicht definierbar
  • 2) Bitcoin Superstar Scam ist nicht auszuschließen, Risiken im Auto-Trading werden durch Unklarheiten erweitert
  • 3) Kryptoszene.de empfiehlt ein moderates Investment von 250 Euro als Experiment bei Bitcoin Superstar
  • 4) Teste den Testsieger jetzt über diesen Link oder lies weiter, um mehr über den Bot zu erfahren

So funktioniert die Bitcoin Superstar – Betrug oder nicht?

Nachdem man bereits einige sonderbare Punkte gefunden hat, sucht man natürlich weiter nach Unstimmigkeiten. Die findet man weiter unten auf der Webseite. Es wird angegeben, dass über die Bitcoin Superstar App bereits in CNN, in der Time, auf Forbes.com und FT.com berichtet wurde. Auch eine Recherche bei den berühmten Unternehmen verlief erfolglos. Somit wurde zu keinem Zeitpunkt über Bitcoin Superstar berichtet.

Hinweise für Trader

“Fakten” überprüfen und auf Warnsignale achten

Demo-Modus der favorisierten Plattform testen – Werte überprüfen

Minimale Einzahlungssumme am Anfang nicht überschreiten

Bedingungen für spezielle Angebote und Boni durchlesen

Verantwortungsbewusst handeln und eventuell nach Alternativen Ausschau halten

Vorher über etwaige Kosten informieren

Test auf Kryptoszene.de zum favorisierten Broker durchlesen

Direkt darunter sind einige Referenzen von angeblichen Usern. Wenn man sich die Bilder genauer anschaut, wird man schnell feststellen, dass alle vier Bilder mit anderen Namen, einem anderen Ort und anderen Gewinnen auch auf weiteren Bitcoin Robot Webseiten zu finden waren. Es kann nur einer der Broker Recht haben oder es handelt sich einfach um sogenannte Stock-Fotos, die man im Internet kaufen kann. Durch den Erwerb bekommt man die Lizenz, dass die Fotos kommerziell verwendet werden dürfen. Bei einer Suche über gängige Suchmaschinen, wird man die Bilder schnell auf Stock-Webseiten finden. Somit handelt es sich nicht um echte Reviews und echte Nutzer der Bitcoin Superstar App, sondern um frei erfundene Erfahrungen.

Wer an einem ETF-Sparplan, als sicherere Geldanlage interessiert war, der findet hier eine Übersicht der besten ETF Broker.

Bitcoin Superstar – Die Registrierung in 4 einfachen Schritten

Da man noch nicht zu 100 Prozent sicher sein kann, ob Bitcoin Superstar Betrug ist oder nicht, wird hier die Eröffnung eines Kontos und der Handel über die App erklärt. Für jeden, der sein Geld nicht gerne als Experiment anlegt, der sollte sich lieber an eToro halten. Dort hat man die Garantie, dass es sich auf keinen Fall um Betrüger handelt, weil staatliche Behörden den Handel überwachen. Zusätzlich hat man eine Einlagensicherung und verschiedenste Handelsoptionen. Somit scheint das Angebot des Social Traders eToro deutlich besser zu sein, als die Möglichkeiten bei dem Broker Bitcoin Superstar.

Wenn dich das Trading von CFDs interessiert, bist du gut beraten, dich mit unserem Testsieger-Broker Skilling auseinanderzusetzen. Hier stehen dir neben 2000+ CFDs auch noch die Möglichkeit, genaue Kurse zu verschiedenen Assets umsonst zu bekommen. Lies jetzt mehr von den vielen Vorzügen der Social Trading Plattform.

Melde dich hier bei Skilling an!

66% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln

Schritt 1: Die Anmeldung

Wenn man sich unbedingt bei der Bitcoin Superstar App registrieren möchte, hat man seinen Vornamen, seinen Nachnamen und eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben. Danach wird man aufgefordert ein beliebiges Passwort zu wählen, wobei ein Großbuchstabe, ein Kleinbuchstabe und eine Zahl enthalten sein muss. Im Anschluss wird noch nach der Telefonnummer gefragt. Bevor man aber seine Rufnummer weitergibt, sollte man sehr sicher mit der Wahl seines Brokers sein. Betrüger benutzen die Kontaktmöglichkeit nämlich, um Druck auf die Anleger auszuüben und sie zu weiteren Einzahlungen zu drängen. Häufig wurden im Anschluss deutlich höhere Summen abgebucht, als vorher vereinbart wurde. Deswegen sollte man bei dem Punkt besonders vorsichtig sein.

Sobald man auf jeden Fall alle erforderlichen Daten weitergegeben hat, findet man sich auf der Handelsplattform wieder. Man hat keinen Verifizierungsprozess zu durchlaufen oder irgendwelche Papiere einzuschicken, was ebenfalls sehr seltsam ist. Wenn man nämlich mit echtem Geld handelt, muss man per Gesetz sicherstellen, dass kein Geld über die Plattform gewaschen wird.

Schritt 2: Der Demo-Modus

Nach dem ersten Login wird man vor die Wahl gestellt, ob man lieber im Demo Modus oder gleich mit richtigem Geld anfangen möchte. Bei dem Demo Modus handelt es sich um einen speziellen Bereich, in welchem man die Plattform kennenlernen kann, ohne eigenes Geld einzubezahlen. Jedoch werden hier nicht die richtigen Werte der Assets verwendet und der Krypto Robot schreibt ausschließlich Gewinne, obwohl der Trade eigentlich verlustreich sein sollte. Deswegen scheint der Bereich auch nur als Marketingwerkzeug zu dienen. Man sollte auf keinen Fall die Gewinne im Demo Modus als realistisch betrachten.

