Kryptoszene.de

Aktien kaufen mit PayPal

Paypal ist und bleibt die beliebteste Bezahl-Methode im elektronischen und mobilen Handel. Auch im Aktienhandel profilieren sich Online-Broker mit der Echtzeit Einzahlungsmethode. Wir testen die Paypal Schnittstellen zu den Online Brokern eToro und Plus 500.
Zuletzt Aktualisiert: 28. Juli 2020

Paypal gilt als einfache Bezahlmethode im Internet. Auch Investoren können den Finanzdienstleister nutzen, um Aktien zu kaufen. Doch wie gelingt der Aktienkauf mit Paypal? Die besten Methoden, um Aktien mit Paypal kaufen zu können, haben wir folgend zusammengefasst.

Inhalt

    Aktien mit Paypal beim Testsieger kaufen

    Unsere Empfehlung: Copy Trading bei eToro

    Bewertung

    eToro Logo
    • Social Trading
    • Gebührenfreies Kopieren von erfahrenen Tradern
    • Trading Apps für iPhone & Android
    • Voll lizenziert und reguliert
    eToro Logo
    Ihr Kapital ist gefährdet!

    Was ist Paypal?

    Paypal ist ein Anbieter für direkte Zahlungen im Internet. Während man bei einer Überweisung warten muss, bis das Geld angekommen ist, geht es bei Paypal in Sekundenschnelle. Eine Umfrage des statischen Bundesamts unter Internetnutzern im Jahr 2018 ergab das Paypal von 50% für Finanztransaktionen im Internet favorisiert wird. 

    In Verbindung mit Online Brokern bieten vor allem Plus 500 und eToro die Einzahlungsmethode Paypal an. In Echtzeit zahlen Sie Ihr Paypal Guthaben somit auf Ihr Aktien-Konto ein.

    Die Vorteile: Darum sollten Sie Aktien mit Paypal kaufen

    Der Aktienhandel mit Paypal erfolgt in Echtzeit. Das heißt: sobald Sie eine Einzahlung vornehmen, wird Ihnen der Betrag innerhalb weniger Sekunden gutgeschrieben.

    Geschützt werden Ihre sensiblen Daten durch die TSL Verschlüsselung. Der Nachfolger der SSL Verschlüsselung übermittelt sensible Daten anhand eines verschlüsselten Protokolls im Internet. Aktien kaufen und verkaufen wird durch die hohen Sicherheitsstandards von Paypal zu einem sicheren Erlebnis.

    Bei den hier vorgestellten Anbietern können Sie auch mit Paypal Aktien verkaufen. Allerdings können Auszahlungen Gebühren verursachen. Trotzdem hat es seinen Reiz, wenn man mit seinen Aktiengewinnen in Millionen von Online Shops einkaufen gehen kann. Bargeld oder normale Überweisungen werden nicht länger notwendig.

     

    • Direkte Zahlungen
    • Sichere Transaktionen
    • Käuferschutz
    • Anonymität eigener Bankdaten
    • Schnell
    • Auszahlungen können Gebühren verursachen

     

    Wie Sie mit Paypal Aktien handeln

    Schritt 1: Anmeldung bei einem Broker

    Zunächst müssen Sie sich bei dem Broker registrieren. Hierzu geben sie die geforderten Daten an und führen die Verifizierung durch.

    Schritt 2: Einzahlung mit Paypal

    Surfen Sie in eToro auf Ihren Einzahlungsbildschirm und klicken Sie folgend Paypal an. Geben Sie jetzt Ihren Einzahlungsbetrag an, den Sie von Ihrem Paypal Konto auf Ihr eToro Konto überweisen wollen.

    Klicken Sie jetzt auf „Weiter“ und folgen Sie den nächsten Schritten. Die Eingabemaske von Paypal öffnet sich jetzt. Loggen Sie sich in Ihr Paypal Konto ein, um die Transaktion zu bestätigen. Alle Schritte in der Paypal Eingabemaske führen Sie bitte sorgfältig durch.

    Wenn Sie mehr als ein Bankkonto bei Paypal hinterlegt haben, können Sie jetzt das gewünschte Konto auswählen, von dem der Betrag abgebucht werden soll. Sollten Sie mit Paypal Guthaben Aktien handeln, entfällt der zuvor genannte Schritt und Ihr Paypal Guthaben überträgt sich auf Ihr eToro Konto.

    Sollte der Fall eintreten, dass Ihre Einzahlung von eToro nicht akzeptiert wird, erhalten Sie umgehend eine E-Mail Benachrichtigung über die Ablehnung Ihrer Einzahlung. Vermerkt wird die Einzahlung bei Paypal als „eToro (Europa) Ltd.“

    Schritt 3: Aktien mit Paypal kaufen

    Prüfen Sie unter dem Menüpunkt „Account“, ob Ihnen der eingezahlte Betrag gutgeschrieben wurde.

