Krypto Presales
Trading Signale
Kryptobörsen
Neue Krypto Coins
Krypto News
Kryptoszene.de

Depot Übertragen Anleitung 2024: Sicher Depot umziehen!

author avatar
Autor

Raphael Adrian

Faktenchecker

Kryptoszene Icon 5

Hin und wieder kommt es vor, dass Sie mit Ihrer depotführenden Bank unzufrieden sind und Ihr Depot übertragen möchten, indem Sie Ihr Depot übertragen.

In diesem Fall ist es natürlich gut zu wissen, wie das Depot übertragen werden kann und was dabei zu beachten ist.

In diesem Beitrag werden wir auf all diese Fragen eingehen und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Anmeldung bei dem besten Depot für Aktien und ETFs präsentieren.

Das Wichtigste zum Übertragen eines Depots in Kürze

  • Fragezeichen icon Welche Kosten entstehen, wenn man das Depot wechseln möchte? Früher war ein Depotwechsel häufig mit Gebühren verbunden. Wenn Sie heute mit Ihrem Depot umziehen, entstehen für Sie keinerlei Kosten, da dies vom Gesetzgeber mittlerweile so vorgeschrieben ist.
  • Wie lange dauert der Depotübertrag? Ein Depotwechsel dauert in Deutschland etwa ein bis zwei Wochen. Diese Zeit wird benötigt, damit die Wertpapiere vollständig übertragen werden können. In der Zeit können Sie nicht über Ihre Wertpapiere verfügen. In anderen Ländern dauert eine Depotübertragung möglicherweise länger.
  • Ist ein Depotübertrag sinnvoll? Mit dem Depot umzuziehen kann eine sinnvolle Entscheidung sein, wenn Sie bei einer anderen Bank oder einem anderen Broker ein besseres Angebot erhalten. So bietet Mexc etwa den Aktienhandel ohne Handelsgebühren an.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Wie Aktiendepot eröffnen? Depot einrichten – Anleitung in nur wenigen Schritten

Im Folgenden werden wir Sie darüber informieren, wie Sie bei Libertex ein kostenloses Depot eröffnen können. Auch hier muss man nicht befürchten, dass man beim Depot umziehen Kosten ertragen muss.

Libertex Startseite new

Im Gegenteil, langfristig bietet Libertex aufgrund des Verzichts auf Kommissionen beim Trading mit Aktien und ETFs ein erschwingliches Angebot.

Schritt 1: Anmeldung bei Libertex

Zuallererst müssen Sie sich anmelden. Geben Sie hierzu Ihre E-Mail-Adresse und einen Benutzernamen ein. Im späteren Verlauf werden Sie weitere Anweisungen erhalten.

Libertex registrieren

So werden Sie dazu angehalten Angaben zu Ihrem Gehalt, Ihrer Risikobereitschaft und Ihrer Trading-Erfahrung preiszugeben.

Dieser Prozess wird von der Europäischen Union vorgeschrieben. Es dient dem Datenschutz und dem Verbraucherschutz. Sie können also sicher sein, dass Libertex Ihre Daten sensibel verwaltet.

Schritt 2: Einzahlung & Verifizierung

Nach der Anmeldung müssen Sie sich erst verifizieren, damit Sie Geld einzahlen können. Hier kommt das PostIdent Verfahren zum Einsatz. Den Prozess können Sie komfortabel in der Libertex App abschließen.

Hierbei führen Sie einen Video-Chat mit einem Mitarbeiter der Deutschen Post. Beantworten Sie die Fragen und halten Sie Ihren Personalausweis bereit.

Libertex Einzahlung

Anschließend können Sie Geld auf Ihr neu eröffnetes Konto einzahlen. Hierfür haben Sie mehrere Optionen. Neben der Möglichkeit mit Kreditkarte zu bezahlen, können Sie auch eine klassische Überweisung tätigen oder den Zahlungsdienstleister PayPal nutzen.

