More people in Germany have been using Google to learn more about buying a home than ever before. In spite of the upheavals caused by the pandemic, real estate prices have never been higher. This is shown in a new infographic from Kryptoszene.de.

The price for a square metre of living space last year (national average for a property with an area of 30 m²) was €4,021. This compares to €1,411 in 2011, amounting to an increase of 185%, as shown by data from the “Wohnungsboerse”.

Werbung
dogecoin20 100x meme coin

Yet not everyone in Germany stands to benefit from the property market rally – 57.9% of Germans live in rented accommodation, and the home ownership rate overall is comparatively low by international standards.

Demand for Concrete Gold in a Time of Crisis

As shown in the infographic, total real estate assets in Germany are worth a total of €14 trillion. To put this in perspective, German gross domestic product is €3.4 trillion.

The housing rental index is also currently at an all-time high of 107.7 points.

Faced with rising rents, more and more people appear to be taking an interest in purchasing their own home. The Google Trend Score, an indication of relative search volume, for the search term pair “buy home” recorded the highest possible value of one hundred in February, an all-time high.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!
author avatar
Christian Becker

Christian Becker ist Journalist von Beruf, seit ein paar Jahren ist er aber spezialisiert auf Kryptowährungen und Kursanalysen von Aktien bei Kryptoszene.de tätig. Er hat hauptberuflich bei IsarGold GmbH als Journalist und Analyst gearbeitet und schrieb auch regelmäßig für Kryptoszene.de, indem er Charts von Kryptowährungen und Aktien analysierte. Im März 2020 entschloss er sich weiterhin freiberuflich aber in Vollzeit bei Kryptoszene.de anzufangen und ist bis jetzt als einer der Hauptautoren und Redakteuren hier tätig.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.