GENO Broker Erfahrungen & Test 2021 – Unsere Bewertung

GENO Broker Erfahrungen & Test 2021 – Unsere Bewertung

  • Professionelle Charts zur Analyse der Investitionen
  • Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Wertpapieren zu wählen
  • Partnerschaft mit lokalen Banken
Ihr Kapital ist im Risiko!

GENO Broker Erfahrungen & Test 2021 – Unsere Bewertung

0.0
Zur Webseite
Ihr Kapital ist im Risiko!

Übersicht

/ Zuletzt Aktualisiert 27. August 2021

genobroker logo

Wer noch auf der Suche nach dem perfekten Broker für den Handel von Deutschland aus – mit einem deutschen Broker – ist, sollte sich GENO einmal anschauen. GENO ist eine deutsche Brokerage-Plattform, die eine Menge Analyse-Tools, eine mobile Anwendung und die Möglichkeit bietet, das Konto mit der eigenen, lokalen Bank zu verknüpfen – neben vielen anderen Optionen. Im Folgenden analysieren wir unsere Erfahrungen mit diesem Broker und was er zu bieten hat.

Empfohlener Broker

Alternativ unsere Empfehlung: Traden bei unserem Testsieger eToro

5
etoro logo
  • Forex & CFD Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Trading Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
etoro logo
Jetzt bei eToro Traden
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Die Vor- und Nachteile von GENO Broker

Der deutsche Broker GENO ist zweifelsohne eine der optimaleren Optionen, die es heute gibt, wenn man sich in der Welt des Tradings ausprobieren will. Anleger, die auf der Suche nach einem sicheren und zuverlässigen Broker sind, mit dem sie von überall aus handeln können, sollten wissen, was dieser interessante Broker zu bieten hat. Abgesehen von seinen positiven Eigenschaften ist es notwendig, seine verbesserungswürdigen Punkte zu kennen, damit man sich ein allgemeineres Bild von den Vor- und Nachteilen von GENO Broker machen kann.

  • Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Wertpapieren zu wählen
  • Üben der eigenen Strategien und optimieren dieser mit dem Demokonto
  • Verfolgen der Marktentwicklungen in Echtzeit
  • Professionelle Charts zur Analyse der Investitionen
  • Mailbox zum Speichern von Rechnungen
  • Partnerschaft mit lokalen Banken

Abgesehen von den oben genannten Vorteilen bietet GENO Broker eine erstklassige mobile App, die ähnlich wie die Website funktioniert, sowie attraktive Handelskommissionen und Online-Trading-Tools, egal ob man ein Anfänger oder ein fortgeschrittener Trader ist. 

Der Nachteil, dass GENO Broker nur in Deutsch verfügbar ist, scheint im ersten Moment fast unwichtig. Wenn man jedoch bedenkt, dass der Finanzmarkt hochgradig international ist und dass es viele Menschen in Deutschland gibt, deren Muttersprache nicht unbedingt Deutsch ist, würden wir uns zumindest eine englischsprachige Option wünschen.

Was hat es mit GENO Broker auf sich?

geno broker startseite

GENO Broker ist eine Erweiterung der lokalen Bank DZ BANK AG. Sie hat die Initiative ergriffen, einen deutschen Online-Broker mit allen Merkmalen moderner Broker zu schaffen, um ihren Nutzern die Möglichkeit zu bieten, in den Aktienmarkt zu investieren. Das bedeutet aber auch, dass Anleger als Hauptvoraussetzung, um mit dem GENO Broker arbeiten zu können, ein Bankkonto bei dieser Einrichtung oder einer Bank aus dem Genossenschaftsverband benötigen.

Die DZ BANK ist die Zentralbank der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, zu der diverse Ableger der Volksbanken und Raiffeisenbanken, aber auch Versicherungsgesellschaften gehören:

  • Sparda-Banken
  • Reisebank
  • WGZ Bank
  • WL Bank
  • DZ Hyp
  • R+V, Union Investment usw. 

Frankfurt Skyline

Was ist die Geschichte von GENO Broker? Hat GENO einen guten Ruf? 

Die GENO Broker GmbH ist ein Online-Broker, der im Jahr 2015 in Deutschland gegründet wurde. Wie bereits erwähnt, ist die Plattform ein Produkt der deutschen DZ BANK AG und ihrer mehr als 900 Partnerbanken. Auch der Kundenstamm von 30 Millionen Nutzern ist beeindruckend. 

