Krypto Presales
Trading Signale
Kryptobörsen
Neue Krypto Coins
Krypto News
Kryptoszene.de

DAX Future Handeln 2024 – Die besten Futures günstig handeln

author avatar
Autor

Raphael Adrian

Faktenchecker

DAX Aktien Potential Mit einem DAX Future sind erhöhte Renditen möglich. Es handelt sich hierbei sozusagen um eine Wette auf den DAX, also den Index mit den 30 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands. Allerdings ist der Handel mit Futures riskant und teilweise sehr kostenintensiv.

Um hier die richtige Wahl zu treffen, müssen Sie sich richtig informieren und verstehen, wie Futures funktionieren.

In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wo Sie Futures kaufen können, was Sie bei einem Kauf beachten müssen und ob es sich lohnt.

Was ist ein DAX Future?

Info icon Ein DAX Future ist ein Future Kontrakt auf den deutschen Aktienindex DAX, der in der Regel am Eurex gehandelt wird. Der DAX selbst umfasst die 30 größten deutschen börsennotierten Unternehmen. Entsprechend handelt es sich um einen Performanceindex.

Ein Future Kontrakt ist ein Derivat, das die Gewinne und die Verluste eines Basiswertes vervielfacht. Falls der zugrunde liegende DAX also an Wert gewinnt, gewinnt der Future Kontrakt ein Vielfaches davon. Die genaue Rendite ergibt sich im Endeffekt aus dem DAX Future Live Kurs.

Falls der DAX Index allerdings einen gewissen Betrag seines Wertes verliert, verliert der Anleger ebenfalls. Deshalb sollten Sie es sich genau überlegen, ob es das Risiko wert ist.

76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Welche DAX Futures gibt es?

Es gibt die verschiedensten DAX Futures auf dem Markt. Ganz klassisch ist hierbei der FDAX, was als Abkürzung für DAX Futures im Allgemeinen genutzt wird. Es gibt allerdings auch den Mini DAX Futures und DAX Future CFDs. Auf diese wird in diesem Abschnitt eingegangen.

DAX Futures (FDAX)

Beim DAX Future handelt es sich um die klassische und gängige Future Variante. In der Regel gibt es hierbei eine begrenzte Laufzeit. DAX Futures funktionieren ähnlich wie CFDs. Sowohl die Gewinne als auch die Verluste werden in diesem Fall vervielfacht.

An einem gewissen Termin, welcher zuvor festgelegt wurde, müssen Sie dann entweder Einbußen hinnehmen oder bekommen eine erhöhte Rendite ausgezahlt. Dabei sind diese Finanzprodukte auch frei handelbar, weshalb der DAX Future Chart in Realtime beobachtet werden sollte.

Mini DAX Futures (FDAXM)

Lynx CFD Handel

Beim Mini DAX Futures handelt es sich um einen regulären DAX Futures mit einer zusätzlichen Sicherheitsfunktion. In diesem Fall gibt es eine Grenze für ihre Verluste. Sobald diese Grenze überschritten wurde, verliert ihr Future seinen gesamten Wert und ist für sie uninteressant. Ähnlichkeiten bestehen somit auch zu Knock Out Zertifikaten.

Zwar können Sie von nachfolgenden Kursgewinnen des Basiswerts nicht mehr profitieren, allerdings werden hierfür Ihre Verluste beschränkt. Diese Futurevariante ist daher vor allem für Anfänger geeignet. Die Kontraktgröße beträgt beim Mini DAX Future nur ein Fünftel des FDAX und die Tick-Größe liegt bei einem vollen Indexpunkt.

DAX Future CFDs

Bei einem DAX Future CFD handelt es sich um einen Future ohne begrenzte Laufzeit. Es gibt in diesem Fall keinen festen Termin, an dem Ihr Future Kontrakt fällig wird. Sie haben also jederzeit die Möglichkeit Ihren DAX Future zu verkaufen.

Future CFDs können Sie nicht nur auf den DAX, sondern auch auf Rohstoffe, Währungen, Aktien oder Anleihen abschließen. Benötigt wird hierfür ein CFD Konto.

Wo kann man den DAX Future handeln?

DAX Futures kann man prinzipiell an den meisten Börsen kaufen. Für den Handel mit DAX Futures empfehlen wir den Testsieger eToro. Hierbei handelt es sich um einen online Broker, der seinen Nutzern in vielen Fällen besonders günstige Konditionen bietet.

