Neue Presales
Trading Signale
Exchanges
Beste Altcoins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de
TELEGRAM
Jetzt Handeln

NFT ETF kaufen 2022: So kann man in NFTZ ETF investieren

author avatar

Sebastian Schuster

nftz Das dezentrale Finanzsystem zieht allerlei Menschen an und alle wollen nur eins, ein Stück vom Kuchen ab. Aber was, wenn man sich in einer Welt mit abertausenden Möglichkeiten, mindestens ebenso vielen Blockchain Varianten nicht entscheiden kann?

Dann tun sie es doch nicht! NFTZ ETF – Defiance Digital Revolution, der NFT ETF bildet den Index 34 verschiedener „Digital-Riesen“ der Wirtschaft im Portfolio. Alles, was man zum NFTZ ETF wissen sollte – jetzt in diesem Beitrag.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Worauf muss geachtet werden, will man in NFTZ ETF investieren?

Allen interessierten Investoren müssen wir leider direkt den Wind aus den Segeln nehmen. Denn den NFTZ ETF gibts bedauerlicherweise nicht an europäischen bzw. deutschen Börsen. Dennoch wollen wir Ihnen darüber berichten, denn die einzeln enthaltenen Aktien sind durchaus an deutschen Börsen zu erwerben.

  • ETFs, wie der NFTZ ETF bieten eine breite Streuung und eine indirekte Möglichkeit ins Metaverse bzw. NFT Technologie zu investieren.
  • Das Risiko senkt sich, im Vergleich zu Investitionen in Einzelaktien, Kryptowährung oder NFTs, erheblich.
  • Mit ETFs (Exchange Traded Funds) können Sie einfach und günstig in Aktien investieren.
  • Ein ETF ist ein börsengehandelter Indexfonds, der die Wertentwicklung bekannter Marktindizes eins zu eins abbildet.

Der NFTZ ETF im Überblick

Defiance ETFs

Der NFT ETF ist ein Produkt aus dem Hause Definance NFT ETFS und wurde erstmalig am 01. Dezember 2021 dem amerikanischen Markt präsentiert. Seither ist der NFT ETF, der aus 34 verschiedenen Aktienanteilen besteht, an der NYSE erhältlich. Er zählt zu den sogenannten Themen ETF und wird passiv gemanagt. Die TOP 3 Aktien des NFT ETFs sind Marathon Digital Holdings Inc. Com., Draftkings Inc (Neu), ​​Hive Blockchain-Technologien und zusammengefasst ist der NFT ETF unter dem Kürzel NFTZ ausfindig zu machen. Wie erwähnt nicht an deutschen Börsen.

Das derzeit verwaltete Nettovermögen des NFT ETFs beträgt rund 7,28 Millionen $. NFTZ versucht, die Zusammensetzung des BITA NFT und des Blockchain Select Index nachzubilden. Diese wird von dem in Deutschland ansässigen Fintech-Unternehmen BITA gepflegt. Der Index wird vierteljährlich neu zusammengestellt und neu gewichtet.

Definance, Herausgeber des ETF, ist für seine “Extravaganz” bekannt. So hat das Unternehmen neben dem NFT ETF, in dem es in diesem Artikel geht, noch weiter “besondere” Schätzchen, wie FIVG, den ersten 5G-ETF. Aber Defiance bietet auch zusätzliche thematische ETFs an, die sich auf innovative Branchen konzentrieren. Zu den bekanntesten gehören:

  • HDRO, der erste in den USA notierte Wasserstoff-ETF
  • SPAK der erste SPAC ETF
  • PSY, der erste in den USA notierte Psychedelika-ETF
  • CRUZ, der Reise-Wiedereröffnung-ETF

Indexfonds auf NFTs – Sind NFT ETFs in Deutschland verfügbar?

New York BörseBedauerlicherweise können Sie die NFT ETF nicht in Deutschland erwerben. Bisher ist der NFTZ ETF nur an der US-amerikanischen Börse New York erhältlich. Allerdings haben wir eine kleine Besonderheit für Sie ausgegraben.

