Staking
Trading Signale
Exchanges
Beste Coins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de

Top Non-Fungible-Token: Die beliebtesten NFT Coins im Test 2022

author avatar

Sebastian Schuster

NFT Tokens und NFT Coins erlebten unter Tradern 2021 einen regelrechten Hype, welcher auch im Jahr 2022 für viel Furore und außerordentlich hohe Gewinne mit sich bringen könnte.

Aus diesem Grund stellen wir in diesem Beitrag die beliebtesten Non-Fungible Tokens in unserer NFT Token Liste anschaulich dar, um Ihnen einen breitflächigen Überblick zu bieten.

Direkt NFT Coins erhalten

Wer keine Zeit verlieren will, kann direkt bei dem NFT Marktplatz Crypto.com NFT Coins kaufen:

Top NFT Coin Kurs nach Marktkapitalisierung & NFT Preise 2022

Rang Name Symbol Marktkapitalisierung Preis (Stand: 05.01.2022) Umlaufversorgung
1 Decentraland MANA 5,91 Mrd. $ 3,23 $ 1,82 Mrd. MANA
2 Axie Infinity AXS 5,77 Mrd. $ 94,77 $ 60,9 Mio. AXS
3 The Sandbox SAND 5,11 Mrd. $ 5,55 $ 919,4 Mio. SAND
4 Flow (Dapper Labs) FLOW 2,9 Mrd. $ 9,16 $ 316,8 Mio. FLOW
5 Enjin Coin ENJ 2,34 Mrd. $ 2,76 $ 846,7 Mio. ENJ
6 Chiliz CHZ 1,92 Mrd. $ 0,32 $ 5,95 Mrd. CHZ
7 Immutable X IMX 938,7 Mio. $ 4,98 $ 188,1 Mio. IMX
8 WAX WAXP 901,8 Mio. $ 0,47 $ 1,89 Mrd. WAXP
9 APE NFT NFT 810,4 Mio. $ 0 $ 277,08 Bio. NFT
10 Chromia CHR 503,3 Mio $ 0,88 $ 567,3 Mio. CHR

Was sind NFT Token / NFT Coins?

Was ist ein Non-Fungible Token / NFT Coin? Ein Non-Fungible Token (kurz: NFT Token) ist ein nicht-austauschbarer Vermögenswert, der durch seine Einzigartigkeit besticht.

Anders als beispielsweise Bitcoins oder ein Fünf-Euro-Schein, kann ein NFT Coin nicht einfach mit einem anderen NFT Coin ausgetauscht werden, da jeder Token einen individuellen und unterschiedlichen Wert besitzt.

Um entsprechend begehrte NFT Tokens zu erhalten, können Sie zuvor auf unserer Testsieger-Plattform eToro Kryptowährungen wie Ethereum kaufen. Diese gilt bei dem Großteil der NFTs als Zahlungsmittel.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: ETH Kaufen bei eToro und NFTs handeln

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Worin unterscheiden sich NFT Tokens von normalen Token?

Der Unterschied zwischen NFT Crypto Token und normalen Coins liegt in der Fungibilität, sprich: der Austauschbarkeit. Ein Bitcoin ist gegen einen anderen Bitcoin tauschbar, da jeder Bitcoin denselben Wert besitzt.

Bei NFT Token gestaltet sich dies anders, da jene als ein digitales Sammlerstück anzusehen sind. Da sich auch im echten Leben nicht ein Gemälde gegen ein beliebig anderes Gemälde, oder eine Sammelkarte gegen eine zufällige andere Sammelkarte austauschen lässt, ist dies ebenso bei den NFT Coins der Fall. Die unterschiedlichen Eigenschaften der NFT Tokens bringen unterschiedliche Werte mit sich, wodurch sich diese erheblich von normalen Krypto-Coins absetzen.

Die 5 größten NFT Crypto 2022: NFT Token Kurs & Preis im Vergleich

Welche NFT-Token kaufen? Die besten NFT-Token zum Kaufen

Die NFT-Manie hat dazu geführt, dass viele NFT-Plattformen im Wert gestiegen sind. Allerdings garantiert nicht jede von ihnen eine Wertsteigerung im Laufe der Zeit. Wir haben eine Liste von den besten NFT Token zusammengestellt, dessen Kauf sich durchaus lohnen könnte. Schauen Sie sich die Liste erstmal an, bevor Sie einen NFT kaufen.

1. Theta (THETA)

Theta Coin Theta ist die Kryptowährung einer ursprünglich Blockchain-basierten Video-Streaming-Plattform, die versucht, die Probleme im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Videoinhalten zu lösen. Die Theta-Plattform nutzt die Blockchain-Technologie und ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Bandbreite und Rechenressourcen auf Peer-to-Peer-Basis (P2P).

Mittlerweile gibt es auch eine eigene dezentralisierte NFT-Plattform, Theta Drop, wo alle, NFT Token kaufen können. Aktuell befindet sich das Projekt noch in der Beta-Phase.

2. Axie Infinity (AXS)

Axie Infinity AXS Icon Axie Infinity ist ein Blockchain-Spiel, das vom Technologieunternehmen Sky Mavis entwickelt wurde. Die Plattform wird mit ihren In-Game-Charakteren namens Axies immer beliebter und wird von Tag zu Tag wertvoller. Axie Infinity fungiert als Handels- und Kampfspiel und ermöglicht es den Spielern, diese Charaktere zu sammeln, zu züchten, aufzuziehen, zu bekämpfen und zu handeln.

Mit der Zunahme der NFTs in diesem Jahr hat der AXS-Token ein exponentielles Wachstum erlebt.

3. Tezos (XTZ)

Tezos Coin Tezos ist eine autarke und zukunftssichere Blockchain-Plattform, die die Entwicklung dezentraler Anwendungen (dApps) ermöglicht. Es ist skalierbar, interoperabel und sicher. Die Tezos-Blockchain wird immer beliebter, da Ethereum das energieintensive Proof-of-Work (PoW)-Mining-Protokoll verwendet und auf Langlebigkeit ausgelegt ist, was bedeutet, dass keine Gefahr besteht, dass es zu einem Hard Fork kommt, wenn das Netzwerk aufrüsten möchte.

Als dezentrales Netzwerk für die Optimierung von Video-Streaming zählt auch Theta Network mit der Kryptowährung THETA zu den weitverbreiteten NFT Token.

Ähnlich wie das Ethereum-Netzwerk, stellt auch Tezos ein Blockchain-Ökosystem basierend auf einem Smart-Contracts-System dar, welches jedoch höheren Schutz vor Hard-Forks besitzen soll. Bei einem aktuellen Preis von knapp 4,50 €, lag der Wert des Coins im Frühjahr 2021 bereits über 11,90 €.

4. Chiliz (CHZ)

Chiliz Coin Chiliz ist unser viertbester NFT-Token und eine Blockchain-Plattform, die sich auf Sport konzentriert. Über ihre Plattform ermöglicht die Chiliz-Blockchain Clubs und Teams, sich über Fan-Token-Belohnungen mit Sportfans zu verbinden. Dies erfolgt über die mobile Belohnungs-App, die von der Blockchain-Plattform namens Socios.com erstellt wurde.

Die Chiliz-Blockchain hat sich in mehrere hochkarätige Fußballmannschaften in Europa integriert und ist in MMA und Esports präsent. Als Platz vier in unserer NFT Token Liste liegt der Fokus von Chiliz eigentlich eher auf den Bereichen Unterhaltung und Sport.

Dennoch hat sich der Token in der NFT-Szene in den letzten Monaten etabliert, wobei der geringe Preis von derzeit 0,28 € mit der hohen Umlaufversorgung von über 5,9 Mrd. Coins zusammenhängt.

5. Decentraland (MANA)

Coin Decentraland Decentraland ist eine Virtual-Reality-Blockchain-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, Inhalte und Anwendungen zu erstellen, zu erleben und zu monetarisieren. Es bietet auch ein Metaverse, in dem Benutzer Grundstücke kaufen, bauen und später verkaufen können. Decentraland basiert auf der Ethereum-Blockchain und arbeitet mit zwei digitalen Assets; einer ist ein ERC-20-Token namens MANA und der andere ein ERC-721-Token namens LAND.

MANA wird für Netzwerkgebühren und allgemeine Transaktionen verwendet, während LAND die Anzahl der Grundstücke darstellt, die ein Benutzer besitzt, und nicht fungibel ist. Auf Rang eins in der NFT Token Liste landet Decentraland – eine Virtual-Reality-Plattform, die auf der EthereumBlockchain läuft.

Dadurch befeuert Decentraland die Notwendigkeit von NFTs im zukunftsorientierten Metaversum, wodurch auch der Kurs von MANA im Herbst 2021 auf bis zu 4,90 € angestiegen ist. Aktuell liegt der Preis des NFT Coins bei rund 2,80 €.

6. Ethereum (ETH)

Ethereum Coin Der Großteil aller NFTs wird über die Ethereum-Blockchain und somit mit Ether gehandelt. Als zweitgrößte Kryptowährung weltweit weist ein Ether derzeit (Stand: 05.01.2022) einen Kurs von rund 3.380 € auf.

Für den Kauf von Ether empfehlen wir unseren Testsieger eToro: Der Online-Broker bietet neben einem breiten Angebot an Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffen und Co. ein hauseigenes eWallet an, wodurch Ihr Krypto-Bestand in sicheren Händen gehalten wird.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: ETH Kaufen bei eToro und NFTs handeln

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

NFT Token vs. NFT Coins: was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen NFT-Tokens und NFT-Coins besteht darin, dass Tokens zur Darstellung von Vermögenswerten auf einer Blockchain verwendet werden, während Münzen digitale Währungen sind, die zum Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden können.

NFT Token für Kunst, Musik, Spiele und mehr

NFT Icon NFT Token sind digitale Vermögenswerte, die in einer Blockchain gespeichert werden. Im Gegensatz zu normalen Kryptowährungen stellen NFT-Token einzigartige Gegenstände dar, die nicht ersetzt werden können.

NFT Token können für alles von Kunst über Musik bis hin zu Videospielen verwendet werden. Während reguläre Kryptowährungen an Börsen gehandelt werden können, müssen NFT Token über spezielle Plattformen gekauft und verkauft werden. NFT Token sind oft teurer als normale Kryptowährungen, weil sie selten sind und einen Sammlerwert haben. Einige NFT Token wurden bereits für Millionen von Dollar verkauft.

Im Gegensatz zu regulären Kryptowährungen, können NFT Token nicht in kleinere Einheiten unterteilt werden. Dadurch sind sie besser geeignet, um physische Gegenstände oder digitale Inhalte zu repräsentieren, die nicht dupliziert werden können.

NFT Coins als handelbare Kryptowährungen und Basis für die NFT-Technologie

NFT-Coins sind handelbare Kryptowährungen, die zum Kauf von NFTs verwendet werden können. Sie bilden oft die Grundlage für NFTs, die wie oben beschrieben digitale Kunstwerke sind, die durch Token dargestellt werden.

NFT-Münzen können somit an Börsen gekauft und verkauft werden, und sie können auch zum Kauf von digitalen Assets verwendet werden. Das geht mit den besagten NFTs nicht, die lediglich von einer Person zur anderen übertragen werden können.

Wie kauft man NFT Coins? Unsere Anleitung in drei Schritten

Wer in NFT investieren will, muss auch wissen, wie und wo NFT kaufen möglich ist. Darum hier eine kurze Anleitung, wie die Anmeldung beim NFT Marktplatz Crypto.com funktioniert.

Schritt 1: Anmelden/ Registrieren

Gehen Sie zur Startseite von Crypto.com und klicken Sie die in der oberen rechten Ecke befindliche Schaltfläche „Sign Up“. Füllen Sie das automatisch erscheinende Anmeldeformular mit den entsprechenden Daten. Vollständiger Name und E-Mail-Adresse für die Registrierung und Benutzernamen und Passwort festlegen, und „submit“ klicken.

Crypto.com Sign Up

Bester NFT Marktplatz im Überblick: Der Testsieger Crypto.com

➡️  Handelswerte: 220+ NFT drops, 10 NFT Brands
📊  Software: Webseite & Mobile App
🏳️  Länder Verfügbar: mehr als 100 Länder
🖥️  Benutzerfreundlichkeit: Sehr gut
⭐  Unsere Bewertung: 5.0 / 5.0
📱  App Verfügbar: Android & iOS
♻️  Regulierung: MAS
💰  Kaufgebühren: 0% Provision
💰  Verkaufsgebühren: 1.99 % Provision
💰  Creator Gebühren: 1.99 % Provision

Schritt 2: Verifizieren

Damit Sie den Handel am NFT Marktplatz Crypto.com problemlos und mit allen Funktionen nutzen können, müssen Sie sich verifizieren. Dafür haben Sie 2 Möglichkeiten.

Methode 1 –  Crypto.com-Konto-App

Hierfür ist der Download der App notwendig. Diese koppeln Sie dann mit dem NFT Marktplatz, erhalten eine Verified-Mail, in der Sie einen Zahlencode finden. Klicken Sie den „Verbinden“ Link in der Mail und tragen Sie den Zahlencode ein. Bestätigen, fertig.

Crypto.com Account Verifizierung Schritt 1

Methode 2 – Telefon Identifizierung

Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Crypto.com NFT Profils und tragen Sie im Abschnitt „Telefonnummer“, die Nummer eines SMS-fähigen Handys ein.

Speichern Sie und tragen Sie den Zahlencode, den Sie auf die angegebene Nummer geschickt  bekommen haben,  in die Desktop Abfrage. Bestätigen und Ihnen stehen die Basisfunktionen zum „Kauf“ und „Gebot“ abgeben zur Verfügung.

Crypto.com Account Verifizierung Schritt 3

3. Schritt NFT suchen und kaufen

Haben Sie den Prozess durchlaufen, können Sie sich mit dem Kaufen des gewünschten NFTs fortfahren. Dafür suchen oder filtern Sie den gewünschten NFT aus dem Angebot des Crypto.com NFT Marktplatz. Klicken Sie auf den NFT, und wählen Sie in der NFT Beschreibung die gewünschte Kaufoption.

Crypto.com NFTs

Klicken Sie entweder auf „make an offer“ oder „Sofortkauf“. Wählen Sie jetzt, welche Zahlungsmethode, die Sie wünschen. Möglich sind Kreditkarte/Debitkarte, Crypto.com Guthaben und Kryptowährung. Bestätigen Sie Ihre Eingabe und Sie haben einen NFT gekauft.

*Sollten Sie die Identifizierung mittels App wählen, sollten Sie unbedingt die identische Mail angeben, wie zuvor in der App. Die Registrierung bei crypto.com NFT Marktplatz ist sowohl über Browser als auch Crypto.com-Konto App möglich. Unser Beispiel folgt der Browser Variante.

Crypto.com NFT buy

Hat man sich entschieden, öffnet sich ein Pop-up-Fenster, mit den möglichen Zahlungsmethoden. Zahlungsmethoden, die Sie zum NFT kaufen in Deutschland, bei Crypto.com, haben:

  • Crypt.com Guthaben
  • Kredit-/Debitkarte
  • Kryptowährung

Haben Sie Ihre Wahl getroffen, folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm, und mit der Bestätigung Ihrer Transaktion, haben Sie auch schon Ihren ersten NFT erfolgreich gekauft.

Welche Gebühren kommen auf beim Kauf von NFT Coins?

Die Gebühren Die Gebühren, die beim Kauf von NFT Coins anfallen, hängen stets von der gewählten Handelsplattform ab. Handeln Sie NFTs auf Opensea, so verlangt die Webseite lediglich 2,5 % vom Verkäufer des Produkts. Darüber hinaus sollten Sie jedoch mit der steuerrechtlichen Situation beim Handel mit NFTs vertraut sein. Der Handel mit Non-Fungible Tokens bezieht sich auf den sachlichen Anwendungsbereich von § 23 EStG, wohingegen der Verkauf von eigens erstellten NFTs zu den künstlerischen Einkünften zählen dürfte.

NFT Art Coin Hype oder Markt der Zukunft? Lohnt sich ein Investment in 2022

NFT Kurs Natürlich hängen die immer weiter ansteigenden Preise von NFTs mit dem explodierenden Interesse in den letzten Monaten zusammen, weshalb man um den Begriff “Hype” wohl kaum herumkommt. Dennoch könnte dieser Hype mit Blick auf die Zukunft noch lange anhalten und sich zu einem langfristig profitablen Markt entwickeln.

Obgleich die Idee des Metaversums von vielen kritisch betrachtet wird, so könnten NFTs ein essenzieller Grundbaustein für jene virtuellen Realitäten werden. Auch weil moderne Kunst und digitale Einzigartigkeit und Knappheit immer wichtigere Themen darstellen könnten, bergen NFTs das Potenzial, sich zu einem “Markt der Zukunft” zu entwickeln.

Dennoch treffen die nicht-fungiblen Token aufgrund Ihrer inneren Wertlosigkeit und preislichen Überschätzung auf viele Kritiker. Aus diesem Grund bleibt abzuwarten, in welche Richtung sich der spannende Markt der NFTs bewegen wird.

Welche NFT Tokens kaufen

Nachdem wir nun ausgiebig davon gesprochen haben, welche Kryptowährungen man in der Branche der NFTs kaufen kann, wollen wir doch auch mal einen Blick auf die Token selbst werfen. Schließlich kann man über Marktplätze nach Herzenslust unterschiedlichste Kunstwerke, Outfits, Items für Spiele und weitere Besonderheiten kaufen und handeln.

1. Lucky Block Platinum Roller Limited Edition

Los geht es mit dem offiziellen NFT der Kryptowährung Lucky Block. Die Lucky Block Platinum Roller Limited Edition NFTs gewähren ihren Besitzer lebenslangen Zugang zur dezentralen Lotterie des LBlock Coins.

Damit weisen sie eine Eigenart auf, die in der Krypto-Branche ihresgleichen sucht. Für den Preis von 1500 $ kann man einen solchen non fungiblen Lottoschein bei der ersten Veröffentlichung erwerben. Dabei ist die Hoffnung groß, dass die NFTs auch an die Performance der Kryptowährung selbst anknüpfen können. Schließlich wurden die LBlock Token vor allem für frühe Investoren zu einem wahren Glücksfall und Goldesel. Renditen im dreistelligen Bereich wurden innerhalb weniger Tage und Wochen realisiert.

lb platinum roller club nft

Auch die ersten Käufer der Platinum Roller Limited Edition NFTs werden auf Kurssprünge hoffen. Anderenfalls kann man natürlich immer noch auf Gewinne in der Lotterie hoffen. Der lebenslange Zugang bezieht sich auf die täglichen Ziehungen der Lotterie, die international, da dezentral, stattfindet. Die Jackpots belaufen sich auf rund 10.000 $.

Wer Glück hat und einen der 25. besonders seltenen RARE Token im Zuge der ersten Veröffentlichung erhält, der bekommt im Fall eines Gewinns sogar die doppelte Gewinnsumme ausbezahlt. So ist zu erwarten, dass diese NFTs auch am Marktplatz dann einen höheren Preis erzielen werden. Nähere Informationen finden sich in der offiziellen Telegram Gruppe der Kryptowährung.

2. Bored Ape Yacht Club

An zweiter Stelle steht eine wahre Affenbande. Im Bored Ape Yacht Club ist ein exklusiver Zugang zu speziellen Events und Discord-Gruppen garantiert. Die Eintrittskarte liefert das jeweilige NFT selbst, Inhaber eines Bored Ape Yacht Club Affen, die dank der Blockchain nachgewiesen werden können, erhalten somit den Sonderzugang.

Die Affen sind derart populär, dass man mit hohen Preisen rechnen muss. Stars und Promis haben teilweise in diese NFTs investiert und nutzen sie als Aushängeschild. 10.000 solcher Affen gibt es. Sie zeichnen sich durch eine spezielle Ausdrucksweise aus. Dabei ist all den Modellen gemein, dass sie recht gelangweilt aus der Wäsche gucken.

Wer tatsächlich das nötige Kleingeld hat, um hier dabeizusein, der setzt auf eine der bekanntesten NFT-Kollektionen überhaupt. Kleingeld ist hier wohl das richtige Wort. Allein bei einer Transaktion, als die Nummer 101 der Bored Ape Reihe einen neuen Besitzer fand, wurden Coins im Wert von vier 24,4 Millionen $ bezahlt. Dabei gilt auch hier, je seltener ein spezieller Look, also ein Kleidungsstück, Accessoire oder Gesichtsausdruck ist, desto mehr Geld wird überwiesen.

bored ape yacht club nfts

Natürlich darf man die Frage stellen, ob es bei derart hohen Beträgen  überhaupt noch lohnenswert ist, hier einzusteigen. Das Risiko einer Blase scheint allgegenwärtig. Allerdings finden sich bislang auch immer noch weitere Käufer. Man darf nun mal nicht der letzte sein, der dann auf einem großen Verlust sitzen bleibt.

Darüber hinaus darf man natürlich festhalten, dass der exklusive Zugang zu den Veranstaltungen und zu der Discord-Gruppe ein Argument für ein Investment bleibt.

3. CryptoPunks

Wenn man von NFTs redet, dann sind neben den Bored Apes auch die CryptoPunks allgegenwärtig. Mittlerweile gehören beide Kollektionen zu einer großen Familie. Nachdem es sich also auch hier um Kunstwerke handelt, die weltweit bekannt sind, wird man sie auf verschiedenen Plattformen finden.

Die Punker gelten als die wohl ersten echten NFTs, die auf der Ethereum-Blockchain ein Zuhause fanden. Im Jahr 2017 ging es los, doch erst ein wenig später führte der Hype rund um die non fungiblen Token zu regelrechten Preisexplosionen. Gleiche Bewegungen wird man in dieser Kollektion zumindest in der Breite eher nicht noch einmal feststellen.

Einzelne CryptoPunks können sich allerdings immer noch lohnen. Investoren sollten dabei darauf achten, dass sie interessante Figuren erwischen, die noch nicht so stark im Kurs entwickelt sind. Nach und nach könnte sich die Lücke zwischen den teuren Figuren zu den günstigeren Charakteren schließen. Dies bleibt aber selbstredend reine Spekulation.

Vor wenigen Jahren hätte man sich noch verwundert die Augen gerieben, dass eine Reihe an Farbpigmenten, um es mal drastisch zu formulieren, einen solchen Wert generieren kann. Tatsächlich sind die Profile der einzelnen CryptoPunks nichts anderes als Pixel-Darstellungen, die auf große Details verzichten. Dieser Retro-Charme kommt aber offenbar im Netzwerk an.

10.000 Punks finden sich in der Kollektion, wobei es spezielle Darstellungen gibt wie Aliens oder Zombies, die den Wert der einzelnen NFTs noch einmal in die Höhe schrauben können. Auch hier dominiert dabei der Seltenheitsgedanke.

Wer einen CryptoPunk besitzt, der reiht sich ein in eine Riege an Promis und Musikstars. Besonders bekannt sind in dieser Hinsicht sicherlich Snoop Dogg oder Jay-Z, die medienwirksam in die NFTs investierten und der Kollektion so zu weiterem Ruhm verhalfen.

Wer es auf die teureren Modelle der Sammlung abgesehen hat, der muss aber auch einfach Millionär sein. Fast 12 Millionen $ wurden beispielsweise am 20. Juni 2021 bezahlt. Hier wurde der Cryptopunk #7523 versteigert. Dies geschah in einem echten Auktionshaus und in keinem Geringeren wie dem Sotheby´s in London. Die Messlatte ist also hochgelegt.

4. Pudgy Penguins

Pudgy Penguins sind populär, aber nicht mehr ganz so bekannt wie die Crypto Punks und Bored Apes. Der Andrang auf die Pinguine wurde auch deswegen angetrieben, weil ursprünglich geplant war, ein Spiel und eine eigene Kryptowährung herauszubringen. Diese Pläne wurden allerdings verworfen, was den Herausgebern ein deutliches Maß an Kritik einbrachte.

Dabei darf man aber nicht vergessen, dass der Aufruhr die Pinguine plötzlich noch bekannter machte. Das Prinzip ist simpel: je mehr Menschen die Pudgy Penguins wiedererkennen, desto höher ist das Interesse und somit der Wert der NFTs. 8888 Pinguine sind in der Kollektion versammelt. Diese sind als Cartoons dargestellt, die verschiedene Utensilien und Kleidungsstücke tragen. Süß und lustig sehen diese kleinen Kunstwerke in jedem Fall aus.

Dabei darf man sich aber nicht in die Irre führen lassen. Süß bedeutet nicht zugänglich für jedermann. Ein besonders teurer Pudgy Penguin fand etwa für den Wert von rund 463.000 $ einen neuen Besitzer. Auch solche Nachrichten helfen den Krypto-Tieren sicherlich weiter, um noch mehr an Wert zu gewinnen.

pudgy penguins nfts

Für etwa 4000 $ kann man sich einen der günstigeren Pinguine sichern. Aber auch diese Summe ist nicht zu unterschätzen, sollte es allerdings eines Tages tatsächlich zu einem Spiel oder einer Kryptowährung kommen oder weitere Nachrichten die Bekanntheit der Pinguine fördern, könnte sich die Anlage lohnen.

5. Decentraland

Lange Zeit war die Virtual Reality das heiße Ding der Tech-Branche. Längst hat sich dieser Grundgedanke weiterentwickelt und mündet nun in Projekten wie eben Decentraland. Die Entwickler sehen sich selbst als Pioniere des Metaverse und haben eine digitale Welt kreiert, bei der man so ziemlich alles mithilfe von NFTs kaufen kann. Ein eigener Marktplatz sorgt zudem dafür, dass der Handel mit den virtuellen Assets zum Kinderspiel wird.

Wer gerne mit digitalen Kleidungsstücken, nützlichen Werkzeugen, virtuellen Autos oder auch Online-Grundstücken traden möchte, der ist hier genau richtig. Das Schöne am Konzept ist, dass man sich von dieser virtuellen Realität selbst überzeugen kann, bevor man in das Investment einsteigt. Die Welt gibt es schließlich bereits und ist für jedermann zugänglich.

Decentraland NFT

Ein Grundgedanke ist auch, dass man mit Menschen in Kontakt kommt oder auch mit Unternehmen, die die virtuelle Welt für Werbung nutzen. Je mehr Land man beispielsweise besitzt, desto mehr Aktivitäten und Veranstaltungen kann man selbst hosten. Tatsächlich dürften die ganzen Anwendungsmöglichkeiten der digitalen Welt noch längst nicht vollständig erkundet worden sein.

Grundlegend darf man hier aber weniger spezielle Kunst-Sammlungen erwarten, als vielmehr In-Game Items, die einem im virtuellen Raum mehr Aufmerksamkeit bescheren. Dabei soll es auch möglich sein, echtes Geld zu verdienen. Somit verfolgt Decentraland das Play-To-Earn Konzept.

Wer Decentraland NFTs kaufen möchte, kann dies teilweise auf bekannten Marktplätzen tun, eine deutlich höhere Auswahl hat man aber im Decentraland Marktplatz selbst. Zugang erhält man über die Kryptowährung MANA, mit der man so ziemlich alles kaufen kann, was man in der Virtual Reality benötigt.

Besonders beliebte Anlagen sind in dieser Hinsicht ‚Parcels‘, die die digitalen Grundstücke beschreiben, die eben schon angesprochen wurden. Der Preis dieser NFTs hängt sowohl an der Lage, an den Möglichkeiten und an der Nutzung des digitalen Landes.

6. Doodles

Zurück zu NFT Kollektionen und zurück zum Comic Look. Wir sind bei den Doodles angekommen. Grundlegend lassen diese sich gut beschreiben: als zwei Augen, keine Nase und einen Mund. Dabei blickten sie alle in die eine Richtung (nach rechts) und dann war es das auch schon mit den Gemeinsamkeiten.

Das Design und der Look der NFTs sind trotzdem unverwechselbar, auch wenn sie auf bunte Farben, verschiedene Charaktere und zahlreiche Kostüme setzen.

doodles nfts

Wer einen Doodle sieht, der weiß auch, dass es sich um einen Doodle handelt. Diese Unverwechselbarkeit dürfte ebenfalls zu großen Popularität dieser NFT-Reihe beigetragen haben.

Es handelt sich um eine noch vergleichsweise junge Kollektion, die erst im Oktober 2021 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Diese ließ sich nicht lumpen, und griff beherzt zu, was zu einer direkten Steigerung der Preise für so ziemlich alle NFTs der Kollektion führte.

Auch hier benötigt man mittlerweile also Kapital, um einsteigen zu können. 13 Ethereum-Münzen sind für die günstigsten  Doodles momentan auf den Tisch zu legen. Nach oben hin zeigen sich die Verkäufer selbstredend gerne flexibel.

10.000 Charaktere sind in der Sammlung enthalten. Dabei muss man bei der Vorstellung der Kollektion gezielt auch auf die Künstler hinweisen, die sich zusammengetan haben, um die Sammlung herauszubringen. Tulip, Poopie, und Burnt Toast gehören gewissermaßen zur Krypto-Prominenz, weil sie schon vor Jahren an den weltweit bekannten und beliebten CryptoKitties mitgearbeitet haben.

Anleger dürften hoffen, dass sich die Doodles NFTs ähnlich entwickeln wie die Krypto-Katzen. Ob sich dieses Investment auch langfristig lohnen kann, wird sich allerdings erst zeigen müssen.

7. Autograph.io

Nun stellen wir ein Konzept vor, dass ebenfalls durch seine Einzigartigkeit besticht. Und wir reden an dieser Stelle nicht von einer besonderen, ausgefallenen Kollektion an Kunstwerken. Vielmehr geht es um Autogramme.

Autogrammjäger gibt es schließlich auch schon gefühlt seit Anbeginn der Zeit, und dies macht sich Autograph.io zu Nutze. Tom Brady, der große Star des American Football, ist Mitbegründer der Plattform und hat so zahlreiche Kollegen, und Promis dazu gebracht, ihre eigenen NFTs mit der jeweiligen Unterschrift auf die Plattform zu laden.

Usain Bolt, Tiger Woods, The Weeknd und Tony Hawk sind bislang mit von der Partie. Käufer können zugreifen und sich somit ein einzigartiges Objekt ihrer großen Vorbilder sichern.

autograph nfts

Autograph.io beweist, wie vielseitig NFT-Token eingesetzt werden und mit welchen Tauschobjekten man Handel betreiben kann. Immer geht es um das Prinzip der Seltenheit. Dadurch, dass der Anbieter einen anderen Weg geht als viele andere NFT-Provider, haben sich auch zahlreiche Investoren schon die Finger geleckt.

Nach Aussagen der Betreiber waren bis November 2021 bereits 100.000 NFTs verkauft. Kürzlich konnte Autograph entsprechend eine Finanzierungssumme von 179 Millionen $ einsammeln. Für NFT-Jäger mit etwas weniger Kapital bietet sich ebenfalls ein etwas einfacher Zugang. Schließlich gibt es einige Unterschriften schon ab einem Betrag von lediglich zwölf Dollar.

8. The Galaktic Gang Collection

Wie wäre es mit einer Kunst, die von den Inkas inspiriert ist und gleichzeitig den Weg ins All weist? Die spektakuläre Galaktic Gang Collection vereint beides. Auch Science-Fiction Liebhaber dürften sich mit den Cartoons wohlfühlen.

Ihr Schöpfer Chris Dryer ist selbst peruanischer Herkunft und lebt dies über seine NFT Sammlung aus. In der Kollektion befinden sich 5555 einzelne Außerirdische im Peru-Style, die zur Galaktic Gang gehören.

galaktic gang nfts

Wer hier investiert, der darf sich gleichzeitig auch als Wohltäter ansehen. Schließlich spendet Dryer 10 % der Erlöse aus den Verkäufen für wohltätige Zwecke. Der Erfolg der galaktischen Reihe ist ebenfalls ansehnlich.

Auch hier muss man bedenken, dass die NFTs noch gar nicht einmal so alt sind. Erst im Dezember 2021 wurden sie herausgebracht. Schon jetzt belaufen sich die Preise für einzelne Mitglieder allerdings auf außerordentlich hohe Summen. Galaktic Guy Nummer 5111 wurde etwa im Februar 2022 für den Rekordbetrag von 140.000 $ an einen neuen Besitzer übertragen.

9. Axies

NFTs werden häufig von Gamern gehandelt. Da ergibt es Sinn, über die NFTs von Axie Infinity nachzudenken. Speziell die kleinen Figuren, die sich Axies nennen, können teils hohe Wertsteigerungen erfahren. Das Ganze hängt mit ihrer Entwicklung und Einzigartigkeit zusammen.

Diese Entwicklung erreicht der Spieler selbst, indem er in die Welt von Axie Infinity einsteigt. Hier ist man aufgefordert, die kleinen Charaktere zu züchten, zu handeln, zu tauschen oder in Arenakämpfen gegeneinander antreten zu lassen. Das Blockchain-Game hat klaren Pokémon-Charakter.

Wer sich erfolgreich in der Arena behaupten kann, der verdient tatsächlich eine ganz eigene Kryptowährung, nämlich Smooth Love Potion (SLP). Dann steht es dem Spieler frei, diese zu behalten, oder eben auch zu verkaufen. Unter anderem auf den Philippinen ist das Krypto-Spiel heiß begehrt und die Gamer können sich ein kleines Einkommen generieren.

axie infinity nfts

Je beliebter das Game, desto interessanter wird auch das Trading. Axie Infinity verfügt über einen eigenen Marktplatz, auf dem man mit den kleinen Tierchen Handel betreiben kann. Natürlich kann man auch einfach auf Einkaufstour gehen, um die Tiere dann in die Arena zu schicken und SLP zu verdienen.

Eine interessante Investmentmöglichkeit ergibt sich zudem – ähnlich wie bei Decentraland – über den Erwerb von Land. Auch hier wird fleißig ge- und verkauft. Der Fokus der Massen liegt trotzdem auf den kleinen Tierchen. Und wir reden über keine kleinen Summen, der bisher teuerste Axie kostete sage und schreibe 1,1 Millionen $.

Angetrieben wird das Spiel im Übrigen von der Kryptowährung AXS, die man ebenfalls regulär kaufen kann.

10. Meebits

Die letzten NFT Token, die wir in dieser Auflistung vorstellen möchten, sind die Meebits. Sie möchten dem jeweiligen Inhaber einen eigenen Look in Metaverse zahlreichen Anwendungen bieten. Auf den ersten Blick wird man sich womöglich an Minecraft Charaktere erinnert fühlen. Der Block-Look ist unverkennbar.

Auch, wenn man zunächst vermuten dürfte, dass man es mit einer weiteren Sammlung an Kunst zu tun hat, so wird das den Meebits nicht wirklich gerecht. Vielmehr darf man die NFTs als Krypto-Alias ihrer Besitzer verstehen.

meebits nfts

LarvaLabs, die schon die CryptoPunks herausgebracht haben, stecken hinter den Meebits. Als die Figuren erstmalig veröffentlicht wurden, nahmen die Schöpfer die Rekordsumme von 20 Millionen $ ein. Jetzt wird fleißig gehandelt und die Preise steigen und steigen und kennen scheinbar kein Ende. Wöchentlich setzt die Kollektion ein Trading-Volumen von rund 1 Millionen $ um.

Zu finden sind die Meebits auf gewöhnlichen NFT-Marktplätzen wie etwa Opensea oder auch Rarible.

NFT Coin Erfahrung: Unsere Bewertung

NFT investieren FazitInsgesamt sind wir überaus zuversichtlich, dass jegliche NFT Coins aus unserer Top-Liste auch in den kommenden Monaten positive Kursentwicklungen hinlegen könnten. Vor allem das Einsteigen von Großkonzernen wie Adidas, Nike oder Niantic in die Welt des Metaversums untermauern, dass die Zukunft der virtuellen Realität und somit auch den NFTs gehören könnte.

Möchten Sie in den NFT Handel einsteigen, empfehlen wir den Kauf von Ether als Zahlungsmittel auf unserer Testsieger-Plattform eToro. Hier erhalten Sie neben einer übersichtlichen Handelsoberfläche eine vielfältige Produktpalette sowie ein sicheres eWallet.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: ETH Kaufen bei eToro und NFTs handeln

5
eToro Logo
  • Inkl. Wallet
  • Kryptowährungen direkt im Wallet kaufen und verkaufen
  • Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung
  • Regulierter Anbieter
  • Echte Kryptos oder CFD Trades
eToro Logo
Jetzt Krypto handeln
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.
Disclaimer : Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. 75% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Häufig gestellte Fragen zu Token NFT

📈 Welche NFT Token kaufen?

In unserer aktuellen NFT Token Liste haben wir die zehn größten und beliebtesten NFT Coins zusammengetragen. Auf den ersten Rängen landen dabei Decentraland, Axie Infinity und The Sandbox, die nach Marktkapitalisierung derzeit am begehrtesten erscheinen.

🔎 Was heißt NFT?

NFT ist die Abkürzung für Non-Fungible Token, zu Deutsch: nicht-fungible Wertmarke. Die Fungibilität unterscheidet NFTs von normalen Coins, da NFTs nicht wie ein Zehn-Euro-Schein mit einem anderen Zehn-Euro-Schein austauschbar sind. Jeder einzelne Non-Fungible Token besitzt einen individuellen und einmaligen Wert, ähnlich wie ein reales Kunstwerk, weshalb sie weniger als eine Währung, sondern mehr als eine Art Sammelobjekt gelten.

💸 Wie kann man NFTs kaufen?

Der Kauf von NFTs findet üblicherweise auf digitalen Handelsplattformen wie Opensea, SuperRare oder Rarible statt, die ähnlich wie Online-Marktplätze wie eBay funktionieren. Zuvor sollte man jedoch ETH auf einem unterstützten Wallet besitzen, wobei wir den Kauf von Ether auf unserem Testsieger-Broker eToro empfehlen können.

👩🏻‍💻 Wo kann man NFT Coins kaufen?

Hierzu ist die Nutzung spezieller Plattformen erforderlich. Wir empfehlen etwa das Angebot von OpenSea.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Sebastian Schuster

Sebastian Schuster ist spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien. Schon früh beschäftigte er sich mit Finanzmarketing und entschloss sich darauf, sein Hobby zum Beruf zu machen, indem er Banking und Financing studierte. Neben seinem Hauptberuf als Analyst bei einer einflussreichen Finanzberatungsfirma schreibt er regelmäßig für Kryptoszene.de und analysiert Charts von Aktien und Kryptowährungen.