DAX Futures können hier ebenso gehandelt werden wie andere Assets. Zusätzlich können Aktien und ETFs kostenfrei (kommissionsfrei) handeln.

Sortieren nach

4 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Kundendienst

Bewertung

1oder besser

Mobile App

1oder besser

Feste Provisionen pro Vorgang

1oder besser

Kontogebühr

1oder besser

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Mittel Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Giropay Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

74,91% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
100 €
Einzahlungsgebühren
0 €
ETFS
10
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1 €
Stocks
200+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0,4% - 8%
CFDS
0,01% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
Portfolio kopieren
-
ETFS
0,01% - 0,5%
CFD Position
-
Stocks
0% - 0.58%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
16
Hebelwirkung
1:400
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0.03- 0.06%
Kryptowährungen
0.05 - 2%
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
desde 0.0013
CFD Position
0.0058%
Stocks
0.13 - 0.36%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
7/10
Funktionen
Cfds Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

71% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Besuchen Sie skilling.com für den vollständigen Haftungsausschluss.

Kontoinformation

Konto von
€100
Einzahlungsgebühren
£0
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
700+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
£0

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0.09 - 85 pips
CFDS
0.01 - 350 pips
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
0.01 - 4 pips
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Vertrauen von über 300.000 Kunden weltweit
  • 1200+ handelbare Instrumente
  • Hedging
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
200€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
100+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
30:1
Stocks
1300+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads, oder Rohspreads und Kommissionen
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
BTC 30 USD
CFDS
var.
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
var.
CFD Position
2,5% +/- LIBOR
Stocks
Ab 2 Cent
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

eToro bietet darüber hinaus weitere Vorzüge, die man sonst kaum vorfindet. Sie haben die Möglichkeit den CopyTrader zu nutzen und auf die Art und Weise die Trades von erfahrenen Trader passiv nachbilden zu lassen. Mehr dazu später.

Wie kann man den DAX Future handeln – Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung bei dem Testsieger eToro

Bevor Sie DAX Futures auf eToro traden können, müssen Sie sich erst einmal auf der Plattform anmelden. In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erklären wir, wie Sie dies tun.

Schritt 1: Broker auswählen

Zuallererst müssen Sie einen Broker auswählen. Wir haben Ihnen hierfür bereits den Testsieger eToro empfohlen. Begeben Sie sich zuerst auf die Webseite des online Brokers, um sich dann anmelden zu können. Alternativ können Sie unsere oben stehende Vergleichstabelle nutzen, um einen passenden Anbieter selbst auszuwählen.

Etoro Anmeldung

Schritt 2: Anmeldung

Die Anmeldung auf eToro ist sehr unkompliziert und dauert zum Glück nur 1 bis 2 Minuten. Hierfür müssen Sie einige personenbezogene Daten über sich beantworten. Hierzu zählen auch Fragen zu ihrem Gehalt, ihrer Risikobereitschaft und Ihrer Trading-Erfahrung.

Somit wird klar, dass eToro den Regularien der Europäischen Union entspricht und die nötigen Sicherungen auch für unerfahrene Investoren eingerichtet hat. In diesem Zusammenhang muss man seine persönlichen Informationen vor dem Handel noch verifizieren.

76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Schritt 3: Einzahlung

Nachdem sie sich erfolgreich auf eToro angemeldet haben, können Sie jetzt Geld einzahlen. Glücklicherweise gestaltet sich die Einzahlung auf eToro komplett kostenfrei. Sie haben hierfür mehrere Optionen: Sie könnten eine klassische Überweisung tätigen, mit Kreditkarte bezahlen, oder über GiroPay oder PayPal bezahlen.

Etoro Einzahlung

Die Einzahlung wird zügig ausgeführt, damit sie möglichst schnell mit dem traden beginnen können. Nur bei der Banküberweisung kann es zu ein paar Werktagen an Wartezeit kommen. Darüber hinaus ist die Mindesteinzahlung von $ 100 zu beachten.

Schritt 4: Futures handeln

Nun haben Sie es geschafft. Sie haben sich auf eToro erfolgreich angemeldet und Geld eingezahlt. Jetzt können Sie Futures auf den DAX handeln. 

Hierfür haben sie mehrere Optionen: zum einen können Sie die WKN ihres DAX Futures, die sie handeln wollen, in der Suchleiste eingeben und das Future Zertifikat auf diese Art und Weise traden. So gibt es beispielsweise den GER30 CFD.

