Die gesellschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus bekommen die verschiedensten Wirtschaftszweige hart zu spüren. Auch viele gastronomische Betriebe hat die Krise kalt erwischt. Aber der DeFi-Fan Travis Blane hat eine Idee, wie den Gastronomiebetrieben durch Ethereum Gutscheine geholfen werden kann. Die Ethereum-App Mintbase könnte eine entscheidende Rolle im Kampf gegen den finanziellen Ruin einnehmen.

Mit Ethereum Gutscheinen dem Lieblingsrestaurant auf die Sprünge helfen

Auf Twitter erklärt der Nutzer Defi Dad, wie Ethereum-Gutscheine angeschlagenen gastronomischen Unternehmen aus der Patsche helfen können: „Wenn Sie ein Restaurantbesitzer sind, sind “Dinner Bonds” eine Möglichkeit, # COVID19 zu bekämpfen, um Einnahmen zu generieren. Sie können einzigartige digitale Gutscheine mit @mintbase erstellen. Die @metamask_io herunterladen + 0,05 ETH kaufen.“

Werbung
$BTCMTX jetzt kaufen

https://twitter.com/DeFi_Dad/status/1241107531075743744

Über die App können die Nutzer einzigartige Token (NFTs) generieren, die dann als Gutschein eingesetzt werden können. Die Restaurants könnten die digitalen Token-Gutscheine dann über das Internet vertreiben und so auch in Zeiten der Restriktion Einkommen generieren. Für die Nutzung benötigt man aber ein ETH Wallet bei Anbietern wie Coinbase, Fortmatic, Argent oder Metamask.

Ist die Technik zu komplex?

Für die meisten Restaurantbetreiber dürfte der Umgang mit Wallets, DeFi-Apps und mehr nicht zum alltäglichen Geschäft gehören. Deswegen möchten Travis Blane, aka DeFi Dad, und das Mintbase Team interessierten Teilnehmern den Prozess erläutern. Ein Webinar zu diesem Thema fand bereits in der letzten Woche statt.

Die Idee für die Ethereum-Gutscheine stammt übrigens von dem New Yorker Restaurant 232 Bleecker. Das Restaurant entschied sich für die Herausgabe von Dinner Bonds zu einem Preis von 75 US-Dollar. Als Gegenleistung erhalten die Kunden einen 100 US-Dollar Gutschein, sobald die Krise sich einem absehbaren Ende nähert.

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • SMOG ist die einzige Meme-Münze, die sie alle beherrscht
  • Der größte SOL-Airdrop aller Zeiten mit Zealy Airdrop-Integration
  • Kein Vorverkauf! Fairer Starttoken und gleicher Einstiegspunkt für alle
  • Voraussichtlich die größte Sol-Meme-Münze des Jahres 2024
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Smog
  • Das zweite Erscheinen von $SPONGE, der 100X-Community-Meme-Münze 2023
  • Neues P2E-Dienstprogramm und deutlich größere Marketingkampagne
  • $SPONGEV2 kann nur durch den Einsatz von $SPONGE verdient werden
  • Stake Sponge V1 für 40 % APY-Einsatzprämien für 4 Jahre
5
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Der erste Stake-to-Mine ERC-20-Token
  • Passives Einkommen durch Staking und Mining
  • Cloud-Mining - eine umweltfreundlichere Version des Minings
  • Mining-Credits erhalten, ohne hohe Hardwarekosten oder Betrugsrisiken
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Bitcoin Minetrix
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.
  • Neuer Utility Token mit Meme Coin Battle Arena
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten
  • Ein innovatives Blockchain Projekt
  • Automatisches Staking während des Vorverkaufs
5
5 Stars
Kein Code notwendig
Kein Code notwendig
ZU Meme Kombat
Mehr Info Ihr Kapital ist im Risiko.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Jasmin Fuchs

Jasmin Fuchs hat einen Abschluss in Sprachwissenschaft und eine Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management erfolgreich abgeschlossen. Sie ist seit vielen Jahren an der Entwicklung von Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie interessiert und verfolgt aufmerksam neue Märkte und Investitionsmöglichkeiten. Ihr primäres Ziel besteht darin, den Lesern eine detaillierte Kenntnis der Branchensprache und Terminologie zu vermitteln und ihnen nützliche Anlagestrategien zur Verfügung zu stellen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.