Denn entgegengesetzt der weltweiten Vermutungen, wir Europäer würden eher “verstaubte” Ansätze haben, sind Dänemark, Schweden, Irland, UK und Deutschland die ersten Länder, die Krypto-ETF anbieten.

Der amerikanische Markt sträubt sich dagegen noch ein wenig, was durchaus verwunderlich ist, ist gerade der amerikanische Markt doch recht offen für neue Produkte jeglicher Art. Aber worum geht es bei dieser Anlageform? Zuerst muss zwischen ETF, ETCs und ETNs unterschieden werden.

ETFs (Exchange Traded Funds)

  • Bilden einen Index, eine Branche oder ein Thema ab.
  • Bieten einen einfachen und breit gestreuten Zugang zu einem bestimmten Markt.
  • Als Sondervermögen auch vor der Insolvenz der Kapitalanlagegesellschaft geschützt.
  • Sind auch als Themen-ETF bekannt.

ETC (Exchange Traded Commodities)

  • Bieten die Möglichkeit in einzelne Rohstoffe oder Edelmetalle zu investieren.
  • Schuldverschreibungen, weshalb kein Schutz vor der Insolvenz des Emittenten gegeben ist.

ETNs (Exchange Traded Notes)

  • Bieten die Möglichkeit, in Währungen zu investieren.
  • Sind ebenso wie ETCs Schuldverschreibungen, somit auch kein Schutz vor der Insolvenz des Emittenten.

Der NFT-ETF an der Börse – Wo kann ich ETFs kaufen?

Der Defiance NFT ETF (NFTZ) wird durch das Unternehmen Defiance Digital Revolution ETF aufgelegt und ist ausschließlich an der Börse in New York handelbar. ETF sind eine anerkannte Anlageform und bei jedem Onlinebroker oder auch klassisch alternativ, bei Ihrer Hausbanken erhältlich. Wir empfehlen Ihnen den Weg über Onlinebroker. Der Grund dafür sind die meist günstigeren Ordergebühren.

Anzahl der Trades
5pro Jahr
25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
25 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
62 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 1.80
Was uns gefällt
0€ Gebühren auf Aktien
Voll lizensiert und reguliert
Riesige Anzahl handelbarer Assets
Spread0.09 %
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 1.80
78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
CFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
$200
ETFs
150
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
0%
Aktien
0€
78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Empfohlener Broker
Bewertung
Gesamtgebühren€ 20.00
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Nummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 20.00
83.45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
true
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
83.45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Empfohlener Broker
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Große Auswahl an handelbaren Assets
Niedrige Depotgebühren
Demokonto verfügbar
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 0.00
77% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.
Funktionen
CFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
€1
ETFs
130+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
1€
Aktien
2100+
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
ab 0.08%
Krypto
ab 0.5%
DAX
ab 150 pips
ETFs
an 0.12%
Fonds
ab 1 pip
Aktien
ab 0.07%
77% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 6.00
Was uns gefällt
Geringe Gebühren
Algo Trading verfügbar
Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 6.00
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.
Funktionen
CFDsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0
Gebühren pro Trade
CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
66% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Wie in NFT ETF investieren? Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Kauf von ETF auf eToro

Unser Testsieger ist eToro, also lassen Sie uns auch unsere Kryptowährung beim beliebten Onlinebroker kaufen. Der Ablauf ist ganz einfach und da man den Verifizierungsprozess nur einmal durchlaufen muss, ist auch nur die erste etwas aufwendiger und zeitintensiver. Dank der zahlreichen Features, die eToro bietet, ist der Broker für Profis gleichermaßen wie Anfänger geeignet.

eToro Startseite new

Bevor Sie auf eToro beginnen zu investieren, benötigen Sie ein Depot. Dieses können Sie ganz leicht bei Ihrer/ einer Bank eröffnen. Alternativ dazu können Sie diese auch über einen Makler anlegen und verwalten lassen. Bedenken Sie auch bitte zusätzliche Kosten hierfür. (Maklerprovision) Haben Sie ein Depot, können wir auch schon zu den Aktionen kommen, um in ETFs zu investieren.

