Werbung
Luckyblock Banner

Ruchir Sharma ist leitender Angestellter bei dem Investment-Riesen Morgan Stanley. Laut Sharma bevorzugen die jungen Generationen das Investment in Kryptowährungen. Während die älteren Generationen bei einem Investment eher an das Gold denken, ist das Edelmetall bei den jüngeren Generationen weitaus weniger beliebt.

Der neue Investment-Trend?

Gold scheint für die jüngeren Generationen weniger vielversprechend. Zum Zeitalter der Digitalisierung passen die virtuellen Währungen schließlich auch viel besser. Während die älteren Investoren weiterhin an den traditionellen Anlagen festhalten, wagen sich die jüngeren Investoren in das noch nicht wirklich traditionelle Feld der Kryptowährungen.

Sharma ist der Leiter für Schwellenmärkte und für globale Strategie bei Morgan Stanley. In einem Interview vom 8. September mit CNN-Moderatorin Julia Chatterley erklärt er: „Ich denke, einige der älteren Investoren kaufen immer noch Gold und die Millennials kaufen eher Bitcoins und andere Kryptowährungen.“

Der Grund für den Trend-Umschwung

Nicht nur die Digitalisierung ebnet den Kryptowährungen den Weg in den Investment-Trend. Laut Sharma ist vor allem die inflationäre Politik vieler Staaten für den Bestand traditioneller Investmentprodukte ein Risiko. Er erläutert: „Angesichts der Maßnahmen der Zentralbanken und dem massiven Gelddruck, suchen Leute nach alternativen Anlagen.“

Für Sharma steht die Prognose fest: Bereits im Jahr 2021 könnte die Inflation in den Vereinigten Staaten für massive Probleme sorgen. Verwunderlich ist es für ihn entsprechend weniger, dass sich immer mehr Menschen auf die Alternative zum Fiat-Geldsystem konzentrieren. Für Anleger hat Sharma übrigens noch einen guten Tipp parat: „Etwa 5 Prozent des Portfolios in Gold zu halten, ist keine schlechte Idee. Wenn Sie etwas abenteuerlustiger sind, und ich vermute, das hängt eher mit der Demografie zusammen, dann sollten Sie natürlich zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen sehen.“

Wie viel die Investoren in Kryptowährungen anlegen sollten, verrät Sharma allerdings nicht. Lesen Sie hier mehr über unsere Tipps zur Geldanlage.

Bildquelle: Photo von wuestenigel

Unsere Krypto Kaufempfehlungen für 2022

Mehr Filter
Sortiere
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
5
  • Krypto-Lotterie, bei der jeder ein Gewinner ist!
  • Basiert auf Blockchain-Protokolle
  • Keine Gebühren, 100% Auszahlungsquote
5
  • DeFi Coin mit dem meisten Potential 2022
  • Reflektion, LP Akquirierung und Token Burn sorgt für langfristige Tokenomics
  • 1.000%-Rallye möglich!
5
Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Ihr Kapital ist im Risiko.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Alex Kanz

Ich habe Deutsch als Fremdsprache, Asien- und Orientwissenschaften und Arabistik studiert. Seit fünf Jahren beschäftigte ich mich mit Themen rund um die verschiedenen Aspekte der Kryptowährungen und habe dies als Übersetzerin und Texterin zu meinem Beruf gemacht.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.