DAX Future

Sie haben aber auch die Möglichkeit auf eToro unter der Kategorie “Märkte” die Futures Sektion aufzurufen. Hier können Sie sich einen Future auf den DAX aussuchen und diesen anschließend handeln.

Falls Sie von dem CopyTrader Gebrauch machen wollen, können Sie dies ebenfalls tun. Hierbei führt Ihr Depot automatisch die Trades von erfahrenen Trader aus und kopiert diese, ohne dass sie sich dafür bewegen müssen. Auf die Art und Weise können Anfänger und unerfahrene Anleger von der Expertise von erfahrenen Trader profitieren.

76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

DAX Future Investing – Lohnt es sich? Unsere Analyse

Nun fragen Sie sich vielleicht, ob es sich lohnt in DAX Futures zu investieren. Die Finanzprodukte sind risikoreich, aber stellen auch erhöhte Renditen in Aussicht. In diesem Teil werden wir die Vor- und Nachteile beleuchten.

Die Vorteile des Futures liegen auf der Hand. Sie haben die Möglichkeit von kleinen Kurs-Ausbrüchen überproportional zu profitieren. Ein Anstieg des DAX Index um einen Euro kann für Sie eine Rendite von 25 € pro Anteil bedeuten.

  • Potenziell hohe Renditen
  • Basiswert muss nicht selbst gekauft werden
  • Gewinne aus unterschiedlichen Marktsituationen
  • Für erfahrene Anleger
  • Sehr hohes Risiko
  • DAX Future Investing ist komplex

Doch damit nicht genug: Sie haben mit DAX Futures die Möglichkeit aus jeder erdenklichen Marktsituation und jedem Kursverhalten Gewinne zu generieren. Wenn Sie mit Futures umgehen können, dann werden sowohl steigende Kursen attraktiv, genauso wie fallende oder stagnierende Chartbilder.

Abgesehen davon sind Futures auf beispielsweise den DAX billiger als ein direktes Investment in den Index.

Allerdings haben Futures auch massive Nachteile. Dazu zählt das extreme Risiko. Da jede Kursbewegung potenziert wird, können auch ihre Verluste vervielfacht werden. Die genaue Vorhersage der Börse ist unmöglich, deshalb hat das Future Investing auch etwas mit Glück zu tun.

Im Falle einer für sie negativen Kursentwicklung haben sie ihren Einsatz verloren und müssen möglicherweise auch die Differenz bezahlen.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Future Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • Social Trading
  • Kopieren von erfahrenen Tradern
  • Trading Apps für iPhone & Android
eToro Logo
Jetzt handeln
76 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! 76 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
76 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

DAX Futures Index Financials Übersicht

Der Futures Markt ist fließend. Ständig gibt es neue Angebote während andere Kontakte verfallen. Im Folgenden möchten wir daher einmal nur einen Beispiel-Wert eines DAX-Futures vorstellen. Hier ist ein DAX Future Realtime Kurs zugrunde gelegt.

Eröffnung 15.439,00 Hoch / Tief (heute) 15.538,00 / 15.429,00 Fälligkeitsmonat Jun. 2021 Tick-Größe 0,50 Börse Eurex
Vortag 15.401,00 Hoch / Tief (1 Monat) 15.516,00 / 14.806,00 letzter Handelstag 18.06.2021 Tick-Wert EUR 12,50 Kontraktwert EUR 25,00 per Indexpunkt

DAX Future Kontraktgröße

Die DAX Future Kontraktgröße ergibt sich aus unterschiedlichen Kernwerten. Die Tick-Größe ist die kleinste mögliche Kursbewegung. In unserem Beispiel beträgt sie einen halben Indexpunkt. Dieser wird durch den Tick-Wert definiert und beträgt 12,50 €. Der Kontraktwertliegt entsprechend bei 25 € pro Indexpunkt.

DAX Future Handelszeiten

Die DAX Future Handelszeiten hängen an der Exchange, dem Eurex. Dieser hat seine Pforten werktags Mo.–Fr. zwischen 01:00 und 22:30 Uhr geöffnet.

Margin Parameter

Additional/Initial Margin: EUR 895,50
Spot Month Spread Rate EUR 455,00
Back Month Spread Rate: EUR 455,00

Gebühren beim Handeln von DAX Futures – Was kostet ein Futures Kontrakt?

Die Kosten beim DAX Future Investing bestehen zum einen aus den Gebühren des jeweiligen Anbieters, zum anderen auch aus dem Wert des jeweiligen Assets, also beispielsweise dem DAX Mini Future. Beim regulären DAX Future schwankt der Wert des Kontrakts um 25 € je Punkt des DAX30.