Schritt 1: Registrieren/ Anmelden

Sollten Sie sich vorsorglich schon registriert haben, sehr gut. Dann melden Sie sich an. Sollte noch keine eToro Registrierung durchlaufen worden sein, klicken Sie “Registrieren”. Tragen Sie die angefragten Daten in die dafür vorgesehenen Felder und bestätigen Sie alles. Achtung! AGBs – Haken, nach dem Lesen, nicht vergessen!

etoro Startseite Registrierung

Automatisch werden Sie jetzt auf Ihr neu eingerichtete Dashboard geleitet. Dieses ist noch recht “nackt”, dies ändert sich, sobald Sie den Verifizierungsprozess durchlaufen haben und die erste Einzahlung getätigt haben. Dazu mehr im zweiten Schritt.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Schritt 2: Verifizierung und erste Einzahlung

Auf Ihrem Dashboard sehen Sie auf der linken Seite ein Menü. Am unteren Ende befindet sich der Button mit der Aufschrift “Einzahlung”. Klicken Sie diesen an. Automatisch öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie nach der Höhe des Betrages gefragt werden, den Sie auf Ihr Guthabenkonto laden möchten. Tragen Sie ihn ein. Es ist möglich, in einer anderen Währung einzahlen, sollten Sie dies wünschen, klicken Sie einfach die gewünschte Währung an.

eToro Einzahlung new

Zahlungsmethoden und deren Besonderheiten bei eToro

Jetzt müssen Sie sich noch für eine der zahlreichen Optionen des Zahlens entscheiden. Folgende Optionen stehen Ihnen frei zur Auswahl:

Weitere Zahlungsmethoden bei eToro: möglich?
Kryptowährungen, Aktien, ETFs kaufen mit Kreditkarte ✔️
Kryptowährungen, Aktien, ETFs kaufen mit PayPal ✔️
Kryptowährungen, Aktien, ETFs kaufen mit SEPA-Überweisung ✔️
Kryptowährungen, Aktien, ETFs kaufen mit Sofortüberweisung (Klarna) ✔️
Kryptowährungen, Aktien, ETFs kaufen mit Rapid Transfer ✔️
Kryptowährungen, Aktien, ETFs kaufen mit Skrill ✔️
Kryptowährungen, Aktien, ETFs kaufen mit Neteller ✔️
Kryptowährungen, Aktien, ETFs kaufen mit UnionPay ✔️

Das eToro System leitet Sie nun, je nachdem für welche der Zahlungsmethoden Sie sich entschieden haben, durch den Prozess. Im Laufe des Einzahlungsprozesses werden Sie nach Ihrer Telefonnummer gefragt, achten Sie darauf, dass das Endgerät SMS-fähig sein muss. Denn Sie erhalten einen Zahlencode, den Sie auf die Darstellung auf Ihrem Desktop übertragen müssen.

Zudem wird nach Ihrer Steuer-ID gefragt, diese finden Sie auf den Lohn/- und Gehaltsabrechnungen Ihres Arbeitgebers oder auf Post vom Finanzamt.

Schritt 3: ETFs kaufen

Haben Sie den Eingang des Guthabens verzeichnet, tun Sie Folgendes: Kehren Sie auf Ihr Dashboard zurück. Suchen Sie, mithilfe der Suchfunktion, den gewünschten ETF (WKN oder Kürzel aus) heraus. Klicken Sie in den angezeigten Suchergebnissen “Trade”.

eToro ETFs kaufen

Sie werden zur Detailansicht geleitet. Klicken Sie abermals “Trade”. Tragen Sie die Höhe des Betrages ein, den Sie investieren wollen. Bestätigen Sie diese Eingabe mit “Order”. Fertig! Sie sollten den Eingang Ihrer Order in wenigen Sekunden sehen können. Auch dürfte sich Ihr Dashboard etwas gefüllt haben.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Was sind NFT ETFs? Wie kann man in NFT Kunst investieren?

