Kryptoszene.de

Analyst erkennt „großes Kaufsignal“: Steht nächster VeChain Kursausbruch kurz bevor?

Die allgemeine Schwäche des Kryptomarktes und vor allem die roten Zahlen von Bitcoin und Ethereum, wirken sich heute auch auf den Rest des Marktes aus. So fand auch die Preisrallye von VeChain, welche sich seit einem Monat fortsetzte, vorerst ein Ende und der Preis korrigierte sich etwas. Vor dem Hintergrund von Neuerungen in Netzwerk glauben Analysten aber an einen weiteren Ausbruch, der kurz bevorstehen könnte.

Werbung

So wie hier Twitter-User gevorgpo sehen viele ein gutes Jahresende für den Coin. Doch wird er wirklich auf Werte von 1,40 USD steigen können und was steckt hinter dem Projekt? Wir haben uns Analysen und Prognosen zum Token angeschaut und möchten diese hier vorstellen.

Auf dem Weg zu neuen Höhen – die VeChain Kursanalyse

Mit der Gründung im Jahr 2015 ist VeChain eins der ältesten Blockchain-Unternehmen auf dem Markt. Auf Coinmarketcap.com gestalteten sich die ersten Jahre des Coins allerdings äußerst unspektakulär und der Kurs konnte nur selten den Startpreis von 0,013 USD überschreiten.

Getrieben von neuen großen Partnerschaften gelang es dem Kurs des Tokens im März dieses Jahres erstmals zu explodieren. Die Kollaborationen, mit unter anderem dem Softwareunternehmen Salesforce oder dem norwegischen Aluminium-Hersteller Hydro, ließen am 17. April den Kurs auf ein Allzeithoch von 0,278 USD springen.

Dieses Level konnte der VET allerdings nicht halten und korrigierte sich bis Oktober auf Werte unter 0,1 USD. Nach der Veröffentlichung ihrer VeChain Carbon Footprint Traceability Plattform fing der Preis erneut an zu steigen und konnte diese Preisrallye bis heute fortsetzen. Vorgestern erreichte der Kurs ein zwischenzeitliches Hoch von 0,187 USD und korrigierte sich anschließend leicht auf den heutigen Kurs von 0,167 USD.

Mit einer Marktkapitalisierung von 10,77 Milliarden USD belegt die Kryptowährung Platz 22 der größten Coins auf dem Markt. Das Handelsvolumen stieg auch seit gestern weiter und wird momentan auf 1,3 Milliarden USD angegeben.

Ein Pionier im Internet der Dinge – Was ist VeChain?

Gegründet von Sunny LU, welcher vorher CEO von Louis Vuitton China war, wurde das Netzwerk zu einem der ältesten und ersten Innovatoren im Internet of Things Sektor. Mit dem Netzwerk sollen Produktionsketten und logistische Kontrolle von Unternehmen verbessert werden. Damit konnten sie in den letzten Jahren schon einige Hersteller von Luxusgütern und Regierungsorganisationen als Kunden betreuen.

Das primäre Ziel des Krypto-Projekts war es, alte Systeme und Strukturen von Produktionsketten zu durchbrechen und diese mehr transparent und verfolgbar zu machen. Dabei können Kunden ihre Produkte von Herstellung bis Verkauf nachverfolgen und auf jegliche Informationen der Produkte über die Blockchain zugreifen. Außerdem will das Netzwerk die Einbindung von dApps ermöglichen und ICOs anbieten, sowie ein Hauptvermittler im Internet der Dinge werden(IoT).

Zu den größten Anwendungsgebieten von VeChain heute gehört neben Lebensmittelsicherheit auch Schutz vor Fälschungen, die Dokumentation von Gesundheitsdaten oder das Überwachen von Kohlenstoffemissionen

Die zwei nativen Token der VeChainThor Blockchain sind der VET (VeChain) und der VHTO (VeThor Energy), welche der nativen Währung der Ethereum-Blockchain Ether ähneln. Während aber auf Ethereum die benötige Menge an Ether als Transaktionsgebühr geschätzt werden muss und die Transaktion nicht stattfindet, wenn diese zu niedrig ausfällt, beschreibt das WhitePaper von VeChain verschiedene technische Lösungen, um dieses Problem zu umgehen.

Neue Version des Mainnet angekündigt

In den sozialen Netzwerken regt sich viel Aufmerksamkeit um das Blockchain Projekt, wie die Website socialblade.com zeigt. Seit Anfang des Jahres stieg etwa die Zahl der Twitter-Follower stark an und beläuft sich mittlerweile auf fast eine halbe Million.

Vechain Popularität

Auch gab es große Ankündigungen für das Unternehmen in den letzten Tagen. Binance gab bekannt, dass in der Zukunft VET als „Over the counter“ gehandelt werden kann, also direkt von Verkäufer zu Käufer und ohne Transaktionsgebühren.

https://twitter.com/BinanceUS/status/1458132553098010628

Außerdem veröffentlichte das Unternehmen vorgestern seine neue Version der dezentralisierte Tauschbörse vexchange.io, auf welcher User direkt aus ihren Wallets die Token des VeChain-Ökosystems tauschen können.

