Neue Presales
Trading Signale
Exchanges
Beste Altcoins
NFTs Kaufen
Kryptoszene.de

The Sandbox NFT Kaufen 2022 – Mit The Sandbox NFT Geld verdienen

author avatar

Jasmin Fuchs

Ein Metaverse- und Gaming-Ökosystem, welches sowohl Spiel als auch Framework zur Spielentwicklung und Plattform zum Teilen von Inhalten darstellt – das ist The Sandbox.

Bereits seit 2012 auf dem Markt, können die Spieler von The Sandbox, verschiedene Welten und Charaktere entwerfen. Zudem mit integrierten Tool Assets, 3D-Spiele entwickeln, und somit die Chance haben damit Geld zu verdienen.

The Sandbox Game folgt also auch, wie die meisten anderen Blockchain-basierten Spiele, dem bekannten und beliebten Play-to-Earn-Prinzip.

Unsere Empfehlung: Lucky Block NFT

LuckyBlock NFTs – schnell sein lohnt sich. Wenn LuckyBlock NFTs den gleichen Markteinstieg hinlegt wie der Coin, ist jetzt die beste Möglichkeit, um gewinnbringend zu investieren.

Der zum kostenlosen NFT-Spiel gehörende SAND Coin ist erst seit 2020 unter anderem auf Binance erhältlich und dient im Game als Zahlungsmittel sowie als Governance Token, mit dem die Spieler an der Spielentwicklung teilhaben können.

The Sandbox auf einen Blick

  • The Sandbox arbeitet gleich mit drei verschiedenen Tokens: Den SAND, LAND und ASSETS Coins, die alle unterschiedliche Funktionen abdecken.
  • Spieler und Entwickler bei The Sandbox können im Spiel mithilfe des Game Makers weitere Spiele entwerfen und diese dann verkaufen.
  • Das Grundprinzip in The Sandbox ist das Kaufen digitaler Grundstücke (LAND), welches die Spieler mit Inhalten füllen können – dabei ist jedes LAND ein einzigartiger NFT und geht nach dem Kauf ins absolute Eigentum der Spieler über.
  • Für Entwickler bietet The Sandbox auch Stipendien an, womit neue Spielprojekte finanziert werden können.
  • Wie The Sandbox selbst auch basiert auch der zugehörige ERC-20-Dienstprogramm-Token SAND auf der Ethereum-Blockchain und wird für alle In-Game-Transaktionen verwendet.
  • Ebenfalls Blockchain-basiert ist die Gewinnspiellotterie LuckyBlock, bei der es seit wenigen Tagen die Lucky Block NFTs zu kaufen gibt.

Was ist The Sandbox?

The Sandbox als virtuelles Ökosystem mit eigenem Metaverse läuft über das Ethereum-Netzwerk und betreibt im Grunde eine dreidimensionale virtuelle Spielewelt, bei der Spieler wie Entwickler auf mehrere Wege Geld verdienen können.

Bereits im Jahr 2012 wurde The Sandbox von den Entwicklern Pixowl erstveröffentlicht und stellte somit das Ursprungsspiel dar. Zu diesem Zeitpunkt war es noch nicht Blockchain-basiert. Der Nachfolger, The Sandbox Evolution erschien 2016. Bis 2018 wurde das Spiel über sagenhafte 40 Millionen Mal heruntergeladen. In diesem Jahr kaufte schließlich Animoca Brands The Sandbox für 4,875 Millionen US-Dollar und band es in die Ethereum-Blockchain ein, womit The Sandbox, das NFT-Spiel geboren war.

CEO von The Sandbox ist Arthur Madrid, COO Sebastien Borget und CFO Marcelo Santurio. Insgesamt arbeitet ein Team von knapp 30 Personen stetig an der Weiterentwicklung, von The Sandbox. Seit 2019 gibt es das interne Tool Voxedit, mit dem Entwickler ASSETS beispielsweise in Form von Ausrüstung erstellen und diese NFTs dann wieder verkaufen können. Bei allen über Voxedit erstellten Objekten handelt es sich um sogenannte Voxels – 3D-Pixel. Aus solchen würfelförmigen Elementen besteht die gesamte The Sandbox Welt, weshalb es häufig an Minecraft erinnert.