3. Wertpapiere übertragen

Nachdem Sie sich ein Konto eingerichtet haben, können Sie entweder anfangen Aktien zu kaufen, oder Ihre Wertpapiere übertragen.

Libertex Aktien

Hierfür müssen Sie einige Formulare bei Ihrer bisherigen depotführenden Bank einreichen und abwarten, bis die Wertpapiere auf Libertex übertragen wurden.

In diesem Fall werden Ihre Wertpapiere bei der Baader Bank hinterlegt. Danach können Sie kostenfrei traden, da der Handel mit Aktien und ETFs auf Libertex ohne Kommissionen möglich ist.

Wohin sollte man sein Depot übertragen? Unser Depotwechsel Vergleich 2024

In dieser Sektion werden wir die besten Broker miteinander vergleichen. Entscheiden Sie nach Ihren individuellen Rahmenbedingungen, welchen Anbieter Sie für einen Depotwechsel aussuchen.

Sortieren nach

5 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Kundendienst

Bewertung

1oder besser

Mobile App

1oder besser

Feste Provisionen pro Vorgang

1oder besser

Kontogebühr

1oder besser

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Alle Aktien und ETFs kostenlos
  • Tausende Aktien- und ETF-Sparpläne
  • Handel mit echten Kryptos
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
10/10
Funktionen
Etfs Mittel Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Ihr Kapital ist im Risiko.

Kontoinformation

Konto von
-
Einzahlungsgebühren
0 %
ETFS
0 %
Inaktivitätsgebühren
0 %
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
2.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
0 %
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
0 %
Portfolio kopieren
-
ETFS
0 %
CFD Position
-
Stocks
0€
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Mittel Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Giropay Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFS
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1 €
Stocks
200+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0,4% - 8%
CFDS
0,01% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
Portfolio kopieren
-
ETFS
0,01% - 0,5%
CFD Position
-
Stocks
0% - 0.58%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
16
Hebelwirkung
1:400
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0.03- 0.06%
Kryptowährungen
0.05 - 2%
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
desde 0.0013
CFD Position
0.0058%
Stocks
0.13 - 0.36%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
7/10
Funktionen
Cfds Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Kontoinformation

Konto von
€100
Einzahlungsgebühren
£0
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
700+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
£0

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0.09 - 85 pips
CFDS
0.01 - 350 pips
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
0.01 - 4 pips
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Viele Assets zum Traden
  • Sehr gute Trading Tools
  • Europäische Lizenz
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Cfds Etfs Krypto Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
100+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
0.01 lots
Stocks
500+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
Variabel
CFDS
Variabel
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
Variabel
Stocks
Variabel
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Depot Übertragung Dauer - Wie lange dauert der Depotumzug

Kalender IconGewöhnlich dauert es ein bis zwei Wochen bis Ihre Wertpapiere übertragen werden. In dieser Zeit können Sie nicht mit diesen Aktien handeln. Wenn sich also eine gute Gelegenheit zum Traden ergibt, können Sie nicht darauf reagieren.

So ist es sinnvoll einen Depotwechsel frühzeitig zu planen. Zu jeder Zeit kann man im neuen Depot natürlich neue Aktien erwerben.

Depot Umziehen Kosten - Ist ein Depotwechsel kostenlos?

Wenn Sie mit Ihrem Depot umziehen, sind Kosten kein Faktor, um den Sie sich Gedanken machen müssen. Das liegt daran, dass seit geraumer Zeit eine kostenlose Depotübertragung gesetzlich festgelegt ist.

Früher mussten Sie Geld ausgeben, wenn Sie Ihr Depot wechseln wollten. Allerdings haben Gerichte entschieden, dass dies unrechtmäßig ist, da Ihre Wertpapiere Ihr Eigentum sind und Sie dafür keine zusätzlichen Kosten aufgetragen bekommen dürfen.