    Rechts auf dem Screenshot stellen wir Ihnen dar, wie Sie Aktien kaufen können. Suchen Sie oben in der Navigationsleiste, wo Sie die gewünschte Aktie finden können. Betätigen Sie jetzt den Button „Traden“ um die Aktie kaufen zu können.

    Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

    Bewertung

    eToro Logo
    • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
    • Social Trading
    • Voll lizenziert und reguliert
    • Trading Apps für Android & iOS
    • Aktienhandel ohne Gebühren
    eToro Logo
    Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

    Wo kann ich Aktien mit Paypal kaufen?

    Aktien kaufen per Paypal bieten zwei große CFD-Online Broker an. eToro und Plus500 positionieren sich als leistungsstarke Online-Broker im Internet. Durch die Spezialisierung auf den Handel mit CFD´s offerieren beide Online Broker auch Aktien aus bekannten Indexes wie dem Dax oder den Dow Jones.

    Den Aktienhandel mit Paypal unterstützen eToro und Plus 500 mit jeweils einer eigenen Web App und Mobile App für Android und iOS Geräte. Hier können sie Ihre Aktien wie Apple, Siemens oder Tesla erwerben und mit Paypal kaufen und verkaufen.

    Im Prinzip sind es zwei Buchungen. Einmal bucht Paypal Ihr Einzahlungsbetrag von Paypal zu Ihrem Online-Broker eToro oder Plus 500. Das zweite Mal bucht eToro oder Plus 500 Ihre Aktiengewinne von Ihren Online-Broker auf Ihr Paypal Konto. Danach können Sie bequem im Internet mit Ihren Aktiengewinnen shoppen gehen.

    Die besten Paypal Aktien Anbieter

    Vergleiche die besten Aktien Anbieter Los

    Die besten Aktienbroker und -Depots

    1 eToro

    Bewertung

    Was uns gefällt

    • Paypal vorhanden
    • Lizenziertes Angebot
    • Echte Krypto Tokens
    • Mobile App
    • Eigenes Wallet

    Einzahlung ab

    • $200

    Kosten/Trade

    • €0

    Einzahlungsmethoden

    • Wire Transfer
    • Kreditkarten
    • Banküberweisung
    • PayPal
    • Neteller
    • Skrill
    Wire transfer, Credit cards, Bank transfer, PayPal, Neteller, Skrill,
    Aktien Handeln

    Disclaimer : CFD-Trading: 75% der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kryptowährungen kaufen: Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. Aktien Kaufen: Ihr Kapital ist im Risiko

    Jetzt Gebühren Vergleichen

    Verfügbare Assets

    US Aktien
    Deutsche Aktien
    UK Aktien
    Europäische Aktien
    ETF Aktien
    IPOs
    Fonds
    Bonds
    Optionen
    Futures
    CFD
    Krypto

    Aktiengebühren

    ftse 100150 Pips
    nasdaq240 Pips
    dax200 Pips
    facebook0%
    alphabet0%
    tesla0%
    apple0%
    microsoft0%

    2 Plus500

    Bewertung

    Was uns gefällt

    • Paypal vorhanden
    • Viele Handelbare Assets
    • Starke App
    • CFD Broker
    • Europäische Lizenz

    Einzahlung ab

    • €100

    Kosten/Trade

    • Variable CFD-Spreads

    Einzahlungsmethoden

    • Kreditkarten
    • Banküberweisung
    • PayPal
    • Skrill
    Credit cards, Bank transfer, PayPal, Skrill,
    Aktien Handeln

    80.5% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

    Jetzt Gebühren Vergleichen

    Verfügbare Assets

    Gesamte Anzahl an Aktien200
    US Aktien
    Deutsche Aktien
    UK Aktien
    Europäische Aktien
    ETF Aktien
    IPOs
    Fonds
    Bonds
    Optionen
    Futures
    CFD
    Krypto

    Aktiengebühren

    ftse 1001,8 Pips
    nasdaq2 Pips
    dax0,82 Pips
    facebook0,08 Pips
    alphabet1,25 Pips
    tesla0,42 Pips
    apple0,06 Pips
    microsoft0,2 Pips

    3 DeGiro

    Bewertung

    Was uns gefällt

    • Niedrige Gebühren
    • Großes Angebot
    • Internationales Unternehmen
    • Zahlreich ausgezeichnet
    • Sehr Einsteigerfreundlich