NFT ETFDer NFTZ ETF besteht aus einer Sammlung von Unternehmensanteilen, die alle in einer spezifischen Branche angesiedelt sind. So versucht der NFTZ ETF, den Index aus 34 Unternehmen abzubilden. Diese sind alle im Bereich Metaverse und Metaverse Weiterentwicklungen oder auch Zulieferer der Metaverse-Entwicklung, tätig sind. Der NFTZ ETF fällt in die ETF Gruppierung der Themen ETFs, Thema Metaverse, und ist nur eine Form der beliebten Investitionsform.

Diese Gruppierungen sind in 3 Typen, Klassen unterteilt.

  • ETFs – Exchange Traded Fund, so die ausgeschriebene Bezeichnung des Fonds. In Deutschland kursiert ebenfalls die Bezeichnung Index-Fonds. ETFs sind eine “Sammelbox”, von aus mit Aktien gehandelt werden kann.
  • Indexfonds – werden an der Börse gehandelt und unterliegen den Öffnungszeiten der jeweiligen Börse.
  • Investmentfonds – Diese Fonds versuchen nicht, einen Index nachzustellen, sondern diesen zu übertreffen.

In diesen drei Typen sind folgende ETF Varianten unterteilt:

Inverse ETFBond ETFBranchen ETFRohstoff ETFSchwellenländer ETF

Inverse ETF

Auch als “Short-ETF” bezeichnet. Diese ETF Variante zeichnet sich dadurch aus, dass der Verlauf eines Indizes widergespiegelt wird. (Bsp.: Sinkt der DAX Wert → steigt der ETF Wert.) Das Verlustpotenzial ist bei dieser ETF Variante ein höheres, dafür kann man von eventuell schneller steigenden Renditen profitieren. Diese ETF Variante ist eher für kurzfristige Anlagen geeignet.

Bond ETF

Dieser Fond basiert auf Aktien und wird auch als “Anleihen ETF” bezeichnet. Es werden Renten- und Wertpapiere eingesetzt, um so das Risiko für Anleger deutlich zu senken.

Branchen ETF

Wer einen Branchen-ETF (Themen ETF) ins Auge gefasst hat, investiert dabei in eine ganze Branche. Eine Gruppe ähnlicher Unternehmensanteile wird zusammengestellt, in die man investieren kann. Ein Beispiel dafür ist der NFTZ ETF, auch wenn dieser nicht in Deutschland zu haben ist.

Rohstoff ETF

Auch ETFs, die sich aus Rohstoffen, wie Gold und Öl zusammensetzen, sind erhältlich. Ein Beispiel dafür ist der ETF BAR, der sich auf den Rohstoff Gold konzentriert.

Schwellenländer ETF

Mit ETFs gibt es auch die Option, in Indizes von Aktien aus bestimmten Schwellenländern zu investieren. Das Potenzial ist dabei groß.

Ob eine Anlage in ETF, oder eine der zahlreichen Alternativen, in die man investieren kann. In jedem Fall sollten Sie ausreichend Zeit zum Selbststudium und für Produkt-Recherchen einplanen und nicht kopflos “irgendwo” Geld investieren.

NFT ETFs kaufen, oder nicht? Vor- und Nachteile bei NFT ETFs

Natürlich sind auch ETFs nicht vollkommen frei von Risiken. Jedoch durch die breite Streuung, durchaus mit wesentlich weniger Risiko behaftet als alternative Investitionen.

  • Niedrigere Kosten
  • Keine hohen Barreserven nötig
  • Hohe Steuereffizienz
  • Gezielt in Branchen investieren
  • Abwechslungsreiche Portfolios
  • Geringeres Risiko als bei anderen Anlageformen
  • Können wie Wertpapiere gehandelt werden
  • Dividenden werden direkt wieder investiert
  • Hohe Flexibilität
  • Flexibler Handel
  • Höhere Kosten im Vergleich zur Anlage in (Einzelne) Aktien
  • Niedrige Dividendenrendite
  • ETFs mit Hebel können einen vielfachen Verlust einbringen
  • Aktiv verwaltete ETFs haben höhere ETF Transaktionskosten
  • Branchen ETFs können einseitig sein
  • Fehlende Liquidität kann Ankäufe und Verkäufe erschweren

Wie viel Geld kann man mit Investitionen in NFT ETFs verdienen?