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main zeichnet sich als reiner Online-Broker aus, der sich durch wertvolle Dienstleistungen und eine enge Zusammenarbeit mit seinen Bankpartnern von der Konkurrenz abhebt. 

Wie man ein Konto bei GENO Broker eröffnet: Unsere Anleitung mit 3 einfachen Schritten

Wie bereits erwähnt, ist GENO ein Broker, der mit einer deutschen Bankengruppe verbunden ist. Das setzt als ersten Schritt voraus, dass Nutzer ein Konto bei einer Partnerbank haben. Wer also ein Konto bei der DZ BANK AG oder einem ihrer Partner hat, kann sich bei GENO Broker einfach mit der folgenden Anleitung registrieren. Andernfalls wäre Schritt 0 die Eröffnung eines Kontos bei einer entsprechenden Bank. 

Hier nun die drei einfachen Schritte, um sich beim GENO Broker anzumelden. 

Schritt 1: Anmeldung

genobroker anmeldung

 

genobroker app

Wenn man bereits ein Konto bei einer deutschen Partnerbank von GENO Broker hat, ist der Registrierungsschritt ganz simpel: Zum Einloggen müssen Sie nur Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort aus Ihrer gewohnten Kundensitzung eingeben. Das ist ein großer Vorteil, da Sie sich so die mühsame Registrierung eines neuen Kontos sparen. 

Schritt 2: Erste Einzahlung

Um mit dem Handel bei GENO Broker zu beginnen, beträgt die Mindesteinzahlung 9,95 Euro. Da das Konto direkt mit Ihrer Bank verbunden ist, bietet Ihnen dieser Broker die Möglichkeit, Geldmittel automatisch und kostenlos zu verschieben.

Schritt 3: Traden mit dem GENO Broker

Sobald Sie über Guthaben im GENO Broker verfügen, können Sie ohne Probleme handeln. Dieser Broker verfügt über eine große Anzahl von Finanzinstrumenten zur Analyse sowie über verschiedene Investitionsmöglichkeiten, die wir im Folgenden genauer untersuchen werden. 

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Das Angebot vom GENO Broker

genobroker profibroker angebot

Wenn es eine Sache gibt, die diesem deutschen Broker fehlt, dann ist es eine umfassende Auswahl an Assets zum Handeln. So fehlen beispielsweise Rohstoffe oder Kryptowährungen, die immer beliebter bei Händlern werden. GENO bietet die Möglichkeit, mit den unten genannten Finanzinstrumenten zu arbeiten:

Wir können aber auch etwas Positives aus dieser Situation mitnehmen: Da GENO Broker nur vergleichsweise wenige Optionen zur Verfügung stellt, kann der Anbieter sich darauf konzentrieren, den Service für jede von ihnen zu verbessern. Dabei sind ETFs seine Spezialität.

ETF textETFs bei GENO Broker

ETFs werden bei GENO in der Regel als Sparplan angeboten. Es stehen mehr als 60 ETFs für Anlagen zur Verfügung, unter denen sich beispielsweise der ETFs auf den DAX oder der MSCI World Index befinden. 

Die Idee hinter den Sparplänen von GENO ist es, den Nutzern dieser Plattform die Möglichkeit zu geben, ihr Finanzkapital auf zahlreiche Aktien oder Vermögenswerte zu verteilen, um die Investitionsrendite zu maximieren und das Risiko von Verlusten zu senken. 

Biete der GENO Broker ein Demokonto an?

geno broker online depot

Für Nutzer dieser Plattform steht das GENO Demokonto frei zur Verfügung. Diese interessante Option bietet Anfängern die Möglichkeit, in die Welt des Handels risikolos einzusteigen. Das Demokonto ist besonders gut geeignet, um sich mit der Benutzeroberfläche und der Terminologie vertraut zu machen und um Strategien zu üben. Die getesteten Strategien kann man dann auf dem Live-Konto anwenden.

Das Demokonto muss dabei nicht separat eröffnet werden. Sobald man sich, wie oben beschrieben, angemeldet hat, kann man darauf zugreifen.

