CoinPayments Wallet Test & Erfahrungen Deutschland: Gebühren & Coins 2021

Jasmin Fuchs

CoinPayments logoCoinPayments ist eine Multi-Währungs-Wallet für Kryptowährungen. Es ermöglicht schnelle und einfache Transaktionen mit Bitcoin, Ethereum und 2.000 anderen Kryptowährungen.

Seit der Einführung im Jahr 2013 hat sich CoinPayments mit seinen schnellen, sicheren und integrierten Lösungen für die Verwaltung von Kryptowährungstransaktionen als einer der Marktführer etabliert. Die Plattform rühmt sich mit einem Gesamtvolumen von über 10 Milliarden Dollar an Kryptozahlungen und einer Gesamtzahl von über 70.000 Kunden in mehr als 200 Ländern.

Empfohlener Broker

Unsere Krypto Wallet Empfehlung

5
eToro Logo
  • Kryptos direkt im Wallet Verwalten, Kaufen und Verkaufen
  • Gratis App für Android und iOS
  • Anfängerfreundlich
  • Hohe Usability
  • EU-Lizenz
eToro Logo
Jetzt Wallet eröffnen
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

CoinPayments Wallet einrichten – Unsere Anleitung

Sie wollen das Wallet von CoinPayments ausprobieren, wissen aber nicht, was Sie tun sollen? Folgen Sie einfach den folgenden Schritten, um Ihre CoinPayments-Kryptowährungsgeldbörse einzurichten. In kürzester Zeit werden Sie bereit sein, Bitcoin sowie verschiedene andere Kryptowährungen und Token zu senden und zu empfangen.

Schritt 1: Download und Installation (bzw. Account erstellen)

Um das CoinPayments Wallet zu nutzen, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen. Gehen Sie auf die offizielle CoinPayments-Website und klicken Sie auf „Beginnen Sie“. Sie werden zu einem Formular weitergeleitet, in das Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben müssen. Der Registrierungsprozess ist völlig kostenlos.

CoinPayments Account erstellen

Sie müssen keine Kredit- oder Debitkarte und auch kein Bankkonto mit Ihrem CoinPayments-Konto verknüpfen. Im Gegensatz zu anderen Wallets, mit denen Sie Kryptowährungen direkt mit Ihrem Geld kaufen können, ist dieses Wallet ausschließlich zum Senden und Empfangen von Coins gedacht.

Schritt 2: Seed erstellen

Nachdem Sie Ihr neues Konto erstellt haben, loggen Sie sich auf der Plattform ein. Suchen Sie nach der Registerkarte „Ihre Wallets“. Dort finden Sie verschiedene Optionen für Ihre Geldbörse. Wählen Sie eine aus und klicken Sie dann auf „Münzoptionen“, um eine neue Adresse zu erstellen.

CoinPayments Seed erstellen

Schritt 3: Bitcoins im CoinPayments Wallet empfangen

Sie sind nun bereit, mit Ihrer neuen CoinPayments-Geldbörse Kryptos zu senden und zu empfangen. In Ihrem Profil können Sie über die Registerkarte „Ihre Wallets“ Coins abheben. Wählen Sie eine Geldbörse aus und wählen Sie dann „Münzoptionen“. Klicken Sie auf „Senden und Abheben“. Geben Sie Ihre Kontodaten und die des Empfängers sowie den zu überweisenden Betrag ein. Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Abhebung/Sendung anfordern“.

CoinPayments Schritt 3
Um Kryptos zu empfangen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Empfangen“. Erstellen Sie eine neue öffentliche Adresse oder, wenn Sie dies bereits getan haben, kopieren Sie die Adresse und senden Sie diese an die Entität, von der Sie die Kryptos erhalten werden. Sie können die Adresse auch als QR-Code drucken und an die Entität senden.

CoinPayments Wallet: Art & allgemeine Informationen

Info iconCoinPayments ist eine Geldbörse, die mehrere Zahlungsoptionen für Kryptowährungen und digitale Vermögenswerte bietet. Mit seinen vielen Funktionen und der Unterstützung von über 2.000 Währungen und Token ist es zu einem sehr beliebten Wallet unter Tradern geworden.