NFTZ Kurs

Wie viel Geld man mit einem ETF, ob nun der NFTZ ETF oder irgendein anderer ETF spielt, dabei keine Rolle spielen kann, können wir nicht sagen. Es gibt einige Faktoren, die bedacht werden sollten, bevor man sich für eine Investition in NFT ETF oder jeden anderen ETF entscheidet.

ETF bieten nicht nur eine breite Streuung für ein kleineres Risiko. ETFs bieten auch eine Flexibilität, wie sie selten im Finanzbereich anzutreffen sind. Denn wer keinen großen Batzen auf einen Schlag investieren will, kann sich mittels Sparplan Abhilfe schaffen.

Sparplan auf NFT ETFs

Einen Sparplan anzulegen, ist für den langfristigen Vermögensaufbau sinnvoll. Um einen Sparplan anzulegen, benötigen Sie ein Wertpapierdepot und bestenfalls sollten Sie ohne Berater/ Depotmanager in NFT ETF investieren wollen, sollten Sie auch schon recherchiert haben und ggf. einen ETF ins Auge gefasst haben.

Ein ETF Sparplan bietet sich an, wenn …

Sie Vermögen aufbauen wollen, aber nur kleinere Beträge ansparen können, oder wollen.
Sie einen Automatismus wünschen und nicht für jede Einweisung selbst aktiv werden wollen.
Sie haben einen Anlagenplan und ein langfristiges Sparziel.

Bei einer Vielzahl der in Deutschland angesiedelten Banken sind ETF Sparpläne, schon ab einer monatlichen Einzahlung von 50,-€, und auch schon deutlich weniger möglich. Der wichtigste Fakt, den Sie beachten sollten, haben Sie den Plan einen NFT ETF zu kaufen, als Anleger mit einer Vorliebe fürs Daytrading sollten Sie auf eine Alternative ausweichen. Denn NFT ETF kaufen sollten Sie nur, wenn Ihr Sparplan eine langfristige Anlage vorsieht.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Alternativen zum NFT-ETF

Es wäre doch gelacht, hätten wir nicht auch an alternative Investments gedacht. Diese wollen wir Ihnen hier vorstellen:

NFT Token kaufen

NFT investieren Fazit Non fungible Token, so die vollständig ausgeschriebene Benennung dieser Alternative. Non fungibel bedeutet soviel wie nicht zu kopieren, Einzelstück oder Sammlerstück. Die meisten NFTs, die derzeit im Umlauf sind, basieren auf der Technologie der Ethereum Blockchain.

Da NFTs in der Blockchain liegen und diese ständig unter Strom stehen müssen, werden beim Prägen von NFTs auf Ethereum-Technologie fossile Brennstoffe in die Luft geblasen, die einfach nicht zu ersetzen sind.

Alternativen gibt es natürlich, diese haben in Bezug auf Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit nachjustiert und sind wesentlich schonender im Umgang mit Ressourcen. Ein Beispiel ist die Binance Smart Chain oder Solana.

Allerdings haben NFTs oftmals noch Features im Gepäck, oder sind “Brandstuff” (Werbegeschenke, um genau zu sein. Bsp.: adidas, Nike, Budweiser) oder Teilnahmescheine. Zum Beispiel hätten wir da den Lucky Block Platinum Roller Club NFT. Der NFT bringt eine lebenslange Teilnahme an dem NFT Gewinnspiel mit, hat einen erfolgreichen fungible Token, den LBLOCK in der Familie und das gesamte Konzept sieht vielversprechend aus.

Die Schattenseite? Es gibt auch genügend Fakes und Betrügereien, die die Branche in Verruf bringen. Was eigentlich schade ist, bedenkt man nur einmal das Potenzial hinter NFT-Technologie. Unwiderlegbares Eigentum, Patente, Historien, unsterbliche Musik und vor allem, Zweifelsfrei.