Erklärungen zu den Charts von GENO Broker

Der GENO Broker verfügt über eine große Anzahl von Charts und Tools, die den Benutzern den Handel so einfach, bequem und effektiv wie möglich machen. Dieser Broker zeichnet sich dadurch aus, dass er klassische, aber notwendige Charts hat, die helfen, die Analyse der Trader zu verbessern. Unter diesen Charts finden wir die folgenden: japanische Candlestick-Charts, gebrochene Linien-Charts und natürlich Bar-Charts

Was man zu Handelsindikatoren wissen muss

Was die Indikatoren für den Handel betrifft, so können die Kunden von GENO Broker ihre eigenen Indikatoren erstellen, indem sie zwei oder mehr Indikatoren kombinieren, die bereits auf der Plattform vorhanden sind. Obwohl wir nicht genau wissen, wie viele Indikatoren GENO anbietet, ist dies ein sehr interessantes Feature für Trader. Insbesondere erfahrene Trader können so das Beste aus ihren Deals herausholen. 

Was man zu Handelsfunktionen wissen muss

Bei den Handelsfunktionen bietet GENO Broker typische Orderfunktionen für den Handel an. Im Wesentlichen sind das: 

  • Stop Loss
  • Trailing Stop
  • Stopp Buy
  • Sell Limit

Diese grundlegenden Funktionen variieren laut GENO je nach Börsenplatz, an dem man handelt. In Anbetracht dessen, dass sich GENO als Broker stark auf ETFs spezialisiert hat, sind die angebotenen Optionen zur Ausführung von Aufträgen gut, notwendig und effektiv.

GENO Broker: Die mobile App im Test

genobroker app

Die GENO Broker App ist für iOS und Android verfügbar und komplett kostenlos. Im Google Play Store wird sie von den meisten Nutzern mit 2,4 von 5 Sternen bewertet, was ehrlich gesagt eine sehr verbesserungswürdige Bewertung ist.

Die mobile Anwendung ermöglicht es dem Benutzer, von seinem mobilen Gerät aus in Echtzeit auf Trading-Informationen zuzugreifen, ohne dass er den Computer für diese Aufgabe hochfahren muss. Außerdem kann man damit u. a. Trades durchführen und auf Charts zugreifen. 

Sie verfügt zudem über interessante Optionen, die wir an dieser Stelle erwähnen möchten. Zum Beispiel hat man die Möglichkeit, auf die mit dem Broker verbundene Bank zuzugreifen. Die App hat auch einen interessanten Modus, in dem der Benutzer in der Favoriten-Kategorie die wichtigsten Aktionen platzieren kann, die er mit der Anwendung durchführt – vom Beobachten, wie der Markt live schwankt, bis zum Zugriff auf die neuesten Nachrichten. 

Ein weiterer wichtiger Punkt, den es zu berücksichtigen gilt, ist die Sicherheit der Anwendung. Die GENO Broker App sorgt dafür, dass die Vertraulichkeit der Daten ihrer Benutzer gewahrt bleibt. Außerdem werden vor dem Durchführen einer Transaktion, sei es der Kauf oder Verkauf eines Vermögenswerts, Sicherheitsfragen gestellt. Die Überprüfung eines persönlichen Codes verschafft zusätzliche Sicherheit. 

Die GENO Broker App verfügt neben den bereits genannten über die folgenden Funktionen: 

  • Depotkonto-Zusammenfassung
  • Allgemeine Informationen über das Portfolio des Benutzers
  • Panel zur Visualisierung des Umsatzes 
  • Liste der Werte
  • Aktuelle Preise und Marktinformationen in Echtzeit 
  • Hotline für Fragen und zur App-Sperrung
Empfohlener Broker

Alternativ unsere Empfehlung: Traden bei unserem Testsieger eToro

5
etoro logo
  • Forex & CFD Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Trading Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
etoro logo
Jetzt bei eToro Traden
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Zahlungsmöglichkeiten und Einzahlungsoptionen bei GENO

Einzahlungen beim GENO Broker sind online möglich und können kostenlos zwischen dem Konto bei der Partnerbank und GENO beauftragt werden. Dabei gibt es eine spezielle Jugend- und Seniorenbetreuung, vor allem, wenn diese einen Sparplan anlegen. 