Was ist The Sandbox

Im gleichen Jahr wurden 2,01 Millionen US-Dollar unter anderem von Square Enix und True Global Ventures und 2021 erneut 93 Millionen US-Dollar von SoftBank in The Sandbox investiert. Zu den Partnern des Spiels gehören beispielsweise Snopp Dogg, Adidas, Hell’s Kitchen und Atari.

Der zum Spiel gehörige Krypto Coin SAND ist ein ERC-20-Token und wurde erst im August 2020 über Binance das erste Mal verkauft. Zu diesem Zeitpunkt hatte er einen Preis von 0,0706 Euro. Nach der Ankündigung des Metaverse Alpha am 18. November 2021 erreichte er schließlich am 25. November 2021 sein Allzeithoch von 7,63 Euro.

SAND wird im Spiel als Zahlungsmittel verwendet und dient zugleich als Governance-Token, mit dem Spieler sich an Entscheidungen zur Spielentwicklung beteiligen können. Insgesamt wird es drei Milliarden SAND Coins geben.

Diese soeben erwähnte Alphaversion von The Sandbox Metaverse war ab dem 29. November bis Ende Dezember 2021 von ausgewählten Spielern spielbar. Wann die schlussendliche Veröffentlichung des Spiels stattfindet, ist bis dato nicht bekannt. Schon jetzt ist das Spiel jedoch sehr bekannt und beliebt, was sicher weiter zunehmen wird.

Wie spielt man The Sandbox?

The Sandbox kann auf iOS wie auch auf Android oder auf einem Windows-PC gespielt werden. Auf dem PC wird ein Browser benötigt, der Krypto Wallets unterstützt. Um spielen zu können, muss im Wallet Ethereum vorhanden sein, denn auch wenn das Spiel selbst kostenlos ist, müssen Gas-Gebühren gezahlt werden.

The Sandbox download

Anmeldung und Verknüpfung des Wallets

Zunächst muss eine der folgenden Wallets im Browser verknüft werden: MetaMask, Bitski oder Venly (Arkane). Danach kann sich auf der Webseite von The Sandbox registriert werden – das Spiel verbindet sich dann nach der Eingabe der Signatur mit der Wallet. War dies erfolgreich, kann bereits ein Avatar erstellt werden.

The Sandbox Wallet verknüpfen

SAND kaufen

Die In-Game-Währung bei The Sandbox ist SAND. Sie muss nicht von Anfang an besessen werden, es bietet sich aber an, um alle Funktionen nutzen zu können. Entweder können dazu Aufgaben im Spiel erfüllt oder Spiele erstellt und monetarisiert werden oder Spieler kaufen die Coins über Krypto Börsen wie Binance. Alternativ kann auch Ethereum oder Bitcoin über Exchanges gekauft und in SAND umgetauscht werden.

The Sandbox SAND buy

Einstieg in The Sandbox

Über die sogenannten Social Hubs im Spiel findet der Austausch zwischen den Spielern statt. Dort können sie sich treffen und gemeinsam in neue Abenteuer starten. Über Portale können dann die verschiedenen Welten in The Sandbox bereist werden. Von anderen Spielern entwickelte Spiele können mit SAND Coins gespielt werden.

LAND erwerben

Der Grundbesitz – die LAND Tokenin The Sandbox stellen die NFTs (ERC-721-Tokens) dar und können von den Spielern erworben werden. Sie benötigen LAND, um eigene Welten zu kreieren und die erstellten Spiele anderen Spielern zum Spielen überlassen zu können. Über die Map auf der The Sandbox Webseite ist ersichtlich, wo LAND kaufbar ist. Allerdings können die NFTs auch auf Opensea beispielsweise gekauft werden.

The Sandbox LAND

Ist auf der Map LAND zum Kauf frei, wird dies grau dargestellt und kann dann mittels SAND gekauft werden. Zusätzlich fallen Gas-Gebühren an. Es gibt auch wertvolleres LAND, welches auf der Karte gelb gekennzeichnet wird. Über den Marktplatz im Spiel kann LAND später auch wieder verkauft werden.

Insgesamt gibt es nur 166,464 NFTs in Form von LAND in The Sandbox. Diese Grundstücke können auch von mehreren Spielern gleichzeitig besessen werden – dann spricht man von einem District. Kauft hingegen ein Spieler mehrere LANDs, nennt man diesen Zusammenschluss Estate.