In NFT – Kunst & Games investieren

NFT Art Beitragsbild NFT-Technologie dominiert momentan stark den Gaming mit NFT Games und – den Kunstmarkt mit NFT Kunst. Kaum einer, der die lustigen Bildchen noch nicht gesehen hat, und aufgrund des Kaufpreises, den man dafür gezahlt hat, den Kopf völlig verstört geschüttelt hat, und sich über Preise und Käufer gewundert hat. Denn jeder kennt “recht-Klick-speichern-unter”, wenn nicht, dann spätestens jetzt. In Spielen, wie zum Beispiel dem Tamadoge, werden NFTs als Avatare genutzt.

So können Gamer ihr Haustier, denn darum gehts bei Tamadoge, individuell und nach eigenen Vorstellungen aufleveln. So wird ein höheres Ranking erreicht und die Belohnungen für gewonnene Kämpfe oder gelöste Aufgaben steigen. Spielend Geld verdienen, wenn Sie so wollen. Aber auch hier sind Risiken vorhanden.

Krypto-ETF als bester Alternative zum NFT ETF

BITO ETF Wir predigen immer, einen Anlagenplan zu erstellen, bei dem man eine weite Streuung, und damit verbunden, ein weniger großes Risiko hat. Mit dem Krypto ETF ist die Sache ein wenig anders. Wir versuchen es mal so zu erklären, erinnern Sie sich noch an die Anlageformen, die wir weiter oben schon erläutert haben? Sehr gut. Denn nimmt man es genau, sind Krypto-ETFs mehr eine Exchange Trading Note (ETN) oder ein ETN, ein Exchange Product (ETP).

Sie sind also an der Börse handelbare Derivate. (Finanzinstrumente) Von einem ETF wäre die Rede, wäre ein Krypto-ETF ähnlich wie der NFTZ ETF aufgebaut und bestünde aus Aktien von Unternehmen, die der Blockchain Technologie zu arbeiten würden. Während ETNs und ETPs auf einzelne Kryptowährungen fixiert werden können und so einem Zertifikat sehr ähnlich sind. Manche Kryptobörsen bieten jedoch eine Art ETF an. Dies geschieht mittels sogenannten »Bundles« (Konvolut) aus verschiedenen neuen Kryptowährungen, die als “Paket” angeboten werden.

Presales Projekte

Tamadoge 320 x 250 Banner Mit einer Investition in ETFs, die speziell auf Kryptos, NFTs oder Metaverse ausgerichtet sind, geht man von Natur aus schon ein deutlich höheres Risiko ein, als vergleichsweise einem ETF der aus Branchen-Ur-Gesteinen besteht und quasi schon ein “Bleiberecht der Gewohnheit wegen”, an den Märkten dieser Welt, haben.

Den absoluten Kontrast dazu, aber dennoch einen Blick wert, sind Presales-Projekte. Dies sind “Sammelaktionen”, bei denen Finanzierungen für ein in der Zukunft liegendes Crypto Projekt gesammelt werden. Sie kaufen quasi die Katze im Sack.

Daher ist es nicht für Anleger geeignet, die wenig Erfahrung im dezentralen Finanzmarkt haben. Denn natürlich gibt es auch dunkelschwarze Schafe. Daher ist das A und O, Recherche vor einer Investition. Wenn wir uns herausnehmen dürften eine Empfehlung auszusprechen, würden wir empfehlen, den Tamadoge TAMA Coin und das Tamadoge Ökosystem. Dieses hat eben die 4. Phase seines Presales beendet und die TAMA gehen in einem Tempo weg, von dem andere nur träumen können.

Krypto ETFs oder NFTZ ETF kaufen?

Auch wenn der NFTZ ETF an deutschen Börsen nicht handelbar ist, wollen wir die beliebtesten Krypto ETFs und den NFTZ ETF einmal gegenüberstellen. Spannend ist ein Blick über den Ozean allemal.

