Staking
Trading Signale
Exchanges
Beste Coins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de

Bitcoin kaufen mit Wallet 2022: Die ultimative Anleitung für Deutschland

author avatar

Sebastian Schuster

1 bitcoin = 18665.53 eur 17:46 01.07.2022

68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

BITCOIN WALLET

Um Bitcoin mit Wallet kaufen zu können, wird zunächst eine digitale Brieftasche benötigt, die als Speicher für die Kryptowährung dient. Dabei sollte man allerdings nicht davon ausgehen, dass jedes Bitcoin Wallet auch für den Kauf der Token geeignet ist.

Wir wollen daher die Frage beantworten, wie und ob es möglich ist, Bitcoin mit Wallet zu kaufen. So viel sei schon verraten: bei eToro erhält man zu dem Konto ein kostenloses Krypto Wallet und kann dieses in wenigen Sekunden mit BTC-Münzen bestücken.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Bitcoin Kaufen bei eToro

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, SEPA Banküberweisung, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Was ist ein Bitcoin Wallet?

Bitcoin Wallet Funktionen

Ein Wallet speichert den privaten Schlüssel einer Kryptowährung, mit dem Sie Ihre Münzen übertragen können.

Es gibt verschiedene Arten von Wallets, die in Software- und Hardware-Wallets unterteilt werden können. Letztere sind oft in Form von USB-Sticks oder externen Festplatten zu finden, während erstere als Anwendungen auf Ihrem Smartphone oder Computer existieren.

Das bekannteste Beispiel für eine Online-Wallet ist wahrscheinlich Coinbase, wo BTC-Münzen auch direkt gekauft werden können. Allerdings gibt es über eToro ein deutlich kostengünstigeres Angebot, insbesondere wenn man die Kreditkarte oder Paypal verwenden möchte.

Hot Wallet vs Cold Wallet

Es gibt verschiedene Arten von Wallets, die sich darin unterscheiden, ob sie für den Kauf von Kryptowährungen geeignet sind oder nicht. Sogenannte Hot Wallets speichern die Schlüssel online und sollten nur verwendet werden, um bei Bedarf schnell Bitcoin zu kaufen (zum Beispiel auf großen Handelsplattformen).

Für die langfristige Aufbewahrung sollten so genannte Cold Wallets bevorzugt werden – diese erfordern in der Regel ein zusätzliches Sicherheitsgerät wie einen USB-Stick oder eine externe Festplatte. Diese Geräte sollten immer offline gehalten werden, um mögliche Cyberangriffe zu verhindern.

Wir empfehlen euch also die Hardware Wallets direkt bei den Herstellern Trezor oder Ledger auf der Webseite zu bestellen.

Trezor Wallet

  • Sehr sicher
  • Unterstützung von vielen Kryptowährungen
  • Leichte Bedienung
  • Teuerste Wallets

ledger-crypto-ninjas

  • Sehr sicher
  • Unterstütz am meisten Kryptowährungen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Leichte Bedienung

etoro-logo-transparent

  • Kostenlos
  • Unterstützt 160 + Kryptowährungen
  • Einfach in Bedienung & Gutes Interface

Wie funktioniert der Kauf von Bitcoin mit Wallet? Ist der Kauf einfach möglich?

Wie bereits erwähnt, können Sie bei eToro sehr schnell Bitcoin mit Wallet kaufen. Das liegt schlichtweg daran, dass der Anbieter eine professionelle Handelsumgebung bietet, die es einfach macht, in Kryptowährungen zu investieren.