Mögliche Prämien beim Übertragen eines Depots

Coin Wallet IconEs ist möglich, Prämien zu erhalten, wenn Sie Ihr Depot übertragen. Die Prämie wird von der Bank ausgezahlt, zu der Sie Ihr Depot verschieben. Bei der Deutschen Bank erhalten Sie etwa eine maximale Vergütung von 7500 €.

Allerdings müssen Sie dafür ein Depot mit einer Größe von mindestens 10.000 € übertragen, damit Sie sich überhaupt qualifizieren. Dann bekommen Sie eine Prämie von 0,5 % der Anlage. Bei 10.000 € entspräche das 50 €.

Besser gefällt uns da das Angebot von Libertex, das zwar keine klassische Prämie enthält, dafür dauerhaft kostenlos zu nutzen ist und reguläre Aktien-Trades ohne Gebühren und Handelskosten erlaubt.

Wichtigste Kriterien beim Übertragen eines Online-Depots

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Kriterien zur Übertragung eines Online-Depots festgehalten.

Angebot

Kryptoszene Icon 21

Nicht alle Online-Depots verfügen über dasselbe Angebot. Sie sollten sich im Vorfeld darüber informieren, welche Werte Sie bei welchen Broker kaufen und verkaufen können.

Bei Libertex haben Sie unter anderem ein sehr breit gefächertes Angebot. Dieses besteht aus Aktien, ETFs, Rohstoffen, Währungen und digitalen Token.

Kontotypen

Auch die Art der Kontotypen müssen Sie berücksichtigen. Je nachdem, welchen Konto Typ Sie auswählen, müssen Sie mit unterschiedlichen Konditionen und Kosten rechnen.

Passive Handelskonten unterscheiden sich beispielsweise von aktiv verwalteten Depots. Außerdem möchten immer mehr Anleger ein Depot ohne Girokonto.

Funktionen & Trading Tools

Trading-Tools und weitere Funktionen sind wichtig, damit Sie gute Entscheidungen Investments tätigen können.

Auf Libertex haben Sie etwa Zugriff auf Echtzeitkurse, die für eine Einschätzung der zukünftigen Performance unerlässlich sind, und können fundamentale Kennzahlen einsehen.

Das kostenlose Demo-Konto kann darüber hinaus von Anfängern genutzt werden, um simulierte Trades nachzuverfolgen.

Depot App

Bei der Frage, zu welchem Online-Broker Sie mit Ihrem Depot umziehen wollen, sollte auch die Depotapp begutachtet werden. Eine solche App kann den Nutzer in vielerlei Hinsichten unterstützen.

So ist es unter anderem möglich, mobil zu traden und auf kurzfristige Entwicklungen zu reagieren.

Mit der Libertex App, die sowohl auf iOS Systemen abrufbar ist und auf Android Geräten funktioniert, haben Sie Zugriff auf alle Funktionen, die auch mit der Webversion ausgeführt werden können.

Die Zahlungsmethoden

Im Folgenden haben wir Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Einzahlungsmöglichkeiten gegeben, die Sie bei den drei bekanntesten Online-Depots erwarten dürfen.

Einzahlungsmöglichkeiten Libertex Plus500
Kreditkarten  
PayPal  
Sofortüberweisung  
Skrill  
Neteller  
Giropay
Banküberweisung  
Andere  

Sicherheit

Sicherheit Icon Im Zeitalter der Hacker Angriffe muss der Sicherheit eine hohe Priorität zugeschrieben werden. Bei Anbietern ohne ausreichend Sicherheit könnte es sein, dass Ihre Daten schnell in falsche Hände geraten.

Das muss unbedingt verhindert werden. Informieren Sie sich also rechtzeitig über dieses Thema. Sie können vergangene Sicherheitslücken und andere Ereignisse als Indikator dafür ansehen.

Regulierung

Die Regulierung ist bei den Brokern, die in der Europäischen Union zugelassen sind, nahezu gleich. Hier sind Datenschutz und  Verbraucherschutz zentrale Bausteine.