Schritt 3: Einzahlung

Wenn man trotz aller Bedenken den Handel über die Bitcoin Superstar App als Experiment ausprobieren möchte, hat man am Anfang Geld in seinen Account zu transferieren. Hierfür wird man auf die Webseite des lizenzierten Brokers GMO Trading weitergeleitet. Über die Exchange gibt es ebenfalls einen ausführlichen Testbericht auf Kryptoszene.de. Man hat allerdings zu beachten, dass bei Bitcoin Superstar die ersten 250 Euro als Gebühr einbehalten werden und man zusätzliches Geld zum Traden überweisen muss.

Schritt 4: Handel mit Bitcoin Superstar CFDs

Nachdem das Geld im Kundenkonto eingegangen ist, kann man endlich mit dem richtigen Handeln loslegen. Bei Bitcoin Superstar hat man die Möglichkeit, ein Programm zu verwenden, welches angeblich 0,01 Sekunden in die Zukunft schauen kann und deswegen perfekte Trades durchführt. Das ist selbstverständlich Schwachsinn und man sollte als Anleger immer im Kopf behalten, dass solche Programme keine Gewinngarantie darstellen, weil man als User immer noch einige Einstellungen zu treffen hat. Außerdem gibt es beim Handel an Börsen keine 100 prozentige Wahrscheinlichkeit auf Gewinne. Beim Handel verlor man zusätzlich sehr viel Geld über die Software, was aber auch zu erwarten war.

Ist die Bitcoin Superstar Scam oder nicht

Nachdem man schon einige Zeichen für eine nicht sehr seriöse Webseite gefunden hat, sollte man nach weiteren Beweisen Ausschau halten. Es gibt auf der ganzen Homepage auch keinen Bereich, wo die Gebühren aufgeführt werden oder die AGB zu finden sind. Zusätzlich gibt es auch keine Informationen, wie das Geld verwaltet wird und wie man sich das Guthaben am Ende wieder auszahlen lassen kann. Besonders den letzten Punkt sollte man recherchieren, weil viele betrügerische Plattformen verwenden Ausreden, damit das Geld nicht mehr zurücktransferiert werden kann. Entweder ist der Bearbeiter im Urlaub oder es gab Unstimmigkeiten in den Papieren. Auch Formfehler werden hierbei häufig angegeben.

Gefahren und Risiken

Viren auf den Computer

Ausspähung von persönlichen Informationen

Verlust der Lebensgrundlage durch hohe Verschuldung

Spielsucht und eventuell andere Abhängigkeiten

Verlust sozialer Kontakte

Fazit zum Bitcoin Superstar

Wenn man jetzt zum Abschluss des Bitcoin Superstar Test ein Urteil treffen muss, dann sollte man beim Bitcoin Superstar nur Geld als Experiment einzahlen. Die Gewinnwahrscheinlichkeiten scheinen deutlich geringer zu sein, als bei einer lizenzierten Plattform, wie eToro. Auch reine CFD-Broker, wie Plus500 sind besser zu bewerten, als Bitcoin Superstar. Außerdem wird auf der Webseite zu häufig gelogen oder Behauptungen aufgestellt, die nicht bewiesen werden können.

  • Robot
  • Rating
  • Eigenschaften
  • Handel
1
 
Die Beste Wahl
  • 88% Rendite möglich
  • €250 Min Deposit
  • Akzeptiert Kreditkarte

FAQs

Was ist Bitcoin Superstar?

Bitcoin Superstar ist ein Trading Robot, wie beispielsweise auch Bitcoin Revolution. Dem User soll durch intelligente Software der Handel abgenommen werden. Bitcoin Superstar ist allerdings nicht mit DSDS oder Dieter Bohlen in direkte Verbindung zu bringen.

Was ist dran an Bitcoin Superstar?

Jedem ist sein persönlicher Eindruck von Bitcoin Superstar zweifellos selbst überlassen. Die Handelsplattform ist jedoch präsent und verfügbar. Die Ergebnisse dürften sich beim Trading bei jedem Händler individuell unterscheiden.

Was ist von Bitcoin Superstar zu halten?

Ist Bitcoin Superstar seriös oder nicht? Diese Frage haben wir versucht in dem vorliegenden Testbericht zu klären. Die Antworten sind nicht immer eindeutig, daher ist von einem überschwänglichen Investment abzuraten. Wer sich aber an ein Krypto Experiment wagen möchte und etwas Kapital übrig hat, der kann sich ein eigenes Bild machen.

Was hat Bitcoin Superstar mit Thomas Gottschalk zu tun?

Tatsächlich halten sich hartnäckige Gerüchte, dass die Show Größe Thomas Gottschalk in irgendeiner Beziehung zu dem Robot stehen sollte. Dies darf aber als Fehlinformation interpretiert werden. Es ist unklar, woher diese News kommen und wer sie vor allem Online stetig verbreitet.

Wie kann man sich bei Bitcoin Superstar anmelden?

Die Anleitung in unserer Review führt zum eigenen Bitcoin Superstar Konto. Um auch handeln zu können, ist eine Einzahlung erforderlich. Wir empfehlen hier nicht mehr als 250€ zu investieren, da nicht klar ist, wie gut der Robot auch wirklich arbeiten kann.

Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden.

Florian Margto

Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Investments und Anlagemöglichkeiten. So stürze ich mich gerne auf Experimente mit geringen Geldbeträgen. Sicherheit geht aber vor. In fünf Jahren an Krypto Erfahrungen konnte ich ein breites Portfolio aufbauen. Hohes Risiko gehe ich selbst aber nur mit Spielgeld.