Die Besten Litecoin Wallets im Test 2021 – LTC Wallet Vergleich

Philip G.

CRYPTOCURRENCY WALLETDer große Litecoin Wallet Vergleich evaluiert die einzelnen Wallets für die Kryptowährung Litecoin. Dabei werden sie hinsichtlich ihrer Möglichkeit des Verwaltens, Sendens und Empfangens gegenüber gestellt. Kryptoszene kürt dabei im Fazit den Sieger für das beste Litecoin  Wallet 2021.

Ganz gleich für welche Token man sich entscheidet, bedarf es immer einem Wallet für die Verwaltung. Vergleichen lässt es sich mit einer physischen Geldbörse, welche denselben Zweck erfüllt.

Jedoch dient das Litecoin Cash Wallet, neben dem Speichern der Währung, auch dem Senden und Empfangen von Litecoin. Einige Wallets bieten darüber hinaus die Möglichkeit einzelne Währungen zu tauschen.

Die besten Litecoin Wallets – Unsere Empfehlungen in der Kurzübersicht:

Name

Wallet Typ

Verfügbare Kryptowährungen

Vorteile

Benutzerfreundlichkeit

Verfügbar auf:

eToro

Mobile

120+ Kryptowährungen

Direkte Anbindung zu eToro

sehr leicht

iOS & Android

Ledger

Hardware

Über 100

Hohe Sicherheit

sehr leicht

iOS, Android, Windows, Mac, Linux

Exodus

Software

Litecoin + über 100 weitere

Shapeshift Integration

sehr leicht

Windows, Mac, iOS, Android, Linux

Trezor

Hardware

Litecoin + über 100 weitere

Hohe Sicherheit

leicht

Windows, Mac, iOS, Android, Linux

Der große Litecoin Wallet Vergleich 2021

Erster Platz: Litecoin Wallet App von eToro

Das eToro Wallet

Der Testsieger steht fest: Das beste Litecoin Wallet bietet eToro. Dieses kann man völlig einfach und unkompliziert im App Store herunterladen. Zunächst einmal erhält man eine Anleitung zum Senden und Empfangen von Tokens, eine Übersicht zu den Krypto Trades und zu den Sicherheiten des Angebots. Tatsächlich muss man beim eToro Wallet nicht ständig irgendwelche Schlüssel eingeben. Das Wallet kümmert sich um all dies nämlich automatisch.

An dieser Stelle sei aber erwähnt, dass man zunächst einmal über ein eToro Konto verfügen muss, um das Krypto Wallet des Konzerns auch nutzen zu können. Das vollständige Trading funktioniert aber dann sehr ansprechend über das Smartphone. Doch natürlich kann sich genauso gut auch einfach am Desktop-PC anmelden. In das eToro Wallet lassen sich US Dollar, Euro, britische Pfund, japanische Yen, australische Dollar und kanadische Dollar einzahlen. Grundlegend ist die digitale Geldbörse bestens dazu geeignet, sowohl die Krypto Tokens zu senden und zu empfangen, als auch eigene Krypto Trades auf der Plattform zu beaufsichtigen.

Bewertung

  • Verschiedene Währungen handelbar
  • Gewöhnliche eToro Login Daten für Nutzung ausreichend
  • User-freundliche Anwendung
  • Nur mit eToro Login nutzbar
  • Kein Hardware Wallet verfügbar
  • Bindung an Anbieter
75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kryptowährungen kaufen: Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Zweiter Platz: Das Litecoin Exodus Wallet

Das Exodus Wallet

Exodus ist ein kostenloses Desktop Wallet. Es unterstützt viele verschiedene internationale Währungen und bis zu hundert Kryptowährungen. So ist natürlich auch Litecoin zum Traden erhältlich. Menü und Struktur der Software sind sehr übersichtlich. Aus diesem Grund ist Exodus ein ernstzunehmender Kandidat für Einsteiger, welche ihr Wallet auf dem PC haben möchten. Auch erlaubt es dem Nutzer, mithilfe eines 12 stelligen Passwortes, die Wiederherstellung zu jeder Zeit. Exodus ist für Mac, Linux und Windows erhältlich. Leider fehlt aktuell noch die 2 Faktoren Authentifizierung. Für User, bei denen Sicherheit an erster Stelle steht, dürfte dies ein Problem darstellen. Des Weiteren ist Exodus nicht Open Source basiert.