Broker, die nicht in der Europäischen Union zugelassen sind, verfügen über diesen Schutz möglicherweise nicht.

Einlagensicherung

Die Einlagensicherung beschützt Sie vor einem Totalverlust, den Sie erleiden könnten, wenn Ihre depotführende Bank oder Ihr Broker Insolvenz anmelden muss. In diesem Fall sind Ihre Einlagen bis zu einer bestimmten Grenze abgesichert.

Das bedeutet, dass Sie auf dieses Geld zugreifen können, egal was passiert und egal wie schlecht es der Bank finanziell geht.

Kundenservice

bitcoin ohne gebühren handeln Beim Kundenservice geht es mehr als um den Komfort. Wichtig hierbei ist es, dass der Support schnellstmöglich erreichbar ist und in verschiedenen Sprachen kommunizieren kann.

Das ist nicht bei allen Brokern selbstverständlich. Auch die Kompetenz der Mitarbeiter spielt eine große Rolle. Wenn Sie ein Problem haben, dann würden Sie sich über eine pauschale oder oberflächliche Antwort ärgern.

Gebühren

Wir vergleichen die Gebühren der größten Wertpapierdepots mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von Aktien im Wert von 1.000€
  • Halten der Aktie für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Libertex & Plus500:

Anbieter Libertex Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 3,08%
Haltegebühren kostenlos 0,05%
Verkaufsgebühren 2,20€ 3,08%
Auszahlung kostenlos 1,9%
Gebühren Total 4,40€ 92,32€

Ihr Kapital ist im Risiko!

Erfahrungen und Usermeinungen

In den verschiedenen Onlineportalen können Sie User Eindrücke und Erfahrungsberichte lesen. Diese sollten Sie bei Ihrer Wahl des Online-Brokers berücksichtigen.

Erfahrungen und Usermeinungen sind alleine noch nicht aussagekräftig, können aber einen gewonnenen Eindruck verstärken. Selbstverständlich empfehlen wir als starke Ergänzung hier insbesondere unsere Testberichte zu den verschiedenen Anbietern.

Wie kann man Aktien zu einem neuen Depot übertragen?

Jetzt fragen Sie sich möglicherweise wie Sie Ihr Depot übertragen können. Aktien können auf ein anderes Depot verschoben werden, indem Sie dies Ihrer Bank durch einige Formulare verdeutlichen.

Dabei müssen Sie nicht Ihr gesamtes Depot übertragen. Sie haben das Recht auch nur Teile Ihres Depots zu übertragen.

Targobank Depot Übertrag

Möglicherweise möchten Sie Ihre Tesla Aktien bei Ihrer alten Bank halten und Ihre Apple Aktien bei einer anderen Bank unterbringen. Den Rest erledigen die Institute.

Sie müssen aber in der Regel ein bis zwei Wochen warten, bis die Übertragung abgeschlossen wurde. Beim Depot umziehen spielen Kosten zum Glück keine Rolle.

Ihr Kapital ist im Risiko!

Kann man ETFs & Fonds in ein neues Depot übertragen?

Es ist egal, welches Anlageform man übertragen möchte. Gesetzlich haben Sie das Recht dazu, alle Werte zu übertragen. Einschränkungen entstehen lediglich dann, wenn eine andere Bank gewisse Anlagen nicht anbietet.

Es könnte sein, dass Sie Zertifikate oder Kryptowährungen erworben haben und diese nun auf eine andere Bank übertragen möchten, die diesen Handel aber nicht anbietet. In diesem Fall ist eine Übertragung der Werte nicht möglich.

Depot übertragen bei Sparkasse, Comdirect, Scalable Capital oder Trade Republic - Wieso Libertex unser Broker Testsieger ist

Wenn Sie Ihr Depot übertragen wollen, gibt es hierfür mehrere namhafte Online-Broker, die genutzt werden können. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass der Testsieger Libertex die beste Wahl für eine Depotübertragung ist.