Etoro Wallet

Man darf allerdings nicht davon ausgehen, dass man jedes Wallet zum Erwerb der BTC-Token nutzen könnte. In der Tat gibt es einige Einschränkungen, wenn man bei der Wahl der digitalen Geldbörse wahllos agiert. Die verschiedenen Optionen bei eToro ermöglichen es Ihnen, Gewinne und Verluste zu überwachen oder über eine bestimmte Anlagestrategie zu analysieren, indem Sie sie etwa mit anderen Nutzern bei eToro vergleichen.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Bitcoin Kaufen bei eToro

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, SEPA Banküberweisung, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Wie kaufe ich Bitcoin mit einem Wallet?  – In 3 Schritten Bitcoin mit Wallet kaufen

eToro beinhaltet ein eigenes Krypto Wallet. Die Coins werden bei Erwerb direkt in die digitale Geldbörse übertragen.

Wenn Sie Bitcoin mit Wallet kaufen möchten, dürfte die folgende Anleitung, die drei Schritte für den Kauf der Kryptowährung beinhaltet, eine wertvolle Lektüre darstellen.

Schritt 1: Konto eröffnen bei eToro

Etoro Anmeldung

Bevor das Bitcoin Kaufen mit Wallet geschehen kann, benötigen wir zunächst ein Konto bei dem Anbieter eToro. Dieses ist kostenlos und die Einrichtung dauert nur ein paar Minuten.

Direkt nach der Anmeldung kann man bereits die kostenfreie Wallet App aufs Smartphone laden.

Schritt 2: Wallet mit Guthaben aufladen

Etoro Wallet App

Nach der Registrierung und dem Herunterladen Ihrer neuen digitalen Brieftasche können Sie fast schon mit dem Kauf von Bitcoin beginnen.

Bei eToro ist es im Multy-Krypto Wallet möglich, Kreditkarten oder Paypal als Zahlungsmethode zu verwenden. Anderenfalls kann man aber auch Skrill, Sofortüberweisung oder Neteller verwenden.

Zahlungsmöglichkeit möglich?
Bitcoin kaufen mit Kreditkarte ✔️
Bitcoin kaufen mit PayPal ✔️
Bitcoin kaufen mit Visa ✔️
Bitcoin kaufen mit Mastercard ✔️
Bitcoin kaufen mit American Express ✔️
Bitcoin kaufen mit Sofortüberweisung  ✔️
Bitcoin kaufen mit Skrill ✔️
Bitcoin kaufen mit Sparkasse ✔️

Schritt 3: Bitcoin mit Wallet kaufen

Bitcoin kaufen mit eToro

Nach den vorherigen Schritten können Sie Bitcoin mit Wallet kaufen.

eToro macht Neulingen den Einstieg leicht und bietet den Erwerb schlicht über die hauseigene Handelsplattform an. Hier navigiert man direkt zu BTC und kann in dem Trading-Fenster die Kryptowährung erwerben.

Ihr Kapital ist im Risiko!

 Krypto- & Bitcoin Wallets Vergleich 2022 – Unsere Empfehlungen in der Kurzübersicht:

Welche Broker/Börsen bieten eine Wallet als Zahlungsmethode an? Tatsächlich gibt es einige Trading-Plattformen, die mittlerweile die Aufbewahrung der Kryptowährungen gestatten.

Trotzdem lohnt sich der Vergleich. eToro ist ein regulierter Broker, der ein Wallet direkt ins Angebot integriert hat. Hier können Sie entsprechend Bitcoin mit Wallet kaufen.

Name

Wallet Typ

Verfügbare Kryptowährungen

Vorteile

Verfügbar auf:

Zum Wallet

eToro Wallet

Mobile

120+ Kryptowährungen

Direkte Anbindung zu eToro

iOS & Android

Ledger Wallet

Hardware

Über 100

Hohe Sicherheit

iOS, Android, Windows, Mac, Linux

Exodus Wallet

Software

Bitcoin + über 100 weitere

Shapeshift Integration

Windows, Mac, iOS, Android, Linux

Trezor Wallet

Hardware

Bitcoin + über 100 weitere

Hohe Sicherheit

Windows, Mac, iOS, Android, Linux

Myetherwallet

Mobile

Ethereum + ERC Tokens

Hardware Wallet Support

iOS & Android

Vor- und Nachteile vom Kauf von Bitcoin mit Wallet

Auch, wer bereits ein Wallet nutzt, muss seine digitalen Token irgendwie erwerben. Wenn Sie BTC mit einer Wallet kaufen, ist es jedoch wichtig, sich der Vor- und Nachteile bewusst zu sein.

