DeFi Coin (DEFC) kaufen: Darnell McWilliams ab sofort neuer Marketing Manager

DeFi Coin News

Das DeFi-Projekt, welches in den letzten Wochen für Aufmerksamkeit sorgte, nennt sich DeFi Coin. DeFi Coin (DEFC) ist der native Token des DeFi Coin Protokoll, welches darauf abzielt, DeFi-Projekte attraktiver zu machen und die Akzeptanz zu steigern, unter anderem auch von NFT Netzwerken und Tokens. Auf der Plattform soll es künftig möglich sein, Kryptowährungen (unter anderem auch bekannte Kryptos und NFTs) mit anderen Nutzern dezentral und ohne Vermittler untereinander zu tauschen. Während das DeFi Coin Team hart an dem Launch der eigenen dezentralen Exchange arbeitet, stößt nun ein weiteres Mitglied dem Team hinzu: Darnell McWilliams. McWilliams wird ab sofort der neue Global Marketing Manager für DeFi Coin sein und soll unter anderem dem Token dabei helfen, an noch größerer Akzeptanz zu gewinnen.

Werbung

Darnell McWilliams ist neuer Global Marketing Manager bei DeFi Coin

Während DeFi Coin bereits hart an der eigenen, dezentralen Exchange arbeitet, stoßt nun ein bekannter Name aus der Kryptowährungswelt zu dem Team hinzu: Darnell McWilliams. DeFi Coin – ein neu eingeführter dezentralisierter Finanztoken, der darauf abzielt, langfristige Inhaber durch seine innovative Steuerpolitik zu belohnen, hat gerade die Ernennung von Darnell McWilliams zum neuen Global Marketing Manager bekannt gegeben. McWilliams verstärkt das Team mit über 8 Jahren Erfahrung im Marketing, dabei bediente McWilliams bereits zuvor viele Branchen. Darunter zählen E-Commerce, Versicherungen, Immobilien aber auch Behörden.

Ein weiterer, großer Pluspunkt, der für McWilliams spricht ist seine Erfahrung in der Kryptowährungswelt. Insbesondere bei Koda Finance (KODA) hat der neu ernannte Global Marketing Manager große Erfolge erzielt – wobei Darnell McWilliams eine beeindruckende Erfolgsbilanz in der Generierung von Leads vorweisen kann. Während der KODA-Coin erst im Mai 2021 eingeführt wurde, hat die Währung bereits eine Marktkapitalisierung von über 25 Millionen USD. Eine beeindruckende Entwicklung!

DeFi Coin – das steckt hinter dem DeFi-Projekt

DeFi Coin (DEFC) ist der Token des DeFi Coins-Protokolls.. DEFC beruht auf der Binance Smart Chain. Der Token wird dafür eingesetzt, die Ziele des DeFi Coin Protokolles in die Tat umzusetzen. Diese wären: Static Rewards, automatische Liquidity-Pools und Strategien zum Coin Burning. Nach dem erfolgreichen Listing auf Bitmart geht DeFi Coin nun in die nächste Runde: In den kommenden drei Wochen wird die eigene, dezentrale Exchange DeFiCoinSwap im Testnet starten.

DeFiCoinSwap ist das große Projekt hinter DeFi Coin, wobei der Coin selbst als Utility Token auf der dezentralen Exchange eine große Rolle spielen wird. Sobald DeFiCoinSwap im Mainnet startet, wird es möglich sein, DeFi-Tokens dezentral miteinander zu tauschen und zu handeln. Auf der Kauf und Verkauf von NFTs (non-fungible tokens) soll in Zukunft über die Exchange möglich sein. Die Hauptfunktionen von DeFiCoinSwap werden die Folgenden sein:

  • Tauschen und Umwandeln von Kryptowährungen
  • Kryptowährungen verdienen
  • Echtzeitanalysen
  • Modernes Dashboard
  • Krypto-Pool
  • Farming
  • Staking

Das Expertenteam hinter DeFi Coin überzeugt mit jahrelanger Erfahrung in der Krypto-Branche. Man arbeitet jetzt bereits hart daran, Kontakte zu knüpfen, um in Zukunft Partnerschaften mit den ganz großen Kryptowährungen einzugehen. So soll es in Zukunft möglich sein, auf der eigenen dezentralen Exchange auch bekannte Kryptos zu handeln. Seit dem Listing auf Bitmart konnte sich der Wert von DeFi Coin um ein Vielfaches steigern, Experten gehen davon aus, dass der Kurs nach dem Launch der Exchange explodieren könnte.