Wer eine traditionelle Einzahlung von einem externen Konto aus tätigen will, dem wird eine zusätzliche Gebühr von 0,05 % für eine minimale Einzahlung von 9,95 Euro bis zu einem Maximum von 24,95 Euro berechnet.

Der GENO Broker bietet zwei zentrale Arten von Konten, für die sich die Bedingungen leicht unterscheiden.

  • Online Basis:

Das Basiskonto ist für Neukunden, die gerade erst mit dem Handel bei diesem Broker beginnen. Man kann 10 kostenlose Überweisungen anstoßen. Danach wird jedes Mal, wenn man Geld an den Broker überweisen will, eine Gebühr von 1,49 Euro in Rechnung gestellt. 

  • Online Profi:

Dieses Konto hingegen ist für Nutzer, die mehr als 12 Börsentransaktionen im Jahr tätigen. Bei diesem Modell gibt es keine Art von Einzahlungsprovision. 

Der Geno Broker ist somit eine großartige Ergänzung des Produktangebots der deutschen Genossenschaftsbanken. Vor allem die Option „Online Profi“ bietet recht günstige Konditionen. Wer mehr langfristig investieren anstatt regelmäßig handeln will, für den ist „Online Basis“ eine ausreichende Option. 

Wie hoch ist die Mindesteinlage beim GENO Broker?

Die Mindesteinlage, um mit dem Handel bei GENO zu beginnen, beträgt 9,95 Euro. Der Betrag kann kostenlos von einem Konto bei einer Partnerbank überwiesen werden. 

Regulierung und Sicherheit beim GENO Broker

Sicherheit IconBei der Brokerwahl sind Sicherheit und Regulierung sehr wichtige Punkte, die man stets berücksichtigen sollte. GENO Broker verfügt über alle notwendigen Zertifikate und Genehmigungen, um in Deutschland legal und sicher zu operieren. Da er mit einer großen Anzahl von Kooperationsbanken verbunden ist und deren Unterstützung genießt, bedeutet das eine noch größere Sicherheit und Respekt auf dem Markt. Zusammen garantiert das einen effizienten Service. 

Wenn wir auf die Sicherheit der Einlagen schauen, ist das Brokerkonto umfassend geschützt. Es hat eine gesetzliche Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro. Darüber hinaus verfügt dieser Broker über weitere Schutzmechanismen, wie z. B. den BVR, also den Bundesverband der Volksbanken Raiffeisenbanken. Dieser Verband besteht aus einer Vielzahl von deutschen Banken, die sich gegenseitig schützen und unterstützen, um so einen Konkurs zu vermeiden und die Einlagen ihrer Kunden besser zu schützen. 

Kundenservice und Support beim GENO Broker

genobroker kundensupport

Der GENO Broker hat einen guten Kundenservice. Die Meinungen der Nutzer in Internetforen und Bewertungen, die eine der wichtigsten Auszeichnungen sind, sind an dieser Stelle eindeutig. Zudem gibt es die Möglichkeit, den Support auf verschiedene Wege zu kontaktieren. Man kann das GENO-Broker-Team unter anderem auf folgende Weise erreichen:

  • Live-Chat über die Website oder die mobile App
  • Telefon-Service: 069 210 875 181
  • Order-Hotline: 069 210 875 183 
  • E-Mail: [email protected] 
  • Kontaktformular & Beschwerdeformular 
  • YouTube-Kanal mit Hilfe-Videos
  • Persönliche Beratung in einer Bankfiliale

Analyse IconZu den oben erwähnten Dienstleistungen muss hervorgehoben werden, dass der Telefon-Service eine der beliebtesten Optionen für die Kunden ist, da er von Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr und am Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung steht. Der YouTube-Kanal ist ebenfalls ein großer Erfolg, da er den Benutzern sehr nützliche Informationen zu verschiedenen Themen bietet: von grundlegenden Konzepten zum Eintauchen in die Finanzwelt bis hin zur Bedienung der GENO-Broker-Oberfläche. 

Und schließlich bietet ein Broker, der Teil einer Bank ist, den Kunden die Möglichkeit, in eine ihrer Filialen zu gehen, um eine persönliche Beratung zu erhalten. Hier können Kunden nicht nur bestimmte Zweifel klären, sondern auch Probleme lösen oder weitere Informationen erhalten. 