Die Assets in The Sandbox

Assets (ERC-1155-Tokens)in The Sandbox sind alle Objekte im Spiel, mit denen die Spieler interagieren können. Sie bestehen aus Voxels, können vom Spieler mit Voxedit erstellt und auf dem zuvor gekauften LAND platziert werden. Auf dem Marktplatz werden diese Assets zudem gehandelt und es besteht die Möglichkeit, sie zu monetarisieren.

Sie werden unterteilt in folgende Kategorien:

  • Entities: Kreaturen, Figuren, Tiere, nicht-spielbare Charaktere (NPCs)
  • Equipment: Ausrüstungsgegenstände, Rüstungen, Waffen, Werkzeuge
  • Wearables: Kosmetische Gegenstände, die das Aussehen des Spielercharakters verändern
  • Art: Dekorative Gegenstände
  • Blöcke: Gegenstände, welche die Landschaft verändern

The Sandbox Entities

Um die Eigenschaften der Assets zu optimieren und es somit wertvoller zu machen, benötigen die Spieler sogenannte Gems. Es handelt sich dabei um ERC-20 Utility Tokens, welche auf dem Marktplatz gekauft werden können oder die man durch das Staking von SAND bzw. LAND erhält. Wurden die Gems genutzt, werden sie verbrannt. Catalysts hingegen können genutzt werden, um den Assets weitere Plätze für Gems zu geben und so auch wiederum die Seltenheit zu erhöhen. Auch sie werden nach der Nutzung verbrannt.

Der The Sandbox Marktplatz

Den Marktplatz in The Sandbox gibt es erst seit dem 30. März 2021. Dort werden die Assets, also die Voxels, beim Verkauf zu NFTs umgewandelt. Bei jedem Handel fallen Gebühren in Höhe von fünf Prozent an – das Zahlungsmittel ist SAND.

The Sandbox NFTs

The Sandbox NFT kaufen: Worauf sollte man achten, um The Sandbox günstig & sicher zu kaufen?

Bei eToro kann man leider keine NFTs kaufen, weder der SAND Coin noch der The Sandbox NFT gekauft werden, stattdessen beziehen wir uns bei unserer Kaufanleitung auf Ethereum, da dies in der Wallet aufgeladen werden muss. Bei Opensea sind NFTs von The Sandbox in Form von allerlei Assets verfügbar.

Schritt für Schritt Anleitung für eToro/Opensea

Es ist bei beiden Plattformen sehr einfach möglich, Krypto Coins bzw. NFTs zu kaufen. Für den Kauf von Ethereum bei unserem Testsieger haben wir uns wegen der tollen positiven eToro Erfahrungen entschieden.

1. Anleitung zum ETH Kauf bei eToro

Kryptowährungen kaufen sowie Ethereum kaufen, kann man bei eToro in nur drei simplen Schritten. Zuerst sollte man natürlich die Webseite von der Krypto Börse eToro besuchen.

Schritt Nr. 1: Account erstellen

Um bei eToro handeln zu können, muss ein Konto erstellt werden. Dies ist über deren Webseite in kurzer Zeit gemacht: Man gibt lediglich einen Benutzernamen, ein Passwort und seine E-Mail-Adresse ein. Später müssen im Profil noch die persönlichen Daten eingefügt und die Legitimation durchlaufen werden.

Schritt Nr. 2: Geld einzahlen

Anschließend muss Geld auf dem Konto eingezahlt werden. Dies ist zum Beispiel via Paypal oder Kreditkarte möglich. Es muss einfach nur der entsprechende Betrag eingetragen werden.

eToro Einzahlung

Schritt Nr. 3: ETH kaufen

Über die Suche gelangt man auf die ETH Detailseite. Dort kann der Kaufprozess gestartet werden. Nach der Eingabe der gewünschten Anzahl von Coins, die man kaufen möchte, muss dies bestätigt werden. Dann ist der Kauf bereits abgeschlossen.

eToro Ethereum Trade

2. Anleitung zum NFT Kauf bei Opensea

Bei Opensea können The Sandbox NFTs (Assets) gekauft werden. Dazu sind nur folgende Schritte erforderlich.

OpenSea Startseite

Schritt Nr. 1: ETH transferieren

Um auf Opensea NFTs kaufen zu können, wird Ethereum benötigt. Dies kann über externe Wallets (z.B. MetaMask) transferiert werden – eine direkte Übertragung auf Opensea ist nicht möglich.

OpenSea Ethereum

Schritt Nr. 2: NFTs suchen

Über die Suche kann man mit dem Stichwort SAND oder The Sandbox dann NFTs zum Spiel finden.

OpenSea The Sandbox

Schritt Nr. 3: Kauf vollziehen

Der Kauf des gewünschten NFTs ist dann nach dem Klick auf „Buy“ sehr schnell abgeschlossen.

OpenSea The Sandbox NFT

Unser Broker und Börsen Vergleich – Ethereum mit geringsten Gebühren kaufen:

Ethereum kann auf allen bekannten Börsen, zum Beispiel auf eToro, gekauft werden. Dort fallen Gebühren von 2,45 Prozent an, bei anderen Krypto-Börsen sind die Gebühren unwesentlich höher oder niedriger.

Um mit Ethereum SAND oder LAND in The Sandbox zu kaufen, muss ein Wallet verknüpft werden. ETH kann auch zu SAND umgetauscht werden. SAND Coins können alternativ unter anderem über Binance und NFTs in Form von Assets über Opensea gekauft werden.

=
Bitcoin Cash
Bitcoin Cash
Bitcoin CashBitcoin Cash
CardanoCardano
DashDash
EthereumEthereum
Ethereum ClassicEthereum Classic
IOTAIOTA
LitecoinLitecoin
StellarStellar
XRPXRP
Binance CoinBinance Coin
EOSEOS
NEONEO
TezosTezos
TRONTRON
ZCashZCash
ElrondElrond
ChainlinkChainlink
Uniswap Protocol TokenUniswap Protocol Token
DogecoinDogecoin
yearn.financeyearn.finance
DecentralandDecentraland
AlgorandAlgorand
Basic Attention TokenBasic Attention Token
PolygonPolygon
Shiba InuShiba Inu
Enjin CoinEnjin Coin
MakerMaker
TetherTether
CompoundCompound
BitcoinBitcoin
PolkadotPolkadot
SolanaSolana
FTX TokenFTX Token
TerraTerra
0x0x
AaveAave
AragonAragon
AugurAugur
AvalancheAvalanche
BalancerBalancer
Bancor Network TokenBancor Network Token
Band ProtocolBand Protocol
Bitcoin DiamondBitcoin Diamond
Bitcoin GoldBitcoin Gold
Bitcoin SVBitcoin SV
BitsharesBitshares
BitTorrentBitTorrent
BlockstackBlockstack
CeloCelo
Celsius NetworkCelsius Network
ChilizChiliz
CosmosCosmos
Curve DAO TokenCurve DAO Token
CyberVeinCyberVein
DaiDai
DecredDecred
DFI.moneyDFI.money
ElectroneumElectroneum
Energy Web TokenEnergy Web Token
FantomFantom
GnosisGnosis
Golem Network TokenGolem Network Token
Hedera HashgraphHedera Hashgraph
HedgeTradeHedgeTrade
HeliumHelium
HiveHive
HoloHolo
Huobi TokenHuobi Token
ICON ProjectICON Project
IOS tokenIOS token
KavaKava
RIF TokenRIF Token
SafeMoonSafeMoon
SerumSerum
SiacoinSiacoin
SolaSola
StacksStacks
Status Network TokenStatus Network Token
SteemSteem
StorjStorj
StoxStox
StratisStratis
SushiSushi
SwipeSwipe
SynthetixSynthetix
The GraphThe Graph
ThetaTheta
ThorchainThorchain
TomoChainTomoChain
UMAUMA
UniBrightUniBright
USD CoinUSD Coin
UtrustUtrust
VeChainVeChain
VergeVerge
WavesWaves
Wrapped BitcoinWrapped Bitcoin
xDai ChainxDai Chain
ZBZB
ZilliqaZilliqa
KomodoKomodo
KusamaKusama
Kyber NetworkKyber Network
LiskLisk
LoopringLoopring
Machine Xchange CoinMachine Xchange Coin
Matic NetworkMatic Network
MonaCoinMonaCoin
MoneroMonero
Ocean ProtocolOcean Protocol
OMG NetworkOMG Network
OntologyOntology
Orchid ProtocolOrchid Protocol
PAX GoldPAX Gold
Paxos StandardPaxos Standard
PlusCoinPlusCoin
QTUMQTUM
QuantQuant
RavencoinRavencoin
RENREN
Reserve RightsReserve Rights
RevainRevain
Multi Collateral DaiMulti Collateral Dai
NanoNano
NEMNEM
Nervos NetworkNervos Network
1inch1inch
Axie Infinity ShardsAxie Infinity Shards
Hoge FinanceHoge Finance
Alien WorldsAlien Worlds
Yield Guild GamesYield Guild Games
The SandboxThe Sandbox
Ankr NetworkAnkr Network
Crypto.comCrypto.com
AmpAmp
API3API3
LivepeerLivepeer
My Neighbor AliceMy Neighbor Alice
Origin ProtocolOrigin Protocol
Crypto.com Chain TokenCrypto.com Chain Token
ABBC CoinABBC Coin
aelfaelf
AmpleforthAmpleforth
ArdorArdor
Hydro ProtocolHydro Protocol
Oasis LabsOasis Labs
RaydiumRaydium
IlluviumIlluvium
Render TokenRender Token
GalaGala
TravalaTravala
PancakeSwapPancakeSwap
Ethernity ChainEthernity Chain
HarmonyHarmony
CartesiCartesi
ImpactImpact
GasGas
Mercury ProtocolMercury Protocol
NearNear
Gemini DollarGemini Dollar
NumeraireNumeraire
iEx.eciEx.ec
PARSIQPARSIQ
NEXONEXO
Gatechain TokenGatechain Token
ArweaveArweave
JUSTJUST
Worldwide Asset eXchangeWorldwide Asset eXchange
HyperCashHyperCash
BytomBytom
HorizenHorizen
Floki InuFloki Inu
Wirex TokenWirex Token
Akash NetworkAkash Network
The Midas Touch GoldThe Midas Touch Gold
Bitcoin VaultBitcoin Vault
ROOBEEROOBEE
Tokamak NetworkTokamak Network
Compound Governance TokenCompound Governance Token
OvrOvr
LEO TokenLEO Token
21 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
21 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Nutzerfreundlichkeit
Support
Gebühren
0 oder besser
Sicherheit
0 oder besser
Auswahl Coins
0 oder besser
Bewertung
0 oder besser
Empfohlener Broker
103 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5393 ETH
Was uns gefällt
Echte Kryptos und Krypto CFDs handeln
Lizenzierter Broker mit Einlagensicherung
Integriertes Wallet
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5393 ETH
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Empfohlener Broker
86 Neue User Heute
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5474 ETH
Was uns gefällt
Nutzerfreundliche Plattform
0% Provisionen
Einzahlung ab 20€ mit Kreditkarte
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5474 ETH
83.45% der Kleinanleger-Konten machen Verluste beim Handel von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie bereit sind, das hohe Risiko des Geldverlustes einzugehen.
Funktionen
Instant verificationMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5441 ETH
Was uns gefällt
Schnelle Transaktionszeiten
BEP 20 Token (geringen Gebühren)
Innovatives DEX -Projekt
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5441 ETH
Ihr Kapital ist im Risiko.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet Service
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5474 ETH
Was uns gefällt
Große Auswahl an unterstützten Kryptos
NFTs verfügbar
Verdienen Sie bis zu 14.5 % p.a. Krypto-Zinsen
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5474 ETH
Kryptoassets sind ein hochvolatiles unreguliertes Anlageprodukt. Kein britischer oder EU-Anlegerschutz.
Funktionen
Instant verificationFor beginnersWallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa Transfer
Bewertung
Für €1000 bekommt man0.5474 ETH
Was uns gefällt
Großes Angebot an Forex
Krypto
CFD
Gebühren
Sicherheit
Auswahl Coins
Für €1000 bekommt man0.5474 ETH
Ihr Kapital ist im Risiko.
Funktionen
Wallet ServiceMobile App
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropaySepa Transfer

Die The Sandbox Kryptowährung:

The Sandbox Krypto Der spieleigene Coin SAND ist seit August 2020 auf Krypto-Börsen wie Binance handelbar und startete dort mit einem Preis von 0,0706 Euro. Sein Allzeithoch hatte er am 25. November 2021 bei einem Preis von 7,63 Euro pro Coin.

Schon jetzt hat SAND eine beeindruckende Kursentwicklung vorgelegt. Auch wenn er zuletzt wieder stark gefallen ist, sind Experten von einem hohen Wachstum in den nächsten Wochen und Monaten überzeugt, wenn The Sandbox dann schlussendlich veröffentlicht wurde.

Bereits in der Alphaversion konnte das Spiel zahlreiche Fans gewinnen und die Entwickler erhoffen sich einen starken Zuwachs, wenn das Spiel offiziell auf dem Markt ist.

Die SAND Coins werden in The Sandbox als Zahlungsmittel verwendet, um beispielsweise Spiele anderer Nutzer zu spielen oder Ausrüstung zu kaufen, zum Hochladen und Kaufen der Assets auf dem Marktplatz und zum Kauf von LAND.

Zudem ist SAND als Governance Token ein Mittel, um als Spieler ein Stimmrecht zu erlangen und über die Decentralized Autonomous Organization (DAO) an wichtigen Entscheidungen zur Spielentwicklung mitzuwirken.

Mit The Sandbox Geld verdienen

Spieler und Entwickler von The Sandbox haben mehrere Möglichkeiten, im Spiel Geld zu verdienen. Sie können beispielsweise Assets erstellen und wieder verkaufen, SAND Coins durch das Spielen der Spiele anderer Nutzer gewinnen und LAND verkaufen. Zudem können über den Game Maker Spiele erstellt werden, für die die Spieler SAND Coins erhalten, wenn sie von anderen Spielern gespielt werden.

Je nach investiertem Zeitaufwand und Geld ist es also gut möglich, Geld mit The Sandbox zu verdienen. Es macht Sinn, seine Assets mithilfe der Gems zu verbessern, damit sie wertvoller und seltener werden. So können sie später teurer verkauft werden. Auch das LAND kann nach und nach wertvoller gemacht werden.

Lucky Block
Wertvoll sind auch die Jackpots, die man über LuckyBlock gewinnen kann. Hierbei handelt es sich um eine Lotterie basierend auf der Blockchain-Technologie. Vor wenigen Tagen wurden 10.000 NFTs in den Verkauf gebracht, mit denen Inhaber ihr Leben lang an der Lotterie teilhaben und Gewinne einsacken können. Um noch einen NFT zu ergattern, muss man jedoch schnell sein! Am besten tritt man der Telegram Gruppe bei für weiteren Infos.

The Sandbox Token kaufen in Deutschland: Gibt es Unterschiede zu Schweiz & Österreich?

DACH Es ist unerheblich, wo man lebt. Man kann The Sandbox überall spielen und auch für den Kauf der NFTs benötigt man lediglich einen Opensea-Account. Der SAND Coin kann ebenfalls auf Krypto-Börsen wie Binance gekauft werden, sobald man ein Konto eröffnet hat.

Dabei macht es keinen Unterschied, ob man in Deutschland, Österreich oder der Schweiz lebt.

The Sandbox NFT im Test – Was sind unsere Erfahrungen?

The Sandbox hatte bereits in der Alphaversion 100.000 begeisterte Spieler. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Spiel nach der offiziellen Veröffentlichung einen wahren Wachstumsschub erlebt. Anhand unseres The Sandbox Tests können wir sagen, dass das Game in jedem Fall sehr interessant und gut gestaltet ist. Auch zum nebenher Geld verdienen ist es durchaus geeignet.
Beste Kryptowährungen heute The Sandbox (SAND) – Kurs explodiert 41%, neues Allzeithoch!

Dennoch sollte man sich nicht zu viel versprechen, denn letzten Endes handelt es sich bei The Sandbox in erster Linie um ein Spiel. Das heißt, dass man sehr viel Zeit und auch Geld investieren muss, wenn man wirklich ein Einkommen damit aufbauen möchte – sofern das möglich ist. Alles in allem hat The Sandbox aber viel Potential.

The Sandbox NFT Vor- & Nachteile

Für The Sandbox gibt es folgende Vor- und Nachteile, welche wir hier gegenüberstellen:

  • Hohes Potential für Wachstum, wenn das Spiel schließlich veröffentlicht wurde
  • NFTs gehen in den absoluten Besitz der Spieler über und sie bekommen die volle Kontrolle über ihre Inhalte
  • Experten prognostizieren dem SAND Coin hohes Wachstum
  • Viele Partnerschaften der Entwickler
  • Der SAND Coin kann nur innerhalb des Spiels zur Erstellung von Spielinhalten genutzt werden
  • Mit Decentraland große Konkurrenz vorhanden
  • Zum Geld verdienen mit The Sandbox ist ein hoher Zeitaufwand erforderlich

Ist es sinnvoll, in The Sandbox zu investieren? Welche The Sandbox Alternativen gibt es?

