Der Infinito Wallet Test 2019! Gebühren, Coins, Details & Vergleich

Letztes Update:

Welche Vor- und Nachteile hat die Wallet im Infinito Wallet Test? Wie hoch sind die Gebühren? Hier finden Sie alles über Sicherheit, Kosten, Benutzerfreundlichkeit und mehr im Infinito Wallet Review im Überblick.

Bei der Infinito Wallet handelt es sich um eine digitale Geldtasche, die ganz offensichtlich einige Funktionen zu bieten hat. Das reicht von dezentralisierten Apps (DApps) über eine große Auswahl an Tokens und Infinito Wallet Coins bis hin zu Telegram-Benachrichtigungen. Wie sieht es im Infinito Review jedoch mit den Infinito Wallet Gebühren und der Benutzerfreundlichkeit aus? Wie kompetent ist das Kundenservice im Infinito Wallet Test? Vor allem die wichtigste Frage wird im Infinito Wallet Test in den Mittelpunkt gestellt: Handelt es sich bei der digitalen Geldtasche Infinito um eine empfehlenswerte Wallet?

Top Exchange für Krypto-CFD

1 Plus500

Bewertung

Was uns gefällt

  • Paypal vorhanden
  • Viele Handelbare Assets
  • Starke App
  • Etabliertes Angebot
  • Europäische Lizenz

Verfügbare Coin

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

13 Coins

Zur Website

Einzahlungsmethoden

  • Kreditkarten
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Skrill
Credit cards, Bank transfer, PayPal, Skrill,

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Zeige Details

Konto Informationen

Einzahlung infiat
Konto ab€100
Hebel1:2
Einzahlungsgebühren€0
HandelsgebührenVariable Spreads
Auszahlungsgebühr$0 bis $10
Margin Trading

Krypto Gebühren

bitcoin55,01 Pips
ethereum2 Pips
ripple0,0062 Pips
iota0,01 Pips
bitcoin stellar0,0021 Pips
bitcoin eos0,044 Pips
bitcoin litecoin0,62 Pips
bitcoin monero1,75 Pips

Infinito Wallet Vor- & Nachteile

 

  • Große Auswahl an Infinito Wallet Coins und Tokens
  • HD-Wallet (Hierarchical-deterministic)
  • Benutzerfreundlich
  • Höhe der Transaktionskosten durch mehrere Modi einstellbar
  • Erlaubt den Import und Export aller Adressen
  • Krypto-Wechsel in der Wallet integriert
  • Krypto-Kauf durch Drittanbieter möglich
  • DApps und Sicherheitsüberprüfung von Blockchain-Adressen verfügbar
  • Deutsch nicht verfügbar
  • Keine 2-Faktor-Authentifizierung

Infinito Wallet Coins & Währungen

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Litecoin
  • Dogecoin
  • Dash
  • Ethereum
  • EOS
  • Ripple
  • Stellar
  • Tokens und Customs Token (1000+)

Die Anzahl an Infinito Wallet Coins ist groß.

Die großen Infinito Wallet Kryptowährungen sind dabei Bitcoin Cash, Litecoin, Cardano, NEO, Binance Coin, DOGE, DASH, EOS, ONG GAS und Ontology. Dabei bleibt es hinsichtlich der Infinito Wallet Coins auf jeden Fall nicht. Vielmehr findet man zusätzlich hunderte Infinito Wallet Währungen, die auf der Ethereum-Blockchain basieren. Das sind Infinito Wallet Kryptowährungen wie zum Beispiel Beat, FUR, Vexibo, VCoin und eine Vielzahl anderer Infinito Wallet Kryptowährungen.

Es handelt sich hierbei um Tokens, die häufig zur Finanzierung von Projekten genutzt werden. Oftmals sind es aber auch schlichtweg ERC20 Infinito Wallet Währungen, die andere Eigenschaften haben und so für Menschen, die sich mit technischen Details von verschiedenen Infinito Wallet Kryptowährungen auskennen, besonders interessant sind.