NFTZ ETF Bitcoin ETP Crypto Basket Index ETP
Was? 34 Aktienanteile von Unternehmen, die vorrangig im Bereich NFT, Blockchain und Metaverse tätig sind. Bitcoin Strebt die Nachbildung (1:1) eines Index (Amun Crypto Basket Index) an.
NFT ETF WKN A3DBBX A2T64E A2TT3D
Emitent Defiance Digital Revolution ETF 21Shares AG 21Shares AG
Tageskurs 7,94 $ 8,098 € 6.699 €
Besonderheit: TOP 10 Aktien:

Marathon Digital Holdings Inc 6,64 %; Funko Inc Klasse A 5,45 %; Klasse A von Silvergate Capital Corp 5,45 %; Riot Blockchain Inc 5,30 %; DraftKings Inc Stammaktien Klasse A 4,85 %; Canaan Inc ADR 4,81 %; HIVE Blockchain Technologies Ltd 4,79 %; eBay Inc 4,64 %; GameStop Corp Klasse A 4,57 %; Klasse A von Robinhood Markets Inc

Um Wertentwicklung der Kryptowährung Bitcoin zu partizipieren; Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen; Eurex Clearing zentral gecleart; Strebt eine 1fache-Rendite auf die Performance von Bitcoin, für nur einen einzigen Tag Strebt Nachbildung (1:1) eines Index  an (Amun Crypto Basket Index) ; Vertriebszulassung: DE; Handelswährung: EUR; Handelsplattform: Stuttgarter Börse; Listung: 13.11.2019

Ist das Investieren in ein NFT ETF sinnvoll?

NFT Kurs Die Sinnhaftigkeit einer Investition in NFT-ETF, können wir nicht beurteilen. Denn ob es Sinn ergibt, in etwas zu investieren oder nicht, hängt ganz allein davon ab, wohin die Reise, Ihre Reise, gehen soll. Abgesehen davon, dass es den NFTZ ETF in Deutschland nicht gibt, bieten europäische Anbieter durchaus Alternativen.

Zumal grundsätzliche Investitionen in ETFs, vor allem wenn man nach einer langfristigen und flexiblen Anlage sucht, nicht der schlechteste Tipp sind.

Sollte der Wunsch bestehen ins Metaverse, Metaverse Coins, Kryptowährungen oder NFT zu investieren, kann man, ebenfalls in Europa, gute Alternativen zum amerikanischem NFT ETF finden. Einige Beispiele haben wir Ihnen, in einer guten Bandbreite, von wenig Risiko (ETFs) bis hohes Risiko (Presales) verraten, die Entscheidungen liegen wie immer und in jedem Fall bei Ihnen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

Mit wie viel Gebühren beim Kauf von NFT ETFs rechnen?

Die gute Nachricht, bei vielen Brokern können Sie schon ab 0,- € Gebühren Depots eröffnen. Daher empfehlen wir ein Depot bei einem Onlineanbieter, denn im Vergleich zu diesen, bietet die Sparkasse nur einige kostenfreie ETF Sparpläne, inaktive Depots werden mit 3,99 €/ mtl. berechnet und Gebührenpflichtige Depots fangen bei 2,5 % an und setzten eine Mindestanlage von 10.000 € voraus. (Quelle: Sparkasse.de). Für einen besseren Durchblick, hier eine kleine Übersicht, was sich im Einzelnen unterscheidet:

Anbieter eToro Scalable Just Trade
Gebühren 0,- € 0,- € 0,- €

Unsere NFT ETF Prognose: Wie könnte die Zukunft von NFT ETFs aussehen?

Der Definance NFT ETF (NFTZ/ NFT ETF WKN: A3DBBX) ist hier nicht handelbar, so leid uns das auch tun mag. Im Großen und Ganzen könnte die Zukunft des NFT-ETF nicht schlecht aussehen. Sollte dieser in Deutschland verfügbar sein, erfahren Sie es bei uns natürlich sofort.

Überdenkt man die Alternativen, müssen sich Deutsche Krypto ETF Anleger nicht hinterm Ofen verstecken, denn das Angebot ist vielfältig.

Wer so gar nicht auf den NFT-ETF verzichten mag, die im ETF enthaltenen Aktien sind durch Einzelankauf durchaus in Deutschland zu haben. Man muss eben etwas Fleißarbeit und Gebühren in Kauf nehmen, aber wer das eine will, muss das andere mögen, sagt der Volksmund.

