Ethereum: Kursgewinn deutlich niedriger als bei Bitcoin & Co.

Der Aufschwung des Kryptomarktes hat gemeinsam mit dem Bitcoin viele Altcoins nach oben gezogen. Auch Ethereum hat davon profitiert, allerdings deutlich weniger stark.

Während der Bitcoin in den vergangenen sieben Tagen um rund 24 Prozent gestiegen ist und andere Kryptowährungen wie Bitcoin Cash (77 Prozent), Litecoin (40 Prozent) oder Cardano (34 Prozent) noch deutlicher stärker zulegen konnten, gibt sich Ethereum bescheiden.

15-Prozent-Anstieg bei ETH

Der Trend von Ethereum zeigte zwar auch nach oben, allerdings nur um 15 Prozent über die vergangenen sieben Tagen. Das ist zwar im Vergleich zu den Monaten der Seitwärtsbewegung immer noch ein beachtlicher Kursanstieg, fällt aber deutlich gegenüber den genannten Kryptowährungen ab.


Anleger von Ethereum bekommen für einen Coin derzeit 161 US-Dollar. Damit hat sich der Zuwachs in den letzten Stunden deutlich abgeschwächt. Zwischenzeitlich war ETH auf knapp 178 Dollar geklettert. Vor einer Woche lag der Ethereum-Kurs jedoch noch bei 137 Euro, so dass unter dem Strich immer noch ein Plus von etwa 24 Dollar/Coin steht.

Bitcoin zieht weiter davon

Mit einer Marktkapitalisierung von derzeit 17 Milliarden Dollar belegt ETH im Ranking der größten Kryptowährungen relativ ungefährdet Platz zwei. Das Polster auf den drittplatzieren Ripple-Coin XRP liegt bei knapp drei Milliarden Dollar. Dabei profitiert Ethereum von dem ebenfalls verhältnismäßig schwachen Kursanstieg von Ripple in der Wochenrückschau. Mit knapp zehn Prozent ist das Plus sogar noch deutlich schwächer als bei ETH.

Derweil konnte Bitcoin seinen ohnehin schon großen Vorsprung auf Ethereum weiter ausbauen. 88 Milliarden Dollar Kapitalwert hat die größte Kryptowährung vorzuweisen. Das sind über 70 Milliarden Dollar mehr als ETH.

Die Marktkapitalisierung von Ethereum ist binnen der vergangenen 24 Stunden sogar deutlich zurückgegangen. Das Minus liegt bei über 600 Millionen Dollar. Das Allzeithoch des ETH-Kurses bleibt vorerst in weiter Ferne. Am 13. Januar 2018 brachte Anleger ein ETC-Coin 1.448 Dollar ein.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Photo by elifxlite (Pixabay)

Please follow and like us:

Über Steffen

> 167 Artikels
Steffen hat Medien, Politik und Kulturwissenschaft studiert und nebenher bereits erste Erfahrungen im Print-, Radio- und Hörfunkjournalismus gesammelt. Nach seinem Studienabschluss hat er seine Journalistenausbildung in einem Verlag für Wirtschaft & Sport absolviert. Dem Wirtschaftsjournalismus ist er auch bei seinen weiteren Tätigkeiten als Redakteur stets treu geblieben und verfügt inzwischen über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung. Er interessiert sich für Finanzthemen aller Art, Aktien und Kryptowährungen sind sein Steckenpferd.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.