 

Infinito Wallet Gebühren

Wie sieht es mit der Anzahl an Infinito Wallet Gebühren aus? Welche Infinito Wallet Transaktionsgebühren gibt es?

Infinito Wallet Transaktionsgebühren an die Miner in mehreren Modi einstellbar

Natürlich gibt es Infinito Wallet Transaktionsgebühren. Schon alleine deshalb, weil alle Miner in der Blockchain natürlich ebenfalls ihre Zahlungen erhalten möchten. Dabei kann man die Infinito Wallet Transaktionsgebühren durchaus einstellen. Derzeit sind dafür drei Modi verfügbar. Das ist “Economy”, die langsamste und günstigste Möglichkeit. Bei Infinito Wallet Transaktionsgebühren in der Höhe “Regular” zahlt man moderat viel und überweist Geld relativ schnell. Bei “Premium” zahlt man signifikant mehr, hat gleichzeitig eine sehr schnelle Transaktion garantiert.

Zahlungsanbieter Changelly und andere Partner für Krypto-Kauf

Unseren Infinito Wallet Erfahrungen nach ist die Auswahl an Partnern, mit denen Infinito Kooperationen hat, relativ groß. Gerade das macht das die Firma auf den ersten Blick hinsichtlich des Kaufs von Infinito Wallet Kryptowährungen für Einsteiger verwirrend. Möchte man im Infinito Wallet Review jedoch tatsächlich Kryptowährungen kaufen, gibt es hierfür mehrere Optionen. Es lohnt sich unserer Empfehlung nach jedoch, auf den populären Anbieter Changelly zu setzen. Er bietet an, Infinito Wallet Währungen sofort zu wechseln oder zu kaufen. Dabei fallen in der Regel Infinito Wallet Gebühren von 0,5% an.

Keine eigenen Infinito Wallet Gebühren

Zusammenfassend kann man durchaus behaupten, dass die Wallet keine eigenen Infinito Wallet Gebühren verlangt. Tatsächlich werden nur durch dritte Anbieter wirkliche Infinito Walle Gebühren verlangt. Zusätzlich kommt es natürlich zu Infinito Wallet Transaktionsgebühren, die man allerdings an die Miner abzugeben ist. Weil derzeit eine große Zahl an DApps (dezentrale Apps) im Angebot im Infinito Wallet Review zu finden sind, lassen sich alle Infinito Wallet Gebühren von Drittanbietern nicht aufzählen. Tatsächlich benötigt man jedoch für den Kauf oder den Wechsel von Infinito Wallet Kryptowährungen lediglich den Drittanbieter Changelly.

Transaktionsgebühren Kosten
Reguläre BTC Netzwerkgebühr
Gebühr für Krypto-Wechselservice Changelly
variabel
0,5%

Infinito bietet eine große Bandbreite an verschiedenen Kryptowährungen. Für den indirekten Handel mit digitalen Währungen lohnt sich jedoch Skilling weitaus mehr.

Infinito Wallet Funktionen & Extras

Welche Funktionen hat die digitale Geldtasche im Infinito Wallet Review? Die Anzahl an Funktionen ist groß, die Möglichkeiten gehen weit über das klassische Verwahren von Infinito Wallet Währungen hinaus. Besonders für Menschen, die in die Tiefe beim Thema Kryptowährungen gehen wollen, ist hier einiges dabei.

Nachrichten über Telegram im Angebot

Die Firma bringt regelmäßig Neuerungen, die das Angebot auf der Plattform vergrößern. Das funktioniert über den Nachrichtendienst Telegram, der mittlerweile bereits auf Millionen Smartphones installiert ist. So erhält man innerhalb von Sekunden Nachrichten, ohne gleich einen E-Mail Newsletter abonnieren zu müssen.