Für Spieleliebhaber, die Blockchain-basierte Spiele gerne ausprobieren, macht es Sinn, The Sandbox zu testen. Anfangs muss außer ein paar ETH Coins kein Geld investiert werden, jedoch kann es später nötig sein, um wertvollere Assets erstellen zu können.

The Sandbox SAND

Unsere The Sandbox Erfahrungen sind im Großen und Ganzen aber gut. Das Spiel macht Spaß und man kann etwas Geld verdienen, wenn man etwas mehr Zeit investiert. Alternativ können aber auch NFT Games wie Gods Unchained, Axie Infinity, Illuvium, Alien Worlds oder CryptoKitties gespielt werden.

Die Alternativen sind mannigfaltig vertreten, nichts, was es nicht gibt. Fragen Sie uns, welches NFT Game, Wir favioritisieren, und das wirklich nur aus rein monetären Gründen, also als gute Investition, dann hat für uns die LuckyBlock Lotterie ganz klar die Nase vorn. Zum einen stehen die Chancen zu gewinnen, nur noch an der »Losbude ohne Nieten« besser. Zum anderen braucht man keinen Doktor in IT-Wissenschaften, um mitspielen zu können und man muss sich nicht zwischen realer Welt und Netzwerk entscheiden. Für uns fast schon der größte Gewinn und darum unsere Nummer Eins – LuckyBlock Gewinnspiel Lotterie.

The Sandbox NFT kaufen Fazit – Unsere Empfehlung:

The Sandbox Fazit

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass der Kauf von The Sandbox NFTs über Opensea sehr einfach möglich ist und auch SAND Coins schnell erworben werden können. Das Spiel selbst hat einen großen Spaßfaktor und ist schön gestaltet. Um ein kleines Nebeneinkommen aufzubauen, während man ohnehin gerne spielt, eignet sich The Sandbox gut.

The Sandbox Kaufen: FAQs

Zum Abschluss beantworten wir noch die meistgestellten Fragen zu The Sandbox.

🧑🏻‍💻 Wie kann man The Sandbox kaufen?

Das Spiel selbst ist Free-to-Play, jedoch wird Ethereum in einer Wallet benötigt, um LAND und SAND kaufen zu können. Die zweitgrößte Kryptowährung ETH lässt sich selbstverständlich auf allen bekannten Krypto-Börsen handeln und kann schließlich auch in SAND umgetauscht werden. Die The Sandbox NFTs in Form von Assets können zudem auf Opensea und die SAND Tokens auf Börsen wie Binance gekauft werden.

💰 Kann man mit The Sandbox Geld verdienen?

Investiert man Zeit und gegebenenfalls Geld in das Spiel, kann man durchaus damit auch Geld verdienen. Dies kann über mehrere Wege erfolgen: Wurden beispielsweise Assets erstellt, können diese später wieder wertvoller verkauft werden. Auch erworbenes LAND kann wieder gegen SAND Coins verkauft werden. Zudem erhalten Spieler von anderen Nutzern Geld, wenn diese deren erstellten Spiele nutzen.

🛍️ The Sandbox kaufen bei eToro/Crypto.com: Eine gute Idee?

Selbstverständlich ist es sinnvoll, eToro oder Crypto.com zu nutzen, um Krypto Coins oder NFTs zu kaufen. Beides sind seriöse und übersichtliche Plattformen. In unserem Fall können die The Sandbox NFTs nur über den großen Marktplatz Opensea und die SAND Coins unter anderem über Binance gekauft werden. Bei eToro könnte jedoch ETH gekauft und später in SAND umgetauscht werden.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://www.etf-nachrichten.de/und https://www.coincierge.de.

Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger
Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger

Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger

Blockchain-Marktplatz mit Binance Smart Chain und Polygon, Geringe NFT Handelsgebühren, Lucky Block NFT verfügbar!

Jetzt handeln

Ihr Kapital ist im Risiko ...

Neuer NFT Marktplatz für alle NFT-Anleger
Jetzt handeln

Ihr Kapital ist im Risiko ...