Decentraland (MANA) hatte bereits ein sensationelles Jahr und konnte seinen Wert enorm steigern. Auch im Moment bewegt sich MANA steil nach oben. Doch nicht nur für die nächsten Wochen, auch für 2022 besitzt die neue Kryptowährung massives Potenzial. Warum ist das so? Und wie hoch könnte Decentraland 2022 steigen?

Was ist Mana Decentraland?

Decentraland ist ein sogenannter Metaverse-Token, also ein Krypto-Projekt, das ein Metaversum entwickelt. Damit gemeint ist eine Online-Welt, in der Nutzer frei herumlaufen, sich mit Teilnehmern austauschen und viele andere Dinge tun können – ähnlich Multiplayer-Rollenspielen wie zum Beispiel Second Life.

Werbung
dogeverse coin kaufen

Decentraland ist unter anderem deshalb besonders, weil alle Flächen im Spiel (LAND) von Nutzern erworben, verkauft und modifiziert werden können (Plätze und Straßen ausgenommen). Hat ein Spieler ein Stück Land erworben, gehört es dauerhaft ihm. Die Folge: Er kann bestimmen, was dort gebaut bzw. veröffentlicht wird.

Beispielsweise ist es möglich, interaktive Kunstgalerien, Clubs oder Casinos zu errichten. Der Fantasie sind dabei nahezu keine Grenzen gesetzt. Und wem was gehört, wird dauerhaft auf der Ethereum-Blockchain gespeichert.

Hinzu kommt: Die Spielregeln werden nicht wie bei anderen Online-Spielen von einem Unternehmen erstellt, das die volle Kontrolle ausübt. Stattdessen setzt Decentraland auf die Verwaltung durch eine sogenannte DAO, also eine dezentrale autonome Organisation. Die wiederum besteht aus den Spielern bzw. den Decentraland-Token-Besitzern – sie bestimmen, was in Decentraland passiert.

Hat Decentraland Zukunft?

Ja, aller Voraussicht nach ist Decentraland (zu kaufen bei eToro oder Libertex) eine Kryptowährung mit Potenzial 2022 und darüber hinaus. Denn: Decentraland könnte direkt von den Absichten von Facebook bzw. Meta profitieren.

Hintergrund: Nach der Ankündigung von Facebook, sich in Meta umzubenennen und ein Metaverse zu entwickeln, ging der Kurs von Decentraland (MANA) durch die Decke, konnte innerhalb kürzester Zeit mehrere hundert Prozent steigen.

Das könnte sich bald wiederholen, denn Meta-Chef Mark Zuckerberg möchte in den nächsten Jahren Milliarden Dollar in den Ausbau seines Metaversums investieren. Experten gehen gemeinhin davon aus, dass Metaverse-Projekte wie Decentraland (MANA) oder Axie Infinity (AXS) extrem davon profitieren werden. Mit entsprechenden Folgen für den Kurs.

Ein Plus von rund 20% in 24 Stunden: Decentraland im Tageschart. Quelle: Coinmarketcap.com

Der pumpt auch aktuell kräftig und konnte innerhalb der letzten 24 Stunden mehr als 20% zulegen. Decentraland nimmt damit Kurs aufs bisherige Allzeithoch. Das befindet sich bei 4,69 Dollar und damit noch rund 35% entfernt. Könnte Decentraland die Höchststände bald erneut testen? Wo sehen aktuelle Prognosen Decentraland (MANA) jetzt?

  • Walletinvestor.com bezeichnet Decentraland als „sehr gutes“ Langzeitinvestment. Der Prognose zufolge könnte die neue Kryptowährung mit Potenzial 2022 auf 3,75 Dollar steigen. Das entspricht einem moderaten Anstieg von 26%. Die 5-Jahres-Prognose hingegen sieht Decentraland dann bei 7,86 Dollar – ein Plus von mehr als 165%.
  • Besonders bullish auf Decentraland ist die Preisvorhersage von Digitalcoinprice.com. Demnach steigt Decentraland (MANA) noch dieses Jahr auf 4,43 Dollar. Dann bewegt sich die neue Kryptowährung mit Potenzial 2022 auf 5,11 Dollar – das entspricht einem Zuwachs von 72%. Auch danach gewinnt Decentraland an Fahrt: Für 2023 rechnet Digitalcoinprice.com mit einem MANA-Kurs von 6,23 Dollar, 2026 sind es bereits 9,98 Dollar. Bis Ende 2028 könnte Decentraland der Prognose zufolge sogar auf 12,86 Dollar steigen – eine Rendite von mehr als 332%.

 

Digitalcoinprice.com rechnet bis 2028 bei Decentraland mit Gewinnen von mehr als 300%. Bild: Digitalcoinprice.com

Kryptowährungen mit Potenzial 2024

Sortiere
  • Alle
  • Erster wirklich mehrkettiger Doge-Token
  • Inspiriert von Cosmos legendären Reisen
  • Nutzung der fortschrittlichen Bridge-Technologie
  • Lustige und fesselnde Community-Meme-Münze
4.8
5 Stars
Kein Code notwendig
  • Neuer Memecoin auf Solana mit großem viralen Potenzial
  • South Park Tribut mit großzügigem Airdrop
  • Direkte SOL "Straight to Wallet" Transaktionen
  • 1 SOL ergibt 6.900 $SEAL
5
5 Stars
Kein Code notwendig

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Jannis Grunewald

Jannis Grunewald schreibt seit mehr als acht Jahren über Kryptowährungen und Technologie-Trends. Erstmals mit Bitcoin in Kontakt gekommen ist er 2015 als Inhaber einer Digitalagentur; mittlerweile gibt's für ihn kaum einen Tag ohne BTC, ETH und Co. Ob technische Analyse, Krypto-Trading, NFTs oder Web 3.0 – Jannis besitzt ein breites Fachwissen über moderne Finanz- und Wirtschaftsthemen, setzt dies auch entsprechend ein: Er führt Interviews mit bekannten Persönlichkeiten der Krypto-Branche, kommentiert Entwicklungen, schreibt Prognosen, News und Analysen. Der gefragte Autor ist hervorragend in der Szene vernetzt, zudem regelmäßiger Gast auf Krypto- und Blockchain-Konferenzen weltweit. Sie finden Jannis' Publikationen in führenden Fachmagazinen – beispielsweise auf Finanzen.net, Cryptonews.com, Business2Community oder Coincierge.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.