Zunächst einmal sind digitale Wallets hervorragend geeignet, um Kryptowährungen zu senden oder zu empfangen. Die Transaktionsgebühren sind zudem im Vergleich zu diversen Krypto Trading Plattformen recht niedrig.

  • Einfach zu nutzen
  • Sekundenschnelle Transaktion
  • Kein separates Konto erforderlich
  • Anzahl der Kryptowährungen begrenzt

Es besteht jedoch auch das Risiko, dass Ihr Geld von Hackern gestohlen wird, die sich über Keylogger oder Trojaner Zugang zu Ihrem Computer verschaffen.

Darüber hinaus bieten Angebote wie eToro eine bunte Auswahl an allen möglichen Zahlungsarten, sodass man nicht immer auf ein Wallet angewiesen ist.

Bitcoin mit Wallet kaufen – Welche Gebühren fallen an?

Für die Nutzung von digitalen Geldbörsen fallen verschiedene Gebühren an. Coins

Die meisten berechnen eine Transaktionsgebühr für das Senden oder Empfangen von Geldern. Hardware Wallets auf der anderen Seite fordern einen recht hohen Anschaffungspreis.

Mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben, möchten wir in folgendem Vergleich einmal genauer darlegen.

  • Wir möchten Bitcoin im Wert von 1.000 € mit Wallet kaufen
  • Die Bitcoins sollen einen Monat lang gehalten werden und dann in Euro wieder auszahlen werden
  • Wir unterstellen, dass der Kurs innerhalb der 30 Tage keinen Schwankungen unterliegt

Mit diesen Annahmen erhalten wir folgende Gebühren bei den führenden Anbietern:

Anbieter eToro Coinbase Plus500
Einzahlung kostenlos 3,99% kostenlos
Kaufgebühren 0,75% 1,49% 3,08%
Haltegebühren kostenlos kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 0,75% 1,49% 3,08%
Auszahlung 5 USD 0,15 USD 1,9%
Gebühren Total 19,16€ 68,24€ 92,32€

Ist der Kauf von Bitcoin über Wallet sicher?

Bitcoin kaufen mit Wallet sollte immer auch mit dem Thema Sicherheit in Verbindung gebracht werden. Wenn es um digitale Geldbörsen geht, sind zwei Dinge besonders wichtig: die Art des Wallets und die Art des Krypto Handels.

Hardware-Wallets bieten eine erhebliche Verbesserung der Sicherheit. Passwort und privater Schlüssel werden offline auf dem Hardware-Gerät selbst gespeichert. Trezor ist zum Beispiel ein solcher Anbieter. Allerdings kann man mit einem solchen Wallet kein Bitcoin kaufen.

Die andere Art von digitalen Geldbörsen, die von Krypto-Börsen als Zahlungsmittel verwendet werden, sind softwarebasierte virtuelle Wallets (eWallet). eToro bietet seinen Kunden eine sichere Multi-Asset-Speicherlösung mit optionalem Zugang zum CFD-Trading.

Wer auf CFDs setzte, benötigt gar nicht erst ein Krypto Wallet. In einem solchen Fall greifen auch wichtige EU-Regularien, die die Sicherheit im Handel erhöhen.

Im Idealfall erwirbt man seine Token auf einer Plattform wie eToro und überträgt sie dann auf ein Cold Wallet.

Wallet Alternativen als Krypto Zahlungsmittel

Das Wallet ist im Angebot von eToro nur eine optionale Zusatzfunktion. Letzten Endes wird man allerdings verschiedene Zahlungswege einsetzen, um zu Bitcoin oder anderen Kryptowährungen zu gelangen.