    Einzahlung ab

    • € 0

    Kosten/Trade

    • 2,00 € + 0,026 %

    Einzahlungsmethoden

    • Banküberweisung
    Bank transfer,
    Aktien Handeln

    Jetzt Gebühren Vergleichen

    Verfügbare Assets

    Gesamte Anzahl an Aktien999
    US Aktien
    Deutsche Aktien
    UK Aktien
    Europäische Aktien
    ETF Aktien
    IPOs
    Fonds
    Bonds
    Optionen
    Futures
    CFD
    Krypto

    Aktiengebühren

    ftse 1004,00 € + 0,058 %
    nasdaq0,50 € + 0,004 USD je Aktie
    dax2,00 € + 0,026 %
    facebook0,50 € + 0,004 USD je Aktie
    alphabet0,50 € + 0,004 USD je Aktie
    tesla0,50 € + 0,004 USD je Aktie
    apple0,50 € + 0,004 USD je Aktie
    microsoft0,50 € + 0,004 USD je Aktie

    4 Capital.com

    Bewertung

    Was uns gefällt

    • Nutzerfreundliche Plattform
    • 0% Provisionen
    • Einzahlung ab 20€
    • EU-Reguliert
    • Weiterbildungsangebot

    Einzahlungsmethoden

    • Wire Transfer
    • Kreditkarten
    • Banküberweisung
    • Neteller
    • Skrill
    Wire transfer, Credit cards, Bank transfer, Neteller, Skrill,
    Aktien Handeln

    Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

    Jetzt Gebühren Vergleichen

    Verfügbare Assets

    US Aktien
    Deutsche Aktien
    UK Aktien
    Europäische Aktien
    ETF Aktien
    IPOs
    Fonds
    Bonds
    Optionen
    Futures
    CFD
    Krypto

    Aktiengebühren

    Aktien mit Paypal kaufen bei eToro

    Als multinationales Unternehmen positioniert sich eToro zum „Social Trading“, zum Handel mit mehr als einem Investitionsgut wie zum Beispiel Aktien und Rohstoffe und gleichzeitig bietet eToro als Investment Plattform eine Vielzahl von Dienstleistungen an.

    Private Anleger können zum Beispiel die Investitionsstrategie eines anderen Individuums automatisiert kopieren und dessen Profite mit eigenen eingesetzten Kapital auch erzielen.

    Unsere Empfehlung: Aktien Kaufen bei eToro

    Bewertung

    eToro Logo
    • Platzhirsch auf dem Broker Markt mit zahlreichen Features
    • Social Trading
    • Voll lizenziert und reguliert
    • Trading Apps für Android & iOS
    • Aktienhandel ohne Gebühren
    eToro Logo
    Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

    Aktien mit Paypal handeln bei Plus500

    Das britische Handelsunternehmen Plus 500 mit Sitz in London spezialisierte seine Online-Dienstleistung auf Differenzgeschäfte auf den globalen Finanzmärkten. Auch Differenzgeschäfte mit Bitcoin können Sie über Plus 500 abwickeln.

    Mit Paypal Guthaben Aktien handeln, funktioniert auch bei Plus 500. Wenn Sie eine Einzahlung bei Plus 500 vornehmen werden, klicken Sie bitte auf den Reiter „Kapitalverwaltung“ und gehen dann folgend auf den Button „Einzahlung“.

    Jetzt können Sie Paypal als Ihre Einzahlungsmethode auswählen. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche „Senden“. Jetzt öffnet sich ein Paypal LogIn Fenster, in dem Sie sich in Ihr Paypal Konto einloggen können.

    Wählen Sie ein Bankkonto aus, welches Sie zuvor in Ihrem Paypal Konto hinterlegt haben. Sollten Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem Paypal Konto besitzen, überweist Paypal zuerst Ihr Paypal Guthaben. Erst danach bucht Paypal den Restbetrag von Ihrem Bankkonto.

    Klicken Sie in der Paypal Maske „Bestätigen“ und Sie können Aktien kaufen per Paypal abschließen.

    Unsere Empfehlung: Aktien Handeln bei Plus500

    Bewertung

    • Voll lizenziert und reguliert
    • Großer Broker mit wachsender Kundenzahl
    • Bestens auf deutschsprachige Nutzer ausgelegt
    • Mobile Apps
    • Long- und Short-Orders durch CFDs
    80.5% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld.

    Was kostet es Aktien mit Paypal zu kaufen?

    Gebühren fallen für Sie keine an, wenn Sie Ihre Investitionssumme einzahlen. Ihr Online-Broker bezahlt die Gebühr für Paypal. Aufgrund dessen bietet nicht jeder Online-Broker die Einzahlungsmethode an.

