Werbung
Luckyblock banner

In einer Diskussion auf Twitter, die am 5. September stattfand, erklärte Rosa-Maria Ryyti, die Gewinnerin von Miss Universe Finland 2015, dass der Risikofaktor von Bitcoin (BTC) die Attraktivität für männliche Anleger erhöht habe.

Auf eine Frage des Krypto-Analysten Filb Filb, warum die BTC-Community überwiegend männlich sei, antwortete sie, dass „Frauen im Allgemeinen risikobewusster sind und häufig eine langsame und stetige Anlagestrategie verfolgen“ und ergänzte:

„Die derzeitige allgemeine Wahrnehmung von Bitcoin macht es für die durchschnittlichen Frauen (und Männer) weniger attraktiv, sich zu engagieren.“

Laut den Analyseberichten von Coin.dance sind rund 90 Prozent der Bitcoin-User männlichen Geschlechts. Dieses Phänomen führte in der Vergangenheit häufig zu Diskussionen, aus denen spezielle Strukturen hervorgegangen sind, die eingerichtet wurden, um die Beteiligung von weiblichen Nutzern zu erhöhen.

Ryyti selbst gehört jedoch zu den 10 Prozent, die sich mit Kryptowährungen beschäftigen. So nahm die ehemalige Miss-Gewinnerin Anfang des Jahres am Lightning Torch Bitcoin-Transaktions-Relay teil.

 

Photo by Icons8_team (Pixabay)


Möchtest du Bitcoin kaufen? Klick hier für weitere Infos.

Top Broker zum Kauf und Handeln von Kryptowährungen

  • Platform
  • Features
  • Rating
  • Visit Site
  • Paypal akzeptiert
  • EU-reguliert
  • Echte Kryptowährungen kaufen
4.9/5

eToro Reviews
  • CySEC-Lizenz
  • Gratis Demokonto
  • Günstige Gebühren
5/5

Reviews

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar

Dragan Marinkanovic

Seit zwei Jahren bin ich neben meinem Studium freiberuflicher Blogger und schreibe über die verschiedensten Themen. Auf den Begriff "Bitcoin" stieß ich jedoch erst Anfang 2017, von da an habe ich mich maßgeblich über die breite Thematik informiert und verfolgte auch regelmäßig die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt. Seitdem befasse ich mich tagtäglich mit digitalen Währungen sowie deren innovativer Einsatzmöglichkeiten und berichte darüber.

Ersten kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 5 =