An dieser Stelle vergleichen wir die Gebühren beim Handel mit DAX Futures mit folgendem Beispiel:

  • Kauf von DAX Futures im Wert von 1.000€
  • Halten der DAX Futures für einen Monat und anschließender Verkauf
  • Keine Kursänderungen in den 30 Tagen

Mit diesen Annahmen vergleichen wir nun die Gebühren von Libertex, eToro & Plus500:

Anbieter Libertex eToro Plus500
Einzahlung kostenlos kostenlos kostenlos
Kaufgebühren 2,20€ 0% 2,54€
Haltegebühren kostenlos kostenlos kostenlos
Verkaufsgebühren 2,20€ 0% 2,54€
Auszahlung kostenlos 5 USD kostenlos
Gebühren Total 4,40€ 4,22€ 5,08€

Lohnt sich das Futures Handeln für den Privatanleger?

Wir kommen zu dem Schluss, dass sich das DAX Future Investing vor allem dann lohnt, wenn Sie wissen, was Sie tun und sowohl den Future als auch den zugrunde liegenden Basiswert verstehen. In diesem Fall ist dies der Index, den der DAX Future Live abbilden kann.

Des Weiteren sollte beachtet werden, dass Sie niemals Ihr gesamtes zur Verfügung stehendes Kapital einsetzen und generell nur einen kleinen Teil ihres Geldes verwenden sollten.

Als Anfänger Trader den DAX Mini Future handeln?

Als Anfänger haben Sie zwar durchaus die Möglichkeit den DAX Mini Future zu handeln, falls Sie dies jedoch ohne jegliche Grundkenntnisse tun, handelt es sich hierbei um eine reine Spekulation.

Mini Futures haben in der Regel eine Knockout-Grenze, welche Ihre Verluste beschränkt. Am Ende müssen Sie selbst entscheiden, ob es Ihnen das Risiko wert ist. Wir empfehlen interessierten Anlegern zunächst dem Probelauf im Trading Demokonto.

76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

DAX Futures bei eToro – Wieso wir das Handeln von DAX Futures bei eToro empfehlen

DAX Futures sollten Sie am besten bei dem Onlinebroker und Testsieger eToro kaufen. Im vorigen Abschnitt haben wir bereits dargelegt, warum sich eToro für den Future Handel besser eignet als anderen Broker. Die kostenfreie Depotnutzung und der CopyTrader sind hierbei nur einige der Vorteile, die eToro seinen Anlegern und Trader anbietet.

Das große Angebot an erhältlichen Futures hat uns ebenfalls beeindruckt. Mittels CFDs sind die unterschiedlichsten Werte verfügbar. Außerdem sind die Kosten beim Future Handel auf eToro überschaubar. Es handelt sich hierbei zudem um einen bereits etablierten Broker.

eToro Weiterbildung

Falls Sie eher zurückhaltend sind, was Futures betrifft, können Sie auf eToro auch das kostenfreie Demo-Konto benutzen. Hierbei haben Sie die Möglichkeit simulierte Trades und Dax Future Live nachzuverfolgen, ohne dass Sie Geld aufs Spiel setzen, ein echter Trading Simulator also.

Aus den genannten Gründen empfehlen wir Ihnen den Handel mit DAX Futures auf eToro. Denken Sie jedoch immer daran, dass trotz der exzellenten Trading-Bedingungen keine Gewinne garantiert sind. Sie können trotzdem Ihr gesamtes Kapital bei einem schlechten Trade verlieren. Achten Sie deshalb auch auf eine Risikostreuung.

DAX Futures Fazit – Unsere Empfehlung und Bewertung

DAX Aktien Potential DAX Futures sind Derivate, die es dem Anleger ermöglichen überproportional von den kleinsten Kursschwankungen eines Basiswertes zu profitieren. Hierbei ist das Risiko ebenfalls erhöht, da auch die Verluste vervielfacht werden.

Für den Handel mit Futures auf den DAX sowie auf andere Basiswerte empfehlen wir den Testsieger eToro.

Bei eToro erhalten Sie günstige Konditionen: die Depotführung ist kostenfrei, die Kosten für Futurekontrakte sind gering und Anfänger können von dem CopyTrader profitieren.

Trotzdem können Sie auch bei eToro Geld durch Futures verlieren. Es sollten daher nur Investoren DAX Futures handeln, die diese auch verstehen und die möglichen Verluste verkraften können. Setzen Sie niemals Ihr gesamtes zur Verfügung stehendes Kapital ein und diversifizieren Sie Ihr Portfolio. Für Anfänger könnten die DAX Mini Future Angebote infrage kommen.