Auch eine neue Staking-Option gibt es im VeChain-Universum. Mit der Veröffentlichung des Verwaltungs-Token $VEX mit der Tauschbörse vexchange.io, können Anleger jetzt auf farm.vexchange.com Token in Liquiditätspools staken und damit passiv Einkommen erzielen.

Aber die wohl größte Neuerung und Hauptreiber des Kursanstiegs dürfte das „SURFACE“ Upgrade der VeChainThor-Blockchain auf die Version 1.6.0 sein, das das Developer Team am 29. Oktober erstmals ankündigte. Während das Testnet schon am 05. November veröffentlicht wurde, soll das Mainnet am 16. November erstmals zugänglich sein. Nach eigener Angabe soll VeChain damit die „stärkste öffentliche Blockchain“ werden.

Und diese Neuerungen scheinen bei Analysten Zuversicht auszulösen. FieryTrading schreibt in seiner Analyse auf Tradingview.com, dass ein neuer Ausbruch des Kurses kurz bevorstehe. Er sieht dafür das Abprallen des Kurses am unteren Rand des aufsteigenden Kanals als extrem bullisches Signal. Als Kursziele für den VET gibt er 0,2 und 0,22 USD an.

VeChain Kursanalyse

Der Analyst MisterCoinlover definiert als Kursziel sogar einen Preis von 1,50 USD. Er vergleicht die momentane Preisentwicklung mit einer Rallye 2020, als der Kurs 1.350 % in 100 Tagen stieg und sieht Anzeichen für eine Wiederholung des Musters. Dabei sieht er den VET kurzfristig Werte von 0,36 USD erreichen, womit er die Wiederholung des Musters von 2020 weiter bestätigen würde.

Allerdings dämpft er die Vorfreude ein wenig mit der Bemerkung, dass das Handelsvolumen deutlich geringer ist als im Vergleichsjahr, was den Kursanstieg abflachen oder stoppen könnte. Diese Entwicklung beobachte der Analyst jedoch auf dem ganzen Markt, weshalb die Aussagekraft wohl relativiert werden würde.

Knackt der VET nächstes Jahr die 1 USD? Die Prognose für VeChain bis 2025

 Nach der Vorhersage von Walletinvestor.com müssen sich Anleger noch etwas gedulden, bis der der Coin die 1 USD-Marke knacken kann. Nach ihren Daten könnte der Preis bis Ende des Jahres bei Werten zwischen 0,15 und 0,19 liegen.

Das nächste Jahr könnte die VET Prognose schon mit Werten von 0,27 bis 0,30 abschließen. Bis 2025 könnte sich der Preis mehr als vervierfachen und mit Kursen zwischen 0,59 und 0,70 USD das Jahr beenden.

 Vechain Kurs Vorhersage

Ist VeChain ein gutes Investment oder nicht?

Bevor Sie in Kryptowährungen investieren, sollten Sie sich immer zuerst selbst einen Überblick verschaffen. Die Ankündigung der neuen Version der VeChainThor-Blockchain könnte allerdings sich auch in der Zukunft positiv auf den Kurs auswirken. Auf cointobuy.io erreicht das Unternehmen einen hohen Safety-Score von 5,1, was für ein gutes Langzeitinvestment spricht.

Dass sich das Unternehmen über so viele Jahre auf dem Markt etablieren konnte und schon viele große funktionierende Partnerschaften aufweisen kann, macht ein weiteres Wachstum wahrscheinlich und VeChain zu einem potenziell guten Investment.

 

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Kane Pepi

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds und der Malta Association of Compliance Officers.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × eins =

Was du als nächstes lesen solltest

Krypto 12 Stunden Ago

Shiba Inu fällt 18% – Wal geht auf Sh...

Shiba Inu Coin stürzt ab – wie Bitcoin und Ethereum auch. Zuvor hat ein vermögender Investor Shiba...

Cardano neue dezentrale Börse SundaeSwap befeuert den Kurs – ADA steigt mehr als 10%
Krypto 2 Tagen Ago

Cardano: neue dezentrale Börse SundaeSwap befeuert d...

Cardano macht sich bereit für den...

Die 5 besten neuen Kryptowährungen für eine Investition in 2022
Krypto 2 Tagen Ago

Die 5 besten neuen Kryptowährungen für eine Investit...

Welche Kryptowährungen werden 2022 explodieren? Wir...

Cardano (ADA) & XRP Millionen-Fonds aufgelegt! Ripple will NFT-Künstler unterstützen
Analyse, Beiträge, Cardano 2 Tagen Ago

Cardano Preis Prognose: ADA/USD steigt gegen den Bit...

Der Bitcoin-Kurs wurde gestern erneut an...

person holding pencil near laptop computer
Analyse, Krypto 2 Tagen Ago

Krypto mit Potenzial: Illuvium Coin, The Sandbox �...

Kommt es zur Blockchain-Revolution in der...

Terra +16% – neues Allzeithoch! Prognose Wie hoch kann das Top-DeFi-Projekt jetzt steigen?
Krypto 3 Tagen Ago

Terra: +16% – neues Allzeithoch! Prognose: Wie hoch ...

DeFi-Projekt Terra (LUNA) ist gerade auf...

496A1105_10_1_30
Beiträge 3 Tagen Ago

Steuern auf Bitcoin&Co: mit Software teure Fehl...

Was hat der Verkauf eines Bitcoins-Portfolios...