NFT ETFs Fazit – Unsere Bewertung und Empfehlung

NFTZ 1 Nachdem wir uns den NFT ETF angeschaut haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass europäische Anleger nicht sehr traurig sein müssen, den NFT ETF bei uns nicht kaufen zu können. Denn auch, wenn der Name sich nach Metaverse und super neuer Finanzdienstleistung anhört, lassen wir das NFT vom dem ETF weg, bleibt genau das. Ein ETF, um genauer zu sein, ein Themen-ETF, wie es Sie zuhauf auch auf deutschen Börsen zu handeln gibt.

Einzig die Tatsache, dass alle Unternehmen in irgendeiner Form, der NFT Technologie, Blockchain und Metaverse zuarbeiten, ist das Besondere daran. Daher würde der NFT-ETF vermutlich von uns empfohlen werden, wenn es ihn dann hier gäbe. Tut es aber nicht. Darum empfehlen wir Ihnen, sich doch die alternativen Angebote aus unserer Region anzusehen. Den NFT ETF kaufen geht hier zwar nicht, aber die Angebote sind mindestens genauso gut.

Bei unserem Testsieger eToro sollte man in jedem Fall fündig werden. Und sollte der Fall eintreten, dass Sie feststellen, eine Investition in ETFs, Krypto ETF oder Aktien, ist nicht das Gesuchte, bietet eToro die Möglichkeit, Alternativen, wie Kryptowährungen, CFDs oder Rohstoffe auszuprobieren.

Wer so überhaupt nicht darauf verzichten kann, oder will, in Projekte des 21. Jahrhunderts zu investieren, dem legen wir den TAMA im Presales ans Herz. Denn das Tamadoge Ökosystem verspricht die gewünschte technische Weiterentwicklung, die Voraussetzung sein dürfte, will man in NFT ETFs, Krypto ETF oder allgemein in Metaverse Projekte investieren. Diese Presales sind allerdings nichts für unerfahrene Anleger, aber auch dem können wir Abhilfe schaffen.

Ihr Kapital ist im Risiko.

NFT ETFs häufig gestellte Fragen:

Was ist NFT-ETF?

Der NFT ETF, um genau zu sein, der NFTZ ETF, ist ein ETF aus 34 Aktienanteilen von Unternehmen, die alle in irgendeiner Form an, um oder mit der Entwicklung des Metaverse, Blockchain Technologie und natürlich NFTs zu tun haben.

Wo kauft man den NFTZ?

Der NFTZ ist ausschließlich an der New Yorker Börse zu handeln. Alternative Krypto ETFs sind hingegen ausschließlich auf europäischem Boden zu handeln. EToro bietet zum Thema ETFs ein großes Portfolio und gute Konditionen.

Welche Blockchain ETFs gibt es?

Die Top 5 Blockchain ETFs sind: Invesco Coin Shares Global Blockchain ETF, First Trust Indxx Innovative Transaction & Process ETF und ETC Group Digital Assets & Blockchain Equity ETF.

Kann man in NFT investieren?

Natürlich kann man in NFT investieren, informieren Sie sich zuvor ausreichend, um nicht Ihr Geld an einen Betrug zu verlieren. Seriöse Projekte gehen in aller Regel sehr transparent mit ihren Plänen um.

Wo kann ich einen NFT kaufen?

Dazu stehen Ihnen zahlreiche NFT Marktplätze zur Verfügung.

Welche NFT lohnen sich zu kaufen?

Lohnenswert sind NFTs wie Lucky Block. Diese bringen eine Teilnahme an den Gewinnspielen mit und haben gute Chancen zu gewinnen. Aber es gibt keine generelle Leitlinie, welche NFTs sich definitiv lohnen und welche NFT besser unbeachtet bleiben sollten.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.

0% Gebühren auf ETFs bei eToro!
0% Gebühren auf ETFs bei eToro!

0% Gebühren auf ETFs bei eToro!

Investieren in ETFs mit Kreditkarte, PayPal oder Sofort Überweisung

Jetzt ETF holen!

Ihr Kapital ist gefährde ...

0% Gebühren auf ETFs bei eToro!
Jetzt ETF holen!

Ihr Kapital ist gefährde ...