Empfohlener Broker

Unsere Empfehlung: Future Trading bei eToro

5
eToro Logo
  • Social Trading
  • Kopieren von erfahrenen Tradern
  • Trading Apps für iPhone & Android
eToro Logo
Jetzt handeln
76 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter! 76 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!
76 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter!

Futures DAX handeln – FAQs

Was ist der DAX Future?

Ein DAX Future ist ein Future Kontrakt auf den deutschen Aktienindex DAX. Der DAX ist ein Index mit den 30 größten deutschen börsennotierten Unternehmen. Er ist an vielen Börsen handelbar. Bei einem Future auf den DAX handelt es sich um eine Wette auf die Performance des DAX. Anleger haben hier die Möglichkeit überproportional von den kleinsten Kursausbrüchen zu profitieren. Allerdings besteht auch die Möglichkeit überproportional viel Geld zu verlieren. Die Rendite Aussichten sind zwar bei DAX Futures höher als bei gewöhnlichen Börseninvestments, allerdings ist auch das Risiko um ein Vielfaches höher.

Wie funktioniert ein Dax Future?

Beim Kauf eines DAX Futures zahlen Sie nur ein Bruchteil des realen Preises, den Sie bei einem Direktinvestment in den DAX bezahlen würden. Jeder Verlust und jeder Gewinn wird bei einem Future Investment vervielfacht. Falls Sie also ein DAX Future kaufen wollen, zahlen Sie hierfür nur einen begrenzten Preis. Danach profitieren sie überproportional von der Kursentwicklung. Falls der DAX eine Rendite von einem Euro erwirtschaftet, erwirtschaften sie ein Vielfaches davon. Wie viel Rendite für sie in einem solchen Fall herausspringt, ist von Future zu Future unterschiedlich. Im umgekehrten Fall verlieren Sie denselben Betrag, falls der DAX einen Kopfverlust erleidet, der einem Euro Verlust entspricht. Bei Futureinvestments gibt es zudem mehrere verschiedene Arten. Es gibt den regulären Future Kontrakt, den Mini Future und die Future CFDs.

Wie funktioniert ein Future?

Die Funktionsweise eines Futures liegt in dem Kauf eines Basiswerts für einen zukünftigen Preis. Generell ändert sich bei einem Future Investment auf einen anderen Basiswert nur das Asset. Das Prinzip bleibt erhalten.

Welche Anlage-Alternativen gibt es?

Es gibt unzählige Anlage-Alternativen, von welchen Sie profitieren können. An der Börse können Sie abgesehen von Futures und den verschiedenen Zertifikaten auch Aktien oder ETFs kaufen. Auch Anleihen oder gemanagte Fonds sind denkbar. Hierbei handelt es sich um klassische Börseninvestments. Sie haben aber auch die Möglichkeit andere außerbörslichen Investments zu tätigen. Besonders beliebt sind Immobilien. Immobilien erwirtschaften als Kapitalanlage monatlich einen festen Geldbetrag. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit Sachinvestments zu tätigen. Wie Sie sehen sind die Anlage-Alternativen nahezu unbegrenzt. Es liegt an Ihnen die passende Anlage für Ihr Depot zu finden.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie .Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

author avatar
Raphael Adrian

Nach dem Abschluss seines Journalismus Masters im Jahr 2013 arbeitete Raphael mehrere Jahre als freiberuflicher Journalist und Autor. In dieser Zeit spezialisierte er sich auf Finanzen, Business und Kryptowährungen. Seit November 2018 ist er als Chefredakteur bei Kryptoszene tätig. Seine Erfahrung im Bereich Investitionen und Handel gibt ihm eine solide Grundlage für die Analyse von Markttrends und das Treffen fundierter Investitionsentscheidungen. Dank seines Fachwissens in technischer und fundamentaler Analyse ist er in der Lage, profitable Geschäfte zu identifizieren und Risiken effektiv zu managen.

Hervorragende Plattform für das DAX Future Handeln
Hervorragende Plattform für das DAX Future Handeln

Hervorragende Plattform für das DAX Future Handeln

eToro ist die beste Tradingplattform für Aktien, ETFs & DAX Future

Trading bei eToro

76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld.

Hervorragende Plattform für das DAX Future Handeln
Trading bei eToro

76 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld.