Bitcoin Evolution Erfahrungen & Ergebnisse

Bitcoin Evolution Erfahrungen & Ergebnisse
3.9 (77.78%) 9 votes

Bitcoin Evolution nennt sich ein Programm, dass dem Händler ermöglichen soll, ohne eigenes Zutun zu Gewinnen zu kommen. Demnach muss man lediglich eine Einzahlung leisten, um dann den Startschuss zum Handel zu geben. Sämtliche weitere Arbeit im Trading wird von einem Algorithmus übernommen. Dabei wird im Netz gerne diskutiert, wie erfolgreich solche Bitcoin Robots eigentlich sein können. Die Erfahrungsberichte gehen weit auseinander und da macht auch Bitcoin Evolution gewiss keine Ausnahme. Man muss nur mal die Google Suche bemühen, um zu den widersprüchlichsten Bitcoin Evolution Erfahrungen zu gelangen, die man sich nur vorstellen kann.

Wenn man also nun der Frage nachgeht, “ist Bitcoin Evolution Betrug oder nicht?”, dann sollte man aber auch beachten, dass die Handelsergebnisse auch von anderen Faktoren bestimmt werden und nicht nur von den Berechnungen des Programms. Wenn alle Stränge gemeinsam zusammenziehen, wird der Krypto Robot also auch erfolgreich handeln können. Garantierte Gewinne muss man demnach also nicht unbedingt erwarten. Dafür trifft man auf eine spannende Handelsform, die das eigene Portfolio um eine gewitzte Investment Art erweitern kann.

Ist Bitcoin Evolution seriös oder nicht – das Urteil!

  • 1) Kryptoszene.de hat den Robot getestet. Bestätigte Erfolgsrate von 88%
  • 2) Bitcoin Evolution ist kein Scam, Risiken im Auto-Trading bleiben jedoch bestehen
  • 3) Kryptoszene.de empfiehlt ein moderates Investment von 250 Euros
  • 4) Teste die Software jetzt über diesen Link oder lies weiter, um mehr über den Bot zu erfahren

TESTEN SIE BITCOIN EVOLUTION

Das sagt Kryptoszene.de zu Bitcoin Evolution Erfahrungen

Für die Redaktion von Kryptoszene.de fällt die Sachlage doch recht eindeutig aus. Wer von seinem Bitcoin Robot keine Wunder erwartet, und auch mit einer gewissen Portion Demut an die Trading Plattform tritt, der kann durch positive Ergebnisse im automatisierten Handel überrascht werden. Setzt man aber große Erträge als Grundvoraussetzung voraus, dann bleibt einem fast nur die reine Enttäuschung, da es nur in den seltensten Fällen wirklich zu den außerordentlich hohen Gewinnen kommen kann, die einem das ein ums andere Mal versprochen werden.

Im Grunde handelt es sich bei dem Programm um nicht mehr als ein Rechentool. Dieses mag also durchaus dazu imstande sein, erfolgreiche Kalkulationen auszuführen, die der Wahrscheinlichkeit der Gewinne zu Gute kommen kann. Hört man im Netz jedoch von zahlreichen unglaublich klingenden Erfolgsgeschichten und von Menschen, die in wenigen Wochen zum Bitcoin Millionär wurden, dann darf man dem wohl nur wenig Glauben schenken. Nur wer den Bot Bitcoin Evolution seriös betrachtet, kann zufriedengestellt werden. Achtet man als User also primär auf die Funktionen und ignoriert ganz bewusst völlig überzogene Heilsversprechungen, dann hat man verstanden, wie man mit dem Bitcoin Robot umzugehen hat.

Die Frage ist wohl weniger „ist Bitcoin Evolution Scam oder nicht?“, sondern vielmehr, mit welcher Methodik das Programm versucht, die Gewinne des Händlers nach oben zu treiben. Um dies zu klären, hat sich Kryptoszene.de einmal intensiver mit den Handelsfunktionen, der zugrunde liegenden Anwendung und den Schritten zur Anmeldung beschäftigt. Nach der folgenden Lektüre können Händler also selbst entscheiden, ob sie auch selbst ein Bitcoin Evolution Konto eröffnen möchten. Nur so kann man sich von den hitzigen Diskussionen im Netz emanzipieren und durch eigene Bitcoin Evolution Erfahrungen wichtige Erkenntnisse gewinnen.