Die größte Anzahl an DApps in der Branche

Keine andere Wallet hat unseren Infinito Wallet Erfahrungen nach eine vergleichbare Größe an DApps im Angebot wie Infinito. Worum geht es bei DApps tatsächlich? Das sind primär nur dezentrale Apps, die man für verschiedenste Dienste einsetzen kann. Darunter zum Beispiel für den Kauf und Wechsel von Kryptowährungen. Oder aber auch für simplere Angelegenheiten. So gibt es zum Beispiel Spiele und andere Apps, die nur für die Unterhaltung gedacht sind. Die große Auswahl an Apps macht die Plattform besonders attraktiv.

Risikomanagement und Überprüfung von Adressen

Ein interessantes Angebot ist auch das Überprüfen von risikoreichen Adressen. Führt man Geschäfte durch, bei denen man zusätzliche Sicherheit benötigt, kann man die Adressen einmal eingeben. Anschließend erhält man detaillierten Support über die Blockchain-Adressen und das Profil hinter der Adresse, sofern es sich um eine betrügerische Person hinter der Blockchain-Adresse handelt.

Zinsen verdienen mit Kryptowährungen – Mit Infinito Wallet möglich

Man kann mit der Wallet auch Geld verdienen. Das funktioniert zumindest dadurch, dass man ausgewählte Infinito Wallet Kryptowährungen kauft und diese dann mittels Cold Storage bindet. Hier erhält man eine bestimmte Höhe an Zinsen, die man sich nach einer bestimmten Zeit mitsamt dem Einsatz abholen kann. Die meisten Wallets bieten diese Funktion noch nicht an. Tatsächlich kann man mit nur wenigen Kryptowährungen Zinsen verdienen. Dass die Infinito Plattform das jedoch anbietet, ist zweifellos ein starkes Pro-Argument für die Wallet.

Das Sicherheitslevel einer HD-Wallet

Ein weiterer Vorteil der Wallet ist ohne Zweifel, dass es sich tatsächlich um eine hierarchisch-deterministische handelt. Das ist zwar zweifellos nicht die einzige Option. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, die HD-Wallet von Infinito zu nutzen. Die Vorteile bei der Sicherheit sind offensichtlich.

Bei hierarchisch-deterministischen Wallet ist der Sicherheitsstandard auf dem höchsten Niveau. Das ist der Grund, warum die meisten modernen Krypto-Exchanges ausschließlich auf die HD-Technologie setzen. Tatsächlich ist die Idee der HD-Wallets relativ komplex, aber einleuchtend. Bei jeder neuen Transaktion wird bei einer HD-Wallet auch eine neue Adresse erzeugt. Diese neuen Adressen hängen mathematisch mit einer Art “Ur-Adresse” zusammen.

Diese Adresse wird nicht für Transaktionen verwendet. Verliert man das Mobilgerät, auf dem man die eigenen privaten Keys gespeichert hat, kann man die Wallet mittels einer variierenden Anzahl an Phrasen wiederherstellen. Diese Phrasen, zumeist 12 an der Zahl, sind unmittelbar an diese Adresse verknüpft. So kann man zum Beispiel nach einem Diebstahl mit wenigen Phrasen, die man gesichert haben muss, trotzdem noch auf die eigenen Infinito Wallet Kryptowährungen zugreifen.

Adressbuch – Für angenehmen Krypto-Handel

Immer öfter nutzen Menschen die Kryptowährungen für die Bezahlung von Produkten und anderer Kleinigkeiten. Gerade deshalb bietet die Infinito Wallet ein Adressbuch, mit dem man unkompliziert auf persönliche Kontakte zugreifen kann. Das erspart durchaus Zeit – nicht zuletzt aber auch eventuelle Fehler, die man so prophylaktisch verhindert.

In Planung: “Reward Program”

Im Juni 2019 noch in Planung soll im Infinito Wallet Review ein Belohnungsprogramm bald schon Realität werden. Hier geht es darum, positives Verhalten mit Kryptowährungen zu belohnen. Das ist aber nicht das einzige Programm, dass die Wallet gerade in Planung hat.