Außerdem können Sie die PoS-Funktion (Point of Sale) nutzen. Diese ermöglicht es Ihnen, persönliche Zahlungen in Ihren Vertriebskanälen abzuwickeln. CoinPayments hat auch eine Integrationsfunktion für „Einkaufswagen“, die mit den wichtigsten Online-Einzelhandelssystemen kompatibel ist. So können Sie einfach beim Einkaufen mit Kryptowährung bezahlen.

Das CoinPayments Wallet unterstützt die Verwendung der GAP600-Bestätigung, die im Gegensatz zu normalen Bitcoin-Zahlungen sofortige Transaktionen garantiert. Zudem ist eine automatische Währungsumrechnungsfunktion integriert. Diese hilft Ihnen, Zeit und Geld bei der Kursberechnung zu sparen.

Für US-amerikanische und britische Bürger ermöglicht CoinPayments direkte Fiat-Währungstransaktionen mit ihrer Bank. Es gilt weiterhin als ein cooles Wallet mit hervorragender Unterstützung für mobile Geräte – dank der App für Android und iOS, über die Sie Ihr Konto managen können.

CoinPayments Wallet: Adresse

Das Anlegen Ihrer Adresse mit CoinPayments ist einfach und unkompliziert. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Greifen Sie auf die offizielle CoinPayments-Website zu.
  • Registrieren Sie sich (falls nötig) und melden Sie sich an.
  • Suchen Sie die Registerkarte „Ihre Wallets“ und wählen Sie die gewünschte Geldbörsenoption.
  • Klicken Sie auf „Münzoptionen“, um die Adresse zu erstellen.

An diesem Punkt erhalten Sie eine einzigartige Adresse, die Sie an Dritte senden können, um Ihre Kryptowährungstransaktionen durchzuführen.

CoinPayments Wallet: Vor- und Nachteile

Analyse IconWir haben für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile vom CoinPayments Wallet identifiziert, um Ihnen bei der Recherche zu helfen.

Vorteile vom CoinPayments Wallet:

  • ShapeShift-Integration: Mit dieser Funktion können Sie Ihre Kryptowährungen schnell und einfach konvertieren.
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung: Dies bietet mehr Sicherheit für Ihre Transaktionen und digitalen Vermögenswerte.
  • Multi-Signatursystem: Die Transaktion muss mit einem anderen privaten Schlüssel signiert werden, wodurch die Verantwortlichkeiten im Netzwerk geteilt werden und eine höhere Sicherheit gewährleistet wird.
  • Ideal für Gewerbetreibende und Standardanwender: Das System wird entsprechend der von Ihnen beabsichtigten Nutzung optimiert.

Die Plattform hat aber auch einige Nachteile:

  • Sie basiert nicht auf Open-Source-Code: Der Code ist privat und daher für die Öffentlichkeit nicht einsehbar, um Korrekturen vorzunehmen.
  • Es handelt sich nicht um eine HD-Geldbörse: Das Wallet unterstützt nicht die Funktion „Hierarchische Deterministik“ (HD). Das bedeutet, dass es keinen Zwölf-Wort-Seed-Schlüssel zur Verfügung stellt, mit dem unbegrenzte Kopien von öffentlichen und privaten Schlüsseln erstellt werden können.
  • Privater Schlüssel wird nicht von Ihnen verwaltet: Ihr privater Schlüssel wird von der Plattform verwaltet.
  • Ripple-Diebstahl: Unerlaubte Ripple-Abhebungen sind in der Vergangenheit aufgrund kritischer Fehler in der Plattform aufgetreten.

CoinPayments Wallet: Coins & Währungen

Wallet IconDie Anzahl der Kryptowährungen, die vom CoinPayments Wallet unterstützt werden, entwickelt sich ständig weiter. Derzeit sind es über 2.000 Kryptowährungen und Token. Darüber hinaus unterstützt die Plattform eine große Anzahl von Fiat-Währungen, was CoinPayments zu einem der vielseitigsten Wallets auf dem Markt macht.

CoinPayments verfügt auch über einen eingebauten Austauschmechanismus, der automatische Konvertierungen ermöglicht – egal um welche Transaktion es sich handelt. Das spart erheblich Zeit und Transaktionsgebühren. Wenn Sie z. B. Guthaben in Form von Litecoin erhalten, können Sie die automatische Umwandlung in Bitcoin entsprechend dem Marktwert zum Zeitpunkt der Transaktion aktivieren.