So funktioniert Bitcoin Evolution – Betrug oder nicht?

Wie funktioniert das Bitcoin Evolution Konto überhaupt? Wie schon erwähnt, handelt es sich bei der Software um eine Art Rechenzentrum. Selbst große Banken und Finanzinstitute greifen gerne auf große Computer zurück, die ihnen beim Sekunden- oder Minuten-Handel helfen können. Die Softwares und Programme sind mittlerweile so schnell, dass es schon bei Millisekunden zu gravierenden Unterschieden und Ergebnisveränderungen kommen kann. Daher versuchen die Institute, die schnellsten Verbindungen an sich zu reißen. Auch Bitcoin Evolution führt für den Händler schnelle Trades aus, auch wenn Millisekunden nicht der Maßstab sein dürfen.

Wer den Bot bei seinen Aktivitäten einmal beobachtet, der wird trotzdem selbst in Echtzeit Zeuge werden können, wie innerhalb weniger Momente verschiedene Orders in die Wege geleitet und wieder geschlossen werden. Ein einfacher Händler wäre zu solch einer Geschwindigkeit gar nicht imstande, vor allem wenn man bedenkt, welche Motivationsgründe den Handelsentscheidungen zugrunde liegen.

Was man als privater Anleger von Charts und Statistiken kennt und somit grafisch auf den Tisch gelegt bekommt, lässt der Bitcoin Robot direkt in den Handel mit einfließen. Algorithmen arbeiten also vollautomatisch und lassen sich nicht durch äußere Einflüsse irritieren. Emotionen, wie sie dem Menschen zu eigen sind, werden also vollkommen aus dem Handel genommen, was zu besseren Ergebnissen führen dürfte. Gegenüber einem privaten Anleger, der seine Entscheidung selbst treffen muss, hat das Programm also einige Vorteile. Trotzdem kann es immer mal wieder sein, dass der Krypto Robot Verluste schreibt. Insbesondere wenn die allgemeine Marktlage ungünstig ist, werden einem die Leistungen eines Roboters nicht viel nützen können. Da man selbst für den Start der Handelsaktivitäten des Bots Sorge tragen muss, ist ein gutes Timing also nach wie vor von großer Wichtigkeit.

Ein Bitcoin Evolution Konto eröffnen

Untersucht man die Plattform von Bitcoin Evolution, dann dürfte man zunächst einmal auf ein bekanntes Bild stoßen. Die Startseite ähnelt der von anderen Krypto Robotern. Wie schon zuvor erwähnt, ist es für Händler daher ratsam, mit einer gewissen Demut an die Software heranzutreten. Das Programm selbst mag einem nämlich versprechen, dass man in kurzer Zeit reich werden kann. Auch wenn dies theoretisch bei günstigen Begebenheiten im Markt durchaus möglich sein kann, darf niemals das Risiko außer Acht gelassen werden.

Schritt 1: Die Anmeldung

Auf der Plattform erhält man eine kurze und präzise Anleitung, wie man mit dem Trading loslegen kann. Zunächst einmal ist also die Angabe der Anmeldedaten erforderlich. Tatsächlich sind im ersten Schritt lediglich drei konkrete Daten anzugeben, nämlich der Vorname, der Nachname und die E-Mail-Adresse. So muss man also erst gar nicht lange auf der Startseite verweilen, bevor man ein Bitcoin Evolution Konto eröffnen kann. Auch mit etwaigen Versprechungen und Werbungen des Angebots muss man sich in diesem Zusammenhang also nicht weiter beschäftigen. Im zweiten Schritt wird ein Passwort gefordert. Dieses wird ebenfalls noch bestätigt. Ist auch dieser Schritt abgeschlossen, dann gibt man noch seine Telefonnummer an.