Auch ein Referral-Programm soll hinzukommen. Das belohnt dann die Anwerbung neuer Mitglieder. Wie hoch die Boni-Zahlungen tatsächlich sein werden ist dabei aber noch unklar.

Infinito Wallet einrichten – So geht´s

Das Infinito Wallet einrichten läuft nicht auf Deutsch ab. Gerade deshalb ist es zumeist hilfreich, wenn man sich den Einrichtungsprozess schon vor der Anmeldung einmal durchliest.

Natürlich kommt es beim Anmelden darauf an, wo man die Wallet überhaupt nutzen möchte. Unseren Infinito Wallet Erfahrungen nach gibt es derzeit zwei mobile Apps und natürlich die Möglichkeit, die Wallet am PC zu nutzen. Wir entscheiden uns für die Nutzung der mobilen App beim Infinito Wallet einrichten.

Schritt 1

Für das Infinito Wallet einrichten sollte man nun in den AppStore bei iOS-Geräten und in den PlayStore bei Geräten mit Android-Betriebssystem gehen. Man gibt nun “Infinito Wallet” ein, schon findet man die App vor. Nach dem Öffnen geht es sofort um das Einstellen der Wallet.

 

Schritt 2

Nach dem Download kann man sofort die Sprache einstellen und die Nutzerbestimmungen durchlesen und bestätigen. Hier empfiehlt es sich, Englisch auszuwählen, es sei denn man versteht eine der anderen vier Sprachen besser. Nun müssen die Nutzungsrechte akzeptiert werden. Hat man das geschafft, geht es um die verschiedenen Wallets, die man nutzen kann.

Das ist einerseits die Exchange Service Wallet. Hierbei handelt es sich um eine Wallet, mit der man lediglich API Key (Nutzername) und Secret Key eingeben muss, um die eigenen Infinito Wallet Währungen anzusehen. Man kann diese nur überwachen, keine Transaktionen durchführen. Bei der Private Key Wallet handelt es sich um eine Wallet, die zum Importieren privater Keys genutzt werden kann.

Nur die HD-Wallet hat jedoch eine tatsächliche Backup-Phrase. Deshalb nutzen wir in dem Tutorial die “12-word Passphrase Wallet”. Hierbei handelt es sich um die einzige Option, die auch tatsächlich eine hierarchisch-deterministische Wallet ist. Dann geht man auf “Create New Wallet”, um eine neue digitale Geldtasche zu erstellen.

Schritt 3

Schon ist man in der Übersicht der eigenen, neuen HD-Wallet. Unseren Infinito Wallet Erfahrungen sollte man jetzt jedoch unbedingt auf die Erstellung einer Backup-Phrase setzen, bevor man die Wallet sinnvoll nutzt. Dazu geht man auf “Backup Now” im blauen Feld in der Kategorie “My Assets”. Es ist wichtig, sich jetzt die Anweisungen auf Englisch durchzulesen.

Die Backup-Phrase verstehen

Bei der Backup-Phrase, dem Master Seed, handelt es sich tatsächlich um Wörter, mit denen man in der richtigen Reihenfolge angewandt, die eigenen Infinito Wallet Kryptowährungen wiederherstellen kann. Das wird besonders dann wichtig, wenn man zum Beispiel das Mobilgerät verliert, auf dem die eigenen Infinito Wallet Währungen gespeichert sind.

Master Seed niederschreiben und sichern

Man klickt also auf “Start Backup” und startet den Backup-Prozess. Jetzt nimmt man sich ein Blatt Papier und schreibt mit einem Stift die 12 Wörter nieder, die man aufgelistet sieht. Wichtig: Das sollte niemals digital gesichert werden, sondern immer auf Papier. Sonst ist die Wallet immer angreifbar, weil die Backup-Phrase zumindest theoretisch ständig von Hackern aufgegriffen und damit verwendet werden könnte.