DeFi Coin (DEFC) kaufen – soll man jetzt einsteigen?

DeFi Coin startete erst im Juni 2021 und konnte bereits im Vorverkauf seinen Wert vervielfachen. Nach dem erfolgreichen Listing auf Pancakeswap folgte das Listing auf Bitmart – der viertgrößten Exchange. Das war ein wichtiger Meilenstein für das Projekt, welches große Ziele vor sich hat. DeFi Coin zählte zu dem zu den Gewinnern auf Bitmart für den Juli 2021. Nachdem sich der Wert vervielfacht hatte, kam es zwischenzeitlich zu einem Stillstand rund um das Projekt – doch mit Darnell Williams an Board soll es nun erfolgreich weitergehen.  Der Hauptzweck von Darnell McWilliams, dem Defi Coin-Team beizutreten, besteht darin, das Bewusstsein für das Projekt global zu erhöhen. Dies wird über verschiedene digitale Kanäle erreicht – wobei Telegram, Reddit und andere Wachstumsmedien wahrscheinlich im Mittelpunkt stehen.

Wer noch nicht im Besitz von DEFC ist, kann auf Bitmart ganz einfach DeFi Coin kaufen. Wir raten zu einer frühzeitigen Investition, da der Preis von DeFi Coin bald um ein vielfaches höher sein wird, als er derzeit ist. Wer also jetzt in DeFi Coin investiert, kann zudem auch vom Coin Staking profitieren. Eine frühzeitige Investition in das Projekt könnte sich also lohnen. Wer noch nicht von DeFi Coin gehört hat, kann sich hier das Whitepaper herunterladen. Mit Darnell Williams als Global Marketing Manager erhofft sich das DeFi Coins Team, nun frischen Wind in das Projekt zu bringen. Dabei versucht man nun, die Akzeptanz von DeFi Coin auf globaler Ebene zu erhöhen. Und wir sind uns sicher, dass dies mit Williams möglich sein wird!

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • Hervorragende Spreads
  • Umfangreiche Analysetools
  • Großes Weiterbildungsangebot
4.8/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/und https://www.coincierge.de.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + 16 =

Was du als nächstes lesen solltest

Bitcoin investieren 5 gründe
Analyse, Bitcoin, Krypto 3 Stunden Ago

Trotz fallender Kurse: 5 Gründe, waru...

Die Achterbahnfahrt des Bitcoin hält weiter an. Laut dem Forbes Magazin warnen JP Morgan Analysten nun von...

dollar kurs
Analyse, Beiträge, CELR, DYDX, Krypto, XDC 10 Stunden Ago

CELR, DYDX und XDC: Diese 3 unbekannten Altcoins ver...

Während sich die Leitwährung Bitcoin derzeit...

Ethereum, Krypto 12 Stunden Ago

Uniswap: UNI explodiert nach China-FUD mehr als 30% ...

UNI, der Token der beliebten dezentralen...

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von Gold-Anlegern ab Top-Analyst Mike McGlone
Bitcoin, Krypto 2 Tagen Ago

Bitcoin zieht immer mehr Kapital von Gold-Anlegern a...

Top-Analyst Mike McGlone zufolge könnte Bitcoin...

galaxy wallpaper
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Welche Kryptowährung wird 2021 noch explodieren? Mit...

Der Krypto-Markt versetzt die Finanzwelt nach...

avatrade
Beiträge 2 Tagen Ago

Günstigste Forex Gebühren: AvaTrade zum besten Fixed...

Wieder einmal bietet AvaTrade laut der...

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Killer“ wie Solana für eine ernste Bedrohung
Ethereum, Krypto 3 Tagen Ago

Ethereum verkaufen? Bank-Analyst hält „Ethereum-Kill...

Ein Analyst der renommierten Investmentbank JPMorgan...