Schritt 2: Kennenlernen der Plattform

Nach einem kurzen Willkommens-Bildschirm darf man Hinweise erwarten, die dem Handel und der Sicherheit erhält, kann man also endlich zur eigentlichen Trading Plattform gelangen. Diese nennt sich bei gewidmet sind. Die Sprache lässt sich auch auf Englisch, Französisch, Arabisch, Italienisch, Russisch und Spanisch stellen. Möchte man an dieser Stelle nun die Frage stellen, ob Bitcoin Evolution Betrug ist, dann kann man dem entgegenhalten, dass man gleich eine ganze Reihe von Demo-Konten eröffnen kann. Es hat also durchaus den Anschein, dass Bitcoin Evolution seriöse Ziele verfolgt.

Auf der Plattform finden sich außerordentliche viele Menüpunkte. Hier ergibt sich also ein echter Unterschied zu anderen Bitcoin Robots. So kann man beispielsweise auch einen Kunden Fragebogen beantworten und somit seine eigenen Daten verändern. Das Bitcoin Evolution Konto lässt sich in zwei verschiedenen Währungen halten, nämlich in Euro und in britischen Pfund. Man findet selbst Hinweise zu einem Download des Programms und zu mobilen Anwendungen. In dieser Hinsicht ist Bitcoin Evolution so manchem Konkurrenten einen Schritt voraus, wenn nicht gar zwei Schritte.

Schritt 3: Die Einzahlung

Hat man sich einmal intensiver mit der Plattform auseinandergesetzt, dann dürfte man auch bereit für den echten Handel sein. Um nun loslegen zu können, muss man natürlich zunächst einmal sein Guthaben aufladen. Man wählt sein gewünschtes Handelskonto aus und dann kann man zwischen verschiedenen Einzahlungsarten unterscheiden. Zur Verfügung stehen einem Trustly, Kreditkarten, Skrill, Klarna, die SEPA Überweisung und Postepay. Abermals entsteht also der klare Eindruck, dass Bitcoin Evolution seriös agiert. Bei den meisten Krypto Robots in der Branche sind gerade Einzahlungen lediglich mittels Kreditkarte möglich. Dass bei Bitcoin Evolution dies ganz anders abläuft, spricht also zweifellos für den Anbieter.

Wer zum Handel Unterstützung benötigt oder ganz allgemeine Fragen hat, der kann sich auf einen Service Desk verlassen. Anträge lassen sich ganz einfach über ein Ticket eröffnen. Bitcoin Evolution mit seinem iTrader hinterlässt einen recht positiven Eindruck. Es ist sehr angenehm, dass man die angesprochenen Demo-Konten eröffnen kann. Abermals kann man daraus also den Schluss ziehen, dass Bitcoin Evolution Scam fremd ist und man lieber auf eine gewisse Transparenz vertraut. Dies gilt auch für sämtliche Handelsaktivitäten, die in einer eigenen Zusammenfassung aufzurufen sind. Sämtliche Orders finden sich also in diesem Bereich der Trading Historie.

TESTEN SIE BITCOIN EVOLUTION

Ist Bitcoin Evolution Scam? Der Krypto Bot im Test

Das Demo-Konto zu eröffnen ist sehr leicht. Die Währung wird voraussichtlich bereits auf Euro eingestellt sein und dann kann man sich einen Hebel auswählen. Dies ist bei anderen Krypto Robots in dieser Form nicht möglich. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Hebeln, nämlich 1:30, 1:50, 1:100, 1:200 und 1:400. Eine Nachschusspflicht für verloren gegangene Einsätze gibt es augenscheinlich nicht. Theoretisch kann man auch mehrere Konten mit verschiedenen Hebeln ausstatten. Die Bitcoin Evolution Erfahrungen sind in dieser Hinsicht also überzeugend. Mit wenigen Klicks kann man so seinen Demo Account für einen umfassenden Bitcoin Evolution Test eröffnen. Alles, was man Folgenden nur noch tun muss, ist in dem betreffenden Bitcoin Evolution Konto auf den Kopf „Starten“ zu drücken. Somit wird man dann wohl zu der Website des iTraders weitergeleitet. Hier gibt man dann seine Login Daten ein, die man zuvor von Bitcoin Evolution erhalten hat. Ohne diese Daten wird man also auch nicht im Demo-Modus handeln können.