Schritt 4

Die Bestätigung der Backup-Phrase ist der nächste Schritt beim Infinito Wallet einrichten. Jetzt muss man nur noch einige Phrasen an entsprechender Stelle richtig eingeben. Jetzt muss man unseren Infinito Wallet Erfahrungen nach nur noch einen Namen für die Wallet vergeben und ein Passwort eingeben. Schon kann man die Wallet nutzen und der Einrichtungsprozess ist in unserem Infinito Wallet Review abgeschlossen.

Beachten werden sollte: Weder der Master Seed, noch das Passwort können bei Verlust wiederhergestellt werden. Deshalb sollte man unserem Infinito Review zufolge unbedingt darauf achten, dass beide sichergestellt sind. Verliert man das Passwort, kann man die eigenen Infinito Wallet Währungen jedoch noch mit dem Master Seed wiederherstellen. Wird der Master Seed jedoch gehackt oder man verliert diesen und hat keinen Zugriff mehr auf das eigene Gerät, sind die Infinito Wallet Coins verloren.

Infinito bietet ein starkes Angebot. Beim Kryptohandel kann die Plattform aber klar nicht mit Skilling mithalten.

Ist die Infinito Wallet sicher?

Hier kann man eindeutig “Ja” als Antwort geben. Alleine aufgrund der Tatsache, dass es sich um eine HTTPS-verschlüsselte Website handelt, die eine hierarchisch-deterministische Wallet anbietet. Einziger Nachteil beim Sicherheitsaspekt ist ohne Zweifel die fehlende 2-Faktor-Authentifizierung. Weil es sich dennoch um eine HD-Wallet handelt, kann man die digitale Geldtasche als sicher betrachten.

Wo die Infinito Wallet herunterladen?

Möchte man die Wallet am PC nutzen, sollte man die Wallet nur über die offizielle Website herunterladen. Ansonsten gibt es natürlich auch eine mobile Version. Die App dazu kann man über den AppStore und den PlayStore herunterladen. Dazu gibt man einfach “Infinito Wallet” ein. Das erste Ergebnis ist dann die Wallet. Dann muss man lediglich die Schritte befolgen, die zum Thema Infinito Wallet einrichten gefallen sind.

Infinito Wallet Test – Das Fazit

Es stört manche Nutzer durchaus, dass keine Deutsch-Übersetzung verfügbar ist. Auch die fehlende 2-Faktor-Verifizierung fällt nicht positiv auf. Ansonsten handelt es sich bei der Infinito Wallet jedoch zweifellos um eine gut abgerundete und benutzerfreundliche Wallet. Besonders die große Auswahl an DApps, die HD-Wallet und die zahlreichen Zusatzfunktionen stechen im Infinito Review besonders positiv hervor.

Top Exchange für Krypto-CFD

1 Plus500

Bewertung

Was uns gefällt

  • Paypal vorhanden
  • Viele Handelbare Assets
  • Starke App
  • Etabliertes Angebot
  • Europäische Lizenz

Verfügbare Coin

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

13 Coins

Zur Website

Einzahlungsmethoden

  • Kreditkarten
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Skrill
Credit cards, Bank transfer, PayPal, Skrill,

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Zeige Details

Konto Informationen

Einzahlung infiat
Konto ab€100
Hebel1:2
Einzahlungsgebühren€0
HandelsgebührenVariable Spreads
Auszahlungsgebühr$0 bis $10
Margin Trading

Krypto Gebühren

bitcoin55,01 Pips
ethereum2 Pips
ripple0,0062 Pips
iota0,01 Pips
bitcoin stellar0,0021 Pips
bitcoin eos0,044 Pips
bitcoin litecoin0,62 Pips
bitcoin monero1,75 Pips

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Lukas

Als ausgebildeter IT-Fachmann, interessiere ich mich schon seit einigen Jahren für die Blockchain Technologie und berichte über Sicherheitsaspekte, aber auch andere Finanzthemen, wie beispielsweise Aktien. Ganz besondere Aufmerksamkeit widme ich den Wallet Tests, um die besten digitalen Geldbörsen für Kryptowährungen küren zu können.