Bitcoin kaufen mit Sofortüberweisung (Klarna)

sofortüberweisung Bitcoin lassen sich problemlos mit der sogenannten Sofortüberweisung kaufen. Dies ist eine Zahlungsmethode, die von einigen Banken und Online-Händlern angeboten wird.

Das Ganze funktioniert über das gewohnte Banking, lässt die Transaktion aber in Sekundenschnelle ausführen.

Bitcoin kaufen mit Paypal

PayPal Icon Wer Bitcoin mit Paypal kaufen möchte, findet diese Zahlungsart ebenfalls im Repertoire von eToro.

Zur Nutzung der Bezahlmethode benötigen Sie allerdings zunächst ein Paypal-Konto.

Bitcoin kaufen mit Kreditkarte

kreditkarte Eine andere Möglichkeit, Bitcoins zu kaufen, ist über eine Kreditkarte. Dies funktioniert in den meisten Ländern.

In vielen Fällen bedeutet dies, dass man hier mit Mastercard- und Visa-Karten bezahlen kann. In seltenen Fällen wird auch DinersClub oder American Express akzeptiert.

Neben den oben genannten Methoden des Online-Kaufs von Bitcoins sind auch Banküberweisungen oder Skrill möglich.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Warum mit Wallet statt mit Kreditkarte oder Paypal Bitcoin kaufen?

Ein Wallet eignet sich vor allem dann, wenn man echte BTC Token sein Eigen nennen möchte. Die virtuellen Coins werden nach der Transaktion so schließlich gespeichert.

Wenn Sie Bitcoins besitzen möchten, benötigen Sie entsprechd solch eine digitale Brieftasche. Dabei gilt: die privaten Schlüssel müssen offline und geschützt aufbewahrt werden.

Dies geschieht im Idealfall mit Hardware-Wallets oder Cold Storage Units wie Trezor.

Etwas einfacher wird das Ganze bei eToro gehandhabt. Hier findet man eine Verbindung von Wallet und anderen Zahlungsmethoden vor.

Bitcoin kaufen mit Wallet bei eToro: Fazit

Für diejenigen, die Bitcoin mit einer Wallet kaufen möchten, können wir eToro als eine der besten verfügbaren Optionen empfehlen. Mit Hilfe von Social-Trading-Funktionen wie CopyTrading und dem Anlegerschutz bei Nutzung der CFDs können Anfänger und erfahrene Händlern gleichermaßen in Kryptowährungen investieren.

Neben den Derivaten gibt es eben auch echte Bitcoin Token, die dann automatisch im eToro Wallet gutgeschrieben werden.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Bitcoin Kaufen bei eToro

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, SEPA Banküberweisung, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Bitcoin kaufen mit Wallet- FAQs

Was ist ein Bitcoin Wallet?

Ein Bitcoin Wallet wird für die Aufbewahrung, aber auch für den Empfang und Versand von BTC-Token benötigt. Wenn Sie die virtuelle Währung tatsächlich besitzen möchten, werden hier Ihre Token gespeichert.

Wo kann ich Bitcoin mit Wallet kaufen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Bitcoin mit Wallet zu kaufen. Die beste Option ist wahrscheinlich eToro, das seinen Kunden auch die Möglichkeit bietet, Bitcoins über CFDs zu kaufen.

Welche Alternativen gibt es, um Bitcoins online zu kaufen?

Paypal/Kreditkarten/Sofortüberweisung gehören zu den vielen Optionen, die zusätzlich zu den Wallets zur Verfügung stehen, wenn es um den Kauf von Kryptowährungen wie Bitcoin geht. Wir empfehlen die Verwendung dieser Zahlungsmethoden über Dienste wie eToro.

Wie erstelle ich ein Bitcoin-Wallet?

Die Erstellung einer solchen digitalen Brieftasche erfolgt ganz einfach über die Website von eToro. Das Wallet gibt es zur Anmeldung gratis dazu.

Die Bitcoin Kaufen Reviews auf Kryptoszene.de
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.