Werbung
Luckyblock banner

Ben Delo, Co-Founder von BitMEX, einer Tradingplattform für Krypto-Derivate, schloss sich kürzlich der Initiative „The Giving Pledge“ an, in der sich gut situierte Personen dazu verpflichten, einen großen Teil ihres privaten Vermögens and wohltätige Zwecke zu spenden.

Ursprünglich wurde die Initiative, unter deren Mitgliedern auch der US-amerikanische Milliardeninvestor Warren Buffet zählt, im August 2010 von Bill und Melinda Gates gegründet mit der Idee dahinter, dass superreiche Personen die Hälfte ihres Privatvermögens für karitative Zwecke abgeben. Im Dezember vergangenen Jahres trat Brian Armstrong, Geschäftsführer von Coinbase, als erster Krypto-Unternehmer der Initiative bei.

Der erst 35-jährige BitMEX Gründer hat sich nun ebenso angeschlossen und teilte im April mit, dass er sein Vermögen dazu einsetzen möchte, „zukünftige Generation abzusichern und die langfristige Perspektive der gesamten Menschheit zu verbessern„. Im Zuge dessen plant Delo, sein Vermögen dazu zu verwenden, um damit „die Chancen und Risiken moderner Technologien anzugehen„, wie er im Folgenden erklärt:

„Unsere Vorfahren besaßen keine Technologien, die die gesamte Menschheit auslöschen könnten. Wir schon. Die nukleare Abrüstung ist nicht selbstverständlich. Die Gefahren durch den Klimawandel sind real. In Zukunft werden moderne Technologien wie Künstliche Intelligenz und Synthetische Biologie weitere Herausforderungen schaffen, die es zu meistern gilt.“

Im vergangenen Jahr wurde Delo zum jüngsten „Self-Made„Millionär, wie Daily Mail berichtete. Trotz seines Reichtums lebt Delo eher bescheiden und orientiert sich an dem Lebensstil von Warren Buffett und Bill Gates, die es bevorzugen, Geld an diverse Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden.

 

Photo by rawpixel (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Dragan Marinkanovic

Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 + drei =