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Broker-Gebühren bei GENO

Der GENO Broker erhebt, wie auch andere Broker, die ähnliche Dienstleistungen anbieten, Provisionen in unterschiedlicher Weise – sei es für Einzahlungen, die Kontoeröffnung oder Kontoführung. Manche erheben auch Provisionen auf Gewinne, abhängig von der Art der Investition, usw. 

GENO bietet die Möglichkeit, ein Konto völlig kostenlos zu eröffnen, wenn man ein Girokonto bei einer Partnerbank hat. Von diesem verknüpften Konto kann man Geld einfach einzahlen – ebenfalls ohne Kosten. Man sollte jedoch beachten, dass dies mit dem oben erwähnten Modell „Online Basis“ nur insgesamt 10-mal durchgeführt werden kann. Danach zahlt man eine kleine Gebühr von 1,49 Euro pro Transaktion

Für Börsentransaktionen berechnet GENO Broker nach unserer Nachfrage folgende Gebühren:

Gebühren von GENO Broker bei Transaktionen
Transaktionsbetrag Kommission
500 € 9,95 €
1.000 € 9,95 €
5.000 € 12,50 €
10.000 € 25,00 €
20.000 € 49,95 €
50-000 € 49,95 €

ETF-Gebühren beim GENO Broker

Bei ETFs berechnet GENO die oben genannten Gebühren. Da ETFs seine Hauptdienstleistung sind, ist GENO bestrebt, seinen Nutzern die Arbeit damit zu erleichtern. Neben den Modellen „Online Basis“ und „Online Profi“ gibt es daher auch das „GENOplan Depot“, das speziell auf Sparpläne mit ETFs ausgerichtet ist. So können Nutzer ihr Kapital in verschiedene ETFs investieren, um Gewinne und Zinsen auf ihre Investitionen zu erwirtschaften. Das gesparte Geld arbeitet somit aktiv und erzielt bessere Gewinne als bei einem klassischen Sparbuch. 

Inaktivitätsgebühren

Bei Online-Brokern ist es mittlerweile üblich, dass viele von ihnen eine Gebühr berechnen, wenn das Konto ein Quartal oder ein Jahr lang nicht benutzt wird. Der GENO Broker erhebt allerdings keine Inaktivitätsgebühren. Das ist nur logisch in Anbetracht seiner Spezialisierung auf langfristige Investitionen mit ETFs. 

Vergleich der Gebühren mit anderen Brokern

Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie GENO Broker im Vergleich mit einigen Konkurrenten abschneidet, haben wir eine kurze Tabelle zusammengestellt. Es ist jedoch wichtig zu erwähnen, dass GENO ein Online-Broker ist, der zu einer Bank gehört, und die anderen beiden Online-Broker sind, die nicht mit einer bestimmten Bank verbunden sind. Damit unterscheiden sich die Grundvoraussetzungen ein wenig. 

GENO Broker Degiro eToro
Minimale Ersteinzahlung 9,50 € 0,01 € $ 200,00
Inaktivitätsgebühr N/A N/A $ 5,00 nach 12 Monaten Inaktivität
Transaktionsgebühr für ETFs 9,50 bis 49,50 € je nach Transaktionsbetrag 2,00 € + 0,03 % N/A

Wie zahlt man Steuern auf mit GENO erwirtschaftete Gewinne?

Spekulationssteuer

Steuererklärungen werden in Deutschland individuell abgegeben und müssen bei der zuständigen Behörde eingereicht werden. GENO Broker rät seinen Kunden, die einbehaltenen Steuern auf realisierte Gewinne in der Steuererklärung zu deklarieren. Wer nur Guthaben oder offene Positionen hält, ohne diese gewinnbringend verkauft zu haben, der muss nichts tun. 

Wir möchten an dieser Stelle auf Folgendes verweisen: Jeder ist in Deutschland für seine Steuererklärung selbst verantwortlich und muss Kapitalerträge korrekt ausweisen. Wir empfehlen daher, sich bei Bedarf weiter beraten zu lassen, entweder durch Kontaktaufnahme mit GENO oder durch Aufsuchen einer Filiale einer Kooperationsbank. 

Seriöses AngebotIst GENO ein seriöser Broker oder ist es ein Betrug? 