CoinPayments Wallet: Gebühren

Gebühren IconZusätzlich zu der beträchtlichen Menge an Funktionen und unterstützten Währungen, bietet das CoinPayments Wallet vernünftige und erschwingliche Gebühren im Vergleich zu anderen Plattformen. Zum Beispiel sind alle Dienste rund um das Wallet gebührenfrei.

Für alle eingehenden Zahlungen, samt kommerzielle Einzahlungen, berechnet die Plattform eine Gebühr von 0,5 % des Transaktionsbetrags. Bei Abhebungen hingegen wird eine geringe Gebühr erhoben, die den für die Durchführung der Aktion erforderlichen Rechenressourcen entspricht. In Anbetracht der Geschwindigkeit, mit der die Transaktionen durchgeführt werden, ist die erhobene Gebühr eher bescheiden.

CoinPayments Wallet: Funktionen und Extras

Das CoinPayments Wallet ist eine Kryptowährungsgeldbörse, die eine beeindruckende Anzahl von Münzen und Token unterstützt. Derzeit sind es über 2.000, und die Plattform wird ständig erweitert.

CoinPayments ermöglicht es Ihnen, Ihr Geschäft unbegrenzt mit Kryptowährungstransaktionen zu erweitern. Diese sind einfach auszuführen, kostengünstig und finden vor allem sofort statt. Mit der Point of Sale (PoS)-Funktion können Sie Zahlungen in Kryptowährung persönlich und direkt an Ihrem Verkaufsort oder in Ihrem physischen Geschäft entgegennehmen.

CoinPayments Webseite
Darüber hinaus können Sie mit der automatischen Währungsumrechnungsfunktion die Volatilität Ihrer digitalen Vermögenswerte begrenzen, indem Sie sofortige Umrechnungen zu offiziellen Kursen vornehmen. Das CoinPayments Wallet ermöglicht es Ihnen auch, Kryptowährungen in verschiedene Fiat-Währungen umzuwandeln, sodass Ihre Gelder bequem zu Ihrer Bank gelangen können.

Da es sich bei CoinPayments um ein Wallet handelt, können Sie Ihre Münzen und Token sicher aufbewahren. Oder Sie senden sie mit der automatischen Weiterleitungsfunktion direkt an jedes andere Kryptowährungs-Wallet.

Schließlich unterstützt CoinPayments die Funktion „PayByName“. Dieses einzigartige Tag ersetzt komplexe Adressen durch einen einfachen Benutzernamen, der von Ihnen und anderen CoinPayments-Benutzern gewählt wird.

Wo das CoinPayments Wallet downloaden?

Möchten Sie das CoinPayments Wallet nutzen und dafür die Software herunterladen? Folgen Sie diesen einfachen Schritten entsprechend Ihrem System:

Empfohlener Broker

Unsere Krypto Wallet Empfehlung

5
eToro Logo
  • Kryptos direkt im Wallet Verwalten, Kaufen und Verkaufen
  • Gratis App für Android und iOS
  • Anfängerfreundlich
  • Hohe Usability
  • EU-Lizenz
eToro Logo
Jetzt Wallet eröffnen
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

CoinPayments Wallet für Mac

Mac IconDas CoinPayments Wallet ist über das offizielle Portal www.coinpayments.net erhältlich. Melden Sie sich mit Ihrem Apple-Desktop-Gerät einfach über den Browser an.

CoinPayments Wallet für Windows

Windows IconDas CoinPayments Wallet ist über das offizielle Portal www.coinpayments.net erhältlich. Melden Sie sich mit Ihrem Windows-Desktop-Gerät einfach über den Browser an.

CoinPayments Wallet für Android

Android Icon

Das Kryptowährungs-Wallet von CoinPayments ist als Android-App verfügbar. Gehen Sie in den Google Play Store, geben Sie „coinpayments“ in die Suchleiste ein, wählen Sie die App aus und klicken Sie auf „Installieren“. Sie müssen die Android-Version 4.1 oder höher verwenden.

CoinPayments Wallet für iOS

iOS Icon

Das Kryptowährungs-Wallet von CoinPayments ist auch als iOS-App verfügbar. Gehen Sie in den App Store, geben Sie „coinpayments“ in die Suchleiste ein, wählen Sie die App aus und drücken Sie „Installieren“. Sie müssen iOS 9.2 oder höher verwenden.

Ist das CoinPayments Wallet sicher?