    Paypal verlangt für seine Dienste von Unternehmen die Transaktionen über Paypal abwickeln pro Transaktion 1,7% + 0,35 Euro bei einem Transaktionsvolumen von 5.001 bis 25.000 Euro. Ab einem Transaktionsvolumen von 25.000 Euro verlangt Paypal vom Empfänger 1,5% und 0,35 Euro pro Transaktionsgebühren. Diese Kosten können unter Umständen bei der Auszahlung anfallen.

    Das Abbuchen von Paypal auf ein Girokonto ist teuer und dauert auch immer einen Augenblick, bis das Geld tatsächlich gut geschrieben wird.

    Aktien kaufen mit Paypal: das Fazit

    Mit Paypal Aktien kaufen und verkaufen funktioniert einfach und sicher. Eröffnen Sie Ihr Konto, verifizieren Sie die Daten und schon kann die Einzahlung erfolgen. Gebühren zahlen Sie als Endverbraucher dafür keine. Wenn Sie die neuartige Investitionsmöglichkeit des Copy Tradings ausprobieren wollen, entscheiden Sie sich für eToro, wo Sie erfahrene Händler und deren Investitionsstrategie automatisiert kopieren können.

    Alles in allem verfügt Paypal über die geeignetste digitale Infrastruktur für Finanztransaktionen im Internet. Über das Käuferschutz-Programm können Sie Transaktionen zurückbuchen, wenn es notwendig wird. Diese Paypal Funktion schützt Sie zusätzlich vor unvorhersehbaren Ereignissen.

    Schritt 1: Melde dich an

    Entdecke die besten Aktien-Broker über unseren Vergleich auf dieser Seite und wähle deinen Favoriten. Trage deine Daten in das Anmeldeformular, bestätige & klicke auf den Link in der Bestätigungs-Mail

    Schritt 2: Tätige eine Einzahlung

    Zahle mithilfe der Kreditkarte oder Paypal ein und lade so dein Konto auf. Lege zuvor fest, welche Summe in Aktien investiert werden soll. Die Mindesteinzahlung liegt bei 200 €.

    Schritt 3: Kaufe deine erste Aktie

    Wähle eine Aktie aus. Lasse dich hierzu von unseren Tipps auf dieser Seite inspirieren. Lege die Anzahl und den gewünschten Preis fest und bestätige die Order.

    Ihr Kapital ist im Risiko.

    Hat dir der Ratgeber zu Aktien kaufen mit Paypal gefallen? Viele weitere Aktien Reviews findest du hier!

    Aktien kaufen mit Paypal – FAQs

    Kann ich mit Paypal Aktien kaufen und verkaufen?

    Ja, Online Broker wie eToro und Plus 500 ermöglichen den Aktienhandel mit Paypal. Hierzu können Sie schnell und sicher ein Konto eröffnen und Ihre gewünschte Investitionssumme in Echtzeit einzahlen.

    Welche Gebühren bezahle ich, wenn ich mit Paypal Aktien kaufen will?

    Wenn Sie die Umbuchung durchführen, entstehen Ihnen keine Kosten für die Transaktion. Die Online Broker Plus 500 und eToro bezahlen die Paypal Gebühren für Sie.

    Wie viel bezahlen Online Broker pro Paypal Transaktion?

    Investitionsplattformen wie eToro und Plus 500 bezahlen Gebühren pro Transaktion in Höhe von 1,7% und 35 Eurocent bei einem Transaktionsvolumen von 5.001 bis 25.000 Euro. Ab einem Transaktionsvolumen von 25.000 Euro verlangt Paypal von eToro und Plus 500 1,5% und 35 Eurocent pro Transaktion.

    Ist eToro oder Plus 500 besser für mich geeignet?

    Plus 500 bietet Ihnen Differenzgeschäfte (CFD) an mehr als 2200 Märkten weltweit. Das Interface konzipierte Plus 500 für Tageshändler. Dagegen bietet eToro „Social Trading“ an. Hier können Sie durch „Copy Trading“ Investitionsstrategien automatisiert von erfahrenen Händlern kopieren.

    Aktien: Die Kryptoszene Artikel von A-Z

    Quellen

    https://www.etoro.com/de/customer-service/help/916197892/wie-kann-ich-über-e-wallet-einzahlen-paypal-skrill-neteller/
    https://www.plus500.de/FAQ
    https://www.plus500.de/Help/FeesCharges
    https://kunde.comdirect.de/inf/aktien/detail/chart.html?timeSpan=5Y&ID_NOTATION=136981682#timeSpan=SE&e&
    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/300192/umfrage/transaktionen-ueber-paypal-weltweit-quartalszahlen/
    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1100324/umfrage/bekanntheit-von-zahlungsverfahren-im-internet-in-deutschland/
    Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

    Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.