Viele Vorteile von Libertex haben wir bereits erläutert. Besonders die Libertex App, mit der alle Funktionen ausführbar sind und die niedrigen Kosten haben uns überzeugt. Hier gibt es keine versteckten Gebühren.

Sie haben die Möglichkeit kostenlos Geld auf Ihr gebührenfreies Konto zu zahlen und provisionsfrei mit Aktien und ETFs zu handeln.

Zusätzlich stehen Ihnen verschiedene Analysetools und ein Demo-Konto zur Verfügung, mit dem Sie üben können.

Depot übertragen Fazit – Erfahrungen & Empfehlung:

Eine Depotübertragung ist in Deutschland kostenfrei möglich. Dies ist durch das Gesetz geregelt. Der Prozess dauert allerdings ein bis zwei Wochen. Teilweise gibt es Prämien dafür, dass Sie mit Ihrem Depot umziehen.

Libertex Vorteile

Die Deutsche Bank bietet unter anderem eine Prämie von 0,5 % des Anlagevolumens an, wenn mindestens Aktien im Wert von 10.000 € übertragen wurden.

Am wichtigsten ist aber die Wahl des richtigen Brokers. Hier gibt es verschiedene Aspekte auf die Sie achten müssen. Von der Einlagensicherung über den Kundendienst bis hin zu den Kosten.

Wenn Sie Ihr Depot wechseln möchten, empfiehlt sich aus genannten Gründen eine Anmeldung bei Libertex.

Empfohlener Broker

Empfehlung: Krypto CFDs Kaufen bei Libertex

5
Libertex Logo
  • Top CFD Broker
  • Offizieller Tottenham Hotspur Trading Partner
  • Mobile Apps
  • 213 Kryptos & andere Assets
  • MetaTrader 4 (MT4) Trading zur Verfügung
  • Enge Spreads
Libertex Logo
Jetzt Krypto handeln
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob sie das hohe Risiko eingehen können, ihr Geld zu verlieren. CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob sie das hohe Risiko eingehen können, ihr Geld zu verlieren.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob sie das hohe Risiko eingehen können, ihr Geld zu verlieren.

Depot Umziehen: FAQs

Kann jeder ein Wertpapierdepot übertragen?

Ja, jeder kann ein Depot übertragen. Hierbei müssen einige Dinge berücksichtigt werden, die wir in diesem Artikel geschildert haben.

Welches Wertpapierdepot lässt sich am besten übertragen?

Am besten lässt sich ein Wertpapierdepot übertragen, das über keine Werte verfügt, die von der Zielbank nicht angeboten werden.

Wann können Sie Ihr Wertpapierdepot übertragen?

Sie können Ihr Depot jederzeit übertragen. Der Zeitpunkt kann von Ihnen frei gewählt werden. Es ist allerdings auf Feiertage zu achten.

Wozu brauchen Sie einen Depotübertrag?

Sie sollten möglicherweise Ihr Depot wechseln, wenn Sie mit den Leistungen unzufrieden sind und eine andere Bank bessere Konditionen anbietet.

Wie lange dauert ein Depotübertrag?

Eine Depotübertragung dauert in der Regel ein bis zwei Wochen. Bei ausländischen Banken kann es auch länger dauern.

Wertpapierdepot wechseln, was ist zu beachten?

Sie müssen wissen, wie das Depot übertragen werden kann. Außerdem müssen Sie bei Ihrem neuen Broker oder Ihrer neuen Bank auf verschiedene Aspekte achten. Diese haben wir in diesem Artikel beschrieben.

Wertpapiere verkaufen und wieder kaufen oder übertragen?

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wertpapiere zu übertragen, anstatt sie zu verkaufen und neu zu kaufen. Bei der zweiten Option entstehen Kosten, während eine Depotübertragung kostenfrei sein muss.

Wen muss die übertragende Bank bei einem Depotübertrag im Rahmen einer Schenkung informieren?

Die depotübertragende Bank muss in aller erster Linie die Steuerbehörde informieren.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.