Sicherheit IconCoinPayments geriet im Juni 2017 in die Schlagzeilen, als es ein großes Leck in Wallets mit der Währung Ripple (XRP) gab. Das Leck entstand durch eine kritische Stelle in den Hot Wallets von CoinPayments. Ein Nutzer entdeckt sie und hob damit XRP aus den Wallets anderer Nutzer ab.

Nichtsdestotrotz hat CoinPayments seine Fähigkeit bewiesen, optimal auf diesen unglücklichen Umstand zu reagieren. In nur 6 Monaten hat die Plattform alle Benutzer, die in XRP-Diebstahl verwickelt waren, entschädigt. Das Problem ist offensichtlich behoben worden.

Dies war der einzige Diebstahl, in den CoinPayments verwickelt war. Tatsächlich war der Fehler auf die Integration der Ripple-Technologie beschränkt. Hier ist die Erklärung von CoinPayments zu dem Diebstahl:

„Wir haben einen komplexen Umbau des Back-Ends abgeschlossen, einschließlich neuer Sicherheitsmaßnahmen und Protokolle, um sicherzustellen, dass dieser Fall nie wieder eintritt.“

Darüber hinaus sind Ihre digitalen Vermögenswerte dank des Multi-Signatur- und Zwei-Faktor-Authentifizierungssystems im CoinPayments Wallet sicher.

Bitcoin mit dem CoinPayments Wallet kaufen

Wallet IconDie CoinPayments-Geldbörse ermöglicht es Ihnen nicht, Bitcoin mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte von der Plattform zu kaufen. Nichtsdestotrotz können Sie dank des PayByName-Systems schnell und einfach Transaktionen mit anderen Nutzern durchführen und Bitcoin empfangen und versenden.

Diese Funktion wurde geschaffen, um den Benutzern das Senden oder Empfangen von Zahlungen zu ermöglichen, ohne dass sie komplexe Wallet-Adressen kopieren und einfügen müssen.

PayByName eliminiert die Notwendigkeit für komplexe Adressen für eine Vielzahl von Kryptowährungstransaktionen. Die Plattform generiert einen eindeutigen Benutzernamen, den Sie und das Unternehmen, mit dem Sie interagieren, auswählen und bei Transaktionen verwenden.

Ist das CoinPayments Wallet kompatibel mit Ethereum?

Ja, das CoinPayments Wallet ist kompatibel mit über 2.000 Kryptowährungen und Token, einschließlich Ethereum und Ethereum Classic.

CoinPayments Wallet: App

Sie können die CoinPayments-Wallet-App einfach herunterladen und über Ihr mobiles Gerät nutzen. Sie finden die iOS- oder Android-Version im App bzw. Google Play Store. Lesen Sie die entsprechenden obigen Absätze, um mehr über die unterstützten Betriebssysteme zu erfahren. Die App verfügt über eine einfach zu bedienende, intuitive Oberfläche und der Download ist nur 18 MB groß.

CoinPayments Wallet: Back-up

Database IconDa Sie bei CoinPayments keine Kontrolle über Ihren privaten Schlüssel haben, gibt es keine Möglichkeit, ein Back-up Ihres Wallets zu erstellen. Es fehlen auch HD-Funktionen. Denken Sie also daran, ein komplexes Passwort zum Verschlüsseln des Schlüssels zu verwenden.

Denken Sie auch daran, ein sicheres Passwort für Ihr E-Mail-Konto zu erstellen, das mit dem CoinPayments Wallet verbunden ist. Die E-Mail-Adresse, die Sie für die Registrierung verwenden, ist tatsächlich die einzige Möglichkeit, Ihr Wallet abzurufen.

CoinPayments Wallet wiederherstellen

Sie können Ihre Geldbörse nur und ausschließlich über die bei der Registrierung verwendete E-Mail-Adresse wiederherstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie sichere Passwörter verwenden und diese regelmäßig ändern.
Denken Sie daran, dass der private Schlüssel nicht in Ihrem Besitz ist, wenn Sie CoinPayments verwenden. Sie können ihn also nicht zur Wiederherstellung und Sicherung Ihres Wallets verwenden.

