Werbung
Tamadoge auf OKX kaufen

Ab sofort können Amazon Prime Mitglieder ohne weitere Kosten auf eine Videospiel-Bibliothek zurückgreifen. Nach wie vor stehen den Abonnenten auch Filme, Serien und Musik zur Verfügung, wie „Finanzen.net“ berichtet. Der Zugriff auf die Features von Prime Gaming erfolgt über die hauseigene Plattform Twitch.

Die Auswahl an Videospielen soll stetig steigen. Nutzer können die Games herunterladen, und permanent spielen. Außerdem sollen Prime-User exklusive Inhalte für beliebte Titel wie FIFA, Grand Theft Auto und League of Legends erhalten.

Amazon mit Blick nach vorn

Der Online-Gigant erschließt sich somit neue Potenziale auf dem wachstumsstarken Gaming-Markt. Der Konzern tritt damit in Konkurrenz zu Microsoft, welches seit geraumer Zeit mit dem Microsoft Game Pass ein ähnliches Spiele-Abo anbietet. Allerdings gibt es bei den beiden Anbietern einen erheblichen Unterschied: via Microsoft können die Games nur mit laufendem Abonnement genutzt werden. Im Falle von Amazon Prime Gaming soll die Nutzung unbegrenzt lange möglich sein.

Amazon diversifiziert sein Portfolio zunehmend. Wie Kryptoszene.de bereits unlängst berichtete, baut das Unternehmen auch das Streaming von Sportereignissen aus. In diesem Jahr war es bereits möglich, zahlreiche Bundesliga-Spiele über Amazon zu verfolgen. Dem Plan nach sollen weitere Übertragungsrechte gesichert werden.

Amazon Aktien Kursentwicklung im Überblick

Innerhalb der letzten Woche erhöhte sich der Preis der Amazon Aktien um 2,4 Prozent. Auch bei einem weiter gefassten Zeithorizont steht ein Plus. So schlägt der Zugewinn im Monats-Rückblick mit 9,6 Prozent zu Buche. Der Tech-Konzern gehört zu den größten Profiteuren der Corona-Krise. Das Wertpapier notiert dieser Tage bei 2.836 Euro – am Tag vor dem Börsencrash im Februar waren es 1.998 Euro.

Photo by Pexels (Pixabay)

Top Broker zum Kauf und Handeln von Aktien

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Hier treten Sie unserem Telegramm-Channel bei, in welchem wir regelmäßig gemeinsam den Markt analysieren und über die aktuell heißesten Krypto-Projekte sprechen.
author avatar

Raphael Rombacher

Raphael, studierter Politikwissenschaftler, ist unser Mann für detaillierte Analysen und Features. Er liefert ganz besonders spannende Themen und beschäftigt sich mit den Entwicklungen auf dem Börsenparkett, Digitalisierungstrends sowie mit Kryptowährungen.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.