Bewertung

  • Als Desktop Wallet, Hardware Wallet oder Mobile Wallet verfügbar
  • Besonders Einsteigerfreundlich
  • Tutorials und Video Guides
  • Desktop Wallet nicht so sicher wie Hardware Wallets
  • Keine Zwei Faktoren Authentifizierung
  • Keine seltenen Kryptowährungen
Alle Angaben ohne Gewähr

Dritter Platz: Das Ledger Nano S Wallet für LTC

Das Ledger Nano S Wallet

Ledger Nano S ist ein Hardware Wallet für die Aufbewahrung von unterschiedlichen Token. Es ist das aktuelle beliebteste Hardwarewallet. Speziell für User, die besonders viele Litecoins haben, ist es einer der sichersten Möglichkeiten das Geld aufzubewahren. Die hohe Sicherheit beruht vor allem darauf, dass man das Wallet einfach von dem PC trennen kann und es somit keinen direkten Kontakt mehr zum Internet hat. Es hat einen eingebauten OLED Screen, welcher über Neuigkeiten wie neue Transaktionen benachrichtigt. Leider liegt der Preis für diese Hardwarelösung bei 79 Euro. Teilweise wird es auch bei Ebay und anderen Händlern billiger angeboten. Solche Angebote sollten immer kritisch beäugt werden. Es besteht die Möglichkeit, dass das Wallet in diesem Fall manipuliert ist.

Bewertung

  • Hardware Wallet
  • Smarter Look im USB Stick Design
  • Hohe Sicherheiten
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Teils langwierige Lieferzeiten
  • Günstigere Alternativen verfügbar
Alle Angaben ohne Gewähr

Vierter Platz: Das Trezor Hardware Wallet für Litecoin

Das Trezor Wallet

Als online Währungen immer populärer wurden, wurde Sicherheit ein immer wichtigeres Thema. Das Trezor Hardware Wallet für Litecoin legt daher großen Wert auf Sicherheit. Es wurde in der Tschechischen Republik als erstes Hardware Wallet überhaupt auf den Markt gebracht. Ebenso wie der Ledger Nano S hat es einen kleinen OLED Screen, welcher die jeweiligen Keys darstellen kann. Das Wallet ist sehr klein und leicht. Ein negativer Punkt ist jedoch, dass es mit 99 Euro nicht gerade günstig ist. Erhältlich ist es in drei Farben.

Bewertung

  • Hardware Wallet
  • Device mit Display
  • Backup möglich
  • Teures Wallet
  • Verbindung mit PC nur via Kabel
  • Backupfunktionen etwas umständlich
Alle Angaben ohne Gewähr

Als online Währungen immer populärer wurden, wurde Sicherheit ein immer wichtigeres Thema. Das Trezor Hardware Wallet für Litecoin legt daher großen Wert auf Sicherheit. Es wurde in der Tschechischen Republik als erstes Hardware Wallet überhaupt auf den Markt gebracht. Ebenso wie der Ledger Nano S hat es einen kleinen OLED Screen, welcher die jeweiligen Keys darstellen kann. Das Wallet ist sehr klein und leicht. Ein negativer Punkt ist jedoch, dass es mit 99 Euro nicht gerade günstig ist. Erhältlich ist es in drei Farben.

Fünfter Platz: Das Loafwallet für LTC

Das Loaf Wallet

LoafWallet ist eine mobile Software, welche zuerst nur für iOS verfügbar war. Mittlerweile wurde auch eine Android Version veröffentlicht. Das Programm wurde von Charlie Lee, dem Erfinder von Litecoin, ins Leben gerufen. Die Software ist Open Source basiert. Mithilfe eines zwölfstelligen Codes können Geldmittel wiederhergestellt werden. Für Litecoin sicherlich eine interessante Lösung, jedoch ist das Traden mit anderen online und offline Währungen zum großen Teil nicht möglich.

