Werbung
Luckyblock Banner

Die Deutsche Bank kündigte an, der Wirecard Bank womöglich unter die Arme greifen zu wollen. Dies geht aus einem „Handelsblatt„-Bericht hervor. Demnach prüfe das Geldhaus in Abstimmung mit der Bafin, dem vorläufigen Insolvenzverwalter sowie dem Vorstand der Bank des Zahlungsdienstleisters eine mögliche finanzielle Hilfe.

Die Deutsche Bank betonte, dass es grundsätzlich vorstellbar sei, im Rahmen der Fortführung der Geschäftsaktivitäten eine Unterstützung zu gewähren. Ein Bafin-Sprecher äußerte indes, dass die Behörde die geschäftspolitische Entscheidung des größten deutschen Geldhauses nicht kommentiere.

Deutsche Bank wird konkreter

Aktuell erwäge die Deutsche Bank, der Wirecard Bank einen Überbrückungskredit zu geben, um zu einem späteren Zeitpunkt einzusteigen. Das Handelsblatt beruft sich bei den Ausführungen auf „eine mit dem Thema vertraue Person„. Demnach wolle die Deutsche Bank wieder verstärkt im Bereich des Zahlungsverkehrs aktiv werden. Der noch im DAX gelistete Konzern aus Aschheim wiederum nahm bisher noch keine Stellung.

Neben der Muttergesellschaft Wirecard AG meldeten am Heimatstandort Aschheim 6 Tochterfirmen Insolvenz an. Die Wirecard Bank ist bislang hingegen nicht insolvent. Im Falle einer Zahlungsunfähigkeit hätte der Einlagensicherungsfonds der privaten Banken jene Kunden entschädigt, welche die Gelder nicht rechtzeitig abgezogen haben. Die Bafin installierte mehrere Sonderbeauftragte, die dafür Sorge tragen, dass keine Gelder an die Wirecard AG abfließen.

Bereits in der Vergangenheit sorgte die Verbindung zwischen Wirecard sowie der Deutschen Bank für Diskussionen. Im vergangenen Jahr kam es aufgrund der Initiative von Wirecard sogar zu informellen Fusions-Gesprächen.

Deutsche Bank Aktien Kursentwicklung im Überblick

Der Börsenwert der Deutschen Bank erhöhte sich innerhalb der letzten Woche um knapp 2 Prozent. Auch bei einem weiter gefassten Zeithorizont steht ein Plus. Im Monats-Rückblick schlägt der Zugewinn der Deutsche Bank Aktien mit 7,6 Prozent zu Buche. Ob und inwiefern es tatsächlich zu einer Teil-Übernahme kommt, ist indes noch ungewiss.

Photo by Hans (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.