Das Demo-Konto wird zunächst mit einem beachtlichen Guthaben von 50.000 Euro ausgestattet. So viel muss man als angehender Trader natürlich nicht hinlegen. Die Mindesteinzahlung ist nämlich bei den branchenüblichen 250 € festgelegt. Kryptoszene.de empfiehlt an dieser Stelle genau diese Mindestsumme, wenn es um die persönliche Einzahlung geht. Gerade wenn man sich unsicher bezüglich der Funktion oder auch der Erfolgsaussichten des Programms ist, stellen die 250 Euro einen vernünftigen Betrag dar, der für interessierte Anleger auch als Verlust verkraftbar wäre. Sollten die Handelsergebnisse aber dann sehr gut ausfallen, dann kann man sich auch über höhere Einzahlungsbeträge Gedanken machen.

Ist Bitcoin Evolution seriös? – Die Ergebnisse

Ist Bitcoin Evolution Betrug oder nicht? Nach einer umfassenden Analyse der Software und der Plattform kann gesagt werden, dass es hier grundlegend anders zugeht, als bei vielen vergleichbaren Krypto Bots. Das Menü gestaltet sich deutlich umfangreicher und man kann sehr einfach diverse Handelskonten und Demo-Konten für einen Bitcoin Evolution Test eröffnen. Allerdings sollte man sich die Login Daten notieren, um dann auch möglichst schnell zum Handel zu kommen. Wenn man die Risiken bedenkt, dann kann man also durchaus eine Anmeldung wagen. Die Mindesteinzahlung von 250 € umfasst einen durchaus empfehlenswerten Betrag.

Es ist verständlich, warum Handelsergebnisse bei verschiedenen Tradern ganz unterschiedlich ausfallen können. Schließlich gibt man als Händler selbst den Startschuss zum Handel. Legt man ein gutes Timing an den Tag, dann ist dies für persönliche Gewinne sicherlich zuträglich. Ignoriert man aber die Marktlage in dem Glauben, dass der Bot dies einem schon abnehmen wird, dann sind Verluste fast schon vorprogrammiert. Hieraus ergeben sich auch die vielen verschiedenen Bitcoin Evolution Erfahrungen, von denen man immer wieder lesen kann.

Fazit

Wer sich auf den Handel mit Kryptowährungen einlässt, der geht immer ein gewisses Risiko ein. Auch der beste Krypto Roboter kann hieran nichts ändern. Von demher gilt es, mit vollem Bewusstsein an das Trading heran zu schreiten und nicht leichtsinnig und ungewollt Gelder aufs Spiel zu setzen. Für die erste Einzahlung sind daher 250 Euro, die auch die Mindesteinzahlungssumme fordert, empfehlenswert. Diesen Betrag dürfte jeder Investor verschmerzen können. Wie die Handelsergebnisse dann genau ausfallen, hängt von vielen Faktoren ab. Nur ein persönlicher Bitcoin Evolution Test mag einem offenbaren, zu welchen Renditen der Bot tatsächlich imstande ist.

Ist einem das Risiko dieser Art des modernen Tradings zu hoch, dann mag es sich lohnen, nach Alternativen der Krypto Anlage Ausschau zu halten. Es gibt verschiedene Krypto Exchanges, bei denen man die Münzen direkt gegeneinander handeln kann, aber auch Optionsbroker, die einem renommierte Plattformen anbieten. Man kann unterschiedliche Investmentformen problemlos auch kombinieren. Abermals zeigt sich, wie sinnvoll ein geringes Anfangsinvestment bei Bitcoin Evolution ist. So streut man sein Portfolio und reduziert das persönliche Risiko im besten Sinne.

TESTEN SIE BITCOIN EVOLUTION