  • Sehr übersichtliches Wallet
  • HD-Wallet
  • Externe Litecoin-Wallets können importiert werden
  • Keine anderen Loaf Wallet Kryptowährungen verfügbar
  • Kein Desktop-Wallet verfügbar
  • Keine deutsche Übersetzung vorhanden
Alle Angaben ohne Gewähr

Litecoin Wallet bei eToro einrichten – Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1: Anmeldung bei eToro

Etoro Anmeldung

Zu Beginn ruft man die offizielle eToro Seite auf. Dort erhält man nützliche Informationen rund um eToro. Oben in der Mitte der Seite sieht man das Anmeldeformular, in dem mans eine Informationen einträgt und sich registriert.

Die Anmeldung geht innerhalb von wenigen Minuten. Abschließend erhält man eine Verfizierungsmail, welche man bestätigen muss.

Schritt 2: eToro Wallet im App- oder Google Playstore herunterladen

etoro wallet download

Daraufhin geht man von seinem Handy in den App Store und sucht nach dem „eToro Wallet„. Nun drückt man bei der gewünschten Version auf Download.

Schritt 3: Litecoin Senden & und Empfangen

Etoro Wallet

Nach der Installation kann man nun im Wallet Dashboard einsehen, wie viele Litecoins man aktuell hat. Nach der ersten Installation ist unten ein Balken, der den Downloadvorgang der Blockchain bildlich darstellt.

Für das Senden von Litecoins kann man ganz einfach oben rechts auf „Sebdeb“ drücken. Dann muss man nur noch im Feld darunter die Adresse eingeben. Unter „Erhalten“ kann man nun Litecoins empfangen.

Was ist Litecoin?

Litecoin Kryptowährung

Litecoin (LTC) erschien im Oktober 2011, zwei Jahre nachdem Bitcoin das erste mal veröffentlicht wurde. Der Entwickler Charlie Lee setzte bei dem Token auf eine nahezu identische Umsetzung wie bei dem „älteren“ Bruder. Auch hier wird die Übertragung der einzelnen Transaktionen nicht zentral gesteuert, sondern über ein dezentrales Buchungssystem.

Litecoins werden erstellt, indem mittels einer kryptologischen Funktion neue Blöcke generiert werden. Dieser Prozess wird währungsübergreifend Mining genannt.

Ähnlich wie bei Bitcoin sind auch bei Litecoin größere Kursschwankungen über kurze Zeiträume möglich. Das gilt es unbedingt zu beachten, wenn man in Litecoin investieren möchte.

Unterschiede zum Token Bitcoin

Litecoin wurde, wie andere Kryptowährungen auch, als eine Alternative zu Bitcoin entwickelt. Ein Hauptunterschied ist die deutlich schnellere Transaktionsbestätigung innerhalb des Netzwerkes. Durch eine vier mal schnellere Erzeugung neuer Blöcke (und damit Litecoins) gibt es insgesamt auch vier mal so viele Litecoins.

Bitcoin kann aktuell nicht mehr als ca. 21 Millionen Münzen generieren. Bei dem Token Litecoin liegt die Grenze somit bei etwa 84 Millionen. Das erklärt teilweise auch den deutlich niedrigeren LTC Kurs im Vergleich zum Bitcoin. Aufgrund der höheren Menge der Token ist die Inflation größer.

Des Weiteren kann Litecoin mehrere Transaktionen gleichzeitig verarbeiten (auf einen User bezogen). Bitcoin sollte hier in Zukunft nachziehen, da es aus technischer Sicht deutliche Schwächen bei der Währung gibt.

Beide Währungen benutzten einmalige kryptische Algorithmen, mit denen jeder einzelne Block unterschieden werden kann. Bei Litecoin ist „Scrypt“ dafür verantwortlich. Es ist etwas weniger rechenintensiv als SHA-256 bei Bitcoin. Auf der anderen Seite unterstützt SHA-256 jedoch die parallele Verarbeitung besser.

Dies dürfte insbesondere für das Mining interessant sein. Mit dem richtigen Krypto Broker kann man ganz einfach Litecoin kaufen.

Was ist ein Litecoin Wallet?

BITCOIN WALLET

Persönliche digitale Geldbörsen kann man sich als einzigartigen digitalen Zahlencode vorstellen, für den es zwei Schlüssel gibt. Die Funktion dieser wird weiter unten im Text genauer erklärt. Die Speicherung der Nutzerdaten erfolgt dabei immer anonym, also ohne persönlichen Daten.

Aufgrund der Speicherung von Geld müssen Litecoin Cash Wallets einen hohen Sicherheitsstandart aufweisen, um den Nutzer bestmöglich zu schützen. Aus diesem Grund wird es immer mit einem persönlichen Schlüssel versehen. Kennt ein anderer Nutzer diesen Code, so hat er Zugriff auf die Token in dem jeweiligen Wallet.

Es gibt verschiedene Arten von Wallets, welche später im Text genauer erklärt werden. So gibt es die Möglichkeit, die Währung auf einem USB Stick zu speichern. Auch das Ausdrucken auf Papier ist möglich. Der Nutzer muss für sich entscheiden, ob er digitale oder physische Aufbewahrungsmethoden nutzen möchte.

Die wichtigsten Litecoin Wallet Eigenschaften

1. Usability von Litecoin Apps und Desktop Wallets

etoro wallet usability

Gerade Anfänger im Handel mit Kryptowährungen sollten bei der Anschaffung eines Litecoin Wallets auf ganz bestimmte Punkte achten. Gerade der Handel mit Kryptowährungen kann für viele eine Herausforderung darstellen. Umso wichtiger ist es, dass man sich vor dem Anschaffen eines Litecoin Wallets ein Grundwissen über den Handel, Kurs, Werte, etc. anlegt. Dementsprechend schadet es auch nicht, dass man sich über verschiedene Kryptos am Markt Gedanken macht. Wer sich jedoch für Litecoin entschieden hat, der benötigt dementsprechend ein Wallet.

Sollte man ein Grundverständnis mit sich bringen und mit Litecoin handeln möchte, so sollte man in aller erster Linie auf die Usability des Wallets achten. Sprich, wie einfach und benutzerfreundlich ist das Ganze zu bedienen. Natürlich gibt es auf den Markt alles – von einfachen bis hin zu komplexen Wallets. Aber gerade Einsteiger sollten hier bei den benutzerfreundlichen Wallets anfangen.

Unsere Empfehlung geht an das Wallet von eToro, die eine der am einfachsten zu benutzenden Wallets ist.

2. Auswahl der Kryptowährungen im Litecoin Account

Etoro Wallet

Wie bereits erwähnt, schadet es nicht, sich auch über andere Kryptowährungen Gedanken zu machen. Neben Litecoin existieren natürlich auch  Bitcoin, Ripple, IOTA und viele mehr. Wenn man sich später dafür entscheiden möchte, auch mit anderen Kryptowährungen zu handeln, so sollte man sich für ein Litecoin Wallet entscheiden, welches diese auch anbietet. Es kann natürlich auch vorkommen, dass die jeweiligen Anbieter im Laufe der Zeit mehr Coins anbieten.

Wenn man jedoch von Haus aus mit mehr als nur Litecoin handeln möchte, so benötigt man eine Plattform, die mehrere Kryptowährungen unterstützt. Wichtig dabei ist auch die Sprache. So sollte man sich für einen deutschsprachigen Anbieter entscheiden.

3. Litecoin Wallet Sicherheit

etoro wallet schutz

Wenn man mit Kryptowährungen handeln möchte und sich bereits ein Wissen angeeignet hat, weiß man, wie wichtig die Sicherheit ist. Gerade Kryptowährungen sind anfällig für Hacker und auch Unbefugte. Wenn sich jemand Zugriff auf das Litecoin Wallet verschafft, droht ein Totalverlust.

Deswegen ist es wichtig, dass man sich für einen Anbieter entscheidet, für den Sicherheit oberste Priorität hat.  Schließlich legt man selbst sehr großen Wert darauf, dass die Coins gut verwahrt sind.

So sollte ein Anbieter unbedingt häufige Backups und eine 2-Faktoren-Authentifizierung anbieten. Zur eigenen Sicherheit sollte man zusätzlich auch stets ein starkes Passwort wählen, welches aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen besteht.

4. Support & Kontrolle im Litecoin Wallet auf Deutsch

etoro wallet support

Bei der Wahl eines Anbieters für das eigene Litecoin Wallet sollte man auch den Support im Hinterkopf behalten. Ob man nun Anfänger oder bereits Fortgeschrittener ist – ein guter Kundensupport ist essentiell. So sollte man die Möglichkeit haben, den Anbieter stets zu kontaktieren, sollte man Fragen haben oder sollte es Probleme mit dem Wallet geben. Umso wichtiger ist auch, dass der Support ebenso in Deutsch verfügbar ist.  Da Kryptowährungen zudem starken Kursschwankungen unterliegen, sollte man darauf achten, dass der Support rund um die Uhr zur Verfügung steht.

5. Anonymität beim Litecoin Wallet Download

Für manche Nutzer spielt die Anonymität und auch die Privatsphäre eine große Rolle. Wenn man sein Hauptaugenmerk darauf legt, sollte sich mit dem Hierarchical Deterministic Verfahren (HD) näher beschäftigen. Jegliche Litecoin  Transaktionen werden hierbei zu jeder Zeit mit neuen Adressen versehen, was die Nachverfolgung beinahe unmöglich macht. Wer anonym bleiben möchte, sollte auch beim Anmeldeverfahren seine Augen offen halten, denn auch hier gibt es Unterschiede bei den einzelnen Anbieter.

Auch in diesem Punkt sind übrigens enorme Unterschiede zwischen den Anbietern festzustellen und man sollte u. a. Acht geben, welche Daten man beim Anmeldeverfahren angeben muss. Dies ist auf jeden Fall ein Indikator dafür, für welche Daten der Anleger sich der Anbieter interessiert bzw. welche er gegebenenfalls weiterverwenden könnte.

Welche LTC Wallet Arten gibt es?

Das beste Litecoin Desktop Wallet

eToro Online Wallet

Einige Nutzer bevorzugen die Nutzung von Desktop Wallets auf dem eigenen PC. Anders als bei Hardwarelösungen wie Ledger Nano S (siehe in der Bestenliste), handelt es sich um rein softwarebasierte Lösungen. Entscheidet sich der User für die Nutzung eines Desktop Wallets, so stellt sich natürlich die Frage welches den einzelnen Bedürfnissen am besten entspricht.

Der Nutzer sollte sich von Anfang an im Klaren sein, das softwarebasierte Lösungen nicht die Sicherheit von Hardware und Paper Wallets erreichen, da diese unabhängig von PC oder Smartphone aufbewahrt werden können.

Das beste Litecoin Desktop Wallet ist eToro. eToro ist ein sehr innovatives Wallet für eine vielzahl von unterschiedlichen Token. Die erstmalige Einrichtung und Installation dauert ca. fünf Minuten. eToro dient für den User lediglich als Schnittstelle zu den digitalen Währungen und deren Netzwerken. eToro verwaltet den privaten und den öffentlichen Schlüssel.

Unter dem folgenden Link kann die Software in der aktuellsten Version heruntergeladen werden. Nach der Installation ist sie sofort bereit. Dafür muss der Nutzer nur auf „Wallet“ drücken und dann die gewünschte Währung auswählen und „Receive“ anklicken. Nach dem Einzahlen der ersten Währung kann der Nutzer direkt ein erstes Backup erstellen.

Dafür muss ein Passwort für die Wallet eingerichtet werden. Wie immer gilt hierbei das Passwort sehr sicher aufzubewahren. Im Falle eines Verlustes lässt sich das Konto sonst nicht mehr herstellen. Auch der Support hilft hier dann nicht mehr weiter.

Mobile Litecoin Wallets

Neben Desktop und Online Wallets gibt es auch Apps, die es Nutzern ermöglichen, ihre Litecoins auf dem Smartphone oder Tablet zu verwalten und damit zu handeln. Dank einer App kann man von überall aus auf sein Wallet zugreifen und dieses verwalten. Die meisten Anbieter bieten neben einer Desktop oder Hardware Wallet auch ein Mobile Litecoin Wallet an.

Wichtig: Auch das Smartphone sollte geschützt sein, denn auch mobile Endgeräte können von Viren befallen werden. Im Falle eines Verlustes könnten auch Unbefugte an das Wallet herankommen. Dementsprechend sollte man schon vorab Sicherheitsvorkehrungen schaffen, damit dies nicht passiert.

Hardware Wallet für Litecoin ohne Download

Neben den zahlreichen Möglichkeiten, gibt es auch Hardware Wallets, oder auch Cold Wallets genannt. Hardware Wallets sind für alle Nutzer geeignet, die vor allem Priorität auf die Sicherheit ihres Wallets legen. Hardware Wallets sind nicht rund um die Uhr mit einem Netzwerk verbunden – erst, wenn man es an den Computer anschließt, verbindet es sich. Somit ist die Gefahr geringer, dass Unbefugte auf das Litecoin Wallet Zugriff erhalten. Im Vergleich dazu ist eine Software Wallet stets mit dem Netzwerk verbunden.

Für Kryptowährungen gibt es spezielle Hardware (welche USB Sticks ähneln), die mit dem Computer verbunden werden. Hardware Wallets verwalten die Schlüsselvergabe, Passwörter, das Guthaben und Adressen. Jedoch muss auch dazu gesagt werden, dass die Anschaffung eines solchen Wallets sehr teuer ist.

Hardware Wallets für Litecoin von Ledger und Trezor zählen zu den beliebtesten dieser Art.

ripple hardware wallet

Das beste Litecoin Paper Wallet

icons8-wallet-100

In Zeiten von zentraler Datenspeicherung, etwa bei großen Banken, ist das Thema Datensicherheit für immer mehr Nutzer von sehr wichtiger Bedeutung. Litecoin hat den Vorteil der dezentralen Speicherung. Trotzdem ist die Verbindung mit dem öffentlichen Internet immer mit Gefahren für den Nutzer verbunden.

Paper Wallets können hierbei eine Lösung sein. Denn hierbei wird der private und der öffentliche Schlüssel ganz einfach in Form eines QR Codes auf Papier ausgedruckt, und kann dann offline verwahrt werden. Paper Wallets werden von vielen Sicherheitsexperten aktuell als die sicherste Möglichkeit der Aufbewahrung angesehen.

Auf der verlinkten Webseite kann der User ein solches Wallet erstellen. Als erstes muss dafür das Programm herunter geladen werden. Jetzt wählt man die gewünschte Kryptowährung aus. Nun kann der Nutzer mithilfe von willkürlichen Mausbewegungen einen persönlichen Schlüssel erzeugen. Dazu drückt man einfach auf „Generiere neuen Schlüssel“.

Als nächstes klickt man auf die Tabelle „Papier Geldbörse“ und kann nun die Seite in hoher Qualität ausdrucken. Es sollte hochwertiges Papier genutzt werden. Des Weiteren ist es sinnvoll das Paper nicht im PDF Format abzuspeichern, da diese Datei sonst zu einem späteren Zeitpunkt von Hackern gestohlen werden kann.

Nach dem Ausdruck kann die Geldbörse zweimal gefaltet werden, sodass die Schlüssel von außen nicht sofort zu sehen sind. Nun kann man, falls noch nicht geschehen, die öffentliche Adresse teilen, um von anderen Nutzern Zahlungen zu erhalten.

Zum Schluss sei noch einmal darauf hingewiesen den privaten Schlüssel immer geheim zu halten. Nur mit ihm kann man selber Zahlungen tätigen. Man sollte ihn immer sicher aufbewahren und niemals an Dritte weitergeben.

Zu Anfang macht es auch Sinn, die Geldbörse mit kleineren Beträgen zu testen.

Die besten Litecoin Wallets auf Deutsch

etoro-logo-transparent

Die meisten Wallets sind auch im Jahr 2021 nur in englischer Sprache verfügbar. Dies erklärt sich einerseits durch die weltweite Verwendung der Sprache in Handel und Finanzen.

Andererseits haben viele Anbieter noch keine deutschsprachige Unterstützung, da Deutschland im internationalen Vergleich noch kein sehr wichtiger Standort für Kryptowährungen ist. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass immer mehr Anbieter ihr Wallet auch in englischer Sprache anbieten werden.

Einzig unser Testsieger Wallet von eToro ist ebenfalls komplett in der deutschen Sprache verfügbar!

Die Zukunft von Litecoin

Litecoin gehört zu den zehn größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Man kann davon ausgehen, dass Litecoin auch künftig zu des stärksten Kryptowährungen zählen wird. Um die Zukunft jedoch besser vorauszusagen, ist es sinnvoll einen Blick in die Vergangenheit zu werfen.

Litecoin wurde 2011 von einem Ex-Google Mitarbeiter gegründet und gehört damit zu den älteren Kryptowährungen. 2017 erhöhte Litecoin die limitierende Blockchaingröße Mithilfe des SegWit Systems. Wie bereits in „Unterschiede zum Token Bitcoin“ erwähnt, hat Litecoin einige Vorteile, wie z.B. die schnellere Erzeugung neuer Blöcke.

Diese Funktionen machen Litecoin zu viel mehr als nur einer „alten“ Bitcoin Alternative. Die Zukunft der Währung wird aus diesen Gründen von den meisten Experten als sehr gut beschrieben.

Wo kauft man Litecoin?

 Hat man sich nun für den Kauf von Litecoin entschieden, so ist in jedem Fall ein Wallet nötig. Der Testsieger eToro, welcher für viele User die beste Wahl darstellen sollte, bietet die Möglichkeit Litecoin zu traden. Davor muss der Kunde ein Nutzerkonto anlegen.

Dieser Vorgang wurde im Punkt „Litecoin Wallet bei eToro einrichten – Schritt für Schritt Anleitung“ genauer erklärt.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Fazit: Was ist das beste Wallet für Litecoin?

CRYPTOCURRENCY WALLET

Litecoin ist eine interessante, vielversprechende Alternative zu Bitcoin oder anderen Token. Durch eine vier mal schnellere Transaktionsbestätigung hat Litecoin darüber hinaus einen echten Vorteil gegenüber Bitcoin. Des Weiteren sind dadurch auch vier mal mehr Litecoin Münzen im Umlauf.

Dadurch ist der Preis für die Token nicht so hoch wie bei dem Konkurrenten. Für Litecoin benötigt man, wie für jede andere Kryptowährung, ein Wallet zur Aufbewahrungen. Die Anforderungen an die Sicherheit sind besonders hoch, da dort mitunter hohe Geldbeträge gelagert werden.

Die Installation und erstmalige Registrierung dauert im Schnitt weniger als fünf Minuten. Entscheidet man sich als Kunde für ein Hardware Wallet, so wäre einem Ledger Nano S ans Herz zu legen. Das Hardware Wallet verfügt über einen OLED Screen, welcher den Nutzer durch die Anmeldung führt.

Im Fall von Transaktionen zeigt er dem Nutzer die privaten Schlüssel an. Mit 79 Euro ist die Lösung teurer als softwarebasierte Lösungen, aber im Vergleich zu anderen Hardware Geldbeuteln ist es immer noch günstig.

Der Testsieger in unserem Litecoin Wallet Vergleich ist jedoch das Wallet von eToro. Die Webseite ist einfach gestaltet und es gibt eine leicht verständliche Anleitung für neue Nutzer.

Die vielen unterschiedlichen Wallets und der positive Ausblick in die Zukunft machen Litecoin zu einer interessanten Alternative zu Bitcoin und Co. Kryptoszene empfiehlt interessierten Anlegern das Litcoin Wallet von unserem Testsieger eToro.

Empfohlener Broker

Unsere Krypto Wallet Empfehlung

5
eToro Logo
  • Kryptos direkt im Wallet Verwalten, Kaufen und Verkaufen
  • Gratis App für Android und iOS
  • Anfängerfreundlich
  • Hohe Usability
  • EU-Lizenz
eToro Logo
Jetzt Wallet eröffnen
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

LTC Wallet FAQs

Ist das Litecoin Wallet anonym?

Die Frage nach der Anonymität ist zweifellos berechtigt. Ist es nicht das große Aushängeschild der Blockchain Industrie keine privaten Daten abzufragen? Die Realität sieht jedoch nicht ganz so eindeutig aus. Schließlich muss man sich bei einigen Anbietern durchaus mit realen Daten anmelden. Wer dies jedoch tut und beispielsweise auf unseren Testsieger vertraut, der gewinnt dadurch auch an Sicherheit. Eine Lizenz gibt es für Wallet Betreiber nämlich erst bei Erfüllung gesetzlicher Auflagen. Eine Anmeldung gehört hier zum normalen Litecoin Wallet Check der Anbieter.

Ist jedes Litecoin Wallet auf deutsch verfügbar?

Ganz klar, nein! Wer auf deutsche Sprachfunktionen wert legt, der muss schon gezielt auf die Suche gehen. Immer mehr Anbieter widmen sich der Mehrsprachigkeit, doch Englisch ist und bleibt dominierend.

Wie funktioniert der Litecoin Wallet Download?

In der Regel sollte man von dem jeweiligen Anbieter direkt zur Download Datei geführt werden. Die Betreiber versuchen darüber hinaus natürlich auch die gängigen Stores von Google und Apple zum Vertrieb ihrer Anwendungen zu nutzen. Im Litecoin Wallet Test fand sich die eToro Wallet App beispielsweise auf beiden Plattformen.

Wo finde ich die Litecoin Wallet Adresse?

Die meisten Plattformen sind so strukturiert, dass der User innerhalb weniger Sekunden zu seiner Litecoin Wallet Adresse finden sollte. Große Bedenken muss man demnach nicht hegen. Eine kurze Google Suche oder die Nachfrage beim jeweiligen Support helfen zudem, wenn Unklarheiten bestehen sollten.

Gibt es eine beste LTC Wallet App?

Im großen Vergleich der besten Krypto Wallets konnte unser Testsieger aufgrund intelligenter Funktionen überzeugen. Die Anwendung ist gratis und man kann mittlerweile auf LTC Einkaufstour gehen, ohne die App verlassen zu müssen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Philip G.

Philip ist ein wahrer Finanz-Enthusiast und berichtet seit Januar 2019 für Kryptoszene. Dabei umfasst sein Spektrum sowohl die neuesten Errungenschaften der Kryptowelt, als auch klassische Angebote wie Aktiendepots und ETFs.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × vier =

Sicheres Wallet für Kryptowährungen

Sicheres Wallet für Kryptowährungen

Sicheres Wallet für Kryptowährungen

Unsere Empfehlung zum Empfangen, Versenden & Hodln von Kryptowährungen

Jetzt Wallet eröffnen

75 % der privaten CFD Kon ...

Sicheres Wallet für Kryptowährungen
Jetzt Wallet eröffnen

75 % der privaten CFD Kon ...