Der GENO Broker ist ein Produkt der DZ BANK AG und somit Partner von über 900 Genossenschaftsbanken in Deutschland. Daher genießt GENO den Respekt und die Legitimität, die durch die jahrelange Erfahrung dieser Unternehmen auf dem Markt gegeben ist. Die Zugehörigkeit zu einer Bank gibt Anlegern nicht nur Sicherheit und Vertrauen, sondern auch die Gewissheit, dass es, obwohl es sich um einen Online-Broker handelt, einen physischen Ort gibt, falls Probleme oder Zweifel auftreten

Nachrichten und Features zum GENO Broker

genobroker app übersichtDie neuesten Nachrichten GENO betreffen seine mobile Anwendung, die eine Menge Beschwerden von Benutzern über Schnittstellenprobleme hatte. Auf diese Probleme hat das Unternehmen gehört und die GENO Broker App mit einem neuen Release im April 2021 auf den neuesten Stand gebracht. Auch wenn es einige erkennbare Verbesserungen gab, scheinen immer noch Probleme zu bestehen, wo Kundenanforderungen nicht erfüllt werden. 

Eine weitere sehr positive Nachricht ist, dass GENO ständig an Inhalten für seinen YouTube-Kanal arbeitet und nun ein Video pro Monat veröffentlicht. Darin erfahren Nutzer etwas über die beim GENO Broker verfügbaren Tools oder wie man bei diesem Broker besser handeln kann. Es gibt auch Lehrvideos, die erklären, worum es bei diesem Broker geht, und vieles mehr. Der Content ist derzeit jedoch nur auf Deutsch verfügbar. 

Gibt es einen Margin-Call beim GENO Broker?

Ja, GENO Broker verfügt über einen sogenannten Margin Call, der sich auf einen Alarm oder eine Warnung bezieht. Er weist Benutzer darauf hin, dass die Marge im Konto reduziert ist und so nicht genügend Guthaben vorhanden ist, um das Verlustrisiko einer offenen Position zu decken. 

Nach dem Margin-Call haben GENO-Kunden zwei Optionen zur Auswahl:

  1. Einzahlung von Bargeld auf das Broker-Konto
  2. GENO erlauben, einen Teil der Position zu schließen

Bietet GENO Broker Boni an?

GENO Broker bietet zurzeit keine Einzahlungsboni oder andersartige Bonusangebote an. 

Die beste Alternative zu GENO – Warum wir eToro alternativ empfehlen

Etoro Broker WählenGENO ist ein Broker, der viele Möglichkeiten für seine Kunden bietet. Aber er ist nicht der vollständigste oder günstigste Broker, der auf dem Markt existiert. So bietet er nicht alle Optionen an, die derzeit verfügbar sind, um Investitionen zu tätigen. Zum Beispiel erlaubt er nicht, Kryptowährungen zu kaufen oder mit CFDs und Futures zu handeln. 

Diese fehlenden Funktionen finden wir hingegen bei eToro – zu niedrigeren Gebühren. So zahlt man für den Handel mit Aktien oder ETFs überhaupt keine Gebühren. Aber auch die restlichen Kommissionen sind im Vergleich zur Konkurrenz günstig.

Außerdem hat der Online-Broker eToro eine lange, 15-jährige Erfolgsgeschichte. Er ist vor allem dafür bekannt, dass er den Benutzern die Möglichkeit gibt, ihre Investitionen in vielen Finanzinstrumente zu diversifizieren. Zudem zeichnet er sich dadurch aus, dass er interessante Funktionen wie CopyTrader oder CopyPortfolios hat. Die sehr große Gemeinschaft von Händlern, mit denen man seine Operationen verbessern kann, ist da nur das Tüpfelchen auf dem I. 

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Wie kann man Positionen bei GENO öffnen und schließen? Unser Guide

Aber zurück zu unseren Erfahrungen mit dem GENO Broker. Hier ist das Öffnen und Schließen von Positionen ähnlich wie bei anderen Brokern. Für Trading-Neulinge unter unseren Lesern möchten wir jedoch eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung geben, wie man mit GENO Broker Positionen eröffnen und schließen kann.

Schritt 1: Eine Position bestimmen

Als Erstes muss man sich überlegen, welche Position man eröffnen will, d. h., ob man bestimmte Aktien, ETFs oder andere Option kaufen möchte. Das erfordert ein paar Analysen, wie sich der Wert in der Vergangenheit entwickelt hat, und welche Erwartungen man an die zukünftige Entwicklung stellen kann. Danach geht es schon zum nächsten Schritt weiter. 

Schritt 2: Eine Position eröffnen

Um eine Position mit dem GENO Broker zu öffnen, muss man das Asset im Suchmaschinen-Panel suchen. Nachdem man es gefunden hat, klickt man auf die Option zum Öffnen einer Position. Im angezeigten Formular wählt man dann den gewünschten Einzahlungsbetrag und ggf. weitere Order-Funktionen aus. Schon ist die Position eröffnet. 

Schritt 3: Eine Position schließen 

Das Schließen einer Position ist genauso einfach wie das Öffnen einer Position. Man geht einfach zur offenen Position, wählt die Option zum Schließen aus und fährt mit den Schritten wie angewiesen fort. Ein sehr positiver Aspekt von GENO ist, dass die Benutzeroberfläche besonders intuitiv ist, aber gleichzeitig jeden Schritt klar und einfach anzeigt. 

Kann man mit dem GENO Broker Bitcoin kaufen? 

Leider nein. Der GENO Broker erlaubt keinen direkten Kauf von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen. Wir halten das für einen Nachteil für diesen Broker, da immer mehr Trader dieses Finanzinstrument nutzen wollen. Andere Broker, wie z. B. eToro, haben eine größere Auswahl an Produkten, mit denen sie arbeiten. 

Bei GENO verkaufen – Leitfaden zum Verkauf von Assets

genobroker online depot eröffnen

Wer sich fragt, wie man Anlagen auf GENO wieder verkaufen kann, der ist hier richtig. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt, wie man dies einfach und sicher erledigt. 

Schritt 1: Beim GENO Broker einloggen

  • Um bei diesem Broker Assets verkaufen zu können, muss man sich zunächst wie gewohnt mit seinem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Schritt 2: Eine Anlage auswählen:

  • Sobald man sich im Portfolio befindet, wählt man die gewünschte, offene Position aus, welche man verkaufen möchte. Das richtet sich nach den individuellen Interessen und den verwendeten Handelsstrategien.

Schritt 3: Die Anlage auf GENO verkaufen

  • Sobald man den Vermögenswert ausgewählt hat, ist das Verkaufen bei GENO ganz einfach. Man klickt lediglich auf die Schaltfläche „Verkaufen“, wählt dort zwischen verschiedenen Order-Optionen und schließt dann die Aktion ab. 

Disclaimer: Ihr Kapital ist im Risiko

Wie lange dauert es, eine Auszahlung von GENO zu erhalten?

Wenn man eine Einzahlung vornehmen oder Geld vom GENO Broker auszahlen möchte, muss man zunächst ein Bankkonto bei einer Partnerbank einrichten. Das ist einfach und eine Voraussetzung, bevor man überhaupt mit dem Handeln auf dieser Trading Plattform beginnen kann. 

Danach kann man Überweisungen vom traditionellen Bankkonto an den GENO Broker tätigen, um mit dem Kauf von Vermögenswerten zu beginnen. Andersherum funktioniert es genauso. Die Transaktion von einem Konto zum anderen erfolgt sofort. 

Testimonials und Online-Bewertungen zum GENO Broker

Support - KundenserviceDie Meinungen zum GENO Broker sind in allen Foren, die wir konsultiert haben, recht uunterschiedlich. Die meisten Nutzer haben Positives zu berichten, wie einfach es der Broker zu bedienen ist. Andere sehen das nicht so, wobei die Hauptbeschwerde die mangelnde Geschwindigkeit bei der Problemlösung ist. Das spiegelt sich auch in den Nutzerbewertungen auf Google wider. Insgesamt wurde dieser deutsche Broker mit 3,4 von 5 Sternen bewertet, was über dem Durchschnitt liegt, aber darauf hinweist, dass er nach Meinung der Verbraucher noch viel Raum für Verbesserungen hat. 

Im Folgenden einige Kommentare von Kunden, die den GENO Broker nutzen. So kann man sich ein eigenes Bild machen und eigene Schlüsse ziehen. 

genobroker erfahrung

genobroker erfahrung

Fazit zum GENO Broker: Unsere Erfahrungen und Empfehlungen

genobroker volksbank logoKommen wir zu unserer abschließenden Meinung zu diesem deutschen Broker. Zweifellos ist die Idee der Genossenschaftsbanken, einen Online-Broker als zusätzliches Produkt zu ihren Dienstleistungen vorzuschlagen und zu entwickeln, sehr interessant. Das spricht für eine innovative Bank, die nicht blind für die aktuellen Veränderungen ist. 

Der GENO Broker ist aus unserer Sicht vor allem eine attraktive Option für diejenigen Nutzer, die den Einstieg in die Welt der Geldanlage wagen wollen. Ihnen sind die Vorteile eines deutschen Online-Brokers wichtig. Im Gegenzug wollen sie aber auch die Möglichkeit haben, sich unter anderem in einer physischen Filiale, in diesem Fall bei der Bank, beraten zu lassen. Die meisten Menschen schrecken in der Regel vor Online-Transaktionen und -Diensten zurück, da sie nicht in der Lage, im Falle von Unannehmlichkeiten zu einem physischen Ort zu gehen, wo ihnen geholfen wird.

Bei den verbesserungswürdigen Aspekten, die wir beim GENO Broker beobachtet haben, geht es hauptsächlich um das Angebot, das er seinen Nutzern zur Verfügung stellt. Obwohl es mehrere Optionen zum Investieren gibt, konzentriert sich der Broker allen voran auf ETFs und fördert Investitionen über Sparpläne. Wir glauben, dass es eine gute Idee wäre, Produkte wie CFDs und Optionen zum Kauf von Kryptowährungen einzubeziehen. So wäre der Anbieter in der Lage, mit höherrangigen Brokern in Wettbewerb zu treten.

Insgesamt ist der GENO Broker eine gute Plattform mit einem attraktiven Angebot für konventionellere Nutzer. Dieser Broker schafft es, die Sicherheit einer traditionellen Bank zu bieten, aber die Möglichkeit, in die moderne Welt einzutreten und in die wichtigsten Märkte zu investieren.

Deutlich mehr Sicherheit bieten EU-regulierte Broker. Deswegen empfehlen wir eToro als die deutlich bessere Alternative. Hier kann man nicht nur auf verschiedene Anlagearten handeln, sondern ebenfalls mit Krypto Münzen handeln und selbst richtige Aktien handeln oder am CFD-Trading teilnehmen.

Empfohlener Broker

Alternativ unsere Empfehlung: Traden bei unserem Testsieger eToro

5
etoro logo
  • Forex & CFD Trading mit zahlreichen Währungspaaren
  • Social Trading + Copy Portfolio Funktion
  • Voll reguliert und lizenziert
  • Trading Strategien in der Akademie
  • Zuverlässige Auszahlungen
etoro logo
Jetzt bei eToro Traden
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
Ihr Kapital ist im Risiko! 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

FAQs zum GENO Broker – Die wichtigsten Fragen rund um den Broker GENO

Ist GENO in Deutschland verfügbar?

Ja, GENO Broker ist ein deutscher Online-Broker mit Hauptsitz in Frankfurt am Main. Er ist nur für Einwohner in Deutschlands verfügbar und seine Plattform ist zu 100 % in deutscher Sprache abgefasst.

Muss ich ein Bankkonto haben, um GENO Broker zu nutzen?

Ja, wenn man sich für den Handel mit GENO interessieren, muss man ein aktives Konto bei der DZ BANK AG oder bei einer der mehr als 900 Genossenschaftsbanken haben, die mit diesem Broker verbunden sind.

Ist GENO auch in anderen Ländern als Deutschland verfügbar?

Kann ich zu einer Bankfiliale gehen, wenn ich ein Problem mit dem GENO Broker habe?

Ja, das ist einer der zentralen Hauptvorteile dieses Produkts. So haben Benutzer die Möglichkeit, Fragen oder Beschwerden persönlich zu stellen bzw. anzusprechen. Das ist hauptsächlich eine attraktive Option für Menschen, die nicht viel von den modernen Technologien halten oder sich erst in sie einarbeiten.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Testsieger im Bereich Online Broker

Testsieger im Bereich Online Broker

Testsieger im Bereich Online Broker

0% Gebühren auf Aktien, Copy Trading beim Testsieger eToro