Empfohlener Broker

Unsere Krypto Wallet Empfehlung

5
eToro Logo
  • Kryptos direkt im Wallet Verwalten, Kaufen und Verkaufen
  • Gratis App für Android und iOS
  • Anfängerfreundlich
  • Hohe Usability
  • EU-Lizenz
eToro Logo
Jetzt Wallet eröffnen
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

CoinPayments Wallet vs. unser Testsieger-Wallet von eToro: Warum wir die Verwendung vom eToro Wallet empfehlen

Das eToro Wallet beweist seine Überlegenheit in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit und ist extrem sicher. Wie CoinPayments ist es im App-Format für Android und iOS verfügbar und unterstützt eine beträchtliche Anzahl von Kryptowährungen und Token. Der Hauptvorteil besteht darin, dass der private Schlüssel in den Händen des Benutzers liegt. Dies gewährleistet eine einfache Sicherung und Wiederherstellung.
In der folgenden Tabelle finden Sie einen kurzen Vergleich:

eToro Wallet CoinPayments Wallet
Benutzerfreundlichkeit Hoch Mittel
Sicherheit Hoch Mittel
Gebühren Variabel Variabel
Unterstützte Währungen 15 +2,000
Verwendung Privat Händler – privat
Privater Schlüssel Vom Benutzer verwaltet Von der Plattform verwaltet

Das eToro Wallet wird von Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt verwendet. Es ermöglicht Ihnen, mehrere Transaktionen mit verschiedenen Kryptowährungen schnell und sicher durchzuführen. Es ist für Mac und Windows sowie für Android- und iOS-Mobilgeräte verfügbar. Sie können das eToro Wallet direkt über diesen Link herunterladen.

CoinPayments Wallet: Fazit zum Test – Unsere Bewertung und Erfahrung

Bewertung IconCoinPayments ist eine ideale Geldbörse für diejenigen, die mehrere Kryptowährungstransaktionen in einer einzigen, funktionalen Plattform verwalten möchten. Die Hauptvorteile von CoinPayments sind die einfache Bedienung, die PoS-Unterstützung und die Verfügbarkeit im App-Format für Android und iOS.
Im Vergleich zu anderen Wallets wird der private Schlüssel jedoch nicht vom Benutzer verwaltet. Dies kann für verschiedene Arten von Händlern unerwünscht sein.

Empfohlener Broker

Unsere Krypto Wallet Empfehlung

5
eToro Logo
  • Kryptos direkt im Wallet Verwalten, Kaufen und Verkaufen
  • Gratis App für Android und iOS
  • Anfängerfreundlich
  • Hohe Usability
  • EU-Lizenz
eToro Logo
Jetzt Wallet eröffnen
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

CoinPayments Wallet: FAQs

Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum CoinPayments Wallet.

Um welche Art von Wallet handelt es sich beim CoinPayments Wallet?

Das CoinPayments Wallet ist ein Multi-Währungs-Wallet, mit dem Sie sehr schnelle Transaktionen zu niedrigen Kosten durchführen können. Es integriert die nützliche ShapeShift-Umtauschfunktion, mit der Sie durch sofortige Berechnung von Kursen und Umrechnungsgebühren Transaktionen mit mehreren Währungen durchführen können. Zudem gibt es PoS-Unterstützung und viele weitere nützliche Funktionen.

Ist das CoinPayments Wallet auf Deutsch verfügbar?

Ich besitze das CoinPayments Wallet bereits. Wie gelange ich nun zu Coins?

CoinPayments ermöglicht Transaktionen (Empfangen und Senden von Kryptos), aber nicht den Kauf von Coins direkt von der Plattform.

Ist das CoinPayments Wallet sicher?

Ja, das Kryptowährungs-Wallet CoinPayments hat die kritischen Probleme vom XRP-Diebstahl behoben. Zudem wurden viele weitere Schutz- und Sicherheitsfunktionen implementiert, und der Code wurde verbessert, um Fehler zu beseitigen.

Gibt es das Wallet auch als App?

Die CoinPayments-Geldbörse ist als App für Android- und iOS-Mobilgeräte verfügbar. Die Mindestanforderungen finden Sie im entsprechenden Abschnitt in dieser Anleitung.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/und https://www.coincierge.de.

Sicheres Wallet für Kryptowährungen

Sicheres Wallet für Kryptowährungen

Sicheres Wallet für Kryptowährungen

Unsere Empfehlung zum Empfangen, Versenden & Halten von Kryptowährungen

Jetzt Wallet eröffnen

75 % der privaten CFD Kon ...

Sicheres Wallet für Kryptowährungen
Jetzt Wallet eröffnen

75 % der privaten CFD Kon ...